Workplace insights that matter.

Login
synMedico GmbH Logo

synMedico 
GmbH
Bewertungen

12 von 38 Bewertungen von Mitarbeitern (gefiltert)

Interessante Aufgaben
kununu Score: 4,6Weiterempfehlung: 100%
Score-Details

12 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,6 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

12 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Besser geht nicht

5,0
Empfohlen
FreelancerHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Unglaublich Stolz ein Teil von synMedico zu sein

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeit im Team macht unglaublichen Spaß. Die Harmonie untereinander könnte nicht besser sein.

Image

Sehr angesehen und der Vorreiter in der Branche

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umweltbewusstsein ist vorhanden, z.B. E-Autos

Kollegenzusammenhalt

Hier steht jeder für den anderen ein.
Aus vielen Kollegen sind gute Freunde geworden.

Umgang mit älteren Kollegen

Sehr hohe Wertschätzung und großer Respekt vor Erfahrung

Kommunikation

Die Kommunikation funktioniert tadellos. Es gibt direkten Kontakt zu Vorgesetzten, die immer ein offenes Ohr haben.

Gleichberechtigung

In meinen Augen komplett erfüllt

Interessante Aufgaben

Infoskop ist ein wahnsinnig innovatives Produkt. Es entwickeln sich immer wieder neue und spannende Aufgaben

Ein gutes Gefühl, Teil einer so tollen Gemeinschaft zu sein

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Wir wurden von Anfang an regelmäßig und rechtzeitig informiert, sogar zur Situation des Unternehmens, um Unsicherheiten und Ängste zu nehmen. Wir wurden früh ins Homeoffice geschickt, um das Risiko klein zu halten.

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Gar nichts. Genau richtig reagiert.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Bitte genau so weiter machen :)

Arbeitsatmosphäre

Super. Die Stimmung ist durchweg positiv. Es wird viel gelacht und alle gehen sehr nett und respektvoll miteinander um. Persönliche Fähigkeiten werden genutzt und eingesetzt, was eine große Zufriedenheit im Job bewirkt.

Image

Sehr in der Branche angesehenes Unternehmen, was schon etwas stolz macht, hier zu arbeiten

Work-Life-Balance

Der Arbeitgeber ist hier sehr entgegenkommend. Es gibt im Innendienst eine Kernzeit, wodurch man sich seine Freizeit selbst so verschieben kann, wie man es braucht. Auch eine 4 Tage Woche wurde schon mehrmals umgesetzt.

Gehalt/Sozialleistungen

Alles super.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Sehr umweltbewusst: Papierlos, eBike Firmenleasing und Homeoffice, wenn möglich.
Im habe noch nie einen so sozial eingestellten Chef erlebt, dem wirklich alle seine Leutchen am Herzen liegen.

Kollegenzusammenhalt

Es gibt einen eher familiären Umgang miteinander. Wirklich jeder ist hilfsbereit. Viel Wert wird auf Teamwork gelegt.

Umgang mit älteren Kollegen

Genau wie mit jüngeren

Vorgesetztenverhalten

Jeder wird ernst genommen und angehört. Es gibt flache Hierarchien und offene Türen. Auch der Chef nimmt sich für den einzelnen Mitarbeiter Zeit, ob beruflich oder auch privat.

Arbeitsbedingungen

Fantastisch :)

Kommunikation

Die abteilungsübergreifende Kommunikation ist immer weiter ausgebaut worden, so gibt es regelmäßige Newsletter für die Mitarbeiter und Rundmails von Vorgesetzten wie auch oft vom Chef selbst, besonders in diesen Zeiten.

Gleichberechtigung

Viele weibliche Kollegen in Führungspositionen

Interessante Aufgaben

Das ergibt sich in so einem modernen Unternehmen mit innovativen Produkten fast von selbst.


Karriere/Weiterbildung

Home Office = keine Anfahrt = mehr Lebenszeit

3,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/in

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Home Office für alle wurde noch rechtzeitig ermöglicht.
Mitarbeiter in der Probezeit wurden nicht entlassen.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Kurzarbeit wurde eingeführt, einige von uns müssen für andere Menschen die Verantwortung mit übernehmen (Kinder / Lebenspartner/in / Eltern).

Oder haben im Vergleich zu anderen Miarbeitern bereits deutlich weniger Gehalt.

Arbeitsatmosphäre

Die Menschen sind überwiegend nett zu einander

Work-Life-Balance

Durch die aktuelle Situation des Corona Virus haben auch die Mitarbeiter in Kassel HomeOffice.
Dadurch verliert niemand mehr +/- 1 Std. Lebenszeit durch die Tägliche Anfahrt.

Karriere/Weiterbildung

Alle Positionen sind besetzt, ein Aufstieg ist daher nicht möglich.

Gehalt/Sozialleistungen

Einstiegsgehälter sind okay, es gibt keine Tarifverträge. Eine Verhandlung nach der Einarbeitung nach 6 oder 12 Monaten wären nötig. Mitarbeitergespräche machen leider nur wenige Abteilungen. Es wäre schön, wenn es verpflichtend für alle Abteilungen wäre, zumindest 1mal Jahr, damit auch niemand vergessen wird, der/die zu nett ist. Altersarmut bzw. Grundsicherung Anstatt der Rente möchte niemand erleben. Auch Familien können nicht geplant werden, wenn nicht genug Einkommen vorhanden ist.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wir versuchen möglichst wenig auf Papier zu arbeiten.
Krankmeldungen werden via Foto und E-Mail übermittelt.

Kollegenzusammenhalt

Personen abhängig, manche sind absolute Team Player andere verhalten sich wie Beamte

Umgang mit älteren Kollegen

Es wird Rücksicht genommen, manchmal sogar etwas zu viel.

Vorgesetztenverhalten

Abteilungsabhängig - Die einen führen mit Liebe, kümmern sich um ihre Schäfchen und motivieren, sodass man bereit ist mehr zu leisten als man eigentlich bezahlt bekommt. Andere führen mit Angst & klären Meinungsverschiedenheiten nicht mit guten Argumenten, sondern mit ihrem Titel. Das bremst leider die Firma aus und bedarf dann manchmal sehr lange, bis es zu einer Einsicht kommt. Da Mitarbeiter Sanktionen durch Vorgesetzte befürchten müssen, traut sich dann niemand die Hierarchie zu überspringen.

Kommunikation

Es könnten mehr Standards eingeführt werden & dokumentiert, damit neue Mitarbeiter nicht so lange brauchen bei der Einarbeitung. Mehr Transparents über aktuelle Projekte der Entwicklung & Projekt Stand würden helfen.

Gleichberechtigung

Es gibt relativ viele Frauen in hohen Positionen, jedoch ist die Entwicklung & Technik ausschließlich durch Männer besetzt

Interessante Aufgaben

In der Verwaltung eher nicht, alle anderen Abteilungen schon.


Image

Arbeitsbedingungen

Angekommen

4,7
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Für das WIR Gefühl und das er sich auch in dieser Situation persönlich um Einzelne kümmert.

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Diese Frage stellt sich nicht s.o.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Die Unterstützung ist unnötig. Mein Arbeitgeber tut alles damit es seinem Team gut geht.

Arbeitsatmosphäre

Sehr herzlich und eher familiär.

Image

Das Image ist gut, so wird es auch von außen kommuniziert.

Work-Life-Balance

Arbeite ich dran.

Gehalt/Sozialleistungen

Dafür bin ich selbst mit verantwortlich... Fixum + Provi

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wir haben die Möglichkeit ein E Bike zu leasen.
Unser GF ist sehr sozial eingestellt und hat immer ein offenes Ohr.

Kollegenzusammenhalt

Gute Kommunikation und Zusammenarbeit

Umgang mit älteren Kollegen

Durchweg positiv, erkenne keine Unterschiede.

Vorgesetztenverhalten

Das Verhalten meines Vorgesetzten ist eine gesunde Mischung aus: fordernd zu fördernd und dabei immer empathisch und wertschätzend.

Arbeitsbedingungen

Freie Zeiteinteilung auf der Strasse und im Home Office. Mit sämtlichen Ausstattungen, die wir uns wünschen können.

Kommunikation

Hier müssen sich die Abteilungen manchmal noch besser vernetzen.

Gleichberechtigung

Absolut ausgewogen

Interessante Aufgaben

Mit den Möglichkeiten von Infoskop, jeden Tag etwas Neues zu bewegen macht Spaß.


Karriere/Weiterbildung

Zusammenhalt - in guten und in schwierigen Zeiten, das nennt man Stil oder Firmenkultur

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Die Loyalität und offene Kommunikation mit den Angestellten. Und das Eingestehen von Ängsten macht Führungskräfte noch größer in der Aussenwahrnehmung.

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Keine Anmerkung.

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Auch wir haben nun Kurzarbeit angemeldet. Ein notwendiger Entschluss zum langfristigen Erhalt von Arbeitsplätzen. Alle sollten jetzt solidarisch sein und auch mal über den eigenen Schatten springen.

Arbeitsatmosphäre

Wo gehobelt wird müssen manchmal auch Späne fallen. Das ist überall im Leben so. Wer hier an der Atmosphäre rummäkelt hat keine Ahnung, was in anderen Companies abgeht.

Work-Life-Balance

Alles vorbildlich!

Gehalt/Sozialleistungen

Es kann doch immer mehr sein, doch die Zeit zeigt uns einen anderen Weg.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gerade jetzt in der Krise zeigt sich wäre Größe, kein Angestellter oder Neueinsteiger wird frühzeitig entsorgt.

Kollegenzusammenhalt

Man schaut jedem ins Gesicht, aber nicht hinter die Stirn.

Vorgesetztenverhalten

Alle bemüht und verantwortungsvoll, Unstimmigkeiten lassen sich ab und zu nicht vermeiden, ist überall notwendig.

Arbeitsbedingungen

Alles easy.

Kommunikation

Alles wird offen kommuniziert, natürlich gibt es auch hier Sender und Empfänger. Also alles ok.

Gleichberechtigung

Es gibt immer Menschen die sich ungerecht behandelt fühlen.

Interessante Aufgaben

Wer hier seine Talente nicht ausleben kann - wo dann?


Image

Karriere/Weiterbildung

Umgang mit älteren Kollegen

Jederzeit persönliche Kommunikation möglich

4,5
Empfohlen
FreelancerHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Er versucht allen Mitarbeitern das Gefühl eines sicheren Arbeitsplatzes zu geben

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Ich habe das Gefühl daß der GF alles für seine Mitarbeiter unternimmt was möglich ist

Arbeitsatmosphäre

Als Freelancer bin ich sehr frei in meinen Entscheidungen und der Organisation meines Arbeitsalltages
Es gibt eine sehr offene Atmosphäre

Image

Im Prinzip wird positiv gesprochen und ich bewerte das Image als gut
Aber auch hier gibt es Luft nach oben wie auch in anderen Unternehmen

Work-Life-Balance

Da ich Freelancer bin gibt es hier keine Probleme

Kollegenzusammenhalt

Ich kann mit allen Kollegen und Kolleginnen offen und ehrlich umgehen und denke,daß es umgekehrt auch so ist

Vorgesetztenverhalten

Die Hierarchie ist sehr flach und deshalb gut nachvollziehbar
In der 2.Führungsebene gibt es Luft nach oben was klare Entscheidungen und deren Nachvollziehbarkeit betrifft

Kommunikation

Die Kommunikation mit der GL bezeichne ich als offen und streitbar
Allerdings wünsche ich mir,daß manche Entscheidungen klarer kommuniziert werden

Gehalt/Sozialleistungen

Ich bin Freelancer und bekomme ausschließlich Provision und die ist gut

Interessante Aufgaben

Der Vertrag regelt das Aufgabengebiet
Daran halte ich mich und habe damit keine Probleme


Karriere/Weiterbildung

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Gekommen um zu Bleiben

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Sofort wurde kommuniziert , dass sich niemand Sorgen um seinen Job machen muss, wenns doch drückt hat der Chef auch hier persönlich ein offenes Ohr für jeden!

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Nicht , alles richtig gemacht

Arbeitsatmosphäre

5von 5 Sternen damit ist alles

Work-Life-Balance

Noch nie konnte ich so gut mit work/ life jonglieren.es wird jederzeit Rücksicht gerade auf „Kinderkrank“oder hier und da mal ein kurzfristiger Urlaubstag für private Angelegenheiten genommen. Auch die Kollegen untereinander helfen gerne mal aus.

Karriere/Weiterbildung

Hier würde ich mir gerade zum Thema Weiterbildung ein wenig mehr Unterstützung und Input wünschen

Kollegenzusammenhalt

Menschlich wird man sofort herzlich aufgenommen , wie es aber im Vertrieb eben aber ist gibt es hier und da Reibereien, alles in absoluten Normalbereich.

Umgang mit älteren Kollegen

Tolles gemischtes Team

Vorgesetztenverhalten

Grundsätzlich bin ich mit meiner Vorgesetzten absolut fein , sie hat immer ein offenes Ohr und versucht gute Lösungen zu finden ,selbstverständlich gibt es hier auch mal kleine Konflikte aber nichts was bisher nicht aus der Welt geschafft worden ist.

Arbeitsbedingungen

Top Ausstattung in allen Bereichen Dienstwagen Handy Laptop etc. wenn was gebraucht wird genügt ein Anruf , Merci dafür

Kommunikation

Grundsätzlich fühle ich mich zu denen für mich relevanten Themen gut informiert, hier und da bleibt mal was stecken, aber darüber kann man getrost hinwegsehen und sich Infos einfordern.

Gleichberechtigung

Ist überhaupt kein Thema sowohl Männlein als auch Weiblein :hier steht der Mensch im Vordergrund . Schön finde ich auch dass auch Mitarbeiter mit Kind ohne Vorurteile eingestellt und gewertschätzt werden.

Interessante Aufgaben

Jeden Tag ist ein neuer spannender Tag , Langeweile oder Monotonie gibt es bei synmedico nicht


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Genau für mich.

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Design / Gestaltung gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Der Berühmte Spruch: Nie vergessen über den über den Tellerrand hinaus zu schauen.
Die Branche ändert sich schnell.

Arbeitsatmosphäre

Sehr familiär und herzlich, immer offene Ohren und Türen.

Image

Ein Top Innovatives Produkt. Sollte eigentlich jede Praxis haben.

Work-Life-Balance

Da ich in Teilzeit arbeite passt das für mich.

Karriere/Weiterbildung

Wenn ich auf eine Branchen-Messe will. Kein Problem. Dafür Danke.

Gehalt/Sozialleistungen

Branchenüblich.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Ich sage nur Firmen-Bike-Leasing,

Kollegenzusammenhalt

Top. Gegenseitige Unterstützung und jeder profitiert vom Wissen und der Erfahrung der anderen.

Umgang mit älteren Kollegen

Ja ja .... älter werden wir alle.....

Vorgesetztenverhalten

Hatte schon viele Arbeitgeber wie in meiner Branche üblich. Aber noch nie einen Arbeitgeber der sagte: Such dir aus wie viel Zeit Du bei uns arbeiten möchtest. Chapeau

Arbeitsbedingungen

Einen schnellerer Rechner gerade bei meinem Job ;-) Beschleunigt den Arbeitsfluss Räumlichkeiten Top.

Kommunikation

Kurze Wege - schneller Informationsfluss. Oder per Telefonkonferenz.

Gleichberechtigung

Unterschiede?

Interessante Aufgaben

Bei unserem Job immer (sonst ist man falsch am Platz)

Ich kam aus dem goldenen Käfig und wurde zum „Adler“ :)

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das große Herz unseres Chefs

Verbesserungsvorschläge

Nie vergessen über den über den Tellerrand hinaus zu schauen

Arbeitsatmosphäre

Sehr familiär und herzlich, es gibt in allen Bereichen der Vorgesetzten, ob Regionalleitung oder oberster Häuptling immer offene Ohren und Türen

Image

Ich bin stolz darauf, beim Marktführer dieser Branche zu arbeiten

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitszeiten/ freie Zeiteinteilung ist genau das, was ich mir immer gewünscht und im Nachhinein auch gebraucht habe. Das statische von 7-17h arbeiten müssen hat mich bei meinem alten Arbeitgeber krank gemacht. Das dynamische Arbeiten ist perfekt! Der Urlaub ist nach Absprache innerhalb der Regionalteams flexibel.

