Navigation überspringen?
  

sepp.med gmbhals Arbeitgeber

Deutschland Branche IT
Subnavigation überspringen?

sepp.med gmbh Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Vor dem Bewerbungsgespräch

Zufriedenstellende Reaktion
3,54
Schnelle Antwort
3,62
Erwartbarkeit des Prozesses
3,67

Nach dem Bewerbungsgespräch

Zeitgerechte Ab- / Zusage
3,75

Während des Bewerbungsgesprächs

Professionalität des Gesprächs
3,50
Vollständigkeit der Infos
3,42
Angenehme Atmosphäre
3,58
Wertschätzende Behandlung
3,67
Zufriedenstellende Antworten
3,50
Erklärung der weiteren Schritte
3,50
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 17.Jan. 2019
  • Bewerber
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar

Pünktlichkeit seitens der Personaler:
Man lies mich ganze 20 Minuten warten

Angekündigte Gesprächspartner einhalten:
Nicht wie angekündigt erschien die per E-Mail genannte Person

Höflichkeit: Während des Gesprächs wirkten beide sehr gelangtweilt und wirkten, als hätten beide keine Zeit. Vermutlich war dass auch der Grund, warum man mich ganze 20 Minuten warten lies. Die Personalerin erzählte sogar, man wollte das Gespräch absagen, weil die eigentliche Person die hätte teilnehmen sollen nicht konnte. Ingesamt wirkte alles auf mich völlig unorganisiert und unprofessionell

Zufriedenstellende Reaktion
1,00
Schnelle Antwort
2,00
Erwartbarkeit des Prozesses
1,00
Professionalität des Gesprächs
1,00
Vollständigkeit der Infos
1,00
Angenehme Atmosphäre
1,00
Wertschätzende Behandlung
1,00
Zufriedenstellende Antworten
1,00
Erklärung der weiteren Schritte
1,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    sepp.med GmbH
  • Stadt
    Erlangen
  • Beworben für Position
    Tester
  • Jahr der Bewerbung
    2018
  • Ergebnis
    Absage
Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, Ihre Eindrücke bei Ihrem Bewerbungsgespräch bei sepp.med zu schildern. Offenbar haben Sie sepp.med in einem absoluten Ausnahmezustand erlebt, was wir sehr bedauern. Erlauben Sie uns trotzdem, ein paar Details richtig zu stellen: Der Geschäftsbereichsleiter, der an dem Gespräch mit Ihnen sehr interessiert war, wurde auf einem Kundentermin außer Haus aufgehalten. Dennoch hatten wir die Hoffnung, er könnte in einem zumutbaren Warte-Zeitraum wieder im Haus sein. Unsere Kollegin aus dem HR hat sich bemüht, Ihnen die Wartezeit so angenehm wie möglich zu gestalten. Als fest stand, dass sich der Geschäftsbereichsleiter länger verspäten würde, sprang unser Geschäftsführer (!) für ihn ein. Wir sehen in diesem Prozess keine unorganisierten, unhöflichen Vorgänge sondern finden, dass wir in dieser bedauerlichen Ausnahmesituation sehr professionell reagiert haben. Beste Grüße vom sepp.med Team

Maria Engelmayr
Geschäftsführerin

Wie ist die Unternehmenskultur von sepp.med gmbh? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.
  • 07.Jan. 2019
  • Bewerber
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar

Bewerbung lief bei mir sehr problemlos.
Erstkontakt ergab sich auf einer Jobmesse - Gutes Gespräch mit HR und IT-Experten.
Danach folgte ein ausführliches Interview mit Business Development und lokalen Führungskräften, 3 Tage später nach Gespräch mit Kundenmanagement bzgl. potentieller Einsatzszenarien ein Angebot und abschließend ein weiteres Gespräch sowie Vertragsunterzeichnung mit der regionalen Geschäftsführung.
Insgesamt ein sehr schneller Prozess - Einstieg/Arbeitsbeginn schon 2 Wochen nach dem Interview.
Alle Gespräche verliefen in sehr freundlicher und wertschätzender Atmosphäre.
Pros:
- fokussiert: Qualitätssicherung, sicherheitskritische Bereiche
- für Unternehmensgröße sehr vielfältiges Projektspektrum
- Familien-Unternehmen

Cons:
- Familien-Unternehmen

Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
5,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
5,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • Firma
    seppmed gmbh
  • Stadt
    Röttenbach
  • Beworben für Position
    Test Manager
  • Jahr der Bewerbung
    2018
  • Ergebnis
    Zusage
Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank, dass Du den Bewerbungsprozess und - viel wichtiger! - unsere KollegInnen, die ihn durchführen, so ausführlich und positiv beschreibst. sepp.med ist es ganz wichtig, von Anfang an authentisch und verlässlich zu sein. So weiß jeder Bewerber, dass er/sie in einem Team arbeiten wird, das die professionellen Anforderungen im Arbeitsalltag mit Kompetenz, Engagement und Zusammenhalt anpackt. Willkommen im Team, super, dass Du dabei bist! Deine Kolleginnen und Kollegen von sepp.med

Maria Engelmayr
Geschäftsführerin

  • 29.Okt. 2018
  • Bewerber
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar
Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
5,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
5,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • Firma
    sepp.med gmbh
  • Stadt
    Röttenbach
  • Beworben für Position
    Testentwickler
  • Jahr der Bewerbung
    2018
  • Ergebnis
    Zusage
Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank für die volle Punktzahl! Wir bei sepp.med sehen den Bewerbungsprozess als wichtige Grundlage für eine gute Zusammenarbeit. Deshalb haben wir uns intensiv mit der Ausgestaltung befasst. Das Wichtigste ist für uns aber, Bewerber mit Kompetenz und angenehmem persönlichen Auftreten von sepp.med zu überzeugen. Deine Bewertung ist für uns beides: eine wohltuende Anerkennung unserer Bemühungen und ein Ansporn, jeden Tag noch ein bisschen besser zu werden. Schön, dass wir Dich gewinnen konnten! Maria Engelmayr Geschäftsführerin

Maria Engelmayr
Geschäftsführerin

Kommentar

During the job interview process, the following rounds in order,were attended by me- HR(Telephonic), Telephonic interview(a Technical background interviewer), Personal interview(same HR and Team leader).
1. HR- over the call, the HR seemed completely disinterested since the time the word 'Hello' was said. Seemed like they were fed up of interviewing candidates( if so then why did they even call!). Hardly countable words were spoken after all the information is given to them.
2. Telephonic interview- a Technical background interviewer was professional and knew exactly what they were supposed to ask and reply. Good!
3. Personal interview- same HR and Team leader. The HR had absolutely no smile on their face, the most unwelcoming HR I have ever come across in my career. Did not even bother to introduce the candidate to the Team Leader. No words were spoken by the HR during the personal interview. Finally just 1 general question was asked!The HR never bothered to explain about the interview procedure at any time.
Team Leader was good.
Please note: even candidates asses the way HR speaks to us over phone/personal interview by the nature of their tone as the HR assesses the candidates.

Zufriedenstellende Reaktion
1,00
Schnelle Antwort
2,00
Erwartbarkeit des Prozesses
1,00
Professionalität des Gesprächs
1,00
Vollständigkeit der Infos
1,00
Angenehme Atmosphäre
1,00
Wertschätzende Behandlung
1,00
Zufriedenstellende Antworten
1,00
Erklärung der weiteren Schritte
1,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
2,00
  • Firma
    sepp.med gmbh
  • Stadt
    Röttenbach
  • Beworben für Position
    Quality Assurance
  • Jahr der Bewerbung
    2018
  • Ergebnis
    für spätere Berücksichtigung vorgemerkt
  • 30.Juli 2018
  • Bewerber
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar
Zufriedenstellende Reaktion
4,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
5,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
5,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
4,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • Firma
    seppmed gmbh
  • Stadt
    Röttenbach
  • Beworben für Position
    IT-Entwicklungsingenieur
  • Jahr der Bewerbung
    2018
  • Ergebnis
    selbst anders entschieden
Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank für das schöne Feedback zu unserem Bewerbungsprozess! Es freut uns sehr, dass Sie sich im Kontakt mit sepp.med wohl und wertgeschätzt gefühlt haben. Wenn Sie wieder eine attraktive Stelle suchen würden wir uns freuen wenn Sie an uns denken!

Maria Engelmayr
Geschäftsführerin

  • 27.Nov. 2017
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • Arbeitgeber war sehr an meinem persönlichen Werdegang interessiert. Einfache Schilderungen waren ausreichend
Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
5,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
5,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • Firma
    seppmed gmbh
  • Stadt
    Röttenbach
  • Beworben für Position
    Softwareentwickler
  • Jahr der Bewerbung
    2017
  • Ergebnis
    Zusage
  • 12.Okt. 2017
  • Bewerber
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Bewerbungsfragen

  • Nach Aussage der Geschäftsleitung hat und will das Unternehmen ausschließlich DAX-Firmen als Kunden.

Kommentar

Den kompletten Bewerbungsprozess überdenken. Bewerber sind nicht auf der Anklagebank mit den Ziel der Verurteilung zur Höchststraße.

Auch Bewerber haben ein Netzwerk und können Firmen empfehlen. Sei es jetzt als Lieferant/Anbieter oder auch als möglicher Arbeitgeber.

Zufriedenstellende Reaktion
4,00
Schnelle Antwort
2,00
Erwartbarkeit des Prozesses
3,00
Professionalität des Gesprächs
1,00
Vollständigkeit der Infos
1,00
Angenehme Atmosphäre
1,00
Wertschätzende Behandlung
1,00
Zufriedenstellende Antworten
1,00
Erklärung der weiteren Schritte
2,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
2,00
  • Firma
    seppmed gmbh
  • Stadt
    Röttenbach
  • Beworben für Position
    Initiativ
  • Jahr der Bewerbung
    2017
  • Ergebnis
    selbst anders entschieden
Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank für das ausführliche Feedback, auch wenn Sie hart mit uns ins Gericht gehen. Ihre Erfahrungen entsprechen in keinster Weise der bei sepp.med gelebten Unternehmenskultur. Der wertschätzende Umgang mit allen Partnern, Kunden und MitarbeiterInnen (sowohl gegenwärtigen als auch zukünftigen) hat bei uns oberste Priorität. Deshalb wünschen wir uns auch in Bewerbungs-gesprächen eine angenehme und faire Atmosphäre. Dass dabei Fragen gestellt werden liegt in der Natur der Sache und subjektive Eindrücke können wir nur zu einem gewissen Grad beeinflussen. Gerade um Bewerber keinem unangenehmen Druck auszusetzen haben wir uns von Anfang an gegen Verfahren wie z.B. Assessment-Center entschieden. Wir wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute.

Maria Engelmayr
Geschäftsführerin

  • 17.Feb. 2017
  • Bewerber
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar

Meine Bewerbung liegt nun schon einge Wochen zurück. Ich habe viel Hoffnung in das Unternehmen gesteckt, da das Image doch recht positiv war. Da man aber nicht einmal als Wertschätzung eine Eingangsbestätigung erhält und die Mühe eine Bewerbung zu schreiben nicht gewürdigt wird, hat sich diese Firma für mich jetzt schon erledigt. Selbst wenn man nicht in Frage kommt, wäre eine Absage das Mindeste ... dann kann man den Prozess abhaken. Sehr schade.

Zufriedenstellende Reaktion
1,00
Schnelle Antwort
1,00
Erwartbarkeit des Prozesses
1,00
  • Firma
    sepp.med GmbH
  • Stadt
    Erlangen
  • Jahr der Bewerbung
    2017
  • Ergebnis
    selbst anders entschieden
Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar des Arbeitgebers

... es tut uns sehr leid, wenn das Bewerbermanagement von sepp.med Sie so enttäuscht hat. Wir haben einen hohen Anspruch an uns selbst, wozu auch das schnelle und professionelle Vorgehen unserer HR-Abteilung gehört. In Ihrem Fall muss es sich um einen überaus bedauerlichen "Unfall" handeln. Wir bitten dies zu entschuldigen. Sollte wieder einmal "etwas sein", dann freuen wir uns über einen kurzen Anruf oder eine kleine E-Mail, mit der wir alles klären können. Mit den besten Grüßen aus Röttenbach, sepp.med gmbh Maria Prester Geschäftsführerin

Maria Engelmayr
Geschäftsführerin

Kommentar

Mein erster persönlicher Kontakt zu sepp.med entstand auf der contact-Messe in Erlangen.
Das Gespräch mit der Personalerin dort war sehr angenehm. Ich habe die Firma auf diese Weise besser kennengelernt. Das war auch der entscheidende Anstoß für eine Bewerbung.
Innerhalb kurzer Zeit wurde ich zum Bewerbungsgespräch eingeladen.
Dieses wurde dann von einem anderen Personaler und vom Fachabteilungsleiter
gemeinsam geführt. Insgesamt war die Gesprächsatmosphäre sehr respektvoll und von gegenseitiger Wertschätzung geprägt. Ich kann eine Bewerbung hier nur empfehlen.

Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
5,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
5,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • Firma
    sepp.med gmbh
  • Stadt
    Röttenbach
  • Beworben für Position
    Software-Tester/Entwickler
  • Jahr der Bewerbung
    2015
  • Ergebnis
    Zusage
  • 24.März 2016
  • Bewerber

Kommentar

Der Bewerbungsprozess verlief allgemein sehr schnell. Ich hatte mich Anfang Dezember 2015 beworben und einen Tag später fand schon ein Telefoninterview statt. Dieses war sehr angenehm und deshalb vereinbarten wir direkt im Anschluss ein persönliches Vorstellungsgespräch, welches noch in der selben Woche statt fand. Auch das Vorstellungsgespräch verlief sehr gut. Etwa eine Woche später, habe ich ein positives Feedback erhalten und es gab Anfang Januar noch ein zweites Gespräch. In diesem hatten wir uns nochmal über meine Qualifikationen und über die Stelle, auf die ich mich beworben hatte, unterhalten. Dann wurde mir eine andere Stelle angeboten, die mehr auf mein Studium bezogen und allgemein anspruchsvoller war. Über dieses Angebot war ich sehr erfreut und nahm dieses auch an. Seit Februar 2016 arbeite ich nun bei sepp.med und bin sehr zufrieden.

Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
5,00
Professionalität des Gesprächs
4,00
Vollständigkeit der Infos
4,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
4,00
Erklärung der weiteren Schritte
4,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
5,00
  • Firma
    sepp.med gmbh
  • Stadt
    Röttenbach
  • Beworben für Position
    Projektassistenz
  • Jahr der Bewerbung
    2015
  • Ergebnis
    Zusage