Navigation überspringen?
  

Verlag C.H.BECKals Arbeitgeber

Subnavigation überspringen?
Verlag C.H.BECKVerlag C.H.BECKVerlag C.H.BECK

Bewertungsdurchschnitte

  • 33 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (7)
    21.212121212121%
    Gut (9)
    27.272727272727%
    Befriedigend (11)
    33.333333333333%
    Genügend (6)
    18.181818181818%
    2,97
  • 6 Bewerber sagen

    Sehr gut (3)
    50%
    Gut (1)
    16.666666666667%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (2)
    33.333333333333%
    3,44
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Firmenübersicht

Die Unternehmensgruppe C.H.BECK ist ein führendes Medienunternehmen. Mehr als 2.000 Mitarbeiter an verschiedenen europäischen Standorten arbeiten an der Produktion und Vermarktung eines breiten juristischen und wissenschaftlichen Fach- sowie eines anspruchsvollen Sachbuch- und Literaturprogramms. Mit dem nationalen und internationalen Verlagsgeschäft, eigenen Druckereien, Verlagsauslieferungen, Buchhandlungen, Seminarunternehmen und mit verschiedenen Beteiligungen deckt C.H.BECK die gesamte Wertschöpfungskette eines modernen Medienhauses ab.

Der Verlag C.H.BECK – mit Sitz in München und Redaktionen in Frankfurt/Main – beschäftigt in den Verlagsbereichen Recht - Steuern - Wirtschaft und Literatur - Sachbuch - Wissenschaft insgesamt ca. 700 Mitarbeiter.

C.H.BECK ist Deutschlands führender juristischer Fachverlag. Auch die Auslandsverlage in der Schweiz, in Polen, Tschechien, Slowakei und Rumänien zählen vor Ort zu den jeweils führenden juristischen Verlagen.


Zukunft mit Herkunft – Stabiles Familienunternehmen seit 1763

Der Verlag C.H.BECK - gegründet im Jahr 1763 und seither ein Unternehmen der Familie Beck - zählt zu den großen und etablierten Namen im deutschen Verlagswesen. Finanziell solide und wirtschaftlich unabhängig steht C.H.BECK für ein anspruchsvolles Programm, für eine hohe anerkannte Qualität sowie für Beständigkeit und Kontinuität.

Das Printgeschäft ist geprägt von erfolgreichen, z.T. einzigartigen Produkten. Auch den Weg der Digitalisierung beschreitet C.H.BECK seit über 15 Jahren erfolgreich: Neben dem Printgeschäft hat sich der Onlinebereich zu einer der tragenden Säulen des Verlages entwickelt.

Der Verlag gliedert sich heute in zwei Verlagsbereiche,
˗ den juristischen Fachverlag, Recht – Steuern – Wirtschaft (RSW), geleitet von Dr. Hans Dieter Beck,
˗ den Publikumsverlag, Literatur – Sachbuch – Wissenschaft (LSW), geleitet von Dr. Jonathan Beck.

Gesellschafter des Verlages C.H.BECK sind die Brüder Dr. Hans Dieter Beck und Dr. h.c. Wolfgang Beck, die in sechster Generation in direkter Linie vom Firmengründer abstammen.

Mitglieder der Geschäftsleitung sind Dr. Johann Kempe (Technologie und Business Development), Peter Saßnink (Kaufmännische Leitung), Kilian Steiner (Marketing und Vertrieb RSW) und Prof. Dr. Klaus Weber (Lektorate RSW).


Kennzahlen

Mitarbeiter

700 Mitarbeiter (Verlag C.H.BECK) ; 2.000 Mitarbeiter (Unternehmensgruppe C.H.BECK)

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen


Führend am Markt – Das Portfolio des juristischen Fachverlages

Als juristischer Fachverlag nimmt C.H.BECK mit seinen mehrbändigen Reihen, Loseblattwerken, Lehrbüchern, Ratgebern für Verbraucher, Fachzeitschriften und elektronischen Publikationen die marktführende Position unter den juristischen Fachverlagen ein. Juristen, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und viele weitere Berufsgruppen profitieren von dem hohen Qualitätsstandard der Beck-Produkte und -Dienstleistungen.