Karriere/Weiterbildung

Ich würde mich über individuellere Fortbildungsmöglichkeiten und Förderungen freuen

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt ist durch ein Fixum und leistungsgerechte Provisionszahlungen selbst bestimmbar. Zudem gibt es die Möglichkeit auf Firmen-Bike-Leasing, sowie leistungsbezogene Bonuszahlungen und Urlaubsgeld

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Das Bewusstsein ist absolut da und wird auch entsprechend der Möglichkeiten zügig umgesetzt und stetig verbessert!

Kollegenzusammenhalt

Wir unterstützen uns gegenseitig und jeder profitiert vom Wissen und der Erfahrung der anderen

Umgang mit älteren Kollegen

Wir werden doch alle mal älter... ;-)

Vorgesetztenverhalten

Ich freue mich, dass ich zu meiner Vorgesetzten auch ein sehr freundschaftliches Verhältnis habe, die immer ein offenes Ohr für alle „Klein- und Großigkeiten“ des (Berufs)-Alltags hat

Arbeitsbedingungen

Modernste Medien wie iPhone, iPad, Notebook sowie ein super Dienstwagen, die auch privat genutzt werden dürfen. So macht das Arbeiten Spaß.

Kommunikation

Regelmäßige Telefonkonferenzen, Regionalmeetings, sowie Kollegentrainings und Intranet tragen dazu bei, dass Informationen direkt vermittelt und somit zeitnah im Arbeitsalltag umgesetzt werden können

Gleichberechtigung

Ich habe bisher keine Unterschiede festgestellt

Interessante Aufgaben

Vertrieb / Außendienst setzt selbstständige Organisation voraus, genau das macht den Spaß an der Arbeit für mich aus

Arbeitgeber-Kommentar

synMedico GmbH

Liebe/r Kollege/in,

herzlichen Dank für die tolle Bewertung.

Ich freue mich sehr darüber, dass Du bei uns alles findest, damit Du Dich voll entfalten kannst! Wir sind froh, so begeisterte Mitarbeiter wie Dich im Team zu haben.

Über Dein offenes Feedback freuen wir uns zu jeder Zeit. Schließlich wollen wir uns ständig weiterentwickeln und dafür sorgen, dass es Dir und Deinen Kollegen gut geht.

Liebe Grüße
Daniela Lobstaedt
Regionalleitung Nord-Ost

Immer am Puls der Zeit und schon ein paar Schritte weiter

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sozial eingestellt. Tür steht immer offen.
Top Arbeitsmittel, Pkw, Laptop, iPad, Handy, etc.

Arbeitsatmosphäre

Teamgeist wird groß geschrieben und gelebt

Image

Positiv

Work-Life-Balance

Hier steht gegenseitiges Vertrauen im Vordergrund. Man kann sich im Vertrieb selbst organisieren und so seine Ziele erreichen

Karriere/Weiterbildung

Gute Vorschläge werden aufgenommen und umgesetzt. In Teammeetings werden immer alte und neue Themen aufgegriffen und besprochen um uns zu verbessern.

Gehalt/Sozialleistungen

Fixum plus Provision Umsatzsabhängig so kann man sein Gehalt fast selbst bestimmen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Firma ist sehr Umwelt bedacht. Es gibt für die Mitarbeiter auch ein Dienstfahrrad (eBike etc.)
Sehr sozial gegenüber seinen Mitarbeitern eingestellt.

Kollegenzusammenhalt

Wir sind in unserem Team sehr homogen und passen super zusammen

Umgang mit älteren Kollegen

Gibt hier keine Unterschiede

Vorgesetztenverhalten

Offen und ehrlich. Auch wenn es mal Stress gibt immer ein offenes Ohr um Lösungen zu finden

Arbeitsbedingungen

Home Office und Außendienst

Kommunikation

Findet so gut wie täglich mit Kollegen und Vorgesetzten statt. So ist man kein Alleinkämpfer im Vertrieb.

Gleichberechtigung

Top

Interessante Aufgaben

Sehr innovatives Produkt macht Spaß es zu präsentieren und letztendlich natürlich zu verkaufen

MEHR BEWERTUNGEN LESEN