Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
TOM TAILOR Logo

TOM 
TAILOR
Bewertungen

315 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 2,7Weiterempfehlung: 39%
Score-Details

315 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 2,7 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

108 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 169 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von TOM TAILOR über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Als Verkäufer/in bist du für das Unternehmen wertlos

2,1
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Tom Tailor in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Eigentlich nichts. Es ist nur irgendwie ein Wunder, dass wirklich alle Teams absolut coole Menschen haben, aber das Unternehmen an sich so unhuman ist.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Einfach die Art Menschen zu behandeln, sie nicht wertzuschätzen, weder finanziell noch menschlich.

Verbesserungsvorschläge

Ich verstehe nicht, wie man so kritikresistent sein kann. Ich kenne Menschen, die vor 6 Jahren bei TT gearbeitet haben und es hat sich nichts gebessert.
So viele Menschen teilen euch Ihren Unmut mit und euch ist das komplett egal. Ich finde das Verhalten von TT schon fahrlässig.

Arbeitsatmosphäre

Die Kollegen sorgen für ein entspanntes Umfeld untereinander, doch von Oben kommt immer nur Drill. Kleine Aufmerksamkeiten, wie Weihnachtsfeiern für 20 Euro pro Kopf, machen da auch nichts wieder gut.

Image

Kunden laufen oft am Laden vorbei und sprechen lautstark darüber, wie heruntergekommen die Marke ist. Bei Jungen Leuten sowieso ein No-Go, vor allem junge Frauen betreten so gut wie nie den LAden. Wieso geht man nicht mit der Zeit?
Unter MAs eh das Image des miesesten Arbeitgebers.

Work-Life-Balance

Selbst als einfache Verkaufskraft ist es, durch die unorganisierten Arbeitsumstände nicht möglich, sich vom Job zu distanzieren. Überstunden sind eine Normalität, Personal kaum vorhanden und schlecht geplant.

Karriere/Weiterbildung

Die Chefetage zeigt ja, dass es scheinbar Weiterbildungschancen gibt, jedoch werden diese wohl nicht jedem zugänglich gemacht und es wird auch nicht mit großartigen Chancen geworben oder ähnliches.

Gehalt/Sozialleistungen

Man erhält hier Mindestlohn und wird im Bewerbungsgespräch nicht mal richtig darüber aufgeklärt. Sogar langjährige MAs und Leitungen kriegen nicht mal einen Euro Brutto mehr. Es ist einfach traurig.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wie bei den meisten Textilherstellern: Kinder in Bangladesh nähen die Klamotten. Qualität hat abgenommen, sagen auch so viele Kunden. Alles ist 10 mal in Plastik verpackt, aber Hauptsache 'Be Part', so geheuchelt. Sozialbewusstsein? Behandelt erstmal eure MA menschlich.

Kollegenzusammenhalt

Das Kollegium ist das Einzige, was diesen Job erträglich macht, weil diese untereinander menschlich sind und absolut bereit für einen einzuspringen etc.

Umgang mit älteren Kollegen

Habe Schlechtes gehört. Auch langjährige Mitarbeiter werden verschmäht. Alle ehemaligen zereissen sich das Maul über das Unternehmen, jeder weiß, wie TT mit seinen MA umgeht.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte benehmen sich, als würden sie einen nicht als vollwertiges Gegenüber betrachten. Mit einem wird gesprochen, als wäre man ein Kind. Es wird zu viel erwartet und Wertschätzung ist ein Fremdwort für die höheren Etagen.

Arbeitsbedingungen

Zu viele Aufgaben, wenn Dinge wie Sale anstehen. Zu wenig Zeit, zu wenig Bezahlung, Schichten oft ohne Pause geplant, weil 'Umsatz zu schlecht' für doppelte Besetzung. Kunde soll Prio 1 sein, aber wie, wenn man 2000 Sachen erledigen muss, weil man sonst angeschnauzt wird?

Kommunikation

Es wird übermäßig viel unnötiges Zeug kommuniziert, bei wichtigen Entscheidungen wird man, als einfacher Arbeiter/in nicht informiert.

Gleichberechtigung

Habe nur mit Frauen im Verkauf gearbeitet, in den höheren Etagen doch eher ein Männergeführtes Unternehmen.

Interessante Aufgaben

Es ist okay für einen nicht zu anspruchsvollen Job. Das Bedienen der Kunden macht Spaß, Aufgaben wie Umbauten etc. sind zwar interessant, in ihrer Umsetzung jedoch enorm strukturlos, was alles schwieriger und unangenehm macht.

Gib Gas und alles ist möglich

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Tom Tailor in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Marke, die Transparenz und die Möglichkeit, viel Lernen und verändern zu dürfen

Verbesserungsvorschläge

Nobody’s perfect - auch wir nicht (noch nicht ;))
Aber ich darf mit vielen tollen Menschen zusammenarbeiten, die genauso viel Lust haben, etwas zu bewegen wie ich. Und davon können wir nie genug haben :)

Kollegenzusammenhalt

Wir haben tolle Teams

Kommunikation

Die Geschäftsführung ist sehr transparent und informiert alle Teams in monatlichen Townhalls über aktuelle Themen und die finanzielle Situation (Net Sales, EBITDA, Liquidität etc) des Unternehmens

Interessante Aufgaben

Die Geschäftsführung fördert einen entrepreneurial mindset - d.h. jeder der Gas gibt, bekommt auch die Chance, tolle und spannende Themen voran zu treiben!


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

TOM TAILOR GmbH

Liebe Kollegin / lieber Kollege,

vielen Dank für deine positive Bewertung.

Es freut uns sehr, dass du dich in deinem Team und im gesamten Unternehmen so wohlfühlst. Wir geben dir recht, wir können nie genug Kollegen haben, die gewillt sind etwas zu bewegen und zu verändern. Über Ideen und Input seitens unserer Mitarbeiter sind wir sehr dankbar.

Wir freuen uns weiterhin, mit dir Gas zu geben.

Viele Grüße
Lena Bröhan

Platz 29 von 40 beim Arbeitgeber-Ranking der Textilwirtschaft sollte niemand wundern

1,0
Nicht empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung bei TOM TAILOR GROUP in Hamburg gearbeitet.

Image

Verstaubt

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Pseudo fürs Image, funktiniert aber nicht

Karriere/Weiterbildung

Gab es nie wirklich

Arbeitsbedingungen

Platz 29 von 40 bei dem Arbeitgeber-Ranking der Textilwirtschaft sagt alles. Schlechter sind bnur Firmen wie Adler, Kik, Takko und Karstadt. Als Erfolg wird intern aber abgefeiert, das man früher wohl noch schlechter abgeschnitten hat. Einfach nur peinlich!

Gehalt/Sozialleistungen

Schlechte Bezahlung und immer die Angst vor der Pleite

Arbeitgeber-Kommentar

TOM TAILOR GmbH

Liebe Kollegin / lieber Kollege,

vielen Dank für deine Bewertung. Wir sind stets daran interessiert uns als Unternehmen und Arbeitgeber zu verbessern. Diese Entwicklung kann nicht über Nacht stattfinden, sondern ist ein fortlaufender Prozess. Mit der aktuellen Entwicklung und den bisher umgesetzten Maßnahmen sind wir zufrieden. Die langfristigen Ziele können wir allerdings nur gemeinsam erreichen. Über Input bezüglich weiterer Optimierungspotenziale seitens unserer Mitarbeiter sind wir dementsprechend sehr dankbar. Wir würden uns freuen, wenn du zu einem persönlichen Gespräch bereit wärst. Gerne kannst du uns auch eine Nachricht unter lena.broehan@tom-tailor.com zukommen lassen. Unsere Tür steht dir immer offen.

Viele Grüße
Lena Bröhan

Nettes Arbeitsklima

4,1
Empfohlen
Ex-Zeitarbeiter/inHat im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei Tom Tailor AG Hamburg in Hambrug gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Arbeitsklima

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Bezahlung könnte besser sein.

Verbesserungsvorschläge

Gute Zeitarbeiter unter Vertrag nehmen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

TOM TAILOR GmbH

Liebe ehemalige Kollegin / lieber ehemalige Kollege,

danke, dass du uns auf diesem Weg an deinen Erfahrungen teilhaben lässt.

Klasse, dass du das Arbeitsklima so positiv bewertest. Motivierte Mitarbeiter sind für uns essenziell, weshalb wir unser Bestes geben, stets eine angenehme Arbeitsatmosphäre zu schaffen. Komm gerne auf uns zu, falls doch mal etwas sein sollte.
Wir freuen uns sehr, dass du Teil unseres Teams warst.

Viele Grüße
Lena Bröhan

Die Firma ist am Ende

1,7
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Tom Tailor Retail in Neu-Isenburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das es ihn dank der Chinesen immer noch gibt - sonst hätte man ja keinen Job

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Dafür reicht das Antwortfeld leider nicht

Verbesserungsvorschläge

Komplette Führungsmannschaft auswechseln

Arbeitsatmosphäre

Nur durch den Zusammenhalt der Kollegen ist es noch erträglich

Image

Beim Kunden noch gut ! Bei den Mitarbeitern nicht.

Work-Life-Balance

Gibt es dafacto nicht

Karriere/Weiterbildung

Gibt es nicht ! Wenn, dann wird man von Leuten "geschult", die das schulen, was sie selbst offensichtlich noch nie gemacht haben.

Gehalt/Sozialleistungen

An der unteren Grenze der gestzlichen Möglichkeiten

Umgang mit älteren Kollegen

Versucht man loszuwerden. Zu teuer !

Vorgesetztenverhalten

Anmassend, Respektlos

Kommunikation

Sehr einseitig. Von oben nach unten

Gleichberechtigung

Gibt es defacto nicht ! Jedenfalls nicht in der Führungsebene und weit darunter.

Interessante Aufgaben

Wenn man das tagtägliche Nacharbeiten der masssiven Unzulänglichkeiten der Zentrale als interessante Aufgabe bezeichnen will, dann ja !


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Arbeitsbedingungen

Teilen

Leider keine Empfehlung

1,9
Nicht empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung bei TOM TAILOR GROUP in Hamburg gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Es herrscht eine seltsame Atmosphäre, hauptsächlich hervorgerufen durch miserable Prozesse, kontinuierlich Überforderung und emotiongesteuerte, Unprofessionalität Führung

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wird schwer in Textil

Kollegenzusammenhalt

Dank der netten Kollegen und eines offenen Vorgesetzten, das Unternehmen trägt nicht dazu bei.

Vorgesetztenverhalten

Die Geschäftsleitung hat leider keine echte Idee wie es gehen soll.

Kommunikation

Das Unterhnehmen steckt weiter in Schwierigkeiten und keiner oben hat einen Plan. Ansonsten wird an jeder Ecke gelästert.

Gleichberechtigung

nur Männer oben!


Image

Karriere/Weiterbildung

Arbeitsbedingungen

Gehalt/Sozialleistungen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

TOM TAILOR GmbH

Liebe Kollegin / lieber Kollege,

wir danken Dir, dass Du uns als deinen Arbeitgeber bewertet hast und uns ein Feedback gibst.
Deiner Bewertung können wir entnehmen, dass wir Dich leider bisher nicht von uns als Arbeitgeber überzeugen konnten - das bedauern wir sehr. Gerne würden wir gemeinsam mit Dir eine Lösung finden. Gerne möchten wir Dir anbieten, Kontakt zu uns aufzunehmen, damit wir noch einmal in einem persönlichen Gespräch über Deine Erfahrungen sprechen können. Wir würden uns ebenfalls sehr über Anregungen und Verbesserungsvorschläge freuen, damit wir unsere Prozesse nachhaltig optimieren können.

Wir freuen uns von Dir zu hören und danken Dir bereits vorab für Deine Unterstützung.

Viele Grüße
Lena Bröhan

Mangelhafte Personalbesetzung, es gibt nicht mehr viel was passt

1,4
Nicht empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung bei TOM TAILOR GROUP in Hamburg gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

viel Show, in Wahrheit schlechtes Betriebsklima, große Unzufriedenheit unter vielen der noch gebliebenen MA

Image

Da ist Hopfen und Malz verloren und die zuständigen "Experten" sind leider keine

Umwelt-/Sozialbewusstsein

So etwas giebt es nicht, auch hier nur Show

Vorgesetztenverhalten

KATASTROPHALE PERSONALPOLITIK, demotivierende Handlungen und Äußerungen der G F gegenüber den MA

Gehalt/Sozialleistungen

Unterbezahlt und ein Nachteil für spätere Jobs (wegen dem Image von TT)

Arbeitgeber-Kommentar

TOM TAILOR GmbH

Liebe Kollegin / lieber Kollege,

wir danken dir, dass du uns an deinen Erfahrungen teilhaben lässt.
Wir bedauern sehr zu lesen, dass du einen solch schlechten Eindruck von uns als Arbeitgeber erhalten hast. Wir möchten dir versichern, dass das Wohl unserer Mitarbeitenden an erster Stelle steht und gerne gemeinsam mit dir eine Lösung finden würden.
Gerne möchten wir dafür noch einmal persönlich mit dir über deine Erfahrungen sprechen. Wir würden uns freuen, wenn du uns eine Mail mit deinen Erfahrungen an lena.broehan@tom-tailor.com schreiben könntest.

Viele Grüße
Lena Bröhan

Viel Arbeit wenig Geld

2,1
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Tom Tailor Retail GmbH in Hamburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Wenig

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Viel

Verbesserungsvorschläge

Mehr Geld, 9,60 die stunde ein witz


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

TOM TAILOR GmbH

Liebe ehemalige Kollegin / lieber ehemalige Kollege,

danke, dass du dir die Zeit für ein Feedback genommen hast. Schade, dass wir dich als Arbeitgeber nicht überzeugen konnten und du unzufrieden mit uns warst. Gerne möchten wir aus deinen Erfahrungen lernen und uns verbessern. Es würde uns daher sehr freuen, wenn du noch einmal Kontakt zu uns aufnehmen würdest und uns detaillierter schilderst, was wir deiner Meinung nach ändern könnten. Schreib dazu gerne eine Mail an lena.broehan@tom-tailor.com.
Wir wünschen dir für deinen weiteren beruflichen Weg alles Gute und viel Erfolg. find ich gut

Viele Grüße
Lena Bröhan

Man macht sich selber etwas vor

1,1
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei TOM TAILOR GROUP in Hamburg gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

versucht ein moderner Arbeitgeber der aber den Zahn der Zeit verschlafen hat. Man macht sich selber etwas vor und tut so als wäre man auf einem richtigen Weg.ist man aber nicht

Umwelt-/Sozialbewusstsein

das ist d as neue Thema zur Ablenkung von den echten problemen

Kollegenzusammenhalt

nicht gut

Vorgesetztenverhalten

der fisch stinkt immer am Kopf

Arbeitsbedingungen

Maroder Bau. Für Investitionen fehlt das geld. Im Sommer über 30 Grad

Kommunikation

was soll das sein? viel bedeutet nicht automatisch gut

Gleichberechtigung

keine Gleichberechtigung/Gleichbehabdlung, Führungskräfte haben Ihre lieblinge die dementsprechend besser behandelt werden.

Arbeitgeber-Kommentar

TOM TAILOR GmbH

Liebe Kollegin / lieber Kollege,

wir danken dir, dass du uns auf diesem Weg ein Feedback zukommen lässt. Schade, dass wir dich als deinen Arbeitgeber nicht überzeugen konnten und du so unzufrieden bei uns bist.
Gerne kannst du dich jederzeit bei uns melden, damit wir über deine Erfahrungen sprechen können.
Wir sind uns sicher, dass wir gemeinsam eine Lösung finden, damit du wieder gerne zur Arbeit kommst.

Viele Grüße
Lena Bröhan

Besser als die negativen Kununu-Motzer es erscheinen lassen.

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei TOM TAILOR GROUP in Frankfurt am Main gearbeitet.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

wird Stück für Stück

Kommunikation

nur 3, weil eigentlich zu viel (auch unnötiges) kommuniziert wird

Interessante Aufgaben

immer was neues. teilweise leider parallel zu anderen neuen Themen, die dann „vergessen/verworfen“ werden


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

TOM TAILOR GmbH

Liebe Kollegin / lieber Kollege,

danke, dass du uns an deinen Erfahrungen teilhaben lässt. Es freut uns, dass du so zufrieden mit deiner Arbeit bei uns bist – so soll es sein. Schön, dass du unser Engagement mit deiner Bewertung bestätigst. Deine Verbesserungsvorschläge für die Kommunikation und im Bereich der neuen Themen nehmen wir natürlich gerne an und versuchen unsere Prozesse noch zu optimieren. Wir danken dir für deinen Einsatz und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.

Viele Grüße
Lena Bröhan

MEHR BEWERTUNGEN LESEN