Welches Unternehmen suchst du?
TÜV Rheinland Logo

TÜV 
Rheinland
Bewertungen

1.090 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,3Weiterempfehlung: 53%
Score-Details

1.090 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,3 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

510 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 453 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Unehrlich gegenüber Kunden

1,3
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Produktion bei TÜV Rheinland in Köln gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

?
UMS, nie gesehen

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Zügelloser Eigennutz

Verbesserungsvorschläge

Das umsetzen was man vorgibt vom Kunden zu erwarten. Auftrag grundsätzlich wichtiger als tatsächliche Umsetzung bei Kunden


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Teilen

Familiäre, positive Atmosphäre und gute Arbeitsbedingungen

4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei TÜV Rheinland in Köln gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Unternehmensgröße merkt man auf Teamebene nicht, Freundlichkeit der Kolleg*innen

Verbesserungsvorschläge

Kompetenzteams ausbauen, erwartungsaustausch weiter fördern, noch stärker die individuellen Stärken der Mitarbeitenden sehen und nutzen

Arbeitsatmosphäre

unterstützendes Umfeld, familiäre Zusammenarbeit in den Teams, positive Grundstimmung

Work-Life-Balance

Jahresarbeitszeitkonto, Gleitzeit

Karriere/Weiterbildung

scheint in Ordnung zu sein, bisher noch nicht relevant

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Für Bewerbungsgespräche könnten digitale Lösungen genutzt werden anstatt Papier.

Kollegenzusammenhalt

wertschätzende Zusammenarbeit

Vorgesetztenverhalten

freundlich, respektvoll, miteinander, Vertrauen, gerne noch mehr indivudelles aufeinander zugehen

Kommunikation

Für ein Großunternehmen gut

Interessante Aufgaben

Großunternehmen mit vielfältigen Bereich, viel Kontakt zu verschiedenen Personen, man lernt nie aus


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Teilen

Die etwas andere Unternehmensberatung mit herausfordenden Themen. Unternehmenskultur ist "work in progress"

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei TÜV Rheinland Consulting GmbH in Köln gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Mittlerweile ist es ein tolles Unternehmen, Dank neuer Führung. In der Vergangenheit lag man in der Besetzung häufig einfach daneben...

Verbesserungsvorschläge

Mehr konzertiertes Talent Management.

Arbeitsatmosphäre

Unter den Kollegen gute Stimmung, die neu aufgesetzten Bemühungen rund um Kultur und Kommunikation tragen dazu bei, dass es deutlich besser ist, als in den Jahren zuvor.

Work-Life-Balance

Grundsätzlich gut, in Lastspitzen Mal schwierig, aber das ist in der Beratung wohl nicht unnormal. Ausgleich im der Regel kein Thema.

Karriere/Weiterbildung

Es muss dringend mehr Klarheit bzgl der Entwicklungsmöglichkeiten geben.

Gehalt/Sozialleistungen

Es geht immer mehr

Kollegenzusammenhalt

1 mit Sternchen

Vorgesetztenverhalten

Ich komme klar. Bei der TRC gibt es in Gänze keine Cholerik oder so, aber manchen FK fehlt es meiner Meinung nach an Führungstraining.

Arbeitsbedingungen

Es muss moderner werden, alle Hoffnungen liegen auf dem Konzernprojekt zu WeWork.

Kommunikation

Besser geworden. Früher Elfenbeintürme, jetzt mehr Transparenz, aber noch nicht konsistent in der Frequenz.

Interessante Aufgaben

Themen sind wirklich toll, wir bewegen was mit unserem Handeln.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Daniela WinkelmannProjektmanagerin Organisations- und Kulturentwicklung in der TÜV Rheinland Consulting GmbH

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

deine super Bewertung freut uns sehr und wir möchten dir herzlich dafür danken. Es zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind.

Vielen Dank noch einmal und liebe Grüße

Daniela

Mitgestalten statt verwalten und viel Team

4,6
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei TÜV Rheinland Consulting GmbH in Köln gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Team, Team, Team

Verbesserungsvorschläge

Mehr Talent Management

Arbeitsatmosphäre

Teamspirit top!

Work-Life-Balance

Beratung aber anders. Gerade für mich als junger Vater war das gut vereinbar

Karriere/Weiterbildung

Da geht noch mehr,vor allem Struktur und Perspektiven im Talent Management

Kollegenzusammenhalt

Wie gesagt, die TRC kommt über's Team

Vorgesetztenverhalten

Wie wohl überall abhängig von der jeweiligen Konstellation und Person

Kommunikation

Deutlich besser geworden als früher


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Daniela WinkelmannProjektmanagerin Organisations- und Kulturentwicklung in der TÜV Rheinland Consulting GmbH

Lieber Ex-Kollege,

vielen Dank für deine tolle Bewertung und die Zeit, die du dir dafür genommen hast.
Es freut uns, dass du dich in deinem Team so gut aufgehoben gefühlt hast und die TRC dir die benötigte Work-Life-Balance als junger Vater bieten konnte.

Wir hoffen, dass du beides auch bei deinem neuen Arbeitgeber findest.

Viel Erfolg und vor allem Spaß im neuen Job!

Herzliche Grüße

Daniela

Der TÜV ist mehr als nur HU/AU.

2,6
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei TÜV Rheinland Consulting GmbH in Köln gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Prozesse Überarbeiten und eine Kommunikationsstruktur entwickeln

Nachwuchstalente unterstützen und entwickeln.

Mitarbeiterbindung fokussieren um wirklich „Better together“ zu werden.

Arbeitsatmosphäre

Das Betriebsklima ist in jedem Bereich äußerst sprunghaft.
Grundsätzlich wird viel gefordert aber wenig wertgeschätzt.

Work-Life-Balance

Die Gegebenheiten ermöglichen eine gute Möglichkeit die Arbeit an das eigene Leben anzupassen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Das Unternehmen setzt sich mit Themen der Nachhaltigkeit auseinander.

Karriere/Weiterbildung

Entwicklungsmöglichkeiten quasi nicht vorhanden. Weder horizontale- noch vertikale Entwicklung möglich.
Potenzialträger werden nicht erkannt und gefördert, wodurch dem Unternehmen wichtiges Kapital verloren geht.

Kollegenzusammenhalt

Teamabhängig gut bis die durchschnittlich.
Einige Mitarbeiter hemmen den Fortschritt im Unternehmen. Der Zusammenhalt wird dadurch mäßig beeinflusst.

Vorgesetztenverhalten

Entscheidungen werden nicht kooperativ getroffen, welche teilweise nicht nachvollziehbar für das Team sind.
Transparente Entscheidungsfindung ist ein Fremdwort.

Arbeitsbedingungen

Geschäftsausstattung ist eher unterer Standard, hält was es verspricht.
Eine Modernere Ausstattung wäre optimal.

Kommunikation

Eine Vielzahl an Informationen wird nicht großflächig kommuniziert, sondern wird nur punktuell gestreut, daher ist der Informationsstand sehr unterschiedlich und intransparent.
Teilweise entsprechen einige Informationen nicht mehr der Aktualität.

Gehalt/Sozialleistungen

Es gibt viele Zusatzleistungen, welche jedoch nicht alle interessant für die Mitarbeiter sind.
Eine Ausrichtung auf ein Langzeitarbeitskonto wäre ein Tipp.
Leider sind Gehaltsanpassungen sehr Rat gesät. Einstellungen neuer Mitarbeiter steht über der Mitarbeiterbindung.

Interessante Aufgaben

Die Arbeitsbelastung ist nicht ausgewogen.
Eine effizientere Taktung würde eine gleichbleibende Belastung ermöglichen und damit ein geringeres Stresslevel zum Endgeschäft bedeuten.
Aufgaben könnten durch Prozessüberarbeitungen effizienter gestaltet werden.

Arbeitgeber-Kommentar

Daniela WinkelmannProjektmanagerin Organisations- und Kulturentwicklung in der TÜV Rheinland Consulting GmbH

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für Deine ausführliche Bewertung. Wir gehen davon aus, dass nicht jeder Mitarbeitende uns immer so gut bewertet, wie es in den letzten Monaten der Fall gewesen ist und freuen uns über konstruktive Kritik, mit der wir arbeiten können.

Du hast viel an uns als Arbeitgeber zu kritisieren und hast Dich mit den einzelnen Punkten, die man hier bei Kununu bewerten kann, ausführlich auseinandergesetzt. Wir hätten uns gewünscht, dass Du jedoch auf uns zugekommen wärst und in einem unserer vielen Formate das Gespräch gesucht hättest.

Im puncto „Mitarbeiterbindung“ haben wir im letzten Jahr genau deswegen viele Mitarbeiterbeteiligungsformate und -events eingeführt, u. a. die Formate „Auf einen Kaffee mit der GF“ und „Better Together“. Dazu gibt es die Möglichkeit, sich jederzeit einen Termin bei unseren beiden Geschäftsführern einzubuchen, um vertrauensvolle Themen zu besprechen – was rege genutzt wird.

Im letzten Jahr haben wir zur Verbesserung der „Kommunikationsstruktur“ das Intranet sowie den TRC-Channel bei MS Teams eingeführt, haben regelmäßig Team- und Gesellschaftsformate wie Town Halls oder Tea Times. Wenn Du Ideen hast, wie wir diese noch weiter ausbauen können, freuen wir uns über Deinen Hinweis.

Wir möchten Dir anbieten, Dich an mich und/oder einen unserer beiden Geschäftsführer zu wenden, damit wir an Deinen Kritikpunkten arbeiten können. Nur so und vor allem durch kritische Reflektion können wir an uns arbeiten und besser werden.

Herzliche Grüße

Daniela

Macht seit 150 Jahren die Welt besser. Insbesondere im Thema Sicherheit für alle.

4,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei TÜV Rheinland Industrie Service Gmbh in Köln gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Räumlichkeiten & Büros werden zur Zeit modernisiert.


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Think global, work local...

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei TÜV Rheinland Industrie Service GmbH in Hamburg gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Lob und Verständnis

Image

Genau richtig.

Work-Life-Balance

Ausgeglichen

Kollegenzusammenhalt

Gutes Feedback und zielorientiertes Zusammenarbeiten

Vorgesetztenverhalten

Positive Rückmeldung, Lob und Verständnis

Arbeitsbedingungen

Flex-Büros

Kommunikation

Offen und regelmäßig

Interessante Aufgaben

Neue Aufgaben können wahrgenommen werden


Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Könnte besser sein.!

2,5
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei AMD TÜV Arbeitsmedizinische Dienste GmbH in München gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

- Digitalisierung mehr voran treiben
- Leitung austauschen
- Dienstwägen zur Verfügung stellen ( nicht mal wenn sein eigenes Auto kaputt ist bekommt man Ersatz )

Arbeitsatmosphäre

Wenn man mal im Büro sein sollte, ist niemand da.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es wird alles gefühlt 5 mal Ausgedruckt und kein Umweltfreundliches Papier verwendet.

Kollegenzusammenhalt

Ständig neue Kollegen. Daher gibt es auch wenig Zusammenhalt.

Vorgesetztenverhalten

Sofern man ja und ahmen sagt ist alles Inordnung. Wenn dann doch mal ein Konflikt auftaucht wird man sehr mies behandelt. ,Psychospiele´werden gerne angewendet oder man wird komplett ignoriert.

Arbeitsbedingungen

Man muss alles mit seinem eigenen PKW fahren und das bei den Benzin Preisen.

Kommunikation

teils, teils,... Man wird disponiert. Man kennt sich nicht persönlich und die dort sitzen wissen nicht einmal wo du wohnst um alles besser zu planen.

Interessante Aufgaben

Jeden Tag das selbe


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Franziska ScharpelGlobal Expert - Talent Acquisition

Liebe Verfasserin/ lieber Verfasser,
Danke für Ihre Verbesserungsvorschläge! Die Digitalisierung ist aktuell eines der Themen mit der höchsten Priorität bei TÜV Rheinland. Sie haben recht, wir sind noch nicht da, wo wir hinwollen, aber auf einem guten Weg.
Den Dienstwagen hätte bestimmt jede/r gerne, aber natürlich werden wir auch auf die Entwicklung der Benzinpreise achten. Und reagieren, wenn es nötig ist - so wie wir es auch mit der im März geschlossenen, befristeten Regelungsabrede zum Kraftstoffkostenzuschuss getan haben.
Mit Ihrem Vorschlag „Leitung austauschen“ können wir nichts anfangen. Wir wissen nicht, ob Sie Ihre Führungskräfte meinen oder eine andere Ebene. Jedenfalls klingt Ihr Kommentar danach, als ob Sie mit Ihrer oder Ihrem Vorgesetzten Schwierigkeiten hätten. Haben Sie schon das Gespräch gesucht? Auch mit unserer Unterstützung aus dem Personalbereich und des Betriebsrats? Dafür sind wir und die Vertretung der Mitarbeitenden da.
Beim Umweltbewusstsein kritisieren Sie, dass „gefühlt“ viel zu viel gedruckt wird. Dem würden wir gerne nachgehen. Dafür brauchen wir aber nun mal Fakten und nicht das Gefühl, dass es so ist. Stellen Sie sich einfach die Situation umgekehrt vor: Es kommt jemand aus einem anderen Bereich auf Sie zu und bittet Sie, ein bestimmtes Verhalten zu ändern. Auf Ihre Frage „Wie kommen Sie darauf, dass das so ist?“ erhalten Sie die Antwort „Haben wir gehört, dass es gefühlt so ist.“ Sie verstehen, dass das nicht geht.
Arbeitsatmosphäre, Kollegenzusammenhalt und Work-Life-Balance gehören zusammen. Viele Kolleg:innen schätzen die Möglichkeit sehr, mobil zu arbeiten. Deshalb müssen wir auch in Kauf nehmen, dass die Präsenz im Büro abnimmt. Das ist der Preis für die Flexibilität.

Viele Grüße
Franziska Scharpel

Veränderungen sind wichtig

4,9
Empfohlen
FührungskraftHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei TÜV Rheinland Consulting GmbH in Köln gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Für mich stimmt die work-life-balance. Ich arbeite zwar regelmäßig über meine Stunden, aber das tue ich mit viel Spass und Freude. Die Marke TÜV ist natürlich am Markt draussen sehr hilfreich beim Kunden.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Gewisse Prozesse sind zu träge und dauern zu lange. Da hier dran gearbeitet wird ist es schwer was schlechtes zu benennen.

Verbesserungsvorschläge

Man kann immer etwas verbessern und um diese Themen bemühe ich mich aktiv selber. Im Vergleich zu anderen Unternehmen ist für mich die TRC ein sehr fairer Arbeitgeber.

Arbeitsatmosphäre

Teamspirit gigantisch
Arbeitsgeräte könnten neuere Versionen haben, aber es sind Arbeitsmittel und alles funktioniert

Image

top

Work-Life-Balance

Hier ist man sein eigenes Glückes Schmied. Die Voraussetzungen sind da, man muss sie nur zu nutzen wissen.

Karriere/Weiterbildung

Bis vor Kurzem war es schwierig, allerdings wurde und wird dieses Thema angefasst und weiterentwickelt. Da sind wir auf einem guten Weg.

Gehalt/Sozialleistungen

Im Vergleich zu anderen Unternehmen bietet die TRC eine große Vielfalt von zusätzlichen Leistungen. Mich persönlich holt das ab. Man muss auch immer in Relation setzen was man braucht, was man möchte, was man leistet und was man dafür bekommt.

Kollegenzusammenhalt

Mehr geht nicht, Kollegen sind im Laufe der Jahre zu Freunden geworden

Umgang mit älteren Kollegen

Von jung bis alt alles vorhanden und das ist gut so.

Vorgesetztenverhalten

Kommt auf die Höhe der Etage an ;) direkte/r Vorgesetzte/r bei mir top.

Kommunikation

Offener Austausch, wir leben eine sehr gesunde Fehlerkultur.
Es wird viel gelacht und nicht alles so ernst genommen

Gleichberechtigung

Ich würde sagen bei uns kann jeder der fachlich gut ist arbeiten, alles andere spielt keine Rolle.

Interessante Aufgaben

Auch hier kann man wenn man möchte selber gestalten, bei uns absolut erwünscht.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Daniela WinkelmannProjektmanagerin Organisations- und Kulturentwicklung in der TÜV Rheinland Consulting GmbH

Liebe Kollegin / Lieber Kollege,

vielen Dank für Deine TOP-Bewertung und auch, dass Du Dir die Zeit genommen hast die einzelnen Punkte zu kommentieren.

Wir hoffen Du bleibst weiterhin so zufrieden sowie motiviert und wünschen Dir noch viele tolle Jahre bei der TRC. Sollte etwas mal nicht so positiv laufen, dann melde Dich gerne!

Herzliche Grüße

Daniela

Hervorragender Arbeitgeber mit vielen arbeitnehmerfreundlichen Benefits sowie einer unterstützenden und offenen Kultur

5,0
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei TÜV International GmbH - Unternehmensgruppe TÜV Rheinland in Köln gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Freundlichkeit und Dynamik

Arbeitsatmosphäre

Ich habe mich von Anfang an sehr wohl und unterstützt gefühlt. Es wird kein künstlicher Druck aufgebaut.

Image

Sehr gutes Image durch den Anspruch auf Qualität seit 150 Jahren

Work-Life-Balance

Flexibles Arbeiten ist (zumindest in meinem Bereich) sehr gut möglich

Karriere/Weiterbildung

Es wird stetig an Karrierepfaden gearbeitet und Chancen verbessert. Dabei werden die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit einbezogen.

Gehalt/Sozialleistungen

Zahlen ein gutes und angemessenes Gehalt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Wird beim TÜV groß geschrieben

Kollegenzusammenhalt

Die Kollegen haben immer ein offenes Ohr und helfen wo sie nur können.

Umgang mit älteren Kollegen

Man schätzt die Erfahrung und fragt gerne nach Rat.

Vorgesetztenverhalten

Offen, kollegial, klar und ebenfalls unterstützend.

Arbeitsbedingungen

Sehr schöne Räumlichkeiten und Umgebung

Kommunikation

Sehr gutes Intranet und regelmäßige Updates von Vorgesetzten.

Gleichberechtigung

In meinem Bereich ist es offensichtlich, dass es völlig egal ist, ob Mann oder Frau oder Divers. Es geht um die Zusammenarbeit und Nutzung der Kompetenz und Stärken des Einzelnen im Team.

Interessante Aufgaben

Projekte sind sehr abwechselungsreich und es geht ja im Grunde immer letztendlich um den Menschen, was sehr motivierend ist.

MEHR BEWERTUNGEN LESEN