Navigation überspringen?
  

WINHELLER Rechtsanwaltsgesellschaft mbHals Arbeitgeber

Deutschland,  5 Standorte Branche Rechtsberatung
Subnavigation überspringen?
WINHELLER Rechtsanwaltsgesellschaft mbHWINHELLER Rechtsanwaltsgesellschaft mbHWINHELLER Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Bewertungsdurchschnitte

  • 26 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (20)
    76.923076923077%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (4)
    15.384615384615%
    Genügend (2)
    7.6923076923077%
    4,09
  • 26 Bewerber sagen

    Sehr gut (25)
    96.153846153846%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    3.8461538461538%
    Genügend (0)
    0%
    4,76
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Firmenübersicht

Über die Kanzlei
WINHELLER ist eine 2006 gegründete innovative mittelständische Rechtsanwalts- und Steuerberatungskanzlei mit Hauptsitz in Frankfurt am Main und Besprechungsräumen in Berlin, Hamburg, Karlsruhe und München. Die Kanzlei zählt zu den führenden Adressen im Gemeinnützigkeitsrecht sowie im Recht kryptographischer Währungen.

International ist WINHELLER als Mitglied der International Society of Primerus Law Firms eingebunden in ein Netzwerk von über 200 Wirtschaftskanzleien weltweit.

Nationale und internationale Mandanten
Unsere Mandanten sind überwiegend gewerbliche Unternehmen (FinTechs, mittelständische Unternehmen und größere Konzerne) sowie gemeinnützige Organisationen und Stifter aus dem In- und Ausland. Unsere internationalen Mandanten sind meist englischsprachig, ein guter Teil wird zudem von unserem Russian Desk in russischer Sprache betreut.

Engagiertes Team in modernsten Räumlichkeiten
Aktuell sind bei WINHELLER rund 60 Mitarbeiter täglich auf der Suche nach Lösungen für unsere Mandanten, um sie und ihre Projekte erfolgreich zu machen. Ein wertschätzendes Miteinander, offene Feedbackkultur Firmenevents und andere gemeinsame Aktivitäten prägen unsere Unternehmenskultur.

Unser modernes Büro am Hauptsitz in Frankfurt am Main befindet sich im 15. Stock des Towers 185 nur wenige Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt und mit einer guten Tram-/U-Bahn-Anbindung direkt vor der Tür. Neben vielen umliegenden kleinen Bistros bietet auch das benachbarte Skyline Plaza eine kulinarische Vielfalt für die Mittagspause.

azur Top-Arbeitgeber
WINHELLER wurde 2018 als einer der beiden Top-Arbeitgeber für das Rechtsgebiet Nachfolge/Vermögen/Stiftung von der Zeitschrift azur des JUVE-Verlages ausgezeichnet. Die unabhängige Redaktion lobt: „WINHELLER deckt alle wesentlichen Ausbildungspunkte ab und investiert viel Zeit in ihre Mitarbeiter – für eine Einheit dieser Größe keine Selbstverständlichkeit.“

azur100 Top-Arbeitgeber 2018.jpg

Wenn auch Sie Teil dieses engagierten und kollegialen Teams sein möchten und zudem den Kick für Ihre weitere Entwicklung suchen, sollten wir uns unbedingt kennenlernen! Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass Sie bei WINHELLER die nächste Stufe Ihrer Karriere erklimmen können.

Sie haben Fragen? Frau Beate Klasen, Leiterin Personal, steht Ihnen gern zur Verfügung. Tel. 069 / 76 75 77 80, E-Mail: karriere@winheller.com


Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Umsatz

4,5 Mio p.a.

Mitarbeiter

60

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

Rechtsberatung und Steuerberatung für gemeinnützige Körperschaften (Vereine, Verbände, gGmbHs, gAGs, Genossenschaften), Berufs- und Wirtschaftsverbände, Finanzdienstleister (speziell: FinTechs) sowie für (internationale) Unternehmen mit Niederlassungen in Deutschland (speziell: russischsprachige und englischsprachige Mandanten).

Einen kleinen Eindruck unserer Beratungsfelder liefern wir über unseren Channel auf Youtube.87d5294f290b9f78b0cd.jpgWINHELLER Managing Partner Stefan Winheller stellt gGmbH und Verein gegenüber

Perspektiven für die Zukunft

Unsere Kanzlei befindet sich auf einem nachhaltigen Wachstumskurs. Dabei legen wir Wert auf ein organisches Wachstum ohne Unternehmenszukäufe. Wir erschließen regelmäßig neue Geschäftsbereiche in zukunftsweisenden Rechtsgebieten. Für unsere Mitarbeiter ergeben sich daraus ausgezeichnete Aufstiegs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten.

Benefits

Betriebliche Altersversorgung (WINHELLER Versorgungswerk), Sodexo-Restaurantgutscheine, Gruppenunfallversicherung, Fortbildungsbudget, Freistellung 6 Tage p.a. für Fortbildung, Bahncard Business 50 auch zur privaten Nutzung (idR nur für Berufsträger), XING-Premium-Mitgliedschaft, Recruiting-Prämie, Sonstiges (individuell zu vereinbaren, z.B. Kindergartenzuschuss), speziell für Nicht-Berufsträger: Vermögenswirksame Leistungen, Jobticket bzw. Tankgutschein

5 Standorte

Für Bewerber

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Berater (Rechtsanwälte, Steuerberater), Nachwuchsjuristen (wissenschaftliche Mitarbeiter, Rechtsreferendare), Fachkräfte (Steuerfachwirte, Steuerfachangestellte, Finanzwirte,  Bilanzbuchhalter, Rechtsfachwirte, Rechtsanwaltsfachangestellte, Teamassistenten, (Partner-)Sekretärinnen, Bürokaufleute, Marketingfachkräfte, Fremdsprachenassistenten) - jeweils natürlich m/w.

Gesuchte Qualifikationen

Dienstleistungsorientierung, Teamgeist, Kritikfähigkeit, Übernahme von Verantwortung, Umsetzungsstärke, Englisch oder Russisch; Juristen: mind. 1 Prädikatsexamen,  wünschenswert: Fachanwaltstitel, LL.M., Promotion; Assistenten: Exzellenz in Rechtschreibung, Ausdruck und Stil.

Gesuchte Studiengänge

Rechtswissenschaften, BWL, Marketing, Medienkommunikation, Germanistik

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Wir sind innovativ, setzen auf Digitalisierung und ergreifen Chancen in neuen Geschäftsfeldern (z.B. FinTech, LegalTech, Blockchain, kryptographische Währungen, AI). Damit sind Sie bei uns stets am Puls der Zeit. Gleichzeitig sind wir bodenständig und unseren gemeinnützigen Mandanten eng verbunden. Gerade deshalb empfinden die meisten unserer Mitarbeiter ihre Arbeit als sehr sinnstiftend.

Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Wir sind Teamplayer und mit Spaß bei der Sache. Neue Trends wie LegalTech, Blockchain, Artificial Intelligence etc. reizen uns und treiben uns an. Wir duzen uns. Strenge Hierarchieebenen brauchen wir nicht, uns zeichnen stattdessen ein hoher Grad an Verlässlichkeit und Bodenständigkeit sowie ein respektvolles Miteinander aus - über alle Berufsgruppen hinweg. Trotzdem steht auch der Einzelne bei uns im Fokus: Wir wollen Sie in Ihrer persönlichen Entwicklung voranbringen, weil wir wissen, dass der Erfolg unserer Kanzlei damit einhergeht.

Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Wir wollen Ihnen gern eine echte Work-Life-Balance bieten. Dass das funktioniert, beweisen nicht nur unsere MitarbeiterInnen mit Kindern, die Familie und Beruf gekonnt unter einen Hut kriegen, sondern auch das Urteil der unabhängigen azur-Redaktion: [Anwälte bei WINHELLER] „können sich auf planbare Arbeitszeiten und rund 45 Wochenstunden verlassen. Das sind satte neun Stunden weniger als der Marktdurchschnitt, der sich aus der azur-Associate-Umfrage ergibt." Lassen Sie uns gerne eine auf Ihre ganz persönliche Situation zugeschnittene Lösung erarbeiten.

Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Unsere Unternehmenskultur ist das Herzstück unserer Kanzlei. Sie sollten sie mit unseren Werten identifizieren können. Daneben erwarten wir fachliche Exzellenz, eine hohe Auffassungsgabe und Eigenverantwortlichkeit. Das Ergebnis wird eine rasante Lernkurve sein, auf die Sie sich freuen dürfen.

Unser Rat an Bewerber

Seien Sie authentisch und verstellen Sie sich nicht. Wir wollen Sie mit all Ihren Stärken und Schwächen kennenlernen, um Sie dann Ihren Stärken entsprechend einsetzen zu können.

Bevorzugte Bewerbungsform

E-Mail mit beigefügten Bewerbungsunterlagen in PDF-Form.

