Theo Förch GmbH & Co. KG als Arbeitgeber

  • Neuenstadt am Kocher, Deutschland
  • BrancheHandel
Theo Förch GmbH & Co. KG

37 von 191 Bewertungen von Mitarbeitern (gefiltert)

Mit Kommentar
kununu Score: 2,8Weiterempfehlung: 41%
Score-Details

37 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,8 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

15 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Guter Ausbildungsbetrieb

4,1
Empfohlen
Ex-Auszubildende/rHat eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r bei Theo Förch GmbH & Co.KG in Neunstadt abgeschlossen.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Als Azubi darf man bei vielen verschiedenen Messen / Events tatkräftig unterstützen.
Auch der Zusammenhalt unter den Azubis wird gefördert: Azubitisch in der Kantine, Social-Media-Team, jährliche Azubisausflüge

Karrierechancen

Da FÖRCH viel Zeit in seine Auszubildenden investiert, haben Sie auch Interesse daran die Azubis zu übernehmen.

Arbeitszeiten

Wenn Überstunden aufgrund von Messen geleistet wurden, konnten diese zeitnah durch Freizeitausgleich genommen werden.

Ausbildungsvergütung

Faire Aubsildungsvergütung, wurde immer pünktlich gezahlt.
Sonderzahlungen: Weihnachtsgeld

Die Ausbilder

Bei Problemen in der Berufsschule / Betrieb haben Sie immer nach Lösungswegen gesucht.
Positiv waren auch die Entwicklungsgespräche. Außerdem werden die Azubis alle gleich und fair behandelt. Sehr engagierte Ausbilder

Aufgaben/Tätigkeiten

Abwechslungsreiche / variierende Tätigkeiten.


Arbeitsatmosphäre

Spaßfaktor

Variation

Respekt

Arbeitgeber-Kommentar

Linda Pfäfflin, HR / Strategische Personalentwicklung Innendienst
Linda PfäfflinHR / Strategische Personalentwicklung Innendienst

Liebe/r ehemalige Auszubildende,

nochmals herzlichen Glückwunsch zum erfolgreichen Bestehen der Ausbildung!

Wir freuen uns sehr, dass Sie sich in den vergangenen Jahren bei FÖRCH wohlgefühlt haben, einen tollen Zusammenhalt erlebt haben und viele Erfahrungen für Ihre zukünftige Tätigkeit sammeln konnten.

Alles Gute auf Ihrem weiteren Weg.

Viele Grüße
Linda Pfäfflin

Scheuklappenkultur

1,6
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Finanzen / Controlling bei Förch GmbH & Co.KG in Neuenstadt am Kocher gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Pünktliche Gehaltszahlung

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Hab ich oben ziemlich gut beschrieben

Verbesserungsvorschläge

Man sollte die Hierarchien überdenken und kontrollieren.
Per du- zwischen Angestellten und Vorgesetzten sollte untersagt werden
Sametime ist das Läster/Mobbingportal schlechthin

Arbeitsatmosphäre

Druck , Druck, Druck
Man soll so schnell es geht alles abarbeiten, und man ist dennoch zu langsam. Je nach Stellung im Team werden Fehler stillschweigend akzeptiert oder man hat ein sinnloses Gespräch nach dem anderen. Druck erzeugt Druck.
Manche dürfen sich alles erlauben: Fehler, flegelhaftes, hinterhältiges und unverschämtes Verhalten, Lügen, Mobbing
Manche gehen am besten noch nicht mal auf Toilette um ja keine Zeit zu verlieren...weil immer nur Druck herrscht.
Die Arbeitsaufteilung ist täglich anders und unfair verteilt. Man kommt sich morgens vor wie ein Grundschüler oder viel mehr ein Bittsteller...
Faire Aufteilung zwischen Voll- & Teilzeitkräfte: Fehlanzeige

Work-Life-Balance

Druck, zu enge Arbeitsplätze, im alten Gebäude eine Klima die nur Krank macht, Kollegen die mobben
Da helfen auch keine Gesundheitstage...

Karriere/Weiterbildung

Man muss schon betteln und bekommt trotzdem nichts

Kollegenzusammenhalt

In meiner Abteilung gab es die die weg sehen im nicht selbst Opfer zu werden
Die die zwar für einen einstehen aber nicht angehört werden
Naja und die die schneiden...

