Workplace insights that matter.

Login
Wavemaker GmbH Logo

Wavemaker 
GmbH
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 2,9Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,6Image
    • 3,7Karriere/Weiterbildung
    • 4,0Arbeitsatmosphäre
    • 3,3Kommunikation
    • 4,3Kollegenzusammenhalt
    • 3,3Work-Life-Balance
    • 3,9Vorgesetztenverhalten
    • 4,1Interessante Aufgaben
    • 3,9Arbeitsbedingungen
    • 3,9Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,9Gleichberechtigung
    • 4,2Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2018 haben 60 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,3 Punkten bewertet. Dieser Wert ist höher als der Durchschnitt der Branche Marketing/Werbung/PR (3,7 Punkte).

Alle 60 Bewertungen entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Wavemaker ist eine international aufgestellte Media-, Content- und Technologie-Agentur, die 2017 aus dem Zusammenschluss von MEC und Maxus entstanden ist.

Wir sind Wavemaker.

Als Wavemaker glauben wir immer an einen besseren Weg zu mehr Wachstum – ob für unsere Kunden, unsere Mitarbeiter oder uns als Agentur. Wir provozieren das Wachstum unserer Kunden auf positive Weise, indem wir die Entscheidungsfindung und die Erlebnisse der Konsumenten durch Media, Content und Technology neugestalten.

Diesen Ansatz verfolgen wir in jedem Markt, weltweit. Wir glauben an die Kraft der positiven Provokation. Diese mag manchmal unbequem sein, hat aber immer ein klares Ziel im Blick: Den Geschäftserfolg unserer Kunden und damit unser eigenes persönliches Wachstum.

Produkte, Services, Leistungen

Kommunikationslösungen und -strategien

Kennzahlen

Mitarbeiterca. 350
Umsatzn.a.

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 28 Mitarbeitern bestätigt.

  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    82%82
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    71%71
  • HomeofficeHomeoffice
    71%71
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    64%64
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    64%64
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    61%61
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    57%57
  • InternetnutzungInternetnutzung
    57%57
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    54%54
  • DiensthandyDiensthandy
    50%50
  • KantineKantine
    46%46
  • CoachingCoaching
    39%39
  • EssenszulageEssenszulage
    36%36
  • ParkplatzParkplatz
    36%36
  • BarrierefreiBarrierefrei
    32%32
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    29%29
  • FirmenwagenFirmenwagen
    25%25
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    7%7

Was Wavemaker GmbH über Benefits sagt

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Umfangreiches Aus- uns Weiterbildungsprogramm
  • Firmenticket
  • Sportangebot (Fitness First-Vergünstigungen, Fußball, Firmenläufe, Agency-Cup Teilnahme)
  • Täglich frisches Obst und Getränke (Wasser, Kaffee)
  • Kantine und Kaffeebar (Subventionierung)
  • Weihnachtsfeier und regelmäßige Teamevents
  • Arbeitsfreie Tage: Rosenmontag, Heiligabend und Silvester
  • Home Office-Regelungen
  • Betriebsarzt
  • Beratung zur betrieblichen Altersvorsorge
  • Sonderurlaub z.B. bei Umzug, Sabattical
  • Mitarbeiterrabatte
  • Private Internet-Nutzung
  • Subventionierter Parkplatz

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Grow Fearless! Wir wollen substanziell zum Wachstum unserer Kunden beitragen. Grow Fearless gilt aber auch für uns Wavemaker. Bei uns übernimmt jeder Verantwortung: von Azubi bis Management: für die eigenen Kunden, für die KollegInnen und auch für sich selbst. So haben einige Wavemaker eine Diversity Taskforce gegründet, um dieses wichtige Thema bei Wavemaker zu verankern.

Wir hinterfragen positiv, um neue Wachstumspotentiale für unsere Kunden zu heben. Dabei lernen und wachsen wir auch immer selbst. Entwicklung findet bei uns im Alltag statt: auf interdisziplinären Projekten, auf eLearning Plattformen und in maßgeschneiderten Trainingsprogrammen.

Als Teil eines globalen Netzwerks mit über 7.600 KollegInnen in 90 Märkten erlebst Du bei uns eine Kundenportfolio, auf das wir stolz sind: quer über alle Industrien, vom Startup über dynamischen Mittelstand, Digital Economy bis hin zum globalen Konzern. Und als Teil von GroupM, dem größten Media-Network in Deutschland und weltweit, bieten wir einen sicheren Arbeitsplatz für Deine berufliche Entwicklung: für Media, Content und Tec, mit einem Haufen sympathischer KollegInnen und guter Feierabendkultur. So, let’s grow fearless together!

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

  • Media Solutions (Beratung, Planung und Einkauf über alle Mediakanäle)
  • Tec & Data Solutions
  • Content Solutions
  • eCommerce Consultancy

Die Aufgabengebiete, in denen Du bei uns mitwirken kannst, sind so vielfältig, wie wir selbst. Für alle Mediaknäle suchen wir Allrounder und Spezialisten, Strategen und PS-auf-die-Straße Bringer, Digital wie Klassik. Und sind ständig auf der Suche nach Data, eCommerce und Content Spezialisten.

Gesuchte Qualifikationen

Ob Berufseinsteiger, (Hochschul-) Absolventen, berufserfahrene Manager, Visionäre, Strategen oder Allrounder – wir suchen kontinuierlich neue Talente mit Drive und Skills für unsere Kern- Disziplinen Media, Content und Technologie.

Du begeisterst Dich für Medien und Kommunikation, bist digital affin, hands-on und kannst Dich mit Mut und kreativen Ideen einbringen, um gemeinsam mit uns "best in class" Lösungen für unsere Kunden zu entwickeln? Dann sollten wir uns unbedingt kennenlernen!

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Wavemaker GmbH.

  • Wir möchten sowohl Deine fachlichen Kenntnisse als auch Deine Persönlichkeit kennenlernen. Wir wollen verstehen, warum Media dein Ding ist. Und warum Du glaubst, Dein Profil passt zu uns Wavemakern und unserer offenen Position.

  • Sei authentisch, zeig Stärke und vor allem Leidenschaft. Bei uns stehen Hands-On, Eigenverantwortlichkeit, Teamwork und Spaß an der Arbeit im Mittelpunkt. Nur so können wir unsere Kunden Tag für Tag überzeugen und begeistern.

  • Digital über unsere Karriereseite: https://campus.groupm.de/

  • Das Auswahlverfahren variiert je nach Einstiegsposition. Eine Online-Bewerbung und ein Interview sind immer Bestandteil des Auswahlverfahrens. Für manche Positionen sind Assessment-Center oder Tests vorgesehen.

Standorte

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Sehr nette Kollegen und freundliche Geschäftsführung
Bewertung lesen
Die offene und professionelle Unternehmenskultur.
Bewertung lesen
Die Flexibilität in Punkto Arbeitszeiten, kurze Abstimmungswege, ein gemeinschaftliches Miteinander.
Bewertung lesen
Gute Entwicklungschancen (on-the-job). Spannende internationale Kunden.
Bewertung lesen
Hat seit dem Ausbruch von Corona extrem stark reagiert und allen Mitarbeitern seitdem maximale Flexibilität gewährt, die Situation bestmöglich zu bewältigen. Zeigt großes Vertrauen den MAs gegenüber und setzt auf Freiwilligkeit, statt auf das Durchsetzen bestimmter Maßnahmen.
Was Mitarbeiter noch gut finden? 14 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Ich würde mir etwas mehr Freiraum in meiner Tätigkeit als Beraterin innerhalb des Netzwerks wünschen, das steht teilweise im Konflikt mit den Unternehmenszielen.
Bewertung lesen
Transparenz, Mitarbeiterwürdigung monetär und Überstunden
Bewertung lesen
mehr Stellplätze für die Autos der Belegschaft
Bewertung lesen
Davon muss sich jeder selbst ein Bild machen.
Um eine Gehaltserhöhung zu bekommen, braucht man Geduld und Spucke und einen langen Atem!
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 12 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Die vom Arbeitgeber genannten "Benefits" sollten eingehalten werden. Den Bewerbern werden Versprechungen gemacht, die nicht eingehalten werden.
Flexible Arbeitszeiten - nein
Firmenticket - es werden circa 20% beigetragen
Homeoffice - nur in Ausnahmefällen
Sonderurlaub - ungerne gesehen
Parkplatz - Warteliste von über einem Jahr außer Führungsposition
Mehr Transparenz bei den Gehaltsbändern und bei Beförderungen. Diensthandys für alle. in Remote situationen unerlässlich für alle die Kundenkontakt haben sollen. #umdenken
Bewertung lesen
Beförderungen sollten mehr auf die fachlichen und sozialen Stärken ausgerichtet sein.
Bewertung lesen
Mehr an der eigenen Wahrnehmung im Markt arbeiten.
Bewertung lesen
Die Bezahlung auf den Niveaus vom Trainee bis hin zum Senior sind viel zu niedrig. Wavemaker verliert hierdurch leider sehr viele gute Arbeitskräfte, was man eigentlich an wöchentlich neuen Kündigungsmitteilungen mitbekommt. Sehr schade, denn von der Atmosphäre her und vom Spektrum der Aufgaben ist es ein sehr interessantes Unternehmen!
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 13 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

4,3

Der am besten bewertete Faktor von Wavemaker ist Kollegenzusammenhalt mit 4,3 Punkten (basierend auf 17 Bewertungen).


Die Kollegen halten auch nach 1,5 Jahren Pandemie und der dadurch bedingten Distanz immer noch super gut zusammen. Meiner Meinung nach nicht unbedingt selbstverständlich, daher ziemlich positiv.
5
Bewertung lesen
Über alle Ebenen hinweg ein eingeschworenes Team, das zuletzt gemeinsam extrem erfolgreich zusammengearbeitet hat.
5
Bewertung lesen
Im Team oder Gruppe sowie die Globalen Kollegen sind super. Für Austausch gesichert und damit Spaß an Projekten
4
Bewertung lesen
Auch und gerade in Corona-Zeiten gibt es einen sehr guten Zusammenhalt.
4
Bewertung lesen
In guten wie in schlechten Zeiten halten wir bei der Wavemaker zusammen
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 17 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Gehalt/Sozialleistungen

2,9

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Wavemaker ist Gehalt/Sozialleistungen mit 2,9 Punkten (basierend auf 11 Bewertungen).


Je nach Position verdient man wenig bis nichts. Personen, die beispielsweise in der Mediaplanung anfangen, beginnen trotz eines abgeschlossenen Studiums mit einem Jahresgehalt von 30k. Das Motto "viel Arbeit, wenig Gehalt" wird im Unternehmen gelebt.
1
Bewertung lesen
Das Gehalt ist im Vergleich zu den anderen Agenturen leicht unter dem Durchschnitt
3
Bewertung lesen
Unzufrieden ist man doch irgendwie immer... der Zeitraum der "Anpassungen" könnte kleiner sein und mehr Unabhängigkeit von London wäre wünschenswert.
3
Bewertung lesen
Agentur, wobei es auch hier Unterschiede gibt... mit der richtigen Connection ok und das weiß auch jeder... das ist das beliebteste Thema auf dem Flurfunk.
1
Bewertung lesen
Es gibt ein aus meiner Sicht angemessenes Gehaltsystem, Entwicklungen sind z.T. aber abhängig von dem Bereich, in dem man arbeitet. Gehalt ist im Vergleich zu anderen Unternehmen wahrscheinlich irgendwo im Mittelfeld
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Gehalt/Sozialleistungen sagen? 11 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,7

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,7 Punkten bewertet (basierend auf 15 Bewertungen).


Die Weiterbildungsangebote und die Aufgaben-/ Jobvielfalt innerhalb der Agentur bieten eine gute Range an Entwicklungsmöglichkeiten für jeden Mitarbeiter. Wenn man seinen Beitrag/ sein persönliches Engagement addiert, gibt es viele Optionen.
4
Bewertung lesen
Viele Weitermöglichkeiten intern & extern (Soft Skill Schulungen, Strategie- und Tool-Schulungen, Vermarkterzertifizierungen etc. )
4
Bewertung lesen
Spannende Kunden und Aufgaben öffnen viele Entwicklungsmöglichkeiten. Interne Wechsel werden gefördert.
5
Bewertung lesen
Weiterbildungen nur gerne gesehen, wenn es der Person hilft, noch mehr Produkte zu verkaufen - nicht um die eigene Kompetenzen zu verbessern. Karriere, wie genannt nur über "connections".
1
Bewertung lesen
Wie oben schon geschrieben: Wer was kann und leistet kommt gut weiter.
5
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 15 Bewertungen lesen

Gehälter

43%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 28 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Account Manager:in7 Gehaltsangaben
Ø47.700 €
Marketing Manager:in5 Gehaltsangaben
Ø38.400 €
Mediaplaner4 Gehaltsangaben
Ø39.500 €
Gehälter für 10 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Wavemaker
Branchendurchschnitt: Marketing/Werbung/PR

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kundenorientiert handeln und Ziele mit Mitarbeitern festlegen.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Wavemaker
Branchendurchschnitt: Marketing/Werbung/PR
Unternehmenskultur entdecken

Awards