Workplace insights that matter.

Login
Schwarz Dienstleistungen Logo

Schwarz 
Dienstleistungen
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 4,0Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,5Image
    • 3,7Karriere/Weiterbildung
    • 3,8Arbeitsatmosphäre
    • 3,3Kommunikation
    • 4,1Kollegenzusammenhalt
    • 3,2Work-Life-Balance
    • 3,6Vorgesetztenverhalten
    • 4,1Interessante Aufgaben
    • 3,8Arbeitsbedingungen
    • 3,9Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,0Gleichberechtigung
    • 3,9Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2013 haben 584 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,9 Punkten bewertet. Dieser Wert ist höher als der Durchschnitt der Branche Handel (3,3 Punkte).

Alle 584 Bewertungen entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Hervorragende Karrierechancen in einer der größten und innovativsten Handelsgruppen
Die Schwarz Gruppe steht mit ihren bekannten Marken Lidl und Kaufland für Leistungsfähigkeit und Innovationskraft im Handel.Mit über 430.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern,12.100 Filialen in 30 Ländern und einem Umsatz von weit über 100 Milliarden Euro sind wir eines der größten und erfolgreichsten Unternehmen der Branche.
Wie kein anderer Händler decken wir die komplette Wertschöpfungskette der Lebensmittel ab: von der modernen Produktion der Waren über den stationären Handel oder online-Geschäftsmodelle bis hin zum Wertstoffmanagement, also Entsorgung und Recycling.
So bieten wir eine große Vielfalt an Berufsfeldern, eine Fülle an spannenden und verantwortungsvollen Aufgaben, aber auch eine offene und partnerschaftliche Unternehmenskultur. Und nicht zuletzt machen eine faire, vielfach überdurchschnittliche Vergütung und attraktive Rahmenbedingungen die Schwarz Gruppe zu einem bevorzugten Arbeitgeber.
In der Unternehmenswelt der Schwarz Gruppe haben die Schwarz Dienstleistungen eine wichtige Funktion. Sie unterstützen die Sparten und Gesellschaften als interner Dienstleister in vielen verschiedenen Leistungsbereichen. So können wir Synergien bündeln, Entwicklungen vorantreiben und unseren Handelssparten helfen, die Erwartungen unserer Kunden zu erfüllen.Entdecke Deine beruflichen Möglichkeiten bei uns!
Weitere Informationen findest du unter:

www.jobs.schwarz

Produkte, Services, Leistungen

Die Schwarz Dienstleistungen erbringen mit folgenden Arbeitsbereichen ausgewählte Dienstleistungen für die der Schwarz Gruppe zugehörigen Unternehmen:

  • IT
  • Immobilien
  • Gastronomie
  • Beschaffung
  • Nachhaltigkeit und Kommunikation
  • Mobilität
  • Verwaltung
  • Revision
  • Unternehmensentwicklung
  • Personal

Kennzahlen

Mitarbeitermehr als 6.000

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 395 Mitarbeitern bestätigt.

  • ParkplatzParkplatz
    71%71
  • KantineKantine
    70%70
  • InternetnutzungInternetnutzung
    61%61
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    60%60
  • HomeofficeHomeoffice
    59%59
  • DiensthandyDiensthandy
    52%52
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    52%52
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    51%51
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    47%47
  • EssenszulageEssenszulage
    40%40
  • FirmenwagenFirmenwagen
    40%40
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    39%39
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    39%39
  • BarrierefreiBarrierefrei
    34%34
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    33%33
  • CoachingCoaching
    31%31
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    28%28
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    6%6
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    1%1

Was Schwarz Dienstleistungen über Benefits sagt

Wir bieten unseren Mitarbeitern neben überdurchschnittlich vergüteten Leistungen und attraktiven Sozialleistungen viel:

  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Restaurant
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Weiterbildungsangebote
  • Gesundheitsvorsorge
  • Unfallversicherung
  • Vielfältige Sportangebote
  • Krippe / Kindergarten / Schule

Standort

Standorte Inland

Neckarsulm, Heilbronn, Weinsberg, Flein

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

- Klar definierter Bewerbungsprozess, der sehr effizient und wertschätzend ablief
- Zusage erhalten in Zeiten von COVID-19 und Berücksichtigung meines Startzeitpunktes (fast 6 Monate nach Bewerbung)
- Tolle Kommunkation während dieser Zeit
- Attraktives Onboarding (Spannende Einblicke in die Schwarz Gruppe / Schwarz IT)
- Klare Vision definiert, die vielversprechend aussieht
Bewertung lesen
Schon der Bewebungsprozess war super, beworben direkt eine Einladung erhalten. Von der Bewerbung bis zu Einstellung hat es 4-6 Wochen gedauert.
Die Wertschätzung der Mitarbeiter, ich habe einen super Vorgesetzten und Bereichsleiter.
Bewertung lesen
Wchstum und Verantwortung und das Streben nach Verbesserung spürt man jeden Tag. Hervorzuheben ist die zielgerichtetet Digitaliserungsstrategie. Die Zukunft hat hier schon begonnen.
Bewertung lesen
Starke Identifikation mit dem Unternehmen, abwechslungsreiche Aufgaben, gute Karrierechancen für engagierte Mitarbeiter
Bewertung lesen
Tolle neue Projekte, innovatives Unternehmen. Bin stolz ein Teil der Schwarz Gruppe zu sein.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 185 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

In der Umgebung von Neckarsulm/Heilbronn ist das eigene Auto eigentlich Pflicht. Selbst wenn man zu eigenen Arbeitsplatz laufen könnte, nötigen einen die regelmäßigen Termine an anderen Standorten zur Autofahrt. Leider ist der ÖPNV in der Region keine brauchbare Alternative.
Bewertung lesen
Kuzlebigkeit der Entscheidungen.
Großer Wasserkopf. Zu viele Hierarchien.
Keine einheitliche Systemlandschaft.
Fehlende Harmonisierung der internen Prozesse. Innovationen sind nicht betriebs- und lösungsorientiert.
Zu viele Hochburgen.
Bewertung lesen
Siehe oben..nach außen präsentiert sich Schwarz als toller Arbeitgeber. Hinter den Kulissen steckt ein Trauerspiel. Verbesserungsvorschläge werden nicht umgesetzt. Der Mensch zählt hier nichts - friss oder stirb.
Bewertung lesen
- zu viel Druck und "Hire and Fire" Mentalität
- teils abgehobene Führungskräfte
- Mobbing passiert und wird nicht ernst genommen
- Kein Betriebsrat (keine Chance eigene Interessen durchzusetzen)
Bewertung lesen
in Teilbereichen über-reguliert. Auch als erfahrene Führungskraft wird man an vielen Stellen straff reguliert und bekommt zu tätigende Aussagen vorformuliert.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 143 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Ich habe LIDL als ein altmodisches Unternehmen vom Land kennengelernt, dass in den 1980er-Jahren stehen geblieben ist. Der Konzern wird von rückständigen Greisen geleitet, die so unvorstellbar vermögend sind, dass sie es nicht als notwendig erachten sich verändern zu müssen. Das ist kein Geheimnis und sie machen auch keinen Hehl daraus, man kann es im Manager-Magazin oder im Handelsblatt nachlesen. Heute soll LIDL unbedingt ein Technologiekonzern werden, so wie Amazon. Daran glauben tut niemand. Es ist alles so fake! Die ...
Bewertung lesen
- Bessere Chancen zum Aufstieg von Junior auf Professional und Professional auf Senior Professional
- Den Aufstieg nicht davon abhängig machen, wie viel eine Person von seiner Freizeit "opfert" und wie lange diese Person noch vor dem Bildschirm sitzt und Themen löst sondern auch Erfahrungswerte der Mitarbeitenden miteinfließen lassen. Auch Personen die Chance geben als Halbtagskraft Senior zu sein.
- Also quasi Menschen, die 100% geben auch Senior werden lassen und nicht nur die, die meinen 200% geben zu müssen. ...
Bewertung lesen
- Eine bessere Personalentwicklung. Es gab so gut wie kein Schema wie die Mitarbeiter gefordert werden. Jeder Vorgesetzter hat es nach Lust und Laune gemacht. Bis kurz vor meinem Ausscheiden gab es zwischen GL/HR und Betriebsrat uneinigkeit über das neue Konzept.
- Nicht immer sitzen helle Köpfe beim FB. Die SIT tanzt leider so gut wie immer nach der FBs Pfeife.
- Schöne offene Büros. Aber Open office 2.0 ist die reine Katastrophe bei der SIT.
- Warum 42h/Woche ??!!
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 166 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Interessante Aufgaben

4,1

Der am besten bewertete Faktor von Schwarz Dienstleistungen ist Interessante Aufgaben mit 4,1 Punkten (basierend auf 107 Bewertungen).


Durch die chapter Struktur ist man sehr frei in seinen Aufgaben und Absprachen bei Unzufriedenheit sind immer möglich und es wird sich bemüht das ggf. andere Aufgaben gefunden werden. Auch kann man seinen chapterday nutzen um an Aufgaben zu arbeiten die einen persönlich interessieren.
5
Bewertung lesen
Vielseitige und interdisziplinäre Tätigkeiten. Leider werden alle potentiale Lösungsmöglichkeiten nicht wahrgenommen und ausgeschöpft. Viele Entscheidungsträger sind sehr "kurzsichtig" und oft nicht in der Lage wesentliche von unwesentlichen Aspekten zu unterscheiden.
4
Bewertung lesen
Aufgrund der Größe stehen hier alle Facetten der Entgeltabrechnung zur Verfügung. Tagesgeschäft als auch Projektaufgaben und Sonderthemen, technische Interessen können ebenfalls eingebracht werden
5
Bewertung lesen
Mehr Vielfalt und Abwechslung findet man bei keinem Unternehmen. Bunte PowerPoints mit vielen Seiten aber ohne Inhalt sind nicht gefragt. Es geht um Ergebnisse!
5
Bewertung lesen
Eigeninitiative zahlt sich aus. Die Schwarz IT ist ein großes Unternehmen mit vielen Möglichkeiten. Aber man muss sich auch selbst drum kümmern.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Interessante Aufgaben sagen? 107 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Work-Life-Balance

3,2

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Schwarz Dienstleistungen ist Work-Life-Balance mit 3,2 Punkten (basierend auf 126 Bewertungen).


Es gibt keine Work-Life Balance bei Schwarz IT. Die Bewertungen hier sind wahr. 42-Stunden Woche steht in Deinem Vertrag. Das wird auch knallhart kontrolliert, wie in einer Kaserne. Home-Office gibt es einmal im Monat, man muss es aber zwei Wochen vorher anmelden. Während „Corona“ durfte es auch etwas mehr sein, soll aber bald abgeschafft werden. Dann wieder 10 Stunden mit LIDL-Maske im Großraumbüro.
1
Bewertung lesen
Nicht vorhanden. Da alle total überlastet sind wird gearbeitet bis zum Umfallen. Schafft man es mal zu einer normalen Uhrzeit Feierabend zu machen ist man so erschöpft dass man kaum etwas erledigen kann. Es findet zudem ein Wettbewerb unter gleichgestellten Mitarbeitern statt "wer bleibt abends länger". Nur der jenige wird dann auch als fleißig anerkannt. Ingesamt fühlt man sich einfach nur unwohl.
1
Bewertung lesen
Dafür ist keine Zeit. Wer am Ende des Monats nicht mindestens 20 Überstunden hat, bekommt erst mal eins auf den Deckel. Dementsprechend hat man lange Arbeitstage. Wer um 15 Uhr geht, weil er auch schon um 6 Uhr angefangen hat, wird mit "Blicken getötet". Man geht auf Dauer einfach kaputt. Man kommt nach Hause und braucht nichts mehr. Wer die Arbeit zu persönlich nimmt, wird auf Dauer krank.
1
Bewertung lesen
Aktuell durch die Pandemie-Maßnahmen und Fokus auf HomeOffice fällt die Hemmung, extrem frühe oder extrem späte zu setzen und auch Mittagspause fällt meist Terminen zum Opfer.
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Work-Life-Balance sagen? 126 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,7

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,7 Punkten bewertet (basierend auf 110 Bewertungen).


Für die Tätigkeit relevante Schulungen sind in der Regel kein Problem. Karriere macht man nur, wenn man die 3-4 Führungsebenen über einem auf seiner Seite hat. Keine transparenten, vergleichbaren Beförderungskriterien zwischen den Bereichen/Teams. In einigen Bereichen wird sehr viel befördert, während in anderen Bereichen so gut wie nie befördert wird.
2
Bewertung lesen
Ab einer Gewissen Stufe wird es anstrengend und mühselig. Damit ist nicht das Top Management von der Stufe gemeint. Noch dazu gibt es keine wirkliche Einheitlichkeit der Beförderungen innerhalb der Bereiche. Es ist sehr stark vom Vorgesetzten abhängig und wie dieser zu Beförderungen tickt. Man muss in der Regel sehr viel Zeit mitbringen.
1
Bewertung lesen
Entwicklungsmöglichkeiten auf der eigenen Ebene sind reichlich vorhanden und gut erreichbar. Weiterbildung ist ein fester Prozess und gut organisierbar. Karriere ist eher individuell und hängt stark von der eigenen Initiative ab.
4
Bewertung lesen
Für die Karrire muss man einiges tun. Ein Konzept hierfür gibt es nicht wirklich. Die Arbeit und Leistung müssen stimmen, vor allem Einsatz, es wird teilweise erwartet >8h zu arbeiten. Die Nase muss natürlich auch stimmen.
3
Bewertung lesen
Kontake sind alles. Ohne Kontakte tritt man auf der Stelle. Mit Kontakten sind teilweise mehrere Beförderungen innerhalb eines Jahres möglich, wenn auch offiziell kein Wort über diese Zustände verloren werden dürfen.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 110 Bewertungen lesen

Gehälter

74%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 391 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Berater36 Gehaltsangaben
Ø61.700 €
IT Berater34 Gehaltsangaben
Ø65.100 €
Unternehmensberater17 Gehaltsangaben
Ø67.700 €
Gehälter für 43 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Schwarz Dienstleistungen
Branchendurchschnitt: Handel

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Wenn nötig länger bleiben und Kollegen helfen.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Schwarz Dienstleistungen
Branchendurchschnitt: Handel
Unternehmenskultur entdecken

Awards