Workplace insights that matter.

Login
Schmitt + Sohn Aufzüge Logo

Schmitt + Sohn 
Aufzüge
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 2,9Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,2Image
    • 3,1Karriere/Weiterbildung
    • 3,0Arbeitsatmosphäre
    • 2,6Kommunikation
    • 3,7Kollegenzusammenhalt
    • 2,8Work-Life-Balance
    • 2,9Vorgesetztenverhalten
    • 3,4Interessante Aufgaben
    • 2,8Arbeitsbedingungen
    • 3,0Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,2Gleichberechtigung
    • 3,5Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2010 haben 146 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,1 Punkten bewertet. Dieser Wert ist niedriger als der Durchschnitt der Branche Maschinenbau (3,4 Punkte).

Alle 146 Bewertungen entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Das traditionsreiche Unternehmen Schmitt+Sohn Aufzüge S+ setzt seit über 100 Jahren mit derzeit über 1900 Mitarbeitenden internationale Maßstäbe für höchste Ansprüche im Aufzugsbau.
Unser Produktportfolio erstreckt sich vom Aufzugbau über die Modernisierung bis zur Wartung von bestehenden Aufzugsanlagen und die Durchführung von Service-Arbeiten. Egal ob Personen- oder Lastenbeförderung – mit oder ohne Maschinenraum, wir bieten den optimalen Aufzug.
Unsere Aufgabe ist die Mobilität der Menschen. Die Referenzen des Unternehmens Schmitt + Sohn, weit mehr als 80.000 gebaute Aufzugsanlagen in ganz Europa, zeigen, wovon wir sprechen.
Jedes Jahr werden an unseren Standorten in Deutschland und Portugal über 1.400 Neuanlagen produziert. Industrielle Fertigung auf dem Stand der Technik. In eigenen Werken.
Unser Erfolg hat viele Gesichter. Unsere 1900 Mitarbeiter verteilen sich auf 32 Niederlassungen in vier Ländern Europas.

Werden auch Sie Teil unseres Unternehmens - zu den Stellenanzeigen

Produkte, Services, Leistungen

Unser Produktportfolio erstreckt sich vom Aufzugbau über die Modernisierung bis zur Wartung von bestehenden Aufzugsanlagen und die Durchführung von Service-Arbeiten. Egal ob Personen- oder Lastenbeförderung – mit oder ohne Maschinenraum.
Ein Schmitt+Sohn Aufzug besteht aus mehr als nur Antrieb, Kabine und Steuerung. Im Dialog von Architektur, Design und Technik entwickeln wir außergewöhnliche Aufzugssysteme, die sowohl technisch wie ästhetisch höchsten Anforderungen gerecht werden. Egal ob Personen- oder Lastenbeförderung - wir bieten den optimalen Aufzug.

Die hohe Leistungsfähigkeit im Service sichern wir darüber hinaus durch unsere Entwicklungstätigkeit und die Eigenfertigung. Denn der unmittelbare Austausch zwischen Service, Entwicklung und Produktion ermöglichst es uns, flexibel auf Kundenanforderungen zu reagieren. Und die Servicetechniker erhalten auf diese Weise auch das Knowhow für Spezialkomponenten und Individuallösungen. Schnell und ohne Umwege.

Perspektiven für die Zukunft

Eine immer älter werdende Gesellschaft in Europa, Urbanisierung und günstige Entwicklungen auf den Kapitalmärkten sind die langfristigen Entwicklungen, die unserer Vision von einem noch erfolgreicheren Unternehmen S+ weiteren Auftrieb verleihen.
Die Planung eines Aufzuges, ob eine einzelne Anlage oder über 40 Anlagen in einer Klinik, bedeutet immer, langfristig zu denken. Über 100 Jahre Erfahrung im Aufzugsbau und Service zeugen von dieser Kontinuität, mit der wir ebenso die Zukunftsfähigkeit des Unternehmens verbinden. Denn nur der verantwortungsbewusste und vorausschauende Blick ermöglicht es uns, mit eigenen Produktentwicklungen und Serviceleistungen Antworten auf kommende Herausforderungen zu geben und unseren Kunden wie auch unseren Mitarbeitern stets eine verlässliche Perspektive zu bieten.

Im internationalen Architekturwettbewerb des Rat für Formgebung war Schmitt + Sohn mit 5 Iconic Awards einer der herausragenden Preisträger des Jahres 2014. In den Kategorien Architektur, Interior, Produkt und Kommunikation zählen die eingereichten Wettbewerbsbeiträge unseres Unternehmens zu den Gewinnern. Auch was Design und Architektur anbelangt, sind wir für die Zukunft gut vorbereitet.

Kennzahlen

Mitarbeiter1900
Umsatz160 Mio. €

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 140 Mitarbeitern bestätigt.

  • BetriebsarztBetriebsarzt
    49%49
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    45%45
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    44%44
  • KantineKantine
    43%43
  • FirmenwagenFirmenwagen
    38%38
  • DiensthandyDiensthandy
    34%34
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    28%28
  • ParkplatzParkplatz
    24%24
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    23%23
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    21%21
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    20%20
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    19%19
  • BarrierefreiBarrierefrei
    19%19
  • InternetnutzungInternetnutzung
    18%18
  • CoachingCoaching
    14%14
  • HomeofficeHomeoffice
    11%11
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    11%11
  • EssenszulageEssenszulage
    4%4
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    4%4

Was Schmitt + Sohn Aufzüge über Benefits sagt

  • flexible Arbeitszeiten
  • Home Office
  • Mitarbeiterbeteiligung
  • Gesundheitsmaßnahmen
  • Kantine
  • Betriebsarzt
  • Coaching
  • Gute Verkehrsanbindung
  • Firmenwagen
  • Mitarbeiterhandy

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Karriere bei Schmitt+Sohn bedeutet eine auf langfristige, vertrauensvolle Partnerschaft basierende Zusammenarbeit mit hervorragenden Entwicklungsmöglichkeiten. Wir stellen den Menschen und seine individuellen Talente in den Mittelpunkt unseres Handelns.
Wir legen besonderen Wert darauf, dass sich unsere Mitarbeitenden bewusst abseits der täglichen Arbeitswelt in der S+ Akademie in Nürnberg weiterbilden können. Weit über 100 Schulungen werden jährlich zu Fach-, Methoden-, Sozial- und Führungskompetenz angeboten. Neben der innerbetrieblichen Weiterbildung unterstützt Schmitt +Sohn auch überbetriebliche Weiterbildungen. Insbesondere Weiterbildungen, die intern nicht geschult werden können, wie beispielsweise Meisterausbildungen, Technikerausbildungen oder Sprachkurse stehen hier im Vordergrund. Das Ziel ist es, mit gut qualifizierten Mitarbeitern in einem attraktiven Arbeitsumfeld zusammenzuarbeiten und dabei die persönlichen Stärken eines jeden Einzelnen weiterzuentwickeln.
Schmitt+Sohn verwendet auf die Personalentwicklung einen bedeutenden Teil seiner Zeit. Unsere künftigen Führungskräfte sollen rechtzeitig und umfassend an die Führungsaufgabe herangeführt werden, um ihnen Mut zu Entscheidungen und die Freude an der Verantwortung zu vermitteln.

Die im Unternehmen entscheidenden Grundlagen der Mitarbeiterführung sind in den S+ Führungsgrundsätzen niedergelegt. Die Führungsgrundsätze treffen methodische Aussagen zu den drei relevanten Eigenschaften einer Führungskraft bei Schmitt+ Sohn: Führen, Persönlichkeit und Kompetenz. Für das Unternehmen sind diese zentraler Baustein in der Kernkompetenz der Mitarbeitenden und für die Führungskräfte Maßstab, Hilfestellung und Werkzeug für jedes tägliche Handeln. Die Führungsgrundsätze definieren das, was die Unternehmensgruppe Schmitt + Sohn von ihren Führungskräften erwartet. Unsere Mitarbeitenden haben einen ganz persönlichen und die Führungskräfte verpflichtenden Anspruch darauf, dass die Führungsgrundsätze gelebt und konkret umgesetzt werden. Unsere Führungsgrundsätze finden Sie unter folgendem Link: S+ Führungsgrundsätze.

Das interne S+ Nachwuchsführungskräfteprogramm bietet die einzigartige Möglichkeit, sich für höhere Verantwortung sichtbar zu machen und alle hierfür erforderlichen Werkzeuge professionell und methodisch vermittelt zu bekommen. Auch wenn Personalverantwortung nicht Ihr Ziel ist, können Sie bei Schmitt+Sohn Karriere als Spezialist in Ihrem Fachbereich machen. Schmitt+Sohn entwickelt 2016 aktiv die Fachkarriere für seine Mitarbeitenden und baut entsprechende Programme auf und aus.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Neben kaufmännischen Funktionen wie Vertrieb, Einkauf, Rechnungswesen, Personal, Auftragssteuerung und Logistik sowie technischen Bereichen wie Entwicklung bieten wir interessante und anspruchsvolle Positionen als

  • Monteur (m/w/d)
  • Servicetechniker (m/w/d)
  • Montageleiter (m/w/d)
  • Serviceleiter (m/w/d)

Gesuchte Qualifikationen

Wir sind ständig auf der Suche nach geeigneten Auszubildenden (m/w/d), Praktikanten (m/w/d), Fachkräften (m/w/d), Akademikern (m/w/d) und Führungskräften (m/w/d).

