Workplace insights that matter.

Login
viastore GROUP Logo

viastore 
GROUP
Bewertungen

57 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,6Weiterempfehlung: 73%
Score-Details

57 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,6 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

32 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 12 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von viastore GROUP über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Bitte nicht bewerben, nur im Notfall zu empfehlen

1,3
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei viastore systems GmbH in Deutschland gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Er ist sehr zentral gelegen in Stuttgart und gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Wahnsinnig viele Hierarchieebenen, Kolegenzusammenhalt ist schelcht, Kollegen sind nie hilfsbereich. Besser sein lassen.

Verbesserungsvorschläge

Hierarchien abschaffen, das hämmt so ziemlich alle Arbeitsprozesse im Unternehmen. Kollegenzusammenhalt ist richtig schlecht. Weiß nicht, ob man das von oben herab verändern kann. Die Kollegen sind nie hilfsbereit und man wird immer alleine gelassen.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Nur noch maximal Durchschnitt

2,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei viastore SYSTEMS GmbH in Stuttgart gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es gab gute Ideen das Unternehmen umzukrempeln. Man wollte eine Führungskultur etablieren und diese wurde und wird auch von manchen Führungskräften versucht zu leben. Leider aber nicht von ganz oben. Dort meint man wohl, dass es reicht diese Regeln für alle anderen aufzustellen. Dadurch geht es nach und nach zum normalen, alten Zustand zurück. Gut finde ich, dass man es zumindest mal versucht hat.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Es fehlt die offene und vor allem ehrliche Kultur in der Firma. Man soll zwar seine Meinung sagen, aber wenn man das tut fällt es meist negativ auf einen zurück.
Viele Führungskräfte dürfen nichts selbst entscheiden, da fehlt offenbar das Vertrauen von oben. So schleicht alles sehr langsam vor sich hin und man verliert weiterhin den Anschluss an den Markt. Es ist keine Innovation und kein Elan zu spüren, ein Großteil der Mannschaft wirkt müde und überarbeitet.

Verbesserungsvorschläge

An Weiterbildung der Mitarbeiter muss man unbedingt etwas tun. Es könnte auch mal überdacht werden ob das Verhältnis der Bereiche noch in Ordnung ist. In den letzten Jahren hat man viel zu viel Personal und Abteilungen in der Verwaltung aufgebaut. Dadurch werden auch alle Prozesse vollkommen überreguliert. Die Agilität und Wettbewerbsfähigkeit eines Mittelständlers geht hierdurch verloren.

Work-Life-Balance

Man will immer alles aus jedem Mitarbeiter rausholen, da schaut man auch wenig auf Interessen der Mitarbeiter.

Karriere/Weiterbildung

Es wird nicht gefördert und man hat auch keinen Überblick über Potentiale. Wenn mal wieder jemand gegangen ist gibt es in seltenen Fällen auch Chancen, wobei Führungskräfte fast immer von extern besetzt werden. Ein Entwicklungsprogramm für Mitarbeiter oder Führungskräfte gibt es nicht.

Gehalt/Sozialleistungen

Kostenloses Wasser und Obst. Gehalt ist individuell, kein Tarif. Zu den Großverdiener zählt man hier nicht. Man ist eben ein schwäbisches Unternehmen und Gewinn kommt auch durch Sparsamkeit. Das vergrault gute Mitarbeiter dann irgendwann weil viel zu wenig gemacht wird, hier sollte man umdenken.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Müll wird getrennt. Ladestationen für E-Autos gibt es nicht.

Umgang mit älteren Kollegen

Die Belegschaft soll verjüngt werden, natürlich weil junge Menschen günstiger sind.

Vorgesetztenverhalten

Manche haben Glück, manche nicht. Zwar heisst es immer die Türen stehen bis nach oben jederzeit offen, aber das stimmt oft einfach nicht. Kritik oder Verbesserungsvorschläge werden als persönliche Anfeindung wahrgenommen. Dann werden auch schon mal einzelne Personen die nicht mit dem Strom schwimmen in ein schlechtes Licht gerückt.

Arbeitsbedingungen

Die Räume sind alle neu gemacht. Man setzt auf Grossraumbüro.

Kommunikation

Von oben nach unten.


Arbeitsatmosphäre

Image

Kollegenzusammenhalt

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Beruf und Familie - bei viastore kein Problem!

4,9
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei viastore SYSTEMS GmbH in Stuttgart gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

viastore ist ein sehr loyaler und sozialer Arbeitgeber und geht auf die Bedürfnisse seiner Mitarbeiter ein.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Es gibt immer Punkte, die sicherlich nicht jede einzelne Person toll findet, aber dies als schlecht zu bezeichnen, wäre nicht richtig weil diese Punkte sicherlich auch bei anderen Arbeitgebern vorhanden sind. Daher finde ich, das es Gesamtunternehmerisch keine schlechte Eigenschaften gibt.

Verbesserungsvorschläge

Die Kommunikation vom Vorgesetzten zum Mitarbeiter sollte verbessert werden. Leider werden nicht alle wichtigen Informationen nach unten transportiert.

Arbeitsatmosphäre

Ein Bestandteil der viastore Werte sind Fairness und Vertrauen und diese werden auch gelebt.

Image

ja, dass Image kann ich bestätigen

Work-Life-Balance

viastore lässt hier sehr viel Freiraum dies selbst zu gestalten.

Karriere/Weiterbildung

leider wird hier noch sehr wenig unternommen.

Gehalt/Sozialleistungen

Sehr gutes Gehaltsniveau und es werden zusätzlich sehr viele Sozialleistungen gewährt.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

so viel ich weiß "ja"

Kollegenzusammenhalt

Sehr nette viastore Kolleginnen und Kollegen und super Zusammenhalt im gesamten Unternehmen

Umgang mit älteren Kollegen

Die Erfahrung der älteren Kollegen ist sehr wichtig und wird auch hoch geschätzt, aber auch die junge Generation wird für neue Ideen benötigt und daher werden auch Auszubildende sehr gerne übernommen.

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten sind sehr freundlich und haben ein offenes Ohr für Verbesserungen oder Neuerungen.

Arbeitsbedingungen

Sehr moderne Büros und die Ausstattung der IT-Technik ist super. Aufgrund auch von Corona und der Homeofficeverpflichtung hatten die Mitarbeiter keinerlei Probleme dies sofort umzusetzen.

Kommunikation

viastore informiert regelmäßig über laufende Projekte, Erfolge und Gewinne. Offene Kommunikation ist für viastore sehr wichtig.


Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Es ist nicht das was ich mir vorgestellt habe. War begeistert, jetzt nur enttäuscht. Bin bald raus.

2,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei viastore SYSTEMS GmbH in Stuttgart gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das Gebäude ist sehr modern.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Arbeitsklima.

Verbesserungsvorschläge

An das Arbeitsklima arbeiten. Offener sein und weniger Arroganz zeigen.
Ehrliche Kommunikation und ehrliches Verhalten.

Arbeitsatmosphäre

Das Betriebsklima ist sehr schlecht. Zu hohe Fluktuation.
Die Politik wie in Amerika von "hire and fire" wird angewandt.
Niemanden scheint es zu interessieren warum die Fluktuation so hoch ist.

Image

Intern wird gedacht, dass man ein gutes Image hat, aber bei vielen Kunden ist es nicht so.

Work-Life-Balance

Umsatz zählt und nur die Kollegen, die Geld reinholen werden geschätzt. Werte wie Loyalität, Treue, gute Arbeit auch im administrativen Bereich gelten nicht.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Es wird mehr gesagt als gemacht.

Kollegenzusammenhalt

Es gibt Abteilungen wo die Kollegen wirklich gut zusammen halten. Die sind aber eher die Ausnahme.

Vorgesetztenverhalten

Oft respektlos.
Die Arroganz ist sehr hoch. Bescheidenheit gibt es nicht.

Kommunikation

Es wird nicht die Wahrheit über das Ausscheiden von Kollegen offiziell erzählt.
Alte, erfahrene Kollegen werden nicht geschätzt.


Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Bloß nicht, dann lieber arbeitslos während Corona.

1,2
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei viastore systems GmbH in Deutschland gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Dass der Arbeitgeber in Deutschland ist.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

So ziemlich alles. Die Kollegen sind menschlich einfach unter aller Sau. Keiner ist hilfsbereit, jeder streitet sich mit jedem. Bitte nicht bewerben.

Arbeitsatmosphäre

Team absolut schlecht, Schafft eher gegen einen.

Work-Life-Balance

Sehr oft Samstag- und Sonntagsarbeit

Karriere/Weiterbildung

Es werden keine Weiterbildungen von der Geschäftsführung geduldet.

Kollegenzusammenhalt

Ebenfalls miserabel, siehe den Punkt Kommunikation.

Arbeitsbedingungen

Siehe Work- Life Balance.

Kommunikation

Hilfreiche Tipps oder Tricks werden nicht weitergegeben. Es gilt, wer sein Wissen für sich behält, behält auch seinen Arbeitsplatz.

Interessante Aufgaben

Aufgaben sind interessant, aber wo alles schlecht ist, macht es der Punkt auch nicht gut.


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Teilen

Arbeitgeber-Kommentar

Ressort People Operations

Sehr geehrte/r Kollege/in,

ein toxisches Arbeitsumfeld ist nachweislich schlecht für die Gesundheit. Scheinbar haben alle anderen mittlerweile 560 Kolleginnen und Kollegen eine Immunität entwickelt.

