Workplace insights that matter.

Login
Tinti GmbH & Co. KG Logo

Tinti GmbH & Co. 
KG
Bewertungen

44 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 2,9Weiterempfehlung: 43%
Score-Details

44 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,9 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

18 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 24 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von Tinti GmbH & Co. KG über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Alles in Allem eigentlich super!

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Finanzen / Controlling bei Tinti gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Bei Fragen hat man immer einen Ansprechpartner! Selbst nach Feierabend versucht man immer das Mögliche möglich zu machen.

Verbesserungsvorschläge

bessere Social Media Präsenz, plastikfreie Produkte

Arbeitsatmosphäre

anfangs etwas schwierig, seit meine Vorgesetzte aus der Elternzeit zurück ist aber super. Es wird einem viel Vertrauen entgegengebracht und auf Augenhöhe miteinander gesprochen. Bei Fragen und Problemen ist auch immer jemand da.

Image

Kann die negativen Kommentare teilweise nicht nachvollziehen.
Wie gesagt, ohne Kommunikation geht eben nichts! Man kann eben keine Gedanken lesen. Daher bei Problemen oder Fragen immer einen Vorgesetzten ansprechen. Es wird sich immer Zeit genommen.
Kommt denke ich aber auch immer auf das sonstige Verhalten des Mitarbeiters an. Was man gibt, bekommt man auch zurück.

Work-Life-Balance

Es gibt ein System, wo man seine Stechzeiten jederzeit einsehen kann. Urlaub wurde mir auch kurzfristig immer genhemigt. Während dem Monatsabschluss ist Urlaub nicht möglich, ist aber auch logisch und vollkommen verständlich. 30 Urlaubstage sind auch ausreichend. Plusstunden kann man abbauen und bei wenigen Minusstunden sagt auch niemand was. Bei Notfällen kann man auch kurzfristig Urlaub einreichen oder eben Minusstunden machen. Auch hier gilt: ohne klare Kommunikation, geht natürlich nix!

Karriere/Weiterbildung

Wurde als Praktikantin in meine Wunschposition übernommen, also alles Perfekt :)

Seminare durfte ich auch schon wahrnehmen. Wird vom Arbeitgeber auch angeboten und bezahlt, wenn es sinnvoll ist.

Gehalt/Sozialleistungen

Einstiegsgehalt könnte mehr sein, im Vergleich zu ähnlichen Stellen. Ich habe aber im ersten Jahr zwei Gehaltserhöhungen bekommen, also kann ich hier nicht meckern.
Enstprechende Leistung wird auch immer gesehen und honoriert!
VWL werden auch angeboten.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Produkte könnten mehr Plastikfrei sein.
Ansonsten wird im Büro größtenteils alles digital gemacht.

Kollegenzusammenhalt

Kommt immer auf den Kollegen drauf an. Innerhalb vom Team ist der Zusammenhalt aber sehr gut.

Umgang mit älteren Kollegen

MIr ist nie etwas schlechtes zu Ohren gekommen, generell gibt es aber wenige ältere Kollegen.

Vorgesetztenverhalten

Kann ich nichts schlechtes zu sagen. Wenn jemand Mist baut, wird das in einem Einzelgespräch besprochen, um Probleme aus der Welt zu schaffen.

Arbeitsbedingungen

Top. Klimaanlage im Büro und immer was zu Trinken.
Homeoffice wurde direkt zu Beginn von Corona eingeführt. Arbeitsmaterialen durfte ich alle mit nach Hause nehmen. Habe jetzt quasi zwei komplett eingerichtete Arbeitsplätze, also kann man hier nicht meckern!
Neuen Laptop gab es auch sofort, als mein alter den Geist aufgegeben hat.
Auch hier gilt wieder: Wenn man was braucht, muss man es sagen! Es werden dann keine Kosten gescheut um das möglich zu machen.

Kommunikation

wöchtentliche Meetings mit der/ dem direkten Vorgestezten. Einmal im Jahr gibt es ein Meeting mit allen, wo über das Geschäftsjahr und die Zukunft des Untermnehmens informiert wird.
Ansonsten gilt, wie eigentlich überall, wenn man zusätzlich etwas wissen will, muss man Fragen!

Gleichberechtigung

Zu 90% weibliche Führungskräfte und Mitarbeiter, daher top!

Interessante Aufgaben

Ich kann immer klar kommunizieren, wenn es mir zu viel oder zu wenig Arbeit ist. Ich durfte in den letzten Monaten viele neue Aufgaben übernehmen. Ich werde generell gut gefordert und gefördert. Ich kann größtenteils selbständig arbeiten, was auch gerne gesehen ist.

