Welches Unternehmen suchst du?
Aufzugswerke Schmitt + Sohn GmbH & Co. KG Logo

Aufzugswerke Schmitt + Sohn GmbH & Co. 
KG
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

3,0
kununu Score212 Bewertungen
38%38
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 2,7Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,0Image
    • 2,9Karriere/Weiterbildung
    • 2,8Arbeitsatmosphäre
    • 2,5Kommunikation
    • 3,4Kollegenzusammenhalt
    • 2,7Work-Life-Balance
    • 2,8Vorgesetztenverhalten
    • 3,2Interessante Aufgaben
    • 2,7Arbeitsbedingungen
    • 2,8Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,0Gleichberechtigung
    • 3,3Umgang mit älteren Kollegen

Gehälter

43%bewerten ihr Gehalt als schlecht oder sehr schlecht (basierend auf 169 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Liftmonteur42 Gehaltsangaben
Ø46.700 €
Service-Techniker:in29 Gehaltsangaben
Ø49.800 €
Monteur:in13 Gehaltsangaben
Ø40.200 €
Gehälter für 25 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Aufzugswerke Schmitt + Sohn
Branchendurchschnitt: Maschinenbau

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Wenn nötig länger bleiben und Mitarbeiter kleinhalten.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Aufzugswerke Schmitt + Sohn
Branchendurchschnitt: Maschinenbau
Unternehmenskultur entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Das traditionsreiche Unternehmen Schmitt+Sohn Aufzüge S+ setzt seit über 100 Jahren mit derzeit über 1900 Mitarbeitenden internationale Maßstäbe für höchste Ansprüche im Aufzugsbau.
Unser Produktportfolio erstreckt sich vom Aufzugbau über die Modernisierung bis zur Wartung von bestehenden Aufzugsanlagen und die Durchführung von Service-Arbeiten. Egal ob Personen- oder Lastenbeförderung – mit oder ohne Maschinenraum, wir bieten den optimalen Aufzug.
Unsere Aufgabe ist die Mobilität der Menschen. Die Referenzen des Unternehmens Schmitt + Sohn, weit mehr als 100.000 gebaute Aufzugsanlagen in ganz Europa, zeigen, wovon wir sprechen.
Jedes Jahr werden an unseren Standorten in Deutschland und Portugal über 2.100 Neuanlagen produziert. Industrielle Fertigung auf dem Stand der Technik. In eigenen Werken.
Unser Erfolg hat viele Gesichter. Unsere 1900 Mitarbeiter verteilen sich auf 33 Niederlassungen in vier Ländern Europas.

Werden auch Sie Teil unseres Unternehmens - zu den Stellenanzeigen

Produkte, Services, Leistungen

Unser Produktportfolio erstreckt sich vom Aufzugbau über die Modernisierung bis zur Wartung von bestehenden Aufzugsanlagen und die Durchführung von Service-Arbeiten. Egal ob Personen- oder Lastenbeförderung – mit oder ohne Maschinenraum.
Ein Schmitt+Sohn Aufzug besteht aus mehr als nur Antrieb, Kabine und Steuerung. Im Dialog von Architektur, Design und Technik entwickeln wir außergewöhnliche Aufzugssysteme, die sowohl technisch wie ästhetisch höchsten Anforderungen gerecht werden. Egal ob Personen- oder Lastenbeförderung - wir bieten den optimalen Aufzug.

Die hohe Leistungsfähigkeit im Service sichern wir darüber hinaus durch unsere Entwicklungstätigkeit und die Eigenfertigung. Denn der unmittelbare Austausch zwischen Service, Entwicklung und Produktion ermöglichst es uns, flexibel auf Kundenanforderungen zu reagieren. Und die Servicetechniker erhalten auf diese Weise auch das Knowhow für Spezialkomponenten und Individuallösungen. Schnell und ohne Umwege.

Perspektiven für die Zukunft

Eine immer älter werdende Gesellschaft in Europa, Urbanisierung und günstige Entwicklungen auf den Kapitalmärkten sind die langfristigen Entwicklungen, die unserer Vision von einem noch erfolgreicheren Unternehmen S+ weiteren Auftrieb verleihen.
Die Planung eines Aufzuges, ob eine einzelne Anlage oder über 40 Anlagen in einer Klinik, bedeutet immer, langfristig zu denken. Über 100 Jahre Erfahrung im Aufzugsbau und Service zeugen von dieser Kontinuität, mit der wir ebenso die Zukunftsfähigkeit des Unternehmens verbinden. Denn nur der verantwortungsbewusste und vorausschauende Blick ermöglicht es uns, mit eigenen Produktentwicklungen und Serviceleistungen Antworten auf kommende Herausforderungen zu geben und unseren Kunden wie auch unseren Mitarbeitern stets eine verlässliche Perspektive zu bieten.

Im internationalen Architekturwettbewerb des Rat für Formgebung war Schmitt + Sohn mit 5 Iconic Awards einer der herausragenden Preisträger des Jahres 2014. In den Kategorien Architektur, Interior, Produkt und Kommunikation zählen die eingereichten Wettbewerbsbeiträge unseres Unternehmens zu den Gewinnern. Auch was Design und Architektur anbelangt, sind wir für die Zukunft gut vorbereitet.

Kennzahlen

Mitarbeiter1900
Umsatz180 Mio. €

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 202 Mitarbeitern bestätigt.

  • BetriebsarztBetriebsarzt
    43%43
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    42%42
  • KantineKantine
    37%37
  • FirmenwagenFirmenwagen
    36%36
  • DiensthandyDiensthandy
    36%36
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    33%33
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    25%25
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    23%23
  • RabatteRabatte
    20%20
  • ParkplatzParkplatz
    20%20
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    19%19
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    17%17
  • CoachingCoaching
    16%16
  • HomeofficeHomeoffice
    15%15
  • BarrierefreiBarrierefrei
    14%14
  • InternetnutzungInternetnutzung
    14%14
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    10%10
  • EssenszulageEssenszulage
    3%3
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    2%2

Was Aufzugswerke Schmitt + Sohn GmbH & Co. KG über Benefits sagt

  • flexible Arbeitszeiten
  • Home Office
  • Mitarbeiterbeteiligung
  • Gesundheitsmaßnahmen
  • Kantine
  • Betriebsarzt
  • Coaching
  • Gute Verkehrsanbindung
  • Firmenwagen
  • Mitarbeiterhandy

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Karriere bei Schmitt+Sohn bedeutet eine auf langfristige, vertrauensvolle Partnerschaft basierende Zusammenarbeit mit hervorragenden Entwicklungsmöglichkeiten. Wir stellen den Menschen und seine individuellen Talente in den Mittelpunkt unseres Handelns.
Wir legen besonderen Wert darauf, dass sich unsere Mitarbeitenden bewusst abseits der täglichen Arbeitswelt in der S+ Akademie in Nürnberg weiterbilden können. Weit über 100 Schulungen werden jährlich zu Fach-, Methoden-, Sozial- und Führungskompetenz angeboten. Neben der innerbetrieblichen Weiterbildung unterstützt Schmitt +Sohn auch überbetriebliche Weiterbildungen. Insbesondere Weiterbildungen, die intern nicht geschult werden können, wie beispielsweise Meisterausbildungen, Technikerausbildungen oder Sprachkurse stehen hier im Vordergrund. Das Ziel ist es, mit gut qualifizierten Mitarbeitern in einem attraktiven Arbeitsumfeld zusammenzuarbeiten und dabei die persönlichen Stärken eines jeden Einzelnen weiterzuentwickeln.
Schmitt+Sohn verwendet auf die Personalentwicklung einen bedeutenden Teil seiner Zeit. Unsere künftigen Führungskräfte sollen rechtzeitig und umfassend an die Führungsaufgabe herangeführt werden, um ihnen Mut zu Entscheidungen und die Freude an der Verantwortung zu vermitteln.

Die im Unternehmen entscheidenden Grundlagen der Mitarbeiterführung sind in den S+ Führungsgrundsätzen niedergelegt. Die Führungsgrundsätze treffen methodische Aussagen zu den drei relevanten Eigenschaften einer Führungskraft bei Schmitt+ Sohn: Führen, Persönlichkeit und Kompetenz. Für das Unternehmen sind diese zentraler Baustein in der Kernkompetenz der Mitarbeitenden und für die Führungskräfte Maßstab, Hilfestellung und Werkzeug für jedes tägliche Handeln. Die Führungsgrundsätze definieren das, was die Unternehmensgruppe Schmitt + Sohn von ihren Führungskräften erwartet. Unsere Mitarbeitenden haben einen ganz persönlichen und die Führungskräfte verpflichtenden Anspruch darauf, dass die Führungsgrundsätze gelebt und konkret umgesetzt werden. Unsere Führungsgrundsätze finden Sie unter folgendem Link: S+ Führungsgrundsätze.

Das interne S+ Nachwuchsführungskräfteprogramm bietet die einzigartige Möglichkeit, sich für höhere Verantwortung sichtbar zu machen und alle hierfür erforderlichen Werkzeuge professionell und methodisch vermittelt zu bekommen. Auch wenn Personalverantwortung nicht Ihr Ziel ist, können Sie bei Schmitt+Sohn Karriere als Spezialist in Ihrem Fachbereich machen. Schmitt+Sohn entwickelt 2016 aktiv die Fachkarriere für seine Mitarbeitenden und baut entsprechende Programme auf und aus.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Neben kaufmännischen Funktionen wie Vertrieb, Einkauf, Rechnungswesen, Personal, Auftragssteuerung und Logistik sowie technischen Bereichen wie Entwicklung bieten wir interessante und anspruchsvolle Positionen als

  • Monteur (m/w/d)
  • Servicetechniker (m/w/d)
  • Montageleiter (m/w/d)
  • Serviceleiter (m/w/d)

Gesuchte Qualifikationen

Wir sind ständig auf der Suche nach geeigneten Auszubildenden (m/w/d), Praktikanten (m/w/d), Fachkräften (m/w/d), Akademikern (m/w/d) und Führungskräften (m/w/d).

In der Förderung junger Menschen bieten wir duale Berufsausbildungen in den Bereichen

  • Mechatroniker (m/w/d)
  • Industriemechaniker (m/w/d)
  • Industriekaufleute (m/w/d)
  • Fachinformatiker Fachrichtung Systemintegration (m/w/d)
  • Fachinformatiker Fachrichtung Anwendungsentwicklung (m/w/d)
  • Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Aufzugswerke Schmitt + Sohn GmbH & Co. KG.

Standorte

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Gutes Grundentgelt, welches man durch Einsatz und Leistung noch erheblich verbessern kann. Insgesamt kann man mehr als beim Wettbewerb verdienen.
Bewertung lesen
Damit man sehr gut aufgenommen wird.
Damit man das Produkt auch kennen lernt.
Damit alle hilfsbereit sind. Pünktliche Bezahlung, nette Kollegen
Bewertung lesen
Respektvoller Umgang, Unterstützung wenn man sie benötigt. Bei Problemen egal welcher Art wird gemeinsam eine Lösung gesucht.
Das es doch ein sehr schönes Arbeitsklima ist, die Kollegen sehr nett sind und auch persönlich etwas unternommen wird .
Bewertung lesen
Man lernt viele neue Leute kennen. In jeder Abteilung hören Leute auf und neue fangen an
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 115 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Ein sehr niedriges Grundgehalt, ein viel zu hoher Variabler Anteil, der an unrealistische Ziele geknüpft ist, die andere negativ beeinflussen. Die EOV ist ein Instrument, um Montagemeister sowie Verkäufer an die Marktbegleiter zu verlieren, bei denen allein die Grundgehälter pro Jahr im Wert eines Kleinwagens höher ausfallen. Für das Grundgehalt hier, kann man mit weniger Verantwortung als Monteur arbeiten gehen!
Corona-Prämien und Inflationsausgleichszahlungen nicht für alle?
Warum kürzt man die Prämien nicht etwas und zahlt dafür JEDEN Mitarbeiter eine Anerkennung????
...
Bewertung lesen
Keine Wertschätzung oder Respekt für Mitarbeiter. Da wird dann nachdem man sich was anderes gesucht hatte, nochmal nachgetragen mit einem schlechten Zeugnis, obwohl man jahrelang für die Firma alles fegen hat. Einfach unprofessionel.
Bewertung lesen
Es wird sich in keinster Weise an den Rahmenplan der IHK gehalten. Frage nach Lehrgängen... Passiert nichts bzw man wird angeschrien.. "man könne es sich auch selbst erarbeiten"
Wenn ihr Spießer seit und alles gut heißen wollt was euch diktiert wird seid ihr hier richtig. Wenn nicht lasst bloß die Finger von dem Laden.
Bewertung lesen
Konflikte in der Geschäftsführungen werden auf dem Rücken der Mitarbeiter ausgetragen und die Konsequenzen sind egal oder werden ignoriert.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 101 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Fahrtkostenübernahme für die Fahrt auf Baustellen für Auszubildende. Die Monteuren sind in den meisten Fällen nicht in der Firma und fahren sofort zum Auftrag mit den KastenAutos. Tretet öfters vor das die Baustelle so schlecht gelegen ist, das es nicht möglich ist mit den Öffis schnell hinzukommen. Man ist dann angewiesen auf das Auto, jedoch wird nichts an Sprit übernommen. Da arbeitet man ja gefühlt für das Fahren auf den Baustellen. Sollte schnellstmöglich gelöst werden das Problem. Wenigstens ein bisschen ...
EOV
Betriebsklima
Arbeitsmittel
Aufmerksamkeit
Corona-Bonus für alle
KFZ-Verträge
Fahrzeugauswahl
Betriebssystem
Vorgesetzte
Klimaanlage
PC Bildschirme
Parkplatz
Menschenkenntnisse
Niederlassung
Verbesserungsvorschläge beachten
Schulungen
Einarbeitung Neueinstellungen
Internes Abwerben vermeiden
Werkzeug für ST
Qualitätsprüfer einstellen
Berufsgruppen Aufteilen um zu Entlasten
Andere NL machen was Sie wollen, wir haben halt die G-L im Haus
Ein "Wir" Gefühl entwickeln
.....
....
..
.
Bewertung lesen
Ausbilder einstellen die den Job gerne machen war mal so aber die alten Ausbilder sind nicht mehr da. Masken tragen wir auch nur wenn jemand vorbei kommt also völliger Quatsch. Da kann man es auch gleich sein lassen. Genauso wie die lesestunde so ein blödsinn man wird gezwungen zu lesen macht natürlich eh niemand alle tun nur so als ob wenn man jemand von der Personalabteilung vorbei kommen sollte. Den Ausbildern ist das alles egal.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 112 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

