Temedica GmbH als Arbeitgeber

Temedica GmbH

25 Bewertungen von Bewerbern

kununu Score: 3,6
Score-Details

25 Bewerber haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,6 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

Vielversprechend zu Beginn, ernüchternd im Verlauf des Prozesses. Sympathisch, aber unkoordiniert.

3,4
Bewerber/inHat sich 2020 als Talent Acquisition Manager beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Fristen einhalten - mit Remindern arbeiten. Wenn Fristen nicht eingehalten werden können, zumindest einen kurzen Hinweis geben. Pünktlichkeit bei Interviews. Mit Terminbestätigungen arbeiten und nicht nur auf Spontanität verlassen.

Bewerbungsfragen

Durchaus einige kompetente Fragen, um mich als Person besser kennenzulernen. Auch neben dem klassischen Motivations-Mainstream wurde versucht, die Fragen in Bezug zur tatäschlichen Tätigkeit zu stellen.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Nette Gesprächspartner, sehr intransparanter Prozess, keinerlei Rückmeldung

3,5
Bewerber/inHat sich 2020 als Medical Researcher beworben.

Verbesserungsvorschläge

Die Kontaktaufnahme erfolgte zügig und reibungslos von HR-Erstkontakt bis hin zum 3. Gespräch. Insgesamt war der Prozess aufwändig (Abstract verfassen und Case Study vorbereiten). Die Gespräch selbst waren angenehm und man nahm sich Zeit. Nach dem letzten Gespräch wurde für die Folgewoche Feedback versprochen. Stattdessen Vertröstung und die Info, dass die Entscheidung von der Launch der App(s) abhängt (wurde nie kommuniziert). Man wird dafür in Talent Pools abgeschoben und auf Nachfragen wurde nie geantwortet - sprich es wurde nicht mal eine Absage ausgesprochen. Für die zeitintensive Vorbereitung wenig wertschätzend und im Nachgang chaotisch.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Strukturierte Interviews und sympathische Interaktionen

4,7
Absage
Bewerber/inHat sich 2020 als Talent Acquisition Manager beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Der Bewerbungsprozess zog sich leider sehr in die Länge. Der Grund wurde allerdings im späteren Prozess transparent genannt und auch war auch verständlich.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Professioneller und wertschätzender Bewerbungsprozess mit Fokus auf der Person

4,6
Absage
Bewerber/inHat sich 2020 bei diesem Unternehmen beworben und eine Absage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

Deadlines für Rückmeldungen sollten entweder genau eingehalten oder nicht kommuniziert werden.

Bewerbungsfragen

  • Motivation
  • Interesse an der Firma/Branche
  • Es wurde sich viel Mühe gegeben genau zu verstehen, wer ich bin und wo ich hin will.
  • Beruflicher Hintergrund
  • Erfahrungen
  • Fähigkeiten
  • Wechselmotivation
  • Der Prozess war sehr wertschätzend, auch über die Absage hinaus. Lediglich die Rückmeldung hätte etwas schneller erfolgen können, allerdings kann man dem Unternehmen bei der Anzahl an ausgeschriebenen Stellen auch dafür keinen Vorwurf machen.

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Very transparent process, focused on the culture

5,0
Zusage
Bewerber/inHat sich 2020 als Scrum Master beworben und eine Zusage erhalten.

Verbesserungsvorschläge

The process was very good and transparent. I learned in the first interview how the whole process would work and I always got an answer about the next step very shortly. I had the chance to meet the main people who I would work with and understand if this was really the environment that I wanted to be part of.
Keep up with the good work.

Bewerbungsfragen

  • Not many personal questions. I can't even remember if there was some.
  • Most questions about my past was the reasons for changing jobs and why I would
  • take an opportunity in a different company at this time.
  • A lot of technical questions about my background. We also played a scenario so they would understand how I work with people and teams.

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Candidate and value-centered process

4,7
Bewerber/inHat sich 2020 als People & Culture beworben.

Bewerbungsfragen

  • Real interest to understand values and motivation
  • Experiences and projects as well as learnings

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Das schrecklichste Bewerbungsgespräch das ich je hatte

1,0
Bewerber/inHat sich 2020 als Hr Manager beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Verbesserungsvorschläge

Jemand ans Telefon setzten, der sich tatsächlich mit Recruiting auskennt und die Bewerber nicht mit wirklich unnötigen und unpassenden Argumenten vergrault. Selbst wenn es am Ende nicht zwischen Unternehmen und Bewerber passt, sollte das Gespräch/die Gespräche positiv enden. Deshalb sind diese Gespräche ja auch da. Auch als Bewerber möchte man sich wertgeschätzt behandelt fühlen. Es war echt schade und traurig zu sehen, dass es solche "Kolleginnen" im gleichen Bereich noch gibt, die die Bewerber in den Gesprächen so behandelt und so tut als wüsste sie und könnte sie alles. Das war einfach unnötig und eine Verschwendung meiner Zeit. Also liebe Bewerber, falls ihr diese Bewertung lest, es gibt Firmen, die euch besser behandeln!


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Arbeitgeber-Kommentar

Gloria SeibertGründerin & Geschäftsführerin ### WE ARE HIRING ###

Liebe/r Bewerber/in,

vielen Dank für Dein offenes und detailliertes Feedback.

Deine beschriebenen Erfahrungen nehmen wir sehr ernst und sind sehr daran interessiert die geschilderte Erfahrung besser zu verstehen und natürlich zu verbessern.

Wir arbeiten - gerade im Recruitment - mit Profis zusammen und gerade dort ist es immer unser höchstes Bestreben unseren Bewerbern/innen respektvoll und auf Augenhöhe zu begegnen. Speziell bei Bewerbungen im Kontext "People Management".

Es tut uns sehr leid, dass Du negative Erfahrungen gemacht hast. Wir würden uns wirklich freuen, wenn Du uns mehr Details geben könntest. Schreibe dazu gerne an feedback@temedica.com und wir melden uns schnellstmöglich bei Dir.

Viele Grüße
Dein Temedica Team

Sehr sympathischer und offener Austausch, transparenter Prozess mit echtem Interesse am Bewerber und persönlichem Fit

5,0
Zusage
Bewerber/inHat sich 2020 als Angestellter beworben und eine Zusage erhalten.

Bewerbungsfragen

  • Persönlicher / fachlicher Hintergrund
  • Core Values
  • Prägende Eigenschaften der eigenen Person
  • Wechselmotivation
  • Motivation der fachlichen Schwerpunkte
  • Was bringt der Bewerber persönlich und fachlich ein
  • Road blocks in der Vergangenheit und Umgang mit diesen
  • Branchen- und Tech-Affinität
  • Problemlösungskompetenz / Herangehensweisen
  • Bedeutung des cultural fit

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Sehr zügiger und professioneller Bewerbungsprozess

4,9
Bewerber/inHat sich 2020 bei diesem Unternehmen beworben und wurde für eine spätere Berücksichtigung vorgemerkt.

Verbesserungsvorschläge

Der Bewerbungs- und Interviewablauf ist klar strukturiert. Es ist schön zu sehen, das die Firma an deiner Persönlichkeit sehr interessiert ist und nicht nur auf vorhandene Zertifikate fokussiert ist. Das junge, dynamische Team verspricht eine Atmosphäre, bei der man sich wohl und willkommen fühlt. Ich freue mich, in Zukunft wieder in Kontakt zu treten.


Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Jung, kompetent und good vibes! Eine company,der ich mit meinen Kompetenzen und Bemühungen beisteuern möchte!

5,0
Bewerber/inHat sich 2020 als Key account manager beworben und sich schließlich selbst anders entschieden.

Bewerbungsfragen

  • relevante und irrelevante Stärken
  • Selbstbild und position in einee Gruppe
  • Gründe für den Wechsel
  • Highlights / Lowlights

Erklärung der weiteren Schritte

Professionalität des Gesprächs

Zufriedenstellende Reaktion

Wertschätzende Behandlung

Vollständigkeit der Infos

Erwartbarkeit des Prozesses

Zufriedenstellende Antworten

Zeitgerechte Zu- oder Absage

Angenehme Atmosphäre

Schnelle Antwort

Mehr Bewertungen lesen