Let's make work better.

Werner & Mertz GmbH Logo

Werner 
& 
Mertz 
GmbH
Bewertungen

93 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,6Weiterempfehlung: 68%
Score-Details

93 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,6 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

63 dieser Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihrer Bewertung weiterempfohlen.

Authentische Bewertungen für eine bessere Arbeitswelt

Alle Bewertungen durchlaufen den gleichen Prüfprozess - egal, ob sie positiv oder negativ sind. Im Zweifel werden Bewertende gebeten, einen Nachweis über ihr Arbeitsverhältnis zu erbringen.

Leider kann man sich bei diesem AG nicht mehr seines Arbeitsplatzes sicher sein.

1,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Administration / Verwaltung bei Werner & Mertz GmbH gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Angst innerhalb der Belegschaft um die Arbeitsplätze

Work-Life-Balance

Keine Homeoffice Möglichkeiten

Kollegenzusammenhalt

Wird nicht gefördert, man hat das Gefühl, das es auch nicht erwünscht idt

Vorgesetztenverhalten

Man weiß nie woran man ist.

Kommunikation

Keine offene Kommunikation


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?1Zustimmenstimmt zuMeldenTeilen

Verbesserung möglich

3,6
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Forschung / Entwicklung bei Werner und Mertz GmbH gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Häufig sehe angespannt

Karriere/Weiterbildung

An sich ja, aber das a Gebot ist sehr begrenzt. Und ohne sich selber darum kümmern läuft nichts

Gehalt/Sozialleistungen

Viele verschiedenen Optionen möglich

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Dafür steht die Marke

Kollegenzusammenhalt

Das Team funktioniert

Vorgesetztenverhalten

Bisher beste vorgesetzte meiner Karriere

Arbeitsbedingungen

Das ge ändert würde heutzutage keine Zulassung bekommen

Kommunikation

Zwischen den Abteilungen sehr schlecht zum twil

Interessante Aufgaben

Häufig nur Standardarbeiten


Image

Work-Life-Balance

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Jasmin BittnerPersonalreferentin

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für Ihr Feedback zu den einzelnen Punkten und dafür, dass Sie uns als Arbeitgeber weiterempfehlen. Um uns stetig weiterzuentwickeln, ist uns das Feedback unserer Kolleg*innen sehr wichtig. Sowohl Ihr positives Feedback, als auch Ihre Kritikpunkte helfen uns dabei, uns stetig zu verbessern. Hatten Sie bereits die Möglichkeit, Ihre Kritikpunkte zum Thema Weiterbildung bei Ihrer Führungskraft oder den Kolleginnen aus der Personalabteilung anzusprechen? Unser jährliches Kompetenzentwicklungsgespräch bietet hierzu ein ideales Austauschformat – natürlich können auf Wunsch oder bei Bedarf auch darüber hinaus Feedbackgespräche stattfinden. In diesem Zusammenhang möchten wir auch auf unsere Infoveranstaltungen zum Thema Karriere hinweisen, um sich über unsere vielfältigen Weiterbildungsangebote zu informieren.
Als Familienunternehmen ist für uns Gemeinschaft ein hoher Wert und wir geben unser Bestes, diesen alltäglich in der Zusammenarbeit und Kommunikation mit Kolleg*innen zu leben und eine gemeinsame nachhaltige Sinnstiftung zu fördern, die sich positiv auf die Arbeitsatmosphäre auswirkt. Konstruktives Feedback kann hierbei hilfreich sein, um eine wertschätzende Kommunikation über Abteilungsgrenzen hinweg sicherzustellen. Hinsichtlich weiterer Verbesserungsvorschläge freuen wir uns über eine persönliche Kontaktaufnahme, welche wir selbstverständlich vertraulich behandeln. Melden Sie sich hierfür gerne direkt bei Ihrer Ansprechpartnerin aus der Personalabteilung.
Es freut uns sehr, dass Sie sich wohlfühlen und wir wünschen Ihnen weiterhin eine gute Zeit in der Werner & Mertz Gruppe.

