Workplace insights that matter.

Login
R+V Versicherung Logo

R+V 
Versicherung
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 4,1Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,1Image
    • 3,9Karriere/Weiterbildung
    • 4,1Arbeitsatmosphäre
    • 3,7Kommunikation
    • 4,1Kollegenzusammenhalt
    • 3,9Work-Life-Balance
    • 3,9Vorgesetztenverhalten
    • 4,1Interessante Aufgaben
    • 4,1Arbeitsbedingungen
    • 4,1Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,2Gleichberechtigung
    • 4,3Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2008 haben 1.582 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,0 Punkten bewertet. Dieser Wert ist höher als der Durchschnitt der Branche Versicherung (3,8 Punkte).

Alle 1.582 Bewertungen entdecken

Du bist nicht allein.

Wer wir sind

Partnerschaft und Leistung sind die Kernpunkte der Unternehmensphilosophie. Die R+V Versicherung zählt mit fast 8 Millionen Kunden und Beitragseinnahmen in Höhe von rund 12 Milliarden Euro zu den führenden deutschen Versicherern. Seit vielen Jahren ist sie auf Wachstumskurs. Als Teil der genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken bietet R+V sowohl für Privatkunden als auch für Unternehmen aus Industrie, Handel, Gewerbe und Landwirtschaft maßgeschneiderte, innovative Versicherungslösungen.

Produkte, Services, Leistungen

Als Universalversicherer bietet R+V sowohl für Privatkunden als auch für Unternehmen aus Industrie, Handel, Gewerbe und Landwirtschaft spezielle Problemlösungen an. Die Produktpalette der R+V-Gesellschaften umfasst alle bekannten Versicherungen: Für Privatkunden bietet R+V sowohl Standardprodukte als auch individuelle Lösungen. Im Firmenkundengeschäft ist R+V traditionell eng mit den mittelständischen Unternehmen aus Industrie, Handel, Handwerk, Gewerbe und Landwirtschaft verbunden. Für sie entwickelt R+V branchenspezifische Absicherungskonzepte. Die Spanne reicht von spartenübergreifenden Zielgruppenkonzepten für den Handel im Bereich Kompositversicherungen bis hin zur betrieblichen Altersversorgung in Branchenversorgungswerken. R+V ist darüber hinaus als aktiver Rückversicherer weltweit tätig. Unabhängige Rating-Agenturen bestätigen die hohe Qualität und Finanzkraft von R+V und ihren Produkten.

Perspektiven für die Zukunft

R+V bietet vielfältige und anspruchsvolle Aufgaben und Projekte sowie eine zukunftsorientierte Perspektive. Die Mitarbeiter können ihre Talente konsequent einsetzen und weiterentwickeln.

Kennzahlen

Mitarbeiter16.500
Umsatz19 Mrd.

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 1.410 Mitarbeitern bestätigt.

  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    83%83
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    66%66
  • KantineKantine
    55%55
  • CoachingCoaching
    49%49
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    41%41

Was R+V Versicherung über Benefits sagt

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Homeoffice
  • Fitness-Center / Kurse
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Jobticket
  • Betriebsrestaurant
  • Sozialberatung/Pflegeberatung
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie (z.B. Eltern-Kind-Büros, Ferien- und Notfallbetreuung)
  • Gesundheitskurse, Seminare
  • Interne / Externe Weiterbildung
  • Parkplatz
  • Mitarbeiterrabatte
  • Mitarbeiterbeteiligung
  • Mitarbeiterevents
  • Lebensarbeitszeitmodelle
  • Essenszulagen
  • Barrierefreiheit
  • Betriebsarzt
  • Coaching
  • Gute Verkehrsanbindung

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

R+V fördert Mitarbeiter entsprechend ihrer individuellen Stärken und gibt ihnen die Möglichkeit, eigene Ideen und Vorstellungen in die Praxis umzusetzen. Interne Weiterbildungsmöglichkeiten stärken sowohl fachliche als auch persönliche Kompetenzen: Mitarbeitertraining, Coaching, Potenzialanalyseverfahren und Programme für Nachwuchs- und Führungskräfte gehören zu den Angeboten. Die jährliche Leistungsbeurteilung und Zielvereinbarung gehört ebenso zum Standard wie das variable Vergütungssystem. Karriere bei R+V ist in der Fach-, Führungs- als auch Projektlaufbahn möglich. Besonders hervorzuheben sind die umfangreichen Sozialleistungen. Nicht zuletzt auch aus diesen Gründen gehört R+V laut der Studie „Top Arbeitgeber Deutschland“ zu den attraktivsten Arbeitgebern in Deutschland.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

  • Versicherungstechnische Bereiche
  • Finanzen
  • IT
  • Aktuariat
  • Personal
  • Controlling
  • Vertrieb
  • Rechnungswesen

Gesuchte Qualifikationen

Innendienst

  • fachlich guter Abschluss und qualifizierte, berufsorientierte Praxiserfahrungen, z.B. durch Ausbildung, Praktika oder Werkstudententätigkeit
  • Wille, Verantwortung zu übernehmen, eigenständig und selbstständig zu arbeiten
  • Stärke im analytischen und konzeptionellen Denken
  • Bereitschaft sich schnell in unterschiedliche Situationen bzw. Themen hineinzuversetzen und aus Erfahrungen zu lernen
  • Spaß im Team zu arbeiten, sich auf andere einzustellen und zu überzeugen
  • Kommunikations- und Kontaktstärke

Zusätzlich im Außendienst:
Freude an der Erarbeitung kundenorientierter Lösungen und am Verkauf.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei R+V Versicherung.

