SoCura GmbH als Arbeitgeber

SoCura GmbH

131 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,7Weiterempfehlung: 82%
Score-Details

131 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,7 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

75 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 17 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von SoCura GmbH über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Guter Arbeitgeber

4,2
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei SoCura gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Familiäre Atmosphäre
- Respektvoller und Wertschätzender Umgang
- Diskussionen auf Augenhöhe

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Was mich am meisten nervt kann der Arbeitgeber nicht beeinflussen, es gehört zum Job selber und würde mich bei anderen Arbeitgebern genauso nerven. Der Arbeitgeber selbst und dessen Werte binden mich schon viele Jahre an die SoCura.

Verbesserungsvorschläge

Eigentlich ist das größte Problem der Hunger. Denn hier bietet die Umgebung nicht viel. Es gibt einen LIDL in der Nähe und einen extrem teuren Bäcker. Nach ein paar Jahren, kann man beides nicht mehr sehen. Bleibt nur noch die Option etwas zu bestellen, gesund ist das natürlich auch nicht auf Dauer. Die SoCura benötigt dringend eine Kantine.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist insbesondere in unserem Team sehr familiär und wertschätzend. Der Mensch selbst nimmt einen hohen Stellenwert ein und Fehler werden verziehen. Die Arbeitsatmosphäre ist einer der größten Pluspunkte überhaupt, sie macht den eigentlichen Job an schwierigen Tagen überhaupt erst erträglich.

Image

Ich würde behaupten, dass wir in der SoCura ein gutes Image haben.

Work-Life-Balance

Leider nicht immer an erster Stelle, der Job und dessen Probleme beschäftigen mich auch häufig nach Feierabend, gleichzeitig ist eine gewisse Erreichbarkeit, selbst wenn man eigentlich "frei" hat, in gewissen Situationen notwendig.
Dagegen wurde in der Corona Pandemie vorbildlich auf die Gesundheit sowie die Kinderbetreuung Rücksicht genommen und Mobile Office wurde zur Selbstverständlichkeit für einen Großteil der Mitarbeiter.

Karriere/Weiterbildung

Kommt ganz auf das Team an, in dem ich arbeite. Bei uns würde ich es als "gut" bezeichnen, in anderen Teams eher weniger gut.

Gehalt/Sozialleistungen

Ich empfand die Gehälter, die ich bisher in meiner SoCura Zeit erhalten haben immer als "angemessen", allerdings habe ich mich (leider) noch nie sehr gut bezahlt gefühlt.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt unter den Kollegen innerhalb unseres Teams ist extrem gut. Wie dies bei anderen Teams läuft, kann ich natürlich nicht bewerten.

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen werden auch in jüngeren Teams mit offenen Armen empfangen und auf deren Erfahrungswerte wird gerne zurückgegriffen.

Vorgesetztenverhalten

Mein direkter Vorgesetzter ist stets respektvoll, freundlich und kommunizierte schon immer auf Augenhöhe.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsbedingungen bei uns sind optimal.

Kommunikation

Leider nicht so gut. Insbesondere zwischen den Abteilungen im IT Bereich weiß das eine Team nicht was das andere tut/umsetzt. Selbst wenn die Reichweite der Umsetzung ein anderes Team trifft, fehlt hier oft die Kommunikation und dies führt sehr häufig zu Problemen. Die Teaminterne Kommunikation läuft dagegen besser.

Gleichberechtigung

Noch nie mitbekommen, dass dies ein Problem wäre.

Interessante Aufgaben

Langweilig wird es nicht.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Prima

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Socura GmbH gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Dass er Verständnis dafür aufbringt auch wenn es man nicht so rund läuft und alles so schnell wie sonst abgearbeitet wird. Immerhin müssen die Kinder ja auch irgendwie zuhause mitbetreut werden

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Alles prima

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Keine Verbesserung notwendig , ich kann aus dem Homeoffice arbeiten


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Christina RadkeHR Specialist

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

über das positive Feedback in dieser schwierigen Zeit freuen wir uns sehr.
Wir sind über die Flexibilität unserer Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter und den großen Einsatz in dieser außergewöhnlichen Situation sehr dankbar.

Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg und Freude als Teil des SoCura Teams.

Danke für Ihre Weiterempfehlung. Bleiben Sie gesund!

Viele Grüße

Ihr SoCura Team

Top Arbeitgeber

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Socura GmbH gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Die unproblematische und schnelle Anpassung der Arbeitsbedingungen an die aktuelle Situation und die regelmäßigen Informationen zur aktuellen Lage.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Christina RadkeHR Specialist

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

herzlichen Dank für diese tolle Bewertung, Ihre Zufriedenheit freut uns sehr.
Seitens der SoCura sind wir froh, dass alles so gut in dieser schwierigen Zeit läuft.

Bleiben Sie gesund, um weiterhin ein so motivierter Teil des SoCura Teams zu sein!

Viele Grüße

Ihr SoCura Team

Tolles Arbeitsklima aber finanziell zurückhaltend und wenig flexibel

3,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Socura GmbH gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Sie haben frühzeitig reagiert und umfangreiches Mobile office organisiert und angeordnet. Auf besonders gefährdete Kollegen wird Rücksicht genommen.

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Es wird seitens der Geschäftsleitung zu wenig kommuniziert und zu wenig flexibel auf Corona reagiert.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Arbeitsprozesse sollten an die besondere Situation mehr angepasst werden und flexibler gestaltet werden.

Arbeitsatmosphäre

Man arbeitet einfach gerne bei der Socura.

Gehalt/Sozialleistungen

Es gibt KEINE betriebliche Altersvorsorg oder Urlaubs- und Weihnachtsgeld.


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Christina RadkeHR Specialist

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen herzlichen Dank für Ihr Feedback.

In dieser herausfordernden Zeit geben wir unser Bestes alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bestmöglich und flexibel zu unterstützen sowie angemessen zu informieren.

Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen zu Arbeitsprozessen oder zu anderen Themen haben, melden Sie sich gerne.
Wir sind immer offen und dankbar für Vorschläge und Anregungen.

Bleiben Sie gesund!

Viele Grüße

Ihr SoCura Team

Top Arbeitgeber !!!

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling bei Socura GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Tolle Bedingungen durch die Gleitzeit und Mobile Office. Man bekommt alles super unter einen Hut von Familie und Arbeit.

Verbesserungsvorschläge

Genauere Strukturen bei der Einarbeitung (wobei ich alles gelernt hab was nötig ist)
nur besser wäre in genauen Einarbeitungsplan, da jeder einem das anders erklärt.

Arbeitsatmosphäre

Tolles Team, tolle Teamleiter sowie Gruppenleiter. Immer ein offenes Wort und Kollegen zum großen Teil super.

Image

Ich habe nach 22 Jahren die Branche und bereue keinen einzigen Moment in der SoCura und meine Entscheidung dort die Chance wahrzunehmen sowie den Job anzunehmen.

Work-Life-Balance

Da kann man garnichts bemängeln. Gerade mit kleinen Kindern und Schulkindern ist immer eine Lösung parat und man bekommt alles super unter einen Hut von Familie und Arbeit. Auch auf die Gesundheit wird bei der SoCura großen Wert gelegt und vieles angeboten.

Karriere/Weiterbildung

In Planung.

Gehalt/Sozialleistungen

Ich bin zufrieden

Kollegenzusammenhalt

Es gibt immer Kollegen die nicht mit einem können und wollen. Aber zu 99% bin ich mit meinen Kollegen zufrieden.

Umgang mit älteren Kollegen

Das Kollegium ist wirklich bunt gemischt und es passt super.

Vorgesetztenverhalten

Auch hier gibt es nichts zu bemängeln. Man hat immer ein offenes Ohr sowie dass auch manchmal "dumme" Fragen als Neuling immer wieder beantwortet werden und man sich auch die Zeit nimmt trotz Zeitmangel.

Arbeitsbedingungen

Tolle Bedingungen durch die Gleitzeit und Mobile Office.
Hilfe an jeder Ecke bei Fragen.
Gibt nix zu beanstanden

Kommunikation

Tolle Kommunikation untereinander und auch kurze Dienstwege innerhalb der SoCura.

Gleichberechtigung

Ist ausgeglichen

Interessante Aufgaben

Ich habe bereits sovieles gelernt und bin noch nicht am Ende. Es gibt interessante neue Bereiche. Auch beim "Tagesgeschäft" gibt es immer wieder was neues.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

SoCura=ein starker Ausbilder

4,1
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r bei Socura GmbH absolviert.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die SoCura geht auf die Bedürfnisse jedes einzelnen Mitarbeiters so gut wie nur möglich ein.

Karrierechancen

Die Übernahmechancen sind hoch, bei einem guten Abschluss

Arbeitszeiten

Gleitzeit

Ausbildungsvergütung

Überdurchschnittliche Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Alle sehr freundlich und verständnisvoll

Variation

Man durchläuft mehrere Abteilungen während der Ausbildung


Arbeitsatmosphäre

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Respekt

Arbeitgeber-Kommentar

Christina RadkeHR Specialist

Liebe/r Azubi/ne,

vielen Dank für dieses tolle Feedback. Wir geben unser Bestes, um Ihnen eine gute und vielseitige Ausbildung zu ermöglichen. Umso mehr freuen wir uns, dass Ihnen die Ausbildung bei uns so gut gefällt.

Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Freude und Erfolg.

Viele Grüße

Ihr SoCura Team

Sehr glücklich, hierher gewechselt zu sein

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei SoCura GmbH - – Malteser Business Service gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sehr menschliche Atmosphäre, professionelles Arbeiten, viele Mitarbeiteraktionen, immer ein offenes Ohr für Ideen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Es gibt nichts, was ich vorwerfen könnte. Die kleineren Störfaktoren wie Platzmangel und Hitze sind Dinge, denen er schon entgegenzuwirken versucht.

Verbesserungsvorschläge

Nur eineinhalb:
- ein fester Arbeitsplatz wäre schön, auch trotz Mobile Office (MO). Von der Regelung, dass mehrere Mitarbeiter in einem MO-Büro zusammensitzen, wenn Sie doch in der Firma sind, bin ich persönlich nicht so der Fan, auch wenn mir der Hintergrund durchaus einleuchtet.
- Nicht nachlassen. Mit dem Status Quo und dass man immer nach Möglichkeiten Ausschau hält, sich zu verbessern, lässt es sich super arbeiten und man kommt gern her. Solange das gegeben ist, macht der SoCura keiner so schnell etwas vor.

Arbeitsatmosphäre

Hier gibt es meiner Meinung nach nichts zu beanstanden. Gute Arbeit wird gelobt und man hat alle Voraussetzungen, diese zu leisten.

Image

Bei den Kunden, soweit ich das mitbekomme, durchaus gut. Extern wird der Name zunehmend nach außen getragen. Auch, wenn wenig negatives zu vernehmen ist, denke ich, dass es noch ein bisschen Luft nach oben gibt.

Work-Life-Balance

Hier müsste es 6/5 Sternen geben. Man achtet sehr darauf, dass dies gegeben ist. Zahlreiche gesundheitsfördernde Angebote, flexible Arbeitszeiten, sonstige nette Aktionen gibt es alles.

Karriere/Weiterbildung

Schulungen wurden mir von selbst angeboten und bei Bedarf wurde jemand Externes ins Haus geholt. Ich denke, wenn beide Seiten etwas davon haben und keine exorbitanten Summen aufgerufen werden, wird einem eine Weiterbildung nicht verwehrt.
Darüber hinaus gibt es viele interne Weiterbildungen. So werden z.B. angehende Führungskräfte sehr eng begleitet und man ist sehr bestrebt, dass das Wissen der Mitarbeiter ausgebaut wird und diese bei Eignung auch höhere Aufgaben übernehmen. Wirklich optimal.

Kollegenzusammenhalt

Da hängt es natürlich ein bisschen von der Abteilung ab. In meinem Team und meiner Abteilung sehr gut und auch bei anderen habe ich wenig negatives vernommen. Dass nicht immer jeder mit jedem den Best Friend-Status teilt, ist denke ich klar. Generell ist man aber immer bestrebt, gut zusammenzuarbeiten.

Umgang mit älteren Kollegen

...auch diese nicht...

Vorgesetztenverhalten

Tadellos. Man erhält Feedback, wird gefordert und gefördert und insgesamt ist es einfach nett und professionell.

