Navigation überspringen?
  

Bechtle AGals Arbeitgeber

Deutschland Branche EDV / IT
Subnavigation überspringen?
Bechtle AGBechtle AGBechtle AG

Bewertungsdurchschnitte

  • 763 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (294)
    38.532110091743%
    Gut (136)
    17.824377457405%
    Befriedigend (194)
    25.425950196592%
    Genügend (139)
    18.21756225426%
    3,23
  • 85 Bewerber sagen

    Sehr gut (26)
    30.588235294118%
    Gut (11)
    12.941176470588%
    Befriedigend (18)
    21.176470588235%
    Genügend (30)
    35.294117647059%
    2,80
  • 11 Azubis sagen

    Sehr gut (4)
    36.363636363636%
    Gut (2)
    18.181818181818%
    Befriedigend (3)
    27.272727272727%
    Genügend (2)
    18.181818181818%
    3,17

Firmenübersicht

Bechtle - Zukunftsstark hat viele Seiten.

Da ist zunächst einmal die beeindruckende Erfolgsgeschichte. Da lief ziemlich viel richtig. Drei Jahrzehnte Wachstum kommen nicht von ungefähr. Mit rund 70 IT-Systemhäusern in Deutschland, Österreich und der Schweiz und IT-Handelsgesellschaften in 14 Ländern Europas nah dran - das ist eines der Erfolgsgeheimnisse von Bechtle. Die Kombination von Direktvertrieb von IT-Produkten mit umfassenden Systemhausdienstleistungen macht Bechtle einzigartig. Über ein vergleichbares Geschäftsmodell dieser Größenordnung verfügt kein anderer IT-Dienstleister. Bechtle bietet seinen Kunden die gesamte IT-Welt aus einer Hand. Regional vor Ort, in 14 Ländern Europas und weltweit durch IT-Allianzpartner auf allen Kontinenten. Von der Strategieberatung bis zum umfassenden After-Sales Service, von Einzelprojekten bis hin zum Komplettbetrieb der IT durch Managed Services.

Wir bieten Technologiekonzepte wie Mobile Solutions, Cloud Solutions und Datacenter Solutions. Zu den IT-Lösungen zählen Client Management, IT Security, Virtualisierung, Networking, Server & Storage, Software und Training Services. Konzernweit gibt es 47 Competence Center für beratungsintensive IT-Themen.

Im IT-E-Commerce zählt Bechtle mit Handelsgesellschaften in 14 Ländern zu den führenden Anbietern Europas. Mehr als 70.000 Hard- und Softwareprodukte stehen im Onlineshop, auf kundenindividuellen E-Procurement Plattformen und per Telesales zur Verfügung. Dabei ist Bechtle zertifizierter Partner aller namhaften IT-Hersteller. Aber auch gebrauchte IT ist bei Bechtle in guten Händen: IT-Remarketing kümmert sich um eine wirtschaftliche Weiterverwertung.

All das macht Bechtle zu einem starken IT-Partner. Heute und morgen. Aber auch zu einem zukunftsstarken Arbeitgeber. 8.200 Menschen arbeiten schon heute mit viel Elan an den Herausforderungen der Zukunft. Gegenseitige Wertschätzung, unternehmerisches Handeln, die Weitergabe von Erfahrung und Know-how sind Bausteine unseres Erfolgs.

Bringen auch Sie in einem respektvollen, offenen Miteinander Ihre eigenen Ideen ein und stoßen Neues an. Werden Sie ein Teil von Bechtle und gestalten Sie mit uns gemeinsam die Zukunft der IT!

                                                                                                                                                                                                   

79eb11bd533132ff1b4a.jpg

8995fd91c6ad4675f40a.jpg

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Umsatz

rund 3,57 Mrd. EUR (im Jahr 2017)

Mitarbeiter

rund 8.400 europaweit

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen


IT aus einer Hand - das Bechtle Portfolio:

3007944e578e7651e484.jpg

Ausführliche Informationen zu unserem Portfolio finden Sie hier.

