Workplace insights that matter.

Login
SCHENCK RoTec GmbH Logo

SCHENCK RoTec 
GmbH
Bewertungen

50 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,2Weiterempfehlung: 86%
Score-Details

50 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,2 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

43 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von SCHENCK RoTec GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

super Teamarbeit

3,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Schenck RoTec GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

soziale Verantwortung

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

.. eigentlich o.k.

Verbesserungsvorschläge

mehr Weiterbildungen in Sachen Sales

Arbeitsatmosphäre

Haben gerade gemeinsam mit den Kollegen unseren ersten Digital-Summit gestemmt ! Hat bereichsübergreifend (Marketing,Vertrieb,Entwicklung, Produktion sehr gut funktioniert

Image

neues verbessertes Image - digitaler Maschinenbauer

Work-Life-Balance

Haben großen Spielraum bzgl. home office

Umwelt-/Sozialbewusstsein

... wird viel auf Konzernebene gemacht; job ticket,

Kollegenzusammenhalt

in meinem Bereich wirklich super - jung und alt halten zusammen

Umgang mit älteren Kollegen

respektvoll

Vorgesetztenverhalten

partnerschaftlich .. ich möchte mehr Verantwortung haben

Arbeitsbedingungen

Gebäude hat Renovierungsstau ... soll jetzt nach Jahren angegangen werden; ansonsten o.k.

Kommunikation

Werden regelmäßig über Strategie , Zahlen etc. informiert

Gehalt/Sozialleistungen

zu starr im Tarifgefüge - kaum Sonderzahlungen / Boni

Gleichberechtigung

kaum Frauen im Vertrieb

Interessante Aufgaben

wir sind an der Gestaltung einer neuen globalen Produktgeneration - wirklich spannend

Arbeitgeber-Kommentar

SCHENCK RoTec GmbH

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für Ihre gute Bewertung. Wir freuen uns, dass Ihnen die abteilungsübergreifende Zusammenarbeit so gut gefällt. Denn das ist ja einer unserer Ansätze: Die kollegiale Vernetzung und interdisziplinäre Zusammenarbeit sind genauso wichtig, wie die Vernetzung unserer Produkte: Unsere Software ist auf unsere Maschinen angewiesen, genauso wie andersherum. Nur gemeinsam können wir unsere Ziele erreichen!

Zum Thema Weiterbildung: Stimmen Sie sich dazu am besten direkt mit Ihrer Führungskraft ab – und schauen Sie sich in der Zwischenzeit gerne auf LinkedIn Learning um. Seit November können alle Mitarbeiter dieses Weiterbildungsangebot kostenlos und ganz flexibel nutzen!

Viele Grüße, weiterhin alles Gute und viel Erfolg wünscht
Ihr Schenck RoTec-kununu-Team

Guter Arbeitgeber

4,7
Empfohlen
Ex-Zeitarbeiter/inHat im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei Schenck RoTec GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Eine TOP Personalabteilung und Vorgesetzte, sowie die flexiblen Arbeitszeiten.

Arbeitsatmosphäre

Die Stimmung im Team war sehr positiv. Alle waren sehr hilfsbereit und freundlich.

Work-Life-Balance

Wenn ich könnte würde ich für die Work-Life-Balance 10 Sterne geben. Arbeitszeit lässt sich flexibel, dank Gleitzeit, gestalten was man sehr selten im Bereich Logistik hat.

Kollegenzusammenhalt

Man wurde direkt ins Team eingebunden. Obwohl ich als Leiharbeiter eingestellt war, hatten die Kollegen und Vorgesetze nie Unterschiede gemacht.

Vorgesetztenverhalten

Es wurde sich immer für einen Zeit genommen. Für meine Angelegenheiten man immer schnell Lösungen gefunden und dafür gesorgt, dass man sich wohlfühlt. TOP!

Kommunikation

Die Kommunikation im Team immer respektvoll und locker.

Gleichberechtigung

Alles okay

Interessante Aufgaben

Interessante und vielfältige Aufgaben.

Arbeitgeber-Kommentar

SCHENCK RoTec GmbH

Liebe ehemalige Kollegin, lieber ehemaliger Kollege,

vielen Dank für Ihre tolle Bewertung!
Wir drücken die Daumen, dass wir bald wieder zusammenarbeiten.


Viele Grüße, und bis hoffentlich demnächst,
Ihr Schenck RoTec-kununu-Team

Nur noch ein Schatten seiner selbst..

2,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei Schenck RoTec GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Personalabteilung! Freundlich und immer Hilfsbereit! Empfang B3!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Leiharbeit

Führungskraft

Übermitteln von Wissensständen

Negative Ansicht der Logistik

Verbesserungsvorschläge

Wo sind die Azubis im Einkauf oder Logistik?
Es wird Zeit feste Stellen nicht mehr mit Leiharbeitern auszufüllen, leider zu viele Fluktuationen um richtiges Wissen zu verteilen.

Nahezu alle 6 Monate hat man ein neues Team mit den alten Problemen...

Arbeitsatmosphäre

Negativ bis zu Depressiv.

Mitarbeiter werden hinter ihrem Rücken ausgespäht, wer wo was macht.

Der Wissenstand andere Abteilungen in SAP ist von 2013.

Image

Viele Seelen die jene Kuh noch Melken bevor diese stirbt.

Work-Life-Balance

"Wie du gehst schon Heim?"

Überstunden Alltag sofern gemeldet, kaum zeit diese abzubauen.

Du kannst jetzt auch mal Samstag kommen der die das war ja auch schon mehrmals da....

Karriere/Weiterbildung

Interne Weiterbildungen sind vergleichbar mit einer Sendung von QVC.

Gehalt/Sozialleistungen

Tarif - aufstieg nicht möglich außer es werden höhere Stellen frei.
Strikte Unterbezahlung in der Logistik - Hier glaubt man anscheinend noch das Staplerfahren alles ist was man braucht. EWM MM ? Materialbuchungen, Migo, Scanner und das ganze Wissen drum herum nicht fair! Die Verantwortung welche einzelnen Mitarbeitern aufgebrummt wird ist um weiten unterbezahlt. Hier bezahlt der Nachbar besser.....

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Hier ein großes Lob, es werden erst nach Alternativen geschaut bevor man sich giftige Stoffe ins Haus holt! E-Tankstellen auf dem Parkplatz.

Kollegenzusammenhalt

Trotz der über jahrelangen Situation hält das Team zusammen und versucht dennoch den Laden am laufen zu halten!

Umgang mit älteren Kollegen

Ist fair.

Vorgesetztenverhalten

Was ist hier nur passiert? "Halts maul" "Verpiss dich" "Kannst mich am A.... lecken" wie kann man nur so eine Führungskraft einstellen? Respektlosigkeit und dauerhaftes ausfallendes Verhalten einer Führungskraft sind normalerweise nicht duldbar und das anfassen von Mitarbeitern von der Führung egal welcher Natur sollte nicht existieren!

Arbeitsbedingungen

Hier wurde schon vieles verbessert und ist kein vergleich zum alten vorgehen, die Zeit steht aber dennoch und Büros sind Grau in Grau...2020 gebaut???? Digitalisierung ist gleich null!

Kommunikation

Möchte man Information welche einen selbst oder die Abteilung betreffen so horche man den Flurfunk. Führungskraft übermittelt nichts!

Gleichberechtigung

Wer beliebt ist darf sich eigentlich alles leisten an fauxpas, Mitarbeiter deren "Ansehen" nicht der Führungskraft passt werden gemobbt und ungerecht behandelt.

Interessante Aufgaben

Die Aufgabengebiete in diesem Unternehmen sind sehr mannigfaltig !
Hier darf sich jeder einem Problem stellen und wird überall unterstützt!

Arbeitgeber-Kommentar

SCHENCK RoTec GmbH

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für Ihr offenes Feedback. Die Zufriedenheit unserer Mitarbeiter liegt uns sehr am Herzen und ist ein entsprechend wichtiger Punkt unserer Unternehmensstrategie.
Ihre Äußerungen nehmen wir daher sehr ernst und haben diese entsprechend detailliert beleuchtet.

In einem ersten Schritt haben wir interne Maßnahmen ergriffen, um die kritischen Punkte gemeinsam zu besprechen und zu beheben. In einem offenen und ehrlichen Austausch wurden dabei alle Aspekte der Bewertung angesprochen. Dabei konnten Missverständnisse aufgeklärt und gemeinsame Lösungsansätze gefunden werden.

Wir freuen uns, wenn alle Mitarbeiter bei Problemen oder Unzufriedenheit sich direkt an Ihren jeweiligen Ansprechpartner wenden. Dies kann entweder der Vorgesetzte, der Betriebsrat oder die Personalabteilung sein. Kommen Sie einfach auf uns zu, wir helfen Ihnen gerne weiter!
Nur durch eine offene Kommunikation können wir unsere Mitarbeiter bei Anliegen unterstützen und gemeinsame Lösungen finden.

Viele Grüße, Ihr Schenck RoTec-kununu-Team

Traumjob in der Entwicklung (fast jedenfalls)

3,6
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Forschung / Entwicklung bei Schenck RoTec gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Mitarbeiter der Entwicklung sind hochmotiviert!
Lautes, repressives Führungsverhalten, wie viele Jahre in der Vergangenheit praktiziert (in den berüchtigten "Montagsrunden"), ist unangebracht und sehr kontraproduktiv.

Arbeitsatmosphäre

Die Geschäftsführung bis Mitte 2017 war eher mitarbeiterfeindlich. Die damals firmenweit in Verantwortung beförderte Seilschaft ist aber inzwischen z.T. abgelöst worden. Man darf also auf Besserung hoffen!

Image

Dazu nur ein Wort: Weltmarktführer!

Work-Life-Balance

Die Geschäftsführung bis Mitte 2017 hat durch eine restriktive Personalpolitik zwar gute Geschäftszahlen produziert, jedoch auf Kosten von sehr vielen Überstunden der Mitarbeiter. Das ist seitdem vermutlich etwas besser geworden.

Karriere/Weiterbildung

Die Softwareentwickler werden regelmässig zu Weiterbildungskursen geschickt um auf dem Stand der Technik zu bleiben.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist maschinenbauüblich, also eher nicht so üppig. Unter den Sozialleistungen sticht die 4-jährige Altersteilzeit mit 84% des letzten Nettogehaltes ins Auge.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Die Geschäftsführung ist sich der Umweltproblematik bewusst und bemüht sich, entsprechend zu handeln.

Kollegenzusammenhalt

Der war stets sehr gut! Gegenseitige Hilfe ist selbstverständlich. Anders geht es in einer Entwicklungsabteilung aber wohl auch kaum.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Mitarbeiter in der Entwicklung werden als Wissensträger sehr geschätzt! Sie werden z.T. über das Renteneintrittsalter hinaus beschäftigt.

Vorgesetztenverhalten

Früher, in den Zeiten der "Montagsrunden", kaum zumutbar.
Ist später dann aber besser geworden.

Arbeitsbedingungen

Mich hat stets gestört, in einem Grossraumbüro arbeiten zu müssen. Ich lasse mich in einem Zimmer nicht so leicht ablenken.

Kommunikation

Die "Montagsrunden" waren legendär! :-)

Gleichberechtigung

Als heterosexueller Mann hatte ich zu keiner Zeit irgendein Problem :-)

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben waren oft hochinteressant. Für mich wäre es noch anregender gewesen, wenn die Leitung das Potential der Mitarbeiter besser hätte einschätzen können.

Es wäre an der Zeit die tiefen Fahrrillen zu verlassen.

4,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Schenck RoTec GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Kollegialer Zusammenhalt im Team. Interessante Produkte/Projekte und weltweites agieren.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Alt eingefahren, das Unternehmen kommt kaum aus den Fahrrillen heraus. Immer mehr Konzernprozesse in kleinen Produktlinien dadurch sehr unflexibel und geringe Chancen gegen den Wettbewerb. Mitarbeiterwertschätzung. Fehlende Richtung und Strategie. Sehr mangelnde Kommunikation.

Verbesserungsvorschläge

Die Mitarbeiter sind großflächig verunsichert, es fehlt stark an Kommunikation. Es müsste viel mehr und vor allem in dieser Zeit mit Corona regelmäßiger kommuniziert und informiert werden. Des Weiteren fehlt es an Richtung und Strategie.

Arbeitsatmosphäre

Im Team und nahen Umfeld ist die Atmosphäre sehr gut. Im Gesamten ist diese seit über einem Jahr sehr angespannt und es fehlt stark an Kommunikation und Richtung.

Image

Noch sehr gut.

Work-Life-Balance

Homeoffice ist möglich hängt jedoch vom Vorgesetzten ab.

Karriere/Weiterbildung

Eingefahrene Strukturen ermöglichen nicht all zu viel. Z.T. werden Positionen verteilt oder von anderen Übernommen, daher fällt dort einiges weg.

Gehalt/Sozialleistungen

Bezahlung anhand Tarif.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es könnte sehr einfach mehr gemacht werden.

Kollegenzusammenhalt

Sehr nette Kollegen, geht kaum besser.

Umgang mit älteren Kollegen

Dort steckt das Know-How und die Erfahrung, leider gehen hier viele. Fraglich ist die Qualität des Wissenstransfers.

Vorgesetztenverhalten

Beim direkten Vorgesetzten sehr gut. Bei einigen Führungspersonen fehlt es an Sozialkompetenz.

Arbeitsbedingungen

Das Gebäude und die Büroausstattung sind in die Jahre gekommen. Die zu Verfügung gestellte Technik ist gut, bei der IT hängts zum Teil. Die Digitalisierung kommt in kleinen Schritten, aber auch hier fehlt es an Umsetzungsmut.

Kommunikation

Im Team ist diese gut, im Gesamten sehr schlecht.


Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

SCHENCK RoTec GmbH

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für Ihre Bewertung sowie Ihre Anregungen.

Zum Thema „Kommunikation“:
Bitte helfen Sie uns nachzuvollziehen, welche Informationen Ihnen in der letzten Zeit gefehlt haben. Wichtige Information werden im Intranet (inzwischen auch via mobile App-Anwendung), per Aushang und in den (digitalen) Teambesprechungen kommuniziert. Die digitalen Medien können den persönlichen Austausch selbstverständlich nicht gänzlich ersetzen; sind aber in Zeiten von Corona ein sehr guter Weg uns gesundheitlich zu schützen und trotzdem informiert zu bleiben.

Zum Thema „Strategie“:
Die Einbindung in den Dürr-Konzern bringt auch neue Projekte und Prozesse mit sich. Als Teil eines internationalen Konzerns arbeiten wir an vielen Dingen gemeinsam. Hierbei werden auch die markenspezifischen Anforderungen und Besonderheiten berücksichtigt. So besitzen wir eine konzernweite Strategie, die auf unsere Schenck Bedürfnisse angepasst wurde – und wird.

Wir freuen uns, dass Sie den kollegialen Zusammenhalt und das Miteinander sowie Ihre Aufgaben sehr wertschätzen.

Über Vorschläge, wie wir uns in den angesprochenen Punkten aus Ihrer Sicht noch verbessern können, freuen wir uns. Kommen Sie dazu gerne auf uns – z. B. HR, Marketing, Betriebsrat oder Ihren Vorgesetzten – zu!

Viele Grüße, Ihr Schenck RoTec-kununu-Team

Alteingesessenes und renommiertes Unternehmen - das langsam aber sicher seinen Ruf ins negative dreht

3,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Schenck RoTec GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gehalt, Weiterbildung, Kantine

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Kommunikation, Wertschätzung der MA in wirtschaftlich schwierigen Zeiten, Konzerndenken mit Prozessen, die die tägliche Arbeit immer schwieriger machen um möglichst alle Risiken abzusichern. Aber das funktioniert in einem dynamischen Marktumfeld mit sehr agilen Wettbewerbern nun mal nicht.

Verbesserungsvorschläge

Die Kommunikation muss endlich den eigenen Ansprüchen genügen. Vorgesetze/ Personen in Schlüsselpositionen sollten auf ihre sozialen Kompetenzen hin überprüft werden!!!

Arbeitsatmosphäre

Vor allem Teamintern sehr gut

Image

Noch sehr gut

Work-Life-Balance

Homeoffice möglich (hängt aber vom Vorgesetzen ab ob man es wirklich nutzen kann)

Karriere/Weiterbildung

Externe Schulungen waren in Absprache mit dem Vorgesetzen möglich - interne Schulungsakademie

Gehalt/Sozialleistungen

Bezahlung laut Tarif

Kollegenzusammenhalt

In den Teams überwiegend sehr gut

Umgang mit älteren Kollegen

i.d.R. sehr gut, aber hängt auch von der Abteilung ab

Vorgesetztenverhalten

Das Verhalten der direkten Vorgesetzen kann mit 5 Sternen bewertet werden. Für die höheren Hierarchieebenen müsste es aber eine eigene Bewertungskategorie geben.

Arbeitsbedingungen

Büroausstattung ist älter und es wurde auch nicht in den guten Zeiten investiert - jetzt ist dies natürlich noch schwieriger. Büros sind grau in grau, Besprechungsräume sind (mit wenigen Ausnahmen) nicht wirklich modern ausgestattet (lediglich Beamer)

Kommunikation

Auch wenn die Kommunikationspolitik immer wieder beschworen wird, scheitert es an den eigenen Ansprüchen.
Und die Wertschätzung der MA zeigt sich v.a. in schweren Zeiten, das ist wohl der größte Schwachpunkt. Dass es in solchen Zeiten zu Einschnitten kommen muss, dürfte jedem wirtschaftlich denkendem Mensch klar sein. Aber wie das den Mitarbeitern kommuniziert wird und v.a. welcher Druck aufgebaut werden soll ist wirklich nicht in Ordnung, v.a. wenn dazu gar kein Anlass gegeben wurde sondern grundsätzliches Einverständnis kommuniziert wird.

Im Anschluss muss die Firma dann aufpassen, dass sich durch solche Aktionen nicht eine ganz andere Eigendynamik unter den Mitarbeitern entwickelt, so wie das aktuell der Fall ist.

Ich hoffe die Zeichen werden noch rechtzeitig erkannt, denn bei all dem darf man nicht vergessen: Die Große Mehrheit der normalen MA hier ist freundlich und hilfsbereit.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

SCHENCK RoTec GmbH

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für Ihre ausführliche und ehrliche Bewertung: Wir freuen uns, dass Sie Schenck immer noch als renommiertes Unternehmen mit einem sehr guten Image wahrnehmen.

Auch das aufgezeigte Verbesserungspotenzial, insbesondere im Hinblick auf die Kommunikation, wissen wir zu schätzen und leiten es an die entsprechenden Verantwortungsbereiche weiter.

Dass bei den leider notwendigen Strukturanpassungen Druck ausgeübt wurde, ist uns nicht bekannt. Sollte dies bei Ihnen oder Kollegen der Fall gewesen sein, bitten wir Sie, den Betriebsrat, Ihren Vorgesetzten oder das Management zu informieren.

Viele Grüße, Ihr Schenck RoTec-kununu-Team

Fairer Umgang mit Jobabbau

3,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Design / Gestaltung bei Schenck RoTec GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

offene, ehrliche Kommunikation - jetzt soll es job ticket geben

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

... eigentlich nichts

Verbesserungsvorschläge

Büroorganisation verbessern ... mobiles Arbeiten in die Planung mit einbeziehen

Arbeitsatmosphäre

auch SCHENCK muss in der wirtschaftlichen Situation Stellen abbauen - das geschieht sehr mit Bedacht und vorrangig ältere Mitarbeiter gehen in Rente - des halb trotdem gute Stimmung

Image

sehr gut bei Kunden

Work-Life-Balance

in Zeiter von COVID 19 muss sich alles erstmal wieder normalisieren

Karriere/Weiterbildung

Schulungen und Weiterbildungen , sowie Stellen im Konzernverbund sind gut

Gehalt/Sozialleistungen

angemessen..

Umwelt-/Sozialbewusstsein

... es soll jetzt eine Nachhaltigkeitsstrategie geben ... ich bin gespannt

Kollegenzusammenhalt

Ältere Kollegen sind gegangen und haben gesagt: " Damit schütze ich euch Jungen!

Umgang mit älteren Kollegen

.. überall große Wertschätzung ..

Vorgesetztenverhalten

oberste Führung gut .. mein direkter Vorgesetzter ... na ja

Arbeitsbedingungen

Großraumbüro .. da kann man kreativer in der Gestaltung werden ! In der Softwareabteilung hat man damit bereits begonnen

Kommunikation

Über Notwendigkeit und Umsetzung wurden in Teams alle Mitarbeiter persönlich in Gruppen informiert

Gleichberechtigung

SCHENCK und DÜRR legen viel Wert drauf ... in Umsetzung kann es noch besser werden

Interessante Aufgaben

arbeite an super interessanten Konstruktionsthemen .. viel Abwechslung durch Kundenanforderungen

Arbeitgeber-Kommentar

SCHENCK RoTec GmbH

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für Ihre gute Bewertung. Auch in der jetzigen Zeit arbeiten wir an den Themen „Nachhaltigkeit“ und „Arbeitsraumgestaltung“, damit wir auch in Zukunft bei wichtigen Themen gut aufgestellt sind.

Weiterhin alles Gute, viel Erfolg und vor allem viel Gesundheit!

Viele Grüße, Ihr Schenck RoTec-kununu-Team

Guter und zu empfehlender Arbeitgeber.

4,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Schenck RoTec GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Er ist an langfristigen Arbeitsverhältnissen interessiert.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Ausbildung in auf hohem Niveau

4,9
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Forschung / Entwicklung bei Schenck RoTec GmbH absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Betreuung während dem Studium und die schnelle, unterstützende Reaktionen auf Probleme

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

teilweise starre Firmenstruktur

Verbesserungsvorschläge

Kostenloser Kaffee wäre schön

Arbeitsatmosphäre

Die Kollegen gehen respektvoll und hiflsbereit mit einem um. Es gibt viele Stundenten im Unternehmen und auch Vernetzungsaktivitäten.

Karrierechancen

Vor Corona wurden die Studenten immer Obernommen. Der erste während Corona konnte nicht übernommen werden.

Arbeitszeiten

35 Stunden Woche. Home Office möglich. Überstunden können abgefeiert werden.

Ausbildungsvergütung

Könnte etwas mehr sein, aber sonst ein sehr faires Unternehmen. Urlaub und Weihnachtsgeld wurden vor Corona noch gezahlt.

Die Ausbilder

sehr freundlich und fair

Spaßfaktor

Es gibt viele verschiedene Aufgaben mit unterschiedlichem Spaßfaktor.

Aufgaben/Tätigkeiten

Es wird für ausreichend Zeit gesorgt zum Lernen für Klausuren.

Variation

Man geht nahezu alle Abteilung durch und lernt dabei das Unternehmen gut kennen.

Respekt

Nette und freundliche Arbeitskollegen

Arbeitgeber-Kommentar

SCHENCK RoTec GmbH

Liebe Auszubildende, lieber Auszubildender,

vielen Dank, dass Sie uns auf kununu bewertet haben. Toll, dass Ihnen die Ausbildung bei uns so gut gefällt – das freut uns sehr!

Wir wünschen weiterhin viel Spaß und Erfolg!

Herzlich Grüße, Ihr Schenck RoTec-kununu-Team

Ich war im 1. Ausbildung Jahr in einer externen Ausbildungswerkstatt (Pittler), jetzt bin ich erst 2 Monate bei Schenck.

4,6
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Produktion bei Schenck RoTec GmbH absolviert.

Verbesserungsvorschläge

Schön wäre es wenn Auszubildende unter 18 Jahren in der Sommer Zeit schon um 6:00 Uhr anfangen dürften.

Arbeitsatmosphäre

Ich habe 4 mit Auszubildende.

Arbeitszeiten

Ich habe eine 35 Stunden Woche und darf bis zum Ende des Monats maximal 17 Überstunden haben. Und kann mir von den Überstunden auch einen ganzen Tag frei nehmen.

Ausbildungsvergütung

Für eine Ausbildung verdient man gut.

Die Ausbilder

Sehr kompetent und hilfsbereit

Variation

Bisher habe ich den Mechanischen Teil einer Maschine mit aufgebaut und ich Wechsel jetzt mit der Maschine die Abteilung, zu den Elektrikern.

Respekt

super nette Kollegen


Karrierechancen

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

SCHENCK RoTec GmbH

Liebe Auszubildende, lieber Auszubildender,

Dankeschön für Ihre sehr positive Bewertung. Wir sind uns sicher, dass Ihnen die Zeit nach der Ausbildungswerkstatt auch gefallen wird.

Wir wünschen weiterhin viel Spaß!

Herzlich Grüße, Ihr Schenck RoTec-kununu-Team

MEHR BEWERTUNGEN LESEN