Navigation überspringen?
  

SOKA-BAUals Arbeitgeber

Deutschland Branche Administration/Verwaltung
Subnavigation überspringen?
SOKA-BAUSOKA-BAUSOKA-BAU
Diese Firma hat leider noch keine Informationen hinterlegt.
Ihr Unternehmen? Jetzt Informationen hinzufügen

Bewertungsdurchschnitte

  • 89 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (59)
    66.292134831461%
    Gut (15)
    16.85393258427%
    Befriedigend (11)
    12.359550561798%
    Genügend (4)
    4.4943820224719%
    3,98
  • 14 Bewerber sagen

    Sehr gut (9)
    64.285714285714%
    Gut (2)
    14.285714285714%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (3)
    21.428571428571%
    3,84
  • 16 Azubis sagen

    Sehr gut (14)
    87.5%
    Gut (1)
    6.25%
    Befriedigend (1)
    6.25%
    Genügend (0)
    0%
    4,37

Arbeitgeber stellen sich vor

SOKA-BAU Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,98 Mitarbeiter
3,84 Bewerber
4,37 Azubis

Arbeitsatmosphäre

Je nach dem wo man unter kommt, in Ordnung. Es stehen aber (laut älteren Kollegen wohl erneut) Änderungen an, wohl mit dem Ziel Mitarbeiter abzubauen. Dadurch entstehen automatisch auch Spannungen, weil jeder seinen Job erhalten möchte. Zudem demotiviert das Ganze, wenn man nicht weiß ob man morgen noch seinen Arbeitsplatz hat. Laut derzeitigem Plan hält das bis 2024 mindestens an.

Vorgesetztenverhalten

Da kommt es auch wieder auf den einzelnen Vorgesetzten an. Es gibt gute sowie weniger gute. Im Prinzip ganz in Ordnung. Es gibt ein WOPEG. Wertschätzung, Offenheit, Pragmatismus, Eigenverantwortung und Gesamtunternehmerisch. Dadurch das aktuell bis 2024 ein Wandel stattfinden soll, mit Auslagerung von Teilen von Mitarbeitern in einen externen Standort, nimmt man dies aktuell nicht ganz so wahr. Es fehlt an Klarheit und Offenheit und Wertschätzung diesbezgl..

Kollegenzusammenhalt

Wie in jedem Unternehmen muss man sich erst mal einfinden. In meinem Fall ok.

Interessante Aufgaben

Was sind interessante Aufgaben? Die Geschmäcker sind wohl verschieden. In jedem Projekt kann es zu interessanten Aufgaben kommen. Hier sollte geschaut werden, dass jeder mal in den Genuss kommt.

Kommunikation

Das hängt von jedem Einzelnen ab. Es gibt in jedem Unternehmen kommunikationsstarke sowie -schwache Menschen. Bei SOKA gibt es, soweit ich es bisher überblicken kann, optimierungspotenzial.

Gleichberechtigung

Soweit ich das beurteilen kann, in Ordnung.

Umgang mit älteren Kollegen

Der Altersdurchschnitt ist recht hoch. Dieser soll wohl nach unten gebracht werden. Wenn es durch das aktuelle Vorgehen bis 2024 zu einem Mitarbeiterabbau kommen soll, wird sich die Frage stellen, wen es trifft. Die neueren Mitarbeiter oder die älteren. Wenn Sozialpläne greifen, trifft es wohl eher die mit wenigen Punkten, also meist die neueren.

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildung bedarfsorientiert, somit in Ordnung. Karriere kaum oder nur vereinzelt möglich. Ist die Stelle besetzt, bleibt sie wohl meist über Jahrzehnte so besetzt.

Gehalt / Sozialleistungen

Es werden gute Gehälter gezahlt. Es gibt eine betriebliche Altersvorsorge und man kann selbst noch weitere betriebseigene Altersvorsorgen abschließen. Zahnzuschuss pro Jahr, je nach Betriebszugehörigkeit. Gleitzeit. Alles ingesamt top!

Arbeitsbedingungen

Gut ausgestattete Büros. Neue Hardware, teils alte Software. Klimatisiert. Leider alles eher in tristem grau gehalten, keine bzw. kaum Pflanzen.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Hier versucht SOKA-BAU ganz vorne mitzumischen. Es gibt E-Fahrzeuge (Fahrräder, Autos) und Job-Tickets. Es wird sich auch in vielen anderen Bereichen engagiert. Top.

Work-Life-Balance

Durch Gleitzeit kann man seine Überstunden abbauen. Wenn mal was ist mit Familie, findet man meist eine Lösung. Auch werden viele Betriebssportmöglichkeiten angeboten. Van daher gut.

Image

SOKA-BAU ist für viele Bau-Arbeitgeber eine Pflichtveranstaltung durch die Allgemeinverbindlichkeitserklärung der Tarifverträge. Manche Bau-Arbeitgeber erkennen den Nutzen nicht und sehen nur, dass sie Beiträge zahlen müssen. Dass das wiederum den Bau-Arbeitnehmern zugute kommt und der Ausbildung am Bau und auch den Arbeitgebern selbst, wird nicht erkannt bzw. anerkannt. Hier muss SOKA-BAU dringend mehr Klarheit schaffen bzw. die Unternehmen offensiv beraten. Das Image somit nicht ganz so gut. Es gibt dazu wohl bereits eine Strategie.

Verbesserungsvorschläge

  • Wertschätzender mit Mitarbeiter umgehen und sozialverträgliche Lösungen finden. Lösungen erarbeiten und auch offen kommunizieren und damit Sicherheit schaffen. Die aktuelle Vorgehensweise schafft Unsicherheit und Demotivation. Warum reißt man ein Unternehmen auseinander mit plötzlich neuem Standort. Das vergiftet das Klima.

