Welches Unternehmen suchst du?
Sybit GmbH Logo

Sybit 
GmbH
Bewertungen

124 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,3Weiterempfehlung: 87%
Score-Details

124 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,3 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

85 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 13 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Tolle Arbeitgeber, kann nur empfehlen!

4,6
Empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Sybit GmbH in Radolfzell am Bodensee gearbeitet.

Work-Life-Balance

Es gibt "Flex Office" bei Sybit. Mischung zwischen Präsenz & Home-Office.

Kollegenzusammenhalt

Super Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Immer ein offenes Ohr

Kommunikation

Kann bei jeder Firma immer verbessert sein


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Empfehlenswert

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling bei Sybit GmbH in Radolfzell gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Flexibilität und die Wertschätzung


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Im Vergleich nicht sooo übel

3,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Sybit GmbH in Radolfzell am Bodensee gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Freie Platzwahl oder Home-Office; gute Hardware; in Großraumbüros sind die vielen Telefonate störend; moderne Räume; Dank Covid etwas sauberer

Image

Starke Präsenz auf Messen, in Schulen/Unis, in den sozialen Medien, wenn auch oft eher "cringy".
Die Mediengestaltung ist passabel.

Work-Life-Balance

Gleitzeit, Home-Office, Sonderurlaubstage, Hansefit, unbürokratische Urlaubsplanung/Krankmeldungen; erlauben es Kundentermine, könnte man nachts arbeiten

Karriere/Weiterbildung

Viele Weiterbildungsangebote mit Freigaben ohne große Nachfragen; Ausbildung ist schwach, muss Glück haben einen kompetenten/netten Betreuer im Projekt zu bekommen

Kollegenzusammenhalt

Dank Home-Office schwierig; mit Firmen-Events wird's intensiv versucht; entwicklerweite Teams-Chats für Fragestellungen/Infos, auf die aber nur minimal reagiert werden

Vorgesetztenverhalten

Gefühlt entscheidet eher die SAP als die Sybit-Leitung, wie gearbeitet werden soll (Angular+ Spartacus); meine Team-Leitung ist definitiv lösungsorientiert, kommunikativ, schützt Entwickler vor Kunden im Ernstfall (hab's in anderen Teams aber auch komplett anders gehört - Glücksfall?)

Arbeitsbedingungen

Siehe Arbeitsatmosphäre; kein WLAN-Zugang für Privathandys (Internet aber erforderlich, um sich am Platz über Mobil-App einzuchecken).

Kommunikation

Jour Fixe 2x/Jahr; Projekt-Update für alle 1x/Monat; Projekt-Update speziell für's betreffende Team regelmäßig (bzw. auf Anfrage)

Gehalt/Sozialleistungen

Neue Mitarbeiter scheinen besser behandelt als vorhandene.
Wer sich nicht intensiv vorbereitet und rechtmäßig erfragt, könnte arg benachteiligt werden.

Interessante Aufgaben

Sicherlich lernt man notgedrungen neues im Projekt, aber letztendlich ist es immer das gleiche.
Super moderne App-Entwicklung darf nicht, weil Kunde nicht zahlt, keine Zeit ist oder Projekt es einfach nicht vorsieht.
Teilweise werden Azubis/Junioren in uralte Projekte gesetzt, in denen sie technisch kaum was für die Zukunft lernen.

Top Arbeitgeber

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Sybit GmbH in Radolfzell am Bodensee gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Offene und transparente Unternehmenskultur. Höflichkeit und Respekt werden von der Führungsetage vorgelebt und entsprechend auch von allen Mitarbeitenden eingefordert

Verbesserungsvorschläge

Es gibt immer Dinge, welche optimiert werden können - konkret kann ich derzeit nichts benennen, da erst seit 6 Wochen bei der Firma

Arbeitsatmosphäre

Moderne Arbeitsplätze

Work-Life-Balance

Vertrauensarbeitszeit

Karriere/Weiterbildung

interne und externe Schulungen werden jederzeit angeboten

Vorgesetztenverhalten

Kollegial, flache Hierarchie

Kommunikation

Offen, direkt, verbindlich

Interessante Aufgaben

Prozesse können jederzeit mitgestaltet werden


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Super Unternehmen

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Sybit GmbH in Offenbach gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Alles, besonders die Transparenz und die Kommunikation zwischen Führungsebenen und den Arbeiterbienen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Ich finde nichts zum meckern

Arbeitsatmosphäre

Es herrscht eine disziplinierte aber lockere, harmonische Atmosphäre

Work-Life-Balance

Private Termine mitten im Arbeitsalltag ist überhaupt kein Problem, solange es keine Termine auf der Arbeit anstehen. Spontan früher Feierabend zu machen oder eben mal etwas länger mittag zu machen ( mit Vorankündigung) ist überhaupt kein Problem

Karriere/Weiterbildung

Es wird dazu animiert, sich fortzubilden und in Zukunft eventuell andere Positionen einzunehmen

Vorgesetztenverhalten

Umgang mit Mitarbeiter ist auf Augenhöhe und ehrlich

Kommunikation

Kommunikation unter Kollegen und Vorgesetzen ist sehr gut. Probleme kann man immer ansprechen und es wird versucht, eine Lösung zu finden

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt wird jedes Jahr erhöht, großzügige Bonuszahlung anhand Unternehmenserfolg


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Nicht empfehlenswert!

2,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei Sybit GmbH in Radolfzell gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Location! Nahe dem Bodensee und Mittags mit KollegenInnen am See essen!

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Schlechtes Management auf allen Ebenen, viele Diskussionen und null Aufstiegschancen bei konservativen Hierarchien. Neue Mitarbeiter werden immer besser behandelt als existente Belegschaft; traurig.

Verbesserungsvorschläge

Die Hälfte der Belegschaft des mittleren Managements abschaffen und die sogenannte Führung der Abteilungen sollte sich endlich zur Ruhe setzen.

Arbeitsatmosphäre

Druck "von Oben" muss von den Projektleitern an die Teams weitergeben werden, wobei die obere Etage dann freundlich in den Teamraum kommt und auf lieb macht.

Image

Viel Werbung und gutes Image sind dem Unternehmen sehr viel wert; mehr als das Wohlbefinden der Mitarbeiter.

Work-Life-Balance

Nicht besser oder schlechter als in anderen Büro-Jobs.

Karriere/Weiterbildung

Die Position, in der man eingestellt wurde, wird man nie verlassen! Traurig aber wahr. Aufstiegsmöglichkeiten nur auf dem Papier. Einer der Hauptgründe, warum viele KollegInnen schließlich gehen.

Gehalt/Sozialleistungen

Bis auf die klaren Unterschiede bzgl. Geschlecht, sind die Gehälter normal.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Auch hier nichts Besonderes.

Kollegenzusammenhalt

Meist nette KollegInnen.

Umgang mit älteren Kollegen

Bei diesem Unternehmen wird niemand alt, äußer der Führungsebene. Sehr hohe Fluktuation der MitarbeiterInnen und die Hälfte der ausgeschriebenen Jobs gibt es gar nicht, sondern diese werden nur zur Werbung geschaltet.

Vorgesetztenverhalten

Katastrophal trifft es wohl am besten.

Arbeitsbedingungen

Normal.

Kommunikation

Klare Hierarchien und Ideen, die an die Vorgesetzten gerichtet werden, werden dann als eigene weitergegeben ohne Hinweis auf den Autor. Das ist die Standardkommunikation. Da sagt man nach kurzer Zeit einfach gar nichts mehr.

Gleichberechtigung

Frauen werden vom Einstiegsgehalt bis zu den Personalgesprächen immer benachteiligt.

Interessante Aufgaben

Oft interessante Projekte in der Industrie.

Spannend, flexibel und familienfreundlich!

5,0
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei Sybit GmbH in Radolfzell gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Sehr vertrauensvolles Verhältnis zwischen allen Mitarbeitern. Feedback wird groß geschrieben und ein wertschätzender Umgang ist überall zu spüren.

Image

Die Sybit hat bei ihren Mitarbeitern einen sehr guten Ruf.

Work-Life-Balance

Wenn man Probleme mit der Kinderbetreuung hat wird von allen Kollegen Rücksicht genommen und es ist allgemein akzeptiert und angenommene wenn man Meetings und Arbeitszeiten an private Gegebenheiten anpasst.

Karriere/Weiterbildung

Jeder Mitarbeiter der sich weiterentwickeln möchte bekommt die Chance dazu! Mit einem sehr großen Schulungsangebot, welches für alle Mitarbeiter frei einsehbar ist kann sich jeder seinen Schulungsplan selbst zusammenstellen.

Gehalt/Sozialleistungen

Es gibt sehr viele Sozialleistungen, die vor allem auch Familien mit Kindern helfen: Teilzeitmodelle, Kindergartenzuschuss, extra Krankheitstage für Kinder, Zuschüsse zu Arbeitsunfähigkeitsversicherungen, Firmen Fahrräder, Zuschüsse bei Geburten, Zuschüsse bei privater Altersvorsorge, Kinder Ferien Betreuung, Familien Grillfeste, Nikolausüberraschungen, …

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Auf Nachhaltigkeit wird großen Wert gelegt. Anstatt Wasser in Flaschen gibt es Sprudelautomaten mit Leitungswasser. Geschenke an Mitarbeiter sind immer mit einem nachhaltigen Gedanken. Z.B. Rucksäcke aus Meeresplastik.

