Welches Unternehmen suchst du?

Workplace insights that matter.

Login
WINHELLER Rechtsanwaltsgesellschaft mbH Logo

WINHELLER Rechtsanwaltsgesellschaft 
mbH
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

4,3
kununu Score76 Bewertungen
50%50
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,7Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,9Image
    • 3,8Karriere/Weiterbildung
    • 4,0Arbeitsatmosphäre
    • 3,7Kommunikation
    • 4,2Kollegenzusammenhalt
    • 3,8Work-Life-Balance
    • 3,9Vorgesetztenverhalten
    • 4,2Interessante Aufgaben
    • 3,9Arbeitsbedingungen
    • 4,0Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 4,1Gleichberechtigung
    • 4,2Umgang mit älteren Kollegen

Gehälter

67%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 39 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Steuerberater-Assistent:in3 Gehaltsangaben
Ø44.100 €
Anwältin / Anwalt2 Gehaltsangaben
Ø117.200 €
Anwaltssekretär:in2 Gehaltsangaben
Ø41.700 €
Gehälter für 4 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
WINHELLER Rechtsanwaltsgesellschaft
Branchendurchschnitt: Recht

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Mitarbeiter fördern.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
WINHELLER Rechtsanwaltsgesellschaft
Branchendurchschnitt: Recht
Unternehmenskultur entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

WINHELLER ist eine der führenden rechts- und steuerberatenden Kanzleien für Nonprofit-Organisationen und Stiftungen, Banken, Finanzdienstleister, Zahlungs- und E-Geld-Institute sowie FinTechs. 2006 gegründet, sind heute mehr als 100 Mitarbeiter täglich auf der Suche nach Lösungen für unsere Mandanten, um sie und ihre Projekte erfolgreich zu machen.

Make a difference
Hinter dem Kanzlei-Leitgedanken „make a difference“ steht die Idee, die alle Mitarbeiter eint, jeden Tag etwas Bedeutsames und immer das Beste für unsere Mandanten, Mitarbeiter und letztlich auch für die Gesellschaft zu tun. Für uns bedeutet das: Wir wollen neugierig bleiben, aufgeschlossen gegenüber Neuem sein, uns tagtäglich den Herausforderungen mit höchsten Ansprüchen an die Qualität unserer Arbeit stellen.

Teamplay
Wir sind Teamplayer und außerdem mit Spaß bei der Sache. Neue Trends wie LegalTech, Blockchain, Artificial Intelligence etc. reizen uns und treiben uns an. Alle Kollegen duzen sich untereinander, wir haben keine strengen Hierarchieebenen, und wir bevorzugen die Arbeit in agilen Teams. Das macht uns beweglich und lässt uns immer am Puls der Zeit bleiben.

Lebendige Unternehmenskultur
Wir bieten ein inspirierendes und mitreißendes Arbeitsumfeld an, in dem sich Mitarbeiter beständig weiterentwickeln und eingeladen sind, ihre Potenziale zu finden, zu entfalten und auszuleben. Dabei ist uns die Mitarbeitervielfalt sehr wichtig. Unser Bestreben ist eine lebendige Unternehmenskultur, die wertbeständig ist und sich dennoch immer entwickelt. Alle Mitarbeiter, unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität oder Religionszugehörigkeit sind motiviert, ihr Bestes zu geben. Offenheit und Respekt sind bei uns tragende Werte. Wir leben Diversität – aus Überzeugung, nicht aus Zwang.

Frankfurt, München, Stuttgart, Aalen oder Remote
Unser modernes Büro am Hauptsitz in Frankfurt am Main befindet sich im 15. Stock des Towers 185 nur wenige Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt und mit einer guten Tram-/U-Bahn-Anbindung direkt vor der Tür. Neben vielen umliegenden kleinen Bistros bietet auch das benachbarte Skyline Plaza eine kulinarische Vielfalt für die Mittagspause. Darüber hinaus verfügen wir über Büros in München, Stuttgart und Aalen sowie Besprechungsräume in Berlin, Hamburg und Karlsruhe.

Oder lieber Remote? Seit vielen Jahren können unsere Mitarbeiter – auf allen Ebenen – aus dem Homeoffice tätig werden. Das ist für uns schon immer selbstverständlich gewesen und Teil unserer DNA, vielleicht deswegen, weil unser Gründer selbst unsere Kanzlei aus dem Homeoffice heraus aufgebaut hat. Wir arbeiten dort, wo wir am produktivsten sein können, weil wir schnell in den nötigen „Flow“ kommen.

Auszeichnung azur Top-Arbeitgeber
WINHELLER wurde 2021 als einer der beiden Top-Arbeitgeber für das Rechtsgebiet Nachfolge/Vermögen/Stiftung von der Zeitschrift azur des JUVE-Verlages ausgezeichnet. „Die Associates, die bereits hier arbeiten, sind insgesamt ziemlich zufrieden: In der aktuellen azur-Umfrage bewerten sie etwa Arbeitsinhalte, Personalführung sowie ihr Gehalt als gut. Überdurchschnittliche Noten verteilen sie in puncto Betriebsklima. Sie loben, das tolle Team‘ und ,die in jeder Hinsicht sehr verständnisvolle Geschäftsführung‘“, so die unabhängige azur-Redaktion. Im Gesamtranking konnte sich WINHELLER von Platz 148 im Vorjahr auf Platz 114 verbessern.

Sie möchten gern mehr erfahren? Dann besuchen Sie unsere Karriereseite!

Produkte, Services, Leistungen

Rechtsberatung und Steuerberatung für gemeinnützige Körperschaften (Vereine, Verbände, gGmbHs, gAGs, Genossenschaften, Stiftungen), Berufs- und Wirtschaftsverbände, Finanzdienstleister (speziell: FinTechs) sowie für (internationale) Unternehmen mit Niederlassungen in Deutschland (speziell: russischsprachige und englischsprachige Mandanten).

Bankrecht & Finanzrecht, Compliance, Gemeinnützigkeitsrecht & NPOs, Steuerrecht & Steuerberatung, Vermögen, Stiftungen, Nachfolge, Wirtschaftsrecht, IT-Recht, US-Visumsrecht

Perspektiven für die Zukunft

Unsere Kanzlei befindet sich auf einem nachhaltigen Wachstumskurs. Wir erschließen regelmäßig neue Geschäftsbereiche in zukunftsweisenden Rechtsgebieten. Für unsere Mitarbeiter ergeben sich daraus ausgezeichnete Aufstiegs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten.

Kennzahlen

Mitarbeiter100
Umsatz9 Mio. Euro p.a.

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 40 Mitarbeitern bestätigt.

  • EssenszulageEssenszulage
    75%75
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    73%73
  • HomeofficeHomeoffice
    70%70
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    65%65
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    63%63
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    60%60
  • BarrierefreiBarrierefrei
    58%58
  • DiensthandyDiensthandy
    48%48
  • InternetnutzungInternetnutzung
    43%43
  • CoachingCoaching
    35%35
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    33%33
  • FirmenwagenFirmenwagen
    30%30
  • ParkplatzParkplatz
    23%23
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    15%15
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    13%13
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    8%8
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    8%8

Was WINHELLER Rechtsanwaltsgesellschaft mbH über Benefits sagt

Betriebliche Altersversorgung (WINHELLER-Versorgungswerk), Sodexo-Restaurantgutscheine, Gruppenunfallversicherung, Weiterbildungsbudget, Freistellung sechs Tage pro Jahr für Weiterbildung, Bahncard Business 50 auch zur privaten Nutzung (i.d.R. nur für Berufsträger), Obstkorb und Getränke, Jobrad, Recruitingprämie, Mitarbeiterevents, speziell für Nicht-Berufsträger: vermögenswirksame Leistungen, Jobticket bzw. Tankgutschein, Sonstiges (individuell zu vereinbaren, z.B. Kindergartenzuschuss)

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Wir sind innovativ, setzen auf Digitalisierung und ergreifen Chancen in neuen Geschäftsfeldern (z.B. FinTech, LegalTech, Blockchain, kryptografische Währungen, AI). Damit sind Sie bei uns stets am Puls der Zeit. Gleichzeitig sind wir bodenständig und unseren gemeinnützigen Mandanten eng verbunden. Gerade deshalb empfinden die meisten unserer Mitarbeiter ihre Arbeit als sehr sinnstiftend.

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Berater (Rechtsanwälte, Steuerberater), Nachwuchsjuristen (wissenschaftliche Mitarbeiter, Rechtsreferendare), Fachkräfte (Steuerfachwirte, Steuerfachangestellte, Finanzwirte, Bilanzbuchhalter, Rechtsfachwirte, Rechtsanwaltsfachangestellte, Teamassistenten, (Partner-)Sekretärinnen, Bürokaufleute, Marketingfachkräfte, Fremdsprachenassistenten) – jeweils natürlich m/w/d.

Gesuchte Qualifikationen

Dienstleistungsorientierung, Teamgeist, Kritikfähigkeit, Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung, Umsetzungsstärke, englisch oder russisch Sprachkenntnisse; wünschenswert: Fachanwaltstitel, LL.M., Promotion; Assistenten: Exzellenz in Rechtschreibung, Ausdruck und Stil

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei WINHELLER Rechtsanwaltsgesellschaft mbH.

  • Frau Susann Richter
    Senior HR Managerin
    T +49 69 76 75 77 80
    E karriere@winheller.com
    W www.winheller.com/karriere

  • Unsere Unternehmenskultur ist das Herzstück unserer Kanzlei. Sie sollten sich mit unseren Werten identifizieren können. Daneben erwarten wir fachliche Exzellenz, eine hohe Auffassungsgabe und Eigenverantwortlichkeit. Das Ergebnis wird eine rasante Lernkurve sein, auf die Sie sich freuen dürfen.

  • Seien Sie authentisch und verstellen Sie sich nicht. Wir wollen Sie mit all Ihren Stärken und Schwächen kennenlernen, um Sie dann Ihren Stärken entsprechend einsetzen zu können.

  • E-Mail mit beigefügten Bewerbungsunterlagen in PDF-Form an karriere@winheller.com oder Kurzbewerbung via Online-Bewerbungsformular.

  • Telefoninterview, persönliches Gespräch, Kennenlernen der Teamkollegen, ggf. "Schnuppertag"

Standorte

Unser modernes Büro am Hauptsitz in Frankfurt am Main befindet sich im 15. Stock des Towers 185 nur wenige Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt und mit einer guten Tram-/U-Bahn-Anbindung direkt vor der Tür. Darüber hinaus verfügen wir über Büros in München, Stuttgart und Aalen sowie Besprechungsräume in Berlin, Hamburg und Karlsruhe. Oder lieber Remote? Seit vielen Jahren können unsere Mitarbeiter – auf allen Ebenen – aus dem Homeoffice tätig werden.

Awards

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Alle bemühen sich, auch wenn nicht immer alles klappt.
Bewertung lesen
Die lockere Atmosphäre, die Du-Kultur und die jährlichen Kanzleireisen weiß ich sehr zu schätzen.
Bewertung lesen
Flache Hierarchie. Team zusammen Anpassung. Einstiegsmogluchkeiten. Unterstützung.
Bewertung lesen
Tätigkeit und neue Erfahrungen.
Bewertung lesen
Unterstützung bei der persönlichen Ausrichtung und Umsetzung von Projekten durch professionelles Marketing und „freie Hand“ durch die Geschäftsführung. Selbstbestimmtes Arbeiten. Flexible Arbeitsmodelle durch Telearbeit, Teilzeit etc. Kinderfreundlich. Zahlreiche Weiterbildungsangebote.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 28 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

Es werden ausschließlich diejenigen gesehen, die sich extrem in den Vordergrund spielen. Dabei wird oft übersehen, dass genau die diejenigen sind, die schwierige Situationen im Assistenzteam hervorrufen.
Bewertung lesen
Über das neue Bonussystem hätte früher informiert werden sollen.
Bewertung lesen
Permanenter, ausgeübter Druck
Enormer Leistungsdruck, regelmäßige Bewertung anhand getrackter Zahlen, flüssiges und zeitnahes bearbeiten von Mandaten wg. Selbstverwaltung nicht möglich; Quantität statt Qualität als Bewertungsmaßstab; kompetitives Verhalten innerhalb des Teams, wegen Bekanntmachen von Zahlen einzelner Mitarbeiter und Vergabe von Preisen hierfür pro Quartal; kein Verständnis und Bewusstsein für Arbeitsauslastung; extreme vertragliche Vorgaben und unterdurchschnittliche Urlaubstage.
Bewertung lesen
Verbindliche Zusagen werden nicht eingehalten
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 15 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Bitte schaut genau hin im Assistenzteam. Nicht die Lautesten verdienen mehr Gehör und nicht die Lautesten sind immer im Recht.
Bewertung lesen
Führung nicht nur aus einer Hand. Blick auf Mandatsbearbeitung statt auf Zahlen; Umsätze und Tantieme flexibler und transparenter gestalten. Leistungdruck schwächen und nur in Ausnahmen ausüben; Teams handlungsfähiger machen. Verwaltung von Mandatsarbeit trennen, mehr Spezialisierung in Richtung Business Services und Legal Stuff.
Bewertung lesen
Der Unternehmer macht schon alles richtig. Ich wünsche mir das ist so weiter geht.
Bewertung lesen
Die kaufmännische Leitung muss - was Führungsstil, Kommunikation und Augenhöhe betrifft - noch dazu lernen
Bewertung lesen
(Noch) direktere Kommunikationswege zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 16 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

4,2

Der am besten bewertete Faktor von WINHELLER Rechtsanwaltsgesellschaft ist Kollegenzusammenhalt mit 4,2 Punkten (basierend auf 12 Bewertungen).


Das Traumteam wird auf persönliche und berufliche Anpassung zusammengestellt. Sehr gemütliche Atmosphäre am Arbeitsplatz.
5
Bewertung lesen
Fast schon familiärer Zusammenhalt.
5
Bewertung lesen
Das Team ist hier sehr gut zusammengestellt worden, fachlich und menschlich passt es hier wirklich sehr gut zusammen. Es wird viel gelacht und man wird vom ersten Tag an voll integriert.
5
Bewertung lesen
Nette KollegInnen in allen Bereichen.
5
Bewertung lesen
Ehrliches Feedback untereinander ist erwünscht. Grundsätzlich ist der Kollegenzusammenhalt auch gut. Ausnahmen unter den Kollegen gibt es hier natürlich wie überall. Am Rande der Arbeit bzw. nach der Arbeitszeit ist der Umgang freundschaftlich
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen? 12 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

3,7

Der am schlechtesten bewertete Faktor von WINHELLER Rechtsanwaltsgesellschaft ist Kommunikation mit 3,7 Punkten (basierend auf 15 Bewertungen).


Kommunikation ist klasse, sofern man selbst die Initiative ergreift. Je lauter du bist, desto mehr Gehör verschaffst du dir. Reinste Ellenbogengesellschaft.
1
Bewertung lesen
Sehr sperrig
1
Bewertung lesen
Kommuniziert wird meiner Ansicht nach nur Unwesentliches. Wesentliches wird geheim gehalten.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 15 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,8

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,8 Punkten bewertet (basierend auf 13 Bewertungen).


Weiterbildung wird großgeschrieben. Dennoch MUSS man seinen Umsatz leisten. Beides gleichzeitig ist nicht zu bewältigen. Widersprücherlicher geht es nicht.
3
Bewertung lesen
Im Gespräch mit dem Vorgesetzten und HR lässt sich alles besprechen und regeln. Ein verbindlicheres Konzept für alle wäre aber gut.
4
Bewertung lesen
Die Möglichkeit der Weiterbildung besteht und wird auch gefördert.
3
Bewertung lesen
Voll unterstützt von Arbeitgeber Seite.
5
Bewertung lesen
Fortbildungstage werden nicht nur gewährt, sondern permanente Weiterentwicklung ist gewünscht. Zudem gibt es eine Reihe interner Fortbildungsmöglichkeiten (einzelne, wie auch wiederkehrende und regelmäßige). Hilfe bei der Auswahl von geeigneten Fortbildungen ist vorhanden. Im Intranet existieren Schulungsvideos. Es besteht die Möglichkeit sich Coaches zu nehmen. Individuelle Entwicklungswünsche werden regelmäßig zwischen MA und Führungskraft kommuniziert.
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 13 Bewertungen lesen