Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
Kein Logo hinterlegt

Ströer Media Brands 
GMBH
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,1Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,4Image
    • 3,0Karriere/Weiterbildung
    • 3,5Arbeitsatmosphäre
    • 3,1Kommunikation
    • 3,7Kollegenzusammenhalt
    • 3,3Work-Life-Balance
    • 3,4Vorgesetztenverhalten
    • 3,6Interessante Aufgaben
    • 3,3Arbeitsbedingungen
    • 3,3Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,8Gleichberechtigung
    • 3,5Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2013 haben 105 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,5 Punkten bewertet. Dieser Wert ist höher als der Durchschnitt der Branche Medien (3,4 Punkte).

Alle 105 Bewertungen entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 74 Mitarbeitern bestätigt.

  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    72%72
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    68%68
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    61%61
  • InternetnutzungInternetnutzung
    59%59
  • HomeofficeHomeoffice
    58%58
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    26%26
  • BarrierefreiBarrierefrei
    23%23
  • KantineKantine
    23%23
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    22%22
  • CoachingCoaching
    19%19
  • DiensthandyDiensthandy
    14%14
  • ParkplatzParkplatz
    14%14
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    12%12
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    11%11
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    11%11
  • EssenszulageEssenszulage
    5%5
  • FirmenwagenFirmenwagen
    4%4
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    1%1
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    1%1

Arbeitgeber stellen sich vor

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Der Zusammenhalt und die Bestrebungen in der Vergangenheit, guten Journalismus und Eigenverantwortung zu stärken. Das ist leider vorbei.
Bewertung lesen
Die Lage, die Home-Office Regelungen und wenig Überwachung. Mehr als 30 Stunden /. pro Woche arbeitet kaum keiner.
Heute leider gar nichts mehr. Wie traurig.
Bewertung lesen
- Work-Life-Balance
- Home-Office Möglichkeiten
- die Kollegen
- Standort
Bewertung lesen
Dynamisches, motivierendes Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien, offene Kommunikation
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 40 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Zu abhängig vom Mutterkonzern.
Bewertung lesen
Die Corona Kurzarbeit wurde für eine Phase eingeführt, ohne dass die Firma überhaupt darunter leidet. Es hieß aus Solidarität geht der ganze Konzern in Kurzarbeit, ich denke, man hat sich hier an der Staatsstütze bedient.
Bewertung lesen
- geringe Wertschätzung
- miserable Gehälter
- extrem lange Kommunikationswege
Bewertung lesen
Die Geschäftsführung, die Unternehmenskultur, die fehlende Strategie und inzwischen auch die Arbeitsatmosphäre.
Das Management ist nicht ehrlich und versucht sich mit Tricks aus der Verantwortung zu ziehen.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 26 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Die negativen Bewertungen werden immer mehr, habt ihr nicht auch das Gefühl, eure Mitarbeiter trauen sich nicht mehr, Probleme direkt anzusprechen, weil sie dann als nächstes auf der Abschußliste stehen? Lasst doch mal die Mitarbeiterumfrage wieder starten, anstatt die negativen Bewertungen runterzuspielen. Seid die Stimmung unten ist, hat man einfach die Mitarbeiterumfragen gestoppt. So könnt ihr mit uns in den Dialog gehen (anaonym) und wir müssen nicht Angst haben, dass Kritik mundtot gemacht werden will.
Bewertung lesen
- mehr Wertschätzung. Also im Ernst. Nicht nur davon reden, auch machen.
- Bessere Gehälter, mehr konstruktive Feedback- und Gehaltsgespräche
- hellerer Arbeitsplatz
- Jemanden einen guten Rechner geben, der was taugt
Bewertung lesen
Das Unternehmen müsste komplett umstrukturiert werden und eine neue Führungsstruktur etabliert werden. Aber das ist schon so häufig versucht worden. Ich habe keine Hoffnung mehr.
Die Mitarbeiter scheinen mehrheitlich die Hoffnung verloren zu haben. Vielleicht will man alle loswerden und die Stellen neubesetzen wie bei t-online.
Bewertung lesen
Eure Zahlen sind toll, aber wisst ihr auch, wie unzufrieden eure Mitarbeiter sind? Das ist euch egal nehme ich an, jeder ist ja ersetzbar.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 22 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Gleichberechtigung

3,8

Der am besten bewertete Faktor von Ströer Media Brands ist Gleichberechtigung mit 3,8 Punkten (basierend auf 10 Bewertungen).


Zu diesem Thema kann ich nicht viel positives oder negatives sagen. Mir wurde direkt als "weibliche Angestellte" nichts verweigert. Es ist nur immer wieder schwierig, sich in einem Meeting zu behaupten, wenn man die einzige Frau ist. Belächelt werden war nicht selten. Gehälter von gleichgestellten Kollegen mit gleicher Aufgabenrelevanz waren ebenfalls NICHT gleich.
Es gibt auch Frauen an den Führungspositionen: Teamleiterin und Abteilungsleiterin. Ganz oben an der Spitze gab es seit Jahren keine mehr.
3
Bewertung lesen
Führungspositionen teilen sich recht gleichwertig auf beide Geschlechter auf. Angestellte ebenfalls. Keine Diskriminierung von Menschen, die sich als LGBT identifizieren und damit offen umgehen möchten.
5
Bewertung lesen
Bei GIGA ist jeder willkommen. Diskriminierendes Verhalten aufgrund Geschlecht, Religion, Hautfarbe oder sexueller Orientierung gibt es nicht. Alle haben die gleichen Chancen. Was zählt sind Einsatzbereitschaft, Leidenschaft für die Inhalte und Kompetenz.
In Führungspositionen ist das Verhältnis von Männern zu Frauen 50%/50%
5
Bewertung lesen
Also zwischen Frauen und Männern gab es hier keine Unterschiede und "gläserne Decken": Wer was kann, der/die kommt weiter!
Was Mitarbeiter noch über Gleichberechtigung sagen? 10 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Karriere/Weiterbildung

3,0

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Ströer Media Brands ist Karriere/Weiterbildung mit 3,0 Punkten (basierend auf 13 Bewertungen).


Flache Hierarchien sorgen dafür, dass nicht sonderlich viel Platz nach oben ist, aber wer mag, der findet auch eine passende Stelle mit Verantwortung. Übernommen wurde ich auf Grund fehlender freier Stellen nicht, hatte aber absolut keine Probleme dank des guten Abschlusses und der vielen Referenzen bei der SMB einen neuen Job zu finden.
3
Bewertung lesen
Nope. Es gibt ein ströer-geführtes Portal, das kleine Weiterbildungen anbietet. Dort kann man sich anmelden.
Es ist aber keine Weiterbildung in Form von "2 Wochenlang Intensivkurs im Bereich X in der Stadt X"
Du willst dich weiterbilden? Dann mach es selbst. Alles was nicht außerhalb deiner Freizeit ist oder am Wochenende stattfindet, kannste knicken!
Ein Beispiel, das ich heute noch belächle, waren die angebotenen Englisch-Kurse. Da wurden lieber 2 männliche Kollegen reingesteckt, statt die zwei weiblichen (die den Kurs wirklich ...
2
Bewertung lesen
Trotz des großen Ströer Konzerns - die Ströer Media Brands wird in dem Konzern nicht ernst genommen und Stiefmütterlich behandelt, siehe u.a. das lächerliche Schulungsangebot. Und bitte, wenn dann am Wochenende machen, nicht in der Arbeitszeit.
1
Bewertung lesen
Ein internes Fortbildungsprogramm wird halbherzig angeboten, wenn aus der Kölner zentrale Druck kommt. Die Teilnahme an den sehr mageren Angeboten wird nicht gerne gesehen.
1
Bewertung lesen
Es gibt Standardkurse, von der Kölner Zentrale. Für individuelle und fachlich fundierte Weiterbildung ist kein Budget da.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 13 Bewertungen lesen

Gehälter

51%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 69 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Redakteur:in5 Gehaltsangaben
Ø37.700 €
Mediengestalter:in3 Gehaltsangaben
Ø33.500 €
Webentwickler:in3 Gehaltsangaben
Ø48.300 €
Gehälter für 7 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Ströer Media Brands
Branchendurchschnitt: Medien

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Einsatz wertschätzen und Mitarbeiter über Richtung im Unklaren lassen.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Ströer Media Brands
Branchendurchschnitt: Medien
Unternehmenskultur entdecken