Arbeitsbedingungen

Moderne Arbeitsmittel, Bürobedarf kann man sich intern wie man ihn braucht besorgen, technisch einwandfrei. Einen Stern gibt es Abzug, da es im Sommer schon recht heiß wird und es keine Klimaanlagen gibt, außer in manchen Konferenzräumen.
Aber der Ehrlichkeit halber muss man erwähnen, dass es als kleine Entschädigung häufiger mal Eis gibt.
Ein weiterer Punkt wäre der Platzmangel, was zu häufigeren Umzügen des eigenen Arbeitsplatzes führt. Aufgrund der Mobile Office Regelung gibt es hier aber zuletzt ein wenig Entlastung. Dennoch steht bei mir bei einer Zugehörigkeit von unter einem Jahr nun schon der vierte Umzug an. Für die Autofahrer gibt es ebenfalls nicht so viel Platz in der Tiefgarage, die Warteliste ist wohl recht lang.
Aber in der Straße selbst gibt es auch noch Parkmöglichkeiten.

Kommunikation

Wenn es etwas wichtiges gibt, wird darüber via Mail oder in Sonderfällen in einer Betriebsversammlung informiert. Hat man Fragen, so findet sich stets ein offenes Ohr.

Gehalt/Sozialleistungen

Ich kann mich nicht beschweren.

Gleichberechtigung

Niemand wird benachteiligt, ob Mann, Frau, Migrationshintergrund, im Dunkeln leuchtend oder sonst irgendeine Eigenschaft.

Interessante Aufgaben

Da hängt es natürlich vom Team ab, inwieweit es Abwechslung gibt. Meines Erachtens aber themenübergreifend eine sehr interessante und gute Arbeitsumgebung, sehr modern und für mich auch sehr vielfältige Themen. Soll kein blindes 5*-Vergeben sein, aber ich wüsste auch hier nicht, wo ich etwas abziehen sollte.

Top Arbeitgeber

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei SoCura GmbH - – Malteser Business Service gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gleitzeit, Hundebesitzer können ihre Hunde mitnehmen.

Verbesserungsvorschläge

Die Büroausstattung, Tische, Stühle sollte erneuert werden, sie entsprechen nicht den ergonomischen Standards.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

zu schnelles Wachstum für zu wenig Mitarbeiter

2,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Socura GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

flexible Arbeitszeiten und eigenverantwortliches Arbeiten

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

kaum Aufstiegschancen

Verbesserungsvorschläge

Anbieten von betrieblicher Altersvorsorge oder VWL

Work-Life-Balance

Darauf wird sehr viel wert gelegt und es gibt regelmäßige Angebote für Gesundheit am Arbeitsplatz

Karriere/Weiterbildung

Interesse an Weiterbildungen wird aus Kostengründen abgelehnt, Aufstiegschancen sind unrealistisch

Gehalt/Sozialleistungen

für das Geld wird viel von einem verlangt

Umwelt-/Sozialbewusstsein

dem wird immer mehr Bedeutung beigemessen

Umgang mit älteren Kollegen

Es wird teils wenig Rücksicht auf abnehmende Belastbarkeit genommen

Vorgesetztenverhalten

mangelnde Kommunikation, schlechte Erreichbarkeit und wenig Verfügbar

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitszeiten schwanken extrem je nach Auftragslage

Kommunikation

ständig Meetings aber über wesentliches wird nicht gesprochen

Gleichberechtigung

habe bisher nichts negatives mitbekommen

Interessante Aufgaben

Das Arbeitsumfeld ist wenig abwechslungsreich


Arbeitsatmosphäre

Image

Kollegenzusammenhalt

Es kommt darauf an...

3,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei SoCura gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Personalführung ist super! Spart nur zu sehr am Gehalt, weshalb gute Kollegen das Unternehmen wieder verlassen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Je nach Team zu enge Fesseln. Menschen mit Ehrgeiz wird irgendwann die Puste ausgehen.

Verbesserungsvorschläge

Führungskräfte etablieren, die sich auf Mitarbeiter einlassen, auch wenn man nicht gleicher Meinung ist, und mehr Vertrauen entgegen bringen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Mehr Bewertungen lesen