Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

sparkasse 
oberland
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 4,0Gehalt/Sozialleistungen
    • 4,4Image
    • 4,5Karriere/Weiterbildung
    • 4,6Arbeitsatmosphäre
    • 4,1Kommunikation
    • 4,6Kollegenzusammenhalt
    • 4,4Work-Life-Balance
    • 4,3Vorgesetztenverhalten
    • 4,5Interessante Aufgaben
    • 4,4Arbeitsbedingungen
    • 4,2Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,4Gleichberechtigung
    • 4,6Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2019 haben 116 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,4 Punkten bewertet. Dieser Wert ist höher als der Durchschnitt der Branche Banken (3,6 Punkte).

Alle 116 Bewertungen entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 110 Mitarbeitern bestätigt.

  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    86%86
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    85%85
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    81%81
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    76%76
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    72%72
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    71%71
  • InternetnutzungInternetnutzung
    61%61
  • CoachingCoaching
    55%55
  • HomeofficeHomeoffice
    45%45
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    41%41
  • ParkplatzParkplatz
    40%40
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    29%29
  • BarrierefreiBarrierefrei
    25%25
  • KantineKantine
    16%16
  • DiensthandyDiensthandy
    11%11
  • FirmenwagenFirmenwagen
    4%4
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    2%2
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    2%2
  • EssenszulageEssenszulage
    1%1

Arbeitgeber stellen sich vor

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Die Flexibilität ist einfach Super.Vor allem jetzt mit Corona kann ich Kinderbetreuung unter einen Hut bekommen.
Bewertung lesen
Offen, fair
Bewertung lesen
Bei der Sparkasse Oberland wird nicht nur darauf geachtet, dass die Ausbildung erfolgreich abgeschlossen wird. Hier wird auch darauf geachtet, dass man sich gut mit seinen Kollegen versteht und der Zusammenhalt im Lehrjahr und unter den Azubis wird durch verschiedene Angebote gefördert.
Ich finde die flexible Arbeitstaggestaltung sehr gut. Ich kann frei Wählen, ob ich früher zur Arbeit gehe, oder erst später und dafür länger arbeite. Behördengänge oder Arztbesuche sind daher kein Hinderniss. Ich kann also meine Kundentermine und meinen Kalender selbständig zeitlich einplanen.
Als Mitarbeiter wird man wertgeschätzt und fair und freundlich behandelt. Bei schweren privaten Lebenskrisen, z. B. unerwarteter Pflegefall in der Familie, wird man seitens der Vorgesetzten und der Personalabteilung unterstützt und begleitet.
Was Mitarbeiter noch gut finden? 51 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Z.T. Veraltete Strukturen und Denkweisen
Bewertung lesen
Das er die Vorteile und die Nachhaltigkeit seines tuns schlecht vermarktet
Die zum Teil sehr alte Bürosituation und Beleuchtung.
Bewertung lesen
Teilweise unfähige Führungskräfte. Zum Teil chaotische Kommunikation. Gehalt teilweise überhaupt nicht fair.
Bewertung lesen
Bei der Bezahlung ist man nicht ganz vorne dabei...aber das Gesamtpaket ist stimmig !
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 23 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Mitarbeiter mehr in den Mittelpunkt stellen und Wertschätzung leben!
Bewertung lesen
Am der Teambildung arbeiten.Vor allem in den Teams im Hintergrund
Bewertung lesen
Transparenz und Ehrlichkeit, Nutzen der Kompetenz in den hinteren Rängen, Verschlankung des Führungsapparates (lean-banking)
Das stark variierende Kundengebiet verlangt eine besondere Betrachtung, was in West klappt, klappt nicht zwangsläufig in Ost und umgekehrt.
Die Menschen am Land wollen Herz spüren, also lässt es uns den Menschen doch auch geben. Wir sitzen alle in einem Boot und müssen an einem Strang ziehen. Wir sind Groß, aber noch lange keine Großbank, drum nehmt die Mitarbeiter wieder mit und dann wird auch die ...
Bewertung lesen
Es sollte vieles noch "einfacher" sein - ob es bei den Veränderungen ist, bei den Strukturen, bei den Prozessen. Oft wird von A nach B versandt, besser wäre, zum Hörer zu greifen oder eine kurze Nachricht per Mail.
Bewertung lesen
Mülltrennung und Umweltbewusstsein. Anreize schaffen für Papiervermeidung z.B. Wettbewerb, wer am wenigsten Kopierpapier bestellt/nutzt.
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 36 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Arbeitsatmosphäre

4,6

Der am besten bewertete Faktor von sparkasse oberland ist Arbeitsatmosphäre mit 4,6 Punkten (basierend auf 23 Bewertungen).


In ausnahmslos jedem Team, in dem ich arbeiten dürfte, herrschte ein sehr gutes Arbeitsklima zwischen Mitarbeiter und Vorgesetzten!
5
Bewertung lesen
Innerhalb des eigenen Teams sehr gut, Abteilungensübergreifend könnte es noch optimiert werden.
5
Bewertung lesen
Durch die freundlichen Kollegen/innen ist die Arbeitsatmosphäre sehr angenehm.
5
Bewertung lesen
Wertschätzender Umgang...man kümmert sich ! (Kunde & Mitarbeiter)
5
Bewertung lesen
In unserem Lehrjahr waren wir 10 Auszubildende. Im Laude der Zeit entwickelten wir uns zu einem guten Team und knüpften auch untereinander schnell privat Kontakte.
Einmal im Jahr wird auch ein Betriebsausflug organisiert wo alle Mitarbeiter teilnehmen können. Dieser geht dieses Jahr sogar auf die Zugspitze.
Außerdem haben wir einen Betriebssportverein wo einige Sportarten angeboten werden.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Arbeitsatmosphäre sagen? 23 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

4,0

Der am schlechtesten bewertete Faktor von sparkasse oberland ist Gehalt/Sozialleistungen mit 4,0 Punkten (basierend auf 15 Bewertungen).


Gehalt angemessen; Sozialleistungen könnten ausgeweitet werden: kostenlose Getränke am Arbeitsplatz, 1x wöchentlich frisches Obst am Arbeitsplatz, ggf. andere Zuwendungen wie Tankgutschein usw.
3
Bewertung lesen
Meined Erachtens kann man den Arbeitgeber bei dem Gehalt keinem Freund enpfehlen. Ältere Kollegen erhalten mehr. Leistung wird nicht immer belohnt.
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen? 15 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

4,5

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 4,5 Punkten bewertet (basierend auf 28 Bewertungen).


Wir werden bestmöglich gefördert und geschult!
5
Bewertung lesen
Es gibt vielfältige und sehr gute Möglichkeiten zur Weiterbildung (bis hin zum berufsbegleitendem Studium). Das Aufgabenspektrum ist vielschichtig -> Vertrieb, Personal, Organisation, EDV, Revision, Marketing, Kommunikation, Facility, Datenmanagement, Banksteuerung usw. Aufgrund der Altersstruktur ist bei jungen Mitarbeitern manchmal ein bisschen Geduld notwendig.
4
Bewertung lesen
Die Karrierechancen sind durch die vielen Einblicke und Einsätze in den verschiedensten Abteilungen hervorragend.
5
Bewertung lesen
Digitalisierung schreitet gerade super schnell voran. Es geht viel mehr digital wie z.B. Webinare
5
Bewertung lesen
auch junge Mitarbeiter haben die Chance sich weiterzuentwickeln
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 28 Bewertungen lesen

Gehälter

80%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 93 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Sachbearbeiter:in Banken und Versicherungen14 Gehaltsangaben
Ø37.900 €
Vermögensberater4 Gehaltsangaben
Ø62.300 €
Berater:in3 Gehaltsangaben
Ø59.700 €
Gehälter für 8 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
sparkasse oberland
Branchendurchschnitt: Banken

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Sich kollegial verhalten und Mitarbeiter fördern.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
sparkasse oberland
Branchendurchschnitt: Banken
Unternehmenskultur entdecken

Awards