Navigation überspringen?
  

Socura GmbHals Arbeitgeber

Deutschland,  3 Standorte Branche Dienstleistung
Subnavigation überspringen?
Socura GmbHSocura GmbHSocura GmbH: MBS Weihnachtsfeier 2012

Bewertungsdurchschnitte

  • 68 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (20)
    29.411764705882%
    Gut (23)
    33.823529411765%
    Befriedigend (9)
    13.235294117647%
    Genügend (16)
    23.529411764706%
    3,20
  • 2 Bewerber sagen

    Sehr gut (1)
    50%
    Gut (1)
    50%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    3,80
  • 4 Azubis sagen

    Sehr gut (4)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,58

Firmenübersicht

Die SoCura ist der führende Dienstleister für Organisationen in Wohlfahrt und Kirche. Unseren Kunden bieten wir Services aus den Bereichen IT, Personaladministration und Buchhaltung. Als Tochtergesellschaft der Malteser verfügen wir über detaillierte und langjährige Branchenkenntnisse. Wohlfahrt und Kirche zählen zu den größten Arbeitgebern in Deutschland und bieten attraktive Arbeitsbedingungen: Zukunftssichere Arbeitsplätze, moderne Technologien und Arbeiten für einen guten Zweck. Wir bei der SoCura sind rund 300 Spezialisten in unterschiedlichen Bereichen. Werden auch Sie ein Teil unseres Teams!

Aktuelle Stellenangebote finden Sie unter https://www.socura.de/stellenangebote/.

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Mitarbeiter

300

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Wir schaffen Freiräume fürs Kerngeschäft

Wir übernehmen Buchhaltungs-, IT- und Personal-Services für Wohlfahrtseinrichtungen, sodass diese sich ganz auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren können: die Arbeit mit Menschen. Durch Bündelung unserer Kompetenzen können wir standardisierte Lösungen für wachsende Anforderungen an interne Services anbieten, die entstehen durch die fortschreitende Digitalisierung, Dokumentationspflichten und steigende Konformitätsanforderungen. Dazu gehören insbesondere sich ständig ändernde gesetzliche und datenschutzrechtliche Anforderungen (Stichwort Compliance). Unsere Kunden profitieren von Skalierungseffekten, die sich aus unserer Größe und einer zentralen Organisation der drei Servicebereiche ergeben.

Perspektiven für die Zukunft

Die Basis unseres Erfolgs als Dienstleistungsunternehmen sind unsere qualifizierten und überdurchschnittlich engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Seit einigen Jahren befindet sich unser Unternehmen auf Wachstumskurs: Mittlerweile arbeiten bei der SoCura rund 300 Spezialisten aus unterschiedlichsten Disziplinen und Fachrichtungen. Ständig sind wir auf der Suche nach neuen Mitarbeitern und vielversprechenden Talenten: ausgewiesene Experten mit Berufserfahrung, Berufseinsteiger, aber auch neue Auszubildende für die bei uns angebotenen Berufsbilder.

3 Standorte

Standorte Inland

3 Standorte im Inland

Impressum
https://www.socura.de/impressum/

Für Bewerber

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

https://www.socura.de/karriere

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Wir sind "Branchenkönner"  für Wohlfahrt, Kirche und das Gesundheitswesen und konzentrieren uns ausschließlich auf unsere Kunden und deren Prozesse in diesem spannenden und vielseitigen Umfeld. Bei der SoCura zu arbeiten heißt die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Kunden bei Ihrer wichtigen Arbeit für andere Menschen zu unterstützen und damit einen sinnvollen Beitrag zur Leisten.

Einen Einblick in den Arbeitsalltag einiger Mitarbeiter finden Sie bei unseren Karriere-Botschaftern auf https://www.socura.de/karriere. 

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Lesen Sie hier, was unsere Mitarbeiter über SoCura sagen: https://www.socura.de/testimonials


Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Alles was Sie über uns wissen sollten finden Sie auf https://www.socura.de/karriere.

Bei Fragen sprechen Sie uns gerne an!