Pro

Die Sozialleistungen und Gehälter sind top.

Contra

Siehe Verbesserungsvorschläge.

Unter den aktuellen Umständen (Umbau bis 2024) würde ich den Arbeitgeber SOKA-BAU nicht weiterempfehlen.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten
  • Firma
    SOKA-BAU
  • Stadt
    Wiesbaden
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 20.Juni 2019
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Viele Mitarbeiter sind seit Jahren im Unternehmen was zugleich Fluch und Segen ist. "Das haben wir schon immer / noch nie so gemacht" begegnet einem sehr häufig.

Vorgesetztenverhalten

Hängt stark von der einzelnen Führungskraft ab. Vom Prinzip her sind Entscheidungen meist nachvollziehbar in Einzelfällen wird aber entgegen jeder Empfehlung entschieden

Kollegenzusammenhalt

Es gibt schlicht weg keine Fehlerkultur. Deshalb wird immer alles versucht einem anderen aufzuladen. Es gibt auch keine nogos in der Kommunikation. Oft werden riesige e-mailketten verfasst anstatt mal mit einander zu reden.

Interessante Aufgaben

Zum einen ist die SOKA eine (im weitesten Sinn) eine Versicherung - also eher unspannend. Zum anderen befindet sie sich gerade in einem riesigen Umbruch und es müssen sowohl organisatorische als auch infrastrukturelle herrausforderungen angegenagen werden - was wiederum sehr interessante Aufgabenstellungen hervorbringt.(Fur einzelne)

Kommunikation

Ist stark von den einzelnen Abteilungen abhängig. Bei SOKA wird auch lieber mal ein Meeting mehr als zu wenig gemacht.

Umgang mit älteren Kollegen

Da die alterstrucktur im Unternehmen sehr alt ist kann man es sich nicht leisten diese Gruppe zu vernachlässigen

Gehalt / Sozialleistungen

Ich habe noch kein bewerbungsgespräch erlebt in dem man einen flyer erhalten in dem 2 A4 Seiten mit zusatzleistungen aufgeführt wurden. Einfach wow.
Gehalt ist überdurchschnittlich - Dank Haus Tarifvertrag

Arbeitsbedingungen

Die IT Infrastruktur ist schlicht veraltet. Es werden zwar neue Geräte verwendet aber die Software ist uralt.....
Räume sind alle klimatisiert und verfügen über dimmbares Licht was sehr angenehm ist. Leider spart man sich die Farbe an der Wand so das alle Räume und Flure in einem mausgrau gehalten sind

Work-Life-Balance

Ich habe noch keinen Arbeitgeber erlebt bei dem das so problemlos möglich ist. Es gibt eine Stechuhr. Es ist möglich von -10 bis +32 sein zeitkonto zu führen. Es gibt einen Kindergarten. Die Möglichkeit seine Kinder mit zur Arbeit zu nehmen. Es werden Betriebssportgruppen angeboten. Und vieles mehr.

Verbesserungsvorschläge

  • Junge Menschen einstellen Positionen auch mal extern besetzen

Pro

Sozialleistungen
Gehalt

Contra

Alterstruktur
IT

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    SOKA-BAU
  • Stadt
    Wiesbaden
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 17.Dez. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Tolle Kollegen, gemeinsame Aktivitäten außerhalb der Arbeit, Raum für Weiterbildung

Vorgesetztenverhalten

Immer korrekt!

Kollegenzusammenhalt

Auch außerhalb der Arbeit besteht ein sehr guter Zusammenhalt.

Interessante Aufgaben

Immer wieder etwas neues...

Kommunikation

Wie in jedem Unternehmen dieser Größe, hakt es manchmal an einigen Ecken. Ansonsten sind die Dienstwege jedoch recht kurz.

Gleichberechtigung

Top!

Umgang mit älteren Kollegen

Top!

Karriere / Weiterbildung

Weiterbildungsmöglichkeiten sind gegeben. Aufgrund der geringen Mitarbeiter-Fluktuation und der sehr hohen Betriebszugehörigkeit der Angestellten, sind die Karrieremöglichkeiten eingeschränkt, was nicht negativ zu beurteilen ist.

Gehalt / Sozialleistungen

Top!

Arbeitsbedingungen

Alles was man benötigt (Arbeitsmaterialien, Räumlichkeiten, flexible Arbeitszeiten) sind gegeben.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

SOKA-BAU zeigt ein sehr großes soziales Engagement und hat dafür bereits zurecht mehrere Auszeichnungen erhalten. Top! Umweltbewusstsein wird hier groß geschrieben!

Work-Life-Balance

Gleitzeit, Arbeitszeitkonto, eigene KiTa, etc.

Image

Leider wird viel auf hohem Niveau gejammert, was dem Arbeitgeber keinesfalls gerecht wird.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    SOKA-BAU
  • Stadt
    Wiesbaden
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Andere Besucher haben sich auch angesehen

Bewertungsdurchschnitte

  • 89 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (59)
    66.292134831461%
    Gut (15)
    16.85393258427%
    Befriedigend (11)
    12.359550561798%
    Genügend (4)
    4.4943820224719%
    3,98
  • 14 Bewerber sagen

    Sehr gut (9)
    64.285714285714%
    Gut (2)
    14.285714285714%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (3)
    21.428571428571%
    3,84
  • 16 Azubis sagen

    Sehr gut (14)
    87.5%
    Gut (1)
    6.25%
    Befriedigend (1)
    6.25%
    Genügend (0)
    0%
    4,37

kununu Scores im Vergleich

SOKA-BAU
4,02
119 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Administration/Verwaltung)
3,30
19.709 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.833.000 Bewertungen