Stemmer GmbH | Ein Unternehmen der Bechtle Gruppe als Arbeitgeber

  • Olching, Deutschland
  • BrancheIT
Stemmer GmbH | Ein Unternehmen der Bechtle Gruppe

76 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,3Weiterempfehlung: 62%
Score-Details

76 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,3 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

38 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 23 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Stemmer GmbH | Ein Unternehmen der Bechtle Gruppe über den Umgang mit Corona sagen.

Bewertungen anzeigen

Was ist nur aus der Stemmer geworden?

1,3
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Stemmer GmbH - Ein Unternehmen der Bechtle Gruppe in Olching gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

eigentlich ein großer finanzstarker Konzern im Hintergrund

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

dass es die Stemmer mit diesem Weg eigentlich eh schon so gut wie nicht mehr gibt

Verbesserungsvorschläge

modernere HR Abteilung, mehr Benefits, Integration junger Leute die mittelfristig helfen können

Arbeitsatmosphäre

der Spirit vergangener Tage ist komplett weg. Die Bechtle wirbt mit 10000en Mitarbeitern hat allerdings genau wie die Stemmer eine sehr hohe Fluktuation!

Image

Das einst gute Image der Stemmer und der Spirit der Stemmerlinge gerade im Bereich Cisco wurde quasi von 100 auf 0 gefahren!

Work-Life-Balance

Wenn man privat seine Wohnung renovieren muss oder dergleichen sicher ideal, da zu viel Chaos existiert!

Karriere/Weiterbildung

Quo Vadis? oder wie man auch sagt helfe dir selbst, dann wird dir geholfen...

Kollegenzusammenhalt

die meisten Kollegen und Kolleginnen, mit denen es gut funktioniert hat sind leider nicht mehr da

Umgang mit älteren Kollegen

nicht anderst wie mit jüngeren

Vorgesetztenverhalten

Hier gab es zu viele Wechsel, was es nicht leichter gemacht hat

Arbeitsbedingungen

Büros aus den 90ern, Arbeitsmittel unter Marktdurchschnitt.

Kommunikation

-

Gehalt/Sozialleistungen

unter Marktdurchschnitt

Gleichberechtigung

Die schon mehrfach angesprochenen "Mobbing" Themen kann ich nur unterstreichen. Wie das Kind letzendlich heißt spielt keien Rolle, aber Druck auf Mitarbeiter auszuüben oder ihn mit Ignoranz oder aus der Kommunikation auszuschließen ist leider häufig zu Beobachten gewesen

Interessante Aufgaben

Es wurden interessante Projekte innerhalb des Bechtle Konzerns versprochen? Leider sind diese nicht da!

Arbeitgeber-Kommentar

Simone SchulzeHR Manager/HR Business Partner

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für Ihre Bewertung. Uns ist bewusst, dass die letzten Monate eine ganze Reihe von Veränderungen mit sich gebracht haben.
Unser Ziel ist es, gemeinsam nach vorne zu blicken und als starkes Team weiter zu wachsen. Ich würde Sie daher gern zu einem Gespräch einladen, um konkrete Verbesserungsvorschläge zu besprechen, denn nur so können wir gemeinsam etwas bewegen. Meinen Kontakt haben Sie ja.
Alternativ können Sie sich aber auch gern an unser HR Kollegen in Neckarsulm wenden. Sie stehen Ihnen auch jederzeit für ein vertrauliches Gespräch zur Verfügung.


Schöne Grüße
Simone Schulze

Schwierige Zeit - aber auf dem Weg der Besserung

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Stemmer GmbH - Ein Unternehmen der Bechtle Gruppe in Olching gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es wird wirklich Versucht dinge und Abläufe zu Verbessern
Man hat viel Freiheiten die nicht Selbstverständlich sind

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Manchmal etwas zu Chaotisch - aber seien wir mal ehrlich ...in welcher IT Firma ist das anders ?

Verbesserungsvorschläge

Manchmal etwas langsamer machen mit den Veränderungen nach der Bechtle Integration
Mehr Sozial Leistungen

Arbeitsatmosphäre

Prinzipiell gut - manchmal etwas angespannt.
Aber aber mehr Glanz als Schatten

Image

Hier wird dran gearbeitet.

