Navigation überspringen?
  

Vibracousticals Arbeitgeber

Deutschland Branche Automobil / Automobilzulieferer
Subnavigation überspringen?

Vibracoustic Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
2,98
Vorgesetztenverhalten
2,66
Kollegenzusammenhalt
3,70
Interessante Aufgaben
3,60
Kommunikation
2,64
Arbeitsbedingungen
3,10
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,03
Work-Life-Balance
2,65

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
3,21
Umgang mit älteren Kollegen
3,41
Karriere / Weiterbildung
2,88
Gehalt / Sozialleistungen
3,04
Image
2,96
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 23 von 40 Bewertern Homeoffice bei 10 von 40 Bewertern Kantine bei 30 von 40 Bewertern Essenszulagen bei 17 von 40 Bewertern Kinderbetreuung bei 2 von 40 Bewertern Betr. Altersvorsorge bei 22 von 40 Bewertern Barrierefreiheit bei 6 von 40 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 12 von 40 Bewertern Betriebsarzt bei 23 von 40 Bewertern Coaching bei 3 von 40 Bewertern Parkplatz bei 27 von 40 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 18 von 40 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 5 von 40 Bewertern Firmenwagen bei 11 von 40 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 28 von 40 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 4 von 40 Bewertern Mitarbeiterevents bei 10 von 40 Bewertern Internetnutzung bei 14 von 40 Bewertern keine Hunde geduldet
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 29.Sep. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

da der Standort komplett geschlossen wird ist natürlich die Arbeitsatmosphäre dem entsprechend schlecht. Das war aber auch schon bevor es feststand, dass der Standort geschlossen.
Schönes Beispiel hier für:
Man würde nochmal für ein Abschiedessen eingeladen, nachdem man seinen Arbeitsplatz verloren hat.
Natürlich soll man das in "SEINER" Freizeit machen. HALLO??? Sowas geht gar nicht!!!!!

Arbeitsbedingungen

Pausenraum ist ok aber nicht gut.
Büroräume auf der Sonnenseite ohne Klimaanlage.
Büroräume innerhalb der Halle mit zu schwacher Lüftung.
Belüftung der Halle mangelhaft. (Im Sommer oft viel zu Heiß)

Work-Life-Balance

Leuten wird teilweise am Freitag erst gesagt, welche Schicht man nächste Woche hat.
Freizeit und Familienplanung - null

Verbesserungsvorschläge

  • Hier kann man nichts mehr verbessern, wenn der Standort geschlossen wird

Pro

Bei Problemfällen im Privatleben, kommt der Arbeitergeber jemanden schon sehr entgehen.
Dann wird plötzlich das Privatleben gaaaaanz groß geschrieben.
Hierfür muss man den Arbeitgeber trotz allem mal ein gutes Lob aussprechen.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    TrelleborgVibracoustic GmbH
  • Stadt
    Breuberg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Produktion
Du hast Fragen zu Vibracoustic? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 15.Aug. 2018
  • Mitarbeiter

Vorgesetztenverhalten

Wenig Politik und Ellenbogen

Kollegenzusammenhalt

Auch bereichsübergreifend sehr positive Zusammenarbeit, man fühlt sich wie ein großes Team

Interessante Aufgaben

Viel Gestaltungsfreiheit, Möglichkeit spannende Zusatzprojekte zu übernehmen, auch im Zusammenschluss mit Mutterkonzern Freudenberg

Kommunikation

Informationen bleiben manchmal in der Mitte liegen, werden nicht ganz nach unten kaskadiert. Allerdings wurden nun verschiedene neue Info-Formate eingeführt, um dies zu verbessern.

Karriere / Weiterbildung

Sehr breite Möglichkeiten, auch über Fachgrenzen hinaus. Regelmäßige Karrieregespräche.

Gehalt / Sozialleistungen

Sehr faire und marktgerechte Vergütung

Arbeitsbedingungen

An manchen Standorten noch verbesserungsfähig, zB Einführung von Home Office Lösungen flächendeckend

Image

Nicht überall bekannt, Employer Brand könnte stärker sein

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Vibracoustic GmbH
  • Stadt
    Darmstadt
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung
  • 22.Mai 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Super Kollegen und Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    Vibracoustic GmbH
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung
  • 22.Mai 2018
  • Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

  • Mehr Mitarbeiter einstellen, leistungsortientierter Bezahlen, höhere Prämien dafür dass die Mitarbeiter Mehrarbeit usw. in Kauf nehmen um neue Aufträge zu gewinnen. Langsamer wachsen!

Pro

Hansefit

Contra

Meist keine Einarbeitung durch den Vorgänger, da zu spät nach Ersatz gesucht wird bzw. niemand gefunden wird.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Vibracoustic GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Neuenburg am Rhein
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Design / Gestaltung
  • 29.März 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Durch Verlagerungen und Werksschließungen in Europa und Südamerika

Vorgesetztenverhalten

Misstrauen, Neid und die eigenen Mitarbeiter unter Druck setzen

Kollegenzusammenhalt

Eines der wenigen Sachen die funktionieren

Interessante Aufgaben

Leider in den meisten Fällen nur monotone Tätigkeit

Kommunikation

Es wird erst die Presse informiert und danach erst ausgewählte Mitarbeiter

Gleichberechtigung

Monotonie

Umgang mit älteren Kollegen

Werden gezielt unter Druck gesetzt um früher in Rente zu gehen. Abfindung sparen

Karriere / Weiterbildung

Viele Schulungen werden intern Angeboten, aber wieder abgesagt

Gehalt / Sozialleistungen

Ungleichmäßige Bezahlung. Gleiche Arbeit unterschiedliche Bezahlung. Prämien nach Nasenfaktor

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Nach außen wollen sie gut darstehen, aber in Wahrheit wird vieles verschleiert

Work-Life-Balance

Vorgesetzte machen Druck, um mit weniger Mitarbeitern mehr zu leisten. Damit sie nach oben gut darstehen

Verbesserungsvorschläge

  • Das aufgeblasene Management reduzieren. Doppelte Stellen abschaffen. Nach oben hin wird alles schöngeredet

Pro

...

Contra

Siehe oben

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    Vibracoustic GmbH & Co. KG
  • Stadt
    Weinheim
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung
  • 28.Jan. 2018
  • Mitarbeiter
  • Express

Contra

Eine Wertschätzung der Mitarbeiter (in jeglicher Hinsicht) findet nicht statt. Führungskräfte ignorieren ihr Mitarbeiter teilweise.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00
  • Firma
    Vibracoustic GmbH
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • 22.Dez. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Berge an Arbeit, die zu eindeutigen Stress der Mitarbeiter führen.
Früher oder später ist Resignation eine unausweichliche Konstante im Arbeitsalltag.

Vorgesetztenverhalten

Neben einigen guten Vorgesetzten gibt es mindestens genau so viele talentfreie Führungskräfte.
Als wenn einige diese Funktion in der Lotterie gewonnen hätten..
Ist aber auch kein Wunder: eher technische Gründe sind für eine Karriere entscheidend, nicht die Empathie oder soziale Kompetenz.

Kollegenzusammenhalt

In kleineren Teameinheiten trotz oder vielleicht sogar wegen der äußeren und inneren Umstände ausnahmsweise ein wichtiger Lichtpunkt im Unternehmen.

Interessante Aufgaben

Aufgrund der Produkte und Innovationsstärke gibt es hier eine Fülle an Möglichkeiten. Für garantiert jeden gibt es hier etwas passendes.

Kommunikation

Wird ab und zu diskutiert, ist aber im allgemeinen eher ineffektiv.

Gleichberechtigung

Theoretisch ja, aber in der Praxis werden dann doch eher die Testosteron-Träger bevorzugt.
Wenn es Frauen in die höheren Führungsetagen schaffen, habe ich den Eindruck, das diese sich den Männern angleichen.