Es ist Politik des Hauses, den Bedarf an juristischer Literatur auf allen Gebieten des Rechts, einschließlich des Steuerrechts, möglichst breit abzudecken, wobei immer ein Schwerpunkt auf Werke für die juristische Berufspraxis, besonders auf Kommentare und Handbücher, gelegt wurde.

beck-online.DIE DATENBANK ist aus dem Arbeitsalltag der Kunden nicht mehr wegzudenken. Die Datenbank ermöglicht eine professionelle und effiziente Recherche in nunmehr über 250 Fachmodulen, innovativen Portalen und Online-Kommentaren. Seit dem Start 2001 hat sich beck-online zum führenden Onlinemedium für die gesamte juristische Praxis, Wissenschaft und Ausbildung in Deutschland entwickelt. Neben den Verlagsinhalten von C.H.BECK steht auch Content von mittlerweile rund 50 weiteren Fachverlagen und Kooperationspartnern in der Datenbank zur Verfügung. Damit ist beck-online ein leistungsstarker und zukunftsweisender Informationsverbund.

Der beck-shop ist eine der führenden Online-Fachbuchhandlungen im Segment Recht – Steuern – Wirtschaft. Er bietet seinen Kunden ein breites Angebot an juristischer Fachliteratur, Dienstleistungen und Services sowie ein umfassendes Sortiment anderer Fachbereiche (z.B. Medizin, Pädagogik, Geschichte, Ingenieurswesen).

Mit dem beck-Stellenmarkt bietet C.H.BECK Deutschlands größten Stellenmarkt für Juristen an.

Die Seminare der BeckAkademie runden mit ihrem umfangreichen Fortbildungsangebot das
Portfolio des Verlages ab.


Wissenschaftlich, schöngeistig und vielseitig – Das Programm des Publikumsverlags 

Der Verlagsbereich Literatur – Sachbuch –Wissenschaft spricht mit seinen Titeln eine breite Leserschaft an. Die Themengebiete reichen von Geschichte, über Ethnologie, Literatur- und Sprachwissenschaften, Religion und Philosophie, Politik- und Sozialwissenschaften bis zu Kunst und Architektur. Ergänzt wird das Sachbuchprogramm durch anspruchsvolle literarische Werke.

Im historischen Bereich ist C.H.BECK marktführend. Antike, Mittelalter, Neuzeit, Zeitgeschichte, deutsche, europäische und außereuropäische Geschichte, Geschichte des islamischen Kulturkreises etc. – das sind Stichworte, die die Spannweite des historischen Programms aufzeigen.

Dem Verlag ist es seit jeher ein Anliegen, für seine Leser die jeweils besten Autoren zu gewinnen.

Benefits

Wir bieten unseren Mitarbeitern umfassende Sozialleistungen und Benefits, wie:

˗ Urlaubs- und Weihnachtsgeld
˗ Fahrtkostenzuschuss
˗ Zuschuss zum Mittagessen
˗ vermögenswirksame Leistungen
˗ arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung
˗ Ermäßigungen für den Erwerb verlagseigener und verlagsfremder Publikationen
˗ verschiedene Einkaufsrabatte
˗ Traditionen wie Sommerfest und Weihnachtsfeier, Oster- und Nikolausgeschenke
˗ Geschenke zu runden Geburtstagen, Jubiläen, Hochzeiten, Geburten, Weihnachten, Nikolaus und Ostern
˗ Kinderbetreuung in unserer betriebsnahen Elterninitiative „Die Bücherwürmchen e.V.“

Was Sie darüber hinaus bei uns erwartet, finden Sie unter „Was wir bieten“.

Standorte

Unternehmensgruppe C.H.BECK

2c428d7adce30af0191e.jpg

Impressum
Angaben gemäß § 5 TMG:
Verlag C.H.BECK oHG
Wilhelmstraße 9
80801 München

Vertreten durch die Gesellschafter:
Dr. Hans Dieter Beck, Dr. h.c. Wolfgang Beck
Telefon: +49 (0) 89 3 81 89–0
Telefax: +49 (0) 89 3 81 89–398

Unter der Registernummer HRA 48045 eingetragen beim Handelsregister des Amtsgerichts München
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27a Umsatzsteuergesetz:
DE 129 73 47 54

Für Bewerber

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Wir suchen Mitarbeiter, die gemeinsam mit uns daran arbeiten möchten, die herausragende Markt- und Wettbewerbsposition von C.H.BECK zu halten und auch in Zukunft kontinuierlich auszubauen.

