Workplace insights that matter.

Login
XXXLutz Deutschland Logo

XXXLutz 
Deutschland
Bewertungen

337 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 3,7Weiterempfehlung: 73%
Score-Details

337 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,7 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

230 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 84 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Coronavirus

Finde heraus, was Mitarbeiter von XXXLutz Deutschland über den Umgang mit Corona sagen.

BEWERTUNGEN ANZEIGEN

Meine Meinung ist das Geschäft. Jedes Jahr wird es Schlimmer. Ohne Corona!!

1,7
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bei XXXLutz Deutschland in Freiburg gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Wahrscheinlich gibt es.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

26 Tage Urlaub. Kein Urlaubgeld, Weihnachtsgeld. Umsatzorientierung

Verbesserungsvorschläge

Bitte passen Sie auf die Mitarbeitenden besser auf! Weil tun das die anderen Arbeitgeber


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

XXXLutz Deutschland, Mitarbeiter
XXXLutz DeutschlandMitarbeiter

Guten Tag,

vielen Dank für Dein Feedback. Schade, dass Du Dich bei uns nicht so richtig wohlgefühlt hast. Selbstverständlich nehmen wir jeden einzelnen Deiner Kritikpunkte sehr ernst. Weshalb wir auf die Punkte, die uns besonders nachdenklich gestimmt haben, etwas genauer eingehen möchten.

Durch unser schnelles Wachstum werden unsere Strukturen und Prozesse ständig verbessert, dabei ist jeder einzelne Mitarbeiter gefragt, um das Unternehmen aktiv voran zu treiben. Wir bemühen uns als Arbeitgeber dafür die besten Bedingungen zu schaffen. Deshalb stehen bei uns allen Mitarbeitern Trainings und Seminare offen. Umfangreiche Verkaufstrainings, Produkt-und Planungsschulungen, CAD-Schulungen für Computerplanungen oder Rhetoriktrainings – beim XXXL-Trainingsangebot ist laufende Weiterbildung und ein hoher Wissensstandard sichergestellt.

Seit Anfang 2017 profitiert die Belegschaft vom „XXXL-Plus““ Benefit-Programm, wo wir unseren Mitarbeitern neben einem zusätzlichen freien Tag im Jahr (zum Geburtstag) und geschenktem Jubiläumsurlaub, wahlweise eine zusätzliche Kranken- oder Unfallversicherung, oder ergänzende Altersvorsorge bezahlen. Ein speziell dotiertes Notfallprogramm hilft Mitarbeitern bei Unglücksfällen. Das Programm bietet noch vieles mehr, wie zum Beispiel persönliche Einkaufsvorteile bei Partnerfirmen.

Wir bedauern sehr, dass wir als Arbeitgeber dennoch nicht Deinen Ansprüchen gerecht geworden sind.

Wir wünschen Dir für Deine berufliche Zukunft alles Gute.

Dein Team von XXXLutz

Toller Arbeitgeber

4,5
Empfohlen
Führungskraft / ManagementHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei XXXLutz Villingen in Villingen-Schwenningen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Die frühe Förderung
Flexibilität
Man kann sich einbringen und Ideen umsetzen
Man verdient super Geld
Es wird sehr viel Geld in die Werbung investiert
Viele Schulungen bekommt man wenn man diese benötigt
Man ist wie eine Familie

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Es wird zu oft "nur" das gesehen was nicht so gut läuft. Aber das was man alles täglich macht und bereits verändert hat wird nicht so anerkannt.

Verbesserungsvorschläge

Alle 2 Monate sollte man ein Wochenende haben.
Eine Anerkennung für die Arbeit die man leistet wäre super. Ansonsten top Arbeitgeber

Arbeitsatmosphäre

Top

Work-Life-Balance

Relativ schwierig mit diesen Stunden.

Kollegenzusammenhalt

In Villingen bin ich noch dran das dieses Thema groß geschrieben wird.

Kommunikation

Im Unternehmen ist die Kommunikation super.


Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

XXXLutz Deutschland
XXXLutz Deutschland

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

wir möchten uns für Deine bisherige Mitarbeit und Dein ausführliches Feedback herzlich bedanken. Die Meinung unserer Mitarbeiter genießt bei uns einen hohen Stellenwert – wir freuen uns, dass Du Dich in der XXXLutz Familie wohlfühlst, in der jeder seinen Beitrag zu einem fairen und freundlichen Miteinander beiträgt.

Weiterhin nehmen wir Deine Verbesserungsvorschläge gerne an. Diese fließen, ebenso wie unsere regelmäßigen Mitarbeiterbefragungen, in die Weiterentwicklung unserer Unternehmenskultur.

Für Deine weitere Karriere bei XXXLutz wünschen wir Dir alles Gute.

Dein Team von XXXLutz

Einfach ohne Vorwarnung gekündigt!!!

2,6
Nicht empfohlen
Auszubildende/rHat eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Vertrieb / Verkauf bei xxxlutz in Mannheim gemacht.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Pünktliche Bezahlung.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Ich wurde ohne Vorwarnung in der Probezeit gekündigt, ohne das man mir richtiges Feedback vorher gegeben hat. Einfach nur eine Unverschämtheit.

Verbesserungsvorschläge

Hauspost abschaffen und E-Mail einführen, so wie es jedes Unternehmen heutzutage macht.

Arbeitsatmosphäre

Die Kollegen sind weitestgehend alle nett

Karrierechancen

Man kann viel erreichen, aber ist mit den Umständen nicht aufzuwiegen. Daher eher schlechter.

Arbeitszeiten

Man muss ausnahmslos jeden Samstag arbeiten. Als ob junge Menschen nicht mal was anderes zu tun hätten.

Ausbildungsvergütung

Unterirdisch, wenn man bedenkt, dass man quasi eine Vollzeitkraft ist und nur 25 Urlaubstage hat.

Die Ausbilder

Ausbilder an sich sind in Ordnung, aber die Verkaufsleiter können jemanden einfach von jetzt auf nachher kündigen. Bei mir war die Begründung "der Job würde nicht zu mir passen".
Absolute Frechheit, wenn man bedenkt, dass meine Umsätze gestimmt haben und ich den Job erst paar Wochen mache.

Spaßfaktor

Je nach dem, was man für Kollegen hat, kann es Spaß machen.

Aufgaben/Tätigkeiten

Relativ Abwechslungsreich

Respekt

Verkaufsleiter haben keinen Respekt, bei Abteilungsleitern manche.


Variation

Arbeitgeber-Kommentar

XXXLutz Deutschland
XXXLutz Deutschland

Guten Tag,

vielen Dank für Dein Feedback. Schade, dass Du Dich bei uns nicht so richtig wohlgefühlt hast. Selbstverständlich nehmen wir jeden einzelnen Deiner Kritikpunkte sehr ernst. Weshalb wir auf die Punkte, die uns besonders nachdenklich gestimmt haben, etwas genauer eingehen möchten.

Zunächst einmal freut es uns, dass Dir die abwechslungsreiche Arbeit mit den Kollegen Spaß gemacht hat. Vor allem der Bereich Arbeitsatmosphäre liegt uns sehr am Herzen. Denn wir wissen: Geht es den Mitarbeitern gut, geht es auch dem Unternehmen gut.

Allerdings finden wir es sehr schade, dass Du mit Deinem Gehalt, bzw. den Sozialleistungen nicht ganz zufrieden warst. Bei XXXLutz steht der Mensch im Mittelpunkt. Aus diesem Grund geben wir den Erfolg unseres Unternehmens in Form von branchen-überdurchschnittlichen Gehältern und unterschiedlichen Benefits, die unserem XXXL Plus Programms zu entnehmen sind, an unsere Mitarbeiter/innen weiter. Branchenüblich sind außerdem die Arbeitszeiten sowie die Ausbildungsvergütung. Tatsächlich liegt die Vergütung in allen Bereichen über dem üblichen Branchen-Durchschnitt und in vielen Bereichen sogar deutlich darüber – etwa in der Montage und im Verkauf.

Wir bedauern sehr, dass wir als Arbeitgeber dennoch nicht Deinen Ansprüchen gerecht geworden sind. Was wir an dieser Stelle dennoch klar stellen möchten: Der einvernehmlichen Beendigung unserer Zusammenarbeit sind im Übrigen mehrere klärende und offene Gespräche vorausgegangen.