Auswahlverfahren

Telefoninterview, persönliches Gespräch, Kennenlernen der Teamkollegen, ggf. "Schnuppertag"

WINHELLER Rechtsanwaltsgesellschaft mbH Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

4,09 Mitarbeiter
4,76 Bewerber
0,00 Azubis
  • 19.Nov. 2017 (Geändert am 25.Dez. 2017)
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Vorgesetztenverhalten

Ich finde, das Vorgesetztenverhalten gegenüber juristischem Personal ist sehr schlecht.

Kollegenzusammenhalt

Hervorragend.

Kommunikation

Kommuniziert wird meiner Ansicht nach nur Unwesentliches. Wesentliches wird geheim gehalten.

Karriere / Weiterbildung

Die Weiterentwicklungsmöglichkeiten sind meiner Ansicht nach sehr schlecht. Wer ambitioniert ist, sollte lieber woanders hin.

Gehalt / Sozialleistungen

Das Gehalt ist meiner Ansicht nach ein absolutes k.o.-Kriterium. Auf dem Frankfurter Kanzleimarkt kann das Gehalt meiner Ansicht nach nicht mithalten. Andere Kanzleien boten mir rund 40 % mehr Gehalt.

Work-Life-Balance

Die Arbeitsbelastung steht meiner Ansicht nach außer Verhältnis zur hohen Arbeitsbelastung.

Verbesserungsvorschläge

  • Es würde der Kanzlei gut tun, wenn sich jeder auf das beschränken würde, was er kann und wofür er qualifiziert ist.
Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Essenszulagen wird geboten Barrierefreiheit wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten
  • Firma
    WINHELLER Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Bewerterin, lieber Bewerter, vielen Dank für Dein Feedback. Wir empfinden deine Punkte vielfach als wenig konkret und können leider auf einen Großteil nicht detailliert eingehen. Unter anderem schreibst Du, wir würden nur Unwesentliches kommunizieren. Dass Du das so empfunden hast, bedauern wir sehr. In unseren WINHELLER Insights berichtet unser Geschäftsführer persönlich zum Teil mehrmals pro Monat über die relevanten organisatorischen und strategischen Punkte, die aktuell für die gesamte Kanzlei von Bedeutung sind. Sie enthalten sogar Informationen über Kündigungen. Daneben teilen wir alle wesentlichen Informationen auf Teamebene in täglichen und wöchentlichen Besprechungen. Wir halten unsere Informationspolitik daher tatsächlich für offen und transparent. Unser Kommunikationsziel besteht darin, jeden Mitarbeiter über alles für ihn Wichtige up to date zu halten und so transparent wie möglich zu sein. Was die Karriere und die Persönlichkeitsentwicklung angeht, übertragen wir unseren Mitarbeitern sehr viel Eigenverantwortung. In wenigen Jahren entwickeln sich viele junge Berater bei uns so zu echten Beraterpersönlichkeiten. Sie nutzen unsere Fortbildungsbudgets und die vielen sonstigen Schulungen und Seminare, die wir anbieten – und nicht zuletzt arbeiten sie im täglichen Beratungsgeschäft intensiv an sich selbst und werden dabei im Rahmen unserer monatlichen Vorgesetztengespräche unterstützt. Dass das Konzept bei Dir nicht gefruchtet hat, liegt vermutlich daran, dass Deine Zeit bei uns nur sehr kurz war. Erste wesentliche Entwicklungsschritte zeigen sich idR nach einem Jahr. Die Vergütung, die wir kanzleiweit bezahlen, ist marktangemessen und transparent in der azur-Gehaltsliste einzusehen. Unser „Work-Life-Balance“-Modell bietet im Vergleich zum Marktdurchschnitt reduzierte Arbeitszeiten. Die Höhe der Grundvergütung allgemein richtet sich nach Kriterien wie z.B. Berufserfahrung und Examensnoten. Darüber hinaus bietet WINHELLER eine leistungsabhängige Komponente in Form einer Bonuszahlung, bei der eine direkte Beteiligung am erbrachten Umsatz erfolgt. Details hierzu klären wir aus Gründen der Vertraulichkeit und vor dem Hintergrund von individuellen Kriterien immer im persönlichen Gespräch. Sehr gerne würden wir mit Dir über Deine konkreten Kritikpunkte sprechen, damit wir entsprechende Verbesserungen vornehmen können. Wir würden uns daher sehr freuen, wenn Du Dich bei uns melden würdest. Auch nach dem Ende der Zusammenarbeit ist es unser Wunsch, wertschätzend in Kontakt zu bleiben. Für Deinen weiteren Karriereweg alles Gute und viel Erfolg! Viele Grüße Das HR-Team

Mit freundlichen Grüßen

Winheller Rechtsanwälte

  • 14.Okt. 2017 (Geändert am 22.Okt. 2017)
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Die Geschäftsleitung ist mit Lob gegenüber ihren Mitarbeitern sehr sparsam. Es erfolgt mithin nur wenig Anerkennung der Geschäftsleitung für überobligatorisch erbrachte Arbeit (Überstunden und sonstiges Engagement) der Mitarbeiter in den einzelnen Bereichen (Steuerabteilung, Sekretariat, Anwälte, Studenten).

Vorgesetztenverhalten

Das Verhalten der Geschäftsleitung in Konfliktfällen ist als ungenügend einzustufen. Kritik, Entscheidungen und Forderungen der Mitarbeiter werden oftmals persönlich genommen und führen in der Folge zu einer Abwehrhaltung der Geschäftsleitung. Ein verständnisvoller Umgang mit den Wünschen und den Bedürfnissen der Mitarbeiter wird insoweit nicht durchgängig gewährleistet. Hierbei bedarf es vor allem an mehr Professionalität und angemessener Distanz.

Kollegenzusammenhalt

Die Mitarbeiter arbeiten überwiegend kollegial und professionell miteinander, was insoweit eine entspannte Arbeitsatmosphäre begünstigt. Der Kollegenzusammenhalt ist daher als überaus positiv zu bewerten.

Verbesserungsvorschläge

  • Der HR-Bereich sollte dringend verbessert werden!

Pro

Die Mitarbeiter arbeiten gut zusammen und sind überwiegend freundlich und aufgeschlossen. Gerade neue Mitarbeiter werden in der Regel positiv und wohlwollend in Empfang genommen.

Contra

Besonders negativ hervorzuheben ist, dass sich die Geschäftsführung zu Anfang deutlich aufgeschlossener, transparenter und wohlwollender gegenüber potentiellen Mitarbeitern gibt, als es im realen Arbeitsalltag der Fall ist.

Die hier abgegebenen (durchweg) positiven Bewertungen sind insoweit also kaum bis gar nicht nachvollziehbar.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
1,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Essenszulagen wird geboten Barrierefreiheit wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    WINHELLER Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Recht / Steuern

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Mitarbeiterin, lieber Mitarbeiter, weil Du mehrfach die „Geschäftsleitung“ ansprichst, möchte ich Dir als Geschäftsführer gerne direkt antworten. Zunächst vielen Dank für Dein Feedback und vor allem auch für das Lob des guten Kollegenzusammenhalts. Es ist mir persönlich sehr wichtig, dass das Team zusammensteht und wir uns hier gegenseitig helfen und in unserem Tun unterstützen. Ich darf das jeden Tag aufs Neue erleben und bin unglaublich stolz darauf, dass wir – trotz aller Konflikte, die es natürlich hier und da einmal gibt – einen so ausgezeichneten Teamzusammenhalt haben. Daran hat jeder einzelne Mitarbeiter einen gewichtigen Anteil. Dieser Zusammenhalt ist die Grundlage für unseren Erfolg. Dass ich Deine Leistungen offenbar mit zu wenig Lob bedenke, tut mir außerordentlich leid. Ich schätze all unsere mittlerweile ca. 60 Mitarbeiter und ihre Leistungen sehr, auch Dich persönlich, auch wenn ich das vielleicht wegen aktuell noch zu vieler Verpflichtungen nicht immer ausreichend zum Ausdruck bringe. Ich bin aber guter Dinge, dass unsere Führungsmannschaft und ich darauf künftig verstärkt achten werden. Gib der Sache noch ein wenig Zeit – ein paar Monate. Dann werden wir soweit sein. Dass Du den Eindruck hast, dass ich mit den Wünschen und Bedürfnissen bzw. „Kritik, Entscheidungen und Forderungen der Mitarbeiter“ im Übrigen nicht „verständnisvoll umgehe“, erstaunt mich allerdings. Ich bin stets dankbar für Feedback und müsste den konkreten Anlass kennen, um hierzu mehr sagen zu können. Ich dachte bisher auch, dass ich als kritikfähig bekannt bin und Kritik stets sachlich und gerade nicht persönlich aufnehme. Wenn ich Dir einen Wunsch ausgeschlagen haben sollte, bedenke dabei bitte, dass ich bei meinen Entscheidungen stets die Interessen aller – also auch die der anderen Mitarbeiter und die des Gesamtunternehmens – im Blick haben muss. Das bedeutet natürlich auch, dass ich leider nicht jeden individuellen Wunsch erfüllen kann. Dein Vorschlag, den „HR-Bereich“ zu verbessern, ist angekommen. Seit knapp zwei Monaten ist nun unsere Leiterin HR mit an Bord. Sie kümmert sich seitdem sehr intensiv und mit viel Leidenschaft um viele Personalfragen. Auch insoweit bitte ich Dich um Geduld. Bitte komm im Rahmen unserer monatlichen Personalgespräche doch auf Deinen Vorgesetzten, ggf. auf mich, zu und stell bitte die Fragen, die Dich umtreiben. Ich gehe davon aus, dass Du die „aufgeschlossenen“ und „transparenten“ Antworten erhalten wirst, die Du – zu Recht – erwartest. Wir möchten eine offene Feedbackkultur pflegen. Das gilt auch Deinem Vorgesetzten gegenüber, d.h. gib ihm/ihr bitte professionell Feedback, wenn Du meinst, dass er/sie sich Dir gegenüber anders verhalten sollte. Er/sie wird das sicher dankbar aufnehmen. Vielen Dank! Viele Grüße Stefan

Mit freundlichen Grüßen

Winheller Rechtsanwälte

  • 15.Sep. 2017
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Pro

Die Mitarbeiter sind fachlich sehr gut und insbesondere menschlich sehr angenehm. Neue Mitarbeiter werden von anderen Mitarbeitern offen aufgenommen und unterstützt.

Contra

Die Realität entspricht leider nicht den positiven Bewertungen!!!
Es gibt keinerlei Transparenz, die Unternehmensführung gibt keine Verantwortung ab und kontrolliert alles sehr kleinteilig. Einzelne Mitarbeiter können daher keine Entscheidungen selbst treffen, was die Arbeitsabläufe verzögert und bei Deadlines am Ende unnötig Druck aufbaut und zu erheblicher Mehrarbeit führt.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
2,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Essenszulagen wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    WINHELLER Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Jobstatus
    Ex-Job seit 2017
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Lieber ehemaliger Mitarbeiter, vielen Dank für Dein Feedback! Vielen Dank vor allem auch für Dein Lob an unser Team. Uns ist es sehr wichtig, dass wir hier als Team zusammenstehen und uns gegenseitig unterstützen und wir freuen uns, wenn das auch bei Dir gut geklappt hat. Was die Themen Transparenz und Verantwortungsübertragung angeht, fehlen uns leider weitere Details zu Deinen konkreten Erfahrungen, die Du gemacht hast. Unser Anspruch ist aber tatsächlich, dass wir transparent sein wollen. Mit unseren regelmäßigen WINHELLER Insights, die unverblümt das ansprechen, was ist, und mit unseren täglichen Kurz-Meetings haben wir erste wichtige Schritte getan. Natürlich ist es aber auch wichtig, dass jeder Mitarbeiter in den Monatsgesprächen mit der Geschäftsleitung / HR die ihm wichtigen Punkte offen anspricht, damit er die für ihn relevanten Informationen erhält. Mit dem Thema Verantwortungsübertragung sprichst Du einen sehr bedeutenden Punkt an. Vor allem in einer wachsenden Struktur ist es wichtig, für Klarheit zu sorgen, was die Verantwortlichkeiten angeht, damit das, was Du beschreibst (Verzögerungen in den Abläufen, Demotivation), gerade nicht passiert. Wie Du weißt, haben wir – bedingt durch das Wachstum der Kanzlei – in den vergangenen Monaten das mittlere Management mit Büroleitung, Kanzleimanager, HR- und IT-Verantwortlichem gestärkt und stellen unsere internen Abläufe entsprechend um. Uns ist bewusst, dass sich in dieser Phase Zuständigkeiten ändern können und manchmal auch unklar sind. Wir sind aber frohen Mutes, dass dieser Prozess bis Ende des Jahres abgeschlossen sein wird.

Mit freundlichen Grüßen

Winheller Rechtsanwälte


Bewertungsdurchschnitte

  • 26 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (20)
    76.923076923077%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (4)
    15.384615384615%
    Genügend (2)
    7.6923076923077%
    4,09
  • 26 Bewerber sagen

    Sehr gut (25)
    96.153846153846%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (1)
    3.8461538461538%
    Genügend (0)
    0%
    4,76
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

WINHELLER Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
4,43
52 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Rechtsberatung)
3,27
10.190 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,32
2.734.000 Bewertungen