In der Förderung junger Menschen bieten wir duale Berufsausbildungen in den Bereichen

  • Mechatroniker (m/w/d)
  • Industriemechaniker (m/w/d)
  • Industriekaufleute (m/w/d)
  • Fachinformatiker Fachrichtung Systemintegration (m/w/d)
  • Fachinformatiker Fachrichtung Anwendungsentwicklung (m/w/d)
  • Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Schmitt + Sohn Aufzüge.

Standorte

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Die vielen Kündigungen der Arbeitnehmer in der Produktion, vielleicht gibt es Hoffnung das die arrogante Firmenleitung endlich mal aufwacht und versteht das sich dringend was ändern muss.
Bewertung lesen
Pünktliche Gehaltszahlung, gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar (5 min zu Fuß vom Hauptbahnhof, wöhrder wiese ubahn station), man läuft nur 10 Minuten in die Innenstadt
Bewertung lesen
Die Vorgesetzten haben ein offenes Ohr. Man steht bei Problemen nicht allein da. Egal ob es sich dabei um den Beruf, oder etwas Privates handelt.
Bewertung lesen
Seitdem die Ausbildung neu besetzt worden ist erkennt man eine deutliche Struktur und es wird erheblich besser als früher.
Bewertung lesen
Bauen qualitative Aufzüge, die Arbeit macht Spaß.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 78 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Viel Misstrauen. Alle sind unzufrieden aber trauen sich nicht mal zu beschweren. Es gibt ein anonymes Forum im Internet aber keiner weiß ob es wirklich anonym ist. Ein Kollege hat dem BEtriebsrat geschrieben und sich nicht getraut seinen Namen zu schreiben. Aber nicht wegen BR sondern den Chefs.
Bewertung lesen
Wie gesagt, die Ausbildung wird nur aus Imagegründen gemacht...finde das ziemlich respektos gegenüber den Jungen Leuten, die sich einen Grundstein legen wollten und bitter enttäuscht werden/wurden
Bewertung lesen
Die Ausbildung gibt es anscheinend nur aus Imagegründen, wird links liegen gelassen. Man sollte die Azubis ins Tagesgeschäft mit einbinden und ihnen Inhalte vermitteln
Bewertung lesen
Dass es nur um das Image geht und die Menschen, die dafür arbeiten, unbeachtet und als selbstverständlich angesehen werden.
Bewertung lesen
Bezahlung Techniker / Servicefahrzeuge > 200000km und fertig. Wenig Techniker müssen viel Arbeit machen
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 59 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Die Firma Schmitt und Sohn aufzüge sollte wie zu ihrem alten Slogan zurück kommen (Familien unternehmen). Ich weiß selber zu gut das man sich der Wirtschaft anpassen muss, man muss aber nicht erwarten das Überstunden selbstverständlich werden, geschweige wenn man einen halben Tag Urlaub brauch weil es einem gesundheitlich nicht gut geht, einen anschiss bekommt warum man gesundheitlich den halben tag fehlt.
Bewertung lesen
Höhenverstellbare Schreibtische / Klimaanlagen in Niederlassungen verbauen / Prämienmatrix Arbeitnehmerfreundlicher gestalten /Zielgehalt als Grundgehalt, dafür das Überziel etwas höher setzen / Mehr Fahrzeugmodelle in den jeweiligen Berufsgruppen zur Auswahl / Mehr Besuche der Geschäftsleitung in den Niederlassungen / Visualisierungstool, um Kunden die Kabine in 3D vorher zu zeigen
Bewertung lesen
Die Serviceleiter sollten sich mehr um ihre Techniker kümmern und ihnen erst mal zuhören bevor sie angeschnauzt werden. Und man sollte auch mehr auf die Arbeitszeiten achten, und nicht erwarten dass man jeden Tag bereit ist 10h zu arbeiten.
Der Firmengebäude ist absolut nicht tauglich. Alles verwinkelt, alt... das behindert nur den Arbeitsfluss
Ausbildung der jungen Leute ernst nehmen oder bleiben lassen. (Bewertungen lassen sich größtenteils bestätigen..
Bewertung lesen
Bei dem Thema Lohn sollte nachgedacht werden, Dan findet man bestimmt auch wieder mehr zufriedene Arbeiter. Zumindest sollte man auch nach Leistung bezahlen und nicht nach veraltete Gehaltsbeispiele.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 72 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

3,7

Der am besten bewertete Faktor von Schmitt + Sohn Aufzüge ist Kollegenzusammenhalt mit 3,7 Punkten (basierend auf 46 Bewertungen).


