Workplace insights that matter.

Login
Verlag C.H.BECK Logo

Verlag 
C.H.BECK
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,2Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,5Image
    • 2,3Karriere/Weiterbildung
    • 2,9Arbeitsatmosphäre
    • 2,4Kommunikation
    • 3,3Kollegenzusammenhalt
    • 3,4Work-Life-Balance
    • 2,7Vorgesetztenverhalten
    • 2,8Interessante Aufgaben
    • 3,2Arbeitsbedingungen
    • 3,3Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 2,2Gleichberechtigung
    • 3,7Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2007 haben 96 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,1 Punkten bewertet. Dieser Wert ist niedriger als der Durchschnitt der Branche Medien (3,4 Punkte).

Alle 96 Bewertungen entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Die Unternehmensgruppe C.H.BECK ist ein führendes Medienunternehmen. Mehr als 2.000 Mitarbeiter an verschiedenen europäischen Standorten arbeiten an der Produktion und Vermarktung eines breiten juristischen und wissenschaftlichen Fach- sowie eines anspruchsvollen Sachbuch- und Literaturprogramms. Mit dem nationalen und internationalen Verlagsgeschäft, eigenen Druckereien, Verlagsauslieferungen, Buchhandlungen, Seminarunternehmen und mit verschiedenen Beteiligungen deckt C.H.BECK die gesamte Wertschöpfungskette eines modernen Medienhauses ab.

Der Verlag C.H.BECK – mit Sitz in München und Redaktionen in Frankfurt/Main – beschäftigt in den Verlagsbereichen Recht - Steuern - Wirtschaft und Literatur - Sachbuch - Wissenschaft insgesamt ca. 750 Mitarbeiter.

C.H.BECK ist Deutschlands führender juristischer Fachverlag. Auch die Auslandsverlage in der Schweiz, in Polen, Tschechien, Slowakei und Rumänien zählen vor Ort zu den jeweils führenden juristischen Verlagen.

Zukunft mit Herkunft – Stabiles Familienunternehmen seit 1763

Der Verlag C.H.BECK - gegründet im Jahr 1763 und seither ein Unternehmen der Familie Beck - zählt zu den großen und etablierten Namen im deutschen Verlagswesen. Finanziell solide und wirtschaftlich unabhängig steht C.H.BECK für ein anspruchsvolles Programm, für eine hohe anerkannte Qualität sowie für Beständigkeit und Kontinuität.

Das Printgeschäft ist geprägt von erfolgreichen, z.T. einzigartigen Produkten. Auch den Weg der Digitalisierung beschreitet C.H.BECK seit über 15 Jahren erfolgreich: Neben dem Printgeschäft hat sich der Onlinebereich zu einer der tragenden Säulen des Verlages entwickelt.

Der Verlag gliedert sich heute in zwei Verlagsbereiche,
˗ den juristischen Fachverlag, Recht – Steuern – Wirtschaft (RSW), geleitet von Dr. Hans Dieter Beck,
˗ den Publikumsverlag, Literatur – Sachbuch – Wissenschaft (LSW), geleitet von Dr. Jonathan Beck.

Gesellschafter des Verlages C.H.BECK sind die Brüder Dr. Hans Dieter Beck und Dr. h.c. Wolfgang Beck, die in sechster Generation in direkter Linie vom Firmengründer abstammen.

Mitglieder der Geschäftsleitung sind Dr. Christian Kopp und Peter Saßnink (Kaufmännische Leitung), Dr. Maximilian Schenk (Verlagsleiter Recht und Steuern), Kilian Steiner (Marketing und Vertrieb RSW) und Prof. Dr. Klaus Weber (Lektorate RSW).

Datenschutzerklärung

https://rsw.beck.de/datenschutz/xing

Produkte, Services, Leistungen

Führend am Markt – Das Portfolio des juristischen Fachverlages

Als juristischer Fachverlag nimmt C.H.BECK mit seinen mehrbändigen Reihen, Loseblattwerken, Lehrbüchern, Ratgebern für Verbraucher, Fachzeitschriften und elektronischen Publikationen die marktführende Position unter den juristischen Fachverlagen ein. Juristen, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und viele weitere Berufsgruppen profitieren von dem hohen Qualitätsstandard der Beck-Produkte und -Dienstleistungen.

Es ist Politik des Hauses, den Bedarf an juristischer Literatur auf allen Gebieten des Rechts, einschließlich des Steuerrechts, möglichst breit abzudecken, wobei immer ein Schwerpunkt auf Werke für die juristische Berufspraxis, besonders auf Kommentare und Handbücher, gelegt wurde.

beck-online.DIE DATENBANK ist aus dem Arbeitsalltag der Kunden nicht mehr wegzudenken. Die Datenbank ermöglicht eine professionelle und effiziente Recherche in nunmehr über 250 Fachmodulen, innovativen Portalen und Online-Kommentaren. Seit dem Start 2001 hat sich beck-online zum führenden Onlinemedium für die gesamte juristische Praxis, Wissenschaft und Ausbildung in Deutschland entwickelt. Neben den Verlagsinhalten von C.H.BECK steht auch Content von mittlerweile rund 50 weiteren Fachverlagen und Kooperationspartnern in der Datenbank zur Verfügung. Damit ist beck-online ein leistungsstarker und zukunftsweisender Informationsverbund.

Der beck-shop ist eine der führenden Online-Fachbuchhandlungen im Segment Recht – Steuern – Wirtschaft. Er bietet seinen Kunden ein breites Angebot an juristischer Fachliteratur, Dienstleistungen und Services sowie ein umfassendes Sortiment anderer Fachbereiche (z.B. Medizin, Pädagogik, Geschichte, Ingenieurswesen).

Mit dem beck-Stellenmarkt bietet C.H.BECK Deutschlands größten Print-Online-Stellenmarkt für Juristen an.

Die Seminare der BeckAkademie runden mit ihrem umfangreichen Fortbildungsangebot das
Portfolio des Verlages ab.

Wissenschaftlich, schöngeistig und vielseitig – Das Programm des Publikumsverlags

Der Verlagsbereich Literatur – Sachbuch –Wissenschaft spricht mit seinen Titeln eine breite Leserschaft an. Die Themengebiete reichen von Geschichte, über Ethnologie, Literatur- und Sprachwissenschaften, Religion und Philosophie, Politik- und Sozialwissenschaften bis zu Kunst und Architektur. Ergänzt wird das Sachbuchprogramm durch anspruchsvolle literarische Werke.

Im historischen Bereich ist C.H.BECK marktführend. Antike, Mittelalter, Neuzeit, Zeitgeschichte, deutsche, europäische und außereuropäische Geschichte, Geschichte des islamischen Kulturkreises etc. – das sind Stichworte, die die Spannweite des historischen Programms aufzeigen.

Dem Verlag ist es seit jeher ein Anliegen, für seine Leser die jeweils besten Autoren zu gewinnen.

Perspektiven für die Zukunft

Wir geben Ihnen die Möglichkeit, Ihre fachliche und persönliche Weiterentwicklung mit Blick auf den Unternehmensnutzen aktiv mitzugestalten. Ergreifen Sie diese Chance und übernehmen Sie Fach-, Führungs- oder Projektverantwortung - wir unterstützen Sie dabei!

Kennzahlen

Mitarbeiterca. 750 Mitarbeiter (im Verlag C.H.BECK München und Frankfurt/Main) ; ca. 2.000 Mitarbeiter (im Konzern)
Umsatzca. 520 Mio. EUR (Konzernumsatz)

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 85 Mitarbeitern bestätigt.

  • EssenszulageEssenszulage
    68%68
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    64%64
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    59%59
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    58%58
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    54%54
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    54%54
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    49%49
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    46%46
  • InternetnutzungInternetnutzung
    28%28
  • ParkplatzParkplatz
    22%22
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    19%19
  • HomeofficeHomeoffice
    19%19
  • DiensthandyDiensthandy
    9%9
  • BarrierefreiBarrierefrei
    7%7
  • FirmenwagenFirmenwagen
    7%7
  • CoachingCoaching
    7%7
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    7%7
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    6%6

Was Verlag C.H.BECK über Benefits sagt

Wir bieten unseren Mitarbeitern umfassende Sozialleistungen und Benefits, wie:

˗ Urlaubs- und Weihnachtsgeld
˗ Fahrtkostenzuschuss
˗ Zuschuss zum Mittagessen
˗ vermögenswirksame Leistungen
˗ arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung
˗ Ermäßigungen für den Erwerb verlagseigener und verlagsfremder Publikationen
˗ verschiedene Einkaufsrabatte
˗ Traditionen wie Sommerfest und Weihnachtsfeier, Oster- und Nikolausgeschenke
˗ Geschenke zu runden Geburtstagen, Jubiläen, Hochzeiten, Geburten, Weihnachten, Nikolaus und Ostern
˗ Kinderbetreuung in unserer betriebsnahen Elterninitiative „Die Bücherwürmchen e.V.“

Was Sie darüber hinaus bei uns erwartet, finden Sie unter „Was wir bieten“.

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Als Arbeitgeber steht C.H.BECK für Beständigkeit, Kontinuität und Sicherheit. Wir sehen uns als mitarbeiterorientiertes Unternehmen, das sich durch eine hohe Qualitäts-, Innovations- und Erfolgsorientierung auszeichnet. Gemeinsam mit unseren Führungskräften und Mitarbeitern wollen wir die herausragende Markt- und Wettbewerbsposition von C.H.BECK halten und auch in Zukunft kontinuierlich ausbauen.

Die hohe Kompetenz unserer Mitarbeiter ist uns wichtig und unsere Bereitschaft, Mitarbeiter individuell und bedarfsorientiert zu qualifizieren, entsprechend hoch. Unsere Führungskräfte fordern und unterstützen ihre Mitarbeiter und fördern in Zusammenarbeit mit der Personalabteilung deren Kompetenzen und Potenziale. So sichern wir Qualität und Erfolg des Verlags und gewähren dem Einzelnen gute Chancen und Möglichkeiten zur beruflichen und persönlichen Entfaltung.

Unsere Betriebliche Gesundheitsförderung ermöglicht unseren Mitarbeitern, sich gesund und leistungsfähig zu halten. Wir bieten ein breit aufgestelltes Kursangebot sowie regelmäßige Informationsveranstaltungen zu verschiedenen Gesundheitsthemen an. Auch treffen sich Mitarbeiter in Sportgruppen, nehmen als „Beck Runners“ an Firmenläufen teil oder bestreiten als Team „Beck to the Future“ Fußballturniere.

Sommerfest und Weihnachtsfeier sind Tradition und Ausdruck unserer Wertschätzung gegenüber unseren Mitarbeitern. Sie finden in besonderem Rahmen statt und sind eine gute Gelegenheit, sich über die Arbeit hinaus kennenzulernen und gemeinsam Spaß zu haben.

Mit München-Schwabing bieten wir einen hochattraktiven Standort in zentraler Lage. Der Verlag liegt in unmittelbarer Nähe zur bekannten Leopoldstraße und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar. Im Umkreis befinden sich viele Restaurants und Cafés, in denen sich unsere Mitarbeiter gern beim Lunch austauschen. Zudem ermöglichen Supermärkte und kleinere Geschäfte die schnelle Besorgung von Dingen des alltäglichen Bedarfs.

Darüber hinaus bieten wir unseren Mitarbeitern
˗ sichere und beständige Arbeitsplätze,
˗ flache Hierarchien und entsprechend kurze Entscheidungswege,
˗ ein kollegiales und zielgerichtetes Miteinander,
˗ ein interessantes und vielfältiges Tätigkeitsspektrum,
˗ eine aufgabengerechte und in der Regel übertarifliche Bezahlung,
˗ flexible Arbeitszeiten und individuelle Arbeitszeitmodelle,
˗ die aktive Unterstützung neuer Mitarbeiter,
˗ ein hohes Maß an Individualität,
˗ hohe Standards im Bereich Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz

sowie umfassende Sozialleistungen und Benefits (siehe hierzu „Benefits“).

