Navigation überspringen?
  

Wipro Technologiesals Arbeitgeber

Deutschland Branche Beratung / Consulting
Subnavigation überspringen?
Wipro Technologies: #bethenewWipro TechnologiesWipro TechnologiesVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 38 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (13)
    34.210526315789%
    Gut (5)
    13.157894736842%
    Befriedigend (5)
    13.157894736842%
    Genügend (15)
    39.473684210526%
    2,98
  • 5 Bewerber sagen

    Sehr gut (1)
    20%
    Gut (1)
    20%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (3)
    60%
    2,44
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

Firmenübersicht

Unser neues Feature

Stelle deine individuelle Frage – oder hilf anderen mit deiner Antwort.

Fragen & Antworten sehen

Kennzahlen

Umsatz

7.7 Billion USD (FY 16-17)

Mitarbeiter

163,000

Unternehmensinfo

Standort

Für Bewerber

Videos

#IAmWipro

Wipro Technologies Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

2,98 Mitarbeiter
2,44 Bewerber
0,00 Azubis
  • 10.Okt. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Die indische (Management-) Kultur kennt keine Arbeitsatmosphäre ! Der einzelne Mitarbeiter zählt nichts ( als Deutscher so oder so nicht), Transparenz ist ein Fremdwort. Indischen Mitarbeiter kommen und gehen im Quartalstakt. Deutsche Mitarbeiter sind Platzhalter, um potentiellen Kunden gegenüber eine " Lokalisierungsstrategie" verkaufen zu können. Hire und Fire Mentalität. Auf keinen Fall als Studienabgänger bei Wipro einsteigen!

Vorgesetztenverhalten

Die indischen Vorgesetzten haben kaum Managementtrainings erhalten und werden meist nach Dauer der Zugehörigkeit "befördert". Oder man kommt aus dem gleichen Dorf wie der Vorgesetzte (Vetternwirtschaft). Man findet sehr viele Manager mit über 20 Jahren Wipro Zugehörigkeit. Führung, Strategie, Organisation etc. sind Fremdwörter. In der Regel herrscht ein chaotischer Führungsstil vor. Es gibt 1000 Emails / Tag aber keine E-Mail wird richtig gelesen, sprich es passiert nichts

Kollegenzusammenhalt

Unter den Indern gibt es keine Kollegialität. Die Kultur ist vom täglichen Überlebenskampf geprägt, was sich auch im Tagesgeschäft widerspiegelt. Ein Hauen und Stechen - so noch nie erlebt. Zudem wird kein Inder seine Meinung äußern, da er sofort sanktioniert wird. z.B. Versetzung zurück nach Indien.

Interessante Aufgaben

Hängt von Kundenprojekten ab. Organisatorische Aufgaben werden von Indern erledigt. Sehr prozessorientiert, wobei die Prozesse hinten und vorne nicht durchdacht sind. IT Systeme komplett überholt, werden aber als "state of the art" nach intern verkauft.

Kommunikation

Nicht vorhanden. Die indischen Netzwerke sind für deutsche Mitarbeiter nicht erkennbar. Das Kastensystem ist zwar seit 1947 verboten aber ich glaube es wird aktiv in der internen Kommunikation gelebt.

Gleichberechtigung

Gibt es per se nicht in der indischen Kultur, deshalb hat die Frau in einer Gruppe eh nichts zu melden. Ich kenne eine indische Führungskraft ! und die lebt in einer anderen Welt.

Umgang mit älteren Kollegen

ok / neutral

Karriere / Weiterbildung

Nicht vorhanden, zumindest nicht für Nicht-Inder. Es gibt zwar interne Stellenausschreibungen die dann meist nur von Indern besetzt werden.

Gehalt / Sozialleistungen

Gehalt mag ok sein. Urlaubstage meist 20 Tage / Jahr. Sonst keine weiteren Leistungen im Angebot. Das sieht für indische Mitarbeiter anders aus. Es gibt aber seit 2018 einen GBR der den Indern etwas auf die Sprünge hilft.

Arbeitsbedingungen

OK, Büros sind in einem traurigenZustand. Es beginnt bei der Rezeption und hört bei der Bestuhlung auf. Eine Telefonistin habe ich noch nie gesehen, somit ist Wipro für Kunden auch schwer erreichbar.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Nur auf Hochglanz Broschüren vorhanden

Work-Life-Balance

OK. Man hat seine kleinen Freiheiten. Es wird viel remote gearbeitet, sprich Home-Office ist jederzeit möglich.

Image

Schwer einschätzbar. Sieht für UK / USA anders aus, hier in Deutschland gibt es kein "Wipro" Image. Zudem wurde das Marketing aus verschiedenen Gründen komplett aufgelöst.

Verbesserungsvorschläge

  • Endlich zu lernen das alles was in USA / UK funktionieren mag, eben nicht auf Deutschland übertragen werden kann. Zudem Führungskräfte lokal einstellen und Ihnen wirklich Macht geben. Passiert aber leider niemals.

Pro

Man kann sehr viel über die Denk-/ Arbeitsweise der indischen Kultur lernen und sich somit "persönlich" bereichern. Wer das nicht annimmt ist nach 6 Monaten reif für die Insel oder resigniert und kündigt wieder.

Contra

Nur die indische Kultur und die indischen Mitarbeiter zählen etwas. Deutsche Mitarbeiter "hält" man sich aus Image Gründen.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    Wipro Technologies
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Vertrieb / Verkauf
  • 11.Juli 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Wenn die deutschen Kollegen nicht wären.... Ein einziges Trauerspiel

Vorgesetztenverhalten

Die direkten Vorgesetzten sind super, aber genau so handlungsunfähig wie der Rest von uns. Erst muss ein Inder, oder indischstämmiger dies Begutachten und erst dann passiert evtl. was. Naja Vertrauen ist so eine Sache....