In den verschiedenen Unternehmensbereichen stellen wir regelmäßig qualifizierte und kompetente Mitarbeiter ein, z.B. 
˗ Juristen und Steuerberater
˗ BWLer
˗ ITler
˗ Werbe- und Marketingexperten
˗ Verlagsprofis
˗ Sales-Profis
˗ Technologieexperten
˗ Datenprofis
˗ Quereinsteiger
˗ Auszubildende (Medienkaufleute Digital und Print)
˗ und, und, und…

Unsere aktuellen Stellenangebote finden Sie unter http://rsw.beck.de/verlag/karriere.




Gesuchte Qualifikationen

Sie passen zu uns, wenn Sie
˗ die entsprechende fachliche wie persönliche Qualifikation und Eignung mitbringen,
˗ gern Verantwortung übernehmen und auch einfordern,
˗ über den Tellerrand hinaus blicken, ohne das Wesentliche aus den Augen zu verlieren,
˗ die Dinge gern pragmatisch angehen,
˗ Ihre fachliche und persönliche Weiterentwicklung mit Blick auf den Unternehmensnutzen aktiv mitgestalten möchten.

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Als Arbeitgeber steht C.H.BECK für Beständigkeit, Kontinuität und Sicherheit. Wir sehen uns als mitarbeiterorientiertes Unternehmen, das sich durch eine hohe Qualitäts-, Innovations- und Erfolgsorientierung auszeichnet. Gemeinsam mit unseren Führungskräften und Mitarbeitern wollen wir die herausragende Markt- und Wettbewerbsposition von C.H.BECK halten und auch in Zukunft kontinuierlich ausbauen.

Die hohe Kompetenz unserer Mitarbeiter ist uns wichtig und unsere Bereitschaft, Mitarbeiter individuell und bedarfsorientiert zu qualifizieren, entsprechend hoch. Unsere Führungskräfte fordern und unterstützen ihre Mitarbeiter und fördern in Zusammenarbeit mit der Personalabteilung deren Kompetenzen und Potenziale. So sichern wir Qualität und Erfolg des Verlags und gewähren dem Einzelnen gute Chancen und Möglichkeiten zur beruflichen und persönlichen Entfaltung

Unsere Betriebliche Gesundheitsförderung ermöglicht unseren Mitarbeitern, sich gesund und leistungsfähig zu halten. Wir bieten ein breit aufgestelltes Kursangebot sowie regelmäßige Informationsveranstaltungen zu verschiedenen Gesundheitsthemen an. Auch treffen sich Mitarbeiter in Sportgruppen, nehmen als „Beck Runners“ an Firmenläufen teil oder bestreiten als Team „Beck to the Future“ Fußballturniere. 

Sommerfest und Weihnachtsfeier sind Tradition und Ausdruck unserer Wertschätzung gegenüber unseren Mitarbeitern. Sie finden in besonderem Rahmen statt und sind eine gute Gelegenheit, sich über die Arbeit hinaus kennenzulernen und gemeinsam Spaß zu haben.

Mit München-Schwabing bieten wir einen hochattraktiven Standort in zentraler Lage. Der Verlag liegt in unmittelbarer Nähe zur bekannten Leopoldstraße und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar. Im Umkreis befinden sich viele Restaurants und Cafés, in denen sich unsere Mitarbeiter gern beim Lunch austauschen. Zudem ermöglichen Supermärkte und kleinere Geschäfte die schnelle Besorgung von Dingen des alltäglichen Bedarfs.

Darüber hinaus bieten wir unseren Mitarbeitern
˗ sichere und beständige Arbeitsplätze,
˗ flache Hierarchien und entsprechend kurze Entscheidungswege,
˗ ein kollegiales und zielgerichtetes Miteinander,
˗ ein interessantes und vielfältiges Tätigkeitsspektrum,
˗ eine aufgabengerechte und in der Regel übertarifliche Bezahlung, 
˗ flexible Arbeitszeiten und individuelle Arbeitszeitmodelle,
˗ die aktive Unterstützung neuer Mitarbeiter,
˗ ein hohes Maß an Individualität,
˗ hohe Standards im Bereich Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz

sowie umfassende Sozialleistungen und Benefits (siehe hierzu „Benefits“).

