Senacor Technologies AG als Arbeitgeber

  • Nürnberg, Deutschland
  • BrancheIT
Senacor Technologies AG

18 von 134 Bewertungen von Mitarbeitern (gefiltert)

Mit Kommentar
kununu Score: 3,6Weiterempfehlung: 50%
Score-Details

18 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,6 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

9 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Luft nach oben

2,3
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Senacor Technologies in Hamburg gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Dass ich bisher nicht gekündigt wurde

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Trotz guter Zahlen etliche vorsorgliche Probezeit-Kündigungen, Homeoffice wird gewährt, aber kein Vertrauen in die Mitarbeiter, Unsicherheit bzgl. Jobsituation wird von Vorgesetzten geschürt

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Weniger Situation bagatellisieren, weniger Druck bzgl. überstürzter Rückkehr in die sog. „Normalität“

Karriere/Weiterbildung

Im Corporate Bereich kaum Angebot


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Lena RokahrManager Human Resources

Liebe/r Kollege/-in,
danke für dein Feedback. Gerne würde ich mich zu deinen Verbesserungsvorschlägen mit dir austauschen. Ich würde mich freuen, wenn du auf mich zukommst.
Viele Grüße
Lena

Katastrophe

1,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei Senacor Technologies in Nürnberg gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Wenn ich null geben könnte...

Image

Ich habe wenig zu sagen hier

Work-Life-Balance

12 Stunden Arbeitszeit ganz normal, aber nicht für Teamleads und Management

Karriere/Weiterbildung

Ein technischer Mentor gibt es nicht!! Mindestens bei mir und noch paar Kollegen gab es nicht.

Gehalt/Sozialleistungen

Nur mit Bonus marktübliche Gehalt. Kein Betriebsrat

Kollegenzusammenhalt

CYA

Umgang mit älteren Kollegen

Wenige überleben mehr als 3 Jahren. Normalerweise nicht in IT-Aufgabengebiet

Vorgesetztenverhalten

Katastrophal. Mein Teamlead war sehr inkompetent trotz vielen Jahren Erfahrung. Aber hat darum sehr viel gesprochen und seine Meinung täglich geändert. Ein Beispiel von Missmanagement

Arbeitsbedingungen

Büros zu Klein, Parkplätze zu wenig.

Kommunikation

Häufig widersprüchlich

Gleichberechtigung

In vergleich mit Firmen wo ich damals war (auch IT) gab es deutlich mehr Frauen. Natürlich in HR und Finanz gibt es Frauen, aber ich habe in IT nur wenig kennengelernt

Interessante Aufgaben

Dienst nach Vorschrift. Monoton


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitgeber-Kommentar

Lena RokahrManager Human Resources

Liebe/r Kollege/-in,
danke für dein Feedback. Gerne würden wir verstehen, was zu deiner negativen Bewertung geführt hat, da wir deine Anmerkungen so nicht teilen. Ich würde mich sehr freuen, wenn du dich bei mir meldest (lena.rokahr@senacor.com) und wir uns hierzu austauschen können.
Viele Grüße
Lena

Mittelständler mit Großkonzern-Mentalität

2,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei Senacor Technologies AG in Berlin gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Professionalität.
Weiterbildungsbudget.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Von Gleichberechtigung wird in dem Unternehmen viel gesprochen, aber in der Realität sind die Projektteams meistens geprägt von (arroganten) jungen Kollegen, die häufig auf chauvinistische Stereotypen zurückfallen.
Außerdem hatte ich das meistens das Gefühl, ich wurde bloß als Ressource betrachtet. HR wies mir einem Projekt zu, ohne mir vorher etwas über das Projekt mitgeteilt zu haben, und schlimmer noch, sogar ohne es dem Team mitgeteilt zu haben.
Ehrliches Feedback gab es nicht. Entscheidungen wurden hinterhältig getroffen. Kollegen kümmern sich nur noch um ihre Bonuszahlungen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Lena RokahrManager Human Resources

Liebe/r Kollege/-in,
danke für deine Bewertung.
Wir würden gerne besser verstehen, was bei dir den Eindruck einer "Großkonzern Mentalität" erzeugt hat. Daher würde ich mich sehr freuen, wenn du dich bei mir meldest (lena.rokahr@senacor.com) und Interesse daran hast, dich mit mir hierzu auszutauschen.
Viele Grüße
Lena

Dieser Kommentar bezieht sich auf eine frühere Version der Bewertung.

Senacor rules

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Senacor Technologies in Nürnberg gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Wo soll ich anfangen :)

Wo siehst du Chancen für deinen Arbeitgeber mit der Corona-Situation besser umzugehen?

/

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Senacors Führung betreibt bereits ein Maximum.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Lena RokahrManager Human Resources

Liebe/r Kollege/-in,
danke für deine Bewertung, über die wir uns sehr gefreut haben!
Viele Grüße
Lena

IT-Consulting der besseren Art mit super Unternehmensphilosophie

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Senacor Technologies AG in Bonn gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Mehr Traningsbudget für alle Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Sehr gute Atmosphäre (zumindest in meinem Bereich)

Image

Beim Kunden sehr beliebt.
Im Freundeskreis weniger, da es sich nunmal um ein mittelständisches B2B Unternehmen handelt

Work-Life-Balance

Für eine Beratung mit viel Präsenz beim Kunden, kann ich es mir nicht besser vorstellen.
Wenn man es mit einer 35h-Woche beim Unternehmen nebenan vergleicht, natürlich nicht ideal. Aber die Anreisezeiten und die Dauer der Arbeit sind wirklich das beste was man bei Beratungen finden wird.

Karriere/Weiterbildung

Etwas mehr bezahlte Trainings für Consultants wären angebracht

Gehalt/Sozialleistungen

Sehr gut für Einsteiger. Mehr geht nur, wenn man in eine Strategieberatung mit deutlich mehr Arbeitszeit geht. Gehalt / Stunde ist sehr gut!

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Bei mir im Team Reisen fast alle nur mit der Bahn. Teilweise mit bahncard 100, wenn sie sich rechnet (ab 2,5 Wochen im Monat)

Umgang mit älteren Kollegen

Positiv. Respekt vor dem gesammelten Fachwissen erfahrener Kollegen.

Vorgesetztenverhalten

top, freundlich und dankbar für die Leistung der Mitarbeiter.

Arbeitsbedingungen

Teilweise Kundenabhängig. Büros sind modern eingerichtet und komfortabel. Gratis Obst, Snacks usw. vorhanden

Kommunikation

Teilweise könnte mehr kommuniziert werden aber über Intranet und Mail-Verteiler werden wichtige Informationen ausreichend rumgeschickt

Gleichberechtigung

Absolut gegeben. Verhalten gegenüber Frauen habe ich auch schon ganz anders (negativ) mitbekommen.

Interessante Aufgaben

Die meisten Themen sind sehr IT-lastig. Das muss einem bewusstsein.
Aber Zukunftstechnologien sind nunmal "die Zukunft". Deshalb durchaus positiv.


Kollegenzusammenhalt

Arbeitgeber-Kommentar

Lena RokahrManager Human Resources

Liebe/r Kollege/-in,
danke für deine Bewertung, über die wir uns sehr gefreut haben! Auch dein konstruktives Feedback sehen wir uns gerne genauer an.
Viele Grüße
Lena

Klassische Beratung mit sehr schlechter Work-Life-Balance

2,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei Senacor Technologies AG in München gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Sehr schlechte Work-Live-Balance

Verbesserungsvorschläge

Ehrliches und Konstruktives Feedback gegenüber den Mitarbeitern und bessere Schulung der Führungskräfte im Bereich Mitarbeiterführung

Arbeitsatmosphäre

Sehr hoher Leistungsdruck

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt kaum ältere Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte geben kein ehrliches Feedback