Bewerbungstipps

Bevorzugte Bewerbungsform

E-Mail, Online

Socura GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,20 Mitarbeiter
3,80 Bewerber
4,58 Azubis
  • 05.Juni 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

So hoch wie der Kollegenzusammenhalt auf der untersten Ebene ist, so niedrig ist auch das Vertrauen in die Führungsebene. Den Mitarbeitern wird immer mehr abverlangt, teilweise kommt man sich vor, als wenn man sich auf einen neuen Job beworben hätte, was innerhalb der SoCura schnell mit der Bitte nach mehr Flexibilität abgetan wird. Die SoCura hat den Kurs eingeschlagen, mehr auf das externe Kundengeschäft zu gehen. Anstatt die Mitarbeiter, die schon mehrere Jahre da sind und ein spezialisiertes Wissen haben, auf diese Reise mit zu nehmen, versucht man alles vorhandene auf Biegen und Brechen an den neuen Kurs anzupassen. Dabei wird es von der Geschäftsleitung in Kauf genommen, dass einige Mitarbeiter dabei auf der Strecke bleiben. Dabei wollen viele der altgedienten Mitarbeiter den gleichen Kurs verfolgen, aber nicht um jeden Preis. Mitarbeiter sind die wertvollsten Ressourcen eines Unternehmens und keine Schachfiguren, die man auf einem Brett hin und her schiebt.

Vorgesetztenverhalten

Wenn Teamleiter als auch Teamkoordinatoren entweder gebeten werden, ihre Tätigkeiten niederzulegen oder dies freiwillig tun, sollte eine Firma sich Gedanken machen, ob dies Einzelprobleme der betroffenen Mitarbeiter sind, oder ob es eventuell auch an Problemen der nächst-höheren Führungsebene liegt. Bei der SoCura hat man selten den Eindruck das zweiteres in Betracht gezogen wird. Zusammen mit der Tatsache, dass teilweise Personen in Führungspositionen Entscheidungen treffen, bei der die Mitarbeiter verständnislos zurückgelassen werden, erhält man keinen positiven Eindruck von seinen Vorgesetzten. Oft ist es so, dass die Spezialisten, die an der Basis arbeiten wenig mit einbezogen werden, wenn es um wichtige Enscheidungen geht.

  • 31.Mai 2017 (Geändert am 08.Feb. 2018)
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Werde nicht eingebunden in Entscheidungsprozesse. Wichtige Informationen werden mir vorenthalten. Anfragen und Vorschläge werden ignoriert.

Interessante Aufgaben

Werde nicht gem. meiner Ausbildung und Möglichkeiten eingesetzt.

Kommunikation

Keine Kommunikation - weder dienstlich noch persönlich - über die Abteilungsebene.

Karriere / Weiterbildung

Keine Chance, keine persönliche Ansprache, keine Förderung - 0 Sterne.

  • 10.März 2017 (Geändert am 21.Juni 2017)
  • Mitarbeiter

Work-Life-Balance

Änderung: Anwesenheitspflicht im Büro während Service Zeit wird für einen Teil der Mitarbeiter eingeführt. Für kleine Teams ist das unmöglich abzudecken, ohne Einschnitte im privaten Leben hinzunehmen oder bei Rufbereitschaft die Ruhezeit einzuhalten. Daher Abzug für Work-Life-Balance, Arbeitsatmosphäre und quasi Wegfall der flexiblen Arbeitszeiten

Pro

- Zusammenhalt der Mitarbeiter in einer Abteilung
- Transparenz bei größeren Zielrichtungen, so weit es möglich ist


Bewertungsdurchschnitte

  • 68 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (20)
    29.411764705882%
    Gut (23)
    33.823529411765%
    Befriedigend (9)
    13.235294117647%
    Genügend (16)
    23.529411764706%
    3,20
  • 2 Bewerber sagen

    Sehr gut (1)
    50%
    Gut (1)
    50%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    3,80
  • 4 Azubis sagen

    Sehr gut (4)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,58

kununu Scores im Vergleich

Socura GmbH
3,29
74 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Dienstleistung)
3,16
59.975 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,23
2.405.000 Bewertungen