Umgang mit älteren Kollegen

Im Angestellenbereich gut bis sehr gut.
In der Produktion dagegen, eher eine Last.

Karriere / Weiterbildung

Hier gibt es ebenfalls nichts herausragendes zu berichten.
Weiterbildungen auf Eigeniniative ist möglich, Karriere wie bereits erwähnt mit Vitamin B12.

Gehalt / Sozialleistungen

Zum Thema Gehalt hilft Vitamin B12 ungemein.
Im gewerblichen Bereich nicht schlecht, im Angestelltenbereich deutlich unterschiedlich und im Bereich der außertariflich angestellen Kollegen gilt das Prinzip des Zufalls.
Sozialleistungen entsprechend dem notwendigen Standard.

Arbeitsbedingungen

Die Räumlichkeiten am Standort sind gelinde gesagt eine Frechheit.
Containerdörfe, mehere Kollegen auf engsten Raum, veraltete Gebäude, Parkplatznot, Örtlichkeiten des Grauens.
Der Standort wirkt eher veraltelet.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Nix besonderes und wenn, dann auch nur aus finanzieller oder behördlicher Notwendigkeit.

Work-Life-Balance

Sechs setzen.
Entweder man wird aus eigenen Tiefschlägen (Burnout / Depression usw.) von alleine schlau oder begiebt sich in psychologische Behandlung.
Der Arbeitgeber hat hier keinerlei Programmzu bieten.

Image

Vordergründig ein starkes Unternehmen in der Automobilinduistrie mit guter Position gegenüber den Automobilherstellern.
Hinter der Fassade schaut es anders aus.

Verbesserungsvorschläge

  • Einfach mal ernsthaft anfangen, trotz der guten Zahlen den Menschen und Kollegen zuzuhören. Es besteht deutlich Bedarf sich um die Mitarbeitern zu kümmern.

Pro

Sehr interessante Produkte und wirtschaftlich sehr gute Zukunftsaussichten.

Contra

Räumlichkeiten am Standort, Vorgesetztenverhalten.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterbeteiligung wird geboten
  • Firma
    Vibracoustic CV Air Springs GmbH
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung
  • 14.Nov. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Sehr viele Kündigungen, aktuell sehr schlechte Stimmung

Vorgesetztenverhalten

Leider keine Unterstützung

Kommunikation

Von oben nach unten in einem Wort: Katastrophe

Gleichberechtigung

Sehr wenige Frauen in Führungspositionen, Max. Teamleitung!

Karriere / Weiterbildung

Karriere nur mit internem Vitamin B, Weiterbildung nur unsinnige interne Veranstaltungen, keine sinnvollen Inputs von außen erwünscht wie z.B. Zertifizierungen

Gehalt / Sozialleistungen

Im Branchenvergleich sehr wenig

Arbeitsbedingungen

IT sehr schlecht, Büros überfüllt, sehr laute Arbeitsumgebung durch überfüllte Büros und mangelnden Lärmschutz, sehr viele Kollegen mit Rückenleiden, dennoch keine Prophylaxe

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Siehe oben: Lärm, Umgang mit Mitarbeitern

Image

(Noch) besser als die Realität

Verbesserungsvorschläge

  • Auf die Mitarbeiter hören

Pro

Immer weniger, leider

Contra

Ignorante Führungskräfte, die keine Unterstützung geben, keine Entscheidungen treffen. Keine Änderungsbereitschaft, sondern ständig alles gut beten und rechtfertigen

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    Vibracoustic GmbH
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung
  • 05.Okt. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Viele tolle Kollegen - aber leider schlechtes Arbeitsklima

Vorgesetztenverhalten

Es fehlt die Zeit oder die Lust an Personalführung und -entwicklung. Führung wird als nötiges Übel verstanden.

Kollegenzusammenhalt

Siehe Arbeitsatmosphäre

Interessante Aufgaben

Ja, gibt es. Leider wenig Austausch zwischen den Teams. So bleiben Zusammenhänge oft im Dunkeln.

Kommunikation

Sowohl von "oben nach unten" als auch zwischen den Teams wirklich schlecht.

Gleichberechtigung

Branchenüblich = Frauen hauptsächlich in Sachbearbeiter-Positionen.

Umgang mit älteren Kollegen

Ist mir weder pos. noch neg. aufgefallen.

Karriere / Weiterbildung

Es gibt interne und externe Schulungen nach Bedarf. Karrieremöglichkeiten sind begrenzt.

Gehalt / Sozialleistungen

Bezahlung eher unerhalb der Brachenüblichen Werte. Es gibt zu wenig Konkurrenz in der Umgebung.

Arbeitsbedingungen

Zu wenig Platz/Räume für interne wie externe Kollegen. Schlecht funktionierende EDV...

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Mir sind keine Aktivitäten in diese Richtung bekannt.

Work-Life-Balance

Abhängig von den Bereichen/Vorgesetzten. Persönliche Erfahrung: Flexibilität wird viel gefordert aber wenig geboten.

Image

Zynismus und Unmut beherrschen den Alltag im Kollegium.

Verbesserungsvorschläge

  • Mitarbeiter als "asset" und nicht als nötiges Übel verstehen - Wertschätzung motiviert! Für klare Prozesse, Zuständigkeiten und Verantwortungen sorgen.

Pro

Kollegen, flache Hierarchie, Standort Hamburg

Contra

Kommunikation, Personalführung, Leistungsdruck, Personalmangel, Platzmangel, fehlende Prozesse und Strukturen

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Kantine wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Vibracoustic GmbH
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung
  • 27.Sep. 2017
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

sehr viel Stress und kaum Unterstützung durch die Vorgesetzten

Vorgesetztenverhalten

Sind nur darauf aus das Sie Ihre Tantiemen am Ende des Jahres bekommen - alles andere ist Irrelevant
teilweise sehr erschrenkendes Verhalten der Vorgesetzten Ihren Mitarbeitern gegenüber
wenig Professionell

Kollegenzusammenhalt

guter Zusammenhalt trotz des enormen Arbeitspensums welches zu erledigen ist

Interessante Aufgaben

zu viele interne Arbeiten welche keinen Kundennutzen haben

Kommunikation

Zwischen Management und Mitarbeitern keine Kommunikation

Karriere / Weiterbildung

ist bei der Vibracoustic ein sehr langer und steiniger Weg
Keine Planung durch die HR Abteilung - alles sehr schwammig
Karriere machen oft die welche das Unternehmen verlassen

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt ist für das Management und die Vorgesetzten ein notwendiges Übel - das sein muss aber am liebsten würden Sie es streichen -
noch mehr Profit
Für Projekt Ingenieure ist das Gehalt extrem schlecht - für die Arbeit und die Zeit welche Investiert wird ist das echt Mies

Arbeitsbedingungen

Unterschiedlich - kommt sehr auf die Vorgesetzten an
kleine Büros, kaum Besprechungsräume

Work-Life-Balance

Work-Life Balance ist ein Fremdwort bei Vibracoustic
keine Alternativen Arbeitsmodelle - Flexibilität wird nur vom Mitarbeiter erwartet aber umgekehrt abgelehnt
Sehr viele Überstunden ohne jeglichen Ausgleich dafür

Image

früher hatte die Firma ein gutes Image aber jetzt ist der Stern der Firma doch arg gebeutelt und nicht mehr empfehlenswert

Verbesserungsvorschläge

  • Vorschläge der Mitarbeiter vielleicht doch einmal umsetzen und nicht aussitzen

Pro

der Kollegiale Zusammenhalt

Contra

Profitgier, sehr schlechte interne Kommunikation, veraltete Arbeitsmodelle
Vorgesetztenverhalten ist unterstes Niveau

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
2,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Betriebsarzt wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    Vibracoustic GmbH
  • Stadt
    Hamburg
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung