Navigation überspringen?
  

SanData IT-Gruppeals Arbeitgeber

Deutschland,  16 Standorte Branche EDV / IT
Subnavigation überspringen?

SanData IT-Gruppe Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Vor dem Bewerbungsgespräch

Zufriedenstellende Reaktion
4,47
Schnelle Antwort
4,37
Erwartbarkeit des Prozesses
4,28

Nach dem Bewerbungsgespräch

Zeitgerechte Ab- / Zusage
4,57

Während des Bewerbungsgesprächs

Professionalität des Gesprächs
4,47
Vollständigkeit der Infos
4,59
Angenehme Atmosphäre
4,71
Wertschätzende Behandlung
4,65
Zufriedenstellende Antworten
4,59
Erklärung der weiteren Schritte
4,71
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 18.Feb. 2019 (Geändert am 22.Feb. 2019)
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • Klassische Selbstpräsentation
Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
5,00
Professionalität des Gesprächs
4,00
Vollständigkeit der Infos
5,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
  • Firma
    SanData EDV-Systemhaus GmbH
  • Stadt
    Nürnberg
  • Beworben für Position
    Jurist
  • Jahr der Bewerbung
    2019
  • Ergebnis
    Zusage
Du hast Fragen zu SanData IT-Gruppe? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 13.Aug. 2018 (Geändert am 14.Aug. 2018)
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • Auf private Dinge wurde natürlich eingegangen, das Hauptaugenmerk lag jedoch auf dem Werdegang. Es wurden keine Interessen abgefragt, die den Mitarbeitern eine Einschätzung hätten geben könnten, wie der Bewerber denkt oder welche Person einem gegenübersitzt.
  • Der Werdengang wurde regelrecht zerpflückt und es wurde vor Allem von oben genanntem Mitarbeiter, der sich in den Vordergrund gedrängt hat, Fragen zu den beruflichen Entscheidungen gestellt, deren Antworten er dann entweder nicht verstanden hat oder wollte.
  • Besonderen Wert legte o.g. Mitarbeiter darauf, dass keine Einträge im polizeilichen Führungszeugnis sind. Normalerweise ist das eine einzige Frage, die man dann mit der Antwort abschreibt, aber aus welchen Gründen auch immer wurde ich mehrmals danach gefragt, ob ich denn sicher sei, dass ich keine Einträge habe (wieder von zukünftigem Vorgesetzten). Das professionelle Niveau in dem Gespräch ist für mich ab diesem Punkt derart gesunken, dass ich kurz davor stand das Ganze abzubrechen. Die Fragen und Wünsche die ich gestellt habe bezogen sich größtenteils auf die auf Kununu angesprochenen Missstände in der internen Kommunikation und dem Vorgesetztenverhalten, worauf die Reaktion der Teilnehmer mehr als aussagekräftig war und mir gezeigt hat, dass die hier aufgeführten negativen Bewertungen nicht einfach aus Frust hier abgegeben wurden. Mein Tip: Auch wenn die Stelle interessant klingt muss man sich überlegen, ob es sinnvoll ist mit Kollegen zusammenzuarbeiten, bei denen schon im Vorfeld jede Sympathie fehlt. Gerade bei 40h in der Woche zzgl. Überstunden kann es dann vorkommen, dass man die eigenen Kollegen häufiger sieht als die eigene Familie. Zudem geht es in den Vorstellungsgesprächen nicht darum niederzuknien und zu hoffen, dass ein allmächtiger Personaler euch eurer würdig erweist. Es geht um eure Lebenszeit, die ihr in eurem Beruf als Austausch für Geld bekommt. Idealerweise auch noch Spaß daran habt. Deshalb sollte man in einem Bewerbungsgespräch keine Angst haben auch die negativen Aspekte, die man im Vorfeld von dem Unternehmen in Erfahrung gebracht hat anzusprechen. Natürlich immer sachlich und professionell.

Kommentar

Die Professionalität des Gespräches litt im Großen und Ganzen sehr an einer Person, die sich in den Vordergrund stellen wollte und mir war nach 5 Minuten in dem Gespräch klar, dass die Stelle zwar interessant war, aber ich unter keinen Umständen unter oder mit dieser Person arbeiten will. Rückwirkend gesehen war es eine gute Entscheidung den zukünftigen Vorgesetzten/Kollegen mit in das Gesrpäch zu nehmen, da man gleich im Vorfeld weiß, mit wem man es tagtäglich zu tun hat. Man sollte jedoch in der Auswahl der Beförderungen seiner Mitarbeiter besser auf die Sozialkompetenz der Führungskraft achten anstatt auf Betriebszugehörigkeit.

Zufriedenstellende Reaktion
3,00
Schnelle Antwort
2,00
Erwartbarkeit des Prozesses
3,00
Professionalität des Gesprächs
1,00
Vollständigkeit der Infos
2,00
Angenehme Atmosphäre
2,00
Wertschätzende Behandlung
1,00
Zufriedenstellende Antworten
1,00
Erklärung der weiteren Schritte
3,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
3,00
  • Firma
    SanData EDV-Systemhaus GmbH
  • Stadt
    Nürnberg
  • Beworben für Position
    Sachbearbeiter
  • Jahr der Bewerbung
    2018
  • Ergebnis
    selbst anders entschieden
  • 23.Juli 2018
  • Bewerber

Kommentar

Von Anfang an die Karten auf den Tisch legen, anstatt erst mit Marketing und Vertiebsstrategien den zukünftigen Mitarbeiter locken und dann völlig branchenfern ein Angebot unter dem Marktwert vorlegen

Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
4,00
Professionalität des Gesprächs
4,00
Vollständigkeit der Infos
4,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
4,00
Zufriedenstellende Antworten
3,00
Erklärung der weiteren Schritte
3,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
3,00
  • Firma
    Sandata EDV-Systemhaus GmbH
  • Stadt
    Dresden
  • Beworben für Position
    IT Consultant
  • Jahr der Bewerbung
    2018
  • Ergebnis
    selbst anders entschieden

Bewerbungsfragen

  • Lebenslauf besprochen Warum SanData und wieso IT?

Kommentar

Das Bewerbungsverfahren war äußerst schnell, gut strukturiert sowie auch transparent.
Das Gespräch hat mit zwei Gesprächspartnern stattgefunden. Hierbei wurden alle Informationen gut ausgetauscht und alle Fragen ausführlich sowie zufriedenstellend beantwortet. Hoch anzurechnen ist das hervorragende Gesprächsklima, in welchem das Bewerbungsgespräch von Statten geht. Weiterhin wurde sich für das Gespräch sehr viel Zeit genommen, was eine gute Wertschätzung vermittelt und auch genug Raum gibt, um alle Fragen und Informationen auszutauschen.
Resümierend ist der Bewerbungsprozess als sehr gut zu betrachten.

Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
4,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
5,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
  • Firma
    SanData EDV-Systemhaus GmbH
  • Stadt
    Nürnberg
  • Beworben für Position
    Trainee Account Management
  • Jahr der Bewerbung
    2018
  • Ergebnis
    k.A.
  • 14.Juli 2017 (Geändert am 19.Juli 2017)
  • Bewerber

Kommentar

Anruf aus der Niederlassung Neutraubling, "Hr. ... Ihre Bewerbung bei uns ist noch sehr aktuell, doch leider sind die Entscheidungsträger zur Zeit im Urlaub oder gehen in den Urlaub, so dass es erst in ca. 2 Wochen ein gemeinsamen Meeting geben wird, in dem wir Ihre Bewerbung besprechen können. Wir bitte Sie hier um ein wenig Geduld." Die gewünschte Zeit habe selbstverständlich zugesagt.
Mit Beendigung des Telefonats kam aus der Niederlassung Nürnberg eine Absage von der Personalreferentin. Diese war zu diesem Zeitpunkt, nach Aussage des Anrufers, im Urlaub. Mail an die entsprechenden Stellen geschrieben ob es sich hierbei um ein Versehen handelt.Auf die Antwort warte ich seit dem 29.05.2017.
Respektloser geht es nicht mehr.

Zufriedenstellende Reaktion
2,00
Schnelle Antwort
1,00
Erwartbarkeit des Prozesses
1,00
  • Firma
    SanData EDV-Systemhaus GmbH
  • Stadt
    Nürnberg
  • Beworben für Position
    Consultant Dokumenten-Management
  • Jahr der Bewerbung
    2017
  • Ergebnis
    Absage
  • 18.Apr. 2017
  • Bewerber
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar

Sehr freundliche Atmosphäre und nettes Team! Ich habe mich direkt wohl gefühlt ...

Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
5,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
5,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • Firma
    SanData IT-Gruppe
  • Stadt
    Nürnberg
  • Beworben für Position
    Junior PostSales Technical Consultant
  • Jahr der Bewerbung
    2017
  • Ergebnis
    Zusage
Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank für Ihre Bewertung und die positive Rückmeldung. Es freut uns dass wir Sie von uns überzeugen konnten und freuen uns auf die Zusammenarbeit. MfG

Melanie Brilla
Personalreferentin - HR
SanData IT-Gruppe

  • 18.Feb. 2015
  • Bewerber
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Bewerbungsfragen

  • Wie würde Ihr/e beste/r Freund/in Sie beschreiben?
  • Wieso Ausbildung und kein Studium?
  • Was haben Sie nach der Ausbildung vor?

Kommentar

Auf die Bewerbung wurde schnell mit einem Anruf geantwortet und ein Gesprächstermin konnte kurzfristig gefunden werden.
Für das Gespräch wurde sich genügend Zeit genommen, es war gut vorbereitet und auf alle Fragen wurde eingegangen. Die Atmosphäre war sehr entspannt.
Über den Verlauf der Ausbildung und des Bewerbungsverfahrens wurde ausführlich informiert und ich bekam schnell eine Antwort.

Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
5,00
Professionalität des Gesprächs
4,00
Vollständigkeit der Infos
5,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • Firma
    SanData EDV-Systemhaus GmbH
  • Stadt
    Nürnberg
  • Beworben für Position
    Kauffrau für Büromanagement
  • Jahr der Bewerbung
    2015
  • Ergebnis
    Zusage
Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank für Ihr Feedback zu unserem Bewerbungsprozess. Es freut uns dass Sie die Gespräche und die Atmosphäre positiv empfunden haben. Wir freuen uns darauf Sie bald bei uns begrüßen zu dürfen und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit. MfG

Melanie Brilla
Personalreferentin
SanData EDV-Systemhaus GmbH

  • 06.Feb. 2015
  • Bewerber
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar

Mit meiner Bewerbung bei SanData war ich sehr zufrieden. Ich hatte stets angenehme und interessierte Gesprächspartner, die mir ein Gefühl der Wertschätzung gaben. Ich war wirklich positiv überrascht, da solch ein Verhalten leider nicht immer selbstverständlich ist. Auch wenn ich mich letztendlich anders entschieden habe (aufgrund eigener Präferenzen), kann ich das Unternehmen nur wärmstens empfehlen.

Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
4,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
5,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
  • Firma
    Sandata EDV-Systemhaus GmbH
  • Stadt
    Dresden
  • Beworben für Position
    IT-Consultant
  • Jahr der Bewerbung
    2015
  • Ergebnis
    selbst anders entschieden
Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank für Ihr Feedback zu unserem Bewerbungsprozess. Es freut uns dass wir Ihnen ein positives Gefühl vermitteln konnten. Wir wünschen Ihnen für Ihren beruflichen Werdegang alles gute und viel Erfolg. MfG

Melanie Brilla
Personalreferentin
SanData EDV-Systemhaus GmbH

  • 15.Jan. 2015 (Geändert am 19.Jan. 2015)
  • Bewerber
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Bewerbungsfragen

  • Stärken und Schwächen eher indirekt erfragt. Lebenslauf besprochen.
  • Grund der Neuorientierung? Warum SanData? Beruflicher Werdegang, Auslandserfahrung?
  • Umgang mit Misserfolgen?

Kommentar

Das Bewerbungsverfahren war vorbildlich und transparent. Die Gespräche wurden mit Führungspersönlichkeiten geführt und alle Gesprächspartner waren sehr gut vorbereitet.
Alles in allem wurde sehr konkret und zielführend gesprochen. Es herrschte immer eine angenehme und ungezwungene Atmosphäre.
Nach dem ersten Gespräch wurde sofort ein Termin für ein weiteres Gespräch festgelegt. Letztendlich war keines der Gespräche ein klassisches Frage-Antwort-VG!
Zwischen den Terminen wurde ich telefonisch und per Mail auf dem Laufenden gehalten über den aktuellen Stand und das weitere Verfahren.
Insgesamt ist der ganze Prozess positiv zu bewerten.

Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
4,00
Erwartbarkeit des Prozesses
4,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
5,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
4,00
  • Firma
    SanData EDV-Systemhaus GmbH
  • Stadt
    Nürnberg
  • Beworben für Position
    Trainee Account Management
  • Jahr der Bewerbung
    2015
  • Ergebnis
    Zusage
Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank für Ihr Feedback zu unserem Bewerbungsprozess. Es freut uns dass Sie die Kommunikation während der Gespräche und auch dazwischen positiv empfunden haben. Wir freuen uns darauf Sie bei und begrüßen zu dürfen und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit. MfG

Melanie Brilla
Personalreferentin
SanData EDV-Systemhaus GmbH

  • 24.Nov. 2014
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • Grund der Umorientierung
  • Fragen zu Kenntnissen im IT-Bereich, insbesondere Virtualisierungserfahrung und Serverkenntnisse

Kommentar

Der Bewerbungsprozess war vorbildlich. Zuerst über das Bewerberportal die nötigen Unterlagen versendet und innerhalb der darauffolgenden Woche schon einen Anruf mit Einladung zum Vorstellungsgespräch erhalten, der auch relativ kurzfristig terminiert werden konnte.
Das Gespräch wurde mit zwei Führungspersönlichkeiten geführt. Der Inhalt des ausführlichen Gesprächs war augenöffnend bzgl. der Aufgabengebiete, alle meine Fragen hierzu wurden zufriedenstellend beantwortet. Trotz der professionellen Art war die Atmosphäre locker, auch als das Monetäre besprochen wurde.
Abschließend wies man mich darauf hin, dass es bei weiterem Interesse durch SanData ein erneutes Gespräch geben würde, um die Vertragsdetails festzulegen. Allerdings war diese Aussage offen genug gehalten, so das ich mich nicht überrumpelt fühlte, als mich nach kurzer Zeit zuerst eine telefonische (!) Absage erreichte. Erfreulich daran war, dass ich keinen Standardtext bekam, sondern klar formuliert wurde, was mich letztlich aus dem Rennen um die Position warf.
Insgesamt ergab sich für mich ein sehr gutes Bild, was den ganzen Prozess betrifft. Ich bedauere nur, dass es nicht geklappt hat!

Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
4,00
Professionalität des Gesprächs
4,00
Vollständigkeit der Infos
5,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
4,00
Erklärung der weiteren Schritte
4,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • Firma
    SanData IT-Gruppe
  • Stadt
    Nürnberg
  • Beworben für Position
    (Junior) PreSales Consultant
  • Jahr der Bewerbung
    2014
  • Ergebnis
    Absage