Das wahrscheinlich beste im Unternehmen. Zumindest mit den alten Mitarbeitern die schon viele Jahre dabei sind
4
Bewertung lesen
Der ist echt ok, auch wenn sich hier in den letzten Jahren viel zum negativen verändert hat;
3
Bewertung lesen
Bei Problemen hilft man sich untereinander, und ältere Monteure geben sehr gute Ratschläge.
5
Bewertung lesen
Kollegen helfen einander gerne aus, mit natürlich vereinzelten Ausnahmen.
4
Bewertung lesen
Man kommt mit vielen klar, aber da gibt es immer paar schwarze Schafe
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 46 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

2,6

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Schmitt + Sohn Aufzüge ist Kommunikation mit 2,6 Punkten (basierend auf 53 Bewertungen).


Größte Schwäche des Unternehmens und vor allen des Vorgesetzten. Viel Flurfunk nötig, wenn man was mitbekommen will. Auf Corona wurde im März viel zu spät reagiert, erst durch Hinweise der Belegschaft wurde man tätig und wie... Muss man erlebt haben oder auch nicht.
1
Bewertung lesen
Es werden meiner Meinung nach zu viele Meetings abgehalten aber Informationen fließen. Hier könnten allerdings Abteilungsbezogene Dashbord's angebracht werden, hier kann die Info geholt werden die man benötigt.
3
Bewertung lesen
Meistens bekommt man Informationen erst dann wenn es schon zu spät ist. Die Führungskräfte informieren die Mitarbeiter kaum. Zumindest nicht über wichtige Themen.
1
Bewertung lesen
Mitarbeiter werden kaum einbezogen. Trotz des hohen Arbeitsvolumen werden anderen Abteilungen Arbeiten abgenommen die wir auch noch übernehmen sollen.
2
Bewertung lesen
Schaut man nicht täglich ins Intranet, verpasst man vieles, da in teambesprechungen nichts von Neuerungen erwähnt wird.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 53 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,1

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,1 Punkten bewertet (basierend auf 44 Bewertungen).


Einer der schlechtesten Arbeitgeber den ich hatte.
Inkompetente Vorgesetzte.
Gehalt stark unter Durchschnitt, Urlaubsgeld und Weihnachtsgeld jeweils 25% allgemein unfaire und nicht nachvollziehbare Gehaltspolitik, darum Kündigen die meisten Arbeiter.
Keine Wertschätzung von Vorgesetzten und Chefs innerhalb der Produktion.
Kaufen und verkaufen ist das Motto unter manchen Kollegen.
Sinnvolle Weiterentwicklungsmöglichkeiten und Schulungen anbieten.
1
Bewertung lesen
wenn man nichts gelernt hat, kann man auch nichts erreichen; selbst für eine firmeninterne Übernahme reicht es meistens nicht, da man in der Ausbildung in der ,Blase' Lehrwerkstatt versandet und keine Ahnung vom Produkt hat
1
Bewertung lesen
da man bei den Prüfungen entsprechend des Gelernten schlecht abschneidet, sind die Karriereschanchen gering...selbst die firmeninterne Übernahme ist nicht sicher... selbst die selten guten Azubis werden verheizt
1
Bewertung lesen
Dies hat man selbst in der Hand. Das man wenn man faul war nicht gleich als Servicetechniker beginnt müsste jedem klar sein. Ist aber leider nicht so stattdessen wird nur gemeckert.
4
Bewertung lesen
Firmeneigene Akademie für Schulungen aller Art, für die man sich selber Anmelden kann inkl. Hotel und Verpflegung. Auch Interne Schulungen in den Niederlassungen untereinander.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 44 Bewertungen lesen

Gehälter

40%bewerten ihr Gehalt als schlecht oder sehr schlecht (basierend auf 114 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Liftmonteur16 Gehaltsangaben
Ø42.500 €
Service-Techniker11 Gehaltsangaben
Ø48.600 €
Leiter Vertrieb7 Gehaltsangaben
Ø70.300 €
Gehälter für 17 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle Kultur
Moderne Kultur
Schmitt + Sohn Aufzüge
Branchendurchschnitt: Maschinenbau

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Sich kollegial verhalten.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Schmitt + Sohn Aufzüge
Branchendurchschnitt: Maschinenbau
Unternehmenskultur entdecken

Awards