Let's make work better.

Volksbank BRAWO Logo

Volksbank 
BRAWO
Bewertungen

200 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,2Weiterempfehlung: 95%
Score-Details

200 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,2 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

175 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 9 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Authentische Bewertungen für eine bessere Arbeitswelt

Alle Bewertungen durchlaufen den gleichen Prüfprozess - egal, ob sie positiv oder negativ sind. Im Zweifel werden Bewertende gebeten, einen Nachweis über ihr Arbeitsverhältnis zu erbringen.

Nach außen top, intern jedoch in vielen Bereichen ausbaufähig

2,9
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Volksbank Brawo in Braunschweig gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- gute Außenwirkung
- Vielfältigkeit und Weiterentwicklung im Unternehmen/ Unternehmensgruppe

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- aktuelle Homeoffice-Regelung und Ausstattung
- Arbeitsatmosphäre

Verbesserungsvorschläge

- Modernere HomeOffice-Kultur sowie Komplettausstattung fürs Homeoffice
- höhenverstellbare Tische ohne Hürden (Fokus langfristige Gesundheit)
- Förderung öffentl Verkehr

Arbeitsatmosphäre

Mitarbeiter sind gestresst und schaffen ihre Arbeit kaum. Kurze, aber wichtige Gespräche zur Verbesserung des Zusammenhalts sind daher rar gesät.

Image

Regional und auch überregional hervorragendes Image.

Work-Life-Balance

Hier muss man nach aktuellen Standards in der Finanzbranche deutliche Abschläge in Kauf nehmen. 39h-Woche und einen Tag Homeoffice reicht meines Erachtens nicht mehr aus (dieser darf auch nicht Freitags genommen werden). Zumal man für die Arbeit zuhause kaum ausgestattet wird (Laptops nur für wenige Mitarbeiter, kein wlan möglich, eigene Anschaffungen etc.). Es gibt auch recht verbindliche Rahmenzeiten, die im Kundenkontakt sicherlich notwendig sind, jedoch nicht für alle gleich sinnvoll sind.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Tolle und groß angelegte Projekte, die bekannt in der Region und auch darüber hinaus sind. Was ich hingegen nicht verstehen kann, ist, dass bspw
Parkplätze subventioniert werden, jedoch nicht das Deutschland Ticket. Zu heutigen Zeiten völlig unverständlich.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt jeweils ein Mitarbeiter-Budget und dieses soll/kann genutzt werden. Es ist viel Eigeninitiative und Beharrlichkeit notwendig, damit man am Ende auch entsprechende Schulungen bekommt.

Kollegenzusammenhalt

Kommt auf die Person an. Manchmal gut, manchmal ausbaufähig. Ingesamt in Ordnung.

Vorgesetztenverhalten

Je nach Abteilung sicherlich unterschiedlich. Meist wertschätzendes Verhalten, aber leider nicht immer zielführend und problemorientiert.

Arbeitsbedingungen

Von außen modern, von innen leider sehr altbacken. Es gibt weder moderne Bildschirme, noch Klimatisierung oder von Haus aus ergonomische Anpassungen. Höhenverstellbare Tische müssen umständlich mit Arztnachweis beantragt werden. Auch für das Homeoffice wird man nicht ausreichend vom Unternehmen ausgestattet (kein Laptop, keine Bildschirme etc.).

Kommunikation

Sehr viele Meetings für die Führungskräfte, wodurch diese für die Kollegen teilweise schwer erreichbar sind. Die hohe Anzahl an Meetings ist sicherlich nicht in dieser Form notwendig. Ansonsten funktioniert die Kommunikation durch regelmäßige Termine.

Gehalt/Sozialleistungen

Genossenschaftlicher Tarif mit ausbaufähigen Eingruppierungen. Für Aufgaben mit hoher Standardisierung wird verhältnismäßig wenig gezahlt. Für qualifiziertere Bereiche wird einem bei anderen Banken mehr Gehalt geboten.
Betriebliche Altersvorsorge möglich.

Gleichberechtigung

In Bezug auf den Umgang mit Mitarbeiterinnen und auch teilweise jungen Mitarbeitern ist diese bei manchen Kollegen sicherlich ausbaufähig.

Interessante Aufgaben

Hohe Arbeitsbelastung. Aufgaben mal mehr, mal weniger interessant.

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Benedikt MichnaPersonalentwicklung

Sehr geehrte Kollegin,
sehr geehrter Kollege,

Danke für Ihr Feedback und die darin investierte Zeit. Gern gern würden wir uns mit Ihnen zu den geschilderten Punkten Ihrer Bewertung persönlich austauschen, da es zu einigen Punkten offensichtlich sehr unterschiedliche Wahrnehmungen gibt.. Aus diesem Grund freuen wir uns, wenn Sie telefonisch oder per E-Mail zu uns Kontakt aufnehmen.
Wir stehen Ihnen hierzu jederzeit zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Personalentwicklung

Volksbank BRAWO einzigartig

3,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei VOLKSBANK BRAUNSCHWEIG-WOLFSBURG in Karlsruhe gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Ausbaufähig

Work-Life-Balance

Ist ausbaufähig

Kollegenzusammenhalt

Die besten Kollegen/innen die man sich wünschen kann

Arbeitsbedingungen

Mehr Umgang mit digitalen Medien wäre wünschenswert


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Benedikt MichnaPersonalentwicklung

Sehr geehrte Kollegin,
sehr geehrter Kollege,

Vielen Dank für Ihre Bewertung und das Teilen Ihrer Meinung. Bzgl. Ihrer Anregungen befinden wir uns derzeitig in Gesprächen.

Viele Grüße aus dem BRAWO-Park.

Ihre Personalentwicklung

Die Volksbank BRAWO- mehr als eine Genossenschaftsbank- bravo!

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Volksbank Braunschweig Wolfsburg in Braunschweig gearbeitet.

Arbeitsbedingungen

Wunsch nach größerem bzw. 2. Bildschirm


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Benedikt MichnaPersonalentwicklung

Sehr geehrte Kollegin,
sehr geehrter Kollege,

Vielen Dank für Ihre Bewertung und das Teilen Ihrer Meinung. Natürlich freuen wir uns sehr über positives Feedback. Wir freuen uns auf eine gute, weitere Zusammenarbeit.

Ganz gut, aber noch Luft nach oben

3,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Volksbank Brawo in Braunschweig gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Sehr starre Hierarchien, welche nach meinem Empfinden die Unternehmenskultur verschlechtern.

Verbesserungsvorschläge

Mehr Transparenz und besser Kommunikation im Unternehmen über Entscheidungen und Änderungen.

Work-Life-Balance

Home-Office ist einen Tag möglich (aber befristet bis 31.03.) Bisher gibt es noch keine Information, ob es überhaupt verlängert wird (Stand 27.03.) Ich finde, je nachdem, in welchem Bereich man arbeitet, sind die Arbeitszeiten relativ flexibel, aber nicht überall.

Karriere/Weiterbildung

Ich finde, Weiterbildung wird mehr oder weniger gefördert. Für Qualifikationen, die im Job vorgeschrieben sind, wird viel getan, alles darüber hinaus wird manchmal vernachlässigt. Ich finde aber es wird sich viel Mühe gegeben hier nachzubessern.

Umgang mit älteren Kollegen

Meiner Erfahrung nach gut.

Vorgesetztenverhalten

Ich finde, dass Informationen über Entscheidungen sehr verspätet ankommen und sehr viel Fokus auf Zahlen und Ziele gelegt wird, was manchmal die Zusammenarbeit negativ beeinflusst.

Arbeitsbedingungen

Nicht in allen Gebäuden gibt es Klimaanlagen und nicht alle habe höhenverstellbare Schreibtische, sowie Laptops. Ich finde, hier kann noch nachgebessert werden.

Kommunikation

Meiner Meinung nach verläuft die Kommunikation sehr intransparent. Informationen werden teilweise sehr verspätet (wenn überhaupt) weitergegeben.


Arbeitsatmosphäre

Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Benedikt MichnaPersonalentwicklung

Sehr geehrte Kollegin, sehr geehrter Kollege,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns als Unternehmen zu bewerten. Uns liegt sehr viel daran, die Meinungen unserer Kolleginnen und Kollegen zu hören.

Bezogen auf Weiterbildungen stellt die Volksbank BRAWO jedem Bereich ein Weiterbildungsbudget zur Verfügung, um unsere Mitarbeitenden bestmöglich weiter zu bilden. Hinzukommend stellen wir unseren Mitarbeitenden neben den gesetzlich verpflichteten Weiterbildungen noch weitere Angebote, wie bspw. die BRAWO Academy, das Talenteförderungsprogramm TAFF und viele weitere, individuelle Angebote zur Verfügung. Sollten Sie sich hierzu ein Beratungsgespräch wünschen, stehen wir Ihnen hier jederzeit gerne zur Verfügung, um offene Punkte zu klären bzw. das für Sie passende Angebot zu besprechen.

Wir bieten Mobiles Arbeiten auch über den 31.03.2024 an. Informationen werden unserer Belegschaft auf verschiedenen Wegen mitgeteilt. Hierzu haben wir alle Mitarbeitenden über über unser Intranet informiert. Über Ihren beschriebenen Punkt "Kommunikation" würden wir uns ebenfalls jedoch sehr gerne mit Ihnen austauschen, da wir natürlich auch hier an Ihrer Meinung interessiert sind.

Über Ihre positiven Rückmeldungen freuen wir uns sehr und danken Ihnen auch hierfür.
Sollten Sie weitere Impulse oder Wünsche haben, freuen wir uns über eine Kontaktaufnahme Ihrerseits, um Ihre Punkte zu besprechen. Hier ist uns ein Austausch ebenfalls sehr wichtig.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team Personalentwicklung

Sehr zufrieden !

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Volksbank Brawo in Braunschweig gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die BRAWO ist wirklich gut !


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Benedikt MichnaPersonalentwicklung

Sehr geehrte Kollegin,
sehr geehrter Kollege,

Sehr geehrte Kollegin, sehr geehrter Kollege,

vielen Dank für Ihre Bewertung und das Teilen Ihrer Meinung und freuen uns auf eine weitere, gute Zusammenarbeit.

Viele Grüße aus dem BRAWO-Park.

Ihre Personalentwicklung

Gekommen um zu bleiben

4,8
Empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Volksbank Brawo in Braunschweig gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Ich komme jeden morgen gern zur Arbeit, das ist nicht selbstverständlich heutzutage. Die Atmosphäre zwischen Kollegen und zu Vorgesetzten ist positiv, die Kommunikation ist offen und transparent, man weiß an welchem Ziel man gemeinsam arbeitet und welche Weichen für die Zukunft gestellt werden, vor allem mit der BRAWO GROUP.

Work-Life-Balance

Urlaub kann in Abstimmung mit dem Team oder der direkten Vertretung abgestimmt werden. Die Führungskräfte legen Wert darauf, dass der Jahresurlaub größtenteils zu Beginn des Jahres bereits geplant wird. Es gibt Kern- und Rahmenarbeitszeiten, Zeitausgleich kann und soll zeitnah genommen werden, auch in ganzen Tagen. Auf Kolleginnen und Kollegen in besonderen Situationen wird Rücksicht genommen und gemeinsam nach Lösungen gesucht.

Karriere/Weiterbildung

Es gibt Weiterentwicklungsmöglichkeiten sowohl fachspezifisch als auch individuell. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können die Angebote der BRAWO Academy wahrnehmen, es gibt ein Talentprogramm für Potenzialträger u.v.m.

Gehalt/Sozialleistungen

Es gibt einen Tarifvertrag, daher ist das Gehalt berechenbar, niemand muss selbst verhandeln. Es gibt viele zusätzliche Leistungen.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

In Puncto Nachhaltigkeit und CSR ist die BRAWO ein Vorbild und geht schon seit vielen Jahren als gutes Beispiel voran. Allein das Kindernetzwerk ist einzigartig über die Region hinaus.

Kollegenzusammenhalt

Ich empfinde den Zusammenhalt als sehr groß und kann mich auf die Kolleginnen und Kollegen verlassen. Natürlich sind nicht alle gleich, aber im Großen und Ganzen wird "Wir sind BRAWO" hier gelebt.

Umgang mit älteren Kollegen

Allein die Anzahl der Jubiläen, die wir jedes Jahr feiern, zeigt, dass viele Kolleginnen und Kollegen langjährig bei der BRAWO sind und auch interne Aufstiegschancen bestehen. Der Umgang mit älteren Kolleginnen und Kollegen ist sehr gut.

Vorgesetztenverhalten

Ich fühle mich als Mitarbeiter gesehen und wertgeschätzt und kommunikativ mitgenommen. Man kann auch Feedback nach oben geben und Verbesserungsvorschläge sind willkommen.

Arbeitsbedingungen

Sehr gute technische Ausstattung, modernisierte Büroräume, höhenverstellbare Schreibtische usw. (je nach Standort natürlich etwas unterschiedlich)

Kommunikation

Die interne Kommunikation könnte noch verbessert werden. Hier wird bestimmt auch die Umstellung auf M365 helfen. Je größer ein Unternehmen wird, desto herausfordernder wird der Bereich der Kommunikation.

Gleichberechtigung

Hier ist die BRAWO auf einem guten Weg, aber es ist noch Luft nach oben. Es gibt zunehmend auch Frauen in Führungspositionen, allerdings noch weniger auf den oberen Entscheidungsebenen. Wiedereinstiege sind möglich, es hängt stark von der Kommunikation und vom Willen aller Beteiligten ab.

Interessante Aufgaben

Durch die Kombination von Volksbank und BRAWO GROUP sind die Aufgaben vielfältig und es wird nie langweilig.


Image

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Benedikt MichnaPersonalentwicklung

Sehr geehrte Kollegin,
sehr geehrter Kollege,

Vielen Dank für Ihre Bewertung und das Teilen Ihrer Meinung.

Wir freuen uns auf eine gute, weitere Zusammenarbeit.

Ihre Personalentwicklung

Erfrischend anders!

4,8
Empfohlen
FührungskraftHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Volksbank Braunschweig Wolfsburg in Braunschweig gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Er ist erfrischend anders, als andere Wettbewerbsbegleiter der Branche: Innovativ, im hohen Maße diversifiziert, erfolgreich

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Mir fällt nichts ein.

Verbesserungsvorschläge

Die Gruppe wächst kontinuierlich und damit auch die Wertschöpfungskette für unsere Kunden. Damit die Mitarbeiter ihre Funktion als wichtigste Multiplikatoren wahrnehmen können, bitte darauf achten, dass alle Mitarbeiter "mitwachsen" können, indem sie aktiv informiert werden.

Arbeitsatmosphäre

Sich einzubringen ist gewünscht.

Work-Life-Balance

Hohe Flexibilität - würde eher sagen Life-Life-Balance, da die Arbeit Freude macht und man ein hohes Maß an selbstbestimmtes Arbeiten hat.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Das Thema wird bereits seit 2005 sehr ernst genommen.

Interessante Aufgaben

Natürlich gibt es auch mal Aufgaben, die nicht so spannend sind, aber das gehört dazu.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Benedikt MichnaPersonalentwicklung

Sehr geehrte Kollegin,
sehr geehrter Kollege,

vielen Dank für Ihre Bewertung und das Teilen Ihrer Meinung und freuen uns auf eine weitere, gute Zusammenarbeit.

Viele Grüße aus dem BRAWO-Park.

Viele Grüße aus dem BRAWO-Park.

Ihre Personalentwicklung

Bewertung Arbeitsplatz

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Volksbank Brawo in Braunschweig gearbeitet.

Arbeitsbedingungen

viel Baustellenlärm in den letzten Jahren

Kommunikation

Könnte mehr sein


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Offene Gespräche Ehrlichkeit

4,3
Empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Volksbank eG Braunschweig Wolfsburg in Gifhorn gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

den Umgang mit den Mitarbeiter

Verbesserungsvorschläge

keine einfach spitze


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gehalt/Sozialleistungen

Gleichberechtigung

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Benedikt MichnaPersonalentwicklung

Sehr geehrte Kollegin, sehr geehrter Kollege,

wir bedanken uns bei Ihnen für das sehr gute Feedback.

Viele Grüße aus dem BRAWO-Park.

Ihre Personalentwicklung

Erfolgreich, modern und familiär

4,5
Empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Volksbank Brawo in Braunschweig gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ich kann mich mit der Volksbank BRAWO identifizieren und bin stolz, ein Teil davon zu sein. Das Handeln, insbesondere im sozialen, aber zunehmend auch im ökologischen Bereich ist in meinem Sinn. Mein Arbeitsplatz ist modern, meine Aufgaben machen mir Spaß, meine Führungskraft tritt mir gegenüber wertschätzend und kollegial auf und meine Kolleginnen und Kollegen sind einfach super. Noch Fragen? ;-)

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Schlecht oder zumindest nicht auf dem hohen Level der anderen Bereiche ist für mich nur die Work-Life-Balance unserer BRAWO. Es gäbe sicherlich Möglichkeiten, hausgemachte alte Rahmenbedingungen den Bedürfnissen jüngerer Generationen anzupassen, ohne dass dadurch der Volksbank BRAWO ein Nachteil entstehen würde.

Verbesserungsvorschläge

Ein toller Schritt wäre eine dauerhafte (und vielleicht etwas großzügigere) Regelung zum mobilen Arbeiten - z. B. an zwei Tagen statt nur einem Tag pro Woche.

Arbeitsatmosphäre

Es wird gelobt und sogar belohnt. Man darf Fehler machen.

Image

Die Volksbank BRAWO verfügt meiner Meinung nach über ein hervorragendes Image. Dadurch ist die Messlatte sehr hoch, das dann intern auch erfüllen zu können. Mitunter wird Kritik an Themen oder Vorgehensweisen geäußert. Ich bin jedoch der Ansicht, dass hier auf einem sehr hohen Level kritisiert wird, so dass mir nicht jede Kritik mit Blick auf die Rahmenbedingungen gerechtfertigt erscheint.

Work-Life-Balance

Hier besteht noch etwas Luft nach oben. Es gibt zwar flexible Arbeitszeiten, dabei jedoch auch eine Kernzeit, in der ALLE Mitarbeitenden anwesend sein müssen - unabhängig davon, ob sie im internen Bereich oder in der Filiale arbeiten. Mobiles Arbeiten läuft für einen ausgewählten Kreis als Testphase, ist beschränkt auf einen Tag pro Woche und ist zzt. befristet. Und infolge des Fachkräftemangels sind Stellen unbesetzt, deren Aufgaben zzt. dann eben die vorhandenen Mitarbeitenden mit erledigen müssen.

Karriere/Weiterbildung

Wer möchte, kann Karriere machen. Stellen werden zunächst intern ausgeschrieben, so dass man sich darauf bewerben kann. Die Anforderungen an die jeweilige Stelle können im Rahmen einer ein- oder mehrjährigen Einarbeitung erworben werden. Die Fortbildungen dazu werden ohne Aufforderung gewährt. Ich denke nur wenige Kreditinstitute können interne Besetzungen über alle Hierarchieebenen bis hinauf zum Vorstand vorweisen. Darüber hinaus gibt es arbeitsplatzunabhängige Angebote zur Persönlichkeitsentwicklung und ein Talente-Förderprogramm.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Gehalt kann immer besser sein. Und man hat heute ja auch die Möglichkeit, Unternehmen zu wechseln, wenn man meint, dass man zu gering bezahlt würde. Die BRAWO ist auf den meisten Positionen nichts für private Gewinnmaximierer, glänzt aber mit guten bis sehr guten Sozialleistungen und einem sehr sicheren Arbeitsplatz. Die pünktliche Auszahlung der Gehälter ist selbstverständlich für eine Bank. Und besonderen Herausforderungen seiner Mitarbeitenden begegnet der Vorstand dann auch immer mal wieder mit freiwilligen Zahlungen. So haben wir eine übertarifliche Vergütung und darüber hinaus in den letzten Jahren trotz angespannter Wirtschaftslage auch Corona-Sonderzahlungen und Inflationsausgleichsprämien erhalten.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Die Volksbank BRAWO engagiert sich für eine Volksbank herausragend. Sowohl die Aufforstung des Harzes als auch die dauerhafte Förderung hilfsbedürftiger Kinder und Familien mit erheblichen finanziellen Mitteln sind zwei exemplarische Leuchtturmprojekte. Die Volksbank BRAWO ist für ihre Region da.

Kollegenzusammenhalt

Mitarbeitende untereinander sehen sich als Team, nicht als Konkurrenten. Wenn Unterstützung erfragt wird, erfolgt diese auch nach besten Möglichkeiten. Die Volksbank BRAWO ist Familie.

Umgang mit älteren Kollegen

Die Erfahrung und Fachkenntnis älterer Mitarbeitender werden sehr geschätzt. Das führt natürlich auch dazu, dass die Volksbank BRAWO nicht daran interessiert ist, einen früheren Ausstieg aus dem aktiven Berufsleben zu ermöglichen. Die Bank besetzt offene Plätze nach Fähigkeiten und Qualifikation - unabhängig vom Alter der Person.

Vorgesetztenverhalten

Abgesehen von einigen wenigen Ausreißern verfügt die BRAWO über gute Vorgesetzte, die ein offenes Verhältnis gegenüber Ihren Mitarbeitenden pflegen, diese in Entscheidungen einbeziehen und zumeist großzügige Rahmen definieren, in denen sich die Mitarbeitenden selbstbestimmt bewegen können.

Arbeitsbedingungen

Moderne Büros in mordernen Gebäuden und - zumeist - auch Filialen. Vielerorts höhenverstellbare Schreibtische. Gut nutzbare EDV

Kommunikation

Managementdialoge werden protokolliert und intern veröffentlicht. Es finden regelmäßig Bereichsdialoge statt, in denen über wichtige und interessante Themen informiert wird. Es wird über regelmäßige Beurteilungen (auch für die Führungskräfte durch ihre Mitarbeitenden) sichergestellt, dass eventuelle Fehlentwicklungen aufgedeckt und gemeinsam behoben werden. Es herrscht eine offene Kommunikationskultur.

Gleichberechtigung

Es gibt ein auf dem Tarifvertrag aufbauendes Solleingruppierungskonzept, das geschlechtsneutral und altersunabhängig angewendet wird. Sowohl die Impulse junger Kolleginnen und Kollegen, als auch die Erfahrung und das Fachwissen älterer Mitarbeitender werden gleichermaßen wertgeschätzt. Stellen werden geschlechtsunabhängig ausgeschrieben und besetzt.

Interessante Aufgaben

Der Fachkräftemangel ist ein deutschlandweites Problem. Es wäre unfair, die Konsequenzen daraus (die eine Abteilung ist davon mehr betroffen, als die andere) der Volksbank BRAWO zur Last zu legen. Deswegen sind die Aufgaben als grundsätzlich fair verteilt zu bewerten. Die Bank hat ein Ideenmanagement, welches bei umgesetzten Vorschlägen mit Belohnungen lockt und Ziele werden - zumindest bei mir - gemeinsam mit der Führungskraft im Rahmen eines jährlichen Gesprächs definiert. Man hat also Einfluss auf seine Aufgaben, wenn man diese Möglichkeiten dann auch nutzt.

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Benedikt MichnaPersonalentwicklung

Sehr geehrte Kollegin, sehr geehrter Kollege,
wir freuen uns über Ihre mehr als positive Bewertung, sind froh, dass Sie sich sehr wohl bei uns fühlen und wünschen Ihnen weiterhin eine erfolgreiche und angenehme Beschäftigung bei der Volksbank BRAWO.

Ihre Personalentwicklung

Wir setzen auf Transparenz

So verdient kununu Geld.

Fragen zu Bewertungen und Gehältern

  • Basierend auf 211 Erfahrungen von aktuellen und ehemaligen Mitarbeitenden wird Volksbank BRAWO durchschnittlich mit 4,2 von 5 Punkten bewertet. Dieser Wert liegt über dem Durchschnitt der Branche Banken (3,7 Punkte). 90% der Bewertenden würden Volksbank BRAWO als Arbeitgeber weiterempfehlen.
Anmelden