Navigation überspringen?
  

REWE Digital Zentrale Kölnals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?

REWE Digital Zentrale Köln Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
3,30
Vorgesetztenverhalten
3,15
Kollegenzusammenhalt
3,92
Interessante Aufgaben
3,61
Kommunikation
3,21
Arbeitsbedingungen
3,31
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,42
Work-Life-Balance
3,22

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,78
Umgang mit Kollegen 45+
3,98
Karriere / Weiterbildung
2,87
Gehalt / Sozialleistungen
3,44
Image
3,71
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Kinderbetreuung wird nicht geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird nicht geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird nicht geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird nicht geboten
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 19.Jan. 2017
  • Mitarbeiter
  • Express

alles

5,00
Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit Kollegen 45+
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00
  • 08.Jan. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Großraumbüro. Baustellenlärm. Viele menschen die rumlaufen. Es gibt zwar rückzugsorte aber generell ist es sehr wuselig.

Vorgesetztenverhalten

Viele junge chefs die keine ahnung von ihrer arbeit haben (leider)

Kollegenzusammenhalt

Ein junges team. Viele nette nasen. Man kennt sich aber untereinander kaum, da es zu viele mitarbeiter sind. Die teams konkurrieren teilweise untereinander.

  • 01.Jan. 2017
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit Kollegen 45+
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
3,00
  • 20.Dez. 2016
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Ich wurde aufgefordert hier eine positive Bewertung zu schreiben.

Verbesserungsvorschläge

  • Wenn ein Scrum Master auf Fehlentwicklungen hinweist sollte man auf ihn hören, statt ihn unter irgendeinem Vorwand zu feuern.

Contra

Das war mal die agile Vorzeigefirma von Köln. Heute sind die POs und Scrum Master entmachtet, Releases dauern länger als ein Jahr und im gefühlten Monatsrytmus werden neue Managementrollen eingeführt

Karriere / Weiterbildung

Der Nachteil von sehr flachen Hierarchien: Wenig Spielraum für Karriere. Dafür wird beim Thema Weiterbildung nicht gespart.

Gehalt / Sozialleistungen

Wer beim Gehalt schlecht bewertet, hat beim Arbeitgeberwechsel wohl etwas falsch gemacht. Bei einigen Punkten ist aber Luft nach oben. So gibt es weder Weihnachts- noch Urllaubsgeld.

Arbeitsbedingungen

Großraumbüros sind nicht jedermanns Sache. Die Geräuschkulisse ist bisweilen grenzwertig. Aber man gewöhnt sich daran.

  • 10.Nov. 2016
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Superiors could be a bit more transparent and less conservative. Sometimes seem a bit overwhelmed with situations and a tad clueless. Compensate weaknesses with more management levels and additional "lead"-roles.

Interessante Aufgaben

Theoretically yes, practically not really. Innovation only during HackDays.

Kommunikation

Has improved, but does still not scale with company growth.

  • 14.Okt. 2016 (Geändert am 19.Okt. 2016)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

je nachdem wieviel Vorgesetzte da waren. Wenn 3 Chefs da sind und jeder andere Anweisungen gibt.. naja

Vorgesetztenverhalten

Wenn Mitarbeiter die Pause verwehrt wird obwohl sie seit 10 Stunden arbeiten..... Aber da gabs noch schlimmeres...

Kollegenzusammenhalt

Das kleine Volk hält zusammen. :)

Interessante Aufgaben

Ja doch wirklich aber zuviel ist zuviel

Kommunikation

ja doch reden ging immer

  • 18.Okt. 2016 (Geändert am 19.Okt. 2016)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Alles nur pseudo-agil. Die Entwickler müssen wider besseres Wissen eine Elfenbeinturm-Spagetti-Architektur umsetzen, die POs dürfen nicht mit den Stakeholdern reden, die Scrum Master dürfen keine organisatorischen Impediments lösen. Wer es doch versucht wird gefeuert.

Vorgesetztenverhalten

Hilflos und stillos. Ohne Kenntnis von Zusammenhängen und Wirkungen werden Versatzstücke von Less, Safe, Spotify und Zalando zu einem nicht funktionierenden Pseudo-Framework vermengt. Dann wird rücksichtslos durchregiert, die Annahme von Feedback und Kritik wird verweigert. Und natürlich werden immer neue Stellen im mittleren Management erfunden um die Mitarbeiter zu bevormunden.

  • 06.Okt. 2016
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Im Team gut, teamübergreifend eher angespannt

Vorgesetztenverhalten

Unangenehm. Feedback, Beschwerden und Verbesserungsvorschläge werden durchgehend ignoriert. Irgendwann aus heiterem Himmel knallt es dann und Leute werden gefeuert ohne dass man einen Grund erfährt.

Kollegenzusammenhalt

Je nach Team unterschiedlich

Kommunikation

Siehe Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Eigentlich gut, aber es wird immer beengter.

  • 01.Okt. 2016 (Geändert am 02.Okt. 2016)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Man wird für jeden kleinsten Fehler ermahnt, manchmal sogar schriftlich abgemahnt und bekommt niemals ein Lob zu hören, egal wie engagiert man ist.

Vorgesetztenverhalten

Das gesamte Management hat kein Taktgefühl im Umgang mit seinen Angestellten. Es werden unrealistische Ziele gesetzt, die sich gar nicht erreichen lassen und prompt kassiert man bei Nicht-Erfüllung Gesprächsnotizen und Abmahnungen. Es herrscht Hire and Fire! Wenn man versagt, wird man gegangen und direkt der Nächste hingesetzt.