Vielen Dank und viele Grüße

Ihr Recruiting-Team von Werner & Mertz

Tolles Familienunternehmen

4,4
Empfohlen
Ex-Werkstudent/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung nicht mehr im Bereich Forschung / Entwicklung bei Werner & Mertz GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Flache Hierarchien, familienfreundlich

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Nicht genügende Parkplätze. Dies ist aber durch die gute Anbindung ausgeglichen, falls man in Umkreis von ca. 20km wohnt.

Arbeitsatmosphäre

Sehr angenehm. Man fühlt sich immer willkommen und wird gerne geholfen.

Work-Life-Balance

37,5 h/w ist ein perfektes Balance. Durch Gleitzeitreglung erzielt man Flexibilität.

Karriere/Weiterbildung

Mitarbeiter werden gefördert, haben aber wenige Möglichkeiten zum beruflichen Aufstieg.

Kollegenzusammenhalt

Sehr nette Kolleginnen und Kollegen, die immer ein offenes Ohr haben und gerne unterstützen.

Vorgesetztenverhalten

Unterstützend, freundlich, sympathisch

Kommunikation

Dauert ein bisschen, bis das Anliegen erledigt ist. Aber bei der Kommunikation herrscht immer Respekt und Entgegenkommen.

Interessante Aufgaben

Da wiederholen sich die Aufgaben öfters, sind aber interessant. Als Mitarbeiter hat man wenig Einfluss auf die Ausgestaltung des eigenen Aufgabengebietes.


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Jasmin BittnerPersonalreferentin

Liebe ehemalige Kollegin, lieber ehemalige Kollege,

wir danken Ihnen für die Zeit, die Sie sich genommen haben, um uns dieses ausführliche Feedback zu geben und dafür, dass Sie uns als Arbeitgeber weiterempfehlen. Die Meinung unserer aktuellen und ehemaligen Kolleg*innen ist uns sehr wichtig! Sowohl Ihr positives Feedback, als auch Ihre Kritikpunkte helfen uns dabei, uns stetig zu verbessern.
Als Familienunternehmen ist für uns Gemeinschaft sehr wichtig und wir geben unser Bestes, diese alltäglich zu leben und eine gemeinsame nachhaltige Sinnstiftung zu fördern. Es freut uns zu hören, dass Sie u.a. die Punkte Kollegenzusammenhalt, Arbeitsatmosphäre und Familienfreundlichkeit so positiv bei uns erleben konnten. Der Punkt zu den Parkmöglichkeiten hat auch uns beschäftigt. Wir haben in den letzten Jahren viele zusätzliche Kolleg*innen dazugewonnen und konnten mittlerweile weitere Parkmöglichkeiten erschließen und die Situation optimieren. Es freut uns außerdem, dass unser Angebot an Benefits rund um Jobrad, Jobticket und Ladesäulen für Elektroautos so gut angenommen wird.
Durch unsere flachen Hierarchien und im Rahmen unseres Karrieregedankens ist es uns wichtig, unseren Kolleg*innen neben Führungsrollen auch spezielle Fachrollen oder Rollen in Projekten und Prozessen zu ermöglichen, um den jeweiligen Stärken entsprechend die richtigen Menschen, zur richtigen Zeit, am richtigen Ort beschäftigen zu können.
Es freut uns, dass Sie sich während Ihrer Werkstudententätigkeit bei uns wohlgefühlt haben und wünschen Ihnen weiterhin alles Gute.

Vielen Dank und viele Grüße

Ihr Recruiting-Team von Werner & Mertz

Tolles Familienunternehmen, dass Vieles richtig macht, allerdings oft recht veraltet in den Strukturen ist.

3,8
Empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung nicht mehr im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Werner & Mertz GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sehr offenes, familiäres Unternehmen in dem man sich sehr gut aufgehoben fühlt und im Grunde ein wohlwollendes Miteinander herrscht. Außerdem sind die Produkte und auch die nachhaltigen Entscheidungen die damit zusammenhängen sehr toll und etwas wo man gerne dahinter steht.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Bzgl. Auswahl der Führungskräfte/in Sachen Personalpolitik müsste sich einiges ändern. Die Firma müsste außerdem mehr mit dem Wandel der Zeit gehen (alte Silos aufbrechen, abteilungsübergreifender arbeiten und nicht nur in Bezug auf die Produkte sondern auch in Sachen Personalpolitik nachhaltiger agieren.

Verbesserungsvorschläge

Nachhaltigere Personalpolitik, Mitarbeitern mehr Flexibilität wie mobiles Arbeiten oder die Möglichkeit auf Sabbaticals bieten. Alte Strukturen aufbrechen um effizienter zu arbeiten.

Arbeitsatmosphäre

Meist sehr positiv und wohlwollendes Miteinander unter Kollegen.

Work-Life-Balance

5/5 wenn mobiles Arbeiten für Mitarbeiter einfacher gemacht werden würde/mehr möglich wäre.

Karriere/Weiterbildung

Leider recht wenig Entwicklungsmöglichkeiten nach oben hin - dafür ist die Firma zu klein.

Kollegenzusammenhalt

Toller Zusammenhalt unter gleichgestellten Kollegen, auch abteilungsübergreifend.

Vorgesetztenverhalten

Leider oft sehr intransparent und sehr unsachlich in der eigenen Abteilung. Aussage kann aber nicht pauschalisiert/für alle Abteilungen/Führungskräfte getroffen werden.

Arbeitsbedingungen

An sich ein tolles Gebäude mit guter Ausstattung, aber im Sommer sehr heiß (keine Klimaanlage) und teilweise sehr eng besetzten Büros. Wenn mehr mobiles Arbeiten gestattet werden würde, könnte hier schon Einiges erreicht/verbessert werden.

Kommunikation

Innerhalb der Abteilungen/mit den Kollegen super. Von Seiten der Führungskräfte leider oft sehr intransparent.

Interessante Aufgaben

In den meisten Fällen sehr interessant, abgesehen davon dass ein paar Prozesse gibt die teils etwas fragwürdig sind und die dennoch recht starr eingehalten werden müssen.


Image

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Jasmin BittnerPersonalreferentin

Liebe ehemalige Kollegin, lieber ehemalige Kollege,

wir danken Ihnen für die Zeit, die Sie sich genommen haben, um uns dieses ausführliche Feedback zu geben und dafür, dass Sie uns als Arbeitgeber weiterempfehlen. Die Meinung unserer aktuellen und ehemaligen Kolleg*innen ist uns sehr wichtig! Sowohl Ihr positives Feedback, als auch Ihre Kritikpunkte helfen uns dabei, uns stetig zu verbessern.
Als Familienunternehmen ist für uns Gemeinschaft sehr wichtig und wir geben unser Bestes, diese alltäglich zu leben und eine gemeinsame nachhaltige Sinnstiftung zu fördern. Flexibilität findet man bei uns deshalb in vielen kleinen und großen Aspekten und individuellen Lösungen, die über das mobile Arbeiten hinausgehen. In vielen Bereichen, die Sie erwähnen, optimieren wir unsere Angebote und Prozesse immer weiter und freuen uns daher über Feedback und Kritik unserer Kolleg*innen. Denn davon können wir lernen.
Sie sprechen auch Punkte hinsichtlich Personalpolitik oder das Aufbrechen alter Strukturen an. Unsere unternehmerischen Entscheidungen orientieren sich an der Maxime der Nachhaltigkeit. Dies gilt neben unseren Produkten und Dienstleistungen natürlich auch unseren Kolleg*innen. Aufbauend auf unseren Werten wollen wir Veränderungen dort vorantreiben, wo sie dem Unternehmenserfolg dienen und transparent sowie wertschätzend zusammenarbeiten. Hatten Sie in der Vergangenheit die Möglichkeit, Ihre Erfahrungen dahingehend oder auch Ihre Kritikpunkte zu den Punkten Weiterbildung oder Kommunikation bei Ihrer Führungskraft oder den zuständigen Kolleginnen der Personalabteilung anzusprechen? Falls nicht, bieten wir Ihnen gerne an, Ihre Eindrücke auch im Nachgang mit uns zu besprechen. Bitte wenden Sie sich hierfür an Ihre ehemalige Ansprechpartnerin aus der Personalabteilung.
Es freut uns zu hören, dass Sie den Kollegenzusammenhalt und die Arbeitsatmosphäre so positiv bei uns erleben konnten und Sie sich sehr gut aufgehoben gefühlt haben. Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute.

