Workplace insights that matter.

Login
SoCura GmbH Logo

SoCura 
GmbH
Bewertungen

141 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,7Weiterempfehlung: 80%
Score-Details

141 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,7 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

82 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 20 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von SoCura GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Geht so.

2,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei SoCura in Köln gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Leider ist eine Abteilung ein Auffangbecken verschiedenster Aufgaben und Bereiche. Dadurch bekam man zwar einiges aus anderen Teams mit, aber im Grunde war man auf sich alleine gestellt.

Image

Kann man schlecht beurteilen, da die Firma im Grunde im Schatten der Malteser steht.

Work-Life-Balance

Freie Zeiteinteilung, das war positiv.

Kollegenzusammenhalt

Schwierig, da manche erst gar nicht mit anderen Teams kommunizieren wollten.
Andere wiederum zeigten offen ihre Abneigung neuen Kollegen gegenüber. Schwierig sich als neuer Mitarbeiter wohlzufühlen.

Vorgesetztenverhalten

Persönliche Befindlichkeiten und Sympathien spielen im Verhalten eine sehr große Rolle. Entweder man wird gemocht oder gemieden/ignoriert als Mitarbeiter. Fehlende Kenntnisse in Mitarbeiterführung waren offensichtlich.

Kommunikation

Auf den Flurfunk war immer Verlass. Geschäftsleitung kommunizierte ausschließlich via Mail und das unregelmäßig.


Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Können sich einige Arbeitgeber eine Scheibe abschneiden

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling bei SoCura GmbH in Berlin gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Super Arbeitsatmosphäre. Jeder hilft hier jeden ohne zu betteln.

Work-Life-Balance

Home-Office wann man möchte ist möglich. Die Arbeitszeit kann man sich selber einteilen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Ist auf ein aktuellen digitalen Weg. Finde ich super.

Kollegenzusammenhalt

1A. Jeder neuer Kollege wird in der Kollegengruppe integriert.

Kommunikation

Man hat jede Woche ein Meeting, wo man seine Problem oder Anliegen in der Gebietsgruppe äußern kann und es wird auch einen geholfen oder sogar gezeigt wie man davor geht.


Image

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Super Ausbildungsunternehmen!

4,1
Empfohlen
Ex-Auszubildende/rHat eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich IT bei SoCura in Köln abgeschlossen.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Super Bezahlung während der Ausbildung
Top Personalabteilung die sich um einen kümmert, bei jeglichen Belangen
Sehr abwechslungsreiche IT Gebiete
Viele Azubis

Verbesserungsvorschläge

Die Ausbilder bzw. Verantwortlichen sollten, wenn es geht, den Ausbilderschein besitzen.

Arbeitsatmosphäre

Es werden tolle Feste veranstalltet wie das Sommerfest oder die Weihnachtsfeier. Des Weiteren gibt es z.B die Bewegte Pause oder Mittagstreffen um die Kommunikation untereinander zu schärfen. Leider hat man nicht so viel mit den anderen Azubis aus den anderen Fachbereichen zutun, jedoch sind genug Azubis im Unternehmen unterwegs.

Karrierechancen

Die Hierarchie scheint sehr flach, da mir jetzt nur der normale Angestellte, der Team Koordinator und der Abteilungsleiter einfällt. Wenn ich es richtig verstanden habe gibt es nur den Spielraum z.B Administrator den Junior Admin und den Administrator (senior dann vermutlich)

Arbeitszeiten

Man kann flexibel nach Gleitzeit arbeiten, je nach dem was mit dem Verantwortlichen abgesprochen ist. Sollte es dazu kommen das man vielleicht einen Brückentag sich erarbeiten will, kann man das auch absprechen, solange das Arbeitspensum da ist.

Ausbildungsvergütung

Ich finde die Bezahlung liegt im Bereich des Überdurchschnittlichen. Darüberhinaus kriegt man das Azubi Ticket bezahlt, sowie Vermögenswirksame Leistungen die auch überdurchschnittlich sind. Neben all diesen Benefits kriegt man sogar noch Weihnachtsgeld. Man kann sich in der Ausbildung was das Geld angeht, absolut nicht beschweren.