Als Unternehmen möchten wir uns stetig weiterentwickeln, um auch die bestmögliche Ausbildung anbieten zu können. Daher hätten wir uns sehr gefreut, wenn Du die Probleme schon früher offen angesprochen hättest – auch in den vorgenannten Gesprächen. Wir sind uns sicher, dass wir gemeinsam eine Lösung gefunden hätten. Weiterhin sind wir jederzeit offen für einen Dialog, um konkrete Verbesserungsmöglichkeiten zu besprechen.

Wir wünschen Dir für Deine berufliche Zukunft alles Gute.

Dein Team von XXXLutz

Top Arbeitgeber

4,6
Empfohlen
Auszubildende/rHat zum Zeitpunkt der Bewertung eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Vertrieb / Verkauf bei XXXLutz in Friedrichshafen absolviert.

Arbeitsatmosphäre

Sehr nette Mitarbeiter.
Egal ob Hausleitung, Verkaufsleitung, Abteilungsleiter oder Angestellte, alle sehr nett und hilfsbereit wenn man etwas noch nicht verstanden hat.

Karrierechancen

Ob Einzelhändler, Verkäufer oder Handelsfachwirt jeder hat hier die Chance aufzusteigen.

Arbeitszeiten

Gute Arbeitszeiten. Zwar arbeitet man auch Samstags, aber ist im Einzelhandel ja so üblich.
Dafür kriegt man unter der Woche einen Tag frei und man gewöhnt sich schnell daran.

Ausbildungsvergütung

Top Lohn, klar geht immer mehr, aber mit dem Azubigehalt kann man echt zufrieden sein.

Die Ausbilder

Super Ausbildungsverantwortliche!!!!!

Spaßfaktor

Es gibt immer Tage wo man mal keine Lust hat, aber im großen und ganzen ist der Spaß vorhanden.

Aufgaben/Tätigkeiten

Verkaufen, Mitgestalten, Preisschilder bearbeiten, Kunden beraten und Kundenkontakt. Es ist alles mit dabei.

Variation

Man ist immer beschäftigt, es wird einem nie langweilig und die Aufgaben sind vielfältig.

Respekt

Kollegen haben unter einander einen sehr respektvollen Umgang.

Arbeitgeber-Kommentar

XXXLutz Deutschland
XXXLutz Deutschland

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

wir möchten uns ganz herzlich dafür bedanken, dass Du Dir die Zeit für eine Bewertung genommen hast. Es freut uns sehr, dass Du mit Deiner Ausbildung bei XXXLutz so zufrieden bist.

Wie Du richtig schreibst, herrscht bei uns eine offene Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien. Jede Anregung ist willkommen und die Türen der Auzubiverantwortlichen stehen immer offen.

Wir wünschen Dir weiterhin viel Spaß und Erfolg mit Deiner Ausbildung bei XXXLutz.

Dein Team von XXXLutz

Richtig heftig....

1,0
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei xxxlutz bopfingen in Bopfingen gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Ich muss hier echt überlegen.
Ahhh.. Arbeitsklamotten bek. man gestellt.
Ja. Das wars dann auch.

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

So gut wie alles.
Hätte ich nie für möglich gehalten...
Zur Info, das Unternehmen neben an, gehört auch xxxlutz..

Verbesserungsvorschläge

Führungskräfte austauschen.
XXXLutz wirbt dich mit seinen Akademien, die aber angeblich garnicht gibt. Man weiß es nicht genau..
Die Mitarbeiter sollten gerecht behandelt werden, auch die Azubis,die froh sind einen Beruf zu erlernen aber dann wegen jedem Fehler verantwortlich gemacht werden, auch bei Festangestellten ist das so.

Arbeitsatmosphäre

Überwachungsunternehmen.

Image

Außen hui....
Innen fragt mal die Mitarbeiter, wenn ihr jemand kennt.
Denke es hat schon was mit Sektenkultur...

Work-Life-Balance

Jeden Tag wird verlangt, mindestens 10 Stunden zu arbeiten. Am Monatsende wird das Konto auf 0 zurück gestellt. Mein längster Tag war 18 Stunden.