Vielen Dank und viele Grüße

Ihr Recruiting-Team von Werner & Mertz

Best Job ever!!!

4,5
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei Werner und Mertz GmbH gearbeitet.

Work-Life-Balance

Mehr Techniker notwendig


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Jasmin BittnerPersonalreferentin

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für Ihr Feedback zu den einzelnen Punkten und dafür, dass Sie uns als Arbeitgeber weiterempfehlen. Um uns stetig weiterzuentwickeln, ist uns das Feedback unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sehr wichtig. Es freut uns, dass Sie sich wohlfühlen und wir wünschen Ihnen weiterhin eine gute Zeit in der Werner & Mertz Gruppe.

Vielen Dank und viele Grüße

Ihr Employer Branding-Team von Werner & Mertz

War mal gut mittlerweile nur noch schlecht

1,9
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Produktion bei Werner und Mertz GmbH gearbeitet.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Menschen die wie spielzueg an maschinen verschoben werdne, sogenante führungskraft die das machen

Verbesserungsvorschläge

Führungskräfte dringend austauschne

Arbeitsatmosphäre

früher toller zusammenhalt heute werden menschen wie Spielzeuge durch die Gegend verschoben

Image

Außen hui innen mehr als pfui

Work-Life-Balance

Schichtenhopping ist Standard

Kollegenzusammenhalt

Je nach Abteilung noch erträglich

Vorgesetztenverhalten

0 Sterne geht leider nicht, je höher die Ebene desto schlimmer. Der Fisch fängt ja am Kopf an zu stinken

Arbeitsbedingungen

Katastrophe, Hitze, Lärm, nix wird gemahct

Kommunikation

War früher mit 2 Leuten besser als heute mit 8

Gehalt/Sozialleistungen

Daskommt immer rechtzeitig

Interessante Aufgaben

Einziger Grund nicht direkt zu gehen


Karriere/Weiterbildung

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

HilfreichHilfreich?1Zustimmenstimmt zuMeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Jasmin BittnerPersonalreferentin

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

wir danken Ihnen für die Zeit, die Sie sich genommen haben, um uns Ihr offenes Feedback mitzuteilen und Ihre Erfahrungen bei der Werner & Mertz GmbH festzuhalten. Die Zufriedenheit unserer Mitarbeiter*innen ist uns sehr wichtig. In Ihrer Bewertung haben Sie uns als Arbeitgeber nicht weiterempfohlen und kritische Aspekte angesprochen. Diese nehmen wir sehr ernst. Gerne wollen wir verstehen, was genau zu dieser Bewertung und den Aussagen geführt hat, damit wir entsprechend handeln und uns stetig weiterentwickeln können. Wir würden uns freuen, wenn Sie sich hierfür an Ihre Ansprechpartnerin aus der Personalabteilung wenden - auf Wunsch natürlich vertraulich.

Vielen Dank und viele Grüße

Ihr Employer Branding-Team von Werner & Mertz

Im großen und ganzen ein sehr gutes Unternehmen mit ein paar Besonderheiten

4,3
Empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Werner & Mertz GmbH gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Homeoffice ermöglichen

Gehaltsangleichung zwischen S&L und Mutterkonzern

Image

Sehr gutes Image, durch zahlreiche Studien belegt.
Image auch zutreffend, durch zahlreiche Zertifizierungen und Auszeichnungen belegt.

Work-Life-Balance

Gleitzeit (mit vernünftiger Kernzeit), an Freitagen normalerweise um 13-14 Uhr Feierabend.
Manche Kollegen kratzen allerdings aufgrund des stellenweise hohen Arbeitsaufkommens an der vorgegebenen maximalen Arbeitszeit pro Tag, wodurch manche Kollegen sehr viele Überstunden auf dem Konto haben.