Work-Life-Balance

Na ja, in der IT ist es eben so, Dienst nach Vorschrift ist nicht. Man braucht schon liebe zu Beruf. Aber meistens klappt das mit Work Live

Karriere/Weiterbildung

Hier wird echt wert drauf gelegt - man muss es nur wollen und aktiv werden.
Dann geht auch was

Gehalt/Sozialleistungen

Derzeit noch durchschnitt - aber die Geschäftsleitung kümmert sich drum und ist fair

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Man zählt als Mensch und nicht nur als "Human Resources"

Kollegenzusammenhalt

Man hilft sich und keiner wird hängen gelassen

Umgang mit älteren Kollegen

kein Problem

Vorgesetztenverhalten

Ist deutlich besser geworden seit die Führungsmannschaft zu 95% gewechselt wurde.
Es wird zugehört und auch Verstanden

Arbeitsbedingungen

Na ja - könnte besser sein - Das Gebäude ist nicht so toll, aber es wird daran gearbeitet
und Besserung ist in Sicht

Kommunikation

Ist deutlich Besser geworden als früher

Gleichberechtigung

jeder wird gehört

Interessante Aufgaben

Da gibt es nicht zu klagen - langweilig wird es hier nicht

Zukunftsfähig oder nicht?

1,4
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei Stemmer GmbH - Ein Unternehmen der Bechtle Gruppe in Olching gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Veränderungen sind nötig und wurden zum Zeitpunkt meines Austritts 2019 auch begonnen umzusetzen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nicht alles was bei einer Bechtle funktioniert ist auch bei einer Stemmer sinnvoll. Reflektion der Veränderungen auf Sinnhaftigkeit findet nicht statt

Verbesserungsvorschläge

Kommunikation und Organisation verbessern. Meinung und Wünsche der Mitarbeiter für Voll nehmen.

Arbeitsatmosphäre

Das Unternehmen verändert sich sehr schnell. Die familiäre Atmosphäre weicht zunehmend einer Atmosphäre wie sie in Großunternehmen von der Größe einer Bechtle gang und gäbe ist

Image

Das Image der Firma war mal gut

Work-Life-Balance

In einzelnen Bereichen war sehr entspanntes Arbeiten möglich. Da Mitarbeiter allerdings mittlerweile als reine Ressource gesehen werden, wird sich dieser Zustand sicher ändern. Andere Bereiche leiden unter chronischer Überlast aufgrund von Personalmangel. Die Fahrzeit zum Kunden wurde den Kollegen aus dem Consulting als Freizeit "verkauft", da man ja glücklich sein kann einen Firmenwagen mit Privatnutzung zu fahren

Karriere/Weiterbildung

Wenn man Glück hatte, dass die gewünschte Zertifizierung benötigt wurde, dann gab es durchaus die Chance einer Schulung. Ansonsten Learning on the Job am lebenden Objekt unter Zuhilfenahme der erfahrenen Kollegen

Kollegenzusammenhalt

War leider sehr abhängig von Teamzugehörigkeit. Teamübergreifendes arbeiten scheiterte oft daran, dass man ja die Zeiten irgendwohin verbuchen musste. Sonst war Leerlauf für die Zeit reininterpretiert worden und Fragen kamen auf was man denn gemacht hat.

Vorgesetztenverhalten

Nichts hören, nichts sehen, nichts sagen. Mitarbeiter bleiben meist auf sich allein gestellt

Arbeitsbedingungen

Equipment sehr rudimentär. Kollegen vom Consulting wurden bei der zur Verfügung gestellten Hardware bevorzugt (u.a. SSD statt HDD).

Kommunikation

Kommunikation seitens des Managements war nicht wirklich vorhanden. Das was kommuniziert wurde war nichts substanzielles sondern eher Management Blabla. Angesichts dessen fühlten sich Mitarbeiter berechtigterweise sehr schnell abgehängt und verließen das Unternehmen

Gehalt/Sozialleistungen

War zu meiner Zeit unter Marktdurchschnitt. Arbeitgeberwechsel ergab substanzielles Plus

Interessante Aufgaben

Nur Standardaufgaben da sich das Unternehmen nicht als Wegbereiter für neue Technologien bemerkbar gemacht hat

Veränderung ist keine Entscheidung, sie passiert sowieso!

4,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Stemmer GmbH - Ein Unternehmen der Bechtle Gruppe in Olching gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Dass die Kurve, Transformation vom verstaubten IT Schuppen zum zukunftsfähigen Spezialisten fast geschafft ist

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Aufgrund der Veränderungen hat man leider einige Mitarbeiter verloren, die sich unnötigerweise abgehängt gefühlt haben. Hier gibt es noch einiges zu lernen.

Verbesserungsvorschläge

Sich schneller modernisieren und noch mehr in Wachstum investieren.

Arbeitsatmosphäre

Jeder gestaltet da ja bekanntlich selbst mit! Und wie man es in den Wald reinruft...
Dass mit einer ziemlich rasanten Phase der Veränderung nie alle einverstanden sind, ist logisch, aber wenn man bereit ist, sich auf Neues einzulassen, wird man belohnt!

Image

Waren mal 5 Sterne, durch die letzten zwei Jahre, in denen ein paar Rückschläge zu verdauen waren, hat das Image etwas gelitten. Die Weichen stehen aber wieder richtig

Work-Life-Balance

Wer in der IT eine Hängematte sucht, hat es nicht verstanden. Aufgrund der Vertrauensarbeitszeit ist aber vieles möglich. Das neue Management und der Betriebsrat verhindern auch tatsächlich extreme Überlastung.

Karriere/Weiterbildung

Riesiges Schulungsangebot der Bechtle annähernd kostenlos! Budget für Cisco Zertifizierungen ist auch da. Im Moment fordert das Management Eigeninitiative und Beteiligung an Entscheidungen.

Gehalt/Sozialleistungen

Die Gehälter werden gerade angeglichen bzw. standardisiert, man wird sehen... Bislang sprachen eher die Atmosphäre und der Zusammenhalt für die Stemmer, vielleicht wird das ja besser?!

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umwelt: Neutral. Es ist kein allzu großes Thema, aber man duldet auch keine Verstöße. Sozial ist alles ok, die Balance stimmt.

Kollegenzusammenhalt

Wie bei der Arbeitsatmosphäre auch: jeder hat seinen Anteil. Nachdem im letzten Jahr viele Kollegen den Change nicht mittragen wollten, besteht die Truppe nun aus einem harten Kern und jungen Blut. Jeder wird herzlich aufgenommen, es sei denn, er oder sie wehrt sich dagegen!

Umgang mit älteren Kollegen

Siehe Gleichberechtigung!

Vorgesetztenverhalten

Das Management ist neu und besteht aus erfahrenen Profis! Man kommuniziert auf Augenhöhe.

Arbeitsbedingungen

Ein neues, modernes Bürogebäude ist in Planung, das aktuelle ist leider in die Jahre gekommen. Dafür ist die Hardware-Ausstattung mittlerweile top!

Kommunikation

Es gibt nun regelmäßige Infos, man darf auch gerne nachfragen, aber Luft nach oben existiert hier noch. Tut es im Übrigen bei jeder Firma...

Gleichberechtigung

Das sollte kein Thema sein, ist es auch nicht!

Interessante Aufgaben

Das wird sich zeigen, wenn die Transformation zum Cisco Spezialisten auf dem Markt greift. Erste Magaprojekte sind da und die Chancen stehen eigentlich gut...

Es geht in großen Schritten bergauf, das Potential ist enorm und wir stellen gemeinsam die Weichen für die Zukunft.

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Stemmer GmbH - Ein Unternehmen der Bechtle Gruppe in Duisburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Entscheidungsfreiheit, flache Hierarchien, spannende Technologien und viel Weiterbildungsmöglichkeiten


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Spannendes Unternehmen mit viel Potential

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Stemmer GmbH - Ein Unternehmen der Bechtle Gruppe in Olching gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Mich begeistert der Arbeitgeber durch seine freundschaftliche Arbeitsatmosphäre. Es gibt kein Silodenken, sondern jeder versucht die anderen Zu unterstützen.
Es Wird an vielen Stellen daran gearbeitet um das Unternehmen positiv zu entwickeln.
Ich sehe hier ein Unternehmen mit sehr hohem Potential.