Perspektiven für die Zukunft

Unternehmen brauchen einen ambitionierten und mutigen Zukunftsentwurf. Eine Vision ist wie ein Leitstern, den man zum Navigieren auf hoher See braucht. Er zeigt den Weg, die Richtung, in die wir unser Schiff steuern müssen. Sie entbindet uns jedoch nicht davon, über die Strategie und deren Umsetzung nachzudenken. Unternehmerische Visionen sind mehr als reine Betriebswirtschaft. Es geht dabei nicht nur um die rechnerische Hochskalierung von Umsatz, Marktanteil und Mitarbeiterzahl, verteilt auf eine gegebene Anzahl von Jahren.

Bechtle AG.

  • Bis 2020 erzielen wir mit 10.000 Mitarbeitern einen Umsatz von 5 Milliarden Euro — und eine Marge von 5 Prozent.

IT-Systemhaus & Managed Services.

  • Führender IT-Partner für Geschäftskunden und öffentliche Auftraggeber.
  • Flächendeckend in der D-A-CH-Region vertreten.

IT-E-Commerce.

  • Die Nummer 1 in Europa.
  • Fortsetzung der Internationalisierung – auch jenseits der europäischen Grenzen. 

Standort


  • Bechtle Platz 1
    74172 Neckarsulm
    Deutschland
Standorte Inland

Standorte IT-Systemhaus

Standorte Ausland

Standorte E-Commerce 

Für Bewerber

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Wir suchen Menschen, die sich einbringen wollen, die Spaß an gemeinsamen Erfolgen haben, die mitdenken und handeln. Menschen, die den Anspruch „Zusammen mehr wert“ gut finden – und ihn mit Leben füllen können. Wir mögen es, wenn unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sich gleichermaßen mit Herz und Verstand einbringen und unsere Werte leben: Bodenhaftung, Beharrlichkeit, Zuverlässigkeit und Begeisterungsfähigkeit. Die fachlichen Aspekte wie Aufgabengebiete sowie gesuchte Berufe und Studiengänge haben wir in einer Liste zusammengestellt: 

  • Anwendungsentwicklung
  • IT Consulting
  • IT-Administration
  • Managed Services
  • Projektmanagement
  • System Engineering
  • System-Technik
  • Vertrieb
  • Warenwirtschaft & Logistik
    - Logistik
    - Lager
    - Einkauf
    - Produktmanagement
    - Marketing
    - Retouren- und Ersatzteilmanagement

  • Zentralfunktionen
    - Human Resources
    - Personalentwicklung / Akademie
    - Controlling
    - Finanzen
    - Qualitätsmanagement
    - Datenschutz
    - Recht und Compliance
    - Unternehmenskommunikation
    - Veranstaltungsmanagement


Gesuchte Berufe

  • Fachinformatiker/Innen (Systemintegration / Anwendungsentwicklung)
  • IT-Systemkaufleute
  • IT-Systemelektroniker/Innen
  • Kaufleute für Groß- und Außenhandel
  • Kaufleute für Büromanagement
  • Fachkräfte für Lagerlogistik

Gesuchte Studiengänge

  • (Angewandte/technische) Informatik
  • Informationstechnik
  • Wirtschaftsinformatik
  • Wirtschaftswissenschaften (BWL, Marketing, Vertrieb, Logistik, Einkauf, VWL)
  • Weitere Studiengänge im kaufmännischen und technischen Umfeld

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Die Menschen machen bei Bechtle das Unternehmen aus: Erfolg ist daher für uns immer das Ergebnis einer hervorragenden Teamleistung. Für Menschen, die viel bewegen und leisten wollen, ist Bechtle die Nummer eins. Denn jeder Mitarbeiter prägt Bechtle. Wir können nur erfolgreich sein, wenn jeder von uns sein Bestes gibt. Und je erfolgreicher das Unternehmen ist, desto erfolgreicher kann sich jeder Einzelne von uns entwickeln. Folgende Leitgedanken bestimmen dabei unser Handeln:

  • Nutzen Sie unser gemeinsames Netzwerk und die unternehmerischen Freiräume, um sich täglich mit Ihren Kompetenzen einzubringen. Individuell und im Team.
  • Machen Sie Ihre Kunden zufrieden. Einzig unser Verhalten im Umgang mit Kunden entscheidet. Denn gute Produkte haben auch andere.
  • Gemeinsam sind wir stark. Deshalb setzen wir auf ein einheitliches Leistungsspektrum und nahtlose Geschäftsprozesse.
  • Mit Kollegen, Geschäftspartnern und Kunden gehen wir offen, fair und respektvoll um.
  • Alle Mitarbeiter bei Bechtle sind Botschafter unserer Unternehmenskultur und unserer Werte. Sie gehören zu den entscheidenden Erfolgsfaktoren unseres dynamischen Wachstums.
  • Seien Sie stolz auf sich. Weil Sie durch Ihre Leistung und Ihren Erfolg unsere gemeinsame Zukunft sichern.


Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Bechtle ist vor allem eines: anders. Das sagen neue Mitarbeiter. Nach einer Weile ändert sich die Meinung und sie wissen: Bechtle ist einzigartig! Unsere Kultur ist geprägt von einer starken, unternehmerischen Haltung. Sie ist ein gewachsenes, in vielen Facetten spürbares Grundprinzip. Dieses Unternehmertum ist eng mit der Historie von Bechtle verwurzelt: 25 Jahre standen die Gründer an der Spitze des Unternehmens. Ihre tradierten Werte sind zu einem festen Teil unserer Identität geworden. Dazu gehören Bodenhaftung, Beharrlichkeit, Zuverlässigkeit und Begeisterungsfähigkeit. Vor allem jedoch fordert und fördert unser Geschäftsmodell mit seiner dezentralen Organisationsstruktur Unternehmertum. Mit hoher Eigenverantwortung richten unsere Geschäftsführer, die Führungskräfte sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihren jeweiligen Standort, ihr Team, ihren Arbeitsplatz – ihr Unternehmen – aus. Sie adressieren auf persönliche Art die Kunden und Geschäftspartner und setzen mit großer Freiheit ihre Schwerpunkte im Tagesgeschäft. Aber alle Unternehmer im Unternehmen! Das setzt viel Vertrauen voraus. Ein Vertrauen, das auf Gegenseitigkeit beruht. Deshalb ist ein gemeinsames Verständnis unserer Grundwerte unabdingbare Voraussetzung für ein erfolgreiches „Leben“ unserer Unternehmenskultur. Gerade in dezentralen Strukturen verlangt Unternehmertum von allen akzeptierte und gelebte einheitliche Spielregeln, um nicht nur an einem Strang, sondern auch in die gleiche Richtung zu ziehen.


Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Wer sich über uns informieren möchte, schaut auf unserer Website, blättert im Bechtle Magazin oder folgt uns auf Facebook – allen künftigen Auszubildenden und Studierenden legen wir www.bechtle-azubit.de ans Herz. Oder Sie sprechen mit einem von rund 7.500 Menschen bei Bechtle.

Bewerbungstipps

Unser Rat an Bewerber

Die Bechtle Bewerbungstipps gibt's hier!

Bechtle AG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

3,23 Mitarbeiter
2,80 Bewerber
3,17 Azubis

Arbeitsatmosphäre

Excellent and fast onboarding, supervisors support their team members. Both clients and workers are treated with respect. Professional but relaxed. People here can and do have lives outside of work.

Vorgesetztenverhalten

Respond quickly when needed. Give useful suggestions. High integrity. HR takes care quickly of what it is to take care of.

Kollegenzusammenhalt

Colleagues are VERY helpful! Supervisors do not put workers in difficult situations or morally-questionable situations, that is, the firm does not take short-cuts that would put client or employee at risk.

Interessante Aufgaben

One usually has the opportunity to keep one's skills fresh. BUT, depending on client needs, one may or may not have the chance to further one's IT specialty on the job or keep a particular IT specialty up to date. Everyone takes on some legacy or mundane IT tasks as well, and depending on client needs one might be tasked partially to something that is way out of one's specialty, and it's not a cool startup.

Kommunikation

Constructive and very helpful feedback given.

Gleichberechtigung

Young and old are there, everyone treated well. Different types of personalities and workstyles are accommodated as well.

Umgang mit älteren Kollegen

Firm hires older workers with needed skills as well as trains Azubis.

Karriere / Weiterbildung

To get more intensive skill upgrade or become a project manager I'd have to leave the firm in my case and do a lot of travelling. Since I consistently meet without any Weiterbuilding the requirements of the client I'm not going to get any firm-paid Weiterbuildung. But I would get time off to take an exam for certification, for example, and we do a lot of cross-training among our team members with various specialties.

Gehalt / Sozialleistungen

My pay is not so high but it is excellent considering I do not have to travel for the position and also because I keep my skills fresh while on the job and grow them as well in my case. Yes, as a travelling consultant I would get twice the pay but in my case it's not worth it for me or my family.

Arbeitsbedingungen

Pay is not high where I am placed but I'm not doing free overtime or constantly travelling either. If you want more pay then look for a travelling consultant position. It was hot in the office recently but before I could ask for a Ventilator my boss bought me one and my colleague unpacked it and put it together, also before I could even ask.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

I don't think the firm has any PR on this but on a day-to-day basis of what management and workers do, the firm is EXCELLENT: the firm hires ***locally*** instead of flying over people from abroad, positively and consitently contributing to the Hamburg economy every day.

Work-Life-Balance

Best I've seen in the IT field. Accommodations given as much as feasible/allowed by client.

Image

The firm is excellent, but not any household name as its clients are. Further, the firm does work in the lines of SAP and other areas but seems not yet known for these. The workers themselves tend to be highly intelligent, nice, but not at all focused on prestigious image or making a quick EUR. Focused rather on security in IT for the client and making life smooth for the client, being trustworthy and dependable for the client, cooperative and having a family and social life outside of work.

Verbesserungsvorschläge

  • Politically advocate for more local or at least German hiring of IT and backoffice (e.g., accounting) workers and less outsourcing to abroad. Ousourcing of say, accounting and master data maintenance tasks for some clients, could be done to areas in the former East Germany with high unemployment and low rents rather than to abroad. This would magnify the already very positive contribution Bechtle makes to the German economy. Bechtle's excellent structure for running IT support could be expanded to running accounting and master data support by persons outside of high-rent areas in Germany, in my opinion (I'm experienced in both IT and accounting, have a masters in economics, and have worked extensively with master data).

Pro

Excellent organisation, professional but relaxed, never feel any pressure to cut corners or do any thing unethical. On the contrary, it is expected that we act with utmost care with regard to security and dependability for our client.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Bechtle AG
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 09.Aug. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Ich habe das Büro in Neckarsulm als durchweg modern und angenehm empfunden. Bei uns im Team gibt es Teamevents die vom Geschäft bezuschusst werden und für gute Ergebnisse auch mal kleinere Aufmerksamkeiten (Champagne galore ;)). Die jährliche Weihnachtsfeier darf in diesem Kontext natürlich nicht unerwähnt bleiben. Klasse Sache das! Ich kann zusammenfassend sagen, dass ich eine Menge Spaß hatte, der mir gerade an langen Wochenenden richtig gefehlt hat.

Vorgesetztenverhalten

Im internationalen Team bemühen sich alle Verantwortlichem mit Erfolg um eine vertraute und vertrauliche Atmosphäre. Es wird sich Zeit genommen, sofern die Zeit es zulässt. Dass das bei dem rasanten Tempo ein Drahtseilakt ist, versteht sich von selbst. Den Charakteren entsprechend habe ich den Führungsstil als absolut kreativ über kämpferisch, fürsorglich bis hin zu sehr strukturiert denkend und handelnd empfunden. Konflikte im Arbeitsalltag können und werden jederzeit offen angesprochen; die Moderation habe ich dabei als bisher beispiellos empfunden. # Verbunden!

Kollegenzusammenhalt

Da gibt es nichts zu meckern. Ich habe die freundschaftlich-kollegialen Sticheleien jedenfalls fast immer als Bereicherung und erdend empfunden. Natürlich steht man an manchen Tagen mehr unter Strom als an anderen. Ich hatte allerdings hier das Glück von meinen Kollegen aufgefangen zu werden. Eine Bemerkung am Rande: Wer sich gerne mit den Kollegen nach Feierabend trifft oder einfach gerne Sport treibt, kann das in den selbstorganisierten Sportgruppen tun. Es gibt (selbstverständlich) Fußball, Volleyball und Lauftreffs. Sogar internationale Fußballturniere gibt es. All das wird vom Kollegium selbst organisiert und spricht aus meiner Sicht für das Engagement und den kollegialen Zusammenhalt.