Die Ausbilder

Ich konnte zu meinem Ausbilder ein super vertrauensverhältniss Aufbauen und habe mich meist sehr gut Unterstützt gefühlt.

Spaßfaktor

Es finden jeden Monat Azubi Meetings statt und die Personalabteilung plant gute Aktivitäten ein die als Team Building Maßnahme dienen. Mit den entsprechenden Kollegen im Arbeitsumfeld macht das ganze auch Spaß.

Aufgaben/Tätigkeiten

Je nach dem wirken manche Aufgaben wie Beschäftigungsmaßnahmen, andere wiederum sind je nach dem zu Schwer. Hier ist es jedoch wichtig das auch Mitzuteilen, damit dem entgegen gewirkt werden kann.

Variation

Ich durchlief (fast) alle Fachabteilungen der IT Infrastruktur und habe je nach Abteilung mal mehr mal weniger Mitnehmen können, jedoch in Gänze war jeder Bereich interessant.

Respekt

Bis auf einzelne Ausreiser, wird mit einem Respektvoll umgegangen und man fühlt sich wohl.

Familie steht an erster Stelle

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling bei SoCura MD GmbH in Köln gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Möglichkeit ohne Probleme von zuhause arbeiten zu können

Verbesserungsvorschläge

Urlaubs und Weihnachtsgeld sollte gezahlt werden da doch eigentlich eher unüblich das nichts gezahlt wird. Für viele ist somit Urlaub und Weihnachten schwer zu gestalten, besonders wenn viele Kinder da sind

Arbeitsatmosphäre

Das Arbeitsklima ist super. Einer für alle und alle für einen

Image

Ich glaube die Firma ist bei unseren Kunden sehr angesehen

Work-Life-Balance

Familie hat Priorität. Gute Kommunikation untereinander und Homeoffice macht das Berufsleben einfacher

Karriere/Weiterbildung

Man kann sich weiterentwickeln

Gehalt/Sozialleistungen

Insgesamt ok, vermisse aber Urlaubs- und Weihnachtsgeld

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Top

Kollegenzusammenhalt

Eine Hand wäscht die andere

Umgang mit älteren Kollegen

Gehöre selbst zum älteren Semester und werde auch von jüngeren Kollegen wertschätzend behandelt

Vorgesetztenverhalten

Absolut toller und faier Umgang mit den Mitarbeitern

Arbeitsbedingungen

Alles super

Kommunikation

Probleme werden sofort angesprochen und ausgeräumt. Regelmäßige Kommunikation mit der Teamleitung

Gleichberechtigung

Mir ist bisher nichts negatives aufgefallen

Interessante Aufgaben

Interessantes Aufgabengebiet das sich zwar jeden Monat wiederholt. Zeiteinteilung kann man selbst gestalten

Vorbildlich in der Krise, aber auch bereits davor.

4,6
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Socura GmbH in Köln gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Sehr gut, zumindest kann ich das über den IT-Sektor des Unternehmens.

Image

Besonders in Corona-Zeiten wurde die IT und die vor Jahren eingeschlagene Strategie gelobt, das hat das Image spürbar aufgewertet.

Karriere/Weiterbildung

Jeder ist seines Glückes selbst Schmied.

Gehalt/Sozialleistungen

Branchenbedingt ist hier Verhandlungsgeschick besonders wichtig, jedoch ist auch hier jeder selbst verantwortlich.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Schwieriges Thema, ist aber präsent.

Umgang mit älteren Kollegen

Von 18 jährigem Azubi, bis zu Kolleginnen und Kollegen die in Rente gehen.

Vorgesetztenverhalten

Immer auf Augenhöhe, es wird sich Zeit genommen.

Arbeitsbedingungen

Moderne Leasing-Hardware von Markenherstellern, die alle paar Jahre erneuert wird.
Auf Wünsch wird eingegangen.

Kommunikation

Bemühungen auf allen Ebenen, teils sehr erfolgreich.
Intranet, e-Mails, Chat-Channels.

Interessante Aufgaben

Das entscheidet jeder Arbeitnehmer selbst :-).


Work-Life-Balance

Kollegenzusammenhalt

Gleichberechtigung

Teilen

Hier arbeitet man gern.

4,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling bei SoCura in Köln gearbeitet.

Kollegenzusammenhalt

sehr gut (ein paar Ausnahmen gibt es immer).

Kommunikation

könnte besser sein


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Guter Arbeitgeber

4,2
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei SoCura in Köln gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Familiäre Atmosphäre
- Respektvoller und Wertschätzender Umgang
- Diskussionen auf Augenhöhe

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Was mich am meisten nervt kann der Arbeitgeber nicht beeinflussen, es gehört zum Job selber und würde mich bei anderen Arbeitgebern genauso nerven. Der Arbeitgeber selbst und dessen Werte binden mich schon viele Jahre an die SoCura.

Verbesserungsvorschläge

Eigentlich ist das größte Problem der Hunger. Denn hier bietet die Umgebung nicht viel. Es gibt einen LIDL in der Nähe und einen extrem teuren Bäcker. Nach ein paar Jahren, kann man beides nicht mehr sehen. Bleibt nur noch die Option etwas zu bestellen, gesund ist das natürlich auch nicht auf Dauer. Die SoCura benötigt dringend eine Kantine.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist insbesondere in unserem Team sehr familiär und wertschätzend. Der Mensch selbst nimmt einen hohen Stellenwert ein und Fehler werden verziehen. Die Arbeitsatmosphäre ist einer der größten Pluspunkte überhaupt, sie macht den eigentlichen Job an schwierigen Tagen überhaupt erst erträglich.

Image

Ich würde behaupten, dass wir in der SoCura ein gutes Image haben.

Work-Life-Balance

Leider nicht immer an erster Stelle, der Job und dessen Probleme beschäftigen mich auch häufig nach Feierabend, gleichzeitig ist eine gewisse Erreichbarkeit, selbst wenn man eigentlich "frei" hat, in gewissen Situationen notwendig.
Dagegen wurde in der Corona Pandemie vorbildlich auf die Gesundheit sowie die Kinderbetreuung Rücksicht genommen und Mobile Office wurde zur Selbstverständlichkeit für einen Großteil der Mitarbeiter.

Karriere/Weiterbildung

Kommt ganz auf das Team an, in dem ich arbeite. Bei uns würde ich es als "gut" bezeichnen, in anderen Teams eher weniger gut.

Gehalt/Sozialleistungen

Ich empfand die Gehälter, die ich bisher in meiner SoCura Zeit erhalten haben immer als "angemessen", allerdings habe ich mich (leider) noch nie sehr gut bezahlt gefühlt.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt unter den Kollegen innerhalb unseres Teams ist extrem gut. Wie dies bei anderen Teams läuft, kann ich natürlich nicht bewerten.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen werden auch in jüngeren Teams mit offenen Armen empfangen und auf deren Erfahrungswerte wird gerne zurückgegriffen.

Vorgesetztenverhalten

Mein direkter Vorgesetzter ist stets respektvoll, freundlich und kommunizierte schon immer auf Augenhöhe.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsbedingungen bei uns sind optimal.

Kommunikation

Leider nicht so gut. Insbesondere zwischen den Abteilungen im IT Bereich weiß das eine Team nicht was das andere tut/umsetzt. Selbst wenn die Reichweite der Umsetzung ein anderes Team trifft, fehlt hier oft die Kommunikation und dies führt sehr häufig zu Problemen. Die Teaminterne Kommunikation läuft dagegen besser.

Gleichberechtigung

Noch nie mitbekommen, dass dies ein Problem wäre.

Interessante Aufgaben

Langweilig wird es nicht.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Prima

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Socura GmbH in Köln gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Dass er Verständnis dafür aufbringt auch wenn es man nicht so rund läuft und alles so schnell wie sonst abgearbeitet wird. Immerhin müssen die Kinder ja auch irgendwie zuhause mitbetreut werden

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Alles prima

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Keine Verbesserung notwendig , ich kann aus dem Homeoffice arbeiten


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Christina RadkeHR Specialist

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

über das positive Feedback in dieser schwierigen Zeit freuen wir uns sehr.
Wir sind über die Flexibilität unserer Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter und den großen Einsatz in dieser außergewöhnlichen Situation sehr dankbar.

Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg und Freude als Teil des SoCura Teams.

Danke für Ihre Weiterempfehlung. Bleiben Sie gesund!

Viele Grüße

Ihr SoCura Team

Tolles Arbeitsklima aber finanziell zurückhaltend und wenig flexibel

3,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Socura GmbH in Köln gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Sie haben frühzeitig reagiert und umfangreiches Mobile office organisiert und angeordnet. Auf besonders gefährdete Kollegen wird Rücksicht genommen.

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Es wird seitens der Geschäftsleitung zu wenig kommuniziert und zu wenig flexibel auf Corona reagiert.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Arbeitsprozesse sollten an die besondere Situation mehr angepasst werden und flexibler gestaltet werden.

Arbeitsatmosphäre

Man arbeitet einfach gerne bei der Socura.

Gehalt/Sozialleistungen

Es gibt KEINE betriebliche Altersvorsorg oder Urlaubs- und Weihnachtsgeld.


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Christina RadkeHR Specialist

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen herzlichen Dank für Ihr Feedback.

In dieser herausfordernden Zeit geben wir unser Bestes alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bestmöglich und flexibel zu unterstützen sowie angemessen zu informieren.

Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen zu Arbeitsprozessen oder zu anderen Themen haben, melden Sie sich gerne.
Wir sind immer offen und dankbar für Vorschläge und Anregungen.

Bleiben Sie gesund!

Viele Grüße

Ihr SoCura Team

Top Arbeitgeber !!!

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling bei Socura GmbH in Köln gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Tolle Bedingungen durch die Gleitzeit und Mobile Office. Man bekommt alles super unter einen Hut von Familie und Arbeit.

Verbesserungsvorschläge

Genauere Strukturen bei der Einarbeitung (wobei ich alles gelernt hab was nötig ist)
nur besser wäre in genauen Einarbeitungsplan, da jeder einem das anders erklärt.

Arbeitsatmosphäre

Tolles Team, tolle Teamleiter sowie Gruppenleiter. Immer ein offenes Wort und Kollegen zum großen Teil super.

Image

Ich habe nach 22 Jahren die Branche und bereue keinen einzigen Moment in der SoCura und meine Entscheidung dort die Chance wahrzunehmen sowie den Job anzunehmen.

Work-Life-Balance

Da kann man garnichts bemängeln. Gerade mit kleinen Kindern und Schulkindern ist immer eine Lösung parat und man bekommt alles super unter einen Hut von Familie und Arbeit. Auch auf die Gesundheit wird bei der SoCura großen Wert gelegt und vieles angeboten.

Karriere/Weiterbildung

In Planung.

Gehalt/Sozialleistungen

Ich bin zufrieden

Kollegenzusammenhalt

Es gibt immer Kollegen die nicht mit einem können und wollen. Aber zu 99% bin ich mit meinen Kollegen zufrieden.

Umgang mit älteren Kollegen

Das Kollegium ist wirklich bunt gemischt und es passt super.

Vorgesetztenverhalten

Auch hier gibt es nichts zu bemängeln. Man hat immer ein offenes Ohr sowie dass auch manchmal "dumme" Fragen als Neuling immer wieder beantwortet werden und man sich auch die Zeit nimmt trotz Zeitmangel.

Arbeitsbedingungen

Tolle Bedingungen durch die Gleitzeit und Mobile Office.
Hilfe an jeder Ecke bei Fragen.
Gibt nix zu beanstanden

Kommunikation

Tolle Kommunikation untereinander und auch kurze Dienstwege innerhalb der SoCura.

Gleichberechtigung

Ist ausgeglichen

Interessante Aufgaben

Ich habe bereits sovieles gelernt und bin noch nicht am Ende. Es gibt interessante neue Bereiche. Auch beim "Tagesgeschäft" gibt es immer wieder was neues.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN