Workplace insights that matter.

Login
Peek & Cloppenburg KG Logo

Peek & Cloppenburg 
KG
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 2,9Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,4Image
    • 3,0Karriere/Weiterbildung
    • 3,1Arbeitsatmosphäre
    • 2,7Kommunikation
    • 3,6Kollegenzusammenhalt
    • 2,8Work-Life-Balance
    • 3,0Vorgesetztenverhalten
    • 3,0Interessante Aufgaben
    • 3,1Arbeitsbedingungen
    • 2,7Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,3Gleichberechtigung
    • 3,3Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2007 haben 723 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,0 Punkten bewertet. Dieser Wert ist niedriger als der Durchschnitt der Branche Handel (3,3 Punkte).

Alle 723 Bewertungen entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

TEAMARBEIT BEI PEEK & CLOPPENBURG:

Die Unternehmensgruppe Peek & Cloppenburg ist mehr als „nur“ Mode. Das optimierte Zusammenspiel von Experten verschiedener Bereiche ist seit mehr als 110 Jahren verantwortlich für den Unternehmenserfolg. Die gesamte Lieferkette der P&C-Gruppe umfasst den Weg von der Produktion und dem Einkauf der Ware über die Logistik, die Warenpräsentation auf der Verkaufsfläche und im Online-Shop und der Beratung der Kunden vor Ort. Immer auch unterstützt durch Expertise der Zentralbereiche und einzelner Tochterunternehmen, wie der Mode Logistik und der Fashion Digital. Um Teil des P&C-Teams zu werden, gibt es ver­schiedene Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten. Angeboten werden verschiedene Ausbildungsgänge und unser Abiturientenprogramm für Schüler. Daneben gibt es für Studenten verschiedenen Praktika, Aushilfsjobs, das Julior Trainee- und das Traineeprogramm. Des Weiteren gibt es sowohl für Absolventen als auch für Professionals die Möglichkeit eines Direkteinstiegs.

Die Peek & Cloppenburg Unternehmensgruppe ist ein familiengeführtes Modeunternehmen mit Haupt­sitzen in Düsseldorf und Wien. Mit rund 140 Ver­kaufshäusern in 15 Ländern und rund 16.000 Mit­arbeitern verfügt P&C über eine breite Infrastruktur und ist dabei mehr als nur ein Händler: Zum Multi­marken-Sortiment gehören auch eigene Brands, in denen sich die Modekompetenz vom Design bis zur Produktion vereint. Dabei greift P&C auf seine über 110-jährige Erfahrung zurück und setzt gleichzeitig auf modernste Technologien und zukünftige Trends. Das Unternehmen verbindet Innovation mit Bewähr­tem und ist als Omnichannel-Anbieter im stationären Handel als auch im Onlinebereich präsent.

Produkte, Services, Leistungen

Bei Peek & Cloppenburg vereinen wir vieles das man so nicht unbedingt erwartet: Wir sind nicht nur Modehändler, sondern leisten von Design und Produktion unserer Eigenmarken bis zur Warenpräsentation alles selbst. In rund 140 P&C-Verkaufshäusern und unseren Unternehmenszentralen in Düsseldorf und Wien geben rund 16.000 Mitarbeiter verschiedenster Fachrichtungen jeden Tag ihr Bestes – und das für Märkte in 15 Ländern. Dadurch erwarten Sie bei uns eine besondere Vielfalt und sicher auch neue persönliche Herausforderungen.

Perspektiven für die Zukunft

Ihre Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten bei P&C

Abwechslungsreiche Aufgaben, viel Verantwortung, flache Hierarchien – P&C ist ein hochattraktiver Arbeitgeber in einer dynamischen Branche. Ganz gleich für welches Programm man sich entscheidet, der Einstieg bei P&C bietet auf allen Ebenen eine Vielfalt an Entwicklungsmöglichkeiten und Karriereperspektiven.

Für Schüler & Abiturienten:

  • Abiturientenprogramm/Handelsfachwirt
  • Ausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel
  • Ausbildung zum Kaufmann für Büromanagement
  • Ausbildung zum Gestalter für visuelles Marketing
  • Ausbildung zum Kaufmann für Spedition und Logistikleistungen
  • Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik
  • Ausbildung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung

Für Studenten & Absolventen:

  • Junior Traineeprogramm
  • Traineeprogramm
  • Studentenpraktikum
  • Nebenjobs

Für Berufserfahrene:

  • Direkteinstieg Einkauf: Junior Buyer/Buyer, Merchandise Controller
  • Direkteinstieg Verkauf: General Sales Manager, Abteilungsleiter, Substitut/Stellvertretender Abteilungsleiter, Verkaufsmitarbeiter
  • Direkteinstieg Zentrale

Um den Lesefluss zu erleichtern, verwenden wir in unseren Texten die männliche Wortform. Selbstverständlich sprechen wir mit unseren Einstiegs- und Karriereangeboten gleichermaßen alle Interessenten (m/w/d) an.

Es gibt zwei unabhängige Unternehmen Peek & Cloppenburg mit ihren Hauptsitzen in Düsseldorf und Hamburg. Die Standorte der Peek & Cloppenburg KG, Düsseldorf finden Sie unter: www.peek-cloppenburg.de

Kennzahlen

Mitarbeiterrund 15.000

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 628 Mitarbeitern bestätigt.

  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    64%64
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    43%43
  • KantineKantine
    37%37
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    34%34
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    32%32
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    23%23
  • CoachingCoaching
    21%21
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    20%20
  • InternetnutzungInternetnutzung
    15%15
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    12%12
  • HomeofficeHomeoffice
    10%10
  • BarrierefreiBarrierefrei
    10%10
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    9%9
  • ParkplatzParkplatz
    8%8
  • DiensthandyDiensthandy
    8%8
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    8%8
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    4%4
  • EssenszulageEssenszulage
    4%4
  • FirmenwagenFirmenwagen
    1%1

Was Peek & Cloppenburg KG über Benefits sagt

P&C bietet mehr. Unsere Mitarbeiter können von vielen Zusatzleistungen profitieren, die das Leben schöner machen. Von Shoppingvorteilen bis zu Angeboten, die es erleichtern, Familie und Beruf miteinander zu vereinbaren.

KINDERKRIPPE

Wenn Sie als Elternteil arbeiten, müssen Sie sich darauf verlassen können, dass Ihr Kind gut versorgt ist. Deswegen haben wir schon 2010 in Düsseldorf die P&C-Kinderkrippe Puckis Home eröffnet. Kinder unserer Zentralmitarbeiter im Alter von 1 bis 3 Jahren werden hier nach individueller Absprache bestens betreut.

FIRMENTICKET

Damit unsere Zentralmitarbeiter günstig, stressfrei und umweltschonend zur Arbeit kommen können, bieten wir ihnen vergünstigte Tickets für den öffentlichen Nahverkehr an.

SPORTKURSE

P&C sorgt für Bewegung. Für unsere Mitarbeiter organisieren wir regelmäßig Sportkurse und -events, die von professionellen Trainern geleitet werden. Zum Beispiel Yoga, Gymnastik, Fußball, Marathontrainings oder den P&C-Spendenlauf. So bleibt man ganz sicher fit, tut etwas für die Gesundheit und kann sich ehrenamtlich engagieren.

INDIVIDUELLE ARBEITSZEITMODELLE

Wenn sich im Leben etwas verändert, muss sich manchmal auch die Arbeitszeit verändern. In solchen Situationen unterstützen wir unsere Zentralmitarbeiter. Wenn die Rahmenbedingungen es zulassen, vereinbaren wir in solchen Fällen individuelle Arbeitszeitmodelle. Denn wir wissen, dass Mitarbeiter von einem Unternehmen heute mehr erwarten als einen interessanten Arbeitsplatz.

MITARBEITERANGEBOTE

Bei P&C bieten wir unseren Mitarbeitern regelmäßig exklusive Produkte zu besonders niedrigen Preisen. In monatlichen Aktionen erhalten sie Angebote aus den Bereichen Einrichtung, Technik, Freizeit, Kultur, Kulinarisches, Auto und Reisen. Immer von namhaften Anbietern – und immer zu besonders günstigen Konditionen.

SABBATICAL

Bei P&C sind nicht nur die Mitarbeiter flexibel, sondern auch das Unternehmen selbst. Deswegen sind bei uns längere Auszeiten, wie z. B. ein Sabbatical möglich und können in Einzelfällen individuell vereinbart werden.

PERSONALRABATT

P&C hat eine Leidenschaft für Mode ‒ genau wie die Menschen, die bei uns arbeiten. Deswegen bieten wir jedem Mitarbeiter 25 % Rabatt beim Shoppen in allen unseren Verkaufshäusern.

P&C-SPENDENLAUF/P&C-CHARITYLAUF

Gutes tun ‒ für die eigene Fitness und ein soziales Projekt. Das ermöglichen wir unseren Mitarbeitern mit dem P&C-Spendenlauf. Einmal jährlich findet die beliebte Veranstaltung statt. Dabei wird für jeden gelaufenen oder gewalkten Kilometer ein kleiner Betrag gespendet. Die Gesamtsumme kommt einem guten Zweck zugute. Welcher genau das ist, bestimmen die P&C-Mitarbeiter per Onlinevoting.

STUDIUM NEBEN DEM BERUF

Weiterbildung ist uns besonders wichtig. Deswegen unterstützen wir unsere Kollegen unter bestimmten Voraussetzungen bei ihrem nebenberuflichen Studium ‒ ob Bachelor, Master oder Promotion. Mit einer individuellen Vereinbarung wird ein neuer akademischer Abschluss für unsere Mitarbeiter möglich.

KULTURANGEBOTE

Als Modeunternehmen wissen wir, wie wichtig Inspiration ist. Daher bieten wir unseren Mitarbeitern bei vielen Veranstaltungen die Möglichkeit, Neues zu erfahren. Zum Beispiel bei Vortragsabenden in entspannter Atmosphäre oder interessanten Museumsführungen.

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Anspruchsvolle Arbeitsaufgaben in einem attraktiven Umfeld. Täglich neue Herausforderungen verlangen immer wieder nach neuen Ideen. Flache Hierarchien bei P&C sowie kurze Entscheidungswege helfen bei der schnellen Umsetzung der Ideen und beim Erreichen ehrgeiziger Ziele. Jeder einzelne Arbeitsbereich zeichnet sich zudem durch höchst verantwortungsvolle Aufgaben aus.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Wir sind ein dynamisches Unternehmen mit modernem Profil und langjähriger Tradition. Täglich neue Herausforderungen verlangen immer wieder nach neuen Ideen. Unsere flachen Hierarchien sowie kurze Entscheidungswege helfen bei der schnellen Umsetzung von Projekten und beim Erreichen ehrgeiziger Ziele. Wer bei uns überdurchschnittlich viel erreichen will, dem bieten wir überdurchschnittliche Möglichkeiten an außergewöhnlichen Arbeitsplätzen. Sie erfahren die Trends von morgen schon heute, erleben Lifestyle-Produkte hautnah und inszenieren diese stets an einem der schönsten Plätze der Stadt. Ob Schüler/in, Abiturient/in, Absolvent/in oder Berufserfahrene/r – wir haben für jeden ein maßgeschneidertes Karriereprogramm.
Schüler & Abiturienten Trendsetter mit Köpfchen gesucht!
Wer nach der Schule nicht nur eine Aufgabe, sondern eine Herausforderung sucht, findet bei uns gleich mehrere. Ob Handelsfachwirt/in, Kauffrau/Kaufmann im Einzelhandel, für Bürokommunikation oder Gestalter/in für visuelles Marketing – Sie bekommen ein konsequentes Konzept für den Weg durch Ihre Ausbildung und unser Unternehmen. Sie lernen und arbeiten im Team und sind vom ersten Tag an Teil der gesamten P&C-Welt. Zukunft hat, wer Menschen begeistert. Wenn Sie diese Ansicht teilen, haben Sie bei uns gute Aussichten.
Studenten & Absolventen Schnell vorwärts, schneller aufwärts.

Absolventen, die frisch von der Uni kommen, bieten unsere Trainee-Programme einen aussichtsreichen Einstieg ins Berufsleben. Dabei arbeiten Sie von vornherein auf eine klar definierte Position zu. Für eine Karriere in unseren Kernbereichen Einkauf und Verkauf ist das Fashion Buyer Trainee Programm oder das Store Manager Trainee Programm die richtige Wahl. Für Nachwuchsführungskräfte in den Zentralbereichen bietet das Headquarters Expert Trainee Programm den richtigen Einstieg. In den ersten 3 Monaten lernen die Trainees unser Kerngeschäft kennen – den Verkauf. Hier lernen sie das Wichtigste überhaupt kennen: unsere Kunden. Außerdem erfahren sie die Grundlagen über unsere Verkaufsorganisation. In begleitenden Seminaren lernen sie nicht nur interessante Inhalte, sondern auch viel über sich selbst. Nach dem Verkauf folgt eine dreimonatige Einkaufsphase. In unserem Düsseldorfer Zentraleinkauf geht es zunächst um die Warenbeschaffung. Sie lernen, wie unsere Einkäufer arbeiten und begleiten diese zu Lieferantenterminen und Verhandlungen. Außerdem erhalten die Trainees Einblicke in unsere Compliance- und Analysis-Teams. In der letzten Phase des Trainee Programms treten die Teilnehmer für 12 Monate ihre Funktion als Abteilungsleiter (Fashion Buyer TRP und Store Manager TRP) oder als Teammitglied verschiedener Fachbereiche an. Hier werden sie intensiv auf ihre Zielposition vorbereitet. Bei erfolgreichem Abschluss des Fashion Buyer Traineeprogramms, folgt der Einstieg als Retail Buyer im Verkaufshaus Frankfurt am Main. Wer das Store Manager Traineeprogramm erfolgreich absolviert, wird bei entsprechender Leistung General Sales Manager in einem unserer Verkaufshäuser. Nach Abschluss des Headquaters Trainee Programms, steigen die Absolventen in die Düsseldorfer Unternehmenszentrale ein.

Berufserfahrene Mittendrin - und schon ganz vorn dabei.
Ihr Studium oder Ihre Ausbildung liegt schon hinter Ihnen? Und die erste Berufserfahrung haben Sie auch schon gesammelt. Vielleicht sogar in unserer Branche? Ambitionierten Direkt- oder Quereinsteigern, insbesondere aus Dienstleistungsbranchen, bieten wir außergewöhnliche Chancen. Mit individuellen Entwicklungsprogrammen und viel Verantwortung vom ersten Tag an. Und dem erklärten Ziel, Sie schnell Karriere machen zu lassen.

Gesuchte Qualifikationen

P&C erwartet von zukünftigen Mitarbeitern eine hohe Motivation, Engagement, Kreativität und Eigenverantwortung. Bei Bewerbungen achten wir immer auf den Gesamteindruck – der setzt sich nicht nur aus Noten, sondern auch aus der Persönlichkeit, ersten praktischen Erfahrungen und dem individuellen Talent zusammen.
Schüler & Abiturienten
Kaufleute im Einzelhandel -> mittlere Reife
Gestalter für visuelles Marketing -> mittlere Reife oder Fachabitur
Kaufleute für Büromanagement-> Fachabitur oder Abitur
Handelsfachwirte -> Abitur
Studenten & Absolventen
P&C sucht vielversprechende Hochschulabsolventen mit wirtschafts- und rechtswissenschaftlichem oder modischem Hintergrund (Bachelor, Master oder Diplom). Wir freuen uns aber auch über Bewerbungen anderer Studienrichtungen. Darüber hinaus legen wir Wert auf bereits absolvierte Praktika im gewünschten Einstiegsbereich, Auslandsaufenthalte und außeruniversitäre Aktivitäten.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Peek & Cloppenburg KG.

  • Peek & Cloppenburg KG

    Berliner Allee 2

    40212 Düsseldorf

    karriere@peek-cloppenburg.de

    www.peek-cloppenburg.de/karriere

    Christina Neukirchen, Head of Employer Branding

  • Da unser Unternehmen vielfältige Karrieremöglichkeiten anbietet, empfehlen wir Bewerbern, sich vorab zu informieren. Finden Sie für sich heraus, in welchem Bereich Sie am liebsten arbeiten möchten. Außerdem sollten Sie sich genügend Zeit für Ihre Bewerbungsunterlage nehmen, da diese Ihre Visitenkarte ist. Bleiben Sie auch in einem anschließenden Bewerbungsgespräch immer authentisch, darauf legen wir besonders großen Wert.

  • - Über unser Online-Bewerbungssystem

  • Vorstellungsgespräche, Auswahltag mit Computertest, Praxistag, Einzelgespräche

FAQs

Hier beantwortet Peek & Cloppenburg KG häufig gestellte Fragen zum Unternehmen. Die Fragen wurden vom Unternehmen ausgewählt.
  • Verschiedene Seminare vermitteln Ihnen alle Inhalte, die Sie benötigen, um bei uns zu arbeiten. Parallel dazu kann dieses theoretische Wissen praktisch angewendet und umgesetzt werden.

  • Ja. Wir leiten Ihre Bewerbung gerne dem zuständigen Ansprechpartner weiter. Bitte nennen Sie uns dafür alle gewünschten Standorte und Stellen.

  • Ja. Sie können sich gerne jederzeit bei uns bewerben.

  • Als internationales Modeunternehmen bietet P&C für jedes Talent – ob besonders kreativ, handels-/modeaffin oder analytisch – attraktive Karriereperspektiven mit viel Abwechslung und schneller Verantwortungsübernahme, verbunden mit der Sicherheit eines seit über 110 Jahren erfolgreichen Familienunternehmens, das kontinuierlich expandiert und wächst. Zudem können Sie sich auf dynamische Teamarbeit, eigenverantwortliche Projekte und vielseitige Perspektiven freuen.

  • P&C steht in der Branche und darüber hinaus für eine sehr gute Aus- und Weiterbildung. Mit unserer internen Academy bieten wir unseren Mitarbeitern eine Vielzahl an spannenden Seminaren und Workshops, die optimal an die Bedürfnisse der jeweiligen Zielgruppe angepasst sind. Durch regelmäßige Laufbahngespräche ermöglichen wir ihnen außerdem eine individuelle Karriereplanung, die die persönliche Entwicklung fördert. Die Zahlen bestätigen, wie sehr uns das Thema am Herzen liegt: Denn 80 Prozent aller Führungspositionen werden bei P&C intern besetzt.

  • Bewerber, die bei P&C Fuß fassen möchten, sollten weltoffen, engagiert, motiviert und teamorientiert sein und natürlich Spaß am Handel haben. Zeigen Sie im Bewerbungsprozess Ihre Begeisterung! Eine gute Vorbereitung ist dabei das A und O - es ist wichtig, sich mit dem Unternehmen im Vorfeld detailliert auseinanderzusetzen und dafür Zeit zu investieren. Ebenfalls ist es wichtig, sich selbst zu hinterfragen: Warum möchte ich dorthin? Welche Erwartungen habe ich? Warum passt mein Profil zum Unternehmen und zur Zielposition? Nur wer diese Fragen beantworten kann, schafft es sein Gegenüber authentisch zu überzeugen.

Standorte

Standorte Inland

67 Verkaufshäuser in Deutschland (Peek & Cloppenburg KG Düsseldorf)

Standorte Ausland

6 Verkaufshäuser in Belgien, Niederlande, Schweiz (Peek & Cloppenburg KG Düsseldorf),
45 Verkaufshäuser in Österreich, Polen, Bulgarien, Tschechien, Kroatien, Rumänien, Ungarn, Slowenien, der Slowakei, Lettland und Litauen (Peek & Cloppenburg KG Wien)

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Als Praktikant bekommt man sehr gute Einblicke in die vielfältigen Tätigkeiten der HR Prozesse. Man erhält größtenteils verantwortungsvolle und interessante Aufgaben. Es.dürfen Wünsche abgegeben werden, in welche Bereiche man noch tiefer einblicken möchte.
Zudem ist die Arbeitsatmosphäre gut, man wird liebevoll und wertschätzend in das Team aufgenommen. Es finden zwei Feedbackgespräche statt, wodurch transparent kommuniziert wird, wo die eigenen Stärken und Schwächen liegen.
Auch Praktikantenevents finden statt, wie zb coronagerechte digitale Lunchs oder eine digitale Weihnachtsfeier.
Bewertung lesen
Teamgedanke - Einer für alle und alle für einen! Menschlich, man kann ihm vertrauen, pünktliche Lohn-/Gehaltszahlungen, offen für Ideen, fördert junge Menschen in und nach der Ausbildung, bietet Sabbaticals an, Kooperation mit anderen Unternehmen (Corporate Benefits), Teamgedanke.
Bewertung lesen
Vielfalt an Aufgabenprofilen, Zukunftsfähigkeit und -perspektiven, Teams, Zusammenhalt und Austausch untereinander, Weiterbildung und Förderung, Engagement der Kolleg*innen für ihre Themen, offene Unternehmenskultur, Projektmanagement, Gesundheitsmanagement.
Bewertung lesen
Gut am Arbeitgeber finde ich, dass junge, motivierte Berufseinsteiger immens gefördert werden. Mir wurde als Praktikantin sehr viel Verantwortung überlassen, die mich in meinem beruflichen Werdegang sehr starkt geprägt haben!
Bewertung lesen
Als Praktikant ist zählt man ab der ersten Minute zum Team! Alle Mitarbeiter sind super freundlich, offen und bereit, sich gegenseitig zu unterstützen. Es gibt viele Weiterbildungsmöglichkeiten und Aufsteigschancen!
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 324 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Ich habe noch nie einen so krassen Unterschied zwischen festangestellten Mitarbeitern und Zeitarbeitern erlebt. Beim Ankommen und verlassen des Arbeitsplatzes muss eine E-Mail an den Vorgesetzen erfolgen, um die Arbeitszeit kontrollieren zu können. Zeitarbeiter erhalten keine Zutrittskarte und müssen zum Einlass klingeln und warten bis einer der Kollegen öffnet, dies ist insbesondere in der Mittagspause hinderlich und man verliert wertvolle Arbeitszeit. Eigene Zugänge zu den Arbeitstools gibt es nicht. Falls sich gleichzeitig jemand mit den gleichen Zugangsdaten einloggt wird die ...
Bewertung lesen
Als Abiturient würde ich von der Ausbildung im Verkauf bei Peek und Cloppenburg KG Düsseldorf absehen. Die Aufgaben sind eintönig und durch die Kundenkarten und den Verkäuferumsatz entsteht enormer Druck. Des Weiteren werden wichtige Informationen (z.B für die Abschlussprüfung) nicht rechtzeitig an die Azubis kommuniziert. Zuletzt muss man sich als Azubi wirklich gut überlegen, ob man die Arbeitszeiten (Mo-Sa 10-20Uhr) in Kauf nehmen möchte. Schlussendlich bin ich persönlich sehr enttäuscht von der Ausbildung, da ich mich anfangs sehr auf eine ...
Bewertung lesen
Es ist klar, dass die Stimmung im Unternehmen von der Umsatzentwicklung abhängig ist und dass die in den letzten Jahren wie in der ganzen Branche nicht rosig war, ist auch nachvollziehbar. Aber man kann deswegen trotzdem langjährige Mitarbeiter fair behandeln, auch wenn man sie entlassen muß, aber die Art und Weise, wie dies bei P&C geschah, war einfach unterirdisch und entwürdigend.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 296 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Mehr Mitarbeiter zu besseren Konditionen einstellen, niemand kriecht hinter dem ofen vor wenn ein Unternehmen Mindestlöhne für Aushilfen bezahlt, angemessene Vergütungen für langjährige Mitarbeiter die das Unternehmen am Leben erhalten.
- Transparenz: Wo will das Unternehmen langfristig hin, wie sieht die Zukunft der Mitarbeiter aus ? Wie sehen Lieferketten aus, ist die Mode die vertrieben wird nachhaltig ? Ein paar Grüne Hang-Tags an der Ware oder BCI-Etiketten (Better-Cotton-Initiative) sagen absolut nichts aus - "Greenwashing" der Firmen ist keine Seltenheit. Das ...
Bewertung lesen
Nutzt die Azubis nicht als billige Arbeitskräfte aus, sonst bleibt niemand im Unternehmen; viele ackern sich doof und dämlich und dann wird uns noch das Urlaubsgeld und die Ausgleichprämie gestrichen?! Ja es ist natürlich eine schwierige Zeit und es ist verständlich, dass gespart werden muss, aber wenn die Azubis dann als Dank ein Crossaint zum Frühstück bekommt ist das schon traurig. Niemand erwartet eine Millionen, aber irgendwo ein Dank dafür, dass wir durchgearbeitet haben, flexibel sind und immer einspringen und ...
Bewertung lesen
Auch im dritten Ausbildungsjahr weiterhin einen 160 Stunden Vertrag anbieten, mehr auf das Feedback der Abteilungsleiter anstatt der Geschäftsleitung setzten, digitalere Arbeitsprozesse einführen, Sortiment modischer gestalten, nachhaltiger werden und Müllproduktion senken, konsequentere Handhabung der Retouren/ Reklamationen, Gruppenprovison vom Abteilungsumsatz statt individuelles kleben jeden Etiketts
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 274 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

3,6

Der am besten bewertete Faktor von Peek & Cloppenburg ist Kollegenzusammenhalt mit 3,6 Punkten (basierend auf 165 Bewertungen).


Hier kann ich über meine Zeit nur Gutes sagen. Wichtig ist dabei immer auch Kolleg*innen Feedback zu geben, um Missverständnissen vorzubeugen. Denn die Feedback-Kultur selbst ist insgesamt bei P&C nur bedingt ausgeprägt. Daher auch gern offen der FK, direkten und indirekten Kolleg*innen sowie Praktis gegenüber Feedback spiegeln. Nur so kann vllt langfristig eine Feedback-Kultur aus der Mitte heraus entstehen und gelebt werden.
5
Bewertung lesen
Der Zusammenhalt der Kollegen und Kolleginnen im Haus ist sehr gut. Wir unterstützen uns alle gegenseitig, arbeiten intensiv und freundschaftlich Team. Kurz: Wir ziehen alle an einem Strang.
5
Bewertung lesen
Der Teamgedanke steht stets an erster Stelle! Auch als Praktikant wird man ab der ersten Minuten voll und ganz in das Team integriergt und lernt den starken Zusammenhalt kennen.
5
Bewertung lesen
Mega Team. Tolle Einabeitung und Teamzusammenhalt trotz Homeoffice Situation. Sehr hilfsbereite Kollegen und auch Teamabende über die Arbeit hinaus.
5
Bewertung lesen
Gutes Arbeitsklima, bei Ausfall hat man sich gegenseitig unterstützt und auch gut vorgearbeitet. Es wurde nichts aufeinander abgewälzt.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 165 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

2,7

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Peek & Cloppenburg ist Kommunikation mit 2,7 Punkten (basierend auf 160 Bewertungen).


Unterirdisch. Vieles erfährt man nur durch Zufall über den Flurfunk.
Es wird zwar versucht mit großen Meetings gegenzusteuern, aber das klappt nur bedingt. Es fällt eher auf, dass die angebliche Strategie Wunschdenken bzw. nur Theorie ist. Es fehlen konkrete Maßnahmen.
Wichtige Informationen werden oftmals nicht bis an den Mitarbeiter weitergegeben, sondern gehen irgendwo verloren.
1
Bewertung lesen
breite Transparenz innerhalb des Unternehmens, Informationen wie es um das Unternehmen wirklich steht sucht man vergebens, gerade für Mitarbeiter welche in "einfacheren" Positionen stehen absolut undurchsichtig. Welche Kurse das Unternehmen die nächsten Jahre einschlägt ist absolut nicht einsehbar
2
Bewertung lesen
sollte weiter ausgebaut werden - keine internen Messenger o.ä. vorhanden
notwendige Informationen für das alltägliche Arbeiten werden bereitgestellt
Nicht mal die eigene Führungskraft schafft es seine Mitarbeiter zu Themen abzuholen. Trotzdem wird verlangt, dass man über alles Bescheid weiß
1
Bewertung lesen
Niemand hat sich getraut, seine Meinung zu sagen. Alle haben der Unternehmensleitung nur nach dem Mund geredet und um die Wette gelächelt.
2
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 160 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,0

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,0 Punkten bewertet (basierend auf 162 Bewertungen).


Aufgrund einer sehr flachen Hierarchie sind die Aufstiegschancen nur bedingt geben. Auch die geringen Fluktuation bei den Führungskräften und somit nur wenige Nachbesetzungsmöglichkeiten unterstreichen das. Dennoch kann sich jeder Mitarbeiter, so lange es sinnstiftend und in Zusammenhang zu seinem Tätigkeitsfeld steht, weiterbilden. IdR umfasst das 1-2 Weiterbildungsmaßnahmen pro Jahr.
4
Bewertung lesen
Schulungen müssen selbst gefunden und beantragt werden.
Die Genehmigung erfolgt dann irgendwo zentral.
Die ganze Reise wird vom "Travelmanagement" gebucht die Hotels und Reise ungefähr so bucht wie Dagobert Duck es tun würde. Kostenerstattung kann nur Stattfinden, wenn man das nimmt, was das Travelmanagement sich ausgesucht hat, auch wenn es absolut bessere alternativen gibt.
2
Bewertung lesen
Ich habe angefangen unter der Prämisse, dass ich ein berufsbegleitendes Masterstudium absolvieren möchte. Dann kam der Betriebsrat auf mich zu. Jetzt darf ich nicht nur nebenberuflich studieren, sondern bekomme auch die Hälfte des Studiums gleich mitfinanziert + weitere Unterstützung in Form von Lerntagen, Reisekostenrückerstattung für die Prüfungen usw.
5
Bewertung lesen
Möglichkeiten zur Fortbildung werden selbstverständlich geboten. Während der Corona Pandemie wurden sämtliche Fortbildungskurse abgesagt. Die im Anschluss gebotenen Möglichkeiten zur eigenständigen Weiterbildung während der Arbeitszeit waren leider nicht ausreichend.
Trotz der schweren Lage durch Corona, ist P&C sehr bemüht, dass es den Praktikanten/innen gut geht und man viel lernt. Praktikant/innen werden sehr gerne nach einem erfolgreichen Praktikum übernommen, sofern eine passende Stelle frei ist.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 162 Bewertungen lesen

Gehälter

40%bewerten ihr Gehalt als schlecht oder sehr schlecht (basierend auf 586 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Abteilungsleiter:in29 Gehaltsangaben
Ø39.700 €
Filialleiter-Assistent17 Gehaltsangaben
Ø29.700 €
Manager:in12 Gehaltsangaben
Ø66.200 €
Gehälter für 42 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Peek & Cloppenburg
Branchendurchschnitt: Handel

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Sich kollegial verhalten.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Peek & Cloppenburg
Branchendurchschnitt: Handel
Unternehmenskultur entdecken

Awards