Navigation überspringen?
  

Sparkasse Bambergals Arbeitgeber

Deutschland Branche Banken
Subnavigation überspringen?

Sparkasse Bamberg Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
3,92
Vorgesetztenverhalten
3,50
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,17
Kommunikation
3,67
Arbeitsbedingungen
3,92
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,82
Work-Life-Balance
3,92

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,92
Umgang mit älteren Kollegen
3,90
Karriere / Weiterbildung
3,58
Gehalt / Sozialleistungen
3,25
Image
3,92
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 8 von 12 Bewertern Homeoffice bei 4 von 12 Bewertern Kantine bei 6 von 12 Bewertern Essenszulagen bei 1 von 12 Bewertern Kinderbetreuung bei 5 von 12 Bewertern Betr. Altersvorsorge bei 11 von 12 Bewertern Barrierefreiheit bei 6 von 12 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 10 von 12 Bewertern Betriebsarzt bei 10 von 12 Bewertern Coaching bei 4 von 12 Bewertern Parkplatz bei 8 von 12 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 7 von 12 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 5 von 12 Bewertern Firmenwagen bei 1 von 12 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 1 von 12 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 3 von 12 Bewertern Mitarbeiterevents bei 8 von 12 Bewertern Internetnutzung bei 4 von 12 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 27.Juni 2019 (Geändert am 02.Juli 2019)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Meine Erfahrung war, dass die Arbeitsatmosphäre in den letzten Jahren stetig abgenommen hat. Von einer ehemaligen sehr guten, kollegialen und freundlichen Unternehmenskultur ist nicht mehr so viel übrig geblieben. Die Qualität der Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen leidet unter den Verschlankunsprozessen enorm, was sich wiederum auch auf die Kundenzufriedenheit auswirken kann. Das ist meiner Meinung nach den sehr knappen Besetzungen geschuldet. Insgesamt verbringen viele Mitarbeiter viel Zeit damit, sich zu beschweren. Das liegt hauptsächlich an der hohen Rate an Teilzeitkräften im Tagesgeschäft, die sich häufig mit beispielsweise EDV Veränderungen auseinander setzen müssen und einen überforderten Eindruck machen, aber auch an alteingesessenen Mitarbeiter, die die "früher war alles besser"- Mentalität leben.

Vorgesetztenverhalten

Variiert natürlich von Person zu Person.

Kollegenzusammenhalt

War ursprünglich das, was mir an der Sparkasse Bamberg am besten gefallen hat. Doch auch hier lässt sich sagen, dass viele Mitarbeiter mehr und mehr auf ihre eigene Arbeit priorisieren müssen. Dadurch mit die Zusammenarbeit mit den internen Fachabteilungen erschwert, Prozesse zu lange usw.

Interessante Aufgaben

Für vertriebsorientierte Mitarbeiter, die gerne auf leistungsgerechte und leistungsabhängige Bezahlung verzichten, genau richtig

Kommunikation

Leidet unter der Überforderung einiger Mitarbeiter.

Karriere / Weiterbildung

Hier geht leider einiges schief. Die Übernahme von Azubis wurde zu meiner Zeit auf ein Minimum reduziert. Das Personalmanagement ist komplett unflexibel was das Thema Talentförderung und Weiterbildung angeht. Wenn man nicht die sparkasseninternen Weiterbildungen anstrebt (die übrigens in anderen Unternehmen und Banken nicht wirklich geschätzt werden) werden einem nur Steine in den Weg gelegt. Anscheinend fühlen sich verantwortliche Mitarbeiter gekränkt dadurch, wenn die angebotene Sparkassenweiterbildung abgelehnt wird. Dadurch gehen dem Unternehmen die ursprünglich motivierten Leute, die Karriere machen wollen, endgültig durch die Finger.

Gehalt / Sozialleistungen

Wie bekannt ist der Tvöd nicht der Hit.

Arbeitsbedingungen

Je nach Filiale sehr gut, bis sehr schlecht (keine Klimatisierung. Bei dem Dresscode eine vernünftige Kundenberatung durchzuführen bei 40 Grad Raumtemperatur...absurd)

Work-Life-Balance

Auch wenn es viele Mitarbeiter pflegen über die Bedingungen zu klagen, sie kennen es eben nicht anders. Und sie wissen auch nichts von der Motivation, Leistungsbereitschaft und Arbeitsmoral der Mitarbeiter in anderen Branchen / Unternehmen

Image

Das Bankenimage ist leider seit der Finanzkrise geschädigt. "Sie wollen mir ja bloß was verkaufen, was ich nicht brauche..."

Verbesserungsvorschläge

  • Ich empfehle der Sparkasse Bamberg flexibler im Management zu werden. Teilweise werden hier meiner Meinung nach noch veraltete Strukturen verfolgt. Vor Allem im Bereich Personal und Ausbildung besteht viel Luft nach oben

Pro

"Dank" Tvöd ist die Arbeitszeit auf 38 Stunden pro Woche geregelt

Contra

Auf Grund der Niedrigzinsphase leidet auch die Sparkasse Bamberg unter dem Drang Kosten zu sparen. Ob Sie diese Aufgabe nun gut oder schlecht meistert/gemeistert hat, lässt sich nur schwer beurteilen. Als operativer Mitarbeiter im Kerngeschäft bekommt man aber diese Auswirkungen sehr direkt zu spüren. Sowohl die Vorgaben an die Tätigkeiten wurden und werden angepasst, als auch die Rahmenbedingungen für Kunden. Vor Allem letzteres wirkt sich erheblich negativ auf den Beruf Bankkaufmann/frau aus. Der Berufsalltag besteht zu einem sehr großen Teil aus Rechtfertigungsgesprächen mit gereizten Kunden (was auch verständlich ist). Damit geht auch der ständige Vergleich mit Direktbanken einher, deren Geschäftskonzept auf viel günstigere Konditionen abzielt. Das in Summe brachte mich zum Entschluss das Unternehmen und auch die Branche zu verlassen, denn langfristig stellt sich die Frage, ob das Geschäftskonzept der Sparkasse aufrecht erhalten werden kann.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Coaching wird geboten
  • Firma
    Sparkasse Bamberg
  • Stadt
    Bamberg
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
Wie ist die Unternehmenskultur von Sparkasse Bamberg? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.
  • 19.Mai 2019
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Sozialer gegenüber älteren Mitarbeitern vor Rentenbeginn!
Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    Sparkasse Bamberg
  • Stadt
    Bamberg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 08.Mai 2019
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Keine

Pro

Familienfreundliche Behandlung des gesamten Personals

Contra

Fehlanzeige

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Sparkasse Bamberg
  • Stadt
    Bamberg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Umgang mit älteren Kollegen

Schon mit Anfang / Mitte 40 gehört man zum alten Eisen. Selbst bei höherer Qualifikation werden neue Aufgaben / Führungspositionen nur dann übertragen wenn kein jüngerer zur Verfügung steht.

Karriere / Weiterbildung

Mittlerweile ist das Gehaltsgefüge starr an Positionen gebunden, die i.d.R. niedriger bewertet sind als bisher. Leistung wird in der aktuellen Position nicht mehr honoriert. Weiterbildung und Engagement sind nicht mehr wichtig sondern nur noch die Stellenbewertung und Pares (Personalsteuerungsprogramm zum optimalen Personaleinsatz, in Wirklichkeit zum Personalabbau und Arbeitsverdichtung).

Gehalt / Sozialleistungen

Der TöVD ist schon allgemein niedriger als in der Branche üblich. Zusätzlich werden Stellen niedrig eingestuft. Verantwortung, Kompetenz und Bezahlung stehen in keinem Verhältnis.

Contra

Es zählen nur noch Zahlen, Zahlen, Zahlen....
Das menschliche ist in der letzten Zeit immer mehr abhandengekommen.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Sparkasse Bamberg
  • Stadt
    Bamberg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 26.Juni 2018
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Coachen der Abteilingsleiter .....

Pro

sicherer Arbeitsplatz, regional, Gutes Arbeitsklima

Contra

schlecht Bezahlung, Abteilungsleiter haben keine ""Eier""

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Sparkasse Bamberg
  • Stadt
    Bamberg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Finanzen / Controlling
  • 22.Feb. 2018
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Kantine
Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Sparkasse Bamberg
  • Stadt
    Bamberg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 21.Juni 2016
  • Mitarbeiter
  • Focus

Pro

flexible Arbeitszeit, nette kollegen, Eigenverantwortlichkeit

Contra

muß sparen und baut deshalb Mitarbeiter ab

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Sparkasse Bamberg
  • Stadt
    Bamberg
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 17.Juni 2016
  • Mitarbeiter
  • Focus

Pro

sicherer Arbeitsplatz auch nach Schwangerschaft

Contra

Teilzeitkräfte werden nicht befördert

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Sparkasse Bamberg
  • Stadt
    Bamberg
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Pro

Absoluter Marktführer, sehr kundenorientiert, übernimmt Verantwortung für seine Region; nachhaltig und zuverlässig

Contra

im Vergleich zu anderen Banken ist die Bezahlung etwas geringer; wird jedoch über sehr gute Sozialleistungen und Mitarbeiterorientierung wieder ausgeglichen

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00
  • Firma
    Sparkasse Bamberg
  • Stadt
    Bamberg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 17.Aug. 2015
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Teilzeitstellen für Führungsnachwuchskräfte, insbesondere für Frauen.
  • Flexiblere Arbeitsplatzgestaltung (Home Office, Vertrauensarbeitszeit)

Pro

Häufig große Identifikation der Mitarbeiter mit dem Unternehmen. Sozial engagierter Arbeitgeber.

Contra

Zu geringe Flexibilität in der Individuellen Anpassung der Arbeitszeiten, keine Kinderbetreuung, Teilzeitstellen nur in geringqualifizierten Stellen.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Sparkasse Bamberg
  • Stadt
    Bamberg
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2015
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf