Navigation überspringen?
  

Raben Groupals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
Raben GroupRaben Group: Raben Germany on the wayRaben GroupVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 123 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (42)
    34.146341463415%
    Gut (33)
    26.829268292683%
    Befriedigend (25)
    20.325203252033%
    Genügend (23)
    18.69918699187%
    3,24
  • 3 Bewerber sagen

    Sehr gut (2)
    66.666666666667%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    33.333333333333%
    Genügend (0)
    0%
    3,93
  • 9 Azubis sagen

    Sehr gut (3)
    33.333333333333%
    Gut (3)
    33.333333333333%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (3)
    33.333333333333%
    3,02

Firmenübersicht

Raben Group

Die Raben Group ist ein zuverlässiges und stabiles Familienunternehmen, das seit über 85 Jahren mit umfassenden Logistikdienstleistungen auf dem europäischen Transportmarkt tätig ist.

Wenn wir über Raben sprechen, sprechen wir auch über rund 10.000 qualifizierte Mitarbeiter an 130 Standorten in 12 Ländern Europas. Während unsere Unternehmenszentrale in Polen ansässig ist, liegt unser Verwaltungssitz in Deutschland in der Metropolregion Mannheim. Von dort aus übernehmen wir zentrale Aufgaben für 2.800 Mitarbeiter an derzeit 32 Standorten.

8f31cce8d59f9b90168f.jpg

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Umsatz

1 Mrd. EUR

Mitarbeiter

10.000

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

9775d48e3a9fecd12909.jpg
Mit unseren Services unterstützen wir verschiedene Branchen wie beispielsweise Food und Non-Food, Automotive, Einzelhandel, Chemie, Technologie und E-Commerce. Dabei bieten wir unsere Logistiklösungen nicht nur für große, sondern auch für kleine und mittelständische Unternehmen an:

  • Flächendeckende Logistiklösungen
  • Landverkehre
  • FTL & Intermodal
  • See- und Luftfracht
  • Frischelogistik
  • Lead Logistics Provider

In Deutschland liegt unser Fokus in der Kontraktlogistik sowie im Landverkehr: Stück- und Sammelgut sowie Teil- und Komplettladungen mit nationalen als auch internationalen Linien werden überwiegend über den Hauptverkehrsträger LKW abgewickelt.

Perspektiven für die Zukunft

Wege werden weiter, Standorte verschieben sich bzw. werden austauschbar, Materialflüsse werden komplexer – dies sind nur einige Facetten der Globalisierung. Diese Entwicklung fordert innovative Logistiker und Experten, die den vielfältigen Ansprüchen der Branche gerecht werden können.
Raben entwickelt sich mit dem Markt und befindet sich im konstanten Wachstum. Somit bieten sich auch neue Chancen und Weiterentwicklungsmöglichkeiten für Mitarbeiter in Transport und Logistik.

In Polen sind wir bereits mit über 20 Jahren Erfahrung und drei Unternehmen auf dem Arbeitsmarkt vertreten. Hier  zählt Raben zu den führenden Anbietern in der Lebensmittellogistik. Raben Logistics Polska, Raben Transport und Fresh Logistics Polska beschäftigen zusammen rund 5.000 Mitarbeiter.

Im besonderen Fokus steht nun eine wachstumsorientierte Geschäftspolitik für Deutschland.
Mit "G18" können wir seit Januar 2018 Stückgutverkehre bundesweit in eigenen Strukturen realisieren. Das unabhängige Netz von Raben Deutschland kann sich unter anderem durch diverse M&A Transaktionen auf mittlerweile 46 Netzwerkstandorte stützen.
Bis dahin war es ein langer Weg: Für Raben stand 2017 im Zeichen der vorbereitenden Maßnahmen zur Einführung von "G18" zum  Jahreswechsel. Jedoch arbeiten wir bereits seit 2005 am Ausbau des flächendeckenden Niederlassungs- und Stückgutnetzwerks.
In Rastow bauen wir darüber hinaus im Zuge eines Green-Field-Projektes einen neuen Standort auf, welcher voraussichtlich im Spätjahr 2018 eröffnet werden kann.

Raben wird auch weiterhin in europäische Logistikstandorte investieren und diese eng miteinander vernetzen.


