Navigation überspringen?
  

Vetter Pharmaals Arbeitgeber

Deutschland,  14 Standorte Branche Medizin/Pharma
Subnavigation überspringen?

Vetter Pharma Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Vor dem Bewerbungsgespräch

Zufriedenstellende Reaktion
3,34
Schnelle Antwort
3,30
Erwartbarkeit des Prozesses
2,97

Nach dem Bewerbungsgespräch

Zeitgerechte Ab- / Zusage
3,04

Während des Bewerbungsgesprächs

Professionalität des Gesprächs
3,27
Vollständigkeit der Infos
3,22
Angenehme Atmosphäre
3,19
Wertschätzende Behandlung
3,13
Zufriedenstellende Antworten
3,07
Erklärung der weiteren Schritte
3,59
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 22.Sep. 2019
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • Warum passt man auf diese Stelle?
  • Wie verhält man sich in bestimmten Situationen?
  • Was ist einem für die berufliche Zukunft wichtig?
  • Werdegang erläutern
  • Wieso möchte man wechseln?
  • Warum hat einen die Stellenanzeige angesprochen?
  • Wie stellt man sich die beschriebene Tätigkeit vor? (hier wurde von den Vertretern der Fachabteilung ergänzt und erklärt)
  • Die Geschichte der Firma Vetter, sowie die wichtigsten Produkte sollte man kennen
  • Englischkenntnisse selbst einschätzen und einige Sätze frei auf Englisch erzählen

Kommentar

Beim ersten Interview waren ein Vertreter von HR, sowie zwei Vertreter der Fachabteilung anwesend. Die Atmosphäre war sehr angenehm, freundlich und immer auf Augenhöhe. Das ganze Interview glich eher einem Gespräch, als einem Verhör und man hatte den Eindruck, dass wirkliches Interesse am Bewerber besteht.

Die Einladung zum Schnuppertag erfolgte sehr schnell. An diesem Tag ging es darum, die zukünftigen Kollegen kennen zu lernen. Jeder einzelne Gesprächspartner erklärte einem im Detail die Tätigkeiten und man bekam sowohl ein sehr ausführliches Bild der Tätigkeit vermittelt, wie auch von der Atmosphäre im Team.

Insgesamt einer der angenehmsten und professionellsten Bewerbungsprozesse, die ich je durchlaufen habe. Von der Organisation, über die Kommunikation, bis hin zur Wertschätzung des Bewerbers... alles top!

PS: dieser Eindruck setzt sich jetzt beim Onboarding fort!

Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
4,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
5,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
4,00
  • Firma
    Vetter Pharma
  • Stadt
    Ravensburg
  • Jahr der Bewerbung
    2019
  • Ergebnis
    Zusage
Wie ist die Unternehmenskultur von Vetter Pharma? Mit deinen Einblicken in das Unternehmen hilfst du anderen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.
  • 29.Aug. 2019
  • Bewerber

Bewerbungsfragen

  • Man sollte sich im Vorfeld sehr gut über die Produkte/Innovationen/Patente informieren. Explizite Unternehmenszahlen eher weniger wichtig.
  • Wie man reagieren würde, wenn es im Team zu unstimmigkeiten kommt
  • Reaktion in Stresssituationen Recruiter und Fachabteilung waren sehr gut vorbereitet, das Gespräch wurde profisionell moderiert und geführt. Mir ist man auf Augenhöhe begegnet. Bewerberseitige Fragen wurden aufgenommen und geklärt.
  • Warum Arbeitgeberwechsel
  • Lebenslauf ab der Ausbildung

Kommentar

Hier gibt es von meiner Seite aus keine Verbesserungen

Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
4,00
Erwartbarkeit des Prozesses
5,00
Professionalität des Gesprächs
4,00
Vollständigkeit der Infos
4,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
4,00
  • Firma
    Vetter Pharma
  • Stadt
    Ravensburg
  • Beworben für Position
    Naturwissenschaftlicher Mitarbeiter
  • Jahr der Bewerbung
    2019
  • Ergebnis
    selbst anders entschieden
  • 28.Aug. 2019
  • Bewerber
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar

Vorstellungsgespräch war gut. Dannach hieß es ich soll mich schnell entscheiden und mir Gedanken machen ob ich den Job möchte. Anschließen würde mir aber ein völlig anderer Job angeboten habe dann abgesagt.

