Welches Unternehmen suchst du?
Victor's Group Logo

Victor's 
Group
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

3,1
kununu Score568 Bewertungen
48%48
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 2,7Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,0Image
    • 3,2Karriere/Weiterbildung
    • 3,2Arbeitsatmosphäre
    • 3,0Kommunikation
    • 3,4Kollegenzusammenhalt
    • 3,0Work-Life-Balance
    • 3,1Vorgesetztenverhalten
    • 3,4Interessante Aufgaben
    • 3,0Arbeitsbedingungen
    • 3,0Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,5Gleichberechtigung
    • 3,6Umgang mit älteren Kollegen

Gehälter

45%bewerten ihr Gehalt als schlecht oder sehr schlecht (basierend auf 490 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Altenpfleger:in69 Gehaltsangaben
Ø33.700 €
Gesundheits- und Krankenpfleger:in64 Gehaltsangaben
Ø31.800 €
Leiter:in Pflegedienst23 Gehaltsangaben
Ø44.300 €
Gehälter für 29 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Victor's Group
Branchendurchschnitt: Gesundheit/Soziales/Pflege

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Wirtschaftlich handeln.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Victor's Group
Branchendurchschnitt: Gesundheit/Soziales/Pflege
Unternehmenskultur entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Wir wollen gemeinsam mit unseren Mitarbeitern die Zukunft des Unternehmens gestalten, daher ist uns eine offene Feedbackkultur sehr wichtig. Aus diesem Grund werden wir aber auch an dieser Stelle weder positive noch negative Bewertungen beantworten, sondern möchten Ihnen viel lieber den persönlichen Dialog anbieten. Selbstverständlich freuen wir uns über Lob und positive Bewertungen, aber wir sind auch immer offen für konstruktive Kritik und Anregungen – die Sie selbstverständlich auch hier veröffentlichen können. Dennoch ist uns vielmehr daran gelegen, uns in einem persönlichen Gespräch mit Ihnen auszutauschen, mögliche Lösungen zu erarbeiten und uns sowie unser Unternehmen positiv weiterentwickeln.

Wenn Sie auch offen für einen konstruktiven Austausch sind, dann wenden Sie sich gerne per E-Mail an peter.mueller@victors-group.com.

Der Mensch im Mittelpunkt – seit 1977

Wir sind Gastgeber und Allesgeber. Helfende Hand mit offenem Ohr. Feinschmecker und Entdecker. Pfleger und Verleger. Wir sind groß, erfahren und international. In unserem Mittelpunkt steht immer der Mensch.

Mit dem großen Ziel, Menschen durch besten Service mehr Lebensqualität zu bieten, eröffnete Hartmut Ostermann im Jahr 1977 seine erste Seniorenresidenz – und legte damit den Grundstein für die Victor’s Group, die heute vorrangig in drei großen Geschäftsfeldern tätig ist:


Pflege und medizinische Dienstleistungen

Die Victor’s Group betreibt unter den Marken Pro Seniore, Residenz Ambiente, SenVital, Best Care und weiteren Einzelmarken deutschlandweit über 120 Einrichtungen im Gesundheitswesen. Damit zählt sie zu den größten Anbietern von Pflege- und Wohneinrichtungen in Deutschland.


Hotellerie und Gastronomie

In Deutschland sprechen 14 Victor’s Residenz-Hotels sowohl Freizeit- als auch Businessgäste an. Nahe Lissabon betreibt Victor’s die Ferienhausanlage Victor’s Portugal Malveira-Guincho.


Catering und Gebäudemanagement

Victor’s Health Care wurde 1990 in Mannheim gegründet und ist seitdem bundesweit als Spezialist für Catering und Service im Gesundheits- und Sozialbereich im Einsatz.

All das ist natürlich nur mit kompetenten, motivierten Menschen möglich: In der Victor’s Group sind rund 12.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt – Tendenz steigend. Mit mehreren unternehmenseigenen Fachschulen sowie lebendigen Aus- und Weiterbildungssystemen investiert Victor’s permanent in neue Fach- und Führungskräfte, bietet aber auch langjährigen Mitarbeitern attraktive Aufstiegschancen. Alle Mitarbeiter der Victor’s Group profitieren zudem von attraktiven Vorteilen, zum Beispiel von ganzjährigen Rabatte in allen Victor’s Residenz-Hotels und der Ferienhausanlage Victor’s Portugal Malveira-Guincho sowie Vergünstigungen in zahlreichen bekannten Onlineshops.


Erfahren Sie jetzt mehr über Ihre Karriereaussichten bei Victor’s:

Oder stellen Sie sich direkt bei unserer Personalentwicklung vor:

Dr. Petra Allmann-Werle
Malstatter Markt 11–13
66115 Saarbrücken, Deutschland
Telefon +49 681 93613-0
bewerbung@victors-group.com

Unter unserer kostenlosen Hotline sind wir rund um die Uhr für Sie erreichbar: 0800 8428677

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Instagram.

Wir unterstützen die Initiative proud to care

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!

Kennzahlen

Mitarbeiter12.500

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 528 Mitarbeitern bestätigt.

  • ParkplatzParkplatz
    45%45
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    45%45
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    43%43
  • RabatteRabatte
    43%43
  • BarrierefreiBarrierefrei
    37%37
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    36%36
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    35%35
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    29%29
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    28%28
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    27%27
  • CoachingCoaching
    23%23
  • DiensthandyDiensthandy
    15%15
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    14%14
  • KantineKantine
    14%14
  • FirmenwagenFirmenwagen
    11%11
  • InternetnutzungInternetnutzung
    11%11
  • EssenszulageEssenszulage
    9%9
  • HomeofficeHomeoffice
    6%6
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    4%4

Was Victor's Group über Benefits sagt

Ihre Mitarbeitervorteile bei Victor's
Unsere Art, danke zu sagen.

Bei Victor’s zu arbeiten, lohnt sich – für die eigene Karriere und für den eigenen Geldbeutel. Denn hier können sich Mitarbeiter nicht nur selbst verwirklichen und weiterentwickeln, sondern profitieren auch von vielen weiteren Benefits und können dabei kräftig sparen.

vielfältige Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Wir betreiben mit der Pro Seniore Fachschule für Pflege in Friedenweiler und der EFSA Quierschied zwei eigene Bildungseinrichtungen für Pflegeberufe. Darüber hinaus bieten wir in den lebendigen Aus- und Weiterbildungssystemen der Victor’s Global Academy Healthcare und der Victor’s Academy Hospitality individuelle Mitarbeiterprogramme an – auch für den Führungskräftenachwuchs.

gute Aufstiegschancen
Vom Praktikant zur Führungskraft: In der Victor’s Group gab es das schon – und zwar nicht nur einmal. Wir investieren ständig in die Qualität unserer eigenen Mitarbeiter und unterstützen sie so auf ihrem Weg nach oben. Bei Victor’s werden echte Erfolgsgeschichten geschrieben!

familienfreundliche Arbeitszeiten
Kind und Karriere sollten sich nicht gegenseitig ausschließen – im Gegenteil. Denn ein sicherer Job bedeutet mehr Möglichkeiten für die Familie. Darum bieten wir in vielen Unternehmensbereichen flexible Teilzeitmodelle für Mütter und Väter an.

exklusive Rabatte in vielen Onlineshops
Alle Mitarbeiter der Victor’s Group kommen jederzeit in den Genuss zahlreicher Rabatte in vielen großen Onlineshops – von Mode und Lifestyle über Medien und Technik bis hin zu Tickets für Konzerte und Sportevents.

Mitarbeitervergünstigungen in allen Victor’s Residenz-Hotels
In allen 14 Victor’s Residenz-Hotels deutschlandweit übernachten Mitarbeiter der Victor’s Group ganzjährig zum Vorteilspreis. Noch günstiger wird’s mit den attraktiven Sommer- und Winter-Specials.

Beratung sowie Zuschüsse und Vergünstigungen für Versicherungen
Mit Thesus Assecuranz als Teil der Victor’s Group erhalten Mitarbeiter attraktive Vergünstigungen auf diverse Versicherungen und profitieren von einer fairen Beratung. Außerdem beteiligt sich Victor’s an der betrieblichen Altersvorsorge.

Integration und Förderung ausländischer Mitarbeiter
Unser unternehmensgruppenweites Programm Human Resources International, kurz HRi, begleitet ausländische Mitarbeiter bei ihrem Start in Deutschland und unterstützt sie bei behördlichen Angelegenheiten, der Wohnungssuche und Sprachkursen.

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

12.500 Menschen arbeiten bei Victor's ... und freuen sich über Sie als neuen Kollegen!
Ob in der Hotellerie und Gastronomie, in der Pflege- und Gesundheitsbranche, im Verlagswesen oder in der Verwaltung: Mit rund 12.500 Mitarbeitern ist die Victor’s Group nicht nur ein vielseitiger, sondern auch ein fairer und stetig wachsender Arbeitgeber, bei dem immer mindestens eine Tür offensteht.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Victor's Group.

  • Dr. Petra Allmann-Werle
    Malstatter Markt 11–13
    66115 Saarbrücken, Deutschland
    Telefon +49 681 93613-0
    bewerbung@victors-group.com

  • Sie möchten sich gerne bei uns bewerben? Das freut uns sehr!
    Bitte reichen Sie aussagekräftige Bewerbungsunterlagen ein, dazu zählt

    • ein Anschreiben mit Angabe der Position und der Residenz, für die Sie sich bewerben
    • ein übersichtlicher Lebenslauf
    • der Anhang mit allen wichtigen Infos:
      - Arbeitszeugnisse, Arbeitsnachweise, Referenzen
      - Qualifizierungsnachweise (d. h.: Ausbildungsnachweise, Zertifikate von Fort- und Weiterbildungen)
      - bei einer Bewerbung für eine Ausbildungsstelle auch das Schulabschlusszeugnis bzw. die letzten Schulzeugnisse
  • Sie möchten gerne in der Pflege arbeiten und mehr über die Möglichkeiten in diesem spannenden Berufsfeld erfahren? Die Experten von unserer kostenlosen Berufsberatung sind gerne für Sie da und freuen Sie auf Ihre Mail oder/und Ihren Anruf!
    Hier geht's zur Seite unserer Berufsberatung!

  • Wir freuen uns sehr auf Ihre Bewerbung. So können Sie sich bei uns bewerben:

    • per Mail an die Bewerbungsmailadressen
    • via Onlineformular bei der Stellenausschreibung
    • per Post an die Zentralverwaltung

    Unser Tipp: Wenn Sie sich online bewerben, hängen Sie Ihrer Mail am besten eine PDF mit allen Infos an, bitte korrekte Benennung nicht vergessen!

    • evtl. telefonisches Erstgespräch
    • Vorstellungsgespräch
    • Hospitationstag(e)/ Praktikum

    Wir freuen uns sehr auf Ihre Bewerbung!

    Ø

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Das jeder , sofern er das wünscht gefördert wird . Das die Heimleiterin/ Stellvertretende Heimleiterin , die Pflegedienstleitungen sich so stark engagieren für Alle mitarbeitenden , im Unternehmen.Das die Work / Life -Balance stets eingehalten wird . Das man mit neuen Aufgaben nicht alleine gelassen wird !
Das man stets seine Verbesserungsvorschläge einbringen kann, egal ob man Pflegerin / Auszubildende/,Fachkraft / Wohnbereichsleitung etc ist . Das die Verbesserungsvorschläge ,auf offene Ohren der Vorgesetzten treffen. Und das man Zeitnah schaut , ...
- intern vor allem der Kollegenzusammenhalt, der Umgang und die Kommunikation sowie auch die Arbeitsbedingungen.
- von der Geschäftsführung finde ich sehr gut, dass viele Weiterbildungen angeboten werden und hohe Wertschätzung gegenüber der Belegschaft ausgestrahlt wird.
Offene Kommunikation mit allen Schnittstellen. Immer freundlicher Umgang.
Das Unternehmen ist immer in Bewegung. Gute Informationsweitergabe, es gibt für alles einen Ansprechpartner
Bewertung lesen
Wertschätzung wird einem entgegen gebracht, Vertrauensarbeitszeit, verschiedene Arbeitszeitmodelle sind möglich, es wird versucht auf Wünsche einzugehen
Offener Umgang mit den Mitarbeitern. Kollegialer Zusammenhalt. Sie suchen keine Probleme sondern Lösungen. Kinder dürfen mitgebracht werden.
Was Mitarbeiter noch gut finden? 299 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Was heißt schlecht ?? Es ist nie irgendwo so super und persönlich zufriedenstellend. Dass wäre nur, wenn es es einen gutbezahlten Job daheim auf dem Sofa liegend gebe :)) Daher sollte man immer das Gesamtpaket einen Unternehmen sich anschauen und dann gibt es halt mal bad days aber diese vergehen doch.. und wenn nicht so muss man selbst was (ver)ändern..
Bewertung lesen
Oft sehr herabwürdigende Kommentare die unter die Gürtellinie gehen, wenn man keine Fachkraft ist. Selber aber weiss er nach 10 Jahren Betriebszugehörigkeit nicht wie schwer man arbeiten muss geschweige denn ob man überhaupt in dem Betrieb arbeitet- null Plan über den Pflegeberuf.
Notwendiger Austausch von abgewohnten Fußböden und Möbeln findet nicht statt .Überall nur Flickarbeiten.
Den Mitarbeitern wird das Gefühl gegeben , ihre Freizeit frei halten zu müssen ,um zur Not einen Dienst zu übernehmen.
Immer noch handschriftliche Dokumentation , statt Digital .
Keine direkte Kommunikation
Falsche Versprechungen beim Einstellen
Unlösbare Aufgaben mit zum Teil gefährlicher Pflege
Auszubildende sind billige Arbeitskräfte
Grundbedarf an Arbeitsmaterial Mangelware
Keine Einarbeitung
Bewertung lesen
Fachwissen (Studium) wird nicht geschätzt. Atmosphäre des Mißtrauens und der Überwachung. Mitarbeiter müssen bei Ausgaben in Vorlage treten, Erstattungen dauern wiederholt mehr als vier Wochen.
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 259 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Komplette Führung aus Saabrücken in die Einrichtungen als Praktikanten arbeiten lassen. Damit mal wieder ein Bezug zur Realität geschaffen werden kann.
Ansonsten:
Springerpool etablieren
Tarifvertrag
Dringend !!! die IT verbessern.
Weg von dem ganzen Papier!
Sich für die Pflege (politisch) einsetzen. Eine Mindestpersonalaustattung sollte als MINDEST angesehen werden.
Weg von diesem ekelhaften internen Hausranking wer wie am besten haushalten tut was Personal etc angeht.
Wir sind hier nicht in der Prodkution von Autoteilen.
Man sollte mit ausgeschiedenen Mitarbeitern die Jahre lang das Haus hoch gehalten haben nicht so respektlos und unfair umgehen
Man hat immer Angst dass einem einmal das gleiche passiert
Das ist gerade Mobbing pur
Ich bin entsetzt
Und das auch von Seiten der Geschäftsführung
Einige Mitarbeiter machen bei der Hetze mit … der größte Teil sagt nix und sucht einen neuen Wirkungskreis
Selbst Bewohner des Hauses sind über die Hetze und das Führungsverhalten aufgebracht
Geschäftsführung und Leitungsteam sollte ausgetauscht werden
Bewertung lesen
Bessere Arbeitsverträge damit auch mal neues Personal kommt und nicht nur geht.
Bessere Dienstplangestaltung was schwer ist wenn kein Personal da ist aber die Leitung kann ja auch mal ein paar Dienste machen.
Hilfsmittel um Mitarbeiter und Bewohner zu entlasten und das die Bewohner mehr mobilisiert werden können.
Die Chefetage sollte das Personal mehr schätzen.
Die Bewohner sollten wieder ein Betreuungsangebot bekommen.
Besseres Essen für die Bewohner vorallen die die nur Brei essen können.
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 264 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Umgang mit älteren Kollegen

3,6

Der am besten bewertete Faktor von Victor's Group ist Umgang mit älteren Kollegen mit 3,6 Punkten (basierend auf 124 Bewertungen).


Auf ältere Kollegen wird meistens Rücksicht genommen ( wenn sie es dann auch wollen )
4
Bewertung lesen
Werden aufgrund ihrer Erfahrung sehr gebraucht und auch dementsprechend gut behandelt.
5
Bewertung lesen
Das Alter spielt keine Rolle bei uns.
Jung und Alt arbeiten bei uns Hand in Hand.
4
Bewertung lesen
Im Zuge der Gleichberechtigung wird kein Unterschied beim Alter gemacht.
3
Bewertung lesen
Es wird Rücksicht genommen und auch Arbeitsplatzangebote gemacht
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Umgang mit älteren Kollegen sagen? 124 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

2,7

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Victor's Group ist Gehalt/Sozialleistungen mit 2,7 Punkten (basierend auf 181 Bewertungen).


Gehaltstechnisch ganz weit weg von anderen Trägern.
Kein Tarifvertrag
Kein Weihnachtsgeld
Um mehr Geld zu bekommen sieht die Reihenfolge wie folgt aus:
Betteln bei der RL
RL bettelt dann in Saabrücken
Und wenn der kaiserliche Schatzmeister heute einen guten Tag hatte dann hält er mit etwas Glück den Daumen nach oben.
1
Bewertung lesen
Gezahlt wird Mindestlohn, der Sonntagszuschlag hat sich in den letzten 15 Jahren nicht geändert. Sonderzahlungen existieren nicht. Keine Zusatzrente. Wie sagte ein früherer Mitarbeiter der oberen Etage: "Seien Sie froh, dass Sie hier arbeiten dürfen." Diese Denkweise hat sich bis heute nicht geändert.
1
Bewertung lesen
Dienststelle deutlich ein knack Punkt. Mitarbeiter:innen verlassen das Unternehmen weil andere deutlich (!) mehr bieten und vorallem zahlen können. Da bringt dann auch eine gutes Team wenig . In diesen Zeiten mit der hohen Inflation rate , muss man genau auf Gehalt schauen
Das Gehalt dürfte natürlich höher sein!
Dafür hat man aber einen Wunderbaren Arbeitsplatz, ein sehr gutes Team , sehr gute Vorgesetzte , Work / Life Balance ist sehr gut Etc
Das ist wichtiger als die „50 Euro „mehr im Portemonnaie !
Gehaltszahlungen liessen sehr zu wünschen übrig. Bonussysteme waren nur Schein......und taugten gar nichts...oder nur in den "oberen Reihen".
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen? 181 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,2

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,2 Punkten bewertet (basierend auf 165 Bewertungen).


Unterstützung bei Beruflicher Weiterbildung in allen Bereichen der Pflege . Ausbildung zu Fachkräften ,
Kommt einfach vorbei , wir sind sehr gerne bereit zu einem Gespräch .
Pflege , Sozial-Kultureller Bereich , Küche , Service , Verwaltung .
Es ist für Jeden etwas dabei .
Herzlich Willkommen
5
Bewertung lesen
Personelle Ressourcen werden optimal genutzt und die Personalentwicklung auf allen Ebenen gelebt. Die Mitarbeiter erhalten Fort- & Weiterbildungen und können aus einem großen Angebot wählen.
5
Bewertung lesen
Es werden dauernd neue Funktionen erfunden, um dem Mitarbeiter vorzugaukeln, er würde sich entwickeln. Dahinter steckt nichts, alles heiße Luft, um die Menschen bei der Stange zu halten
1
Bewertung lesen
Wenn die Mitarbeiter*innen couragiert sind und gute Arbeitsleitung vollbringen, steht einem als Arbeitnehmer alles offen. Der Arbeitgeber bietet sehr viele Weiterbildungsangebote an.
5
Bewertung lesen
Potenziale und Stärken werden erkannt und gefördert - auch für mich als Quereinsteiger gab es sofort sehr gute Aufstiegschancen
Alle Mitarbeiter können sich hier weiterentwickeln
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 165 Bewertungen lesen