PV Automotive GmbH als Arbeitgeber

  • Essen, Deutschland
  • BrancheHandel
Kein Firmenlogo hinterlegt

158 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,7Weiterempfehlung: 73%
Score-Details

158 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,7 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

106 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 39 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von PV Automotive GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Ein Unternehmen zum Vergessen!

1,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei PV Automotive GmbH in Essen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nichts...

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Umgang mit Mitarbeitern, fehlende Struktur, mangelhafte Führungsqualität, kein Betriebsrat, Interessen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind wertlos und nicht der Rede wert.

Verbesserungsvorschläge

Den Wert der Mitarbeiter zu schätzen lernen.

Arbeitsatmosphäre

Miserabel, nur Druck, Stress. Vorgesetzte sorgen schon für schlechte Stimmung.

Image

Selbst schuld sag ich da nur.

Work-Life-Balance

Gibt's nicht. Du bist geboren um zu arbeiten.

Karriere/Weiterbildung

Arschkriecher und zu allem Ja-Sager sind äußerst beliebt und kommen weit, auch wenn sie fachlich eine Katastrophe sind.

Gehalt/Sozialleistungen

Kann man nicht Gehalt nennen... Sondern eher eine Beleidigung.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Die Interessen des Unternehmens stehen an erster Stelle, danach kommt lange nichts...

Kollegenzusammenhalt

Gibt es nicht. Jeder ist sich selbst der Nächste. Ist von oben herab offensichtlich auch so gewollt.

Umgang mit älteren Kollegen

Werden auch gerne mal mit perfiden Machenschaften raus gekickt.

Vorgesetztenverhalten

Hinterhältig, unehrlich, egoistisch und unmenschlich.
Der Fisch stinkt oben am Kopf und das zieht sich munter bis nach unten.

Arbeitsbedingungen

Gib alles und Du bekommst nichts...

Kommunikation

Unterste Schublade. Es wird mehr hinten rum als direkt kommuniziert.

Gleichberechtigung

Naja...........

Interessante Aufgaben

Naja, jeden Tag im Grunde dasselbe.

Eigentlich ein tolles Unternehmen aber der Kontrollwahn nimmt seinen Lauf!!!

3,7
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei PV Automotive GmbH in Essen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

es wird jungen Kollegen , Quereinsteigern eine Chance gegeben,

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Kontrollwahn

Verbesserungsvorschläge

Mitarbeiter nicht an der kurzen Leine lassen, und den Kontrollwahn , Mirkomanagement überdenken

Arbeitsatmosphäre

pure Kontrolle, alles wird hinterfragt perfektes Beispiel für Mirkomanagement

Image

schon gut denke ich.

Work-Life-Balance

20 Überstunden inkl., 42 Std. Woche, ich man mal pünktlich zu Hause und bekommt noch einen Anruf wird komisch reagiert

Karriere/Weiterbildung

Mega Einarbeitungsprogramm

Gehalt/Sozialleistungen

Gehälter kommen pünktlich , Lohn naja ....

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Papierkrieg und Meetings vor Ort statt online

Kollegenzusammenhalt

sehr gut , aber je nach Filiale unterschiedlich

Umgang mit älteren Kollegen

top

Vorgesetztenverhalten

gibt es bessere

Arbeitsbedingungen

bekommt alles was man braucht

Kommunikation

passt schon, mal so mal so

Gleichberechtigung

es gibt Frauen als Standortleiterin und Männer sowie bei Regionalmanagern

Interessante Aufgaben

jeder Tag im Außendienst ist anders

Top Arbeitgeber

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei PV Automotive GmbH in Essen gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Es ist für alle momentan nicht leicht, aber alles in allem ist es bisher gut verlaufen.

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Eventuell etwas schneller reagieren. Aber wie gesagt. Die Regierung ändert schnell ihre Meinung und von daher ist nichts zu bemängeln.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Er macht es schon gut.

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre ist super

Work-Life-Balance

In meiner Position super

Kollegenzusammenhalt

Einer für alle und alle für einen

Vorgesetztenverhalten

Nicht zu abgehoben und stets vorbildlich.

Kommunikation

Man wird hier gehört und man geht auf Vorschläge ein.

Interessante Aufgaben

Durch meine Position lerne ich stetig was neues kennen.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Ein sehr freundliches und Unternehmen welches einem Spielraum lässt um sich selbst zu entfalten.

4,4
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Vertrieb / Verkauf bei PV Automotive GmbH in Essen absolviert.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Schnelle und Konkrete Aktionen zum Schutz aller


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Top Arbeitgeber

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei PV Automotive GmbH in Essen gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Dafür das ich immer Unterstützung in Sachen Kita und Arbeitszeit bekommen habe

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Hat bei mir und meiner Familie alles wunderbar geklappt. Offene Gespräche führen und man kommt einem auch entgegen

Arbeitsatmosphäre

Kollegen und Vorgesetzte sind unheimlich sympathisch

Work-Life-Balance

Super Entgegenkommen was Kita und Schule angeht

Gehalt/Sozialleistungen

Könnte definitiv besser im Service

Vorgesetztenverhalten

Immer ein offenes Ohr.

Arbeitsbedingungen

Häufig weite Wege

Kommunikation

Jeder ist immer zu erreichen ob direkte Kollegen oder Büro

Interessante Aufgaben

Jede Menge Abwechslung im Servicetechnikerbereich


Image

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Wir schaffen das !!!

