Workplace insights that matter.

Login
QIAGEN GmbH Logo

QIAGEN 
GmbH
Bewertungen

185 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,3Weiterempfehlung: 51%
Score-Details

185 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,3 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

75 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 73 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von QIAGEN GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Nicht mehr meine Firma

2,1
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei QIAGEN GmbH in Hilden gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Früher habe ich meinen Job geliebt. Diese Leidenschaft ist durch die jetzige Firmenpolitik erloschen. Früher war Toleranz, jetzt ist nur noch Druck.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

siehe oben. Null Toleranz. Impfdruck geht gar nicht.

Verbesserungsvorschläge

Leistung und Vertrauen schafft man nicht durch Druck und Misstrauen.

Arbeitsatmosphäre

Man macht es einfach nie gut genug. Kompetenzzentren in Billigländern werden weiter ausgebaut. Nun wird massiver Impfdruck ausgeübt und mit Sanktionen gedroht.

Image

Wird a.G. der veralteten Ansichten und nun massivem Druck auf Mitarbeiter immer schlechter.

Work-Life-Balance

Homeofficeregelung ist ab sofort aufgehoben. Was in anderen Firmen gepusht wird, wird Mangels Vertrauen in die Mitarbeiter nun aufgehoben. Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser.

Karriere/Weiterbildung

Viele Vorgesetzte sind nicht daran interessiert ihre Mitarbeiter zu fördern. Beförderung gibt es in manchen Bereichen so gut wie gar nicht

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Steckt in den Kinderschuhen, aber es gibt Pläne. Leider sind diese nur oberflächlich. Homeoffice wäre ein super Schritt um Emissionen auf der Straße zu reduzieren, Einsatz von Solarpanels, Begrünung der Dächer, etc. , bessere Materialplanung und dadurch Reduzierung von Scrapping Kosten

Umgang mit älteren Kollegen

Sind zu teuer und werden mit jeder Restrukturierung gerne als erstes aussortiert.

Gleichberechtigung

Auf dem Blatt ja - die Realität sieht anders aus.


Gehalt/Sozialleistungen

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

QIAGEN Recruiting Team

Liebe Kollegin, Lieber Kollege,

vielen Dank für Deine Bewertung.

Wir überlassen es selbstverständlich jedem Einzelnen, ob man sich impfen lassen möchte – ohne, dass sich daraus Nachteile ergeben.

Als Arbeitgeber haben wir aber auch eine Verantwortung für die Gesundheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Gerade uns als forschungsgetriebenem Unternehmen, dem in der Pandemiebekämpfung eine Schlüsselrolle zugefallen ist, muss es ein Anliegen sein, Kolleginnen und Kollegen bei diesem Thema Empfehlungen auf der Basis wissenschaftlich fundierter Erkenntnisse an die Hand zu geben.
Wir werben wir für die Impfung. Mit Überzeugung und guten Argumenten, nicht mit Druck.

Auch bei der Standort-Rückkehr stehen Gesundheit und Wohlbefinden der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an oberster Stelle, weshalb es diesen freisteht, in Absprache mit ihren Vorgesetzten individuelle Regelungen über die Arbeit aus dem Homeoffice zu treffen.

Gerne stehen wir auch für einen persönlichen Austausch mit Dir bereit - egal ob in Person bei einem Kaffee oder virtuell über die bekannten Kanäle. Setz Dich gerne mit uns in Verbindung, so dass wir gemeinsam überlegen können, wie wir mit Deinen Bedenken umgehen können.

Herzliche Grüße

Dein QIAGEN HR-Team

Tolles Unternehmen

4,2
Empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat bis 2018 im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei QIAGEN GmbH in Hilden gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Insgesamt ein sehr innovatives, fortschrittliches Unternehmen sowohl was die Produkte angeht, als auch interne Systeme und Programme.

Work-Life-Balance

War mal sehr gut, inzwischen wird jegliche Flexibilität unterbunden


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

QIAGEN Recruiting Team

Lieber Ex-Kollege, Liebe Ex-Kollegin,

vielen Dank für die Aktualisierung Deiner Bewertung.

Wie wir Deinen Angaben entnehmen können, bist Du seit 2018 nicht mehr bei QIAGEN tätig. In den letzten drei Jahren hat sich viel getan und gerade das Thema Flexibilität ist nach wie vor ein wichtiges Thema für uns.

Solltest Du hier einen negativen Trend erkennen, lass uns dieses Feedback gerne mit Hintergründen zukommen.

Wir freuen uns auf den Austausch mit Dir.

Herzliche Grüße

Dein QIAGEN HR-Team

Interessante Aufgaben bei mieser Entlohnung

3,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei QIAGEN Deutschland Holding GmbH in Hilden gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Geschaeftsführung tut Mitarbeiter wünsche mit unseriösen Begründungen abwehren, behauptet aber, dass jeder “empowered” wird

Arbeitsatmosphäre

Stimmung unter den Kollegen ist gut

Work-Life-Balance

Viel zu tun bei einer antiquierten 40 Stunden Woche

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nach außen hui nach innen Pfui

Karriere/Weiterbildung

No chance

Gehalt/Sozialleistungen

Bezahlung weit unter dem Durchschnitt am Markt und in der Region


Image

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

QIAGEN Recruiting Team

Liebe Kollegin, Lieber Kollege,

vielen Dank für Deine Bewertung, auch wenn uns Diese wenig Anhaltspunkte für Deinen Unmut liefert.

Das Thema der Gehalt und Sozialleistungen prüfen wir regelmäßig mit unseren Mitbewerbern auf dem Markt und orientieren uns dabei sowohl an der Branche, als auch an der Region. Wenn Du hier bei Dir konkreten Handlungsbedarf siehst, wende Dich gerne an Deine HR Kontaktperson.

Generell möchten wir Dich gerne ermutigen mit uns direkt in Kontakt zu treten, damit wir mehr über die Hintergründe Deiner Bewertung erfahren können.

Herzliche Grüße

Dein QIAGEN HR-Team

Frust, Druck, unterbezahlt - Willkommen bei Qiagen

2,7
Nicht empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei QIAGEN Deutschland Holding GmbH in Hilden gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Redet mit euren Mitarbeitern, werdet flexibler und moderner, bezahlt leistungsgerecht

Arbeitsatmosphäre

Die Kollegen und die Aufgaben sind so ziemlich das Beste an Qiagen

Image

Wird eher schlechter als besser

Work-Life-Balance

Nicht mehr vorhanden. Dank Firmenhandy nahezu 24h am Tag erreichbar. Überstunden sind normal. Ausgleichstage kann man dank des Workloads nicht nehmen. Home-Office (Blau-Rot Regelung) soll ab Mitte August wegfallen, obwohl das den workload einigermaßen erträglich gemacht hat. Die Mitarbeiter werden auch nicht gefragt was sie sich wünschen. Der „konservative Schuh“ wird einfach wieder durchgezogen. Traurig für ein angeblich so innovatives Unternehmen.

Karriere/Weiterbildung

Man braucht einen Gönner und/ oder Vitamin B.

Gehalt/Sozialleistungen

Unterbezahlt trifft es am besten

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Man ist bemüht und es wurden auch extra Teams für diese Thematik zusammengestellt

Kollegenzusammenhalt

In der Regel gut. Außer es wird mal wieder ein Sündenbock gesucht. Dann ist sich jeder nur der nächste.

Umgang mit älteren Kollegen

Wenn man schon lange bei Qiagen arbeitet und dementsprechend verdient, wird man schnell bei den hiesigen Entlassungswillen nominiert.

Vorgesetztenverhalten

Kommt auf den Vorgesetzten und die Abteilung an. Es wird schon viel hinten rum gemacht. Wenn man dem Vorgesetzten nicht passt, hat man auf jeden Fall kein leichtes Leben.

Arbeitsbedingungen

Die Büros teilweise veraltet außer man sitzt in Q1 oder Q4. Es wird gequetscht wo es nur geht. Home-Office wird immer noch nicht gerne gesehen. Man möchte schnellstmöglich wieder alle Pferdchen im Stall haben um das Gefühl zu haben wieder die Kontrolle über alle zu haben. Was sich die Mitarbeiter wünschen, wird gar nicht erst abgefragt.

Kommunikation

Kommt auf die Position an wieviel man wann erfährt. Aber grundsätzlich wird man immer vor vollendete Tatsachen gestellt. Aber ich denke auch das ist normal für ein Unternehmen in dieser Größenklasse.

Gleichberechtigung

Leider wenig vorhanden. Männer werden eindeutig bevorzugt und verdienen wesentlich mehr auf vergleichbarer Position

Interessante Aufgaben

Alles wird irgendwann zu Routine. Aber das ist normal. Je mehr man Verantwortung bekommt desto abwechslungsreicher werden die Aufgaben.

Arbeitgeber-Kommentar

QIAGEN Recruiting Team

Liebe Kollegin, Lieber Kollege,

vielen Dank für Deine Bewertung, auch wenn diese nicht gerade positiv ausfällt.

Gerne gehen wir auf einige Punkte Deiner Bewertung ein.

Natürlich ist es nicht Sinn und Zweck eines Diensthandys 24/7 erreichbar zu sein – hier ziehen wir Dich, als Führungskraft, gerne mit in die Verantwortung das Gerät nach getaner Arbeit abzuschalten und auch Deine Mitarbeiter dazu zu ermutigen. Im vergangenen Jahr haben wir allen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen, die ihre Überstunden nicht abbauen konnten die Option freigestellt, sich diese auszahlen zu lassen. In enger Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat stellen wir sicher, dass Überstunden nur im Rahmen geleistet und auch abgefeiert werden.

Solltest Du für Deine persönliche Bürosituation oder die Deiner Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen ein schlechtes Gefühl haben, besprich dies bitte mit Deiner Führungskraft. Wie auch von der Geschäftsführung angekündigt möchten wir keine Pauschallösung über das Unternehmen stülpen, sondern stehen für den Austausch offen.

Auch die Themen Diversität, Gleichberechtigung und Integrität sind uns sehr wichtig. Besuche gerne den Yammer Channel des eigens für dieses ins Thema gerufene Komitees im Intranet. Gerne kannst Du uns auch Deinen Input und Vorschläge für dieses Thema zukommen lassen.

Herzliche Grüße

Dein QIAGEN HR-Team

Besser als arbeitslos zu sein.

3,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei qiagen gmbh in Hilden gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Kollegen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Kommunikation mit dem Management.

Arbeitsatmosphäre

Eigentlich recht gut. Mann sollte sich dennoch immer absichern für den Fall, dass mal wieder ein Sündenbock gesucht wird.

Karriere/Weiterbildung

Mit etwas Vitamin B sollte man keine Probleme haben.

Gehalt/Sozialleistungen

Unterdurchschnittlich fast es schon gut zusammen.

Die paar % für eine Gehaltserhöhung sind schon bitter, wenn man bedenkt das man anschließend von der jährlichen Gehaltserhöhung ausgeschlossen ist.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt ist gut. Jedenfalls auf den unteren Ebenen.

Kommunikation

Innerhalb einer Abteilung:
gut
Außerhalb:
schwierig

Interessante Aufgaben

Langweilen wird man sich nicht. Die Abwechslung nimmt mit der Zeit zu,eben so die Verantwortung. Nur das Gehalt nicht.


Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

QIAGEN Recruiting Team

Liebe Kollegin, Lieber Kollege,

vielen Dank für Deine Bewertung, auch wenn wir uns diese natürlich positiver wünschen würden.

Es liest sich so, als würde Dir in Deiner Bewertung ein konkreter Vorfall vor Augen stehen, den wir gerne besser verstehen würden, da wir diese Kritik sehr ernst nehmen.

Durch Deine Bewertung trägst Du ein Bild nach außen, ohne dass wir hieraus konkrete Bedarfe und Handlungen ableiten können.

Daher würden wir uns sehr freuen, wenn Du Dich mit uns in Verbindung setzt und uns die Hintergründe zu Deiner Bewertung schilderst.

Herzliche Grüße

Dein QIAGEN HR-Team

Wer kann, verlässt das Unternehmen.

1,9
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei qiagen gmbh in Hilden gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Menschen sind Kostenstellen. Kosten werden immer gespart. Ausser bei Investoren: Da werden keine Kosten und Mühen gescheut.

Image

Die letzte hauseigene Innovation war ... 1984?

Vorgesetztenverhalten

Eigentlich sind die wirklich zu bemittleiden.
Der Fisch.... die können wenig dafür, versuchens aber auch nicht zu ändern.

Arbeitsbedingungen

Riesen Homeoffice Diskussion. Etwas unwürdig für eine sog. "Biotech-Perle".


Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

QIAGEN Recruiting Team

Lieber Ex-Kollege, Liebe Ex-Kollegin,

Danke für Deine Bewertung, der wir entnehmen können dass Du QIAGEN nicht nur mit positiven Gefühlen verlassen hast. Das bedauern wir natürlich sehr.
Gerne stehen wir Dir auch nach Deinem Austritt noch für Austausch und konstruktive Kritik bereit – nur so können wir QIAGEN verbessern und die Kritik an den richtigen Stellen platzieren.

Melde Dich hierfür gerne bei uns, wir freuen uns auf den Austausch.

Herzliche Grüße

Dein QIAGEN HR-Team

Keine Chance auf Weiterentwicklung

1,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Forschung / Entwicklung bei QIAGEN GmbH in Hilden gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Essen war immer sehr lecker.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Alles was oben steht.

Verbesserungsvorschläge

Mehr Zuhören. Die Eignung eines Mitarbeiters besser prüfen. Mehr auf Stärken fokussieren. Weg von der Tradition, mehr Multikulti, mehr Diversität. Flachere Hierarchen, damit sich alle wertgeschätzt fühlen und Mitarbeiter, die über die Jahre nicht mehr so gut funktionieren besser in den Hintergrund gerückt werden können ohne ihnen zu kündigen oder sie bloßzustellen.

Arbeitsatmosphäre

Die Mitarbeiter waren rundum unzufrieden und das ständig zu hören kippt die Stimmung. Bei Ansprache an Führungskräfte wird kaum darauf eingegangen. Bei Fragen auf Weiterbildung wird keine Unterstützung geboten. Durch Männersolidarität untereinander wird viel eingeschüchtert. Es wird vor allem auf Schwächen fokussiert. Wichtige Informationen werden schlecht weitergeleitet, sodass man sich nicht wertgeschätzt fühlt und man nicht weiß wo man genau steht. Das Gehalt entspricht kaum den Leistungen, die erwartet werden. Langjährige Mitarbeiter werden so geschützt, dass ihre Defizite kaum mehr auffallen und der Neuankömmling steht dadurch schlechter dar und kann sich kaum mehr behaupten.

Image

Mitarbeiter, die weiter unten arbeiteten, redeten öfter schlechter über die Firma, als die weiter oben waren.

Work-Life-Balance

Je länger man dabei ist, desto besser wird diese Rubrik. Der/Die Gruppenleiter/in konnte beispielsweise auch mal flexibel von zu Hause arbeiten. Und die meisten Mitarbeiter machten pünktlich Feierabend ohne viele Überstunden anzusammeln.

Karriere/Weiterbildung

Es ist wirklich wirklich schwierig dort weiterzukommen.

Gehalt/Sozialleistungen

Mein Gehalt war unterdurchschnittlich wenig.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Durch das Engagement der Mitarbeiter wurde in letzter Zeit viel auf umweltbewusstes Arbeiten geachtet.

Kollegenzusammenhalt

Dies ist Gruppen- und Etagen-abhängig. Tatsächlich haben sich eine Art zusammenhaltende Nischen gebildet.

Umgang mit älteren Kollegen

Je länger man dabei war, desto besser wird man behandelt.

Vorgesetztenverhalten

Sehr Profit-orientiertes Verhalten. Es gibt kaum Chancen auf Weiterentwicklung. Einige Kommentare konnten sehr diskriminierend sein. Auch die non-verbale Kommunikation ging mal unter die Gürtellinie.

Arbeitsbedingungen

Wir waren in einem älteren Gebäudeteil. Die Sitzbedingungen waren nicht immer ergonomisch. Mitarbeiter die hierarchisch unten waren, haben sich ihren Platz versucht ergonomisch zu basteln. Die oberen Etagen bekamen gute verstellbare Tische und Stühle.

Kommunikation

Die wichtigsten Punkte werden überhört. Man kommt mit direkter Ansprache nicht weiter. Es wird einfach drumherum geredet und fällt irgendwann unter den Tisch.

Gleichberechtigung

Bevor ich dahin kam, hatte ich ein multikulturelles soziales Umfeld erwartet, weil die Firma international expandiert ist. Ich war am Ende sichtlich enttäuscht. Das Problem Gleichberechtigung ist zu groß, als dass es hier behandelt werden kann.

Interessante Aufgaben

In anderen Gruppen gab es mal abwechslungsreiche Aufgaben. In dem Bereich, wo ich tätig war, wurde nur die gleiche Routinetätigkeit ausgeübt. Einige aus Nebengruppen haben unsere Aufgabe gar belächelt, da es so ein langweiliges Projekt nie zuvor gab.

Arbeitgeber-Kommentar

QIAGEN Recruiting Team

Lieber Ex-Kollege, Liebe Ex-Kollegin,

vielen Dank für Deine Bewertung - Es freut uns, dass Dir das Essen immer geschmeckt hat.

Gerne gehen wir auch auf Deine anderen Punkte eingehen, wie beispielsweise die Weiterentwicklung. Seit 2006 gibt es für alle Mitarbeiter das Personnel Enhancement System (PES). Diese PES Gespräche finden 2x im Jahr verbindlich statt und fokussieren im Frühjahr auf die Vergabe neuer Projekte (und natürlich die Zielerreichung aus dem Vorjahr) und im Herbst die Beurteilung der gezeigten Kompetenzen. In diesem Zusammenhang werden interne Trainings und Seminare zur persönlichen und/oder fachlichen Weiterentwicklung für das kommende Jahr gemeinsam festgelegt. Diese Gespräche beruhen natürlich auf Input beider Seiten – wenn Du Dir etwas anderes vorgestellt hast als Deine Führungskraft, solltest Du dies bitte adressieren.
QIAGEN bietet selbstverständlich die Möglichkeit sich intern weiterzuentwickeln. Dies kann in Form einer direkten Beförderung geschehen oder pro-aktiv durch die interne Bewerbung auf eine ausgeschriebene Position. Wir freuen uns immer über interne Bewerbungen und geben internen Kandidaten (bei gleicher Eignung) grundsätzlich den Vorzug.
Gerne stehen wir Dir auch nach Deinem Austritt noch für einen Austausch zur Verfügung – nur so können wir QIAGEN verbessern und die Kritik an den richtigen Stellen platzieren, so wie hier in Bezug auf die Schilderungen zu Deiner Führungskraft.
Melde Dich hierfür gerne bei uns, wir freuen uns auf den Austausch.

Herzliche Grüße

Dein QIAGEN HR-Team

Man legt keinen Wert auf die Bindung qualifizierter Mitarbeiter durch wettbewerbsfähige Vergütung.

3,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei qiagen gmbh in Hilden gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

wird immer unpersönlicher

Karriere/Weiterbildung

war mal besser. Seit Corona nur sehr wenige bzw. kurzfristige Angebote für Schulungen. Alternativ: Schulungsmodule aus der Dose.

Gehalt/Sozialleistungen

Nicht wettbewerbsfähig, insbesondere bei niedrigem Einstieg und anschließendem Internen Wechsel- hier wird das Gehalt nicht an die Position angepasst sondern lediglich um ~5-10% erhöht.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Ausbaufähig

Interessante Aufgaben

Das Aufgabenfeld ist sehr abwechslungsreich.


Image

Work-Life-Balance

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

QIAGEN Recruiting Team

Liebe Kollegin, Lieber Kollege,

vielen Dank für Deine Bewertung und dafür, dass Du QIAGEN als Arbeitgeber weiterempfehlen kannst.

Durch COVID haben wir unsere Präsenztrainings nach und nach umgestellt, so dass inzwischen viele Trainings und Weiterbildungen auch wie vor der Pandemie, durch die virtuelle Durchführung sogar noch internationaler, durchgeführt werden können. Wenn Du Wünsche oder Vorschläge zur Erweiterung unseres Trainingsangebots hast, kannst Du diese sehr gerne an uns adressieren.

Auch zum Thema Gehaltsentwicklung sind wir offen für den Austausch – interne Wechsel und Beförderungen werden durch unser globales Compensation und Benefits Team begleitet und marktgerecht angelehnt. Auch hier bitten wir Dich um Dein Feedback zu deinem konkreten Anliegen, damit wir dies ggf. erneut prüfen können.

Herzliche Grüße

Dein QIAGEN HR-Team

Außen Hui innen Doppelpfui

2,3
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Forschung / Entwicklung bei QIAGEN GmbH in Hamburg gearbeitet.

Karriere/Weiterbildung

No chance


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

QIAGEN Recruiting Team

Lieber Ex-Kollege, Liebe Ex-Kollegin,

Danke für Deine Bewertung. Deinem Rating und dem Titel können wir entnehmen, dass Du QIAGEN nicht nur mit positiven Gefühlen verlassen hast, was wir sehr bedauern.
Gerne stehen wir Dir auch nach Deinem Austritt noch für Austausch und konstruktive Kritik bereit – nur so können wir QIAGEN verbessern und die Kritik an den richtigen Stellen platzieren.

Melde Dich hierfür gerne bei uns, wir freuen uns auf den Austausch.

Herzliche Grüße

Dein QIAGEN HR-Team

Top Arbeitgeber 2021!?!

2,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei QIAGEN in Hilden gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Den Kollegenzusammenhalt und vielfältige Aufgaben

Verbesserungsvorschläge

Bestehende Talente fördern, offener sein für Mitarbeitervorschläge, aufhören Arbeitsplätze ins Billiglohn Ausland zu verschieben (Polen und Manila)

Arbeitsatmosphäre

Der Druck in der Covid Pandemie hat sich Start auf die Arbeitsatmosphäre ausgewirkt. Aber ist im Großen und Ganzen noch ok

Work-Life-Balance

Auf Normalniveau

Karriere/Weiterbildung

Karrierechancen gibt es nur mit Vitamin B! Intern wird kaum befördert

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist im Branchenvergleich und in anderen Industrien deutlich höher. Qiagen zahlt definitiv zu wenig, für die Arbeit und die Verantwortung, die man tagtäglich hat. Gehaltsanpassungen orientieren sich an der Inflationsrate +-1%

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen machen meiner Meinung nach den Unterschied.

Vorgesetztenverhalten

Würde 2,5 Sterne geben. Zu bemängeln ist, dass Druck ungefiltert weitergegeben wird

Kommunikation

Manchmal etwas dürftig, insbesondere bei weitreichenden Entscheidungen


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

QIAGEN Recruiting Team

Liebe Kollegin, Lieber Kollege
Vielen Dank für Dein offenes Feedback.
Das letzte Jahr war für uns alle ein besonderes und herausforderndes, vielen Dank erneut an dieser Stelle für den unermüdlichen Einsatz aller QIAGENerinnen und QIAGENer in dieser Zeit. Gerne möchten wir auch Dich dazu ermutigen Themen wie die Kommunikation oder die Arbeitsatmosphäre nicht hier pauschal zu adressieren, sondern gerne mit Deinem HR Kontakt oder deiner Führungskraft über diese Themen zu sprechen. Nur so können wir Bedarfe erkennen und Verbesserungen initiieren.

Für alles weitere und auch einen Austausch bei einem Kaffee oder virtuell über Zoom kannst Du Dich gerne jederzeit bei uns melden.

Herzliche Grüße

Dein QIAGEN HR-Team

MEHR BEWERTUNGEN LESEN