Regionalverkehre Start Deutschland GmbH als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

12 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,2Weiterempfehlung: 83%
Score-Details

12 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,2 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

10 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Regionalverkehre Start Deutschland GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

flache Hierarchien, viele Freiheiten

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Regionalverkehre START Deutschland GmbH in Frankfurt am Main gearbeitet.

Karriere/Weiterbildung

flache Hierarchien, daher keine Möglichkeit sich hierarchisch nach oben zu entwickeln; Weiterbildung und fachliche Weiterentwicklung aber auf jeden Fall möglich und gewünscht


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Viel Gestaltungsspielraum, der aber auch genutzt werden muss. Eigeninitiative und Engagement führen zu Mitgestaltung.

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Regionalverkehre Start Deutschland GmbH in Frankfurt - Niederrad gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Äußerst flexible Arbeitszeitgestaltung mit Arbeit von Zuhause ("Homeoffice"). Offene Kommunikation auf allen Ebenen über Nöte, Tipps oder Tricks zum Umgang mit der Situation.

Arbeitsatmosphäre

Soziokratische Unternehmensführung erfordert Einsatz, Diskussionsfreude und Offenheit. Das kann anstrengen und nicht jeder agiert auf gleichem Niveau

Image

Das interne Image ist positiv mit allen genannten Herausforderungen. Eigen und Fremdbild passen recht gut zusammen.

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitszeiten, Vertrauensarbeitszeit, flexible Urlaubsplaung; sicher auch vom Einsatzbereich und situativen Arbeitsanfall abhängig.

Karriere/Weiterbildung

Keine Führungskarriere, weil keine Hierarchie. Fachkarriere oder breite Aufstellung möglich. Entsprechende Eigeninitiative voraussgesetzt - ebenso bei Weiterbildung etc.

Umgang mit älteren Kollegen

Die Altersstruktur ist bunt gemischt von Anfang 20 bis Anfang 60.

Vorgesetztenverhalten

Fair und authentisch. Offen für Feedback.

Arbeitsbedingungen

Arbeitsmittel und Büro top, man muss halt Großraumbüro mögen...

Kommunikation

Transparenz wird großgeschrieben. Aber es gilt eine Hol-Schuld, es wird einem also nicht alles vor die Füße getragen.

Gleichberechtigung

Gleichberechtigung und Vielfalt wird gelebt.

Interessante Aufgaben

Man hat Einfluss auf die Aufgaben und das Engagement über das Fachthema hinaus. Der Fokus der Firma ist auf Ausschreibungen im SPNV und dazu soll ausnahmslos jeder beitragen. Darauf sollte man sich also einstellen.


Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Modernes und agiles mittelständiges Unternehmen mit StartUp-Mentalität!

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Regionalverkehre Start Deutschland GmbH in Frankfurt - Niederrad gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Hohe Freiheits- und Mitbestimmungsgrade für Mitarbeiter.

Arbeitsatmosphäre

Die Zusammenarbeit basiert auf Vertrauen. Es gibt viele Freiheiten, die allerdings auch mit einer großen Selbstverantwortung einhergeht. Der holokratische Ansatz stellt einen guten Rahmen, um Entscheidungen direkt beeinflussen bzw. mitbestimmen zu können, dar.

Image

Gutes ausbaufähiges Image in einem umkämpften Business.

Work-Life-Balance

Vertrauensarbeitszeit und Homeoffice bieten viel Flexibilität.

Karriere/Weiterbildung

Gute beruflichen und persönliche Weiterbildungsmöglichkeiten - auch hier ist Eigenverantwortung gefragt.

Gehalt/Sozialleistungen

Marktgerechte Vergütung mit üblichen Sozialleistungen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kein fair trade, aber fast alle fahren mit der Deutschen Bahn !

Kollegenzusammenhalt

Bereits in den Einstellungsverfahren werden potenzielle neue Kollegen, zusätzlich zur fachlichen, auch zur persönlichen/sozialen Eignung für das Unternehmen unter die Lupe genommen. Von Anfang an, wird viel Wert darauf gelegt, dass der neue Mitarbeiter in das Team passt. Gemeinsame freiwillige Events oder einfach mal ein Glas Wein im Office, runden den Zusammenhalts ab.

Umgang mit älteren Kollegen

Keine negativen Erfahrungen!

Vorgesetztenverhalten

Alle sind Unternehmer im Unternehmen, es gibt 2 Geschäftsführer, weitere Hierarchiestufen gibt es nicht. Jeder ist für die Erreichung von Zielen, für die Lösung von Konflikten oder für die Entscheidungsfindung verantwortlich. Fehlerkultur ist keine Worthülse.

Arbeitsbedingungen

Moderne Bürofläche, höhenverstellbare Schreibtische, OpenSpace aber auch Rückzugsmöglichkeiten vorhanden. Wasser & Kaffee Flatrate. Modernes IT-Equipment für professionellen Einsatz.

Kommunikation

Es herrscht eine gute Kommunikationskultur, Vorgehensweisen werden bei Bedarf hinterfragt und gemeinsam verbessert.

Gleichberechtigung

Keine negativen Erfahrungen!

Interessante Aufgaben

Sehr spannendes Aufgabengebiet in einem zukunftsfähigen Geschäftsumfeld. Jeder hat die Möglichkeit sich auch in anderen Aufgabengebieten auszuprobieren.

Familiärer Arbeitgeber mit flachen Hierarchien

4,8
Empfohlen
Werkstudent/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei Regionalverkehre Start Deutschland GmbH in Frankfurt - Niederrad gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Höchstes Vertrauen bei den Kollegen untereinander aber auch zur Geschäftsführung. So muss es sein. Bei uns (mir im Team aber auch mit anderen Kollegen) wird viel gelacht und in der Küche bleibt immer Zeit für ein nettes Gespräch. Ob Weihnachtsmarkt- Besuche oder der Kultur-Tag: Für Teambuilding und die Verbesserung des Arbeitsklimas wird ständig gesorgt. Extrem angenehme Unternehmenskultur und definitiv ein Alleinstellungsmerkmal der Firma.

Image

Eine (für Studenten) eher unbekanntere Firma. Unter Bahnexperten/Insidern aber sicher immer mehr eine Marke.

Work-Life-Balance

Dorch Homeoffice/Vertrauensarbeitszeit ist es nicht schwierig eine Balance zu finden zwischen Familie/Privates und Beruf.

Gehalt/Sozialleistungen

Für den Finanzstandort Frankfurt, in dem die Mieten auch für Studenten sehr teuer sind, wäre hier noch etwas Nachholbedarf. Das Finanzielle wird aber durch vieles (Homeoffice, Top-Arbeitsklima, spannende Aufgaben...) ausgeglichen.

Kollegenzusammenhalt

Kollegen vertreten sich gegenseitig und der Slogan "Unternehmer im Unternehmen" wird tatsächlich gelebt.

Umgang mit älteren Kollegen

Gerade die älteren Kollegen, die oft nochmal etwas hemdsärmelig sind und schon mal den ein oder anderen Spruch bringen sind super sympathisch. Häufig sitzen diese am Eingang und man wird sofort laut gegrüßt. Das versüßt häufig den Start in den Arbeitstag!

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte, die einem vertrauen. Vorgesetzte, von denen man lernt. Vorgesetzte, die eine Fehlerkultur leben. Habe nur gute Erfahrungen gemacht.

Arbeitsbedingungen

Open space, shared desk, höhenverstellbare Tische, angenehme Temperaturen, verglaste Türen/Wände, Diensthandy, Homeoffice... kann und werde mich nie beschweren. Sehr arbeitnehmerfreundliche Arbeitsumgebung!

Kommunikation

Absprachen werden eingehalten, bei Problemen wird ehrliches Feedback gegeben.

Gleichberechtigung

Absolute Gleichberechtigung. Bei uns wird der Werkstudent nicht anders behandelt als der, der schon mehrere Jahre im Betrieb ist. Keinerlei Benachteiligungen hinsichtlich Geschlecht, sexueller Orientierung, Betriebszugehörigkeit. Habe es selbst nicht erlebt und auch nicht mitbekommen.

Interessante Aufgaben

Abwechslungsreich, fordernd.


Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Viele Versprechen, wenig Gehalten. Viel Luft um nichts. Kultur > Bahnbetrieb

1,5
Nicht empfohlen
Werkstudent/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Regionalverkehre Start Deutschland GmbH in Frankfurt - Niederrad gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das Versprechen nicht eingehalten werden. Konkurenzkampf untereinander wird gefördert und gefordert.

Arbeitsatmosphäre

Sehr hellhörig, Immer wieder Montags stetiger Kampf um freie Plätze.

Image

Als Werkstudent Arbeitsmuli. Einzig der Praktikumsbetreuer behandelte mich auf Augenhöhe.

Work-Life-Balance

Man meinte Überstunden seien mein Problem, weder Vergütung noch sonstige Annerkennung

Karriere/Weiterbildung

Urlaubs und Krankheitsvertretung bei gleichem Gehalt als Werkstudent.

Kollegenzusammenhalt

Ausgeprägte Franktionsbildung was die Zusammenarbeit erschwert. Innerhalb der Gruppen doch recht gut.

Vorgesetztenverhalten

Mein ehem. direkter Praxisbetreuer hervorragend, Nachfolger leider nicht auf gleicher Augehöhe, der Verantwortliche GF eine Katastrophe

Arbeitsbedingungen

Viele Versprechen keine wurden eingehalten.

Kommunikation

Mäßig könnte besser sein.

Gehalt/Sozialleistungen

Keine Sozialleistungen. Viel Verantwortung wenig Geld

Gleichberechtigung

Manche bekommen Zucker andere erhalten Missachtung.

Interessante Aufgaben

Hatte Glück bei meinem direkten Vorgesetzten und bekam Anspruchsvolle Aufgaben mit viel Feedback. Jedoch bei anderen zum teil nur Standart wie Sortieren und Kaffee kochen.


Umgang mit älteren Kollegen

Seht es euch selbst an und bewerbt euch bei uns. Es wird Gutes und Schlechtes ausprobiert. "Verschuch macht kluch!"

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Regionalverkehre START Deutschland GmbH in Frankfurt am Main gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Alle arbeiten auf Augenhöhe! Es gibt kein einziges Denkverbot. Gegenseitige Wertschätzung ist das oberste Gebot

Image

Wir von START kommen und der Markt beachtet uns -obwohl wir erst 2 Jahre existieren- auch schon recht positiv.

Work-Life-Balance

Besser gehts eigentlich nicht!

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungsangebote bestens
Karriere kann man in einer Firma ohne Hierarchien kaum beurteilen, es sei denn man möchte Geschäftsführer werden.

Gehalt/Sozialleistungen

Alles ok

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Alles ok

Kollegenzusammenhalt

Hier gibt es noch Potential nach ganz oben zur Bestbewertung.

Umgang mit älteren Kollegen

Alles ok

Vorgesetztenverhalten

Es wird offen kommuniziert und die Vorgesetzten (das sind nur die Geschäftsführer... mehr Hierarchie gibt es nicht bei START) geben und NEHMEN Feedback. "Danke" ist bei START kein Fremdwort!

Arbeitsbedingungen

Alles ok

Kommunikation

Die Technik ist auf dem modernsten Stand. Alle von der Geschäftsführung bis zu den Werksstudenten berichten einmal wöchentlich an alle mit einem strikten Timeboxing. Also: Kein Gelaber und Selbstdarstellungsorgien sondern sauberer Informationsaustausch und Informationsweitergabe

Gleichberechtigung

Alles ok

Interessante Aufgaben

Hey... wir sind bei START... Alles wird hier neu erdacht und ausprobiert, obwohl wir zur DB AG (der hierarchischsten Firma die man sich nach der Bundeswehr nur denken kann) gehören

Miteinander statt isoliert

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei Regionalverkehre Start Deutschland GmbH in Frankfurt - Niederrad gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Wir sind ein soziales Unternehmen, reagieren aber auch auf Missstände im Team. Du oder das Team merken nach einer Zeit, dass das Zusammenarbeiten nicht passt. Dann gibt es eine abgestimmte Lösung für Dich, bis du einen neuen Job gefunden hast.
Es wird allerdings niemand 'durchgezogen', der sich nicht integrieren möchte und das Team-Klima vergiftet. Daher komme ich jeden Tag gerne zur Arbeit.

Arbeitsatmosphäre

Wir haben ein Großraumbüro mit täglicher Platzwahl, je nachdem welche Bedürfnisse Du hast. Dadurch arbeitest du mit unterschiedlichen Kollegen zusammen und denkst über deinen eigenen Tellerrand hinaus.

Work-Life-Balance

Gibt es mal mehr zu tun arbeiten wir länger. Gibt es weniger Aufgaben, hält dich keine Stechuhr am Arbeitsplatz.

Karriere/Weiterbildung

Bei uns gibt es keine Führungshierarchie. Du kannst dich also nicht zur Führungskraft entwickeln. Aber du kannst lernen wie man Teil eines Teams wird und durch Argumente und Überzeugungskraft Themen voran treibt.

Gehalt/Sozialleistungen

Du verhandelst Dein Gehalt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

wir möchten den öffentlichen Personennahverkehr stärken. Das umweltbewussteste Verkehrsmittel. Wir schauen aktiv auf Energieverbräuche und nachhaltige Lösungen.

Kollegenzusammenhalt

Wir übernehmen Verantwortung und arbeiten als Team zusammen. Keiner wird alleine gelassen. Fehler sind Freunde, aus denen wir lernen. Es gibt keine Schuldzuweisungen, sondern nur die Suche nach Lösungen.

Umgang mit älteren Kollegen

Du bist gerne bei uns Willkommen. Wir schätzen Deine Erfahrung =)

Vorgesetztenverhalten

Absolut auf Augenhöhe. Wir führen und fördern uns gegenseitig.

Arbeitsbedingungen

es fehlt an nichts

Kommunikation

Wir kommunizieren offen und ehrlich miteinander. Wir wachsen, daher kommen wir grad an die schwierige Aufgabe, dass jeder die Informationen hat, die er benötigt.

Gleichberechtigung

Es gibt keine Unterschiede bei uns im Team.
Du passt ins Team, wenn du dich an unsere Werte hältst und unsere Vision verfolgst.

Interessante Aufgaben

Da wir noch ein kleines Unternehmen sind gibt es noch keine stark ausgeprägten Spezialisierungen. Du bist Experte für ein Thema, musst dich aber auch in verwandte Themen einarbeiten.


Image

Tolles mittelständiges Unternehmen mit Start-up Mentalität

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Regionalverkehre Start Deutschland GmbH in Frankfurt - Niederrad gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Work-Life-Balance und unser Leitbild sind hier keine Worthülsen!

Arbeitsatmosphäre

Ich komme jeden Morgen gern zur Arbeit :-) wir lachen viel, interessieren uns füreinander und besprechen ebenso ernste und wichtige Themen.

Work-Life-Balance

Ich arbeite im Büro, unterwegs und ab und an auch mal zuhause.

Kollegenzusammenhalt

Wir unterstützen uns, wo wir können. Da kann es auch mal passieren, dass man Themen bearbeitet, die eigentlich nicht in die eigene Expertise gehören.

Vorgesetztenverhalten

Sämtliche Themen können platziert und auf Augenhöhe besprochen werden.

Kommunikation

Es gibt verschiedene Rituale, die eine offene Kommunikation fördern. Geschlossene Türen gibt es nicht und somit können Themen oft schnell geklärt werden.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Diese Firma is moralisch bankrott, wird verschwinden, die Frage ist nicht ob sondern wann. Ein Abfallidee von DB Regio

1,4
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2018 bei Regionalverkehre Start Deutschland GmbH in Frankfurt - Niederrad gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Vertrauensarbeitszeit

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Klassengesellschaft, wer mit dem GF Urlaub macht, gehört zu den Geschützten, egal was sie machen. Mobbing ist zugelassen. Die Kompetenz wird bekämpft!

Verbesserungsvorschläge

Die Geschäftsführung kommen aus Busunternehmen, verfügen keine fachliche Kompetenz in Eisenbahn. Die Firma behauptet, dass sie ein Start Up-Mentalität hätte, aber in der Tat sind sie erzogen von der DB Regio, die Konzern ist am Ende und alles Weiteres sind verzweifelte Versuche...


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Toller Arbeitgeber!

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Regionalverkehre Start Deutschland GmbH in Frankfurt - Niederrad gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Mehr Bewertungen lesen