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei PV Automotive GmbH in Essen gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Wichtig ist doch, dass wir am Ende der Corona Krise noch einen Job haben und ich denke da wird alles für getan!

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Die Kommunikation könnte besser sein. Aber das ist wohl eine Aussage die immer und überall passt. Daher ... NIX

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Ich bin froh einem Unternehmen zu arbeiten, das frühzeitig umfangreiche Maßnahmen eingeleitet hat. Natürlich mag keiner Kurzarbeit oder andere unangehme Entscheidungen. Wichtig ist aber, dass wir das Gefühl haben, das wir sicher durch die Krise kommen. Und das ist bei PV der Fall und nicht selbstverständlich.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Trotz Corona von Kundenbesuch zu Kundenbesuch

3,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei PV Automotive GmbH in Essen gearbeitet.

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Die Vorgesetzten tun so, als ob es die Krise nicht gibt, Umsatz Umsatz Umsatz!!

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Der Außendienst sollte von zu Hause aus Kunden betreuen, Besuche können Mitarbeiter und Kunden gefährden, unverantwortlich


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Sehr schwerfällig und inkonsequent

1,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei PV Automotive Gmbh in Berlin gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

wenigstens gab es irgendwann auch ordnetliche Seife.

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

In der Zentrale dürfen ganz viele Mitarbeiter ins Homeoffice. Obwohl technisch möglich in den filialen nicht.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

sollte Homeoffice Arbeitsplätze einrichten. Ich muss immer noch in die Firma.

Work-Life-Balance

die Firma soll immer Vorrgang haben. Keine Rücksicht auf Familie.

Wir verwalten uns am besten selbst.

2,6
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei PV Automotive GmbH in Essen gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Standortabhängig

Work-Life-Balance

Mehr Work als Balance

Kollegenzusammenhalt

Alle überlastet

Vorgesetztenverhalten

Disziplinarische Top, fachlich flop

Kommunikation

Ständige Sitzungen, Telkos, Meetings, Besprechungen.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Super Ausbildung!

4,7
Empfohlen
Ex-Auszubildende/rHat eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Vertrieb / Verkauf bei PV Automotive GmbH in Essen abgeschlossen.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Firma PV kümmert sich immer gut um die Azubis und bietet viele tolle Karrieremöglichkeiten. Man ist hier gut aufgehoben und hat kompetente Ansprechpartner.

Arbeitsatmosphäre

Bei mir in der Filiale gab es noch 2 weitere Azubis. Wir wurden von den Kollegen akzeptiert und auch ernst genommen. Gemeinsame Aktivitäten wie z.B. Betriebssport o.ä. gab es bei uns in der Filiale nicht.

Karrierechancen

Unter gewissen Voraussetzungen (Notenschnitt) hat man eine garantierte Übernahme, solange die Firma auch Stellen frei hat. Meist erfolgt die Übernahme zwar erstmal befristet, aber der Festvertrag folgt ebenfalls kurzfristig. Bei entsprechendem Notenschnitt hat man sogar die Möglichkeit weiterführende Bildungsmaßnahmen (Handelsfachwirt/ Duales Studium) bei PV zu machen.

Arbeitszeiten

Arbeitszeiten sind vollkommen in Ordnung und man hat auch ein angemessenes Maß an Freizeit. Je nach Filiale hat man nicht immer an den Wochenenden frei, da auch Samstags i.d.R. geöffnet ist. Allerdings werden die Schichten unter den Mitarbeitern aufgeteilt. Überstunden, wenn denn welche anfallen, kann man meistens schon in der darauffolgenden Woche abfeiern.

Ausbildungsvergütung

Löhne sind immer pünktlich auf dem Konto. Vergütung ist zwar nicht die höchste der Branche aber immernoch höher wie der Branchenübliche Durchschnitt. Meiner Meinung nach ist die Vergütung sehr fair! Weihnachts- und Urlaubsgeld werden auf Freiwilliger Basis seitens PV gezahlt.

Die Ausbilder

Mit meinem Ausbilder habe ich mich während der Ausbildung immer top verstanden. Er hat immer Rücksicht genommen, wenn es mal Probleme gab und stand mit Rat und Tat zur Seite.

Spaßfaktor

Die Ausbildung hat sehr viel Spaß gemacht und ich bin gerne hingegangen. Allerdings gab es schonmal den ein oder anderen vereinzelten Tag, an dem man lieber nicht hingegangen wäre aus diversen Gründen.

Aufgaben/Tätigkeiten

Man bekommt seitens der Firma mehr als genug Zeit zur Verfügung gestellt, besonders für Prüfungsvorbereitungen, Klassenfahrten seitens der Schule, etc. Über einen bezahlten Auslandsaufenthalt kann ich leider keine Auskunft geben, da ich aus mangelndem Interesse mich damit nicht befasst habe. Die Ausstattung der Firma ist zwar nicht up-to-date, aber mehr als ausreichend für die gestellten Aufgaben und Anforderungen. Die verwendeten, seitens der Firma vorgeschriebenen, Programme sind sehr gut und werden einem sehr gut erklärt.

Variation

Die Aufgaben in den einzelnen Filialen sind sehr abwechslungsreich, allerdings durchläuft man grade an kleineren Standorten nur die Bereiche Lager und Vertrieb, da so gut wie alle anderen Abteilungen in der Zentrale in Essen sitzen.

Respekt

Ich kann hier 10/5 Sternen vergeben.

Mehr Bewertungen lesen