Interessante Aufgaben

Ich behaupte, dass der internationale Ansatz der absolute Reformer bei Bechtle direct werden wird. Wenn das Team weiterhin mit Herzblut bei der Sache bleibt und den „Stein“ weiterbearbeitet, wird hier die Zukunft stattfinden.
Stichwort Projektgeschäft: Man scheint hier noch nicht ganz angekommen. Den Rückenwind von den entsprechenden Menschen vorausgesetzt, bin ich überzeugt davon, dass hier die Keimzelle für etwas Großes entsteht. # Unternehmerisch!!!

Kommunikation

Viele strukturelle Veränderungen in kurzer Zeit ergeben hin und wieder Verwirrungen im Arbeitsalltag.
Die Komplexität und Vielfältigkeit hat es mir hin und wieder schwierig gemacht, für bestimmte Themen den richtigen Adressaten zu finden (betrifft die Kommunikation intern wie auch bezogen auf das operative Geschäft). Die monatlichen Feedbackgespräche habe ich in diesem Zusammenhang als sehr hilfreich empfunden.
Ich denke, steter Tropfen höhlt den Stein. Allerdings muss man den Stein bei der Bechtle manchmal erst finden und dann als solchen erkennen. Das IC-Team bietet meiner Ansicht nach aber genügend Freiraum für den, der neue Kommunikationswege suchen und schaffen möchte. Diesen kreativen Ansatz bitte weiter ausbauen.

Gehalt / Sozialleistungen

Aus meiner Sicht hat man verinnerlicht, wohin die Reise gehen muss und scheint bemüht die notwendigen Änderungen einzuleiten (auch hier kann ich nur aus meiner Erfahrung im Bereich internationale Kunden sprechen). Das Thema Sozialleistungen wird bereits aktiv angegangen. Die betriebliche Altersvorsorge ist vorhanden. Das Gehalt ist in Ordnung. Stärkere Partizipation der Angestellten am beispiellosen Erfolgskurs des Unternehmens sollte aus meiner Sicht forciert werden.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeit an sich habe ich als durchweg befriedigend empfunden. Die Korrelation zwischen meinem Tun und meinen Ergebnissen konnte ich immer sehr transparent nachvollziehen. Nicht zuletzt wegen der absoluten Verfügbarkeit der Vorgesetzten. Technische Ausstattung ist top. Was man braucht wird angeschafft.
Es wird beständig an der Modernisierung und Verbesserung der bestehenden Räumlichkeiten gearbeitet. Es gibt ein Café und ein Betriebsrestaurant mit viel Auswahl. Die Preise sind in Ordnung. Wer möchte kann sich natürlich in einer der Küchen auch selbst Essen zubereiten. Im IC-Team gibt es – dem internationalen Kontext entsprechend- flexible Arbeitszeiten - Homeoffice verstehen sich von selbst. Ein Punkt zur Kleiderordnung. Die wird unterschiedlich streng gehandhabt. Im internationalen Kontext der Branche entsprechend eher locker. Bechtle hat den Zeitgeist erkannt und passt sich an. Die Krawatte passt ja hier auch nicht mehr so wirklich ins Bild. An der nahen Haltung der Geschäftsleitung zum Business Knigge kann ich nichts aussetzen. Respektvolles Auftreten gegenüber Kunden und Kollegen endet ja nicht beim Verhalten. Fine feathers make fine Birds!

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Dat läuft! Sollte es bei einem modernen IT-Dienstleister aber auch. Riesige E-Tankstelle (Parkhaus), E-Autos, ISO-Zertifizierungen, Nachhaltigkeitsbericht, Solarzellen zur Eigenbedarfsproduktion und sogar Bienenstöcke auf dem Gelände. Ein Kindergarten fehlt vielleicht noch… und… ach ja… warum wird eigentlich, bei dem städtischen Verkehrschaos, der Mitarbeiter mit ÖPNV-Ticket nicht bezuschusst …? Oder das Ticket selber… ? Oder das Fahrrad…?