Zufriedenstellende Reaktion
1,00
Schnelle Antwort
2,00
Erwartbarkeit des Prozesses
2,00
Professionalität des Gesprächs
3,00
Vollständigkeit der Infos
2,00
Angenehme Atmosphäre
3,00
Wertschätzende Behandlung
3,00
Zufriedenstellende Antworten
3,00
Erklärung der weiteren Schritte
3,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
2,00
  • Firma
    Vetter Pharma
  • Stadt
    Ravensburg
  • Beworben für Position
    Produktionsleiter
  • Jahr der Bewerbung
    2018
  • Ergebnis
    Absage
Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Bewerberin, lieber Bewerber, vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Das Vorstellungsgespräch dient dem gegenseitigen Kennenlernen. Wir lernen Sie näher kennen und Sie uns als Unternehmen. Anschließend machen sich die Bewerber, aber auch wir uns Gedanken, ob und wie eine Zusammenarbeit gut funktionieren könnte. Manchmal kommt es vor ─ wie in Ihrem Fall geschehen, dass wir denken, für Sie würde eine andere Tätigkeit bei uns viel besser passen. Dann machen wir den Bewerbern ein entsprechendes Angebot. Die Entscheidung darüber, ein solches auch anzunehmen, liegt natürlich immer bei Ihnen. Wir wünschen Ihnen alles Gute für Ihren weiteren Lebensweg. Freundliche Grüße

Ursula Kälberer
Senior HR Business Partner

Bewerbungsfragen

  • Man musste von sich selbst erzählen

Kommentar

Eine Chance geben

Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
2,00
Erwartbarkeit des Prozesses
3,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
5,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
4,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
2,00
  • Firma
    Vetter Pharma
  • Stadt
    Ravensburg
  • Beworben für Position
    Produktion
  • Jahr der Bewerbung
    2019
  • Ergebnis
    Absage
Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Bewerberin, lieber Bewerber, danke, dass Sie sich die Zeit für eine Bewertung genommen haben. Bei unseren Bewerbungsgesprächen möchten wir potentielle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kennenlernen und sehen, ob sie zu unserem Unternehmen passen. Das geschieht am besten bei einem umfassenden, persönlichen Gespräch. Wir können gut nachvollziehen, dass Sie sich für die Gründe interessieren, die zur Absage geführt haben. Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) gibt klare Bestimmungen hinsichtlich einer Absage vor. Damit ist es den Personalverantwortlichen nicht möglich, die Absagegründe näher zu erläutern. Bitte haben Sie Verständnis dafür. Für Ihren weiteren beruflichen Werdegang wünschen wir Ihnen alles Gute! Mit besten Grüßen

Ursula Kälberer
Senior HR Business Partner

  • 07.Aug. 2019
  • Bewerber
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Bewerbungsfragen

  • vor der Bewerbung bei Kununu informieren erspart unnötigen Aufwand
  • während des Gespräches erhielt die Kollegin der Fachabteilung einen Anruf, den sie dringend annehmen musste ein absolutes NO GO hier sollte die Kollegin erst einmal Manieren erwerben bevor sie Menschen brüskiert

Kommentar

Bewerber auch wenn sie als ungeeignet eingsatuft werden als Menschen wahrnehmen

Zufriedenstellende Reaktion
4,00
Schnelle Antwort
4,00
Erwartbarkeit des Prozesses
5,00
Professionalität des Gesprächs
1,00
Vollständigkeit der Infos
1,00
Angenehme Atmosphäre
1,00
Wertschätzende Behandlung
1,00
Zufriedenstellende Antworten
3,00
Erklärung der weiteren Schritte
3,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
3,00
  • Firma
    Vetter Pharma-Fertigung GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Ravensburg
  • Beworben für Position
    PTA Lösungsherstellung
  • Jahr der Bewerbung
    2019
  • Ergebnis
    Absage
Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Bewerberin, lieber Bewerber, danke für die Rückmeldung. Wir stimmen Ihnen zu, dass Bewerbungsgespräche in Ruhe geführt werden sollten, sodass sich beide Seiten gut kennenlernen können. Unterbrechungen sollten nur in einem absoluten Ausnahmefall stattfinden, beispielsweise wenn der betriebliche Ablauf gestört ist. Wir bedauern, dass das Bewerbungsgespräch für Sie nicht zufriedenstellend abgelaufen ist. Viele Grüße

Dieter Schade
Vice President Human Resources / Business Partner & Service
Vetter Pharma International GmbH

  • 04.Aug. 2019
  • Bewerber
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Bewerbungsfragen

  • Reaktionen, Denken und Handeln in beruflichen Alltagssituationen Begründung des Interesses an der Stelle
  • Stärken, Schwächen, Hobbies, ...

Kommentar

Keine Verbesserungsvorschläge, da sehr gutes Bewerbungsverfahren! Schnelle Rückmeldung auf die eingegangene Bewerbung. Die Atmosphäre der Bewerbungsgespräche war professionell und freundlich. Ich wurde stets über den Stand der Bewerbung informiert, insbesondere durch die Abteilung Talent Acquisition (auch bei Verzögerungen im Bewerbungsverfahren). Alles in allem bin ich sehr zufrieden - bitte macht weiter so!

Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
5,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
5,00
Angenehme Atmosphäre
5,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
5,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
4,00
  • Firma
    Vetter Pharma
  • Stadt
    Ravensburg
  • Beworben für Position
    Teamkoordinator
  • Jahr der Bewerbung
    2019
  • Ergebnis
    Zusage
Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Mitarbeiterin oder Mitarbeiter, herzlichen Dank für Ihr positives, offenes Feedback zum Rekrutierungsprozess. Besonders freuen wir uns, dass Sie unser Engagement für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wertschätzen. Wir freuen uns sehr, Sie als neuen Kollegen bei Vetter begrüßen zu dürfen und wünschen Ihnen einen guten Start. Beste Grüße

Dieter Schade
Vice President HR Business Partner & Service

Bewerbungsfragen

  • es wäre schön, wenn man überhaupt die Möglichkeit eines Gespräches angeboten bekäme..., so bleibt der hochstilisierte Arbeitskräftemangel nur ein Alibi für die Industrie anderweitig zu rekrutieren.

Kommentar

Vielleicht sollte man sich im persönlichen Gespräch davon überzeugen lassen, dass Alter kein Kriterium zur Abwertung sein darf. Kompetenz ist keine Frage des Alters. Diskriminierung versteckt, aber offensichtlich.

Zufriedenstellende Reaktion
1,00
Schnelle Antwort
1,00
Erwartbarkeit des Prozesses
1,00
Wertschätzende Behandlung
1,00
Zufriedenstellende Antworten
1,00
  • Firma
    Vetter Pharma
  • Stadt
    Ravensburg
  • Beworben für Position
    Produktion, Teamleiter, Verpackung und optische Kontrolle
  • Jahr der Bewerbung
    2019
  • Ergebnis
    Absage
Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Bewerberin, lieber Bewerber, wir bedauern, dass Sie sich nicht fair behandelt fühlen. Selbstverständlich ist die Frage der Kompetenz vom Alter unabhängig. Aus diesem Grund werden auch alle eingehenden Bewerbungen bei uns sehr sorgfältig geprüft, ob sie für die ausgeschriebene Stelle und den dazugehörigen Anforderungen in Frage kommen. Hier kann es sicherlich vorkommen, dass auch eine umfassende exzellente fachliche Ausbildung und Qualifikation im Auge des zuständigen Personalers in Abstimmung mit dem jeweiligen Fachbereichsverantwortlichen nicht kompatibel sind. Nach intensiver Prüfung der Bewerbungsunterlagen wird individuell entschieden, ob ein Kandidat (m/w/d), unabhängig vom Alter, zu einem Bewerbungsgespräch eingeladen wird. Danke für Ihre Rückmeldung, herzliche Grüße

Dieter Schade
Vice President HR Business Partner & Service

  • 24.Juni 2019
  • Bewerber

Kommentar

den sehr guten Prozess "digital" weiter entwickeln

Zufriedenstellende Reaktion
5,00
Schnelle Antwort
5,00
Erwartbarkeit des Prozesses
5,00
Professionalität des Gesprächs
5,00
Vollständigkeit der Infos
4,00
Angenehme Atmosphäre
4,00
Wertschätzende Behandlung
5,00
Zufriedenstellende Antworten
4,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
4,00
  • Firma
    Vetter Pharma
  • Stadt
    Ravensburg
  • Beworben für Position
    Fertigungsmitarbeiter
  • Jahr der Bewerbung
    2019
  • Ergebnis
    selbst anders entschieden
  • 17.Juni 2019
  • Bewerber
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar

Einladung zum Vorstellungsgespräch nach 1,5 Monaten. Standardabsage nach weiteren 1,5 Monaten. Was soll da wohl verbessert werden?

Zufriedenstellende Reaktion
1,00
Schnelle Antwort
1,00
Erwartbarkeit des Prozesses
1,00
Professionalität des Gesprächs
3,00
Vollständigkeit der Infos
3,00
Angenehme Atmosphäre
4,00
Wertschätzende Behandlung
3,00
Zufriedenstellende Antworten
3,00
Erklärung der weiteren Schritte
3,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
1,00
  • Firma
    Vetter Pharma
  • Stadt
    Ravensburg
  • Beworben für Position
    Systemadministrator
  • Jahr der Bewerbung
    2019
  • Ergebnis
    Absage
Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar des Arbeitgebers

Lieber Bewerber, liebe Bewerberin, vielen Dank für Ihr Feedback. Wir möchten Ihnen nochmals kurz aufzeigen, wie unser Bewerbungsprozess abläuft: Wir erhalten täglich, beziehungsweise jeden Monat eine sehr große Zahl an Bewerbungen. Vor einigen Jahren haben wir deshalb von einer manuellen Bearbeitung auf ein automatisiertes Bewerbertool mit Workflow umgestellt. Damit konnten wir die Durchlaufzeiten verkürzen und die Transparenz erhöhen. Trotzdem muss jede einzelne Bewerbung sorgfältig bearbeitet werden. Die Bewerbungen kommen über unterschiedliche Kanäle während eines längeren Zeitraums bei uns an. Manchmal gibt es Rückfragen oder Bewerbungen für mehrere Stellen. Auch müssen Vorstellungstermine koordiniert und eventuell Abstimmungen getroffen werden. Da kann es vorkommen, dass die Dauer des Prozesses dem einzelnen Bewerber lange vorkommt, vor allem, wenn sich viele geeignete potentielle Bewerber im Bewerbungsprozess befinden. Bedingt durch Urlaubs-, Krankheits- und Feiertagszeiträume kann sich der Prozess auch unter Umständen verlängern. Wir bedauern die von Ihnen geschilderten Erfahrungen und wünschen Ihnen für Ihren persönlichen und beruflichen Werdegang alles Gute.

Ursula Kälberer
Senior HR Business Partner

  • 12.Juni 2019
  • Bewerber
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar

Eine frühzeitige! Kontaktaufnahme via Telefon, falls sich der Bewerber nicht meldet. Email zur Einladung kam nicht bei mir an. Ein Tag nach dem eigentlichen Termin wurde ich angerufen und für den nächsten Tag ins 170 km entfernte Ravensburg eingeladen (erste Uhrzeit: 08:30... nach Rückfrage dann aber am Nachmittag). Vertrag kam erst 4 Tage vor dem ersten Arbeitstag...Eine Gehaltsdiskussion gab es nicht.

Zufriedenstellende Reaktion
4,00
Schnelle Antwort
1,00
Erwartbarkeit des Prozesses
1,00
Professionalität des Gesprächs
3,00
Vollständigkeit der Infos
3,00
Angenehme Atmosphäre
4,00
Wertschätzende Behandlung
4,00
Zufriedenstellende Antworten
4,00
Erklärung der weiteren Schritte
5,00
Zeitgerechte Ab- / Zusage
2,00
  • Firma
    Vetter Pharma-Fertigung GmbH
  • Stadt
    Ravensburg
  • Jahr der Bewerbung
    2017
  • Ergebnis
    Zusage
Mit Arbeitgeber-Kommentar

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Mitarbeiterin, lieber Mitarbeiter, nach Ihren Schilderungen waren bei Ihrer Bewerbung ja einige Klippen zu umschiffen. Es ist bedauerlich, wenn Sie dadurch Unannehmlichkeiten hatten. Umso mehr freuen wir uns aber, dass es dann doch noch geklappt hat. Freundliche Grüße

Dieter Schade
Vice President HR Business Partner & Service