In Ihrem Fall empfehle ich daher:
wenn es a) Sie tatsächlich gibt, b) es Ihnen bei uns so schlecht geht und c) Sie von so schlimmen Menschen umgeben sind, sollten Sie die logische Konsequenz ziehen und das Unternehmen verlassen.

Gerne bin ich Ihnen bei diesem Prozess behilflich. Melden Sie Sich einfach bei mir.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Philipp Hahn-Woernle
CEO viastore SYSTEMS/SOFTWARE GmbH

Sehr schlechtes Betriebsklima, nicht zu empfehlen, besser sein lassen

1,8
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei viastore systems GmbH in Deutschland gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Das er in Stuttgart ist.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

So ziemlich alles, schlechtes Betriebsklima, kein Zusammenhalt der Kollegen, schlechte Kommunikation untereinander, Umgangston unter der Gürtellinie.

Verbesserungsvorschläge

Projekte sollten besser geplant werden.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Modernes Unternehmen mit klaren Zielen

3,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei viastore SOFTWARE GmbH in Stuttgart gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Tolles Betriebsklima

Work-Life-Balance

Arbeitszeiten flexibel einteilbar, jeder ist für seine eigene Arbeitszeit und -dauer verantwortlich. Aufgrund von Projektsituationen Urlaub nicht immer so wählbar wie gerne gehabt.

Karriere/Weiterbildung

Hier wird leider sehr wenig getan und investiert.

Gehalt/Sozialleistungen

Durchschnittlich

Kollegenzusammenhalt

Bis auf sehr wenige Kollegen ist jeder stets hilfsbereit. Innerhalb von Projekten sehr großer Zusammenhalt.

Vorgesetztenverhalten

Vorgesetzte lassen sich nicht den "Chef" raushängen

Arbeitsbedingungen

Gebäude und Infrastruktur sehr modern und komfortabel. Fahrzeuge könnten besser sein.

Kommunikation

Offene und klare Kommunikation, manches wird verheimlicht

Interessante Aufgaben

Abwechslungsreich und spannend vor allem durch Kunden in der Produktionslogistik.


Image

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

Teilen

Sehr guter Arbeitgeber.

4,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei viastore SYSTEMS GmbH in Stuttgart gearbeitet.

Kommunikation

Geschäftsführung hält uns mit wöchentlichen Videos über aktuelle Themen auf dem Laufenden.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen

Schön war die Zeit

4,5
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich IT bei viastore SOFTWARE GmbH in Stuttgart gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Vor allem in den neuen Büroräumen. Aber auch das Team hat gestimmt.

Image

Wir haben einen guten Ruf bei den Kunden

Work-Life-Balance

Kommt daruf an was du draus machst. Wenn du beim Kunden bist muss das Projekt fertig werden im Büro klappts damit besser

Umwelt-/Sozialbewusstsein

hat sich in letzter Zeit auch viel getan

Kollegenzusammenhalt

Unsere Projekte haben wir immer fertig gekriegt, da haben alle am gleichen Strang gezogen

Umgang mit älteren Kollegen

Also ich kann nicht klagen

Vorgesetztenverhalten

Sagen wir mal so immer besser. Hat sich in den letzten Jahren gewandelt zum guten

Arbeitsbedingungen

Jetzt richtig gut

Kommunikation

Fand ich transparent, die GF geht offen mit Zahlen und Informationen um, Kommunikation bei Corona war sehr gut, jede Woche auch eine Vodeobotschaft vom Chef .

Interessante Aufgaben

Ja, nach zig Jahren die ich dabei war eigentlich immer noch interessant


Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

Teilen

Stelle als Assistentin der Geschäftsführung

4,1
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei viastore SYSTEMS GmbH in Stuttgart gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Gute Kommunikation, Offenheit, klare Prinzipien, ganz nette Umgebung und Atmosphäre, gute Organisation, gute Ausrüstung der Arbeitsplätze

Verbesserungsvorschläge

Eine persönlichere Begleitung für die Einarbeitung schaffen wäre besser.

Arbeitsatmosphäre

Die Kollegen sind sehr hilfsbereit und ich wurde sehr nett empfangen. Blumenstrauß gehörte dazu, was ich als eine sehr nette Geste empfand.

Work-Life-Balance

Kann ich nicht bewerten bis jetzt

Kollegenzusammenhalt

Sehr nette, offene KollegInnen.

Kommunikation

Es wurde ein Einarbeitunsplan vorbereitet. Leider sind die Paten im anderen Gebäude, so dass sich die Einarbeitung ein bisschen kompliziert. Info wurde aber sehr gut weitergeleitet.


Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Teilen
MEHR BEWERTUNGEN LESEN