Navigation überspringen?
  

Taunus Sparkasseals Arbeitgeber

Deutschland Branche Banken
Subnavigation überspringen?

Taunus Sparkasse Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren
Die Ausbilder
4,82
Spaßfaktor
3,91
Aufgaben/Tätigkeiten
4,09
Abwechslung
4,64
Respekt
4,36
Karrierechancen
3,55
Betriebsklima
4,18
Ausbildungsvergütung
4,73
Arbeitszeiten
4,73
Azubi Benefits

Folgende Azubi-Benefits werden geboten

Ausbildungsmaterialien bei 8 von 11 Bewertern bezahlte Fahrtkosten bei 8 von 11 Bewertern keine bezahlte Arbeitskleidung flexible Arbeitszeiten bei 4 von 11 Bewertern keine Essenszulagen Kantine bei 5 von 11 Bewertern betr. Altersvorsorge bei 9 von 11 Bewertern gute Anbindung bei 8 von 11 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 7 von 11 Bewertern Mitarbeiterevents bei 9 von 11 Bewertern Internetnutzung bei 9 von 11 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 1 von 11 Bewertern Betriebsarzt bei 4 von 11 Bewertern Barrierefreiheit bei 2 von 11 Bewertern Parkplatz bei 2 von 11 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 1 von 11 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 27.Juni 2019
  • Azubi

Verbesserungsvorschläge

  • -bessere Kommunikation -individuellere Betreuung

Pro

-jeder Zeit die Möglichkeit um Rückfragen zu klären, da immer ein Ansprechpartner zur Seite steht.

Contra

- das vertrauliche Informationen weitergeleitet werden

Die Ausbilder
3,00
Spaßfaktor
1,00
Aufgaben/Tätigkeiten
3,00
Abwechslung
4,00
Respekt
3,00
Karrierechancen
5,00
Betriebsklima
4,00
Ausbildungsvergütung
5,00
Arbeitszeiten
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten bezahlte Fahrtkosten wird geboten gute Anbindung wird geboten Internetnutzung wird geboten Kantine wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Taunus sparkasse
  • Stadt
    Bad Homburg vor der Höhe
  • Jobstatus
    k.A.
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
Wie ist die Unternehmenskultur von Taunus Sparkasse? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.
  • 27.Juni 2019
  • Azubi

Die Ausbilder

Die Ausbilder sind immer für einen da, egal ob man private Probleme oder auch Probleme auf der Arbeit hat. Falls man sich nicht an die Ausbildungsleiter wenden möchte, hat man immer noch seinen Betreuer in der Filiale oder in der Abteilung. Außerdem hat man noch die JAV, die immer zur Stelle ist, wenn man über etwas reden möchte.

Spaßfaktor

Wenn man sich gut verkaufen kann und Spaß an dem Job hat, stehen einem alle Türen offen. Selbst in der Ausbildung hat man, wenn man etwas Engagement zeigt, die Chance Partnerunternehmen oder andere Abteilungen abseits des Lehrplans kennen zu lernen.

Aufgaben/Tätigkeiten

Aktuell bin ich im noch im ersten Lehrjahr. Das bedeutet, dass ich am Markt eingeteilt bin und mit den Filialkunden zusammen arbeite. Im zweiten Lehrjahr bin ich dann in den internen Bereichen, sowie bei den Firmenkunden, vermögenden Kunden sowie in der Baufinanzierung und der Projektentwicklung.

Abwechslung

Da man im Schnitt alle 3-5 Monate die Abteilung wechselt lernt man innerhalb der Ausbildung fast die komplette Taunus Sparkasse kennen und hat somit eine sehr große Variation, was die Ausbildung angeht.

Respekt

Bisher wurde ich von allen Kollegen, egal ob Kundenberater, Filialleiter, Marktbereichsleiter oder auch Vorstand immer wie eine vollwertige Arbeitskraft behandelt. Zum Punkt "Respekt" muss ich wirklich sagen, dass man sich hier seit Minute 1 wohl fühlt. Selbst die Führungseben fragen einen, oft nach einer ehrlichen Meinung zu bestehenden Problemen und nehmen diese, selbst wenn sie kritisch ist, nicht negativ auf, sondern als ein Ansporn, welcher mit zur Verbesserung der TSK beitragen kann.

Karrierechancen

Die Karrierechancen nach der Ausbildung sind wirklich erstklassig. Egal ob man nach der Ausbildung direkt in das Berufsleben einsteigen möchte, einen Betriebswirt, Fachwirt oder auch direkt in ein Teilzeitstudium einsteigen möchte ist die TSK immer an deiner Seite. Du wirst hierbei durch Teilzeitreglungen, Sonderurlaub oder auch durch Teilfinanzierungen unterstützt, was ziemlich viele Optionen in der Weiterbildung und somit auch Karrierechancen bietet.

Betriebsklima

Die Arbeitsatmosphäre ist, wie bereits im Punkt "Respekt" erwähnt wunderbar. Bis her waren alle Kollegen ausnahmslos sehr freundlich und haben mich in Termine mit eingeschlossen. Außerdem bin ich jetzt schon mehrfach in der Mittagspause mit den Kollegen zusammen essen gegangen. Jedoch muss man dazu sagen, dass man natürlich auch zeigen muss, dass man sich Integrieren will, was aber natürlich selbstverständlich sein sollte. Wenn man dies zeigt, wird man auch zu z.B. den Weihnachtsfeiern der einzelnen Abteilungen/Filialen eingeladen.

Ausbildungsvergütung

Die Ausbildungsvergütung ist soweit ich es aus anderen Banken mitbekommen habe leicht über dem Durchschnitt. Außerdem hat man in der TSK eine eigene Mitarbeiterbetreuung, welche sich, wenn gewünscht, unter anderem um die Anlage von Teilen der Ausbildungsvergütung kümmert.

Arbeitszeiten

In der Ausbildung hat man 37,8 Wochenstunden, auf welche man je nach Abteilung auf eigentlich immer kommt. Meisten macht man die Woche auch noch 2-4 Überstunden, welche man dafür benutzen kann, um falls möglich etwas früher zu gehen oder auch mal einen ganzen Tag frei zu nehmen.

Verbesserungsvorschläge

  • -

Pro

-Spektrum an Ansprechpartnern
-Variationen in der Ausbildung
-Unterstützung bei der Weiterbildung
-Arbeitsklima

Contra

-

Die Ausbilder
5,00
Spaßfaktor
5,00
Aufgaben/Tätigkeiten
4,00
Abwechslung
4,00
Respekt
5,00
Karrierechancen
5,00
Betriebsklima
4,00
Ausbildungsvergütung
5,00
Arbeitszeiten
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten betr. Altersvorsorge wird geboten bezahlte Fahrtkosten wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten gute Anbindung wird geboten Internetnutzung wird geboten Kantine wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Taunus sparkasse
  • Stadt
    Bad Homburg vor der Höhe
  • Jobstatus
    Gerade in Ausbildung
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Die Ausbilder

Sehr freundlich und fachlich kompetent.
Gehen stark und individuell auf die Auszubildenden ein.

Spaßfaktor

Trotz hohem Aufwand wird dieser Faktor nicht vernachlässigt.

Aufgaben/Tätigkeiten

Sind individuell zugeschnitten und dementsprechend wird niemand überfordert.
Es ist jedoch wie in allen Ausbildungen, in gewisser Hinsicht vom Standort und Abteilung abhängig, wie stark man eingebunden wird.

Abwechslung

Im Bereich Bankkaufmann, soweit mir bekannt, die abwechslungsreichste Ausbildung.
Nicht nur mehrere Filialen, sondern auch in ein Großteil aller Abteilungen bekommt man einen Einblick. (Hierbei hat man auch als Azubi ein Mitspracherecht!)

Respekt

Ein respektvoller Umgang ist in jeder Abteilung/Filiale gegeben.
Keine Spur von Diskriminierung, im Gegenteil sehr tolerant und offen.

Karrierechancen

Durch den tollen Einblick ins Unternehmen, während der Ausbildung bekommt man schneller ein Gefühl was einem liegt und was nicht, was den beruflichen Werdegang erleichtert.
Durch viele Weiterbildungsmöglichkeiten nach der Ausbildung 8Studium, Fachwirt, etc.) steht den Karrierechancen nichts im Weg.

Betriebsklima

Unterschiedlich von Abteilung zu Abteilung.
Hierbei gibt es tolle Teams in den man sich sehr wohl fühlt.
Abweichungen davon bilden die Ausnahme.

Ausbildungsvergütung

Sehr gut!

Arbeitszeiten

Normaler knapp 8 Stunden Tag in einer Mo-Fr 39h Woche.

Verbesserungsvorschläge

  • Im Hinblick auf verschiedene Standorte werden die Azubis als "Servicekräfte für alles" abgestellt.

Pro

Tolles Team rund um die Ausbildung.
Individuelle Ausbildung, welche sehr vielseitig ist.
Tolle Weiterbildungsmöglichkeiten und Förderungschancen.

Contra

Teilweise wenig Honorierung für Engagement.

Die Ausbilder
5,00
Spaßfaktor
4,00
Aufgaben/Tätigkeiten
4,00
Abwechslung
5,00
Respekt
5,00
Karrierechancen
4,00
Betriebsklima
4,00
Ausbildungsvergütung
5,00
Arbeitszeiten
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten betr. Altersvorsorge wird geboten bezahlte Fahrtkosten wird geboten gute Anbindung wird geboten Internetnutzung wird geboten Kantine wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Taunus Sparkasse
  • Stadt
    Hochheim
  • Jobstatus
    Gerade in Ausbildung
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf

Arbeitszeiten

keine Wochenendarbeit und unter der Woche relativ flexibel

Pro

Sehr vielseitige und vielschichtige Ausbildung bei der man nicht nur viel über das Bankgeschäft lernt sondern auch viel was man im späteren leben gebrauchen kann. Tolles Unternehmen mit viel Respekt gegenüber Auszubildenden und den Mitarbeitern

Die Ausbilder
5,00
Spaßfaktor
4,00
Aufgaben/Tätigkeiten
5,00
Abwechslung
4,00
Respekt
4,00
Karrierechancen
4,00
Betriebsklima
4,00
Ausbildungsvergütung
5,00
Arbeitszeiten
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten Barrierefreiheit wird geboten betr. Altersvorsorge wird geboten bezahlte Fahrtkosten wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten Internetnutzung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Taunus Sparkasse
  • Stadt
    Bad Homburg vor der Höhe
  • Jobstatus
    Gerade in Ausbildung
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung
  • 09.Juni 2018
  • Azubi

Die Ausbilder

Ausbildungleiter über 40 Jahre im Betrieb und kennt quasi jeden

Langjährige Erfahrung als Ausbildungsleiter (über 25 Jahre) und genießt in der Sparkasse und in der IHK ein hohes Ansehen

Durch ihn haben die Azubis ein hohes Standing im Betrieb

Spaßfaktor

Einführungswochen, Kennenlerncafés, Ausflüge, Seminare und eine soziale Woche führen zu reichlich Abwechslung

Aufgaben/Tätigkeiten

Wer fordert und Leistung bringt, darf mehr als nur die klassische Azubiarbeit tun

Man fühlt immer als ein gleichwertiger Teil der Sparkasse

Abwechslung

wechselnde Ausbildungsorte im Ausbildungsplan

Karrierechancen

Chancen gut, Vergütung nach der Ausbildung schlecht

Führungskräfte empfehlen lieber studieren zu gehen statt zu bleiben

Lange Uneinigkeit während der kompletten Ausbildung hinsichtlich Übernahme

Verbesserungsvorschläge

  • Von Anfang offen über die Übernahmechancen sprechen und nicht 4 Wochen vor der Abschlussprüfungen von evtl. unbefristeten Verträgen für einige sprechen

Pro

Ausbildung ist sehr gut und macht Spaß und sehr empfehlenswert als Einstieg in die Finanzwelt

Contra

Während der Ausbildung bekommt man oft von Kollegen gesagt lieber zu studieren

Kein Wunder bei Vergütung von 1500€

Die Ausbilder
5,00
Spaßfaktor
5,00
Aufgaben/Tätigkeiten
5,00
Abwechslung
5,00
Respekt
5,00
Karrierechancen
3,00
Betriebsklima
5,00
Ausbildungsvergütung
5,00
Arbeitszeiten
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten bezahlte Fahrtkosten wird geboten gute Anbindung wird geboten Internetnutzung wird geboten Kantine wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten
  • Firma
    Taunus Sparkasse
  • Stadt
    Bad Homburg
  • Jobstatus
    Ausbildung abgeschlossen
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 11.Aug. 2016
  • Azubi

Verbesserungsvorschläge

  • Vielleicht die Personalstrategie mal überdenken und ein bisschen mehr mit der Zeit gehen.

Pro

Hohes Maß an Eigeninitiative für die Azubis, sehr guter Innerbetrieblicher Unterricht, sehr freundlicher Umgang mit den Auszubildenden, sehr vielfältig in der Ausbildungsgestaltung

Contra

Leider wird man nach der Ausbildung nicht mehr wirklich gefördert bzw. gefordert, sehr schlechte Perspektive für eine Karriere. Junge Talente werden leider ziehen lassen ohne den Versuch zu unternehmen sie zu halten. Dafür wird für viel Geld externes Personal eingekauft.

Die Ausbilder
5,00
Spaßfaktor
5,00
Aufgaben/Tätigkeiten
4,00
Abwechslung
5,00
Respekt
5,00
Karrierechancen
2,00
Betriebsklima
4,00
Ausbildungsvergütung
5,00
Arbeitszeiten
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Taunus Sparkasse
  • Stadt
    Bad Homburg vor der Höhe
  • Jobstatus
    Ausbildung abgeschlossen in 2016
  • Unternehmensbereich
    Sonstige
  • 16.Juli 2014 (Geändert am 23.Juli 2014)
  • Azubi

Die Ausbilder

Der Ausbildungsleiter und das ganze Ausbildungsteam sind immer für einen da. Durch ihre lange Erfahrung im Bereich und Ablauf der Ausbildung, wissen sie genau worauf es ankommt. Persönlich ist das Team echt super und man fühlt sich gut aufgenommen und integriert.

Spaßfaktor

Die Ausbildung macht Spaß und bietet einige Zusatzprojekte an, die nicht jedes Unternehmen mit ihren Azubis macht. Die Kollegen sind alle super nett, wodurch man sich gut aufgehoben fühlt und Spaß an der Arbeit hat.

Aufgaben/Tätigkeiten

Die technische Ausstattung ist gut hier im Unternehmen. Durch die eigene Zeiteinteilung hat man als Azubi die Möglichkeit sich auch das Lernen dementsprechend einzuteilen.

Abwechslung

Als Azubi kommt man in sehr viele verschiedene Abteilungen und Marktbereiche. So hat man die Möglichkeit die Vielfältigkeit des Hauses kennen zu lernen. Durch die verschiedenen Bereiche, die man während der Ausbildung durchläuft, sind die zugeteilten Aufgaben dementsprechend auch abwechslungsreich.

Respekt

Man wird respektvoll behandelt und fühlt sich in die Teams integriert. So macht das Arbeiten auch umso mehr Spaß.

Karrierechancen

Es gibt sowohl befristete und unbefristete Übernahmen, je nach Notenschnitt. Das Unternehmen bietet eine Vielzahl an Weiterbildungsmöglichkeiten, die widerum eine bessere Qualifikation mit sich trägt und dadurch auch mehr Türen zu verschiedenen Stellen geöffnet werden.

Betriebsklima

Die Taunus Sparkasse bildet jedes Jahr eine große Anzahl an Azubis aus. Durch verschiedene Aktivitäten, die von der JAV für die Azubis organisiert werden, kann das Lehrjahr zusammen wachsen und als gestärkte Einheit nach außen auftreten. Auch die älteren Lehrjahre sind sehr offen und man fühlt sich gut aufgehoben.

Arbeitszeiten

Durch die Öffnungszeiten der Filialen ist man zwar an diese gebunden, sie bieten aber die Möglichkeit sich zeitlich gut mit der Freizeit kombinieren zu lassen. Ebenso hat man freie Wochenenden. Die Überstunden, welche man leistet, können problemlos ausgeglichen werden.

Pro

dass der Betrieb regional vertreten ist und sich regional auch zeigt. Wir sind Ansprechpartner in der und für die Region. Durch die hohen Anzahl an Auszubildenden verliert die Ausbildung in diesem Hause nicht an Qualität. Auch nach der Ausbildung steht die Taunus Sparkasse verschiedenen Weiterbildungen offen gegenüber, sodass jeder Mitarbeiter auch die Möglichkeit hat sich weiterzubilden.

Die Ausbilder
5,00
Spaßfaktor
4,00
Aufgaben/Tätigkeiten
4,00
Abwechslung
4,00
Respekt
4,00
Karrierechancen
4,00
Betriebsklima
4,00
Ausbildungsvergütung
5,00
Arbeitszeiten
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

bezahlte Fahrtkosten wird geboten flexible Arbeitszeiten wird geboten betr. Altersvorsorge wird geboten gute Anbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Betriebsarzt wird geboten
  • Firma
    Taunus Sparkasse
  • Stadt
    Bad Homburg vor der Höhe
  • Jobstatus
    Ausbildung abgeschlossen in 2014
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 15.Juli 2014
  • Azubi

Aufgaben/Tätigkeiten

"Nur gut", weil es immer wieder Aufgaben oder Tätigkeiten gibt, die einem nicht so liegen wie andere, oder die einem nicht ganz so viel Spaß machen. Allgemein muss ich allerdings zugeben, dass meine Aufgaben mich stets gefordert haben und ich immer mehr durch diese praktische Anwendung dazulerne.

Pro

..., dass meine Fähigkeiten und Talente gefördert werden. Super Weiterbildungschancen und von der Theorie und Praxis, die vermittelt wird (Stand nach dem ersten Ausbildungsjahr) könnte ich mir nichts besseres vorstellen.

Contra

Die langen Arbeitstage schlauchen halt schon ein wenig, allerdings gehört das ja zum Arbeitsleben dazu, oder?

Die Ausbilder
5,00
Spaßfaktor
4,00
Aufgaben/Tätigkeiten
4,00
Abwechslung
5,00
Respekt
4,00
Karrierechancen
4,00
Betriebsklima
4,00
Ausbildungsvergütung
5,00
Arbeitszeiten
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten bezahlte Fahrtkosten wird geboten betr. Altersvorsorge wird geboten gute Anbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Parkplatz wird geboten
  • Firma
    Taunus Sparkasse
  • Stadt
    Bad Homburg vor der Höhe
  • Jobstatus
    Gerade in Ausbildung
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung
  • 05.Dez. 2016
  • Azubi
Die Ausbilder
5,00
Spaßfaktor
4,00
Aufgaben/Tätigkeiten
5,00
Abwechslung
5,00
Respekt
4,00
Karrierechancen
4,00
Betriebsklima
4,00
Ausbildungsvergütung
5,00
Arbeitszeiten
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Ausbildungsmaterialien wird geboten bezahlte Fahrtkosten wird geboten Kantine wird geboten betr. Altersvorsorge wird geboten gute Anbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    Taunus Sparkasse
  • Stadt
    Bad Homburg vor der Höhe
  • Jobstatus
    Gerade in Ausbildung
  • Unternehmensbereich
    Administration / Verwaltung