Benefits

  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Frischer Obstkorb
  • Kaffee und Tee
  • Weihnachts- und Urlaubsgeld nach Tarifvertrag
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Gesundheitsmaßnahmen 
  • Betriebsarzt
  • Parkplatz 
  • Firmenwagen 
  • Mitarbeiterevents
  • Mitarbeiterrabatte


33 Standorte

Für Bewerber

Videos

Raben Group On the Way
Raben Group - Company overview

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Mit Leidenschaft für Spedition und Logistik, Spaß am Arbeiten im Team und dem Willen, sich selbst und das Unternehmen voran zu bringen sind die Grundsteine für eine erfolgreiche Zusammenarbeit in unserer Raben-Familie gelegt.

Wir bieten vielfältige Aufgaben innerhalb der Disposition, Customer Service, Vertrieb, Abrechnung, Controlling, Lager/ Logistik, Umschlag,  HR, Tender Management, Marketing, IT, Packmittelverwaltung, Projektmanagement und vieles mehr.

Gesuchte Qualifikationen

caf2dafc809f9e70b096.jpg
Wir suchen Neu- und Querdenker nach Sinn und Verstand, konstruktive Hinterfrager, Lösungsfinder.

Auch wir erfinden das Speditionsgeschäft nicht grundlegend neu -  Fortschritt existiert jedoch nur, wenn wir offen für Veränderungen sind.

Join us on the way!
Wenn  Du etwas bewegen möchtest, bist Du bei Raben richtig.
Direkteinstieg als Berufserfahrene/r oder Einsteiger/in, Ausbildung oder Studium - in der Raben Group gibt es viele Wege einzusteigen.

Natürlich sind für uns auch die fachlichen Qualifikationen wichtig. Besonderen Wert legen wir jedoch auch auf die persönlichen und sozialen Kompetenzen:

  • Teamfähigkeit
  • Verantwortungsbewusstes und eigenständiges Arbeiten
  • Lösungsorientierung
  • Kommunikationsstärke
  • Unternehmerisches Denken sowie
  • Engagement und proaktives Vorgehen

Gesuchte Studiengänge

Für viele unserer Ausschreibungen suchen wir gelernte Kaufmänner/-frauen für Spedition- und Logistikdienstleistung.
Je nach Position kann aber auch ein Studium mit Schwerpunkt Transport & Logistik oder eine vergleichbare Weiterbildung wie z.B. Verkehrsfachwirt/-in gefordert sein.

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Unsere Mitarbeiter sind unser Schlüssel zum Erfolg - aus diesem Grund bieten wir Perspektiven und ein Umfeld, in dem man sich beruflich entfalten kann. Neue Ideen sind willkommen und dürfen eingebracht werden.
Besonders stolz sind wir auf unsere außergewöhnliche und flache Organisationsstruktur, die kurze Entscheidungswege und flexible Reaktionen auf die sich verändernden Bedürfnisse des Marktes ermöglicht.

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Unsere Unternehmenskultur basiert auf festen Werten, die aus der Historie der Raben Group entstanden sind. Zuverlässigkeit, Kompetenz, Zielorientierung und eine Kommunikation ohne starre, formale Grenzen stellen dabei die Grundelemente dar.

Diese ermöglichen uns ein partnerschaftliches und vertrauensvolles Miteinander sowie die Lösungsorientierung, die Kunden an uns schätzen. Die erfolgreiche Zusammenarbeit mit Kollegen und Partnern auf Augenhöhe basiert dabei auf gegenseitigem Respekt und Anerkennung.

Unsere Werte
Die Geschichte der Raben Group begann 1931 in Meddo-Winterswijk in den Niederlanden. In diesem Jahr gründete der Großvater des aktuellen CEO, Ewald Raben, ein Transportunternehmen.  In den 1980er Jahren arbeitete Ewald während seines Studiums auch als Fahrer im Familienunternehmen. Seine Touren führten ihn nach Polen und er erkannte dort nach der Wende im Jahr 1989 die Chance für eine Entwicklung. Daraufhin kaufte er eine Landkarte von Polen und markierte zwölf Standorte in verschiedenen Teilen des Landes. Dort sollten neue Niederlassungen entstehen, und dort stehen sie heute.

Die folgenden Jahre waren geprägt von neuen Herausforderungen und die Raben Group entwickelte sich sehr dynamisch. Mit der wachsenden Größe des Unternehmens kam Ewald zu dem Entschluss, die damals alleinige Verantwortung  aufzuteilen: Unsere Mitarbeiter erhalten Verantwortungs- und Entscheidungsspielraum und handeln im Sinne des Unternehmens. Aus den Niederlanden geprägt, steht Raben für eine offene und direkte Unternehmenskommunikation, in welcher auch Ewald Raben als CEO geduzt wird.

Unsere Werte:

  • Unternehmergeist
  • Kundenorientierung
  • Streben nach Erfolg
  • Kompetenz
  • Zuverlässigkeit

b1ac4a24ca51d8777017.jpg


Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Wo wir auftreten, ist es unser Ziel, eine führende Position zu erreichen.
Raben befindet sich daher in konstantem Wachstum und hat aufgrund diverser M&A Transaktionen in den vergangenen Jahren einen positiven Kulturwandel erfahren. Unser heutiges Management zeichnet sich durch offene und transparente Prozesse und insbesondere eine starke Werteorientierung aus. Diese bilden unsere Grundlage im gesamten Bewerberprozess.

Wir bieten Dir:

  • Möglichkeiten zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung
  • Junge, moderne und teamorientierte Unternehmenskultur
  • Flache Hierarchien und persönliche Atmosphäre
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Betriebliche Altersvorsorge

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Eine gute Bewerbung fängt mit den vollständigen und aussagekräftigen Unterlagen an. Darunter verstehen wir einen aktuellen Lebenslauf, Arbeitszeugnisse und ein Anschreiben mit Angabe zum nächstmöglichen Startdatum sowie zu den Gehaltsvorstellungen.

Darüber hinaus gehen wir davon aus, dass sich unsere Bewerber über die Raben Group informiert haben.

Unser Rat an Bewerber

Je aussagekräftiger der Lebenslauf ist, desto besser können wir uns auf den ersten Blick ein Bild über die bisherige Erfahrung schaffen. Nehmt also gerne Tätigkeitsbeschreibungen pro Position in den Lebenslauf hinein - auch wenn das bedeutet, dass dieser ein paar Seiten länger wird.

Bitte lest auch die Stellenausschreibungen genau durch. Oft erkennt ihr hier bereits im Vorhinein, wie viel Wert wir auf Speditions-Erfahrung legen oder welche Arbeitszeiten o.ä. ihr vorfinden werdet.

Bevorzugte Bewerbungsform

Bevorzugt werden Bewerbungen per E-Mail an recruiting-germany@raben-group.com oder über unser Online-Kontaktformular.


Auswahlverfahren

Unser Auswahlverfahren richtet sich nach der jeweiligen Position und kann folgende Schritte umfassen:

  1. Bewerbung
    Bewirb Dich direkt über die Stellenausschreibung, indem Du auf „Bewerben“ klickst. Alternativ kannst Du auch unser Bewerberformular verwenden. Bitte achte in diesem Fall darauf, dass die Referenznummer mit angegeben ist. Anschließend erhältst Du eine automatisch versendete Eingangsbestätigung.

  2. Telefoninterview
    Je nach Position wird als erstes Kennenlernen ein Telefoninterview geführt.

  3. Vorstellungsgespräch
    Im Gespräch mit dem Fachbereich und der Personalabteilung finden wir heraus, ob die gegenseitigen Erwartungen zueinander passen.

  4. Online-Assessment-Center für den Bereich Sales
    Für Vertriebspositionen durchläufst Du nach dem Erstgespräch eine professionelle Stärken- und Schwächenanalyse.

  5. Optionales Zweitgespräch
    Du kannst Dir eine Zusammenarbeit vorstellen? Je nach Position werden in einem Zweitgespräch nähere Details besprochen. Es gibt bei uns darüber hinaus die Möglichkeit, im Rahmen eines Praxistages das unmittelbare Arbeitsumfeld und die Kollegen kennenzulernen.

  6. Vertragsangebot
    Wenn alles passt, erhältst Du anschließend ein Vertragsangebot.
    Willkommen bei Raben!


Raben Group Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,24 Mitarbeiter
3,93 Bewerber
3,02 Azubis
  • 05.Nov. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die Atmosphäre auf Managementebene ist geprägt von gegenseitigem Respekt und uneingeschränktes Vertrauen. Zahlen, Daten und Fakten werden monatlich bewertet und der KVP wird gemeinsam im Dialog fixiert. Verbesserung bedeutet Motivation und Inspiration. Lokal werden Führungskräfte und Mitarbeiter auf dem Weg der Veränderung (Change) mitgenommen und über Ergebnisverläufe informiert. Ein Verhalten von fordern und fördern ist der ständige Begleiter. Spass und Freude bei der Arbeit ist sehr wichtig, denn kontinuierlich erfolgreich zu sein ist besser als von Misserfolgen wieder eingeholt zu werden. Der Faktor Mensch ist gerade im Dienstleistungsbereich sehr wichtig. In einer guten Arbeitsumgebung sind auch Höchstleistungen und Performance möglich.