Karriere/Weiterbildung

Versprochen ist nicht versprochen.
Zusatz Bonuse wie zum Beispiel Samstage, die eigentlich frei sind, wird mit einem Bonus angesetzt... Bezahlt wird dieser wenn überhaupt nach Monaten... Auf Nachfrage und betteln...

Gehalt/Sozialleistungen

Das man jeden Tag max. 10 Stunden arbeitet plus Samstags.. Also eine sechs Tage Woche hat... Ist das Gehalt sehr gering... Vor allem wird nach Leistungslohn bezahlt, was einer entscheidet, der noch nie in einer Logistik tatig war.
Aber das ist so gewollt.
Einer der keine Ahnung hat, und Fehler sucht..

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Oh je...
Man schaut einfach mal bei den Rampen vorbei, wo die monteure aufladen oder die LKW abladen. Pfui Teufel...
Mülltrennung... Na ja... Tagesform.

Kollegenzusammenhalt

Teils teils...
Azubis machen was sie wollen, weil keiner dahinter steht, das sie was lernen.

Umgang mit älteren Kollegen

Wird keine Rücksicht genommen, wenn es einer schafft, bis 60 im Lager dort zu arbeiten, Hut ab, der ist fit. Aber das schaffen wohl wenige....

Vorgesetztenverhalten

Unter aller Sau.
Mitarbeiter werden vor versammelter Mannschaft und vor Kunden niedergemacht.

Arbeitsbedingungen

Es leben dort Tauben im Lager.
Die machen die schöne Ware zu Schmuckstücken... Ist schon ekelig, vor allem wenn man denkt, die Ware wird so an Kunden übergeben.

Kommunikation

Kennt keiner dort. Was ist das?
Kommunikation? Hä...

Gleichberechtigung

Keine Frauen in der Abteilung.

Interessante Aufgaben

Ja sehr interessant, da jeden Tag Kundenreklamationen zurück kommen. Ein Wunder das dort dennoch soviel gekauft wird.

Arbeitgeber-Kommentar

XXXLutz Deutschland
XXXLutz Deutschland

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

wir möchten uns dafür bedanken, dass Du Dir die Zeit für eine Bewertung genommen hast. Feedback von unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist für unseren Entwicklungsprozess als Unternehmen und Arbeitgeber enorm wichtig. Wir finden es wirklich sehr schade, dass Du mit Deiner Tätigkeit bei uns nicht wirklich zufrieden bist.

Selbstverständlich nehmen wir jeden einzelnen Deiner Kritikpunkte sehr ernst. Allerdings – und das ist uns ganz besonders wichtig – können wir Deine Bewertungen so nicht nachvollziehen. Gerne möchten wir an dieser Stelle auf die Aspekte eingehen, die uns besonders nachdenklich gestimmt haben, zumal wir auch die Art und Weise der Kritik für nicht angebracht halten.

Die wesentlichen Säulen unseres wirtschaftlichen Erfolgs sind Kunden- und Mitarbeiter-Zufriedenheit. Dies war in der Vergangenheit so und wird auch künftig so sein. Daher legen wir sehr viel Wert auf einen respektvollen und wertschätzenden Umgang – und zwar wechselseitig. Von daher können wir Deine offenkundig sehr persönliche Einschätzung zum Vorgesetztenverhalten so nicht stehen lassen. Wie Du ja sicherlich weißt, hat jeder unserer Kolleginnen und Kollegen die Möglichkeit, seine Führungskraft konstruktiv zu kritisieren – sowohl im Rahmen regelmäßiger Feedbackgespräche als auch jederzeit persönlich. Auf diese Weise sollten Unstimmigkeiten direkt aus der Welt geschafft werden - man muss sie hierfür aber auch ansprechen und die angebotenen Gelegenheiten nutzen. Den Weg, dies unter dem Deckmantel der Anonymität an dieser Stelle zu tun, halten wir für den falschen.

Wir wissen, dass das Thema Work-Life-Balance eine große Bedeutung besitzt, deshalb setzen wir seit Anfang 2017 nach langjähriger Fortentwicklung das Mitarbeiter-Benefitsprogramm „XXXL-Plus“ um. Neben einem zusätzlichen arbeitsfreien Tag im Jahr und bis zu fünf geschenkten Urlaubstagen im Jubiläums-Jahr wird den Mitarbeitern wahlweise eine Krankenzusatz-, Unfallversicherung oder zusätzliche Altersvorsorge geboten. Wir übernehmen hierfür die gesamten Beiträge. Das Programm bietet noch vieles mehr, wie beispielsweise attraktive Einkaufsvorteile bei hunderten Partnerfirmen. Schade, dass Du diese Benefits nicht für Dich nutzt.

Durch die XXXLutz-Schulungsakademie werden unsere Mitarbeiter/innen regelmäßig weitergebildet. Dabei geht es um die neuesten Trends und Produkte, 3D-Planungen, Kundenberatung und -service. Durchschnittlich 10 Trainingstage absolviert jeder Mitarbeiter im Jahr. Des Weiteren bieten wir aufgrund des dynamischen Wachstums beste Karrierechancen in allen Unternehmensbereichen.

Ein weiterer Punkt, den Du ansprichst, ist die Mehrarbeit. Für uns ist es nicht selbstverständlich, wenn Mitarbeiter mehr leisten, wir schätzen diese Ausnahmesituationen. Mehrarbeit bzw. Überstunden werden festgehalten und können entsprechend über das Gleitzeitkonto an anderer Stelle abgebaut werden. Dass Du die 10-Stunden-Grenze pro Tag übersteigst, ist schon rein aus arbeitsrechtlichen Gründen nicht möglich!

Wir würden uns sehr freuen, wenn Du die Punkte, die Dich beschäftigen offen ansprichst, sodass wir gemeinsam eine Lösung finden, wie Dir die Arbeit noch mehr Spaß bereiten kann. Auch bietet sich immer der offene Dialog an, um etwaige Missverständnisse aus dem Weg zu räumen. Wir würden nie behaupten, fehlerfrei zu sein. Um Fehler abstellen zu können, müssen wir sie auch kennen.

Trotz allem wünschen wir Dir für Deine weitere Karriere alles Gute.

Dein Team von XXXLutz

Guter Verdienst- wenn man im Privatleben mit einschnitten leben kann

2,8
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Vertrieb / Verkauf bei XXXL Neubert Hirschaid in Hirschaid gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Bezahlung

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

kein Fairer Umgang mit Mitarbeitern- wenn man auf seinen Rechten besteht wird gedroht

Verbesserungsvorschläge

Weniger Häuptlinge- Mehr Arbeiter-

Work-Life-Balance

hier wird regelmäßig das Gesetz gebrochen oder gedroht wenn man auf seinen Rechten besteht.

Arbeitsbedingungen

Im Winter zu kalt ( Heizkostenbudget....) und im Sommer zu Warm


Arbeitsatmosphäre

Image

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

XXXLutz Deutschland
XXXLutz Deutschland

Liebe Kollegin, lieber Kollege,

vielen Dank für Deine bisherige Unterstützung und die Zeit, die Du Dir für die Bewertung genommen hast.

Wir legen sehr viel Wert auf einen respektvollen und wertschätzenden Umgang. Daher können wir Deine Behauptung, dass Dir angeblich „gedroht“ worden sein soll, nicht nachvollziehen und können diese auch nicht so stehen lassen. Wie Du ja sicherlich weißt, hat jeder die Möglichkeit, bei etwaigen Problemen in den Dialog mit seiner jeweiligen Führungskraft zu gehen – sowohl im Rahmen der regelmäßigen Feedbackgespräche als auch sonst immer jederzeit persönlich. Auf diese Weise sollten etwaige Unstimmigkeiten direkt aus der Welt geschafft werden - man muss sie hierfür aber auch ansprechen und die Gelegenheiten annehmen.

Von direkten Vorgesetzten bis hin zu unserem HR-Management stehen Dir jederzeit konkrete Ansprechpartner zur Verfügung. Gerne laden wir Dich zu einem persönlichen Gespräch mit einem Vertreter der Personalabteilung ein, um das Verbesserungspotenzial gemeinsam mit Dir zu besprechen. Denn gewiss sind auch wir nicht frei von Fehlern, wir wollen sie aber nicht wiederholen – und dazu braucht es einen offenen, ehrlichen und konstruktiven Austausch wechselseitiger Natur.

Für Deine weitere Karriere bei XXXLutz wünschen wir Dir alles Gute.

Dein Team von XXXLutz

Null Professionalität.. entschieden wird nicht nach Leistung sondern nach Nase

2,8
Nicht empfohlen
Ex-Führungskraft / ManagementHat im Bereich Geschäftsführung bei XXXLutz in Kempten gearbeitet.

Kollegenzusammenhalt

Provisionsgeschäft

Umgang mit älteren Kollegen

Gibt es zu selten

Vorgesetztenverhalten

War früher besser.. seit einem Jahr katastrophal

Gleichberechtigung

Je nach sympathie


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Interessante Aufgaben

Arbeitgeber-Kommentar

XXXLutz Deutschland
XXXLutz Deutschland

Guten Tag,

vielen Dank für Dein Feedback. Wir schätzen sehr, dass Du Dir die Zeit genommen hast, XXXLutz als Arbeitgeber zu bewerten.

Feedback von unseren Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen ist für unseren Entwicklungsprozess als Unternehmen und Arbeitgeber enorm wichtig. Denn nur zufriedene Mitarbeiter bringen uns als Unternehmen weiter voran. Viele unserer Mitarbeiter/innen sind bereits seit vielen Jahren bzw. Jahrzehnten bei uns beschäftigt. Wir wissen, dass diese Kolleginnen und Kollegen deshalb so lange bei uns sind, weil sie bei XXXLutz ein Arbeitsumfeld vorfinden, dass sehr gut für sie passt. Sollte es dennoch im Einzelfall zu Unstimmigkeiten kommen, versuchen wir, uns im Rahmen unserer Möglichkeiten stetig weiter zu entwickeln. Dafür tauschen wir uns auch regelmäßig mit unseren Führungskräften und Mitarbeiter/innen aus.

Weiterhin nehmen wir Deine Verbesserungsvorschläge gerne auf, um uns in den von Dir angesprochenen Bereichen, weiter zu verbessern.

Für Deine weitere Karriere wünschen wir Dir alles Gute
Dein Team von XXXLutz

NICHT ZU EMPFEHLEN!!!

1,0
Nicht empfohlen
Auszubildende/rHat eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r bei XXXLutz Eschborn in Eschborn gemacht.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nichts

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Alles


Arbeitsatmosphäre

Karrierechancen

Ausbildungsvergütung

Aufgaben/Tätigkeiten

Arbeitgeber-Kommentar

XXXLutz Deutschland
XXXLutz Deutschland

Guten Tag,

für Deine Rückmeldung danken wir Dir und finden es sehr schade, dass Du bei uns nicht komplett zufrieden warst.

Leider können wir Deiner kurzen Bewertung nicht entnehmen woraus die Unzufriedenheit letztendlich resultierte. Konkrete Verbesserungsvorschläge sind für uns sehr wichtig, um zukünftig Unstimmigkeiten zu vermeiden und uns als Arbeitgeber langfristig zu verbessern. Wir würden gerne verstehen, warum Du mit XXXLutz als Arbeitgeber unzufrieden warst und würden uns sehr freuen, wenn Du uns hierzu nochmal persönlich kontaktierst.

Wir freuen uns auf Deine Rückmeldung und wünschen Dir für Deine Karriere alles Gute.

Dein Team von XXXLutz

Sturm

4,2
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich Logistik / Materialwirtschaft bei xxxlutz görgeshausen in Wasenbach gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Hilfsbereitschaft auch im privat bereich

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Teilweise zu viele Arbeit für wenig Personal

Verbesserungsvorschläge

Mehr Mitarbeiter einstellen


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

Überraschung

1,8
Nicht empfohlen
Auszubildende/rHat eine Ausbildung zum/zur Auszubildende/r im Bereich Vertrieb / Verkauf bei XXXLutz in Friedrichshafen gemacht.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- digitale Berichtsheft
- Zusatzlernmaterialien für die Schule
- Internetnutzung während der Pausen
- Pausenraum für Raucher, Pausenraum für Nichtraucher
- Mitarbeiterrabatte in manchen Abteilungen, erst nach der Probezeit

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- Versprechungen aus dem Bewerbungsgespräch werden nicht gehalten!!!
- Arbeitszeiten sind festgefahren, nicht variabel
- extremer Druck durch Provisionsarbeit
- schlechtes Eingehen auf Einzelfälle
- schlechtes Erklären von Abläufen auch bei Erfragen wenig Erklärungen
- wenige besonders ausgewählte Leute "dürfen" mir die Arbeitsabläufe erklären (Andere Azubis dürfen anscheinend nicht weiterhelfen)
- Desinteresse
- in manchen Abteilungen sehr wenig Arbeit
- man darf keine Überstunden machen
- es wird bei Problemen nicht richtig kommuniziert
- man lernt nur in einer Abteilung um die "best möglichsten Fachkenntnisse" zu erlangen - Wechsel eher ausgeschlossen
- Verkürzen darf man auch bei guten Noten anscheinend nicht
- Urlaub sollte wochenweise genommen werden, keine einzelnen Tage und auf jeden Fall keinen Samstag!
- kurzfristige Urlaubstage sind nicht möglich
- für wichtige Geburtstage, Hochzeiten und Taufen bekommt man an einem Samstag nicht frei
- lange Probezeit auch nach der Ausbildung im Betrieb selbst, keine sichere Übernahmechancen

Verbesserungsvorschläge

- Auf seine Azubis hören, mehr auf sie eingehen und ihnen bitte alles erklären.
Und wenn nicht, dann sehr früh zeigen wo man alle Infos herbekommt.
- wenigstens einmal im Monat Samstags frei
- Arbeitszeiten etwas flexibel gestalten - nicht so eingefahren sein!
- nicht nur eine Abteilung kennenlernen dürfen, sondern mehrere

Arbeitsatmosphäre

Es ist abhängig von der Abteilung. Gerade in den Möbelabteilungen herrscht für alle ein großer Druck, da man auf Provision arbeitet. Gerade die Azubis im ersten Jahr haben da nur die Möglichkeit reinzukommen, wenn man sich das meiste selbstständig aneignet.Ansonsten wird der Auftrag einem oftmals abgenommen. Es gibt nur wenige, die einem helfen und unterstützen! Man muss erst lernen, dass es dort eine "Ellbogengesellschaft" ist. In den anderen Bereichen gibt es ein Mieinander mit Druck, da der Umsatz stimmen muss. Bereits am Anfang hat jeder eine Umsatzleistung, die erbracht werden muss.
Fazit: keine angenehme Atmosphäre

Karrierechancen

Wer will kann alles erreichen - die Devise. Ist bestimmt auch möglich, wenn man übermäßig viel arbeiten möchte und teilweise ohne Gehalt sondern nur auf Provision.

Arbeitszeiten

Jeden Tag von 10 bis 19 Uhr. Da ist der ganze Tag kaputt. Zudem wird in manchen Abteilungen nicht darauf geachtet, dass es Azubis gibt, die auf den Bus angewiesen sind.
Samstags ist eine Pflichtarbeitstag, da es der umsatzstärkste ist. Man darf nicht mal einen einzelnen Tag Urlaub nehmen an einem Samstag, da es unfair gegenüber den anderen Arbeitskollegen ist?!?!?

Ausbildungsvergütung

Tatsächlich ist sie zum Vergleich anderer Ausbildungsvergütungen sehr gering! (Man kann zwar Provision bekommen, was es aber aus mancher Sicht auch nicht viel aufwertet)
Und ein Minijob nebenher ist nicht erlaubt!

Die Ausbilder

Die Azubiverantwortlichen sind echt nett und bemühen sich alles richtig zu machen und unterstützen wo sie können - aber nur im ersten Moment. Manchmal hören sie gar nicht richtig zu bzw. vergessen ihre Versprechen! Zudem richten Sie ihre "Strafpredigen" an die ganze Gruppe der Auszubildenden statt mit dem Einzelnen über die "Probleme" zu reden.

Spaßfaktor

Mir hat es keinen Spaß gemacht. Aber das ist einfach auslegungssache nach persönlichem Empfinden. Ich habe mich einfach nicht wohlgefühlt.

Aufgaben/Tätigkeiten

Für den Kaufmann im Einzelhandel ist es schon in Ordnung. Allerdings werden einem die Aufgaben kaum erläutert und es gibt keine Ansprechpartner, die es einem erklären dürfen.

Variation

Kann abwechslungsreich sein: Kundenkontakt, Ware einräumen und aufräumen, neue Ware mitintegrieren, saisonale Wäre und Aktionen... Aber am Ende des Tages sind die Abläufe immer das Gleiche wie in jedem Beruf.

Respekt

Jeder muss sich den Respekt erarbeiten.

Arbeitgeber-Kommentar

XXXLutz Deutschland
XXXLutz Deutschland

Guten Tag,

vielen Dank für Dein Feedback. Schade, dass Du Dich bei uns nicht so richtig wohlgefühlt hast. Selbstverständlich nehmen wir jeden einzelnen Deiner Kritikpunkte sehr ernst. Weshalb wir auf die Aspekte, die uns besonders nachdenklich gestimmt haben, etwas genauer eingehen möchten.

Mit jährlich bis zu 1000 neuen Auszubildenden die wir einstellen und einer Übernahmequote von 80 Prozent sind wir ein sicherer und verlässlicher Ausbildungsbetrieb. Unsere Auszubildenden bekommen zusätzlich zum Berufsschul-Unterricht und zur praktischen Ausbildung im Betrieb interne Schulungen und persönliche Coachings. Für die besten Azubis jeden Jahrgangs haben wir das sogenannte „Fit-4-Future“-Traineeprogramm entwickelt. Es bietet die Möglichkeit, sich in Seminaren weiterzubilden, ein Netzwerk aufzubauen und sich ein breites Wissen zu den Themen Führen und Persönlichkeitsentwicklung anzueignen.

Als attraktiver Arbeitgeber sehen wir uns in der Pflicht, gerade unseren Neueinsteigern schon sehr früh tiefe Einblicke in möglichst viele Bereiche zu geben und Entscheidungen treffen zu lassen, die für Führungskräfte zum täglichen Geschäft gehören. Natürlich wird dabei niemand ins kalte Wasser geschmissen, wir begleiten die Auszubildenden, die so ein Gespür dafür bekommen, ob sie später vielleicht selbst einmal in führender Position bei uns arbeiten wollen. Zuvorderst aber sollen sie eigenständig Lösungen finden und diese auch in die Tat umsetzen.

Während der gesamten Ausbildung werden die Auszubildenden von einem Ausbildungsverantwortlichen begleitet und haben jederzeit die Möglichkeit sich in Form von Feedbackgesprächen einzubringen. Dabei sind wir sehr offen, sprechen Stärken und Verbesserungsmöglichkeiten an, gleichzeitig aber bekommen auch die Führungskräfte Hinweise, die uns bei der täglichen Arbeit helfen und die nicht selten dazu führen, dass Abläufe anders organisiert und optimiert werden können. Dein wertvolles Feedback fließt hier in unsere Prozesse mit ein und ermöglicht es uns, diese weiterzuentwickeln.

Viele unserer Mitarbeiter/innen sind bereits seit vielen Jahren bzw. Jahrzehnten bei uns beschäftigt. Wir wissen, dass diese Kolleginnen und Kollegen deshalb so lange bei uns sind, weil Sie bei XXXLutz ein Arbeitsumfeld vorfinden, dass sehr gut für Sie passt. Deshalb können wir Deinen Punkt, keine angenehme Atmosphäre vorzufinden, nicht nachvollziehen. Sollte es dennoch im Einzelfall zu Unstimmigkeiten kommen, versuchen wir, uns im Rahmen unserer Möglichkeiten stetig weiter zu entwickeln.

Branchenüblich sind außerdem die Arbeitszeiten sowie die Ausbildungsvergütung. Tatsächlich liegt die Vergütung in allen Bereichen über dem üblichen Branchen-Durchschnitt und in vielen Bereichen sogar deutlich darüber – etwa in der Montage und im Verkauf.

Grundsätzlich bedauern wir, dass wir die von Dir angesprochenen Punkte nicht früher klären konnten. Deshalb möchten wir Dich einladen, uns Dein ausführliches Feedback in einem persönlichen Gespräch mit einem Vertreter der Personalabteilung mitzuteilen. Sag uns gerne, was wir tun können, um Deine Situation zu verbessern. Unsere Türen stehen jederzeit für Dich offen!

Dein Team von XXXLutz

MEHR BEWERTUNGEN LESEN