Umgang mit älteren Kollegen

Bei uns in der Abteilung: einfach nur bösartig, hinterhältig, herablassend

Vorgesetztenverhalten

Scheuklappenverhalten

Arbeitsbedingungen

Zu eng aufeinander, zu kleine Tische, Geräte wie Drucker stehen zwar zentral, aber der Lärmpegel ist kaum auszuhalten

Kommunikation

Man spricht mit einer Wand!
Vorgesetzte hat Scheuklappen auf, weil man privat befreundet ist.
Lügerei, unverschämtes Verhalten, Mobbing wird einfach ignoriert
Die Kommunikation ist einfach unrealistisch, unehrlich und unproduktiv.

Gehalt/Sozialleistungen

Viel Arbeit für wenig Gehalt

Gleichberechtigung

Männliche, jüngere Kollegen bekommen immer mehr

Interessante Aufgaben

Meine Arbeit an sich war abwechslungsreich und ich hab sie wirklich gerne gemacht!

Arbeitgeber-Kommentar

Linda Pfäfflin, HR / Strategische Personalentwicklung Innendienst
Linda PfäfflinHR / Strategische Personalentwicklung Innendienst

Liebe Bewerterin, lieber Bewerter,

danke, dass Sie sich die Zeit für ein ausführliches Feedback genommen haben.

Wir würden uns sehr über ein direktes und vertrauliches Gespräch mit Ihnen freuen, damit wir Ihre Erfahrungen gemeinsam reflektieren können. Gerne stehen dazu Frau Wendt oder Herr Burster als Ansprechpartner zur Verfügung.

Auf Ihrem weiteren beruflichen und persönlichen Weg wünschen wir Ihnen alles Gute.

Viele Grüße
Linda Pfäfflin

Muss man mögen - oder auch nicht

2,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei Theo Förch GmbH & Co. KG in Neuenstadt am Kocher gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Viele tolle Kollegen, praktisch für mich zu erreichen weil nahe an zu hause, wahrscheinlich bewege ich mich deshalb nicht vom fleck

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Bezahlung sehr schlecht mit keiner Sicht auf Besserung. Wenn ich was neues finden würde wäre ich sofort weg, Micromanaging ist unerträglich. Schade da ich im Grunde gerne hierbleiben würde, leider fällt es mir mit jedem Tag schwerer. Die Kollegen von der Kantine sind echt nett aber was die da verkaufen müssen ist teilweise sehr grenzwertig. Ok, ich suche auch nicht wirklich nach einem neuen Job, da bin ich selbst schuld

Verbesserungsvorschläge

Die Führungskräfte sollten sich ehrliches Feedback von den Mitarbeitern einholen und das mal anschauen, da sollte man einige austauschen. Das sind halt auch nur Leute vom Land die da kein Gespür haben wie man Menschen führt und motiviert. Die Grundzüge der Firma sind nicht schlecht, das alte Management hat aber die Operativen Zügel leider aus der Hand gegeben was in der Zeit wo ich da bin so alles abgelaufen ist hier gefällt mir nicht, geht in die falsche Richtung. Es zerreist mir das Herz wenn ich sagen muss ich würde gerne bleiben aus tiefer seele aber es wird jeden tag hier schwerer das alles zu ertragen, wenn ich nichts ändere wird es keiner für mich tun. Die Flucktuation ist sehr hoch, die erfahrenen Kollegen gehen, die neuen wollen alle was bewegen aber reiben sich dann auf. So schade.

Arbeitsatmosphäre

Mein Job ist nur durch ein paar meiner netten Kollegen zu ertragen

Image

Der Underdog neben den Anderen Branchenriesen, will durch weniger Größe agiler sein, klappt aber oft nicht wegen fehlenden Strukturen. Chancen vertan. Produkte sind gut, Verkäufer sind halt Verkäufer, auch wie anderswo

Work-Life-Balance

Dienste, Schichten, Bereitschaft, viel auf wenige Köpfe aufgeteilt, nicht gut organisiert, früher wars wohl noch schlechter, das ist das Argument bei beschwerden

Karriere/Weiterbildung

Nicht wirklich, warum auch, alle haben doch genug zu tun. Nur wenn was neues eingeführt wird muss es jemand ans Bein gebunden bekommen durch eine Schulung

Gehalt/Sozialleistungen

Willst viel Arbeit für wenig Lohn. reicht es zum leben gerade so, wo anders könnte ich sicher mehr bekommen. Geld kommt immer pünktlich

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nur das Geschäft zählt, erst danach kommt der Mensch, ist aber fast überall so

Kollegenzusammenhalt

Wie schon gesagt ist das er punkt der es erträglich macht, nicht alle gut, aber viele

Umgang mit älteren Kollegen

So etwas existiert in meiner Abteilung nicht, sehr viele sind gerade mal trocken hinter den Ohren

Vorgesetztenverhalten

Man nennt es Micromanagement, einfach mal den Begriff googeln. Das beschreibt es sehr gut

Arbeitsbedingungen

Alles sehr runtergekommen, es ist ein Neubau in sicht, da wollen alle rein, aber nur die coolen werden da reinkommen, nein, ich bin nicht cool, ich werde wohl im Altbau bleiben dürfen

Kommunikation

Viel, aber nicht offen und ehrlich, wenn man wissen von Themen hat merkt man wie verlogen das hier alles ist

Gleichberechtigung

Da gibts nichts zu beanstanden

Interessante Aufgaben

Es ist von allem was dabei, das macht einerseits die Abwechslung aus, andererseits kann man sich um nichts wirklich richtig kümmern

Arbeitgeber-Kommentar

Rebecca Wendt, HR / Strategische Personalentwicklung Innendienst
Rebecca WendtHR / Strategische Personalentwicklung Innendienst

Liebe Mitarbeiterin, lieber Mitarbeiter,

für Ihre offene und ehrliche Meinung möchte ich „Danke“ sagen.

Auch möchte ich Sie ermutigen, Ihre Erfahrungen auf dem persönlichen Weg mit uns, der Abteilung Strategische Personalentwicklung Innendienst, als neutralen Ansprechpartner zu teilen.

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme und wünsche Ihnen weiterhin alles Gute bei FÖRCH.

Schöne Grüße
Rebecca Wendt

Ahaa.....ne besser doch nicht

3,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Theo Förch GmbH & Co. KG in Neuenstadt am Kocher gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Lohn kommt Pünktlich, man ist bemüht neue Branchen zu erschließen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Siehe Bewertung

Verbesserungsvorschläge

Top Leute mit Jahrelanger Berufserfahrung bekommen und schlecht bezahlen. Führt ein einheitliches Lohnmodell ein.
Neuling
Wenig Berufserfahrung
Viel Berufserfahrung
Dann verdient auch kein Neuling fast die Hälfte mehr als einer mit Berufserfahrung.

Arbeitsatmosphäre

Die Arbeitsatmosphäre ist solange gut bis dem Vorgesetzten etwas gegen den Strich läuft

Image

Passt

Work-Life-Balance

12 Std. Keine Seltenheit....Familienleben schwer zu realisieren

Gehalt/Sozialleistungen

Wer schlecht zahlt bekommt oft nur schlechte Leistung.

Kollegenzusammenhalt

Zusammen durch Dick und Dünn

Umgang mit älteren Kollegen

Ältere Kollegen werden normal Behandelt, langjährige Mitarbeiter bekommen den Ar*** gepudert. Es kommt einem vor als wolle man unbedingt "gezüchtete" High performer, um den Neulingen zeigen zu können wie Weit man es schaffen kann. Die Realität sieht anders aus.

Vorgesetztenverhalten

Wie schon erwähnt, alles super solange alles nach Plan läuft, das Leben und die Konjunktur lassen sich nicht Planen. Mehr Verständnis in schwierigen Zeiten.

Arbeitsbedingungen

In Coronazeiten Kurzarbeit und Zwangsurlaub aber klare Ansage das trotzdem gearbeitet werden soll.

Kommunikation

Viele Informationen, rund um das Unternehmen, werden nicht weitergegeben. Natürlich gibt es ein Intranet mit vielen Informationen. Dennoch sollte man Themen die in den Medien erscheinen, seiner Manschaft erläutern

Gleichberechtigung

Einige Damen kennengelernt die nicht gleich behandelt wurden. Leider kenne ich nur eine Sicht der Vorkommnisse, daher Neutral

Interessante Aufgaben

Jeden Tag neue Menschen, neue Möglichkeiten, Abwechslung garantiert.


Karriere/Weiterbildung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitgeber-Kommentar

Linda Pfäfflin, HR / Strategische Personalentwicklung Innendienst
Linda PfäfflinHR / Strategische Personalentwicklung Innendienst

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

ich bedanke mich für Ihre Zeit, die Sie sich für Ihre ausführliche Bewertung genommen haben.

Gerne würden wir Ihre Ansichten und Wünsche aufgreifen. Bitte setzen Sie sich dafür mit uns in Verbindung.

Viele Grüße aus Neuenstadt
Linda Pfäfflin

Raues Klima zwischen den Führungskräften

1,0
Nicht empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei Theo Förch GmbH & Co. KG in Neuenstadt am Kocher gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

In der Kurzarbeit ist viel verloren gegangen

Vorgesetztenverhalten

Oft anders als vom Mitarbeiter gefordert

Arbeitsbedingungen

Sehr beenegt

Gehalt/Sozialleistungen

Keine Änderung

Arbeitgeber-Kommentar

Rebecca Wendt, HR / Strategische Personalentwicklung Innendienst
Rebecca WendtHR / Strategische Personalentwicklung Innendienst

Liebe Mitarbeiterin, lieber Mitarbeiter,

vielen Dank für Ihr kurzes Feedback.

Ich würde mich freuen, wenn Sie nochmals Kontakt zu mir aufnehmen, damit wir gemeinsam über Ihre Erfahrungen und Erwartungen an FÖRCH als Arbeitgeber sprechen können.

Mit den besten Grüßen
Rebecca Wendt

Tolles Familien Unternehmen mit hohem Entwicklungspotenzial.

4,2
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Theo Förch GmbH & Co. KG in Neuenstadt am Kocher gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Familiärer Umgang.
Offene Kommunikation

Verbesserungsvorschläge

Bekanntheit und Marke weiter stärken

Arbeitsatmosphäre

Gutes Klima in den Fachabteilungen.
Seit Corona ist Home-Office eine Selbstverständlichkeit

Image

Hohe Kunden Bindung

Umgang mit älteren Kollegen

Verdiente ältere Kollegen werden mit Respekt und Anstand verabschiedet

Vorgesetztenverhalten

Sehr vertrauensvoll

Arbeitsbedingungen

Sozial Einrichtungen und Caffee Bars können verbessert werden.

Kommunikation

Sehr gut in allen Ebenen

Interessante Aufgaben

Jeder hat die Chance auf mehr.


Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

Rebecca Wendt, HR / Strategische Personalentwicklung Innendienst
Rebecca WendtHR / Strategische Personalentwicklung Innendienst

Liebe Mitarbeiterin, lieber Mitarbeiter,

vielen Dank für Ihre tolle Bewertung.

Wenn Sie sich detaillierter zu Ihren Verbesserungsvorschlägen mit uns austauschen möchten, freue ich mich auf Ihre Kontaktaufnahme unter rebecca.wendt@foerch.de.

Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Freude und Erfolg bei uns.

Schöne Grüße
Rebecca Wendt

Könnte besser sein

2,9
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Theo Förch GmbH & Co. KG in Neuenstadt am Kocher gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

*Moderne Arbeitsgeräte
* Sehr gute Arbeitszeiten
* Pünktliche Gehaltszahlung

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

* der raue Ton , der herrscht
* Kaum Entfaltungsmöglichkeiten
* Manche Produkte einfach zu teuer gestaltet
* die Überhäufung der Aktionsartikel , der Verkaufsraum ähnelt eines Schnäppchenmarktes ( weniger wäre hier besser )

Verbesserungsvorschläge

* Warenregale und Aussehen der Förch Center modernisieren um mit dem Wettbewerb mithalten zu können
* Mitarbeiter , die schon länger dabei sind , mehr Gehalt zu zahlen , da neue Kollegen höher bezahlt werden .
* Menschlichkeit im Unternehmen wieder schaffen
* Anteilige Übernahme der Vermögenswirksamen Leistungen wieder einführen .

Arbeitsatmosphäre

Es herrscht ein rauer Ton

Image

Es müsste mehr Werbung gemacht werden , da Förch bei den meisten unbekannt ist .
Werbung mittels Medien nutzen , wie Wettbewerber W.

Karriere/Weiterbildung

Nur als Außendienstler haben eine Karrierechance . Im Innendienst sehr schwer , maximal nur im Stammhaus eventuell machbar .

Gehalt/Sozialleistungen

Da gibt es viel Ungerechtigkeiten

Umgang mit älteren Kollegen

Besser bezahlen und unterstützen

Vorgesetztenverhalten

Es herrscht ein rauer Ton , sehr fordernd aber wenig Lösungsansätze bei Problemen.

Arbeitsbedingungen

Die Warenregale in den Förch Centern müssten moderner und interessanter gestaltet werden , z.b bei Arbeitsschutz eine entsprechende Motivwand anbringen

Interessante Aufgaben

Sehr Einseitig und eingeschränkt.


Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Kommunikation

Gleichberechtigung

Arbeitgeber-Kommentar

Linda Pfäfflin, HR / Strategische Personalentwicklung Innendienst
Linda PfäfflinHR / Strategische Personalentwicklung Innendienst

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

für Ihre ausführliche Bewertung und Ihre Anregungen möchte ich mich herzlich bedanken.

Gerne würden wir noch mehr über Ihre Erfahrungen und Vorschläge erfahren. Nehmen Sie gerne Kontakt zu mir auf unter linda.pfaefflin@foerch.de.

Viele Grüße und weiterhin alles Gute bei FÖRCH.
Linda Pfäfflin

FÖRCH - Verlässlichkeit ist leider verloren gegangen

1,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Theo Förch GmbH & Co. KG in Neuenstadt am Kocher gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Ehrlichkeit über die finanzielle Situation wäre wünschenswert.

Arbeitsatmosphäre

Eher schlecht, da nur Großraumbüros mit sehr wenig Platz.

Gehalt/Sozialleistungen

Nicht mal mehr einen Inflationsausgleich, obwohl FÖRCH in 2019 ein Umsatzwachstum von 8% erreicht hat.

Arbeitgeber-Kommentar

Linda Pfäfflin, HR / Strategische Personalentwicklung Innendienst
Linda PfäfflinHR / Strategische Personalentwicklung Innendienst

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

danke, dass Sie sich Zeit für ein kurzes Feedback hier auf Kununu genommen haben.

Wir würden uns freuen, wenn Sie nochmals Kontakt zu uns aufnehmen, damit wir uns ausführlicher über Ihre Erfahrungen austauschen können. Sie erreichen mich am einfachsten per Mail.

Weiterhin viel Freude bei FÖRCH und beste Grüße
Linda Pfäfflin

Kann nur abraten von dem Unternehmen. Mitarbeiter sollen in Kurzarbeit obwohl Urlaub und Kurzarbeit dennoch arbeiten.

1,3
Nicht empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Förch GmbH & Co.KG in Neuenstadt am Kocher gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Pünktlicher Gehalt

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- schlechtes Klima
- schlechte Bezahlung
- Frauenfeindlich
-homeoffice nicht gern gesehen!

Verbesserungsvorschläge

Der Mitarbeiter sollte das Wichtigste sein für ein Unternehmen. Förch verheizt seine wichtigen Mitarbeiter und Wertschätzung gleich Fremdwort

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nutzen Mitarbeiter aus

Gleichberechtigung

Frauenfeindliches Unternehmen!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

Rebecca Wendt, HR / Strategische Personalentwicklung Innendienst
Rebecca WendtHR / Strategische Personalentwicklung Innendienst

Liebe Mitarbeiterin, lieber Mitarbeiter,

vielen Dank für Ihr Feedback.

Tatsächlich sind wir etwas verwundert über Ihre Erfahrungen, da manche Aussagen sehr konträr zu unseren Werten stehen. Gerne möchten wir uns die Zeit nehmen und uns im Detail zu Ihren Wahrnehmungen und den Hintergründen austauschen. Am besten erreichen Sie mich per Mail unter rebecca.wendt@foerch.de.

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Viele Grüße
Rebecca Wendt

"Die Mitarbeiter die wir wollen , bekommen wir nicht"

1,0
Nicht empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Geschäftsführung bei Theo Förch GmbH & Co. KG in Neuenstadt am Kocher gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Bedrückend

Image

Schmiert die Kunden mit Zugaben.

Work-Life-Balance

Selbst auf dem Toilettengang will einer was.

Karriere/Weiterbildung

Nur für Jasager.

Gehalt/Sozialleistungen

Schlecht

Kollegenzusammenhalt

Man wird ausgefragt und verkauft.

Umgang mit älteren Kollegen

"WIr finden Wege und Mittel Sie loszuwerden"

Vorgesetztenverhalten

"Die Mitarbeiter die wir wollen, bekommen wir nicht"
Viele leere Versprechungen.

Arbeitsbedingungen

Wie bei der Bundeswehr.

Kommunikation

Befehlston

Gleichberechtigung

Wenn zwei das Gleiche machen, ist es ein Unterschied.

Interessante Aufgaben

Dienst nach Vorschrift, keine Kreativität.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitgeber-Kommentar

Linda Pfäfflin, HR / Strategische Personalentwicklung Innendienst
Linda PfäfflinHR / Strategische Personalentwicklung Innendienst

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für Ihre Bewertung.

Um Ihre Einschätzung besser nachvollziehen zu können, möchte ich Ihnen gerne einen persönlichen Austausch anbieten. Sie erreichen mich hierfür per Mail unter linda.pfaefflin@foerch.de.

Ich wünsche Ihnen weiterhin alles Gute bei FÖRCH.

Viele Grüße
Linda Pfäfflin

Mehr Bewertungen lesen