Arbeitsbedingungen

Viele Reisen und hoher Leistungsdruck

Kommunikation

Keine klare Kommunikation der Vorgesetzten


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Lena RokahrManager Human Resources

Liebe/r Kollege/-in,
danke für dein Feedback. Es tut mir leid, dass du offenbar in einigen Situationen einen weniger guten Eindruck erhalten hast. Wenn du Interesse hast, dich mit uns dazu auszutauschen, würde ich mich freuen, wenn du auf mich zukommst.
Viele Grüße
Lena

Praktikum Softwareentwicklung

4,9
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat im Bereich IT bei Senacor Technologies in Nürnberg gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Tolles Team (externe und Interne)

Gehalt/Sozialleistungen

Super für Praktikanten


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Lena RokahrManager Human Resources

Liebe/r Kollege/-in,
danke für deine Bewertung, über die wir uns sehr gefreut haben!
Viele Grüße
Lena

Ein Unternehmen mit vielen Freiheitsgraden

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Senacor Technologies AG in München gearbeitet.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Im Vergleich zu anderen Beratung werden die Reisen deutlich umweltbewusster geplant! Sehr toll!

Vorgesetztenverhalten

Führungsverhalten 4.0: Demokratisierung und keine politischen Kämpfe! Toll als junger Mitarbeiter große Chancen zu bekommen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Lena RokahrManager Human Resources

Liebe/r Kollege/-in,
danke für deine Bewertung, über die wir uns sehr gefreut haben!
Viele Grüße
Lena

Developer

3,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei Senacor Technologies in Nürnberg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Professionalität (Gehalt, Anspruch der Kollegen, Pünktlichkeit)
- Es ist der Versuch da, sich zu verbessern

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- Typisch Consulting-Firma: Kurzfristige Erfolge befriedigen Manager-Anreize und gute Zahlen
- Alberne Hierarchien Junior 1, Junior 2, Senior 1, Senior 2, Lead 1, Lead 2, Lead 3 etc.

Verbesserungsvorschläge

- Mehr Mut beim Kunden Technologien durchzusetzen, die Zukunftsfähig sind
- Bei Developern ein Bewusstsein für den Marktwert haben
- Hierarchien abbauen durch agile Methoden

Interessante Aufgaben

Hauptkritikpunkt.
Uralt Technologien, mit Uralt Methodik.
Wer als Developer was lernen will, findet definitiv besseres.


Arbeitsatmosphäre

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

Lena RokahrManager Human Resources

Liebe/r ehemaliger Kollege/-in,
danke für deine Bewertung.
Viele Grüße
Lena

Super Praktikum! Einbindung ins Projektteam beim Kunden Reisen & leben im Hotel (Montag-Donnerstag)

4,8
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat bei Senacor Technologies AG in Bonn gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Spannende Aufgaben
- Top HR!
- Kompetente und coole Kollegen
- Durch mittlere Größe des Unternehmens viele individuellen Möglichkeiten (nicht so starr wie andere, größere Unternehmen)

Image

Beim Kunden genießt Senacor einen super Ruf

Work-Life-Balance

Natürlich Projektabhängig. In meinem Praktikum ~50h/ Woche, was in diesem Umfeld eher Standard bzw. wenig ist

Gehalt/Sozialleistungen

Praktikantengehalt auf Website einsehbar

Umgang mit älteren Kollegen

Hauptsächlich junge Kollegen (unter 35)

Vorgesetztenverhalten

Top!

Gleichberechtigung

100%

Interessante Aufgaben

Projektabhängig. In meinem Praktikum jedoch sehr interessante Aufgaben. Super fand ich, dass meine Wünsche und Interessen die ich im Vorstellungsgespräch geäußert habe berücksichtigt wurden.


Arbeitsatmosphäre

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Arbeitgeber-Kommentar

Lena RokahrManager Human Resources

Liebe/r Kollege/-in,
danke für deine Bewertung, über die wir uns sehr gefreut haben!
Viele Grüße
Lena

Mehr Bewertungen lesen