Navigation überspringen?
  

Stylebop GmbHals Arbeitgeber

Deutschland Branche Handel / Konsum
Subnavigation überspringen?

Stylebop GmbH Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
2,50
Vorgesetztenverhalten
2,17
Kollegenzusammenhalt
3,50
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,50
Arbeitsbedingungen
2,40
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
2,67
Umgang mit älteren Kollegen
2,60
Karriere / Weiterbildung
1,83
Gehalt / Sozialleistungen
2,17
Image
2,83
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

keine flex. Arbeitszeit kein Homeoffice keine Kantine keine Essenszulagen keine Kinderbetreuung Betr. Altersvorsorge bei 1 von 6 Bewertern keine Barrierefreiheit keine Gesundheitsmaßnahmen kein Betriebsarzt kein Coaching Parkplatz bei 2 von 6 Bewertern keine gute Verkehrsanbindung Mitarbeiterrabatte bei 3 von 6 Bewertern kein Firmenwagen kein Mitarbeiterhandy keine Mitarbeiterbeteiligung Mitarbeiterevents bei 1 von 6 Bewertern keine Internetnutzung keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 01.Feb. 2016
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • 1. Bezuschussung des Kantinenessens (es gibt kaum Essensmöglichkeiten vor Ort) 2. Beteiligung bei den Fahrtkosten 3. mehr Transparenz in der Kommunikation leben 4. man sollte den Mitarbeitern mehr mitteilen was man von ihm erwartet und sich öfter darüber austauschen Stylebop sollte darauf achten den Anschluss zu einem guten mittelständischen Unternehmen mit einem positiven Ruf nicht zu verlieren. Die Firma gibt es schon ca. 11 Jahre und dafür ist sie in einigen Themen noch ziemliches "Start-up". Andere sind in vielen Themen schon weiter (Struktur, Mitarbeiterbindung etc).

Pro

+ wenn man überdurchschnittliche Leistung bringt und einen guten "Draht" zum Vorgesetzten hat, wird es meist auch gesehen
+ fast alle Kollegen sind sehr nett/sympathisch/hilfsbereit
+ familiär geführtes "stylisches" Unternehmen

Contra

- Kommunikation von oben nach unten fast keine verhanden, so dass man erst spät über manches erfährt (keine Meetings)
- schlechte Verkehrsanbindung mit den öffentlichen, da Firmensitz außerhalb von München (für die, die mit dem Auto kommen gibt es ein paar Parkplätze vorm Haus)
- ständig werden neue Mitarbeiter gesucht/eingestellt - mehr Kontinuität auch in der Belegschaft würde das Unternehmen voran bringen

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    Stylebop GmbH
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2015
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
Wie ist die Unternehmenskultur von Stylebop GmbH? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.
  • 12.März 2015
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Es gibt stressige Tage und angenehmere Tage, aber man ist immer bemüht respektvoll miteinander umzugehen.

Vorgesetztenverhalten

Regelmässige Interaktionen sichern eine positive Arbeitsatmosphäre.
Realistische Ziele, Entscheidungen dann nachvollziehbar, wenn man die Unternehmensstrategie kennt.
Wenig kontrolle, viel Vertrauen!

Kollegenzusammenhalt

Man kann nicht jeden mögen.
Aber alle sind fair, offen und halten zusammen.

Interessante Aufgaben

So frei arbeiten wie ein Selbstständiger, aber mit der Sicherheit des Angestelltenstatus.
Freiheit ist halt auch die Pflicht, sich selbst zu motivieren.

Kommunikation

Kommunikation ist verbesserungsfähig

Gleichberechtigung

Wenn man gut ist, hat jeder die Möglichkeit alles zu erreichen.

Umgang mit älteren Kollegen

ein gesunder Generationenmix

Karriere / Weiterbildung

Faktisch nicht vorhanden

Gehalt / Sozialleistungen

Eigener Erfolg wirkt sich aus

Arbeitsbedingungen

Auf dem modernsten Stand.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Unternehmen engagiert sich sozial, es wird auch Müll getrennt und Papier gespart.

Image

Starker Arbeitgeber, auf dem Weg nach oben

Verbesserungsvorschläge

  • Die Mitarbeiter sollen durch Jahresbefragungen an der ständigen Weiterentwicklung des Unternehmens beteiligt.
Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00
  • Firma
    Stylebop GmbH
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • 05.März 2015
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

High pressure is the rule. Menaces are not unusual.

Vorgesetztenverhalten

Lack of overview on the processes. Subject to panic behaviour when taking decisions. Unclear communication.

Kollegenzusammenhalt

many talented employees among the different teams.

Kommunikation

Cryptic messages and long silences after feedback requests are quite often the mean of communication with higher hierachies.

Karriere / Weiterbildung

trainings and access to tools are promised only in the hiring process.

Arbeitsbedingungen

No investments on tools necessary for the work performance. No investment in the infrastructure (no chairs in the meeting room, small tables, no laptops available)

Work-Life-Balance

unpaid extra hours are the rule.

Image

what the public image is and what's inside are almost opposites.

Verbesserungsvorschläge

  • The top management should definitely improve the communication, the goal settings, the decisional processes and the behaviour towards employees.

Pro

Lots of talented people among the colleagues.

Contra

High pressure, no access to tools, lack of communication, unstructured, no attention to the working conditions.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
3,00
  • Firma
    Stylebop GmbH
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2014
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Marketing / Produktmanagement
  • 30.Jan. 2015 (Geändert am 01.Feb. 2015)
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Guter Nährboden für Mobbing und Intrigen

Vorgesetztenverhalten

Konfliktfälle müssen die Mitarbeiter selber lösen. Das Unternehmen ist seit der Gründung (vor zehn Jahren) immer noch in der "Start-up-Phase".

Kollegenzusammenhalt

Mitarbeiter werden von oben gegeneinander ausgespielt.

Interessante Aufgaben

Motto:die Arbeit muss gemacht werden, wie? Egal, irgendwie muss man sich durchwurschteln.

Kommunikation

Man kann Verbesserungsvorschläge machen und das Gespräch mit den Vorgesetzten suchen, man stößt aber auf taube Ohren

Gleichberechtigung

Geschlecht, Hautfarbe ist egal, Hauptsache die Arbeit ist gemacht. Aufstiegschancen hat man sowieso nicht, es sei denn man kennt einen der Verantwortlichen persönlich. Je größer der Mitarbeiter sozial benachteiligt ist, umso besser. Diese Mitarbeiter sind dankbar für den Job, machen schön Überstunden, rebellieren nicht gegen das System und sind zudem günstig.

Umgang mit älteren Kollegen

Sind gerne gesehen, da sie wie Mütter und andere die sich in einer sozial schwachen Position befinden, gute Arbeitnehmer sind: machen alles mit, weil sie froh sind einen Job gefunden zu haben.

Karriere / Weiterbildung

Wenn man eine persönliche Beziehung zu einem in der Führungsriege hat, dann kann man sicherlich Karriere machen. Sonst nicht.

Gehalt / Sozialleistungen

Keine Sozialleistungen, Urlaub gewährt die Firma nur was mindestens dem Arbeitnehmer gewährt werden muss. Nach Ansicht der Führungsriege bekommt man viel Geld und erwartet dafür auch Leistung. Im Vergleich mit anderen Firmen (und meinem jetzigen Arbeitgeber) wird schlecht bezahlt

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Müll wird getrennt. Unternehmen engagiert sich sozial, indem es viele sozial schwache Arbeitnehmer einstellt (aus voran angestellten Gründen)

Work-Life-Balance

Man hat nur für die Firma da zu sein, am besten man hat kein Privatleben. Mit Familie: geht gar nicht

Image

Internetseite sieht super aus, präsentiert sich als wäre die Firma ein Teil von Glitzer und Glamour, die Wirklichkeit ist aber das Gegenteil.

Verbesserungsvorschläge

  • Gehe zurück auf Start! Und dann bitte von Anfang an mit Strukturen und fähigen Mitarbeitern in den wichtigsten Positionen.

Pro

Flache Hirarchien

Contra

Dass man als Arbeitnehmer keinerlei Wertschätzung bekommt

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
2,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Stylebop GmbH
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2014
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Logistik / Materialwirtschaft
  • 18.Okt. 2014
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Verbesserung der Kommunikation, bessere Information, kurzum miteinander reden, zuhören und Veränderungen zulassen

Pro

flache Hierarchie

Contra

Mobbingkultur, despotischer Führungsstil, intrigantes Führungsteam, mangelnde bis keine Kommunikation

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Stylebop GmbH
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • 27.Sep. 2014 (Geändert am 29.Sep. 2014)
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Betriebsrat installieren!!! Fortbildungsseminare abhalten, Kompetenzen der Mitarbeiter fördern
  • Kommunikationsseminar für die Vorgesetzten. Tipp: Ein Unternehmen lebt von seinen Mitarbeitern...

Pro

Am besten sind hier die Kollegen und die Kommunikation untereinander, wenn es auch Ausnahmen gibt, s. u.

Contra

Es wird nicht auf die Belange der Mitarbeiter Rücksicht genommen, Verbesserungsvorschläge wurden nicht beachtet, die Arbeitssicherheit war katastrophal, u. a. wurden defekte Leitern eingesetzt und der Brandschutz wurde missachtet etc.

Ein Betriebsrat ist nicht vorhanden.

Zwei Kollegen wurden entlassen, weil sie sich gewerkschaftlich organisiert und die Gründung eines Betriebsrates angeregt hatten.

Die Kommunikation von oben nach unten ist geprägt von "friss oder stirb"

Es gibt häufig Urlaubssperren und es ist unklar, ob man Urlaub nehmen darf oder nicht.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Stylebop GmbH
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Logistik / Materialwirtschaft