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Wir suchen Mitarbeiter, die gemeinsam mit uns daran arbeiten möchten, die herausragende Markt- und Wettbewerbsposition von C.H.BECK zu halten und auch in Zukunft kontinuierlich auszubauen.

In den verschiedenen Unternehmensbereichen stellen wir regelmäßig qualifizierte und kompetente Mitarbeiter ein, z.B.
˗ Juristen und Steuerberater
˗ BWLer
˗ ITler
˗ Werbe- und Marketingexperten
˗ Verlagsprofis
˗ Sales-Profis
˗ Technologieexperten
˗ Datenprofis
˗ Quereinsteiger
˗ Auszubildende (Medienkaufleute Digital und Print)
˗ und, und, und…

Unsere aktuellen Stellenangebote finden Sie unter http://rsw.beck.de/verlag/karriere.

Gesuchte Qualifikationen

Sie passen zu uns, wenn Sie
˗ die entsprechende fachliche wie persönliche Qualifikation und Eignung mitbringen,
˗ gern Verantwortung übernehmen und auch einfordern,
˗ über den Tellerrand hinaus blicken, ohne das Wesentliche aus den Augen zu verlieren,
˗ die Dinge gern pragmatisch angehen,
˗ Ihre fachliche und persönliche Weiterentwicklung mit Blick auf den Unternehmensnutzen aktiv mitgestalten möchten.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Verlag C.H.BECK.

  • Sie möchten gemeinsam mit uns daran arbeiten, die herausragende Markt- und Wettbewerbsposition von C.H.BECK zu halten und auch in Zukunft kontinuierlich auszubauen? Dann überzeugen Sie uns mit Ihrer Bewerbung von Ihrem Wissen, Können und Ihren Erfahrungen.

    Unsere aktuellen Stellenangebote finden Sie unter http://rsw.beck.de/verlag/karriere.

Standorte

Unternehmensgruppe C.H.BECK

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Modern aufgestelltes Familien-Unternehmen mit kollegialem und tolerantem Miteinander. Gerade in Corona-Zeiten wurde alles dafür getan, dass die MitarbeiterInnen aus dem Homeoffice arbeiten können.
Bewertung lesen
Wie schnell in der Pandemie Homeoffice und anderes umgesetzt wurde. Der Arbeitsplatz ist sehr sicher und man ist, positiv wie negativ, in einen Familienbetrieb und keinem Konzern
Bewertung lesen
da fällt mir tatsächlich nichts dazu ein. Höchstens der Getränkeautomat im Keller.
Bewertung lesen
Lage in Schwabing .... sonst nichts
Bewertung lesen
die räumliche Lage des Unternehmens
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 39 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

BETRIEBSRAT!!!!!!!! Dieser steht nicht für die Bedürfnisse der Mitarbeiter ein. Die gekauften Bewertungen sollten ebenfalls gut überlegt sein.
Bewertung lesen
dass sogar im 2. Lockdown in Coronazeiten dem Mitarbeiter Homeoffice in dem von ihr/ihm gewünschten Maße untersagt wird.
Bewertung lesen
Nichts essentielles, sonst wäre ich nicht bereits so lange gerne dabei.
Bewertung lesen
... die unteren (guten) Bewertungen bzgl. KSC wirken erfunden ??
Bewertung lesen
Die Systeme, einige Vorgesetzte, der Umgang mit uns Mitarbeitern, das Gehalt, Fake Bewertungen zu erstellen, der Betriebsrat der sich nicht um uns kümmert — Sorgen/Beschwerden/Anregungen werden gelesen und aufgenommen aber nicht bearbeitet oder umgesetzt.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 35 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Systeme verbessern, Gleichberechtigung, mehr auf uns Mitarbeiter eingehen, weniger Überstunden, keine FakeBewertungen mehr, Verbesserung der Motivation. Fortbildungen fördern, die Motivation der Mitarbeiter erhöhen durch Umsetzung von Verbesserungsvorschlägen, mehr Kommunikation von Vorgesetzten an uns Mitarbeiter über Änderungen und CO.
Bewertung lesen
Unbedingt die Software weiterentwickeln und verbessern, mehr Automatisierung und weniger reine Erfasungsaufgaben. Nicht dass dadurch wohl weniger Leute gebraucht werden, aber die Arbeit würde dadurch abwechslungsreicher und wohl interessante Aufgaben bieten
Bewertung lesen
Die laufende Diktatur beim C.H. Beck Verlag überdenken. Weiterbildung der Mitarbeiter und vor allem der Vorgesetzten. Auflösung/Neugründung des Betriebsrates.
Bewertung lesen
Fortbildungen in folgenden Bereichen: Gleichberechtigung, Rassismus, Diskriminierung am Arbeitsplatz.
Bewertung lesen
Mitarbeiter fördern, IT Programme verbessern.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 29 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Umgang mit älteren Kollegen

3,7

Der am besten bewertete Faktor von Verlag C.H.BECK ist Umgang mit älteren Kollegen mit 3,7 Punkten (basierend auf 22 Bewertungen).


Den Umgang mit älteren KollegInnen bewerte ich positiv . Es bleiben dem Unternehmen viele ältere KollegInnen bis zum Ruhestand und auch darüber hinaus verbunden. Es gibt auch Neueinstellungen älterer KollegInnen.
4
Bewertung lesen
Ich kenne einige Kollegen, die gerne auch nach dem Renteneintritt noch den Verlag unterstützen. Erfahrung und Seniorität erfährt hier Wertschätzung.
5
Bewertung lesen
Wir haben eine bunte Mischung aus Jung und Alt. Es werden keine Unterschiede gemacht, auch ältere werden neu eingestellt.
4
Bewertung lesen
Das Miteinander zwischen den Generationen funktioniert recht gut
3
Bewertung lesen
Aufzug ist vorhanden.
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Umgang mit älteren Kollegen sagen? 22 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Gleichberechtigung

2,2

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Verlag C.H.BECK ist Gleichberechtigung mit 2,2 Punkten (basierend auf 28 Bewertungen).


In unserer Abteilung sind wir weit überwiegend Frauen, wie im restlichen eher Verlag auch. Im gehobenen Management könnte es durchaus die eine oder andere weibliche Führungskraft mehr geben, da sind Frauen bisher Mangelware
3
Bewertung lesen
Bei „normalen“ Angestellten noch ok, die Aufstiegschancen für Frauen in den Managementlevel sind allerdings nicht allzu rosig.
2
Bewertung lesen
Immerhin dürfen hier auch Personen mit niedrigen IQ Höhe Positionen besetzen.
2
Bewertung lesen
Diese wird leider nicht ausgeführt.
2
Bewertung lesen
Nicht vorhanden. Es werden große Gender-Unterschiede gemacht.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gleichberechtigung sagen? 28 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

2,3

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 2,3 Punkten bewertet (basierend auf 28 Bewertungen).


Ich habe um verschiedene Fortbildungen gebeten. Darauf wurde mir gesagt: "Gibt es nicht. Sie hätten sich halt nach der Ausbildung weiterbilden können. Selbst schuld"
1
Bewertung lesen
nach Systemumstellungen gab es keine Schulungen ... alle wurden ins kalte WASSER geschmissen !!
1
Bewertung lesen
Fortbildungen bzw. Weiterbildungen werden nicht beachtet bzw. nicht bewilligt.
1
Bewertung lesen
Weiterbildungswünsche werden nicht berücksichtigt.
1
Bewertung lesen
Würde sagen normale Weiterbildungsmaßnahmen / auf weitergehende Förderung kann man selbst aufmerksam machen, diese werden dann in der Regel auch umgesetzt.
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 28 Bewertungen lesen

Gehälter

44%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 81 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Software-Entwickler:in6 Gehaltsangaben
Ø58.200 €
Redakteur:in5 Gehaltsangaben
Ø56.000 €
Lektor4 Gehaltsangaben
Ø54.500 €
Gehälter für 12 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Verlag C.H.BECK
Branchendurchschnitt: Medien

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Tradition bewahren und Mitarbeiter über Richtung im Unklaren lassen.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Verlag C.H.BECK
Branchendurchschnitt: Medien
Unternehmenskultur entdecken

Awards