Bewerbungstipps

Unser Rat an Bewerber

Sie möchten gemeinsam mit uns daran arbeiten, die herausragende Markt- und Wettbewerbsposition von C.H.BECK zu halten und auch in Zukunft kontinuierlich auszubauen? Dann überzeugen Sie uns mit Ihrer Bewerbung von Ihrem Wissen, Können und Ihren Erfahrungen.

Unsere aktuellen Stellenangebote finden Sie unter http://rsw.beck.de/verlag/karriere.


Verlag C.H.BECK Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,97 Mitarbeiter
3,44 Bewerber
0,00 Azubis
  • 27.Juni 2017
  • Mitarbeiter
  • Focus

Verbesserungsvorschläge

  • interne und externe Kommunikation verbessern
  • 19.Juni 2017
  • Mitarbeiter
Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
0,00
Umgang mit Kollegen 45+
0,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00
  • 20.Apr. 2017
  • Mitarbeiter

Pro

Der Verlag C.H.Beck ist ein Traditionsverlag, in dem Strukturen über eine lange Zeit gewachsen sind. Auch die Mitarbeiter bleiben dem Verlag eher langfristig treu. Die personelle Fluktuation ist niedrig. Dadurch entsteht eine vertraute und freundliche, ja manchmal schon fast familiäre Atmosphäre in den Abteilungen. Diese gute Arbeitsatmosphäre ist aber auch dem sehr menschlichen Führungsstil des Verlags geschuldet. Die Personalabteilung sowie der Großteil der Führungskräfte nehmen echte Probleme (beruflicher wie privater Natur) von Mitarbeitern ernst und erarbeiten wenn möglich eine gemeinsame Lösung.

Der Verlag ist familienfreundlich. Frauen, die nach der Elternzeit (in Teilzeit) zurückkehren, bekommen ihren alten Job mit allen Verantwortlichkeiten wieder. Im Gegensatz zu manch anderen Firmen wird man hier mit kleinem Kind nicht auf ein Abstellgleis abgeschoben.

Auch die Work-Life-Balance ist gut. Hier wird noch großer Wert auf Qualität gelegt, weswegen Mitarbeiter weniger mit Zeitdruck und hohem Arbeitspensum konfrontiert werden. Dennoch gibt es auch hier Termindruck.

Karrieremöglichkeiten gibt es im Verlag, wenn auch in der Regel keine schnellen Sprünge gemacht werden. Beförderungen sind wohl durchdacht und erfordern eine konsequent gute Arbeitsweise des Mitarbeiters. Auch hier wird ganz traditionell auf die Qualität der Arbeit geachtet.

Contra

Der Verlag stellt sich dem Medienwandel und meistert diese Aufgabe gut, wenn auch bedacht und dadurch teilweise langsam. Manche Prozesse und Systeme sind altbewährt, weshalb an ihnen festgehalten wird - auch wenn es fortschrittlichere Alternativen gäbe. Dies lässt manchmal den Eindruck des Altmodischen entstehen und (besonders junge) Mitarbeiter empfinden manche Vorgehensweisen als angestaubt und etwas behäbig.

Für Frauen sind die Karrieremöglichkeiten im Verlag nicht allzu groß. Frauen in höheren oder gar Führungspositionen findet man wenige. Zwar lässt sich auch hier ein allmähliches Umdenken feststellen, dennoch haben es ehrgeizige Frauen (noch) schwer.

Für die Verlagsbranche zahlt der Beck Verlag gut. Es ist jedoch kein Geheimnis, dass die Gehälter in dieser Branche im Vergleich mit anderen nicht üppig ausfallen.


Bewertungsdurchschnitte

  • 33 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (7)
    21.212121212121%
    Gut (9)
    27.272727272727%
    Befriedigend (11)
    33.333333333333%
    Genügend (6)
    18.181818181818%
    2,97
  • 6 Bewerber sagen

    Sehr gut (3)
    50%
    Gut (1)
    16.666666666667%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (2)
    33.333333333333%
    3,44
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Verlag C.H.BECK
3,04
39 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Medien)
3,28
18.450 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,13
1.674.000 Bewertungen