3,4

Der am besten bewertete Faktor von Aufzugswerke Schmitt + Sohn ist Kollegenzusammenhalt mit 3,4 Punkten (basierend auf 84 Bewertungen).


Der Umgang mit den Kollegen ist in vielen Abteilungen gut, Ausnahmen gibt es immer einmal. Aber die Bemühungen gehen stets in Richtung der Klärung von Problemen um ein angenehmes Miteinander zu ermöglichen.
5
Bewertung lesen
Der Kit, der die Belegschaft zusammenhält! Ein hoch auf gemeinsames Spekulieren und Retten was zu retten ist.
Ein Minimum an Digitalisierung führt immerhin zu Kommunikation bei der Dokumentenübergabe.
4
Bewertung lesen
Kontakt mit zirka 50 Prozent der Mitarbeiter relativ gut möglich. Allgemein eine enorme Unruhe unter den Mitarbeitern.
Viele Mitarbeiter reden hinter deinem Rückem schlecht über andere.
3
Bewertung lesen
Bei uns in der Abteilung läuft es gut. Auch hier gibt es den/die ein oder andere wo sich mehr öffnen könnte.
4
Bewertung lesen
Wie in jeder Firma gibt es schwarze Schafe, der Großteil ist jedoch sehr hilfsbereit
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 84 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

2,5

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Aufzugswerke Schmitt + Sohn ist Kommunikation mit 2,5 Punkten (basierend auf 88 Bewertungen).


Kommunikation wurde hier eigentlich groß geschrieben und man gab sich viel Mühe hier professionell zu sein.
Wie gesagt man hat sich Mühe gegeben. Allerdings konnte es auch in eine sehr unprofessionelle Richtung abrutschen...
Zum Beispiel die Frage: Waren Sie überhaupt auf einer Schule.....
Und das von einer Person die wissen sollte win man Personalgespräche führt...
3
Bewertung lesen
Der Flurfunk ist am am besten und in der Regel stimmt das.
Und gleich vor weg „liebe“ HR Abteilung ich möchte nicht mit euch in Kontakt treten um zu besprechen was hier so schlecht ist. Denn das wäre verschwendete Zeit. Sorry aber so ist es leider.
1
Bewertung lesen
Auch hier muss sich auch noch einiges ändern .
Man denkt oft, warum nimmt man nicht einfach den Hörer in die Hand und klärt das Problem per Telefon, anstatt 10 emails zu schreiben.
3
Bewertung lesen
Einfach Katastrophe, im Service / Außendienst ist eine gute Kommunikation eigentlich Pflicht. Teamleitung oder Dispo zu erreichen ist ein Glücksspiel.
1
Bewertung lesen
Mit meinem Handicap war es ohnehin nicht leicht, dann aber auch noch mit leistungsorientierten Kolleg*innen und Vorgesetzten, die Hölle.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 88 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

2,9

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 2,9 Punkten bewertet (basierend auf 73 Bewertungen).


Weiterbildung ist nur auf dem Papier gut. In der Realität muss man sich schon selber um alles kümmern. Von alleine werden Mitarbeiter nicht gefördert! was eigentlich Aufgabe von den unzähligen Führungskräften sein sollte!
Schulung für Führungskraft oder ähnliches sowie Angebote zur externen Weiterbildung
Konditionen müssen dann Mit dem vorgesetzten besprochen werden
4
Bewertung lesen
Wenn man möchte kann man weit kommen, ob dass allerdings ein Aufstieg oder ein Abstieg ist bleibt einen selbst überlassen.
3
Bewertung lesen
Von Schulungen bekommt man nichts mit!
Karriere nur wenn man jemanden kennt oder gut schleimen und schlau reden kann!
1
Bewertung lesen
Weiterbildung ist in eigener Akademie möglich , Aufstiegschancen sind durchaus gegeben.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 73 Bewertungen lesen
Anmelden
Anmelden

Bitte melde dich an, um auf diesen Beitrag zu reagieren. Du bleibst dabei selbstverständlich für Andere anonym.