RTS Wind AG als Arbeitgeber

Kein Firmenlogo hinterlegt

35 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,0Weiterempfehlung: 52%
Score-Details

35 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,0 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

16 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 15 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Ein guter Arbeitgeber für Menschen, die etwas bewegen wollen.

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei RTS Wind AG in Bremen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Branche ist jung und innovativ. So ist auch RTS. Es herrscht eine große Dynamik und schnelles Wachstum. Das macht mir persönlich unheimlich viel Spaß. Auch wenn dadurch nicht immer alles perfekt ist, habe ich das Gefühl, etwas bewegen und mitgestalten zu können.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Eigentlich nichts. Klar gibt es hier und da immer was zu Meckern, aber ich bin insgesamt wirklich sehr zufrieden.

Verbesserungsvorschläge

Weiter so! Ich bin dabei.

Arbeitsatmosphäre

Ich fühle mich bei RTS sehr wohl und gehe gerne zur Arbeit. Die Büros sind in der Bremer Überseestadt und modern ausgestattet. Meine Aufgaben sind vielfältig und es macht Spaß im Team zu arbeiten, weil alle im Büro sehr engagiert sind. Man merkt, dass es für niemanden ein 0815 Job ist. Alle glauben an das was sie tun.

Image

Ich finde das RTS oft schlechter bewertet wird, als RTS ist. Ich bin insgesamt sehr zufrieden hier. Der Job füllt mich, wird angemessen entlohnt und ist wirklich motivierend, weil man etwas für die Energiewende tut. Die Work-Life-Balance funktioniert für mich. Ich muss sagen, aus meiner Berufserfahrung der beste Job den ich bisher hatte. Natürlich ist es auch bei RTS nicht perfekt, aber wo findet man das schon... ich bleibe auch nach mehreren Jahren hier gerne weiterhin Teil des Teams.

Work-Life-Balance

Die Arbeit lässt sich für mich gut innerhalb meiner normalen Wochenarbeitszeit umsetzen. Natürlich ist es auch mal ein Stündchen länger das man bleibt, aber das hält sich wirklich im Rahmen.
Der Urlaub muss abgesprochen werden und ein Teil des Urlaubes muss im 1. Quartal des Jahres beantragt werden. Ich persönlich habe bisher immer den Urlaub so bekommen, wie ich es mir gewünscht habe. Mein Job lässt sich auch mit meiner Familie gut vereinbaren.

Karriere/Weiterbildung

Ich sehe für mich gute Chancen mit dem Unternehmen zu wachsen. Ich würde mir allerdings wünschen, dass regelmäßige Gespräche zur Entwicklung im Unternehmen geführt werden würden.
Ich habe bereits mehrere Weiterbildungen über RTS machen können. Das finde ich natürlich sehr gut.

Gehalt/Sozialleistungen

Ja, ich bin soweit zufrieden. Es ist aber noch Luft nach oben. Auch hier wären regelmäßige Gespräche mit den Angestellten angebracht, ohne das man selber fragen muss.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Das Unternehmen nutzt Ökostrom und bestellt Material nach ökologischen Gesichtspunkten. Klimaschutz und Mülltrennung werden beachtet. RTS besitzt eine eigene E-Tankstelle auf dem Parkplatz und vier Elektoautos, darunter ein Poolauto. Alle Werbematerialien werden auf Recyclingpapier gedruckt und die Firma bemüht sich auf Plastik zu verzichten. Es sind weitere Maßnahmen geplant, die nach und nach umgesetzt werden sollen.

Kollegenzusammenhalt

Ja, die Stimmung unter den Kollegen ist sehr herzlich. Wir halten zusammen, regelmäßige Events stärken die Bindung unter den Kollegen.

Umgang mit älteren Kollegen

Ich kann keinen Unterschied zwischen älteren und jüngeren Kollegen feststellen. Alle werden hier gleich behandelt.

Vorgesetztenverhalten

Ich wurde bisher immer fair behandelt. Ich kann eigenverantwortlich arbeiten, bekomme aber Unterstützung durch die Geschäftsleitung, wenn ich sie brauche. Ich habe grundsätzlich das Gefühl, dass meine Arbeit gewertschätzt wird.

Arbeitsbedingungen

Jeder bekommt was er/sie braucht. Es stehen Poolautos zur Verfügung wenn man keinen eigenen Firmenwagen hat. Wer es benötigt, erhält ein Laptop und ein Handy. Die Büros sind sehr gut ausgestattet und nicht überfüllt. In der Regel arbeitet man mit ein bis zwei Personen in einem Büroraum. Es gibt einen schön gestalteten Sozialraum für die Mittagspause, sogar mit Tischkicker.

Kommunikation

Alle im Unternehmen arbeiten an einer transparenten Kommunikation. Wir passen uns da laufend an und optimieren. Neben all den digitalen Kanälen schätzen wir aber den persönlichen Austausch. Deshalb gibt es regelmäßige abteilungsübergreifende Meetings, z.B. unter den Recruitern, den Projektmanagern, den Vertrieblern, etc.

Gleichberechtigung

Die Windbranche ist eine männerlastige Branche. Dennoch ist gerade hier im Büro die Verteilung etwa 50/50.

Interessante Aufgaben

Die Windbranche ist ein sehr interessanten Betätigungsfeld und es passiert viel. Ich glaube, ich habe mich bei RTS noch keinen Tag gelangweilt. Es passiert immer etwas Neues, was ich persönlich sehr mag.

Wirklich nicht zu empfehlen !

1,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei RTS Wind AG in Bremen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

es gibt eine Kaffemaschiene


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Wer Wert auf Kompetenz und erfahrene Führungskräfte legt, ist hier genau verkehrt!

1,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei RTS Wind AG in Bremen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das die Firmen Laptops auch nach 10 Jahren noch genutzt werden...

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Führungseben ist nicht ansatzweise bedacht gewählt, die Laptops womit gearbeitet werden soll sind so veraltet, das weder Software geupdatet werden kann bzw die Dispalys immensen Schaden aufweisen.

Verbesserungsvorschläge

Endlich mal Fachpersonal, Leute die schon mal eine Anlage gesehen haben ins Büro setzen.

Image

Das Image ist im Keller und weint fürchterlich.

Work-Life-Balance

Es wird im Büro festgelegt das Samstags gearbeitet wird und zur Nor auch 3 mal hintereinander 18 Tage am Stück mit 3 Tagen Ausgleich und im Anschluss das ganze noch zweimal im selben Rhythmus. Bei Feiertagen müssen diese am Samstag nachgearbeitet werden!

Karriere/Weiterbildung

Das Büro sorgt für stetige Weiterbildungen in Form von Freigaben in mündlicher Form. Sonst die standart Ausbildungen und Weiterbildungen die aber in Berücksichtigung der Arbeitnehmer geplant werden bzw wenn es möglich ist Wohnortsnahe.

Gehalt/Sozialleistungen

Es werden um Cents verhandelt und Erfahrung spielt keine Rolle, immer so wie der Markt ist.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Leute aus dem Norden werden mit ihrem Privat PKW in den Süden geschickt um das Firmen Auto im Norden einzusetzen. Die Kollegen aus dem Süden holen Autos aus dem Norden um diese dann in Deutschland Mitte einzusetzen.

Kollegenzusammenhalt

Aber auch nur bei den gleichaltrigen Teams, die Alpha Tiere und Silberrücken haben Freifahrtscheine und können sich alles erlauben.

Umgang mit älteren Kollegen

Leider viel zu gut, es werden Leute eingestellt die von Anfang an überhaupt nicht in der Lage sind die Anlage zu betreten oder aber die Kommunikation nicht klappt aufgrund der klapprigen Landessprache.

Vorgesetztenverhalten

Schuster bleib bei deinen Leisten! Wer keine Ahnung hat von dem was er Leitet gibt es nicht viel zu erwarten. Aus dem gesamten Büro dürfen 2 Personen die Anlagen betreten der gute Rest denkt sich seinen Teil und interpretiert dementsprechend seine fehlenden Erfahrungen hinzu.....

Arbeitsbedingungen

Im Sommer 55 Grad in der Anlage und keine Kälteausgleich. Mittlerweile gibt es aber Fahrzeuge mit Klima.

Kommunikation

Das Büro ist komplett überfordert, keiner weiß was zu machen ist. Es gibt keine Rückmeldungen bei Bitten um Rückrufe

Gleichberechtigung

Die Leute werden nicht geschätzt und nur verheizt. Man ist nur zum Handeln nicht zum Denken auf der Anlage.

Interessante Aufgaben

Die Arbeit ist klasse bis auf den unglaublichen Druck aus dem Büro! Bei einer 3 Tages Woche, 3 E115 mit 20h Fahrzeit ist Normal, so die Planung!


Arbeitsatmosphäre

Arbeitgeber-Kommentar

Kristin Schmidt, Marketing
Kristin SchmidtMarketing

Lieber ehemaliger Mitarbeiter,

vielen Dank für diese ausführliche Bewertung Ihrer Erfahrungen mit RTS als Arbeitgeber. Leider ist sie nicht so gut ausgefallen, was wir natürlich sehr bedauern. Wir möchten Sie einladen, mit uns das persönliche Gespräch zu suchen, denn wir versuchen laufend in unserer Arbeit besser zu werden und natürlich helfen uns detaillierte Schilderungen wie Ihre dabei, die Schwachstellen zu finden und an ihnen zu arbeiten.

Wenn Sie Interesse an einem Austausch haben, melden Sie sich gerne bei bei mir oder Ihrer ehemaligen Fachabteilung. Mit freundlichen Grüßen, Kristin Schmidt, Marketing

Toller Arbeitgeber

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei RTS Wind AG in Bremen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Innovationen werden gerne angesehen und die Firma ist offen für Neues

Work-Life-Balance

Es wird immer Rücksicht auf private Termine etc. genommen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umweltschutz ist ein sehr wichtiges Thema das ernst genommen wird

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte begegnen einem auf Augenhöhe selbst die Geschäftsführung


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Topp Arbeitgeber

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei RTS Wind AG in Bremen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die monatlich Massage. Der wöchentliche Englisch Kurs.
Die Arbeitsaufgaben machen Spaß.

Arbeitsbedingungen

Direkt an der Weser gelegen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Mit Engagement stehen die Türen hier weit offen...

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei RTS Wind AG in Bremen gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

immer etwas unter Dampf - ich mag das

Work-Life-Balance

Das neue Gleitzeitmodell ist super!

Umwelt-/Sozialbewusstsein

ich würde mich über Mülltrennung sehr freuen

Kollegenzusammenhalt

sehr nette Kollegen/innen

Vorgesetztenverhalten

toller Chef

Interessante Aufgaben

sehr abwechslungsreich


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Rotorblattservice

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Rts wind ag in Bremen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Wenn man seine Arbeit macht, hat man sehr viele Freiheiten.

Verbesserungsvorschläge

Es waere schoen wenn der Mitarbeiterzusammenhalt noch unterstuetzt werden wuerde.

Arbeitsatmosphäre

Wenn man selbst seinen Teil beitraegt, kann man eine richtig coole Atmosphaere haben.

Work-Life-Balance

Joa, work life balance, das ist in diesem Bereich ein ding fuer sich. Ansich wird es bedacht versucht auszugleichen. Waerend man saisonal natuerlich mehr macht, macht man aber im Winter weniger. Man muss selbst sehen wie man damit zurecht kommt und ggf anpasst. Es werden verschiedene Moeglichkeiten geboten.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Windenergie halt

Karriere/Weiterbildung

Ich bin der Meinung das in uns sehr viel investiert wird. Viele lehrgaenge und schulungen.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt der Kollegen ist in meinem Fall nicht zu beklagen. Ausnahmen gibt es ueberall

Umgang mit älteren Kollegen

Wir haben wenig aeltere Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Ich habe absoluten Respekt vor meinen Vorgesetzten, diese ersticken teilweise in Arbeit. egal was passiert, es wird immer sachlich kommuniziert. Wenn dies abschweift dann eher ins humorvolle. Offenes Reden ist absolut moeglich. In meiner vergangenheit eigentlich das beste arbeitsverhaeltnis mit Vorgesetzten.

Arbeitsbedingungen

Es wird viel unterstuetzt. Die organisation ist manchmal ein bisschen durcheinander. Ansonsten wird gemeinsam an loesungen gearbeitet. Dem personal wird viel verantwortung uebergeben. Daher auch viel Vertrauen.

Kommunikation

Mit kleinen Einschraenkungen kommt doch immer irgendwie eine zweckbezogene Kommunikation zu stande.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt kann immer besser sein, hansefit wird angeboten.

Gleichberechtigung

Habe ich keine negativen Erfahrungen mit gemacht.

Interessante Aufgaben

Wir arbeiten absolut abwechslungsreich. Dabei sind faktoren wie zb. Orte, Arbeitsmethoden, kunden, werkzeug, servicetypen sowie weatypen beruecksichtigt.

Arbeitgeber-Kommentar

Kristin Schmidt, RTS Wind AG, Marketing
Kristin Schmidt, RTS Wind AGMarketing

Lieber Mitarbeiter, vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben für diese fundierte und positive Bewertung. Darüber freuen wir uns sehr!

Verschwendete Arbeitszeit

1,4
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei RTS Wind AG in Bremen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Autos ohne GPS, dafür mit Tankkarte da fährt der Mitarbeiter auch gerne privat am Wochenende umher

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Siehe Kommentare

Verbesserungsvorschläge

Mitarbeiterführung verbessern, Teamleiter Auswahl überprüfen

Arbeitsatmosphäre

War am Anfang recht gut, ließ aber sehr schnell nach und mit neuen Mitarbeiter zog die Null Bock Stimmung ein.

Image

Verspricht viel, hält nur sehr wenig

Work-Life-Balance

Auf Montage nicht vorhanden, zumal man dann mit den Mitarbeitern auch noch zusammen Wohnt.

Karriere/Weiterbildung

Vom Träumer zum Teamleiter, das ist sicherlich nur hier möglich

Gehalt/Sozialleistungen

Ohne die Spesen lohnt es sich nicht wirklich, da Überstunden erst auf Zeitkonto gehen.Nachfolge Baustellen sind auch nicht gewährleistet ist ein rauf und runter

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Auf der Baustelle nicht vorhanden, im Büro vielleicht

Kollegenzusammenhalt

War am Anfang recht gut, ließ aber sehr schnell nach und mit neuen Mitarbeiter zog die Null Bock Stimmung ein.Schäden wurden verheimlicht und auf die anderen geschoben

Vorgesetztenverhalten

Desinteresse an der Arbeit,Mitarbeiterführung war nicht vorhanden.
Mitarbeiter zum Abschuss durch andere Mitarbeiter freigegeben

Arbeitsbedingungen

Baustelle halt, mit allen Vor-Nachteilen, Dank der Null Bock Stimmung überwiegen die Nachteile.

Kommunikation

Information wurden nur sehr mangelhaft geteilt,im Stil "Stiller Post" Schuld waren dann immer die andern

Gleichberechtigung

Unbekannt

Interessante Aufgaben

War am Anfang interessant, ließ aber schnell nach...Null Bock Stimmung es wurde nur das nötigste gemacht oder auf´s andere Team geschoben


Umgang mit älteren Kollegen

Nicht mehr zu empfehlen

1,5
Nicht empfohlen
Zeitarbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei RTS Wind AG in Bremen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Würde mir doch was einfallen ????????

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

EINFACHE Zeitfirma

Verbesserungsvorschläge

Verbessert mal das Betriebsklima nicht nur im Büro!,,,!!!!!!!!

Kollegenzusammenhalt

Gibt es noch Kollegen in der Zeitarbeit


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Kristin Schmidt, RTS Wind AG, Marketing
Kristin Schmidt, RTS Wind AGMarketing

Lieber Mitarbeiter, es tut uns leid, dass Sie in Ihrer derzeigen Position offenbar sehr unzufrieden sind (Ihr Status "Aktueller Job") und auch der Fakt, dass Sie diese Plattform gewählt haben, Ihrem Ärger Luft zu machen.

Natürlich sind auch wir nicht perfekt, aber wir arbeiten täglich daran, unsere Prozesse immer weiter zu verbessern. Im Falle konstruktiver Kritik haben wir immer ein offenes Ohr. Wir arbeiten an Lösungen die möglichst für alle von Vorteil sind. Das ist ein Geben und Nehmen und bei über 400 Mitarbeitern nicht immer für alle gleichsam umsetzbar. Manchmal muss dann auch entscheiden werden, welches Interesse in der Situation Vorrang hat. Vor Allem kann es langfristig auch nur durch offene und ehrliche Zusammenarbeit aller Seiten funktionieren.

Was das Büroklima angeht, so arbeiten wir alle mit Herzblut für unsere Sache, daher können wir zusammen Hoch- und Tiefpunkte durchstehen. Das macht uns aus und letztendlich auch unser Betriebsklima.

Wir würden uns wünschen, dass Sie bei Unzufriedenheit in Zukunft das offene Gespräch mit Ihrem Ansprechpartner bei RTS suchen. So hätten wir die Chance zu reagieren und auch eine Lösung zu finden.

Vorsichtig sein, nicht zu viel erwarten

2,6
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2017 im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei RTS Wind AG in Bremen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sicherheitsausrüstung immer top material. Schulungen wichtig und sehr gut.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Werksvertrag und deren Konditionen.

Verbesserungsvorschläge

Hört auf die Leute, die das Geld jeden Tag da draußen bei Wind und Wetter für euch verdienen.

Arbeitsatmosphäre

Der Umgang von und mit Kollegen ist angenehm. Alle sitzen in einem Boot und versuchen gemeinsam das Schiff zu schaukeln.
Leider wird jedoch grade im Werksvertrag wenig auf Hinweise, Wünsche und Probleme der Mitarbeiter eingegangen, noch wird Ihnen und deren Erfahrung Beachtung geschenkt.

Image

Es wird schlechter. Mit den Werksverträgen tut sich rts keinen Gefallen. Nach und nach verlassen Kollegen die Firma, wegen Unzufriedenheit und der Tatsache das Probleme von seitens der Projektleitung nicht behoben werden.
Viele junge Kollegen legen eine grosse LMAA-Haltung an dem Tag und drücken so die Stimmung und den Arbeitseifer anderer Kollegen.

Work-Life-Balance

Schlecht. Für mich prersönlich nicht länger zu akzeptieren. Anfahrt zum Lager von 4 - 4,5h quer durch die Republik und das montags und freitags. Von Montag um 6:00 bis Freitag um 17:00 nur unterwegs. Keine Möglichkeit private Angelegenheiten zu erledigen, kaum Zeit am Wochenende auch mal abzuschalten.

Karriere/Weiterbildung

Einmal im Werksvertrag schwer wieder raus zu kommen. Es werden keine anderen Sachen angeboten da die Projektleitung jeden nimmt den sie bekommen können.

Gehalt/Sozialleistungen

Nicht mehr angemessen. Für die Aufgaben und die Verantwortung zu wenig. Pünktliche Zahlungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Mülltrennumg ist wichtig und wird so gut wie machbar durchgezogen. Leider halten sich nicht alle Kollegen an die Trennung selbst schon bei der Arbeit auf der Anlage

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt im Werksvertrag ist groß. Jeder versucht jedem zu helfen, Kollegen sind erste Ansprechpartner bei sorgen im Bezug auf Arbeit.

Umgang mit älteren Kollegen

Läuft gut. Erfahrene Mitarbeiter und auch gute är beistand bei Problemen mit dem Ablauf der Arbeitsschritte.

Vorgesetztenverhalten

Leider nicht gut. Es wird nicht auf erfahrene Mitarbeiter gehört und das Werksvertrag-Projekt unbewusst gegen die Wand gefahren. Es werden Zeiten vorgegebenen die gerade für Mitarbeiter mit langem anfahrtswegen schwer einzuhalten sind. Bei erreichen des Wochenziels kaum Lob und kein Freizeitausgleich dafür noch mehr Arbeit.

Arbeitsbedingungen

Die Anlagen sind nunmal wie sie sind, die einem warm und dreckig und andere kalt und sauber. Material das von der Firma zur Verfügung gestellt wird ist nicht das was man sich wünscht. Mittelmäßiges Werkzeug und mittelmäßige Fahrteuge.
Im Werksvertrag Firmenbullis ohne Klima, standheizung und extra strom machen das arbeiten nicht leicht.

Kommunikation

Nur das nötigste wird kommuniziert. Neue Unterlagen, wie viel Anlagen pro Woche, Hotelprobleme.
Kein Lob. Mitarbeiter werden an kurzer Leine gehalten.

Gleichberechtigung

Kann ich nichts zu sagen, denke aber dass das gut geht.

Interessante Aufgaben

Im Werksvertrag selbstständiges Arbeiten ohne Vorläufer. Eigenverantwortliches agieren mit Kunden und Betreibern. Erstellen von Dokumentationen und Protokollen.

Mehr Bewertungen lesen