Vorgesetztenverhalten

Auf Managementebene finden Führungskräfte immer ein offenes Ohr. Man kann Meinungen austauschen, es wird zugehört und dann kann man auch Dinge bewegen. Der Umgang und der Ton ist geprägt von Respekt, Fairness und Offenheit. Wer input liefert, kann auch mit output rechnen. Führung bedeutet mit Verantwortung damit umgehen und auch als Vorbild vorleben.

Kollegenzusammenhalt

Das Unternehmen Raben bekommt immer mehr Konzernstrukturen, ohne den Aspekt der Familie (Rabenfamilie) zu venachlässigen. Nur wenn das Netzwerk mit den einzelnen Teams funktioniert kann ein Klima von Zusammenhalt, Kollegialität, Miteinander, Netzwerkgedanke für alle Bereich - auch Unternehmer, Kunden, etc. - geschaffen werden. Happy people = happy customer funktioniert nur mit Mitarbeiterzufriedenheit und Gemeinschaftssinn.

Interessante Aufgaben

Raben entwickelt sich in Deutschland immer weiter. Neue Ideen, Techniken und der weitere Ausbau des nationalen und internationalen Netzwerks wird das Unternehmen die kommenden Jahre begleiten. Raben wird weiter wachsen, stark sich auf Qualität und Transparenz auch für Kunden konzentrieren. Unser Image und auch unsere Marktakzeptanz wird zunehmen. Daher ist die Company für Menschen, die was aufbauen und entwickeln wollen, sehr interessant.
Lokal in den Standorten unterscheiden wir uns sicherlich auch nicht von anderen Speditionen, Netzwerken.

Kommunikation

Information ist der Rohstoff der Zukunft. Infomationen teilen mit dem Team bedeutet Kommunikation. Für Mitarbeiter/innen da sein und mit Mitarbekter/innen offen, direkt und ehrlich über Herausforderungen und nötige Veränderungen reden ist Kommunikation. Auf oberster Managementebene findet ein reger und regelmäßiger monatlicher Austausch statt. Nur wer miteinader redet, kann erwarten das neue Aufgaben und Ziele erreicht werden. Lokal wird eine Open Door Policy gepflegt. In täglichen Meetings werden Kosten, Produktivität, Rentabilität und Qualität diskutiert, damit die Teams heranwachsen und über sich hinauswachsen können. Kurze Entscheidungswege, Reaktionsschnelligkeit, Umsetzung von Maßnahmen begleiten uns täglich.

Gleichberechtigung

Gleichberechtigung und Gleichbehandlung ist eine grundlegende Basis für alle Betriebe. Alleine schon um den Teamgedanke, Teamspirit zu fördern. Jeder kann seine Meinung äußern und vertreten. Aber, jeder muss auch kritikfähig sein und es muss immer die Sache im Vordergrund stehen.
Wir arbeiten nach dem AGG. Jeder ist willkommen und jeder hat auch Chancen, wenn er diese ergreift.

Umgang mit älteren Kollegen

Es zählt bei uns nicht das Alter, sondern auch Erfahrung, Ideen und Aufgeschlossenheit sich Veränderungen zu stellen. Mal andere Dinge auszuprobieren. Neue Wege zu gehen. Und das ist keine Frage des Alters, sondern eine Frage des Wollens und er Offenheit.

Karriere / Weiterbildung

Wer was für seine Karriere tut und in sich investiert, investiert auch in unser Unternehmen. Wer sich entwickeln möchte kann dies gerne tun und wird dabei auch unterstützt. Wer einen ganz normalen 9 to 5 Job machen möchte kann dies genauso tun. Jeder ist seines Glückes Schmied und trifft seine Entscheidungen.

Gehalt / Sozialleistungen

Gute Arbeit, Einsatz, Engagement wird honoriert. Wer mitmacht, Verantwortung übernimmt, sich für das Unternehmen und die Ergebnisse engagiert wird keine Nachteile erleiden.

Arbeitsbedingungen

Die lokalen Arbeitsbedingugen sind als normal einzustufen. Es herrscht Tarifbindung und darüberhinaus wird die Übernahme von Verantwortung honoriert. Mitarbeiter/innen haben bei uns keine 10-12 Stundentage, wie in anderen Speditionen. Es wird auf die Einhaltung von von Arbeitszeiten geachtet. Es gibt ein paar Benefits wie kostenfrei Wasser, Kaffee, Obst...bei guten Monatsergebnissen auch mal ein Frühstück und es wird versucht die Belastungen zu verteilen und sich gegenseitig bei Bedarf zu unterstützen.
Natürlich haben wir wie in allen Speditionen auch Schichtdienste, die in unserer Branche aber üblich sind. Gerade im gewerblichen Bereich. Dafür werden aber auch Zuschläge gezahlt.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Das Umwelt- und Sozialbewußtsein ist normal ausgeprägt.

Work-Life-Balance

Unseren Mitarbeitern können wir nicht immer alles recht machen. Wir können von Managementseite auch nicht immer alle Wünsche erfüllen. Wirtschaftsunternehmen sind keine Sozialstationen und müssen funktionieren und einen guten Trend aufzeigen. Das gelingt uns durch Prozess- und Kundenorientierung, harte Arbeit und Disziplin. Wir achten darauf, dass Belastungen verteilt werden. Wir lassen in Stresssituationen keinen im Regen stehen. Wir haben in allen Abteilungen entsprechende Reserven und Back ups. Wir sorgen für vernünftige Arbeitzeitmodelle, Gleitzeitnutzung, Abbau von Überstunden (und das sehr erfolgreich) und dafür, das Mitarbeiter auch ihren wohlverdienten Urlaub nehmen können. Insoweit werden viele Kompromisse eingegangen.

Image

Als eigenständiges Raben-Netzwerk sind wir noch relativ jung am deutschen Markt. Natürlich müssen wir noch an CI, an der Vermarktung und unserm Profil arbeiten. Jeder Mitarbeiter oder auch die Fahrer sind Verkäufer und geben tagtäglich durch Ihre Leistung Ihre Visitenkarte für die Marke Raben ab. Wir wollen jeden Tag uns für unsere Kunden verbessern. Daran arbeiten wir. Verkauf ist eine wesentliche Aufgabe für Wachstum. Jeder gute Verkäufer ist recht herzlich eingeladen unsere Vorteile zu nutzen. Im Raum Koblenz besitzen wir derzeit mit ca. 200 Mitarbeitern, 8.000 qm Umschlagfläche, weiteren Logistikflächen von mehr als 40.000 qm, einer eigenen Raben-Flotte von ca. 30 modernen Großfahrzeugen plus weitere Unternehmerfahrzeuge und unterschiedlichstes Equipment beste Voraussetzungen.

Verbesserungsvorschläge

  • Konsequent und weiter systematisch den Netzwerkgedanken entwickeln und verfolgen. Das Netzwerk weiter ausbauen und verdichten.

Pro

Neue "Netzwerkmarke" mit interessanten Aufgaben. Das persönliche Engagement des Eigentümers.

Contra

Bisher nichts Nachteiliges. Man kann in jeder Suppe ein Haar finden...

Arbeitsatmosphäre
5
Vorgesetztenverhalten
5
Kollegenzusammenhalt
4
Interessante Aufgaben
4
Kommunikation
4
Gleichberechtigung
4
Umgang mit älteren Kollegen
3
Karriere / Weiterbildung
3
Gehalt / Sozialleistungen
4
Arbeitsbedingungen
4
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3
Work-Life-Balance
4
Image
3

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Raben logistics
  • Stadt
    MÜLHEIM-KÄRLICH
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Geschäftsführung
  • 26.Okt. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Der Wissens- und Erfahrungsaustausch unter Kollegen auf gleicher Ebene ist gut, müsste aber öfter stattfinden. Faires Verhalten, man hört zu und zeigt Verständnis und räumt auch Fehlerein. Manchmal vermisse ich etwas mehr Vertrauen!

Vorgesetztenverhalten

Tolles Team, tolle Menschen, gute Gespräche - alle verfolgen das gleiche Ziel. Entscheidungen werden offen kommuniziert und erklärt. Man wird mit einbezogen und kann mit entscheiden.
Ich wünsche mir mehr Verständnis, Unterstützung und vor allem mehr Vertrauen. Es ist ein Unterschied ob ich NLL vor Ort bin und jeden Tag erlebe und sehe was passiert oder ob ich als GF zentral durch einen Besuch von 2 Stunden, Emails oder Telefonate - Tipps, Vorschläge, Kritik an die NL weitergebe. Gut ist, das es so gemacht wird. Es wird aber vergessen das man mit zu viel Tipps die NLL auch verunsichert.

Kollegenzusammenhalt

Ich fühle mich in der Raben Gruppe auf nationalen / internationalen Treffen sehr wohl. Es ist ein freundliches, offenen und konstruktives Miteinander.

Interessante Aufgaben

Eine sehr abwechslungsreiche Tätigkeit mit täglichen neuen Herausforderungen. Es ist anspruchsvoll und fordernd. Mir gefällt das sehr gut.

Kommunikation

Der Informationsfluss ist gut und vor allem sehr effizient. Gelegentlich hat man aber das Gefühl von Misstrauen aus der Zentrale. Der Grat zwischen Kontrollen, Tipps für Optimierungsmöglichkeiten oder vielleicht Misstrauen ist schmal.

Gleichberechtigung

Das finde ich in der Raben Group absolut top. Jeder Mensch ist gleich und wird vorurteilslos aufgenommen. Dies empfinde ich selbst so und erfahre dies auch in Meetings wo neue Kollegen dazustoßen. Vorbildlich.

Umgang mit älteren Kollegen

Sehr seriös, mit Anstand und Respekt :-)

Karriere / Weiterbildung

Die Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb der Raben Gruppe sind sehr gut.

Gehalt / Sozialleistungen

Regionale Unterschiede - MBOs ohne Erfolg.
Man engagiert sich über seinen Bereich hinaus, weil es eine Selbstverständlichkeit ist. Aber leider wird das weder geschätzt noch belohnt.

Arbeitsbedingungen

Sehr angenehm. Ich bin damit sehr zufrieden.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Im Rahmen ihrer Möglichkeiten engagiert sich die Raben Group und wächst mit den Aufgaben und der Zeit angemessen. Deshalb auch volle Punktzahl.

Work-Life-Balance

Mit Selbstdisziplin für eine eigenverantwortliche Tätigkeit steuert man dies ein stückweit selbst. Durch zentrale Emails und den damit verbundenen Aufgaben wird man eigentlich permanent aus seinem Plan geworfen und jongliert Woche um Woche. Kritisiert wird man weil man Aufgaben vielleicht manchmal nicht termingerecht liefert oder man alles selbst macht. Da aber Fachpersonal fehlt und auch gelegentlich Engagement der MA, bleibt einem oft nichts anderes übrig.

Image

Das Image ist leider nicht so gut. Man selbst gibt sich vor Ort die größte Mühe. Das was über Jahre die Mitarbeiter geformt hat, kann man innerhalb von Monaten oder wenigen Jahren nicht ändern. Es bedarf Zeit.

Verbesserungsvorschläge

  • HR Engagement sollte vor allem von der GF der Zentrale aus spürbar sein. Wir vor Ort kämpfen für die Mitarbeiter und wer kämpft für uns?

Pro

Respektvoller, ehrlicher und konstruktiver Umgang. Pünktliche Gehaltszahlung. Innovation steht weit oben. Die Entwicklungen zum HR sind gut, nur muss man die NLL und die HR Verantwortlichen besser schulen und trainieren.

Contra

Zu viele Emails an die NLL. Das sollte man adressatengerechter verteilen, ohne cc an die NLL. Mangelndes positives Feedback. Zu geringe Wertschätzung.

Arbeitsatmosphäre
4
Vorgesetztenverhalten
4
Kollegenzusammenhalt
5
Interessante Aufgaben
5
Kommunikation
4
Gleichberechtigung
5
Umgang mit älteren Kollegen
5
Karriere / Weiterbildung
5
Gehalt / Sozialleistungen
3
Arbeitsbedingungen
5
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5
Work-Life-Balance
4
Image
3

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Raben trans European Germany Gmbh
  • Stadt
    Mannheim
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Geschäftsführung
  • 03.Sep. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Läuft alles gut, wird gelobt, da sind alle entspannt. Gibt es Probleme, geht die Welt bald unter. Probleme, die sich aber selbst geschaffen werden.

Vorgesetztenverhalten

Es wird nach Lösungen gefragt, aber dann einfach ignoriert. Jeder kann die Arbeit des anderen viel besser.

Kollegenzusammenhalt

Abteilungsübergreifend gibt es keinen Zusammenhalt - jeder gegen jeden. Abteilungsintern sehr gut.

Interessante Aufgaben

Jeden Tag was neues - jeden Tag neue Herausforderungen zu lösen. Auf Dauer aber leider nicht optimal.

Kommunikation

Alles wird mit den Mitarbeitern ausgewertet, sehr transparent. Jeder weiß Bescheid - gibt nur kein Ergebnis.

Gleichberechtigung

Alle Führungskräfte sind Frauen.

Umgang mit älteren Kollegen

wenig langdienende Mitarbeiter, hohe Fluktuation, aber auch ältere Mitarbeiter werden eingestellt.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildungen möglich. Leider recht intransparent - im Endeffekt macht es keiner, weil keiner davon weiß.
Möglichkeit des Auslandsaufenthalts für ein paar Tage, um andere Depots kennenzulernen.

Gehalt / Sozialleistungen

Genauso schlecht bzw. minimal schlechter bezahlt wie in allen Firmen in der Logistikbranche im Osten
Keine Zusatzleistungen bis auf Erholungsbeihilfe von 120 Euro im Jahr.
Dafür betriebliche Altersvorsorge mit Zuzahlung vom Arbeitgeber
bezahlter Kindergartenplatz
betriebliche Unfallversicherung

Arbeitsbedingungen

teilweise veraltete Möbel und heruntergekommene Einrichtung - dafür aktuelle Hardware.
Kostenlose Getränke nur als Wasser aus dem Kaffeeautomaten, dafür aber schöner Pausenraum mit guter Einbauküche

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Mülltrennung, sonst nichts. Kaffee aus Kaffeeautomat mit Einwegbechern

Work-Life-Balance

In Abteilungen mit Personalmangel Urlaubsplanung/ flexible Arbeitszeiten bedingt möglich. Bei guter Kommunikation der Mitarbeiter untereinander aber gut zu lösen. Azubis werden als Fachkräfte herumgereicht und wenn nicht ausreichend vorhanden, dann hat man verloren.
Arbeitszeiten im normalen Rahmen - betrifft aber nicht jeden Arbeitsplatz. Pausen werden nur gemacht, wenn Zeit ist und jemand als Vertretung ans Telefon gehen kann. Also nie.

Image

Immer wiederkehrende Probleme, erzeugen Unmut. Keine Reaktion auf Vorschläge oder Kritik oder Zweifel.
Jeder kann deine Arbeit besser als du.

Verbesserungsvorschläge

  • Motivationsmöglichkeiten für Arbeitnehmer in Form von Prämien Zugang zu kostenlosen Getränken (nicht nur ein 100ml Wasserbecher aus dem Kaffeeautomaten oder einem 100ml Kaffeebecher, für den man bezahlen muss) Wlan Zugang Dem Mitarbeiter glauben schenken, wenn er berechtigte Zweifel an einer Entscheidung ausspricht nicht jedes Jahr die gleichen saisonabhängigen Probleme bemerken + reagieren wollen, noch mehr Probleme schaffen, dabei ist die Problemphase schon wieder vorbei
Arbeitsatmosphäre
3
Vorgesetztenverhalten
2
Kollegenzusammenhalt
4
Interessante Aufgaben
3
Kommunikation
5
Gleichberechtigung
5
Umgang mit älteren Kollegen
4
Karriere / Weiterbildung
2
Gehalt / Sozialleistungen
2
Arbeitsbedingungen
3
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3
Work-Life-Balance
4
Image
2

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Raben Trans European Germany GmbH
  • Stadt
    Korbußen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Bewertungsdurchschnitte

  • 123 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (42)
    34.146341463415%
    Gut (33)
    26.829268292683%
    Befriedigend (25)
    20.325203252033%
    Genügend (23)
    18.69918699187%
    3,24
  • 3 Bewerber sagen

    Sehr gut (2)
    66.666666666667%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    33.333333333333%
    Genügend (0)
    0%
    3,93
  • 9 Azubis sagen

    Sehr gut (3)
    33.333333333333%
    Gut (3)
    33.333333333333%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (3)
    33.333333333333%
    3,02

kununu Scores im Vergleich

Raben Group
3,24
135 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Verkehr / Transport / Logistik)
3,07
68.295 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,33
3.029.000 Bewertungen