Weißer + Grießhaber GmbH als Arbeitgeber

Weißer + Grießhaber GmbH

23 Bewertungen von Mitarbeitern


kununu Score: 3,7Weiterempfehlung: 65%
Score-Details

23 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,7 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

15 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Bin immer sehr gerne zur Arbeit gekommen


4,6
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Produktion bei Weißer + Grießhaber GmbH in Mönchweiler gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Bin immer sehr gerne zur Arbeit gegangen!

Kollegenzusammenhalt

Sehr nette Kollegen und die meisten helfen sich gegenseitig gerne auch mal aus.


Kommunikation

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image


Familienunternehmen bei dem die Leistung jedes einzelnen noch gesehen und honoriert wird.


4,3
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Weißer + Grießhaber GmbH in all gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Obstkörbe, Mineralwasser Spender, Arbeitskleidung mit Reinigung, betr. Pensionskasse, schöne verschiedene Veranstaltungen wie z.B. Gesundheitstage, Sommerfest, Teilnahme an verschiedenen Sportveranstaltungen, Fahrrad Leasing.

Verbesserungsvorschläge

Einführung von Vertrauensarbeitszeiten im Bürobereich.

Kommunikation

Die Geschäftsführerin hat immer ein offenes Ohr für die gesamte Belegschaft. Es werden z.B. regelmäßige Gesprächstermine in kleiner Runde mit der Geschäftsführung angeboten.

Work-Life-Balance

Modernere Arbeitszeitmodelle wären wünschenswert.

Arbeitsbedingungen

Arbeitsplätze sind modern und auf dem neusten Stand. (Notebook/ 2 Bildschirme/ z.T. höhenverstellbare Tische/ im Büro klimatisierte Räume)

Gehalt/Sozialleistungen

Faire Entlohnung

Karriere/Weiterbildung

Engagierte Mitarbeiter bekommen die Chance zur Weiterbildung. Der Besuch von Fachvorträgen und sonstigen Informations und Weiterbildungsveranstaltungen wird von der Geschäftsführung immer unterstützt.


Arbeitsatmosphäre

Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Image


Sehr gute technische Ausstattung der Maschinen, Temperatur um Sommer sehr heiß


3,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Weißer + Grießhaber GmbH in all gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die Chefin ist menschlich und die Tür steht fast immer offen. Feste und Veranstaltungen verbessern die Zusammenarbeit;

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

manchmal hat man ganz schön viel Druck.
Etwas mehr Lob würde auch gut tun.

Verbesserungsvorschläge

Arbeitskleidung ist schon lange und immer noch ein Thema, wobei die Firma da bestimmt auch Geld ausgibt. Da gibt's bestimmt bessere Möglichkeiten

Arbeitsatmosphäre

Kollegen sind meist sehr hilfsbereit.

Kommunikation

etwas mehr Kommunikation wäre manchmal sinnvoll und würde viele Abläufe erleichtern
Positiv: GF trifft Mitarbeiter, hier erfährt man aus 1. Hand was los ist und was nur Gerüchte sind

Work-Life-Balance

Gesundheitstag, Feste, Veranstaltungen, Obst, seid Januar für alle Mitarbeiter kostenloses Mineralwasser, würde sagen über dem Durchschnitt was andere Firmen bieten

Interessante Aufgaben

tolles Teilespektrum, vielseitige Aufgaben, für alle die Herausforderungen mögen

Arbeitsbedingungen

im Sommer ist es in der Halle ab Mittags sehr warm, (Arbeitskleidung ist für die Temperatur auch nicht optimal); Messräume sind klimatisiert, somit hohe Temperaturunterschiede.

Gehalt/Sozialleistungen

Es gibt viele Zuschüsse wie Pensionskasse, Kantine, Obst, kostenlose Arbeitskleidung und Reinigung, Zuschuss zu Sicherheitsschuhen, kostenloses Wasser, Feste, Beihilfen zur Geburt und Hochzeit, Jubiläumsprämie; die die Sozialleistungen ausmachen


Kollegenzusammenhalt

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Karriere/Weiterbildung


Bloß nicht auf die Firmenbeschreibung reinfallen! Nichts davon (außer vielleicht das Obstangebot) wird eingehalten!


1,7
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Weißer + Grießhaber GmbH in Mönchweiler gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Technischer Standard

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Keine Extrazahlungen. Unterdurchschnittliche Bezahlung. Verhalten der Führungsriege gegenüber Mitarbeitern.
Work Life Balance gleich null.

Verbesserungsvorschläge

Viel Mehr für die Motivation der Mitarbeiter tun. Wofür kommen die Menschen zur Arbeit? Um am Ende nur Ihren Lohn mit nach Hause zu nehmen? Sicherlich nicht.

Arbeitsatmosphäre

Immer sehr angespannt, da ständig Unruhe herrscht weil andauernd Änderungen vorgenommen werden, die den Mitarbeitern den Boden unter den Füßen wegzieht wie z. B vor kurzem die Änderung der Arbeitszeit, sprich in der Frühschicht wird das Arbeitszeitkonto täglich mit einer viertel Stunde MINUS belastet. Man ist somit nach einer gewissen Zeit gezwungen am Wochende zu arbeiten um die Minusstunden wieder auszugleichen.

Kommunikation

Vor allem das Führungspersonal sollte an ihren Kommunikationsfähigkeiten arbeiten. Katastrophale Abstimmung teilweise.

Kollegenzusammenhalt

Schichtabhängig. Gibt loyale Teamplayer, aber auch faule Mitarbeiter denen Job man dann aus gutem Gewissen übernimmt, aber am Ende des Tages nicht mal einen feuchten Händedruck für die erledigte Arbeit bekommt.

Work-Life-Balance

Absolut keine Balance. Diese "Gesundheitstage" sind ein Witz und werden auch (wenn überhaupt) nur von der kaufmännischen Abteilung besucht. Jobrad ganz oke, dennoch viel zu wenig geboten.
Anregung: Eventuell mal über Hansefit nachgedacht? Eine super Sache für die Belegschaft. Wurde auch schon oft vorgeschlagen, aber natürlich wieder kommentarlos abgelehnt. Sehr schwach für eine fast 400 Mann/Frau starke Firma..

Vorgesetztenverhalten

Führunspersonal nach Außen freundlich jedoch nicht kompromissbereit und keine vernünftigen Argumente bei vereinzelten Fragen bei Betriebsversammlungen.
Führunspersonal kann nicht einmal grüßen wenn sie an einem vorbeilaufen. Gibt dem Mitarbeiter nicht grade das Gefühl gebraucht zu werden.

Interessante Aufgaben

Abteilungsabhängig, jedoch im Großen und Ganzen Firma auf einem hohen technischen Niveau.

Gleichberechtigung

Vitamin B hilft definitiv viel. Am besten direkt im Büro anfangen, da ist man um Meilen wertgeschätzter. Selbst der Kaffe ist dort kostenlos, anders als in der Produktion. Denke das sagt schon alles.

Umgang mit älteren Kollegen

Kann ich nicht genau beurteilen, jedoch lassen die älteren Kollegen nur noch Dampf ab und wirken total lustlos und einfach nur noch genervt vom Wandel der Zeit.

Arbeitsbedingungen

Dank 5S Standard ganz in Ordnung, jedoch kann es gut und gerne mal sein, dass man benötigten Arbeitsutensilien einen halben Tag hinterherrennen muss.

Gehalt/Sozialleistungen

Betr. Pensionskasse eine gute Sache. Das wars aber auch.
Gehalt um Welten unter dem Durchschnitt.
Manche Mitarbeiter warten schon seit einem Jahrzehnt auf eine Gehaltserhöhung. Und von Urlaubs und Weihnachtsgeld kann man hier auch nur träumen. Eventuell wird bei einem guten Geschäftsjahr mal eine kleine Prämie ausbezahlt die so hoch ist, dass es vielleicht für ein Abendessen mit der Familie reicht. Und damit motiviert man seine Mitarbeiter das ganze Jahr zu schuften. Sprich Motivation gleich Null.
Einzig positive: Gehalt kommt immer pünktlich.

Image

Einfach nicht blenden lassen von den vielen Zeitungsartikeln oder sonst was. In dieser Firma läuft so gut wie alles schief.

Karriere/Weiterbildung

Im weiteren Leben vielleicht. Die besten Mitarbeiter haben die Firma eh schon verlassen, weil ihnen keine Perspektive auf eine Weiterbildung bzw Beförderung gegeben wurde.


Unternehmensbewertung


4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Weißer + Grießhaber GmbH in Mönchweiler gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Zusammenarbeit

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Arbeitsaufteilung

Verbesserungsvorschläge

Bessere Kommunikation untereinander


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung


Die Mitarbeiter sind keine Menschen, sondern Nummern.


2,6
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Produktion bei Weißer + Grießhaber GmbH in Mönchweiler gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es wird in "Know-How" investiert.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Lohne, aufstieg Schanzen, Abteilungen arbeiten oft gegen-und nicht miteinander.

Verbesserungsvorschläge

Schanzengleihet für alle. Bei der Beförderung sollen Qualifikation und Anstreben im Vordergrund stehen. Und nicht das Verhältnis, bzw. Verwandtschaftsgrad zum Vorgesetzten. Mitarbeiter sind Menschen, keine Nummern.

Arbeitsatmosphäre

Die Mittarbeiter bilden 3-5 Man Gruppen. Innerhalb der Gruppe ist alles okay. Nach außen nur Hass, Spot und Lästerei. Das ganze wird von mittlerem Management gefördert. Man muss sich um ein gutes Verhältnis zum direktem Vorgesetzten bemühen. Den dann kann man sich vieles erlauben, für was andere bestraft werden.

Kommunikation

Die Kommunikation ist eher ein Monolog. Die Mitarbeiter haben zwar ne Möglichkeit die Ideen oder Vorschläge zu äußern, die werden jedoch entweder ignoriert, oder hingehalten und nach geraumer Zeit als eigene präsentiert.

Kollegenzusammenhalt

Innerhalb der Gruppe funktioniert es gut. Man ungestützt einander und ist nach Kräften hilfsbereit. Die Kommunikation oder Zusammenarbeit mit 80% Rest des Teams muss über den Vorgesetzten stattfinden.

Work-Life-Balance

Die Unregelmäßige Schichtdienst, Wochenendarbeit oder Wochenendbereitschaft machen das Privatleben nicht gerade einfach.

Vorgesetztenverhalten

Um „Gut bzw. Stressfrei“ arbeiten zu können, muss du gutes Verhältnis zum Vorgesetzten aufbauen. Je besser diese Beziehung ist, um so hoher die Beförderungsschanzen.
Der Geschäftsführer grüßt bei vorbeilaufen in 95% aller Fälle nicht zurück. Obwohl er dich direkt anschaut.

Interessante Aufgaben

Neben der alltäglichen Routine gibt es sehr interessante Projekte. Die Firma investiert zwar nicht in Menschen, dafür aber sehr viel in neue Technologie. Die Arbeit mit „Modernen Spielzeug“ macht richtig Spass.

Gleichberechtigung

Vitamin B und Seife, das sind die Zutaten die man haben soll um voran zu kommen.

Umgang mit älteren Kollegen

Alter und Betriebszugehörigkeit beeinflussen die Tätigkeit nur selten.

Arbeitsbedingungen

Es war fast ein Jahr monatliche Beschwerden und zu Letzt Drohung mit der Gewerbeaufsicht notwendig, um Luftverhältnisse in der Abteilung zu ändern.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Die Firmen Philosophie, “ Wir machen Alles solange es nichts kostet und nichts wenn es keine Gewinne abwirft“. Es gibt schon paar Projekte, jedoch zu wenige und nicht für Jeden.

Gehalt/Sozialleistungen

Das Grundgehalt wird eher niedrig gehalten, gerade deswegen übernehmen die Mitarbeiter die Wochenendschichten, was auf lange Sicht zu Übermüdung und Stress führt. Die Sonderzahlungen sind nicht tariflich und werden auf Grund " Nicht Erreichen des Ziels" komplett ausgelassen.

Karriere/Weiterbildung

Die qualifizierte und fleißige Mitarbeiter werden bewusst unten gehalten, statt dessen haben Leute mit Vitamin B Vorrang. Oder man stellt einen Externen auf den Posten. Oft ohne entsprechende Qualifikation oder notwendiger Berufserfahrung. Nicht desto trotz gab schon mal richtig gute Treffer bei der Personalauswahl.


Image


Leider kein Vorbild


2,4
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Produktion bei Weißer + Grießhaber GmbH in Mönchweiler gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Pünktliche Zahlung, Obst Tag, Events

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Keine Kommunikation, Ignoranz, Egoismus

Verbesserungsvorschläge

Wertschätzung lernen!

Arbeitsatmosphäre

Wenig Vertrauensatmosphäre. Gibt ab und zu ein Lob um Mitarbeiter bei Laune zu halten.

Kommunikation

Wenig Informationsfluss. Nur das Negarive wird erwähnt.

Kollegenzusammenhalt

Ehrlichkeit? Eher Befangenheit...

Work-Life-Balance

Das passt soweit ganz gut.

Vorgesetztenverhalten

Totalausfall. Existiert nicht. Nur Egomanie!

Interessante Aufgaben

Weniger Denk und Kopfarbeit, mehr körperliche Arbeit. Interessante Produkte, Rest sehr schnell monoton.

Gleichberechtigung

Nein, die einen werden bevorzugt.

Umgang mit älteren Kollegen

Spielt keine Rolle, eher wo man herkommt!

Arbeitsbedingungen

Sommer ist es heiss, stickig, im Winter kalt. Man könnte einiges verbessern.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umweltbewusstsein ist gegeben. Rest entzieht sich meiner Kenntnis.

Gehalt/Sozialleistungen

Kann man nicht meckern. Pünktliche Zahlung.

Image

Schlechtes Image, hohe Fluktuation, insgeheim schlechter Ruf.

Karriere/Weiterbildung

Die einen ja, die anderen nein.


Guter Arbeitgeber


3,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Weißer + Grießhaber GmbH in Mönchweiler gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Vorgesetztenverhältnis, Arbeitsklima

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die Punkte in der Rubrik Verbesserungsvorschläge

Verbesserungsvorschläge

Flexiblere Arbeitszeiten, Gleitzeitmöglichkeit für Angestellte, flexiblere Urlaubsplanung, Möglichkeit zum Homeoffice


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung


Die Firma hat sehr viel Potential aber nutzt es nicht


2,7
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Weißer + Grießhaber GmbH in Mönchweiler gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ein herzensguter Seniorchef

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Die aktuelle Personalführung.
Das Personal wird hingehalten und Leute von extern ohne Fachwissen eingestellt.

Verbesserungsvorschläge

Attraktivere Löhne zahlen


Arbeitsatmosphäre

Kommunikation

Kollegenzusammenhalt

Work-Life-Balance

Vorgesetztenverhalten

Interessante Aufgaben

Gleichberechtigung

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Gehalt/Sozialleistungen

Image

Karriere/Weiterbildung


Super Familienunternehmen mit viel Potential


4,5
Empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Weißer + Grießhaber GmbH in Mönchweiler gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Ich hatte immer viel Spaß und Freude beim Arbeiten. Die Kollegen und Vorgesetzten sind sehr hilfsbereit. Meine Meinung: Ist man nett zu anderen sind sie auch nett zu dir :)

Kommunikation

Sehr gut - Abteilungsübergreifend könnte noch mehr informiert werden. Grundsätzlich sollte man aber wenn etwas unklar ist, einfach fragen!

Kollegenzusammenhalt

Ich hatte in allen Bereichen super Kollegen, toller Zusammenhalt! Keiner wollte dem anderen etwas "Böses"

Work-Life-Balance

Thema Gleitzeit sollte weiter aufgegriffen und verfolgt werden / Grundsätzlich aber kein Problem, wenn man mal früher los muss oder erst später kommen kann. Es wird nicht "überwacht" wie lange wer da bleibt

Vorgesetztenverhalten

Ich hatte immer ein sehr gutes und offenes Verhältnis zu meinem Vorgesetzten. Die Zusammenarbeit hat Spaß gemacht und war sehr einfach. Regelmäßige Abstimmungen waren Standard. Für Probleme gab es immer ein offenes Ohr.

Interessante Aufgaben

Die Aufgaben waren immer interessant und auch auf Personen abgestimmt. Es wird darauf geachtet was der jeweiligen Person liegt und wo die Stärken sind. Dadurch sehr gute Aufstellung in meinem Bereich - Aufgaben gut abgedeckt.

Gleichberechtigung

Kein Thema - absolute Gleichberechtigung! Es wird kein Unterschied zwischen Frau und Mann gemacht

Umgang mit älteren Kollegen

Alter ist auch kein Thema - Jung und Alt arbeitet gemeinsam und hat gleichwertige Chancen -> Die Arbeitsqualität zählt

Arbeitsbedingungen

Neue Gebäude, Büroräume klimatisiert (Im Sommer manchmal zu kalt..), sehr gute Ausstattung des technischen Equipments (Handy, Laptop,...)

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umweltzertifikat vorhanden, Obstkörbe für Mitarbeiter, Gesundheitstage

Karriere/Weiterbildung

Das Unternehmen unterstützt Weiterbildungen und gibt Chancen, die Karriere voranzutreiben


Gehalt/Sozialleistungen

Image


Mehr Bewertungen lesen