Leider ist mobiles Arbeiten außerhalb der Pandemie nicht gewollt. Was während Corona wunderbar funktioniert hat (Gruppen wöchentlich wechselnd im Büro bzw. im Homeoffice), wird nach der Pandemie wieder sehr zurückgeschraubt (bis zu 2 Tage Mobiles Arbeiten im Monat (!)). Das ist definitiv nicht mehr zeitgemäß.

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt beim Mutterkonzern (auch dank Chemie-Gewerkschaft) mitunter gut bis sehr gut.

Die vor vielen Jahren ausgegliederte "Werner & Mertz GmbH Service & Logistik" gehört allerdings als Logistik-Tochterunternehmen nicht zum Chemietarif, obwohl sie hauptsächlich auf dem selben Werksgelände arbeitet, die selben Produkte anfasst und Kollegen beider Unternehmen zusammenarbeiten.

Dadurch verdienen Kollegen der Logistiksparte weniger als beim Mutterkonzern. Kann man ökonomisch sicher nachvollziehen, meiner Ansicht nach allerdings absolut nicht sozial. Zusammenhalt zwischen beiden Unternehmen wird gefordert, aber auf dem Gehaltszettel ist man wohl nicht gleich.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nachhaltigkeit wird tatsächlich gelebt. Ganzheitlich. Top!

Kollegenzusammenhalt

Zusammenhalt in der Regel sehr kollegial.

Vorgesetztenverhalten

Viele Vorgesetzte sind fair, setzen klare Ziele und sind kompetente Ansprechpartner.

Manche Vorgesetzte fördern allerdings eine unzureichende Kommunikation aus politischen Gründen, um nicht vor die Räder zu gelangen. Das ist nicht förderlich für den Erfolg des Unternehmens.

Arbeitsbedingungen

Im Sommer ist es im Verwaltungsgebäude sehr warm und stickig.

Kommunikation

Teilweise werden für den Unternehmenserfolg relevante Themen aus politischen Gründen nicht offen und ehrlich angesprochen. Dadurch entsteht gelegentlich Silodenken zwischen den Abteilungen.

Interessante Aufgaben

Nachhaltige Produkte des alltäglichen Lebens werden vor Ort produziert. Macht Spaß!


Arbeitsatmosphäre

Karriere/Weiterbildung

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Tanja GrimmPersonalreferentin

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für Ihr offenes und ausführliches Feedback, sowohl für die positiven als auch für die kritischen Aspekte. Um uns stetig weiterzuentwickeln, ist uns das Feedback unserer Mitarbeiter*innen sehr wichtig. Als Familienunternehmen ist für uns Gemeinschaft ein hoher Wert und wir geben unser Bestes, diesen alltäglich zu leben und eine gemeinsame nachhaltige Sinnstiftung zu fördern. Flexibilität findet man bei uns deshalb in vielen kleinen Aspekten und individuellen Lösungen, die über das Mobile Arbeiten hinausgehen. Gerne bieten wir Ihnen an, Ihre Kritik und Ihre Ideen zur Verbesserung der Zufriedenheit an Ihre Ansprechpartnerin aus der Personalabteilung zu äußern - auf Wunsch natürlich vertraulich. Gleichzeitig freut es uns, dass Sie sich insgesamt wohlfühlen und wir wünschen Ihnen weiterhin eine gute Zeit in der Werner & Mertz Gruppe.

Vielen Dank und viele Grüße

Ihr Employer Branding-Team von Werner & Mertz

Alles in allem ein guter Arbeitgeber, jedoch mit geringen Aufstiegschancen.

2,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei Werner & Mertz Service & Logistik GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

…dass Fortbildungen übernommen und bezahlt werden.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

…dass das Gehaltsgefüge nicht an die Fähigkeiten des Arbeitnehmers angepasst ist, sondern einem strikten gehaltsgefüge unterliegt. Wer wenig kann und leistet bekommt ähnlich viel Geld wie ein Mitarbeiter der universell einsetzbar ist.

Verbesserungsvorschläge

Das Unternehmen muss dringend an der Gehaltspolitik arbeiten. Mitarbeiter in der Hauptverwaltung des Mutterkonzernes kommen mit den Waren nicht in Kontakt, werden jedoch nach Chemietarif bezahlt, Mitarbeiter in der Logistik bekommen diese Bezahlung nach Chemietarif nicht.

Arbeitsatmosphäre

Seit mehreren Jahren ist die Arbeitsatmosphäre angespannt. Die Erwartungen steigen, die Arbeitsbelastung steigt enorm, am Gehalt wird gespart. Die Mitarbeiter sind zunehmend demotiviert.

Image

Auf das Image wird nach außen großen Wert gelegt.

Work-Life-Balance

In den administrativen Bereichen wird darauf geachtet, die Überstunden möglichst gering zu halten.
In den operativen Bereichen zerrt der 3-Schicht-Betrieb an den Kräften der Mitarbeiter.

Karriere/Weiterbildung

Aufstiegschancen gibt es, wenn man bereit ist, weit über seine eigentliche Arbeit hinaus Leistung zu erbringen.

Gehalt/Sozialleistungen

Die Gehälter könnten für die geforderte Leistung bedeutend besser sein.

Die Firma bietet jedoch auch eine private Altersvorsorge, ein Job-Ticket, E-Auto-Leasing etc. an.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nach außen wird Umweltschutz groß geschrieben. Intern wird auf das recyceln großen Wert gelegt. Müll wird vorschriftsmäßig von den MA getrennt.
Bis dann die Gebäudereinigung kommt und alles in einen Sack wirft.

Kollegenzusammenhalt

Die Service & Logistik besteht aus drei Lägern. Zusammenhalt gibt es unter den Kollegen jeweils nur im eigenen Lager und selbst dort gibt es in hohem Maße Konkurrenzkämpfe.

Umgang mit älteren Kollegen

Die älteren Kollegen werden respektiert und entsprechend behandelt.
Jedoch die älteren Kollegen selbst wollen ihr Wissen nur selten weitergeben um sich für die Firma unersetzlich zu machen.

Vorgesetztenverhalten

Die Vorgesetzten stehen eher selten hinter ihrem Team und sind eigentlich nur auf ihren eigenen Vorteil bedacht. Hier wird Personal zerschlissen nur um ein utopisches Eigenziel zu erreichen.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsbedingungen sind okay. Selbst in den Büros kommt es jedoch oft zu massiven Lärmbelastungen durch abpumpende Tankwagen, welche direkt neben den Büros ausgepumpt werden.

Gleichberechtigung

Mitarbeiter werden in der Regel alle gleich behandelt.

Leider so gleich, dass man sich in das unschöne Gendern hat pressen lassen.

Interessante Aufgaben

Wenn man bereit ist, sehr viel Verantwortung in allen möglichen Bereichen zu übernehmen, ist die Arbeit abwechslungsreich, spannend und interessant.
In aller Regel ist die Arbeit aber recht monoton, wenn die Geschäftsleitung in einem Mitarbeiter nicht mehr Potenzial sieht.


Kommunikation

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Tanja GrimmPersonalreferentin

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

wir danken Ihnen für die Zeit, die Sie sich genommen haben, um Ihre Erfahrungen bei der Werner & Mertz Service & Logistik GmbH festzuhalten und mit uns zu teilen. In Ihrer Bewertung kritisieren Sie unter anderem den für Sie geltenden Tarifvertrag. Wie Sie wissen, ist dieser marktüblich in der Logistikbranche und Ihr Gehalt bei der Werner & Mertz Service & Logistik GmbH liegt weiterhin über dem üblichen Tarifgehalt. Bei Ihrer Bewertung beziehen Sie sich außerdem auf einige Punkte, die wir gerne besser nachvollziehen möchten. Vor allem die Inhalte unter den Kategorien Work-Life-Balance, Umwelt-/Sozialbewusstsein, Umgang mit älteren Kollegen, Vorgesetztenverhalten sowie Gleichberechtigung werfen bei uns Fragen auf und wir würden die Punkte gerne mit Ihnen gemeinsam erörtern und prüfen. Gerne bieten wir Ihnen deshalb an, Ihre Kritik und Ideen zur Verbesserung der Zufriedenheit an Ihre Ansprechpartnerin aus der Personalabteilung der Service & Logistik GmbH zu äußern - auf Wunsch natürlich vertraulich.

Vielen Dank und viele Grüße

Ihr Employer Branding-Team von Werner & Mertz

Sehr guter Arbeitgeber aber noch nicht fit für „New Work“

4,2
Empfohlen
Hat zum Zeitpunkt der Bewertung bei Werner & Mertz gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Arbeitszeiten (37,5 h), glaubwürdiges Streben nach echter Nachhaltigkeit, Führung durch Vision, viele Weiterbildungsmöglichkeiten

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Zu wenig Homeoffice (2 Tage pro Jahr für tarifliche Angestellte)

Verbesserungsvorschläge

Weitere Einstiegsmöglichkeiten neben einer klassischen Ausbildung: Trainee oder Duales Studium. Mehr Digitalisierung und Internationalisierung.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Tanja GrimmPersonalreferentin

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für Ihr offenes und ausführliches Feedback, sowohl für die positiven als auch für die kritischen Aspekte. Um uns stetig weiterzuentwickeln, ist uns das Feedback unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sehr wichtig. Es freut uns, dass Sie sich wohlfühlen und wir wünschen Ihnen weiterhin eine gute Zeit in der Werner & Mertz Gruppe.

Vielen Dank und viele Grüße

Ihr Employer Branding-Team von Werner & Mertz

Tolles Unternehmen in vielfacher Hinsicht

4,4
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Marketing / Produktmanagement bei Werner & Mertz GmbH gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Sehr sozial und umweltbewusst. Sehr gute und pünktliche Bezahlung.

Verbesserungsvorschläge

Bitte mehr "Homeoffice" ermöglichen

Arbeitsatmosphäre

Sehr unterstützendes und kollegiales Arbeitsumfeld (VG eingeschlossen).

Karriere/Weiterbildung

Vielfältige interne Kurse/Webinare zu allgemeinen oder produktbezogenen Themen vorhanden. Externe Weiterbildungen sollten gefördert werden.

Gehalt/Sozialleistungen

Viele Zusatz- und Sozialleistungen

Kollegenzusammenhalt

s.o.

Arbeitsbedingungen

Bis auf hohe Temperaturen im Verwaltungsgebäude (durch die Glasfront) sehr gute Bedingungen.

Kommunikation

Sehr transparente Kommunikation. Themen werden zeitnah gemeinsam besprochen.

Interessante Aufgaben

Sehr abwechslungsreich.


Image

Work-Life-Balance

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Gleichberechtigung

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Tanja GrimmPersonalreferentin

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für Ihr offenes und ausführliches Feedback, sowohl für die positiven als auch für die kritischen Aspekte. Um uns stetig weiterzuentwickeln, ist uns das Feedback unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sehr wichtig. Es freut uns, dass Sie sich wohlfühlen und wir wünschen Ihnen weiterhin eine gute Zeit in der Werner & Mertz Gruppe.

Vielen Dank und viele Grüße
Ihr Employer Branding-Team von Werner & Mertz

Wir setzen auf Transparenz

So verdient kununu Geld.

Fragen zu Bewertungen und Gehältern

  • Basierend auf 140 Erfahrungen von aktuellen und ehemaligen Mitarbeitenden wird Werner & Mertz durchschnittlich mit 3,7 von 5 Punkten bewertet. Dieser Wert liegt über dem Durchschnitt der Branche Chemie (3,3 Punkte). 68% der Bewertenden würden Werner & Mertz als Arbeitgeber weiterempfehlen.
  • Ausgehend von 140 Bewertungen gefallen die Faktoren Umwelt-/Sozialbewusstsein, Image und Umgang mit älteren Kollegen den Mitarbeitenden am besten an dem Unternehmen.
  • Neben positivem Feedback haben Mitarbeitende auch Verbesserungsvorschläge für den Arbeitgeber. Ausgehend von 140 Bewertungen sind Mitarbeitende der Meinung, dass sich Werner & Mertz als Arbeitgeber vor allem im Bereich Kommunikation noch verbessern kann.
Anmelden