Arbeitsatmosphäre

Sehr freundliche Atmosphäre, man unterstützt sich gegenseitig wo man kann.

Work-Life-Balance

Man kann sein Leben gut mit der Arbeit in Einklang bringen. Über die Vertrauensarbeitszeit ist es möglich seine privaten Termine mit dem Berufsleben in Einklang zu bringen.

Karriere/Weiterbildung

So wie ich es derzeit mitbekommen habe hat jeder Mitarbeiter die Möglichkeit sich weiterzubilden/ zertifizieren.

Kollegenzusammenhalt

Man unterstützt sich so gut es geht. Top.

Vorgesetztenverhalten

Kein Machtgehabe, man spricht miteinander um Lösungen zu finden.

Kommunikation

An der internen Kommunikation wird gerade gearbeitet, was auch nötig war. Hier gilt es zu liefern.

Interessante Aufgaben

es gibt hier viele spannende Aufgaben, die man angehen kann ohne das einem Steine in den Weg gelegt werden. Jede Idee wird ernst genommen.


Image

Arbeitsbedingungen

Gehalt/Sozialleistungen

Absolute Katastrophe! Hätte es wirklich so weit kommen müssen?

1,3
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Stemmer GmbH - Ein Unternehmen der Bechtle Gruppe in Olching gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Eine Akquise mit dramatischen Folgen, die allerdings nicht der Akquise geschuldet sind sondern da leider ans Tageslicht kamen

Arbeitsatmosphäre

Ich habe hier länger die Bewertungen beobachtet und mich auch entschlossen jetzt eine hier zurück zulassen. Es tauchen immer wieder (in meinen Augen beschönigte oder von HR geschriebene Bewertungen) auf. Die Realität sieht so aus, dass viele Kolleginnen und Kollegen freigestellt wurden, die Abfindungen kassiert haben oder von sich aus gegangen sind. Dazu gehört nicht nur die Führungsriege! Warum das so gekommen ist, kann sich jeder selbst ein Bild von machen.

Work-Life-Balance

leider gerade NULL

Interessante Aufgaben

Es wären so viele spannende Aufgaben da, wenn das Chaos nicht wäre


Kommunikation

Hoher Personalwechsel ist immer ein schlechtes Zeichen...

1,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Stemmer GmbH - Ein Unternehmen der Bechtle Gruppe in Olching gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Personalfluktuation ist extrem hoch und zwar in allen Bereichen des Unternehmens.
Die Personalabteilung versucht händeringend die "Löcher zu stopfen", doch oft scheint es nur ein Tropfen auf den heißen Stein zu sein.
Wenn in einem Unternehmen so viel Wechsel herrscht, sollte man sich mal Gedanken über die Gründe machen.

Arbeitsatmosphäre

Hier wird gemobbt, auch wenn das HR dementiert

Kollegenzusammenhalt

Zieht man jedes Wochenende mit den entsprechendem Personenkreis um die Häuser, gehört man schnell zum inneren Kreis und alle Türen stehen einem offen.
Tut man das nicht, wird es für den Mitarbeiter schwierig...

Vorgesetztenverhalten

Personalführung ist nicht vorhanden!


Work-Life-Balance

Ausbildung mal so mal so -macht es lieber nicht!

2,8
Empfohlen
Ex-Auszubildende/rHat 2016 eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Administration / Verwaltung bei Stemmer GmbH - Ein Unternehmen der Bechtle Gruppe in Ettlingen abgeschlossen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Terminabsprache, bzw Planung hat sich etwas in die Länge gezogen


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Arbeitszeiten

Ausbildungsvergütung

Die Ausbilder

Spaßfaktor

Aufgaben/Tätigkeiten

Variation

Respekt

Talfahrt

2,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Stemmer GmbH - Ein Unternehmen der Bechtle Gruppe in Duisburg gearbeitet.

Karriere/Weiterbildung

wenn es nichts kostet gerne, ansonsten NEIN

Gehalt/Sozialleistungen

ohne Nasenfaktor kein Aufstieg

Kollegenzusammenhalt

jeder ist sich mittlerweile selbst der nächste

Vorgesetztenverhalten

keine Kommunikation!

Kommunikation

kaum, oder nur unverständlich


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Mehr Bewertungen lesen