Schwieriges Arbeitsklima

1,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei Tinti GmbH & Co. KG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Produkte und Marken sind schön und haben sehr viel Potential für Weiterentwicklung. Außerdem haben Berufseinsteiger eine gute Gelegenheit die unterschiedlichen Abteilungen und Funktionen eines Unternehmens kennenzulernen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Der herabwürdigende Umgang von Führungskräften mit Mitarbeitern und die unterdurchschnittliche Bezahlung.

Verbesserungsvorschläge

Kritik annehmen und versuchen gemeinsam Lösungen für Probleme zu finden, statt Mitarbeiter hängen zu lassen oder gar an den Pranger zu stellen.
Etwas mehr Empathie zeigen schadet nicht, sondern kann sich unglaublich positiv auf die Motivation und Leistung der Angestellten auswirken.
Ansprechpartner/Stellvertretende klar kommunizieren, wenn die üblichen Verantwortlichen außer Haus sind.
Endlich mal um Social Media kümmern, um das Image bisschen aufzupeppen, damit Kununu nicht allein unter den ersten Google Ergebnissen auftaucht ;)

Arbeitsatmosphäre

Schwankt zwischen okay und sehr unangenehm.
Durch schlechten Einfluss von oben vertrauen sich die Mitarbeiter nicht mehr richtig.

Image

Die Hausmarke ist bei Kunden beliebt, da sie sich schon seit Jahrzehnten auf dem Markt hält. Bei Ex-Mitarbeitern sieht es leider anders aus.

Work-Life-Balance

Ist seit es eine ordentliche Zeiterfassung gibt in Ordnung.

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es nur sehr selten und auch das nur für wenige Mitarbeiter.

Gehalt/Sozialleistungen

Okay für Einsteiger, aber sehr schwer später zu verhandeln oder aufzusteigen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Man richtet sich hier mehr nach den Großkunden, die das wünschen, so beispielsweise weniger Plastik bei Verpackungen.

Kollegenzusammenhalt

Der Zusammenhalt ist vielleicht noch etwas bei denen vorhanden, die schon länger im Unternehmen sind. Der stetige Wechsel jedoch macht es schwierig überhaupt von Zusammenhalt zu sprechen.

Umgang mit älteren Kollegen

Ist nicht anders als der Umgang mit Jüngeren, also in Ordnung.

Vorgesetztenverhalten

Toxisch.

Arbeitsbedingungen

Es fühlt sich konsistent wie ein sinkendes Schiff an, aber es bleibt halt auch mit Kaugummi verstopften Löchern irgendwie über Wasser.
Die Technik ist nicht auf dem neusten Stand, aber solange es noch irgendwie mit der alten geht, wird auch nicht in neue investiert.
Alles eine Frage der Zeit...
Ansonsten sind die Büros geräumig und klimatisiert/geheizt, was recht angenehm ist.

Kommunikation

Schlecht organisiert und es fehlt Struktur.
Manche Abteilungen haben keinen Überblick über das, was gerade abläuft.
Das führt am Ende zu Unruhen, bei denen keiner für etwas verantwortlich sein will.

Gleichberechtigung

Hier wird wohl eher nicht nach Geschlecht, sondern nach "Typ" entschieden.

Interessante Aufgaben

Die Marken und Produkte sind interessant und man erhält einen guten Einblick in die Kosmetik-Branche. Genauso die Kundschaft der Handelsmarke, die für Abwechslung sorgt, sofern man damit zu tun hat.

Schwierige Unternehmenskultur

2,6
Nicht empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Tinti GmbH & Co. KG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

die Marke, schnelle Entscheidungen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

die aktuelle Unternehmenskultur

Verbesserungsvorschläge

Ein Unternehmen hat fast immer die Kultur, die das Top-Management vorlebt ...

Arbeitsatmosphäre

Solange man im "richtigen" Team spielt, ist die Atmosphäre gut. Hat man zu viel Kontakt zu "schwierigen" Mitarbeitern oder hat gar selbst andere Meinungen, kann es schnell ungemütlich werden.

Image

Image ist aufgrund des Gründers, des Gebäudes und der Marke relativ gut. Mir sind allerdings keine ehemaligen und auch nur wenige aktuelle Mitarbeiter bekannt, die Tinti als Arbeitgeber weiterempfehlen würden.

Work-Life-Balance

Natürlich wird mehr als 9 to 5 erwartet, Arbeitszeiten sind aber im Rahmen. Der Druck, den viele verspüren, wenn sie die Erwartungen aus oft nicht nachvollziehbaren Gründen nicht (mehr) erfüllen, schlägt mehr auf die Stimmung.

Karriere/Weiterbildung

Seminare kosten Geld ...

Gehalt/Sozialleistungen

Gehälter und Sozialleistungen sind für die Firmengröße (50 Mitarbeiter) OK

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Das Image ist "grüner" als die Realität, was allerdings nicht ungewöhnlich ist.

Kollegenzusammenhalt

Teilweise gut - einerseits, weil die meisten gleichermaßen jung sind, andererseits entstehen auch "Leidensgemeinschaften" derer, die in Ungnade gefallen sind. Sich hier dauerhaft neutral zu positionieren, erfordert sehr viel politisches Geschick.

Umgang mit älteren Kollegen

Es gibt wenige Kollegen über 50.

Vorgesetztenverhalten

Schwieriger Führungsstil, mit dem junge, leichter zu beeinflussende Kollegen scheinbar besser klarkommen

Arbeitsbedingungen

Büros, Ausstattung, Gebäude sind auf hohem Niveau.

Kommunikation

Einige Mitarbeiter sind gut informiert, andere nicht.

Gleichberechtigung

Frauen sind an sich gleichberechtigt, Wiedereinstieg nach Babypause ist möglich (man sollte aber vorher im "richtigen" Team gespielt haben)

Interessante Aufgaben

Aufgaben und Marken an sich interessant, Aufgaben wiederholen sich aber schnell; oft entstehen vermeidbare stressige Situationen aus vorherigen Entscheidungen

Ein Geben und Nehmen auf Augenhöhe

4,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Tinti GmbH & Co. KG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Arbeitgeber ermöglicht und ermutigt die Mitarbeiter sich fachlich sowie persönlich zu entfalten.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

... Ich bin zufrieden

Verbesserungsvorschläge

Vermehrte Präsenz auf Social Media Kanälen

Arbeitsatmosphäre

Ein Geben und Nehmen... das Unternehmen bietet und ermöglicht den Mitarbeitern viel, fordert jedoch im Gegenzug unternehmerisches Denken und Streben von den Mitarbeitern - fair, würde ich sagen

Work-Life-Balance

Kernarbeitszeit sowie Stechuhr ermöglichen eine flexible Arbeitszeitgestaltung.

Arbeitsbedingungen

Moderne Büroräume. Max. 2 Personen je Büro.

Goodies wie sensationeller Kaffee, Getränke, Obst und Joghurt stehen jedem zur Verfügung. Tischtennisplatte und Tischkicker sind ebenso vorhanden.

Interessante Aufgaben

Jeder ist angehalten seine persönlichen Stärken zu spielen.
Starre Prozesse gibt es nicht.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Teilen

Zu unrecht unterschätzter und schlecht geredeter Arbeitgeber, der das Potential seiner Mitarbeiter erkennt und fördert

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Tinti GmbH & Co. KG gearbeitet.

Interessante Aufgaben

Genügend Freiraum zur Verwirklichung eigener Ideen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Teilen

Tolles, modernes Unternehmen indem ich gerne arbeite

3,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Tinti GmbH & Co. KG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Tolle Marken, Spaß an der Arbeit, dynamisches und innovatives Unternehmen mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten.

Verbesserungsvorschläge

Mehr Werbung für sich machen

Arbeitsatmosphäre

Tolle Kollegen, angenehmer und respektvoller Umgang miteinander.
Ich arbeite gerne hier.

Karriere/Weiterbildung

Vielfältige Karrieremöglichkeiten für ambitionierte und fähige Mitarbeiter - auch bereichsübergreifend möglich.

Gehalt/Sozialleistungen

Faires Gehalt

Kollegenzusammenhalt

Unter den Kollegen herrscht ein sehr guter Zusammenhalt. Wenn man Unterstützung benötigt, ist immer jemand da der versucht zu helfen (auch Abteilungsübergreifend).

Vorgesetztenverhalten

Gute offene Kommunikation. Man wird gefordert aber auch gefördert.

Arbeitsbedingungen

Schöne helle klimatisierte Büros, tolle Firmenfeiern, Parkplätze direkt vor der Tür,
Obst, Kaffee und Wasser stehen jedem kostenlos zur Verfügung.

Kommunikation

Unter den einzelnen Abteilungen ganz gut. Abteilungsübergreifend könnte es teilweise noch etwas besser sein, da das ein oder andere nicht immer beim letzten ankommt. Man ist aber bemüht daran zu arbeiten. Auf Nachfrage wird einem jedoch sehr schnell geholfen.

Interessante Aufgaben

Sehr interessante und abwechslungsreiche Aufgaben, viel Eigenverantwortung, Selbstständigkeit und Vertrauen.


Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Guter Job

4,5
Empfohlen
Ex-Werkstudent/inHat im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei Tinti GmbH & Co. KG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Viele weibliche Mitarbeiterinnen, auch in Führungspositionen. Das ist hier richtig auffällig.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nichts Gravierendes

Arbeitsatmosphäre

gut

Image

Marke hat einen sehr guten Ruf

Work-Life-Balance

Ich wollte zwei Mal wegen privaten Termin meine Arbeitszeit verlegen, später anfangen bzw. Tage tauschen. Das war jedesmal kein Problem.

Karriere/Weiterbildung

Soll ganz gut sein, kann ich aber nicht wirklich beurteilen

Gehalt/Sozialleistungen

Könnte etwas mehr sein... aber das Gesamtpaket stimmt einigermaßen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Habe gelesen, dass die Firma eine Nachhaltigkeitszertifizierung gemacht hat

Kollegenzusammenhalt

Sehr gute Stimmung unter den Kollegen, guter Zusammenhalt, kein Gezicke

Umgang mit älteren Kollegen

Insgesamt recht junges Team, aber auch einige erfahrene Leute

Vorgesetztenverhalten

Es gab aus meiner Sicht immer klare Anweisungen; jeder wusste, was er zu tun hat

Arbeitsbedingungen

Sauberer Arbeitsplatz, ordentliche sanitäre Einrichtungen, im Verwaltungsbereich sogar sehr gehobene Ausstattung, sehr modernes, schönes Gebäude

Kommunikation

offen

Gleichberechtigung

Es gab für mich keinerlei Anzeichen, dass dies hier ein Thema wäre, also alles okay

Interessante Aufgaben

In meinem Arbeitsbereich war die Vielfalt jetzt eher überschaubar

Tolle Arbeitsatmosphäre - Leistung wird belohnt - Gerechte und Faire Arbeitszeiten - Nette Kollegen

3,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Tinti GmbH & Co. KG gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Sehr gute Arbeitsatmosphäre. Komme sehr gerne zur Arbeit auch wenn es mal hektisch werden kann dafür gibt es aber immer eine Möglichkeit dies auszugleichen wenn offen kommuniziert wird.

Image

Die Firma wird leider nach außen hin durch nicht faire Bewertungen schlecht präsentiert. Wenn jeder ehrlich zu sich selbst ist wann wird eine Bewertung generell abgegeben ob hier, bei Produkten etc. eigentlich nur dann wenn man unzufrieden ist und das bleibt in den Köpfen. Positive Bewertungen gibt es nicht viele da sich die meisten denken ist doch alles in Ordnung. Erst wenn etwas nicht mehr zufrieden stellend ist werden die Menschen heutzutage aktiv um sich zu beschweren aber positives wird meistens nicht berichtet. Kündigungen gibt es in jeder Firma aus verschiedenen Gründen frage ist nur immer wie damit umgegangen wird. Glücklich ist darüber keiner aber auch die Vorgesetzten machen es sich bei solchen Themen nicht leicht- denn auch die sind nur Menschen und keine Roboter. Somit finde ich die vergangenen Bewertungen nicht fair beurteilt.

Work-Life-Balance

Urlaub kann ohne Schwierigkeiten genommen werden - es wird immer versucht allen gerecht zu werden. Die Arbeitszeiten sind flexibel mit Kernzeit - wenn hier Überstunden entstehen kann dies mit Rücksprache abgefeiert werden. Ebenso wird auch bei einer großartigen Leistung (Inventur) ein freier Tag auf kosten der Firma angeboten. Es muss nur kommuniziert werden - es wird immer eine Lösung gefunden.

Karriere/Weiterbildung

Jeder kann sich hocharbeiten oder sich weiterbilden wenn Interesse besteht. Man muss nur selbst aktiv werden und es ansprechen. Die Devise ist - Leistung zählt und die wird auch belohnt.

Gehalt/Sozialleistungen

Leistung und Gute Arbeit wird belohnt. Wer keine Motivation hat und keine Leistung bringt kann auch nichts großes erwarten. Aber das liegt bei jedem selbst in der Hand - da kann ein Vorgesetzter nichts dazu. Sozialleistungen sind auch gegeben - wer nicht informiert ist kann sich informieren bei seinem Vorgesetzten - auch hier gilt - brauchst du Information, oder hast keine Ahnung - aktiv ansprechen - man bekommt immer eine Antwort und oft ergibt sich auch ein aufschlussreiches Gespräch. Im stillen Kämmerlein sitzen und abwarten das hat noch keinen weitergebracht.

Kollegenzusammenhalt

Neue Mitarbeiter werden sehr schnell und freundlich aufgenommen. Keine Schwierigkeiten Anschluss zu finden. Junges Team und wenn es drauf ankommt halten alle zusammen und helfen den anderen Abteilungen wenn Not-am-Mann

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte haben ein offenes Ohr und es wird ein sozialer Umgang miteinander gepflegt. Vorgesetzte suchen aktiv das Gespräch zu Ihren Mitarbeitern. Das habe ich in den anderen Firmen in denen ich tätig war so nie erlebt. Finde ich sehr positiv.

Arbeitsbedingungen

Hier wird sehr großen Wert gelegt. Sehr schöne Büros - Technik, Klimaanlage etc. wird ständig gewartet und auf dem neuesten Stand gehalten. Super Parkmöglichkeiten

Kommunikation

Kommunikation ist gut könnte aber unter dem ein oder anderen Kollegen oder zwischen den Abteilungen zum Teil besser sein. Wird aber aktiv daran gearbeitet damit diese Ausnahmen auch weniger werden. Hab ich auch schon sehr viel schlechter erlebt. Insgesamt ist jeder freundlich und nett und es wird ein soziales miteinander gepflegt.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Guter Arbeitgeber

4,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Tinti GmbH & Co. KG gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Freiräume, Gestaltungsmöglichkeiten, Kollegen und Umgang

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Ich bin eigentlich zufrieden

Verbesserungsvorschläge

Sich von "ausgeschiedenen" Mitarbeitern nicht schlechtreden lassen. Das ist ein Armutszeugnis meiner alten Kollegen: Das Geld nehmen und schlechte Qualität liefern und am Ende über Entlassung beschweren

Arbeitsatmosphäre

Es wird fair und offen mit mir umgegangen. Kollegen schätzen die gute Arbeitsatmosphäre. Störenfriede gibt es überall die zum Glück das Unternehmen auch verlassen

Image

Gutes Image welches aber durch nicht mehr anwesende Kollegen negativ gemalt wird weil der Frust bei denen schon tief sitzen muss

Work-Life-Balance

Flexible Arbeitszeiten. Arztbesuche oder private Dinge kann ich auch gut machen. Pünktliches Arbeitsende ist für mich eigentlich immer möglich. Überstunden eher nicht oft

Karriere/Weiterbildung

Weiterbildung wird aktiv gefördert

Gehalt/Sozialleistungen

Faires und gutes Gehalt.

Kollegenzusammenhalt

Meine Kollegen hier sind gerne hier. Ansonsten würde ich hier auch nicht arbeiten und mir einen neuen Arbeitgeber suchen. Zusammenhalt im Team ist groß

Vorgesetztenverhalten

Fairer Umgang. Leistung wird erwartet und anerkannt. Ziele sind klar

Arbeitsbedingungen

Top Gebäude und Räume. Büros maximal mit zwei Personen belegt. Sehr gute Ausstattung

Kommunikation

Kommunikationsrunden sind für mich vorhanden und ich fühle mich gut informiert auch über Zahlen und Ziele

Gleichberechtigung

Gute Aufstiegschancen bei guter und zuverlässiger Arbeit

Interessante Aufgaben

Vielfältiges Aufgabenspektrum durch kleine Unternehmensgröße. Da fällt eigentlich alles an


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Teilen

Schleimer bevorzugt

1,0
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei Tinti GmbH & Co. KG gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Bloß nicht reden bei der arbeit

Karriere/Weiterbildung

Eigeninitiative wird nicht berücksichtigt

Gehalt/Sozialleistungen

Viel Arbeit wenig Löhne

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Lkws werden mit einer Palette von a nach b geschickt

Kollegenzusammenhalt

Jeder sägt an einem anderen stuhl

Vorgesetztenverhalten

Rückradlos

Kommunikation

Nur betriebliches


Image

Work-Life-Balance

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN