Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
REWE digital Logo

REWE 
digital
Bewertungen

5 von 208 Bewertungen von Mitarbeitern (gefiltert)

Coronavirus
kununu Score: 4,5Weiterempfehlung: 100%
Score-Details

5 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,5 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

5 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Sehr moderner Arbeitgeber mit leichten Downsides

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei REWE digital in Köln gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Gesamtpaket der Firma als Arbeitgeber, d.h. das Zusammenspiel aus Betriebsklima, Work-Life-Balance, Gehalt, sonstige Benefits, u.v.m.

Verbesserungsvorschläge

Der Auftrag der Firma ist eigentlich Innovationstreiber innerhalb der REWE Group zu sein. Hierzu wäre aber manchmal etwas mehr Emanzipation vom Konzern nötig, stattdessen wird die Firma zunehmend im Konzern "einverleibt".

Arbeitsatmosphäre

Das Betriebsklima im Team ist sehr gut, durch einige Umstellungen in der gesamten Firma hat das Gesamtklima in den letzten ca. 1,5 Jahren etwas gelitten. In anderen Abteilungen mag das Klima durchaus auch schlechter sein.

Image

Ich höre sehr wenige Kolleg:innen die dauerhaft schlecht über die Firma reden. Sicher gibt es Tage an denen man alles schlecht reden mag, diese Tage sind aber in einer absoluten Minderheit.
Aber hier gilt es ganz klar zu beachten das aus dem Gesamtkonzern immer mehr Vorgaben in die Firma greifen, hierdurch wird viel der Autonomie und vor allen Dingen der Innovationswillen der Firma durch zum Teil sehr starre und altbackene "Anno 1927" Mentalitäten eingebremst.

Work-Life-Balance

Seit Corona fast permanent im Home Office (Anwesenheit im Büro ist freiwillig). Freie Einteilung der eigenen Arbeit(szeit) (Einschränkung natürlich durch Meetings), keiner sagt etwas solang die Arbeit zu einem bestimmten Zeitpunkt erledigt ist.

Karriere/Weiterbildung

Teamintern wird sehr regelmäßig auf Möglichkeiten hingewiesen, die Fortbildungen können immer selbst gewählt werden, es wird niemand zu einer bestimmten Fortbildung "gezwungen", selbst gewählte Fortbildungen werden so gut wie nie abgelehnt.
Aufgrund der teils sehr flachen Hierarchie sind Aufstiegschancen nur sehr selten gegeben solange man im gleichen Bereich bleiben möchte. Wenn man bereit ist den eigenen Aufgabenbereich hinter sich zu lassen und sich umorientieren möchte werden freie Stellen sehr gerne zunächst intern besetzt, zum Teil auch speziell geschaffen.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt kommt immer pünktlich, die Höhe ist "angemessen", allerdings wird hier eine "Gehaltsstruktur" als Richtlinie kommuniziert die (vermutlich nur in Einzelfällen) nicht immer eingehalten wird.
Es wird nicht nach Tarifvertrag gezahlt, eine "freie Verhandelbarkeit" von Gehaltserhöhungen wird aber auch nicht immer transparent gelebt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

z.B. die Mülltrennung findet nicht im Büro statt, der Betreiber der Mietflächen beschäftigt allerdings einen Dienstleister welcher den Müll vor der finalen Entsorgung trennt.

Kollegenzusammenhalt

Das eigene Team zieht immer an einem Strang, manche Vorgesetzte/Kollegen/Teams aus anderen Abteilungen könnten sich hier bestimmt eine Scheibe von abschneiden.

Umgang mit älteren Kollegen

Bei der REWE Digital sind (bildlich gesprochen) alle gleich alt, es wird kein Unterschied zwischen 20, 30, 40, 50 gemacht.

Vorgesetztenverhalten

Meine eigenen Vorgesetzten (Teamleiter, HeadOf, CTO) sind unbestreitbar die besten Führungskräfte die ich in meiner beruflichen Karriere jemals hatte. Offenes Feedback wird honoriert und gehört anstatt einfach abgetan zu werden oder sogar Repressalien erfahren zu müssen.

Arbeitsbedingungen

Das Gebäude im Carlswerk ist leider etwas älter, daher nicht klimatisiert, was im Sommer schonmal die Innentemperatur der Aussentemperatur gleichsetzt.
In den meisten Teams und Bereichen wird teameinheitlich mit gleichen Geräten gearbeitet, die Rechner/Peripherie/usw. wird regelmäßig geupdated (sofern es technisch/kaufmännisch Sinn macht), "latest&greatest" klingt zwar toll macht aber auch nicht jeden glücklich.

Kommunikation

Auf gleicher Ebene funktioniert die Kommunikation zumeist sehr gut.
Führungsentscheidungen (insbesondere wenn sie aus dem Gesamtkonzern kommen) sind des Öfteren nicht nachvollziehbar und werden teilweise sehr spät kommuniziert.

Gleichberechtigung

Für das eigene Team ist das überhaupt keine Frage (auch wenn wir IT typisch momentan nur Männer sind).
Aus anderen Teams/Abteilungen weiß ich aber aus Gesprächen auch das manche Vorgesetzte leider das eigene Geschlecht stärker pushen/bevorzugen (das gilt für weiblich wie männliche Vorgesetzte).

Interessante Aufgaben

Das eigene Aufgabenfeld ist weitestgehend selbstbestimmt, Optimierungen in internen Abläufen und verwendeten Produkten werden selbst gesucht und nahezu nie abgewiegelt.
Die "Cloud First" Strategie der Firma ist zukunftsweisend und bietet massiv Entwicklungspotenzial sowohl für die Firma als auch einen selbst.

Arbeitgeber-Kommentar

Felipe Moroder-Bendyk, HR Manager Employer Branding
Felipe Moroder-BendykHR Manager Employer Branding

Vielen Dank für deine so ehrliche Bewertung! :-)

Die Beschreibung deiner Erfahrungen liefern wirklich einen anschaulichen Einblick bei uns. Dass und warum sich die REWE digital immer (weiter)entwickelt, weißt du ja bekanntlich - und dass wir hier noch lange nicht am Ziel sind, sei hiermit einfach nochmal gesagt.

Uns freut zudem ungemein, dass du und deine Vorgesetzten ein solch starkes Verhältnis habt, dir unser People Devlopment so gut gefällt und dass du - wie wir alle - in unserer Cloud-Umgebung riesiges Entwicklungspotenzial siehst.

Deine Punkte zum Beispiel hinsichtlich der Kommunikation aus der REWE Group, Gehaltsstrukturen oder unserer internen Emanzipation nehme ich nochmal mit. Hier können wir bestimmt noch einige Stellschrauben drehen.

Wenn du noch weitere Anmerkungen hast, dann kannst du diese (anonym) noch bis zum 25. April in unseren Happiness 02/21 eintragen oder gerne auch direkt an feedback@rewe-digital.com schicken. Wir freuen uns immer, wenn wir die REWE digital einen Ticken besser machen können. :-)

Ich wünsche dir einen schönen Wochenstart!
Felipe aus dem HR

Sehr familienfreundlich; flexible Gestaltung von Work-Life-Balance

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei REWE digital in Köln gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Schnelle Reaktio, Homeoffice für alle


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Felipe Moroder-Bendyk, HR Manager Employer Branding
Felipe Moroder-BendykHR Manager Employer Branding

Wir freuen uns sehr, dass du bei uns Familie und Beruf - auch in dieser besonderen Zeit - unter einen Hut bringen kannst. Vielen Dank daher für deine positive Bewertung! Falls wir dich noch irgendwo weiter unterstützen können, dann melde dich gerne bei uns im HR oder z.B. bei unserer Mitarbeitervertretung.

Einen schönen Wochenstart wünscht
Felipe aus dem HR

It's a match

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei REWE digital in Köln gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Wir haben eine klare Kommunikation bekommen, arbeiten aktuell zu 99,9 % im Home-Office und sind meiner Meinung nach optimal aufgestellt. Wer mag, der kann sein gesamtes Setup "leihweise" mit nach Hause nehmen.
Standups werden digital fortgeführt, unsere Health Angels (interne Gruppe für Gesundheitsmaßnahmen) bieten sogar verschiedene Fitness-, Yoga- oder Meditationskurse online an. Es gab zudem eine kleine Umfrage und einen eigenen Blogbeitrag mit Tipps & Tricks.

Wo siehst du Chancen für deinen Arbeitgeber mit der Corona-Situation besser umzugehen?

Da ich keine Auto habe, wäre es schon irgendwie praktisch, wenn man an einem Tag z.B. seinen Monitor zu sich nach Hause "bestellen" könnte, aber das ist auch eher ein bisschen aus Bequemlichkeit

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Der offizielle Startschuss von oben zu "lasst uns alle gemeinsam ausschließlich Remote arbeiten" hätte vielleicht 1-2 Tage früher kommen können, war aber trotzdem klar formuliert

Arbeitsatmosphäre

Die richtige Mischung aus Expertise, Seriosität und Menschlichkeit

Image

Nicht nur durch den REWE Konzern im Rücken top, da hier wirklich Leute vom Fach arbeiten

Work-Life-Balance

Vertrauensarbeitszeit auf beiden Seiten

Karriere/Weiterbildung

Es gibt gefühlt unzählige Schulungen, Teilnahmemöglichkeiten an Konferenzen etc.

Gehalt/Sozialleistungen

Wie der Deutsche zu sagen pflegt: Ich kann nicht meckern

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Jobticket und Jobräder werden gefördert, Kuhmilchalternativen vorhanden, Kollegen benötigen noch einen Tick mehr eigenes Bewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Im normalen Arbeitsalltag und auch auf den diversen Veranstaltungen oder beim Sport top

Umgang mit älteren Kollegen

Vorbildlich

Vorgesetztenverhalten

Vorbildlich, setzt sich wie eine Löwin fürs Team ein

Arbeitsbedingungen

Hardware nach Wahl, Remote Work auch aktuell ohne Probleme möglich gewesen, eigene Office IT kümmert sich um alles, was das Technikherz begehrt

Kommunikation

Man bekommt alle wichtigen Infos mit, muss einige eher nebensächliche Infos aber selbst filtern, was aber okay ist

Gleichberechtigung

Es gibt sogar Frauenförderungsprogramme

Interessante Aufgaben

Eigenverantwortliches Arbeiten im kleinen Team, jeder weiß über den wechselnden Workload mehr oder weniger Bescheid, man tauscht sich regelmäßig aus und unterstützt sich gegenseitig

Arbeitgeber-Kommentar

Felipe Moroder-Bendyk, HR Manager Employer Branding
Felipe Moroder-BendykHR Manager Employer Branding

Vielen Dank für deine so ausführliche und positive Bewertung! :-)

Bis bald im Carlswerk
Felipe aus dem HR

Modern, zielstrebig, kreativ, herzlich, offen, fordernd und fördern - der perfekte Mix

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei REWE digital in Köln gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Siehe oben - außerdem an Bemühungen, z.B. schneller Lieferslots für Risikogruppen und Pflegepersonal frei zu machen. Alle arbeiten an diesen Themen so schnell und intensiv wie sie können, das ist wirklich toll und schweißt auch uns als Unternehmen nochmal zusammen.

Wo siehst du Chancen für deinen Arbeitgeber mit der Corona-Situation besser umzugehen?

Just GO ON like this :) DANKE

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Wir haben wirklich sehr gute Möglichkeiten remote zu arbeiten und dürfen auch alles was wir zur Arbeit daheim brauchen, aus dem Büro mitnehmen. Wir haben Austausch, wenn wir wollen, auch einfach nur "plaudern" oder gemeinsam frühstücken. Natürlich würde man gern mal wieder abends gemeinsam was trinken gehen oder sich einfach nur wirklich 1:1 sehen - aber im Rahmen der Möglichkeiten fühle ich mich genial unterstützt!

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist modern. Alle sind super freundlich und hilfsbereit, klar mag man nicht jeden, aber das ist immer so. Viele sind jung, aber einige auch älter und es ist völlig egal in unserem Arbeitsalltag und Miteinander. Hauptsache alle sind fair, ehrlich und bereit für gemeinsame Projekte viel zu geben.

Work-Life-Balance

Fair. Wenn viel zu tun ist macht man natürlich mal mehr. Aber das kann man auch wieder ausgleichen. Sowieso habe ich das Gefühl, das auch Vorgesetzte und HR immer an Lösungen für jeden einzelnen interessiert sind, wie man Familie, Freunde, Sport, Freizeit und Arbeit gut unter einen Hut bekommen kann.

Gehalt/Sozialleistungen

Es gibt kein Weihnachtsgeld, aber dafür ist das Gehalt für die Handelsbranche wirklich gut. Außerdem hat man hier doch einen vergleichsweise sicheren Arbeitsplatz und absolut geniale Unternehmensfeiern :)

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Step by Step - aber es kommt.

Kollegenzusammenhalt

Wirklich top. Das mag aber auch von Team zu Team unterschiedliche sein.

Umgang mit älteren Kollegen

siehe oben ;)

Vorgesetztenverhalten

Kümmern sich. Geben das Gefühl immer ein offenes Ohr zu haben und nehmen auch jedes Feedback ernst.

Arbeitsbedingungen

Tolle, moderne Räumlichkeiten. Immer Obst, Kaffe, Müsli, Tee, etc for free.

Kommunikation

Die Kommunikation, auch von ganz oben, ist sehr transparent und offen. Es gibt Standups und verschiedene Meetings (teilweise auch einfach freiwillig, damit jeder den Informationsbedarf und Austausch bekommt den er persönlich braucht). Es wird grundsätzlich im DU kommuniziert und es herrscht ein freundschaftlicher Umgang.

Gleichberechtigung

Nie was negatives erlebt.

Interessante Aufgaben

Aber das liegt wohl immer im Auge des Betrachters und es gibt so viele verschiedene Bereiche und damit auch Aufgaben, dass man das nicht pauschal so sagen kann.


Image

Karriere/Weiterbildung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Felipe Moroder-Bendyk, HR Manager Employer Branding
Felipe Moroder-BendykHR Manager Employer Branding

Wir müssen DANKE sagen für solch eine tolle und detaillierte Bewertung! :-)
Es freut uns auch sehr, dass du dich in der aktuellen Situation so wohlfühlst.

Bis bald im geliebten Carlswerk
Felipe aus dem HR

Toller Arbeitgeber!

4,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei REWE Digital Zentrale Köln in Köln gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Sehr flexibel und entgegenkommend!

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Nichts. Es läuft gut hier!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Felipe Moroder-Bendyk, HR Manager Employer Branding
Felipe Moroder-BendykHR Manager Employer Branding

Vielen Dank für deine positive Bewertung! :-)

Wir sehen uns bald wieder zurück im Carlswerk
Felipe