Workplace insights that matter.

Login
Theo Förch GmbH & Co. KG Logo

Theo Förch GmbH & Co. 
KG
Bewertungen

10 von 203 Bewertungen von Mitarbeitern (gefiltert)

Coronavirus
kununu Score: 3,0Weiterempfehlung: 60%
Score-Details

10 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,0 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

6 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Meine Bewertung nach 5 Jahren..

1,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei Fa. Förch GmbH & CoKG in Neuenstadt am Kocher gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

30 Tage Urlaub
Corona Premium 250 €
Püntkliche Lohn

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Schlechte Lohn
Normalweise keine Leistung Prämien
Schlechte kommunikation
Keine Klimaanlage im Lager. Oben ist sehr schlecht so arbeiten am Sommer gibts 35 Grad

Verbesserungsvorschläge

Betriebsrat!!
Leistung Kontroll!!!!
Schichtleiter kontroll

Arbeitsatmosphäre

Manche Kolleginen dürfen alles :) manche Frauen werden bevorzugt..

Gehalt/Sozialleistungen

Nach fünf Jahren immer noch 12.80€/Stunde.

Meine Tätigkeiten Qualitätskontroll, Nacharbeit, Retoure arbeiten, Auswiegeri arbeiten, Versand arbeit, Komissionieren, mit gute leistung. Ich habe mein Leistung
Mit Schichtleiter haben wir geguckt ich arbeite 2x mehr wie die Andere. Aber sie machen nichst. :-(

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Zu viel Folie, Tüte, zu viel Schaum benutzen, selten kann mann mit Papier aber "das ist teuer muss sparen".

Umgang mit älteren Kollegen

Meine ältere Kollegin hat 3 Jahre bis rente sie kriegt auch keine Lohnerhöhung mehr.

Gleichberechtigung

Vettelwirtschaft.
Im Logistikzentrum kriegt nicht alle gleiche Lohnerhöhung. Leistung Sie prüfen nicht. Jemand bekam 1 €oder 1.5 € Stundenlohnerhöhung, Jemand nur 10 Cent, Zum Beispiel
manche Leute wer Kumpel oder Mieter (Oder manche Frauen werden bevorzugt) , dürfen viel mehr wie die Andere. Oder bei Loz2 KLager eine Station mit absicht langsam eingestellt, die andere Station mit voll Gas eingestellt. Das bedeutet eine Mitarbeiterin darf stundenlang stehen reden und mit Handyspielen. Die andere Mitarbeiterin muss mit voll Gas arbeiten.
Wer arbeitet ehrbar, kriegt nur sehr selten was.
Ich würde die Schichtleiter mehr kontrolieren..
Ich arbeite seit 5 Jahre bei Förch und mein letzte Lohnerhöhung am 2018 gehabt.

Interessante Aufgaben

Meine Tätigkeiten Qualitätskontroll, Nacharbeit, Retoure arbeiten, Auswiegeri arbeiten, Versand arbeiten. Ich finde sie Interresant leider gibts keine Motovation (Gehalt)


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Typisches Familienunternehmen

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Theo Förch GmbH & Co. KG in Neuenstadt am Kocher gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Der Umgang mit Corona und dass es eine sicheren Arbeitsplatz gibt

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Kantine. Zu klein und da Essen ist nicht gut.

Verbesserungsvorschläge

Schönere Büros und besserer Schreibtische. Am besten Höhenverstellbar.

Arbeitsatmosphäre

Sehr angenehme Kollegen und Kolleginnen

Image

Leider ist das Image schlechter als das Unternehmen in Wirklichkeit ist.

Work-Life-Balance

Sehr flexible Arbeitszeiten. Bisher war Home Office eher die Ausnahme, bzw. individuell für einzelne Tage machbar. Das hat sich durch Corona geändert. Zukünftig soll es mehr Home Office Anteil auch außerhalb Corona geben.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt keine festen Schulungstage pro Mitarbeiter. Aber gelegentliche Schulungen und Weiterbildungen sind kein Problem, solange ein Bezug zur Aufgabe besteht. Ich sterbe keine Karriere an, daher kann ich dazu wenig sagen.

Gehalt/Sozialleistungen

Geht immer besser. Es gibt aber viele Zusatzangebote wie Fahrrad Leasing, Reinigungsangebot oder Personalkaufkonditionen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es gibt Schulungen im Zusammenhang mit der Umwelt. Wie das tatsächlich gelebt wird, kann ich nicht bewerten.

Kollegenzusammenhalt

Bis auf wenige Ausnahmen sehr gut, zumindest innerhalb der IT.

Umgang mit älteren Kollegen

Schwer zu bewerten. Durchschnittsalter ist in der IT allgemein relativ jung. Denke aber das hier alles passt.

Vorgesetztenverhalten

Man findet immer was. Im Vergleich mit vorherigen Arbeitgebern sehr gut.

Arbeitsbedingungen

Könnte besser sein. Die Schreibtische sind meistens schon in die Jahre gekommen. Die Büros sind teilweise sehr voll. Wir ziehen bald in ein neues Bürogebäude. Ich hoffe es wird dann besser.

Kommunikation

Meistens gut. Ab und zu wünscht man sich mehr Informationen

Gleichberechtigung

Kann ich persönlich nichts dazu sagen. Den Wiedereinsteigerinnen nach der Elternzeit wird hohe Flexibilität geboten. Es gibt auch Frauen in Führungspositionen. Von daher passt das alles aus meiner Sicht.

Interessante Aufgaben

Es gibt viele Aufgaben und neue Systeme. Teilweise zu viele, so dass Projekte nicht richtig zu Ende gebracht werden können, was dann später gerne zu Problemen führt.

versprechungen werden nicht eingehalten

1,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei Theo Förch GmbH & Co.KG in Neunstadt gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

garnichts

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

wenig gehalt. null weiter Bildungschance , in der spätschicht muss mann fast jede woche länger bleiben mann wird nicht gefragt sondern es heist du musst bleiben. Die wochenende arbeiten gehen auf zeitkonto wird nicht ausbezahlt. jeder der in corona zeiten gearbeitet hat hat minus std .

Verbesserungsvorschläge

mal prämie oder gehaktserhöhung für die gebildeten oder mit berufserfahrender mitarbeiter.

Arbeitsatmosphäre

macht kein spass mehr zu arbeiten , die guten mitarbeiter verlassen den betrieb doch keiner fragt sich warum.

Image

in den medien ganz groß bla bla doch nur ein witz betrieb

Work-Life-Balance

kein kommentar

Karriere/Weiterbildung

versprochen wird viel , eingehalten wird garnichts. und wenn du gut bist dich überall auskennst darft du trotzdem nur hin und her geschikt werden aber kein erhöhtes gehalt.

Gehalt/Sozialleistungen

ob ausgelernt oder mit Berufserfahrung spielt für förch keine rolle Hauptsache die arbeiten alle für 10-11 euro und fragen sich dann warum wenn die guten Mitarbeiter gehen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

kein kommentar

Kollegenzusammenhalt

nur die jungen kollegen die was im kopf haben halten zusammen.

Umgang mit älteren Kollegen

ist in ordnung

Vorgesetztenverhalten

jeder der etwas weis ist vorgesetzter dort , aber kennen nicht mal alle abteilugen.

Arbeitsbedingungen

förch macht werbung erzählt von gewinn etc aber nicht mal gute arbeitsmaschienen haben die , die bänder in ccontainer sind alle kaputt die waren rollen nicht mal und bleiben bei der hälfte stehen was eine schande ist.

Kommunikation

die vorgesetzten sitzen alle nebeinander aber haben keine ahnung von dem mitarbeiter.

Gleichberechtigung

frauen werden bevorzugt

Interessante Aufgaben

also epfehlen würde ich es niemand bin nur aus not hier

Spannende drei Jahre des Studiums!

4,2
Empfohlen
Ex-Auszubildende/rHat eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei Theo Förch GmbH & Co. KG in Neuenstadt am Kocher abgeschlossen.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Bereitschaft sich an die derzeitigen Umständen (Corona) durch Home-Office-Konzepte, etc. anzupassen und diese aufrecht zu erhalten.

Verbesserungsvorschläge

- Verbesserte Kommunikation zwischen den Abteilungen und der Ausbildungsleitung, um Missverständnisse und Fehlplanungen zu vermeiden.
- Digitalisierungsmaßnahmen weiter ausbauen

Arbeitsatmosphäre

Über alle Studiengänge und drei Jahrgänge verteilt sind es ca. 4-5 Studierende im Team. Bezogen auf das gesamte Unternehmen sind es meist um die 10 neue Studierende pro Jahrgang. Innerhalb der Sommermonate wird im Team regelmäßig zusammen gepaddelt.

Karrierechancen

Nach dem Studium wird ein unbefristetes Arbeitsverhältnis angeboten. Bei der Findung der Übernahme-Abteilung wird stark auf die eigenen Wünsche eingegangen und der Studierende kann sich frei äußern in welchen Bereichen eine Anstellung vorstellbar ist.

Arbeitszeiten

Die Kernarbeitszeiten sind meist von 7 bis 16 Uhr. Jedoch können Beginn und Ende in einem gewissen Rahmen beliebig gewählt werden. Innerhalb der Praxisphasen ist das Wochenende frei, jedoch ist es in der Theoriephasen (vor allem in der Prüfungszeit) die Regel auch am Wochenende zu lernen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeiten seine Überstunden (sofern vorhanden) abzubauen und bspw. früher Feierabend zu machen.

Ausbildungsvergütung

Hierbei wird keine Unterscheidung zwischen Ausbildung und Studium gemacht, obwohl die Ansprüche jeweils unterschiedlich sind. Jeder erhält Weihnachtsgeld und gegen Ende des Monats pünktlich sein Gehalt. Die Ausbildungsvergütung ist angemessen.

Die Ausbilder

Faires Zusammenarbeiten und fachliche, wie persönliche Unterstützung durch die Ausbilder.

Spaßfaktor

Abwechslungsreiches Studium, das den Spaßfaktor nicht zu kurz kommen lässt.

Aufgaben/Tätigkeiten

Für die Anfertigung von Projektarbeiten/Bachelorarbeit wird ausreichend Zeit für die Bearbeitung/Erstellung während der Arbeitszeit eingeräumt. Dabei erfolgt eine kontinuierliche Unterstützung durch das Team, um bei Fragestellung oder Problemen zur Zeit zu stehen. Für das Studium erhält eine Studierender einen Laptop, der sowohl in der Theorie-/ wie auch in der Praxisphase verwendet werden kann.

Variation

Innerhalb der Praxisphasen durchläuft jeder Studierende einen Abteilungsdurchlauf, durch den das Unternehmen kennen gelernt werden kann und die relevantesten Abteilungen für den eigenen Studiengang zeigt. Somit werden frühzeitig eigene Interessen und Schwerpunkte erkannt und unterstützt.

Respekt

Respektvoller und freundlicher Umgang miteinander. Die Rolle des Studierenden wird zwar betont, lässt jedoch nur geringe Unterscheidungen zu anderen Teammitglieder erkennen.

Arbeitgeber-Kommentar

Linda Pfäfflin, HR / Strategische Personalentwicklung Innendienst
Linda PfäfflinHR / Strategische Personalentwicklung Innendienst

Liebe/r ehemalige Studierende,

zum erfolgreichen Studienabschluss gratulieren wir an dieser Stelle nochmals recht herzlich.

Drei spannende Jahre bei FÖRCH liegen nun hinter Ihnen, vielen Dank für Ihre ausführliche Bewertung hierzu. Ihre Verbesserungsvorschläge nehmen wir gerne bei uns auf, um unsere Ausbildung stetig weiterzuentwickeln.

Alles Gute auf Ihrem weiteren Weg wünscht
Linda Pfäfflin

Fairer Umgang mit allen Mutarbeitern. Gute Führung. Offene Kommunikation

3,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Förch GmbH & Co.KG in Neuenstadt am Kocher gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Umgang mit den Mitarbeitern

Verbesserungsvorschläge

Mehr Parkplätze
Schöne Kantine
Bessere Raucher Plätze

Arbeitsatmosphäre

Es wird viel geboten

Image

Hier wird sehr viel für die Marke gemacht

Work-Life-Balance

Manchmal Stressig. Überstunden werden aber ausgeglichen

Kollegenzusammenhalt

Bei uns sehr gut

Kommunikation

Sehr offen. Vorbildlich bei Corona


Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Die guten Leute verlassen FÖRCH

1,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling bei Fa. Förch GmbH & CoKG in Neuenstadt am Kocher gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Man sitzt dicht auf dicht im Großraumbüro. Dies ist in Zeiten von Corona nicht mehr zeitgemäß.

Work-Life-Balance

Druck, Druck, Druck. Es zählt nur Umsatz!

Arbeitsbedingungen

FÖRCH müsste hier viel mehr tun.

Kommunikation

Leider wird nicht ehrlich kommuniziert. Wie steht es wirklich um FÖRCH?

Tolles Familien Unternehmen mit hohem Entwicklungspotenzial.

4,2
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Theo Förch GmbH & Co. KG in Neuenstadt am Kocher gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Familiärer Umgang.
Offene Kommunikation

Verbesserungsvorschläge

Bekanntheit und Marke weiter stärken

Arbeitsatmosphäre

Gutes Klima in den Fachabteilungen.
Seit Corona ist Home-Office eine Selbstverständlichkeit

Image

Hohe Kunden Bindung

Umgang mit älteren Kollegen

Verdiente ältere Kollegen werden mit Respekt und Anstand verabschiedet

Vorgesetztenverhalten

Sehr vertrauensvoll

Arbeitsbedingungen

Sozial Einrichtungen und Caffee Bars können verbessert werden.

Kommunikation

Sehr gut in allen Ebenen

Interessante Aufgaben

Jeder hat die Chance auf mehr.


Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

Rebecca Wendt, HR / Strategische Personalentwicklung Innendienst
Rebecca WendtHR / Strategische Personalentwicklung Innendienst

Liebe Mitarbeiterin, lieber Mitarbeiter,

vielen Dank für Ihre tolle Bewertung.

Wenn Sie sich detaillierter zu Ihren Verbesserungsvorschlägen mit uns austauschen möchten, freue ich mich auf Ihre Kontaktaufnahme unter rebecca.wendt@foerch.de.

Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Freude und Erfolg bei uns.

Schöne Grüße
Rebecca Wendt

Prima unternehmen

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Förch GmbH & Co.KG in Neuenstadt am Kocher gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Für das Miteinander. Es wurden Wege gefunden die für beide Seiten eine gute Lösung bieten.

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Kann ich nichts finden

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Kaum besser zu machen. Wir werden immer auf dem laufenden gehalten.

Arbeitsatmosphäre

Sehr gut.

Image

Da stehen wir gut da.

Work-Life-Balance

Passt

Karriere/Weiterbildung

Mit Leistung sehr viel Möglichkeiten

Gehalt/Sozialleistungen

Könnte noch besser sein.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Da geht noch was.

Kollegenzusammenhalt

Hier werden sie geholfen.

Umgang mit älteren Kollegen

Auch hier nichts Negatives gehört.

Vorgesetztenverhalten

Einfach super. Immer ein offenes Ohr

Arbeitsbedingungen

Super.

Kommunikation

Bestens. Von der GF bis zum direkten Vorgesetzten.

Gleichberechtigung

Habe nichts anderes gehört.

Interessante Aufgaben

Auf jeden Fall.

Arbeitgeber-Kommentar

Linda Pfäfflin, HR / Strategische Personalentwicklung Innendienst
Linda PfäfflinHR / Strategische Personalentwicklung Innendienst

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für die tolle Bewertung! Wir freuen uns, dass es uns als Unternehmen in dieser herausfordernden Zeit gemeinsam gelungen ist, gute Lösungen für alle Mitarbeiter zu finden und die Kommunikation trotz räumlicher Trennung aufrecht zu erhalten. Dafür geben wir auch weiterhin täglich unser Bestes.

Herzlichen Dank für Ihren Einsatz und Ihr Engagement bei FÖRCH!

Viele Grüße
Linda Pfäfflin

Drückerkolonne

1,3
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Förch GmbH & Co.KG in Neuenstadt am Kocher gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

garnicht

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Masken

Arbeitsatmosphäre

Druck, und Drohungen

Image

Beim Verkauf bekommen Kunden Prämen wie Unterhaltungselektronik.

Work-Life-Balance

40 Std. Woche, 26 Tage Urlaub

Karriere/Weiterbildung

Mit Beziehungen ja

Gehalt/Sozialleistungen

"Arbeitet Ihre Frau nicht" als Aussage fürs schlechte Gehalt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kein Betriebsrat, Urlaub-und Weihnachtsgeld ca. 150€. Auf der Weihnachtsfeier eine "Verlosung" wo immer die Gewinnen , die die Preise erbettel, oder eine "Pramie" für Geschäftsführer. Die Reisen gehen immer in die Chefetage.

Kollegenzusammenhalt

Ellbogenverhalten

Umgang mit älteren Kollegen

"Wir finden Mittel und Wege unbeugsame Mitarbeiter loszuwerden"

Vorgesetztenverhalten

"Wir haben eine hohe Fluktation, weil wir die Mitarbeiter die wir wollen nicht kriegen" Unfähige Vorgesetzte btte entlassen!!!

Arbeitsbedingungen

Schlecht

Kommunikation

Befehle

Gleichberechtigung

Hüsche Frauen ja

Interessante Aufgaben

Arbeiten nach Anweisungen

Arbeitgeber-Kommentar

Rebecca Wendt, HR / Strategische Personalentwicklung Innendienst
Rebecca WendtHR / Strategische Personalentwicklung Innendienst

Liebe Mitarbeiterin, lieber Mitarbeiter,

vielen Dank für die Rückmeldung zu Ihren bei FÖRCH gemachten Erfahrungen.
Falls Sie Interesse daran haben, sich nochmals persönlich dazu auszutauschen, freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme über rebecca.wendt@foerch.de.

Mit den besten Wünschen für Ihre weitere berufliche und persönliche Zukunft,
Rebecca Wendt

Souveräner und Fairer Umgang mit den Mitarbeitern in der Krise

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Theo Förch GmbH & Co. KG in Neuenstadt am Kocher gearbeitet.

Wofür möchtest du deinen Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation loben?

Gesundheit der Mitarbeiter und Kunden stand jederzeit im Vordergrund

Was macht dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation nicht gut?

Nichts

Wie kann dich dein Arbeitgeber im Umgang mit der Corona-Situation noch besser unterstützen?

Ist sehr gut

Arbeitsatmosphäre

Kollegial und Freundlich

Image

Leider nicht so bekannt wie die großen Wettbewerber

Work-Life-Balance

Gut; liegt an jedem selbst

Karriere/Weiterbildung

Wer will der kann und darf sich weiterentwickeln

Gehalt/Sozialleistungen

Wie immer; könnte ein wenig mehr sein

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Man versucht immer mehr die Digitalisierung zu nutzen um Kilometer zu sparen

Kollegenzusammenhalt

Super Zusammenhalt in der Krise

Umgang mit älteren Kollegen

Steht’s fair und wertschätzend

Vorgesetztenverhalten

Fair und förderlich

Arbeitsbedingungen

Alles da was man für den Erfolg benötigt

Kommunikation

Sehr ausführliche und transparente Kommunikation

Gleichberechtigung

Keine Einschränkungen

Interessante Aufgaben

Vertrieb ist jeden Tag eine spannende Herausforderung

Arbeitgeber-Kommentar

Rebecca Wendt, HR / Strategische Personalentwicklung Innendienst
Rebecca WendtHR / Strategische Personalentwicklung Innendienst

Liebe Mitarbeiterin, lieber Mitarbeiter,

vielen Dank für die lobenden Worte in dieser herausfordernden Zeit. Wir freuen uns, dass Sie trotz der veränderten Rahmenbedingungen weiterhin Spaß an Ihrer Tätigkeit im Vertrieb haben. Durch digitale Formate entstehen sogar neue Kontaktmöglichkeiten, die Sie in Ihrer täglichen Arbeit auch zukünftig unterstützen können.

Die Gesundheit unserer Mitarbeiter und Kunden hat für uns auch weiter höchste Priorität. Bleiben Sie gesund und weiterhin viel Freude bei FÖRCH.

Viele Grüße
Rebecca Wendt