Kollegenzusammenhalt

...also unter den deutschen Kollegen Top, der Rest ist "Cover my Ass" Mentalität

Interessante Aufgaben

Ähhh, nö. Hier degeneriert man kognitiv. Aber als (designierter) Hobbyfeuerwehrmann kommt man im Feueraustreten auf seine Kosten

Kommunikation

Eine "Wall of Shame" is nicht meine favorisierte Art der Kommunikation, spiegelt aber die indische Gedankenwelt in Deutschland wieder.

Gleichberechtigung

Der ist gut, werft mal einen Blick ins Managementorganigramm! Habe ich bisher nicht feststellen können. Auch die Kollegen, welche aufgrund ihrer Kurzzeitaufenthalte nicht von den westlichen Werten geprägt sind, leben eine eher antiquierte Lebensart aus.

Umgang mit älteren Kollegen

Das ist OK, Alter ist kein Thema, Herkunft und Geschlecht sind viel prägender

Karriere / Weiterbildung

(Fach)Schulungen kosten Geld, da gibt's aber bestimmt irgendein Online AGIL Training oder sonstiger Tinnef....

Gehalt / Sozialleistungen

Da kann man doch bestimmt noch was sparen

Arbeitsbedingungen

Wir leben von der Substanz und irgendwann ist das Ding ausgequetscht

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Sozial was?

Work-Life-Balance

Aufgrund eines guten Tarifwerks gegeben, wird aber ständig in Frage gestellt. M.M.n. sollen indische Verhältnisse am deutschen Markt aufgebaut werden

Image

Wer Wipro kennt (und nicht unter selektiver Wahrnehmung leidet) macht einen großen Bogen drum

Verbesserungsvorschläge

  • Wertschätzung und Vertrauen bewirken Wunder, vor allem bei jenen, welche bereits langjährig in dem hiesigen Umfeld agieren, dann steigt auch die Motivation

Pro

Da fällt mir wirklich nichts ein und ich habe lange überlegt

Contra

Das sprengt den Rahmen und wäre despektierlich

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
1,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
1,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten
  • Firma
    Wipro Technologies GmbH
  • Stadt
    Essen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT
  • 16.März 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Wenn der Vorgesetzte pfeift, müssen alle springen.

Vorgesetztenverhalten

Das deutsche Management geht, aber die indischen Hierarchien regieren selbstherrlich an ihnen vorbei.

Kollegenzusammenhalt

Die deutschen Kollegen untereinander halten zusammen, aber das indische Management setzt sich über vieles hinweg.

Kommunikation

Man wird zugeworfen mit Firmenspam. Die indirekte indische Kommunikation muss man erst mal lesen können.

Gleichberechtigung

Unsere Kolleginnen meinen, die indischen Kollegen erwarten, dass Frauen sauber machen.

Karriere / Weiterbildung

Es gibt eine Menge Wipro-interner Schulungen, oder über UDEMY und Co.

Schulungen außerhalb von Wipro sind schwer zu bekommen. Zertifizierung werden i.d.R. nicht bezahlt.

Wer keine Karriere machen will, wird manchmal unter Druck gesetzt.

Gehalt / Sozialleistungen

... ist halt Verhandlungssache. Automatisch bekommt man nix.

Arbeitsbedingungen

12,5-Zoll Laptops für alle.
Homeoffice geht, aber die Ausstattung dafür muss man sich selber kaufen.
Neues Handy schnell und unkompliziert.

Work-Life-Balance

Wir haben Altverträge, aber die Neuen müssen alle 40 Stunden + maximal 8 unbezahlte Überstunden leisten. Flexible Arbeitszeit ist gut - man wird aber schnell auch dazu verpflichtet, zu unüblichen Zeiten zu arbeiten.

Image

Gibt sich als aufstrebender indischer Technologiekonzern. Oft jedoch viel günstige indische Handarbeit statt High-Tech.

Arbeitsatmosphäre
1,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
2,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten
  • Firma
    Wipro Technologies GmbH
  • Stadt
    Essen
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe Kollegin, lieber Kollege, wir möchten uns für deine Rückmeldung bedanken. Es tut uns leid, dass deine Beschäftigung momentan nicht komplett deinen Vorstellungen entspricht. Wir tolerieren keine derart pauschalen Aussagen über internationale Kollegen. Sollte es individuelle Probleme in der Zusammenarbeit mit einem einzelnen Kollegen geben, bitte ich dich, dich an deine Führungskraft, den HR Business Partner oder auch den Betriebsrat zu wenden. Bitte melde dich bei mir persönlich oder unserem HR Business Partner vor Ort in Essen, Axel Dey, um über konkrete Verbesserungsmöglichkeiten zu sprechen. Wir würden uns freuen, damit wir deine Kritikpunkte besser einordnen können Besten Dank für deine Unterstützung. Liebe Grüße Hans

Hans-Hermann Balon
HR Head


Bewertungsdurchschnitte

  • 38 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (13)
    34.210526315789%
    Gut (5)
    13.157894736842%
    Befriedigend (5)
    13.157894736842%
    Genügend (15)
    39.473684210526%
    2,98
  • 5 Bewerber sagen

    Sehr gut (1)
    20%
    Gut (1)
    20%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (3)
    60%
    2,44
  • 0 Azubis sagen

    Sehr gut (0)
    0%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    0,00

kununu Scores im Vergleich

Wipro Technologies
2,92
43 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (Beratung / Consulting)
3,73
93.522 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,33
2.965.000 Bewertungen