  • Recruiting-Center
    Raiffeisenplatz 1
    65189 Wiesbaden
    Deutschland
    Telefon: 0611 533 5210
    recruiting-center@ruv.de
    www.jobs.ruv.de

  • Zeigen Sie Offenheit für neue Aufgabengebiete

  • Online
    Recruiting Center
    Tel.: 0611-533 5210
    Fax: 0611-533 77 5210
    e-Mail: recruiting-center@ruv.de

  • Interviews mit Personal und/oder Fachabteilung, z.T. Assessment-Center

Standorte

Standorte Inland

10

Standorte Ausland

6

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Wir sind eine große Familie - wirklich groß. Die Führungskräfte erkennen den Wert von Mitarbeiter. Veränderung ist unser Auftrag. Kundenzufriedenheit unser Ziel. Die Produkte sind sinnvoll für den Kundenbedarf.
Bewertung lesen
Es gibt sehr viele Frauen mit Kindern bei uns, was zeigt, dass sie damit gut zurechtkommen und gut unterstützt werden. Selbst Auszubildende werden dann weiter unterstützt und trotzdem übernommen!
Bewertung lesen
Sehr soziales Unternehmen, das auf die Mitarbeiter achtet. Viele Sozialleistungen weit über dem Durchschnitt. In der IT sehr breite Palette an Tätigkeiten und Technologien, Wechsel einfach möglich.
Man hat einen super Arbeitsplatz in einem sehr stabilen und sicheren Unternehmen. Außerdem ist die Work-Life Balance durch Gleitzeit und Home Office absolut gegeben.
Bewertung lesen
Gute Organisation und Strukturen; Mitarbeiterentcklung ist möglich; gute Leute werden gefördert und gehalten; die meisten Kollegen sind schon viele Jahre dabei
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 715 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Es wird vermehrt an Vertriebsassistenz gespart und dadurch muss der Außendienst deutlich mehr Hintergrundarbeit Schultern. Hierdurchleidet der Servicgedanke extrem. Du bist nicht allein als neues Motto sollte auch für die Mitarbeiter gelten
Bewertung lesen
Früher war es ein toller Arbeitgeber; Heute muss ich leider sagen: schade dass keiner mehr mitbekommt, wie schwer es an der „Front“ ist, das Geschäft zu machen und somit das Geld für den Hauptaktionär zu verdienen.
Bewertung lesen
Verwendung der privaten KFZ. Stört mich wirklich unheimlich, da ich mir unglaublich viele Kilometer auf das Auto fahre was den Wert schnell mindert. Es gibt keine Abrechnung. Nur eine Benzinpauschale.
Bewertung lesen
Für den AD wird weder ein Dienstwagen zur Verfügung gestellt oder Angeboten , nicht mal eine Tankkarte -die ja schon helfen würde bei den steigenden Betriebskosten.
Bewertung lesen
Sehr schlechtes und langsames Beratungsprogrammen mit Fehlern und abstützen und provisionsabhängig wenn du es nicht nutzt bekommst du weniger Provision
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 493 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Da ich das Unternehmen fair bewerten möchte, beziehe ich mich hier vor allem auf Erfahrungen und Berichte von Kollegen/Kommilitionen.
Ein gewisser Betreuungs-, und Ausbildungspart fällt in die Verantwortung der Erstausbildung und wird damit zentral von Wiesbaden gesteuert.
Der größte Part fällt bei der Ausbildung im Vertrieb allerdings der Bezirksdirektion zu. Der betreuende Mentor, das BD-Team und der Bezirksdirektor selbst wirken sich erheblich auf die Ausbildungserfahrung in der Praxis aus. Daher ist es normal, dass Auszubildende/Duale Studenten, in unterschiedlichen Bezirksdirektionen Deutschlandweit, ...
Bewertung lesen
Im Personalbereich gibt es riesiges Optimierungspotenzial. Im Haus ist so viel know-how vorhanden, das nicht vernünftig genutzt und eingesetzt wird. Wo ist die Personalerin, die zu einer Bewerberin sagt: "Im Marketing sehe ich Sie nicht, aber von Ihrer Qualifikation passen Sie doch perfekt auf die offene Position im Einkauf." Bei R+V endet es nach: "Im Marketing sehe ich Sie nicht. Auf Wiedersehen."
Online-Recruitment-Tool aus der Hölle. Was soll das? Als Bewerberin feilt man tagelang am perfekten Anschreiben und gestaltet und ...
Bewertung lesen
Wichtig ist, dass Leistung wieder etwas zählen sollte. Eine Förderung der wirklichen Leistungsträger sollte gleich zu Beginn der Arbeit bei R+V einsetzen. Führungskräfte sollten dafür belohnt werden, dass sie Mitarbeiter fördern.
Kommunikation ist in Umbruchphasen alles. Weiterhin sollten sich die Kollegen als solche auch verstehen und den Dienstleistungsgedanken intern und extern mehr pflegen. Der werbliche Auftritt sollte halbwegs zum Unternehmen passen, was er definitiv nicht tut. Ehrliche Worte sollten kulturell nicht als Angriff verstanden und unterbunden , sondern als Chance ...
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 489 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Umgang mit älteren Kollegen

4,3

Der am besten bewertete Faktor von R+V Versicherung ist Umgang mit älteren Kollegen mit 4,3 Punkten (basierend auf 175 Bewertungen).


Stellenweise wird mir sogar zu viel Rücksicht auf ältere Kollegen*innen genommen, was Einführungen von neuer Technik oft im Weg steht.
5
Bewertung lesen
Kein Unterschied zu jüngeren Kollegen, viele nehmen ein Lebensarbeitszeit-Modell in Anspruch und gehen ein wenig vorher in Ruhestand.
Es werden geschulte neue Kollegen aus anderen Versicherungsunternehmen dazugeholt aber auch langjährige Kollegen werden sehr geschätzt.
4
Bewertung lesen
Spitze, viele sind älter, diese sind allerdings offen für neues und wir jungen lernen viel von der älteren Generation
5
Bewertung lesen
Ist ganz in Ordnung- alle langjährigen Mitarbeiter im Vertrieb sind aber total frustriert
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Umgang mit älteren Kollegen sagen? 175 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

3,7

Der am schlechtesten bewertete Faktor von R+V Versicherung ist Kommunikation mit 3,7 Punkten (basierend auf 240 Bewertungen).


In der Umstrukturierung ist Kommunikation das A&O. Es wäre sehr hilfreich, hier ehrliche Statements von allen Führungsebenen zu erhalten. Die Kommunikation unterhalb der Kollegen ist mittlerweile vergiftet. Es werden grandiose Abwehrschlachten bei der Arbeitsumverteilung geschlagen.
1
Bewertung lesen
Kommunikation ist weitesgehend gegeben, die Datengrundlage der Produktionsergebnisse könnte detaillierter sein und ist nicht auf dem Niveau, wie man es bei einem Versicherer dieser Größe erwartet.
1
Bewertung lesen
Die Kommunikation im Unternehmen ist unterirdisch geworden. Über mehrere Führungsetagen hinaus bekommt man nur Informationen wenn man hartnäckig alles hinterfragt.
1
Bewertung lesen
Hier ist Potenzial nach oben. Manchmal musste man bei Arbeitsaufträgen mehrfach nachhaken, bis es gepasst hat. Eine klare Anweisung hätte Zeit gespart.
3
Bewertung lesen
Not recommended for someone who respects diverse International work culture. They are just interested to talk about their bubble.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 240 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,9

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,9 Punkten bewertet (basierend auf 228 Bewertungen).


Karriere ist möglich. Allerdings nicht für kritische Geister. Man sollte schon eine enge Freundin oder Familienangehörige eines Entscheiders sein, um Karriere zu machen. Qualifikation scheint oft nicht das entscheidende Kriterium zu sein. Wichtiger ist ein Gespür für Macht und Politik. Leute mit schlechten Nachrichten machen keine Karriere.
Die Weiterbildungssituation ist gut und reichhaltig.
3
Bewertung lesen
Weiterbildung gestaltet sich eher schwierig. Bisher habe ich keine Seminare oder Fortbildungen gefunden die mich persönlich wirklich weiterbringen. Jedoch gibt es in kurzen Abständen immer wieder via Skype Schulungen zu diversen Neuerungen etc. was natürlich eher Positiv ist. Zumal das Thema Skype sehr viel Zeit spart.
2
Bewertung lesen
Gut. Man sollte allerdings nicht erwarten, dass alles automatisch funktioniert. Man muss auch kommunizieren, dass man gerne weiterkommen würde. Wer sich nicht mitteilt kann nicht erwarten, dass er einfach "entdeckt"wird
4
Bewertung lesen
Fast 100-prozentige Übernahmegarantie, alles Möglichkeiten stehen offen auch nach dem Studium andere Bereiche des Unternehmens kennenzulernen und Einblicke zu erlangen.
5
Bewertung lesen
Nicht möglich sofern keine Vitamin B auf der Führungsebene gegeben. Gefördert werden nur Lieblinge ob berechtigt oder nicht. Gefördert wird nicht nach Leistung
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 228 Bewertungen lesen

Gehälter

79%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 1.337 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Versicherungsfachmann76 Gehaltsangaben
Ø52.400 €
Finanz- und Anlage-Experte59 Gehaltsangaben
Ø56.900 €
Firmenkundenberater35 Gehaltsangaben
Ø74.700 €
Gehälter für 71 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
R+V Versicherung
Branchendurchschnitt: Versicherung

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kundenorientiert handeln und Kollegen helfen.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
R+V Versicherung
Branchendurchschnitt: Versicherung
Unternehmenskultur entdecken

Awards