Kollegenzusammenhalt

Jeder hilft jedem! Probleme können offen angesprochen werden und es wird lösungsorientiert gearbeitet. Auch Teamübergreifend ist der Zusammenhalt sehr hoch.

Umgang mit älteren Kollegen

Alle Altersgruppen sind gleich integriert und werden gleichberechtigt eingesetzt.

Vorgesetztenverhalten

Grundsätzlich werden Gespräche auf Augenhöhe geführt und Führungskräfte werden entsprechend geschult um Feedbacks zu geben und in Konfliktfällen korrekt zu handeln.

Arbeitsbedingungen

Arbeitszeiten können individuell gestaltet werden. Auch der Ort der Arbeit ist frei wählbar. Ins Büro gehen ist gleichwertig mit HomeOffice oder jedem anderen Ort, an dem gearbeitet werden kann. Man bekommt auch eine komplette Ausstattung für das Büro zu Hause, auch ohne HomeOffice-Vertrag.

Kommunikation

Verschiedene Informationsmeetings auf unterschiedlichen Ebenen finden regelmäßig statt. Informationen zum Aktuellen Stand der Firma sind für alle ersichtlich und immer verfügbar.

Gleichberechtigung

Gefühlt werden alle Mitarbeiter gleich behandelt und ausschließlich auf Grund ihrer Leistung eingesetzt.

Interessante Aufgaben

Es gibt sehr viele unterschiedliche Bereiche von Beratung in denen man sich einbringen kann. Wechsel zwischen den Bereichen werden gefördert. Mitarbeiter werden langfristig interessante Aufgaben geboten, da es viele verschiedene Projekte gibt, die ein bis zwei mal im Jahr im Schnitt wechseln.

Top Bedingungen für Familien

4,8
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Sybit GmbH in Radolfzell gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Dass er sich immer Gedanken macht, was man verbessern könnte und die Mitarbeiter dabei mit einbezieht.

Arbeitsatmosphäre

Es wird darauf geachtet, dass alle zu ihrem Recht kommen. Die Büroräume wurden und werden dahingehend angepasst und kontinuierlich verbessert. Es sollen sich alle wohlfühlen.

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitsmöglichkeiten, wunderbar mit Familie/Freizeit vereinbar.

Karriere/Weiterbildung

Sehr viele Möglichkeiten

Gehalt/Sozialleistungen

Komplexes System aber sehr fair und modern.

Kollegenzusammenhalt

Top, keiner wird alleine gelassen, alle sind hilfsbereit.

Umgang mit älteren Kollegen

Immer willkommen, Erfahrung, Standing und Know-how zählen.

Vorgesetztenverhalten

Sehr authentisch und sympathisch. Für Anregungen immer offen.

Arbeitsbedingungen

Alles da, um gerne zur Arbeit zu gehen.

Kommunikation

Von der Führungsebene wird sehr viel und umfassend kommuniziert. In Einzelfällen gibt es noch Luft nach oben.

Gleichberechtigung

Jeder hat die gleichen Chancen.

Interessante Aufgaben

Jeder kann Themen finden, man muss halt SAP mögen.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Teilen

Gehört zu den besten Unternehmen

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Sybit GmbH in Offenbach gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Dass man hier Leute um sich hat, die Freude an ihrem Beruf haben und ihn nicht ausschließen ausüben, um Geld zu verdienen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Dass es auch Kollegen gibt, die nicht wirklich zu schätzen wissen, was sie hier eigentlich haben.

Arbeitsatmosphäre

Insgesamt gute Arbeitsatmosphäre; es macht sehr viel Spaß, mit den Kollegen zusammenzuarbeiten und man hat echt das Gefühl, unter Profis zu sein.
War vll noch besser vor Corona, weil alle im Büro waren und leider gibt es, wie eigentlich in jedem Unternehmen, Nörgler, die halt oft auch am lautesten sind.

Image

Sybit hat einen klasse Ruf und darf ruhig Sybit bleiben (und nicht NTBDS werden).

Work-Life-Balance

Es gibt stressige und auch nicht stressige Phasen. Demnach macht man Überstunden, kann sie aber wieder abbauen.
Mittlerweile darf man entscheiden ob und wann man ins Büro geht, was die WLB nochmal deutlich verbessert hat.

Karriere/Weiterbildung

Nur der Karriere willen ist man hier falsch.

Kollegenzusammenhalt

Motivierte Kollegen, mit denen man super zusammenarbeiten kann. Von Projekt zu Projekt arbeitet man auch mit unterschiedlichen Kollegen zusammen und muss sich dann natürlich auch immer wieder „finden“.

Umgang mit älteren Kollegen

So viele gibt es hier nicht. :-)

Arbeitsbedingungen

Richtig gutes Equipment und das Büro in Offenbach ist modern und top ausgestattet, mit großen hellen Räumen (das kenne ich auch anders).

Kommunikation

Auch sehr gut, hakt vll an der einen oder anderen Stelle. Ist aber nicht schlimm, den Rest macht der Flurfunk. ;-)
Zahlen werden offen und transparent aufgezeigt.

Gleichberechtigung

Würde mir auch mehr weibliche Kolleginnen wünschen, ist aber alles Branchenüblich hier. Gleichberechtigt ist hier jeder.


Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Teilen

Ein Unternehmen was mehr hält als es verspricht!

4,8
Empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Sybit GmbH in Radolfzell gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Unter vielen anderen positiven Punkten einen exemplarischen Punkt - Sybit leistet sich den "Luxus" eines Teams von Agile Coaches - weil man erkannt hat, dass Agilität nicht von alleine kommt, gerade wenn man auf Kunden stößt, die mit der Herangehensweise nicht so vertraut sind - und weil nur mit den Experten als Interne Unterstützung im Projekt und Betrieb die Möglichkeit besteht, das Potential des Agilen Ansatzes zur Stärke zu nutzen.

Verbesserungsvorschläge

Die Organisation wächst stark - und die Herausforderung ist, den Sybit Spirit - "Gemeinsam zupacken und Dingen machen", die hohe Kollegialität und Zusammenhalt in der zunehmend größeren Organisation zu verlieren. Manche Unternehmen sind daran gescheitert und haben massiv verloren - aber was ich bisher bei Sybit gesehen habe - bin ich sehr zuversichtlich, dass diese Gefahr erkannt und gebannt wird. Auch ist die bestehende Struktur auf das Wachstum ausgerichtet und bietet die Möglichkeiten den "Next Level" erfolgreich zu meistern.

Arbeitsatmosphäre

Hier geht es nach vorne! Hoch motivierte Teams und spannende Themen - intern sowie mit den Kunden.

Image

Starkes Engagement bei Nachwuchsförderung in Schüler, Auszubildende und Studenten - hoher Einsatz durch Sybit, spannende Themen - echte Förderung. Hohe Präsenz an Hochschulen in der Region - Angebot für Abschlussarbeiten oder Möglichkeiten für Werkstudenten.

Work-Life-Balance

Naja - wie immer - hängt dies auch stark davon ab, wie man sich selbst organisiert. Arbeit gibt es mehr als genug - was aber ja auch erfreulich ist. Die Vereinbarkeit von Familie-Beruf ist kein Problem - gelebte Praxis - Teilzeit oder Flex Office - kein Problem

Karriere/Weiterbildung

Endlich ein Unternehmen, in dem "unsere Mitarbeiter sind unsere wichtigstes Kapital" kein Lippenbekenntnis ist - sondern gelebte Praxis. Umfangreiche Schulungsmöglichkeiten stehen allen zur Verfügung und werden kontinuierlich überprüft und ausgebaut. Man könnte fast sagen - Fortbildung ist eine Pflicht - wenn es nicht im Eigeninteresse eines jeden Mitarbeiters sein sollte.

Kollegenzusammenhalt

Egal auf welchem Level der Mitarbeiter steht - man kann immer mit Fragen kommen. Gerade als Neuankömmling ist das Gold wert um sich zurecht zu finden.

Arbeitsbedingungen

Angenehme Räume, leckerer Kaffee, Süßigkeiten, Obst, Wasser - gute Hardwareausstattung, einfache Prozesse, klare Zuständigkeiten und Teams die die Projekte und Teams in ihrer täglichen Arbeit unterstützen - sie es Reisestelle, Spesenabrechnung, HR oder die IT.

Kommunikation

Regelmäßiger Austausch von der Geschäftsleitung/Führungsebene mit allen Mitarbeitern. Transparenz und Nachvollziehbarkeit als Kriterien. Offene Kommunikation im Team und mit den direkten Vorgesetzten.

Gleichberechtigung

Auf die Bedürfnisse und Wünsche der Mitarbeiter wird eingegangen - macht das Ganze manchmal etwas aufwendig - aber nur so kann man die Menschen auch wirklich mitnehmen.

Interessante Aufgaben

Echte Gestaltung und Einbringen ist nicht nur möglich, sondern gewünscht.


Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN