Welches Unternehmen suchst du?
Storch-Ciret Group Logo

Storch-Ciret 
Group
Bewertungen

106 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,1Weiterempfehlung: 83%
Score-Details

106 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,1 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

86 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 18 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Erfolgreich - Zielorientiert - Anspruchsvoll

3,9
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei STORCH Malerwerkzeuge & Profigeräte GmbH in Wuppertal gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Feedbackorientierte Unternehmenskultur - angenehme Du´z-Kultur - Leistung wird belohnt

Vorgesetztenverhalten

Fair und offen - regelmäßige Feedbackgespräche und jährliche Zielvereinbarung

Kommunikation

Informationsstarkes Intranet, "Teams" sehr gut eingesetzt

Gleichberechtigung

Man ist auf dem Weg der Verbesserung


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Interessante Aufgaben

Teilen

Würdigung der Arbeitsleistung - Fehlanzeige Löhne am unteren Rand der Einkommen, abgehobene Geschäftsführung

1,5
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Produktion bei Storch-Ciret Group in Berka/Werra gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nähe zur Wohnung

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Arbeitsatmosphäre, Entlohnung, Aufrichtigkeit

Verbesserungsvorschläge

Sinnlos

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gesch. - Leitg. ist froh, wenn keine Behinderten mehr da sind

Kollegenzusammenhalt

Meistens ist einer dem anderen sein Teufel

Vorgesetztenverhalten

Unter aller Kanone


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Ohne "Stress" geht es bei STORCH nicht :-) und es werden immer mehr denen das Spass macht.

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Storch-Ciret Group in Wuppertal gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Korrekt und Verlässlich

Verbesserungsvorschläge

1. Konzentration auf das Wesentliche und nicht zig Baustellen gleichzeitig.
2. In der heutigen Zeit muss ein Arbeitgeber eine "Rentenunterstützung" anbieten, das ist wichtiger als ein Abonnement für eine Muckibude oder Rabattangebote.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

TOP Arbeitgeber!

4,2
Empfohlen
FührungskraftHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei STORCH Malerwerkzeuge & Profigeräte GmbH in Wuppertal gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ist in allen Belangen für alles offen!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Mein Empfinden

3,4
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei STORCH Malerwerkzeuge & Profigeräte GmbH in Wuppertal gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Bei Storch Profigeräte verlassen immer mehr langjährige Mitarbeiter freiwillig das Unternehmen. Für mich ist das eine Abstimmung mit den Füßen für die aktuelle Situation und Handeln der GL und den damit verbundenen Handeln der Ebenen darunter

Verbesserungsvorschläge

Das alles was ich geschrieben habe gilt für den Vertrieb. Die " Zentrale " in Wuppertal ist hier meinem Gefühl nach besser aufgestellt was die Softskills ausmacht. Hier ist es ein modernes Unternehmen.
Ich empfinde so, dass wir im AD auf das funktionieren und Umsatz bringen reduziert sind. Und das ist "Schade"

Arbeitsatmosphäre

Es wird immer von Augenhöhe gesprochen. Von den Führungskräften aber nicht wirklich gelebt

Image

Die Schere zwischen Anspruch und Wirklichkeit ist aktuell sehr weit auseinander

Work-Life-Balance

Umsatz-Umsatz-Umsatz. Dem ist alles unter zu ordnen bei uns im Außendienst. Da soll der Urlaub erst genommen werden wenn die Budgetzahlen erreicht sind und wenn Urlaub genommen wurde das Budget in der verbliebenen Zeit generiert werden. Es wird von dir erwartet, dass du immer erreichbar bist und mindestens. 10 Std.am Tag/ jeden AT erreichbar sein sollst. Das ganze wird dir sehr subtil vermittelt

Karriere/Weiterbildung

Das HRM bietet das an. Als ADM ist es sehr schwierig das zu tun, den es steht immer die Budgeterreichung bei den Führungskräften an erster und einziger Stelle

Gehalt/Sozialleistungen

Ich bin überzeugt gut bezahlt zu werden. Gute Benefits sind auch seit einiger Zeit vorhanden. Das HRM ist hier sehr aktiv. Gehalt kamm immer pünktlich

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es gibt Projekte dazu. Gefühlt dienen die aber nur zum Greenwashing. Aber es ist eien neue Generation im Betrieb die hier sehr aktiv ist.

Kollegenzusammenhalt

In unserer Gruppe haben wir hier noch Luft nach oben. Die Struktur ist noch nicht gewachsen. Wird aber auch von Führungskräfte propagiert. Meiner Empfindungen nach ist das ganze nicht "echt"

Umgang mit älteren Kollegen

Wenn diese unbequem werden lässt man diese lieber gehen. Älter,qualifizierte Ad werden nicht eingestellt. Am besten ganz junge Bewerber, die lassen sich bequem führen und kosten nicht so viel Geld

Vorgesetztenverhalten

Entscheidungen werden auf der Führunsebene getroffen. Mitarbeiter werden Alibimäßig mit einbezogen. Gefühlt ist deren Expertise aber nicht gewünscht

Arbeitsbedingungen

Die IT-Ausstattung ist Hardware gut.
Die Software bzw. die Cloudumgebung hat noch Luft nach oben

Kommunikation

Du kannst jetzt über ein Portal alles wichtige in Erfahrung bringen. Anforderung ist aber es proaktiv zu sein

Gleichberechtigung

Hier unterscheidet sich extrem AD zu Standort Zentrale. In der Zentrale ist die Gleichberechtigung gegeben. Im AD sind nur männliche Führungskräfte mit doch überwiegend altem Rollenverständniss. Zarte Anfänge sind aber gemacht

Interessante Aufgaben

Ich kann mein Arbeitsgebiet in den vorgegeben Leitplanken frei gestalten. Allerdings sind diese Leitplanken so eng dass nicht mehr viel Raum bleibt

Arbeitgeber-Kommentar

Jürgen Thiemann, Leiter HR Management
Jürgen ThiemannLeiter HR Management

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für das konstruktive Feedback, welches uns hilft, die Verbesserungspotenziale im Bereich STORCH-Außendienst zu erkennen und anzugehen. Tatsächlich gelingt uns die Führungskräfte-Entwicklung mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten. In einigen Unternehmensbereichen geht dies schnell – in anderen Bereichen braucht es mehr Anstrengungen, bis sich der gelebte Führungsstil erfolgreich an unser heutiges Verständnis von Leadership angepasst hat. Habe bitte noch etwas Geduld mit uns :-).
Ähnlich sieht es beim Thema Nachhaltigkeit aus. Du erwähnst in Deinem Feedback die laufenden Aktivitäten. Insbesondere ist dies das vor vier Monaten gestartete „ForGenerations“-Projekt, bei welchem in der Tat viele Kolleginnen und Kollegen sehr engagiert mitgestalten. – Das wird gut! Lass uns mit Selbstvertrauen und etwas Geduld auf die Fortschritte beim wichtigen Thema Nachhaltigkeit schauen.
Du nennst in Deinem Feedback auch verschiedene Dinge, die Dir an Storch-Ciret als Arbeitgeber gefallen, wenngleich Du auch dabei einen Unterschied zwischen dem Standort Wuppertal und dem STORCH-Außendienst wahrnimmst. Das kann ich insofern gut nachvollziehen, als dass der Standort Wuppertal häufig als Pilotbereich dient, um Neues auszuprobieren. Aktuell führen wir im HR Management (HRM) beispielsweise die neue Storch-Ciret Akademie, ein Learning Management System, ein. Der Außendienst wird hierauf noch etwas warten müssen.

Viele Grüße

Top Arbeitgeber!

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei STORCH Malerwerkzeuge & Profigeräte GmbH in Wuppertal gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

sehr offenes Arbeitsumfeld, Vertrauen wird gelebt

Image

Image beim Verbraucher hat sich sehr zum positiven entwickelt

Gehalt/Sozialleistungen

stets pünktlich

Arbeitsbedingungen

neueste Technik bei allen Arbeitsmitteln

Kommunikation

sehr transparent

Interessante Aufgaben

eine gewisse Routine ist normal, dennoch wechselnde Herausforderungen


Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Jürgen Thiemann, Leiter HR Management
Jürgen ThiemannLeiter HR Management

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

danke für Deine Zeit und das Feedback. Es ist schön zu sehen, dass Dir insbesondere das Vertrauen und das offene Arbeitsumfeld positiv auffallen. Am Umweltbewusstsein arbeiten wir bekanntlich gerade mit dem forGenerations-Projekt. Vielleicht bist auch Du "Nachhaltigkeitsbotschafter" der Storch-Ciret-Group geworden!?

Viele Grüße

Storch finde ich gut

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Storch-Ciret Group in Wuppertal gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

das gute Miteinander auf allen Ebenen

Karriere/Weiterbildung

Das Thema wurde in den letzten Jahren stark weiterentwickelt - Coachings und Schulungsmaßnahmen werden auf allen Ebenen groß geschrieben
Wer will, hat die Möglichkeit sich ein- und nach vorne zu bringen oder sich intern zu verändern.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehälter kann ich nicht beurteilen, ich denke aber, dass die Leistungen fair sind

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Sozialbewusstsein top!
Umweltbewusstsein gut - die Umsetzung aber noch ausbaufähig - wird aber massiv vorangetrieben

Gleichberechtigung

mehr Frauenpower ist im Kommen und wird gefördert


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Jürgen Thiemann, Leiter HR Management
Jürgen ThiemannLeiter HR Management

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

Ja, richtig! Der Anteil von Frauen in Führungspositionen und im Top-Management steigt bei Storch-Ciret kontinuierlich – und das ganz ohne Frauenquote. VIELFALT wird bei uns großgeschrieben. Bei der Besetzung von Führungspositionen bedeutet dies, dass es für uns uninteressant ist, welches Geschlecht die Person hat (… oder wie alt sie ist oder woher sie stammt). Wir möchten Persönlichkeiten in Führungspositionen bringen, die unsere Werte teilen und vorleben.
Darüber hinaus basiert die Vergütung bei Storch-Ciret auf leistungs- und marktbezogenen Faktoren und ist unabhängig vom Geschlecht. Damit das auch in Zukunft so bleibt, analysieren wir jährlich die Gehaltsanpassungen mit der Merit Increase Matrix.

Nachhaltigkeit ist in unseren Unternehmenswerten verankert und steht für achtsamen Ressourcenschutz, für soziale Verantwortung und für transparente Unternehmensführung. Mit dem Projekt „FORgenerations“ wollen wir u.a. unseren ökologischen Fußabdruck verringern. Kleine und große Ideen bzw. Maßnahmen tragen dazu bei, Verantwortung auch für zukünftige Generationen zu übernehmen und dem Thema einen frischen, nachhaltigen Anstrich bei Storch-Ciret zu verleihen. 29 Kolleginnen und Kollegen entwickeln als „Nachhaltigkeitsbotschafter“ die Storch-Ciret Nachhaltigkeits-Roadmap - informieren, inspirieren und motivieren zum Mitmachen. Da tut sich einiges!

Viele Grüße

Ich arbeite gerne bei Storch-Ciret

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Storch-Ciret Group in Wuppertal gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Sehr angenehme Arbeitsatmosphäre mit vielen sympathischen Kollegen

Image

Ich spreche gerne darüber, wo ich arbeite

Work-Life-Balance

Sehr flexible Arbeitszeit-Modelle, die es meist ermöglichen, Familie und Beruf optimal miteinander zu verbinden

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungsmöglichkeiten werden in einem weiten Feld geboten.

Gehalt/Sozialleistungen

Ich in mit der monetären Bewertung meiner Arbeitsleistung zufrieden - eine Bewertung für andere kann ich nicht abgeben. Die Firma reagiert schnell auf Veränderungen (z.B. Kurzarbeit) und zahlt pünktlich

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Ein stärkerer Fokus auf die sinnvolle (Wieder-) Verwendung von Ressourcen wäre wünschenswert.

Kollegenzusammenhalt

Tolle Kollegen

Umgang mit älteren Kollegen

Stärkere Nutzung der Erfahrungen/ Einbindung der älteren Kollegen im Zusammenspiel mit den Ideen/ Interessen/ technischen Fähigkeiten der jüngeren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Offene Kommunikation über Aufgaben und Ziele, sowie deren Erreichbarkeit wird gefordert, gefördert und meist eingehalten

Arbeitsbedingungen

Technische Ausstattung top! Das "Open Space"-Konzept ist gewöhnungsbedürftig

Kommunikation

Sehr bemüht, eine offene Kommunikationskultur herzustellen

Gleichberechtigung

Bin nicht selbst davon betroffen, habe aber das Gefühl, dass dies mehr und mehr der Fall ist

Interessante Aufgaben

Ein sehr variables Arbeitsgebiet mit Einflussmöglichkeiten innerhalb eines gewissen Rahmens

Überwiegend TOP

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei STORCH Malerwerkzeuge & Profigeräte GmbH in Wuppertal gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Durch unseren Neubau bzw. durch die Sanierung der Büros gibt es eine sehr angenehme Atmosphäre

Kollegenzusammenhalt

Der Kollegenzusammenhalt ist mehr wie top


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Sehr solider Arbeitgeber

4,0
Empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Storch-Ciret Group in Wuppertal gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Kollegialität unter den Mitarbeiter:innen, sehr angenehmes Arbeitsumfeld

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Werte, die sich das Unternehmen auf die Fahne schreibt, sollte in Teilen der Führungsebene mehr gelebt werden

Verbesserungsvorschläge

Mitarbeiter:innen könnten durch Weiterbildungsprogramme noch mehr gefördert werden

Arbeitsatmosphäre

Gute Arbeitsatmosphäre, sehr nettes Umfeld

Work-Life-Balance

Durch Vertrauensarbeitszeit gut einteilbar, in der Corona-Pandemie wurde schnell und unkompliziert reagiert

Karriere/Weiterbildung

Es gibt ein recht breites Weiterbildungsspektrum, intern könnte mehr gefördert werden, statt externe Besetzungen gerade von Führungskräften

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Sollte mehr in den Fokus gerückt werden

Kollegenzusammenhalt

Top - Werte werden von den Kolleg:innen gelebt und intern toll umgesetzt

Vorgesetztenverhalten

Abteilungsabhängig, wird durch Coaching und Weiterbildung dran gearbeitet

Arbeitsbedingungen

Sowohl vor Ort als auch im Flex Office tolle Ausstattung und sehr gute moderne IT

Kommunikation

Sollte noch transparenter sein - hier sehe ich Verbesserungspotential

Interessante Aufgaben

Abteilungsabhängig - Marketing sollte modernen aufgestellt werden


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Jürgen Thiemann, Leiter HR Management
Jürgen ThiemannLeiter HR Management

Liebe Kollegin, lieber Kollege,
danke für das differenzierte Feedback, welches uns wichtig ist. Storch-Ciret ist nicht perfekt. Aber wir haben den Anspruch jeden Monat, jede Woche, jeden Tag besser zu werden. Wir entwickeln uns ständig weiter und dazu tragen auch die Führungskräfte bei, indem sie sich auf ein neues Verständnis von Leadership einlassen. Ich stimme Dir zu, dass dies einigen Führungskräften bereits besser gelingt als anderen. Gleichzeitig schreibst Du selbst, dass wir unsere Führungskräfte mit Weiterbildung und Coaching entwickeln. Ein weiterer wichtiger Bestandteil ist in diesem Zusammenhang das systematische Führungskräfte-Feedback, entlang unserer Unternehmenswerte.

Viele Grüße

MEHR BEWERTUNGEN LESEN