Work-Life-Balance

Ich habe das Tempo als dem internationalen Kontext entsprechend angemessen empfunden. Man kann viel schaffen wenn man möchte… Man kann aber auch einen Schritt zurücktreten wenn es nötig wird. Natürlich steht und fällt hier alles mit der Kommunikation zu Vorgesetzten und Kollegen.
Bechtle selbst hat nach wie vor keine Stechuhrpolitik. Vertrauensarbeitszeit ist das Stichwort und im internationalen Team bereits gelebte Sache. Mach dein Zeug und wenn’s zu viel ist sprechen wir nochmal. So habe ich den Umgang mit dieser Thematik erlebt. Eigentlich klasse wenn’s läuft und alle motiviert sind. Ein # unternehmerischer Ansatz wie ich finde!
Eine Bemerkung am Rande: Das Thema Urlaubstage verdient definitiv Aufmerksamkeit - hier ist noch Potenzial, das ich aus Arbeitgebersicht proaktiv angehen würde; ansonsten # Zukunftsstark!

Verbesserungsvorschläge

  • Ein kleines Manko: Wenn man wirklich mal 15 Minuten ausspannen möchte, gibt es keine wirklichen Rückzugsmöglichkeiten. Hier könnte man sich noch etwas bei den anderen Big Playern aus der Branche abschauen. Bei den Weiterbildungsmöglichkeiten hätte ich mir einen einfacheren Zugang zu Themen abseits des reinen Vertriebs gewünscht.

Pro

Ein von mir gerne genutztes Plus ist die Packetbox auf dem Gelände. Dass es von der Geschäftsseite auch Angebote für Yoga, Gymnastik und Präventionskurse gibt, habe ich als sehr modern und konsequent empfunden. # Verbunden # Zukunftsstark

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
  • Firma
    Bechtle direct GmbH
  • Stadt
    Neckarsulm
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 17.Juli 2018 (Geändert am 18.Juli 2018)
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Das Unternehmen arbeitet nur für das äußere Erscheinungsbild. Hinsichtlich Mitarbeiter wird absolut nichts getan. Es wird immer nur so getan aber am Ende haben die Mitarbeiter nicht wirklich ein Mehrwert. Brückentage die du selbst nicht planen kannst. Home-Office das du nicht wirklich nutzen kannst. Weihnachtsfeier die immer schlechter werden. Teamevents die kaum bezuschusst werden u. auch nicht wirklich interessant sind. Kaum Subventionen in der Kantine oder Cafeteria. Kleiderordnung muss alles Business like sein u. Bechtle Konform, d.h keine grellen Farben. Am besten Grau, Braun Schwarz. Weihnachtsgeschenke die gestrichen wurden. By the way es gibt auch kein Betriebsrat. Entweder wird akzeptiert oder du musst gehen. Wäre es ein fairer Laden, würde es ein Betriebsrat geben. Das zeigt auch, warum die Fluktuationsrate so hoch ist. Auf dem schnellen Weg wird erst intern gewechselt, was auch nicht die Lösung ist. Da es nur minimal besser wird. Die AG muss sich hier ändern.

Vorgesetztenverhalten

Die schlechtesten Vorgesetzten die es gibt. Alle vom gleichen Schlag. Bewerten emotional statt sachlich zu bleiben. Versuchen dich bei den Gesprächen über den Tisch zu ziehen. Ziele werden überdimensional festgelegt, wenn du ein Faires (nicht unter dem Durchschnitt) Gehalt möchtest. Mitarbeiter müssen schon folgen u. gehorsam sein. Ziele werden definiert u. du akzeptierst alles drum herum. Mitspracherecht hast du nicht, da eh schon alles feststeht. Wenn dein Vorgesetzter dich mag, bekommst du dementsprechend auch guten Kunden. Versprechungen werden gemacht u. nicht gehalten. Je nach Führungskraft werden Mitarbeiter kontrolliert z.B. deine Arbeitsweise, die Gespräche die du führst. Rechne auch damit, das deine Führungskraft über dich mit anderen Kollegen spricht. Mitarbeitergespräche in denen du keinerlei Wertschätzung erhältst, sondern eher Kritikpunkte.

Kollegenzusammenhalt

Das einzig Gute in diesem Laden sind wirklich die Kollegen.

Interessante Aufgaben

Man verdummt hier nur. Absolut keine Abwechslung. 40 Std. Woche reine Call Center Tätigkeit. Vllt hast du mal das Glück und kannst die Post weg bringen.

Gleichberechtigung

Es werden nur die besser behandelt die auch länger schon dabei sind oder die gewissen Kontakte bzw. Beziehungen zu sogenannten Führungskräften haben.

Karriere / Weiterbildung

Gesponserte Schulungen intern von Herstellern die dir wirklich nichts bringen. Richtige Vertriebsschulungen von Profis eher eine Seltenheit.

Gehalt / Sozialleistungen

Mitarbeiter werden unter dem Durchschnitt eingestellt u. in minimalen Schritten gesteigert. Große Versprechungen u. nichts dahinter. Wenn du ein angemessenes Gehalt möchtest, benötigst du ca. 4-6 Jahre. Sozialleistungen gibt es nicht. Kein Weihnachts- oder Urlaubsgeld. Dein Variables wird dies auch nie ausgleichen.

Work-Life-Balance

Zustand, in dem Arbeits- und Privatleben miteinander in Einklang stehen? Ist bei Bechtle nicht vorhanden. Nur langjährige Mitarbeiter oder sogenannte Lieblinge haben die Möglichkeit auf Home-Office. Alle anderen benötigen einen Grund u. es darf natürlich auch nicht oft vorkommen. Arbeitszeiten bis 17 Uhr, frühestens wenn überhaupt 16 Uhr u. das auch nur wenn dein Teamleiter es genehmigt u. dich keiner blöd anschaut u. Kommentare ablässt. Freitags das gleiche Spiel. Da hier keine Überstunden abgebaut werden können ist es auch egal ob du mal länger geblieben bist, dass wird nicht so gesehen oder notiert.

Image

Für einen Kunden ist das Unternehmen Top, aber für einen Mitarbeiter oder potenziellen muss noch einiges getan werden um wirklich Zukunftsstark beidseitig aufzutreten.

Verbesserungsvorschläge

  • Eine komplett neue Struktur am besten mit neuen Führungskräften die frischen Wind in das Unternehmen bringen. Gehälter die bereits tausendmal als Kritik angesprochen wurden endlich mal anpassen. Freibestimmung der Urlaubstage. 1x in der Woche Home-Office und das offiziell für alle. Ernstgemeinte Wertschätzung

Pro

Das äußere Erscheinungsbild.

Contra

die Vorgesetzten 98%, Gehalt u. Sozialleistungen, Arbeitszeiten

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
2,00
  • Firma
    Bechtle direkt GmbH
  • Stadt
    Neckarsulm
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe ehemalige Kollegin, lieber ehemaliger Kollege, ganz offen? Da teilen Sie ja wirklich ganz schön aus. Offensichtlich sind Sie enttäuscht, vielleicht sogar wütend, fordern aber gleichzeitig „Sachlichkeit“ ein. Wir würden hier um Fairness bitten. Was halten Sie davon, mit uns noch einmal Kontakt aufzunehmen? Es ist an dieser Stelle ja wenig hilfreich, wenn wir versichern, dass wir Ihre Kritikpunkte nicht nachvollziehen können und nach Rücksprache mit den unterschiedlichsten Kolleginnen und Kollegen auch ein vollkommen anderes Bild geschildert bekommen. Von Ihren Erfahrungen können wir nur profitieren, wenn Sie mit uns sprechen. Was meinen Sie? Wir sind da: sabine.duerr@bechtle.com

Employer Branding Team
Human Resources


Bewertungsdurchschnitte

  • 763 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (294)
    38.532110091743%
    Gut (136)
    17.824377457405%
    Befriedigend (194)
    25.425950196592%
    Genügend (139)
    18.21756225426%
    3,23
  • 85 Bewerber sagen

    Sehr gut (26)
    30.588235294118%
    Gut (11)
    12.941176470588%
    Befriedigend (18)
    21.176470588235%
    Genügend (30)
    35.294117647059%
    2,80
  • 11 Azubis sagen

    Sehr gut (4)
    36.363636363636%
    Gut (2)
    18.181818181818%
    Befriedigend (3)
    27.272727272727%
    Genügend (2)
    18.181818181818%
    3,17

kununu Scores im Vergleich

Bechtle AG
3,19
859 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (EDV / IT)
3,70
164.105 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,31
2.775.000 Bewertungen