Let's make work better.

XXXLutz Deutschland Logo

XXXLutz 
Deutschland
als Arbeitgeber

Wie ist es, hier zu arbeiten?

3,8
kununu Score1.596 Bewertungen
64%64
WeiterempfehlungLetzte 2 Jahre
Details anzeigen

Mitarbeiter:innen-Zufriedenheit

    • 3,2Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,2Image
    • 3,6Karriere/Weiterbildung
    • 3,6Arbeitsatmosphäre
    • 3,3Kommunikation
    • 3,8Kollegenzusammenhalt
    • 3,0Work-Life-Balance
    • 3,4Vorgesetztenverhalten
    • 3,6Interessante Aufgaben
    • 3,4Arbeitsbedingungen
    • 3,2Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,6Gleichberechtigung
    • 3,8Umgang mit älteren Kollegen

Awards

Gehälter


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Abteilungsleiter:in87 Gehaltsangaben
Ø43.200 €
Lagerist:in67 Gehaltsangaben
Ø28.800 €
Office Administrator:in66 Gehaltsangaben
Ø29.500 €
Gehälter für 78 Jobs entdecken

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 1.246 Mitarbeitern bestätigt.

  • RabatteRabatte
    66%66
  • ParkplatzParkplatz
    62%62
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    44%44

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
XXXLutz Deutschland
Branchendurchschnitt: Handel

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Kundenorientiert handeln.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
XXXLutz Deutschland
Branchendurchschnitt: Handel
Unternehmenskultur entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

XXXLutz Unternehmensgruppe

  • Dynamisches Wachstum durch nachhaltigen Erfolg
  • Zufriedenheit von Kunden und Mitarbeitern steht im Mittelpunkt

Die XXXLutz Unternehmensgruppe betreibt über 370 Einrichtungshäuser in 13 europäischen Ländern und beschäftigt mehr als 26.300 Mitarbeiter. In Deutschland tragen über 11.000 Mitarbeiter zum Erfolg der Gruppe bei, die hierzulande 57 XXXLutz Einrichtungshäuser und 47 Mömax-Trend-Mitnahmemärkte betreibt. Mit einem Jahresumsatz von 5,75 Milliarden Euro ist die XXXLutz-Gruppe einer der größten Möbelhändler der Welt. Im gemeinsamen GIGA Einkaufsverband werden zudem die mehr als 1,6 Milliarden Euro Umsatz von POCO (8500 Mitarbeiter) gebündelt. Die XXXLutz-Gruppe hat ihren Deutschland-Sitz seit 2009 im mainfränkischen Würzburg. Im Zuge der weiteren Expansion ist 2019 dort eine komplett neue Firmenzentrale entstanden, die den Mitarbeitern ein attraktives Arbeitsumfeld bietet. Mit dem kontinuierlichen Wachstum von XXXLutz wird die Deutschland-Zentrale nur vier Jahre nach ihrer Eröffnung erweitert - insgesamt haben alleine am deutschen Unternehmenssitz von XXXLutz rund 700 Mitarbeiter ihren Arbeitsplatz.

Webshop: Perfekte Verzahnung

Die XXXLutz Möbelhäuser gibt es natürlich auch im Internet - und das schon seit 2013. Dabei hat es die Unternehmensgruppe mit www.xxxlutz.de geschafft, auf smartem Weg den stationären Handel mit dem Internetgeschäft zu verknüpfen. XXXLutz ist der Rolle des klassischen Vor-Ort-Händlers längst entwachsen und bietet mit seinen 57 Einrichtungshäusern die Möglichkeit, sich die Ware vor Ort anzusehen und sich vom bestens geschulten Experten-Team beraten zu lassen – oftmals reifen Entscheidungen aber erst zu Hause. Der Kunde kann das Gesehene dann online bequem von der Couch aus ordern. Aber auch umgekehrt funktioniert es: Erfahrungen zeigen, dass sich die Mehrzahl der Kunden zunächst ein umfassendes Bild online verschaffen und dann zur Planung sowie Beratung die XXXLutz Möbelhäuser besuchen. Auf www.xxxlutz.de stehen insgesamt über 100.000 Artikel zur Auswahl.

Das Karrierecenter von XXXLutz ist über karriere.xxxlutz.de zu erreichen.

Geschichte

Gertrude Seifert, geborene Lutz, eröffnete 1945 das Stammhaus im oberösterreichischen Haag am Hausruck mit regionaler Handwerkskunst. Seit 1973 betreibt das Unternehmen eine ununterbrochene Expansionspolitik. Heute gibt es Niederlassungen in Österreich, Deutschland, Schweiz, Tschechien, Slowakei, Ungarn, Slowenien, Rumänien, Kroatien, Serbien, Schweden und Polen.

Mehr Informationen auf xxxlgroup.com.

Produkte, Services, Leistungen

Sortiment

Die Möbelhäuser mit dem Roten Stuhl sind Komplettanbieter, wenn es um Wohnen, Einrichten und Haushalt geht. Dabei erwartet den Kunden eine enorme Auswahl in einem atemberaubenden Ambiente. Einrichtungsideen werden in unterschiedlichsten Stilen, Materialien und Preislagen präsentiert – von der günstigen Erstausstattung für junge Familien bis hin zu allen Möbelmarken namhafter Hersteller für besonders anspruchsvolle Kunden.

Auswahl

Die XXXLutz Möbelhäuser bieten eine einzigartige Sortimentsvielfalt bei Möbeln und auch attraktive Fachsortimente rund ums Wohnen. So findet sich in den Häusern neben den Einrichtungsklassikern auch eine große Auswahl an Heimtextilien, Vorhängen, Babyartikeln, Lampen, Bodenbelägen, Orientteppichen, Geschenkartikeln, Haushaltswaren und Wohnaccessoires.

Service

Optimaler Service, exzellente Beratung und höchste Produktqualität zum besten Preis – das ist der Anspruch der XXXLutz Möbelhäuser. Die bestens ausgebildeten Mitarbeiter wissen über ihr jeweiliges Aufgabengebiet genau Bescheid, sie sind Experten mit fundiertem Wissen und damit ein ganz besonders wichtiger Eckpfeiler des Unternehmenserfolges. Im individuellen Beratungsgespräch finden sie heraus, worauf der Kunde beim Wohnen besonderen Wert legt. Weit über zehn Millionen Stammkunden in ganz Europa sind der Beweis dafür, dass dieses Konzept aufgeht.

Preise

Die XXXLutz-Gruppe und ihre Partnerunternehmen betreiben den größten Einkaufsverbund des Möbelhandels „GIGA International“. Dieses Alleinstellungsmerkmal garantiert allen Kunden das beste Preis-/Leistungsverhältnis.

Perspektiven für die Zukunft

Mitarbeiter

Kunden- und Mitarbeiterzufriedenheit sind die wesentlichen Säulen der XXXLutz Unternehmensgruppe. Die Vergütung liegt in allen Bereichen über dem üblichen Branchen-Durchschnitt und in vielen Bereichen sogar deutlich darüber – etwa in der Montage und im Verkauf. Die Mitarbeiter werden kontinuierlich in der XXXLutz-Schulungsakademie weitergebildet. Dabei geht es um die neuesten Trends und Produkte, 3D-Planungen, Kundenberatung und -service sowie den Einsatz digitaler Einkaufshelfer. Durchschnittlich zehn Trainingstage jährlich absolviert jeder Mitarbeiter. Rund elf Millionen Euro investiert das Unternehmen pro Jahr alleine in Trainings und Coachings des Personals. XXXLutz hat seine Personalentwicklung im Jahr 2019 komplett neu definiert: Das rund 30-köpfige HR-Team besteht aus Trainern, Coaches und Ausbildungsverantwortlichen. Diese Mischung unterstreicht, welch hohen Stellenwert die Mitarbeiter bei XXXLutz besitzen. Personalentwicklung stellt im Unternehmen einen kontinuierlichen und zielgerichteten Prozess dar, der darauf abzielt, bereits vorhandene Kompetenzen zu erhalten, sie weiter zu entwickeln sowie neue zu implementieren.

Benefitprogramm XXXL Plus

Der Name ist Programm: „XXXL Plus“ heißt das etablierte Mitarbeiter*innen-Vorteilsprogramm, das die XXXLutz Unternehmensgruppe eigenständig entwickelt hat und seit Anfang 2017 umsetzt. Mehr als 10.000 Mitarbeiter*innen und damit weit über 90 Prozent der gesamten Belegschaft nutzen und profitieren von dem attraktiven und in der Branche einmaligen Benefit-Programm. Dank der Gewinnung neuer Mitarbeiter*innen und der langfristigen Bindung der Belegschaft hat die XXXLutz Unternehmensgruppe ihren nachhaltigen sowie gesunden Expansionskurs gehalten und sogar noch weiter dynamisieren können – XXXL Plus ist dabei einer der großen Erfolgsfaktoren in der neu aufgesetzten Personalentwicklung. XXXLutz investiert in die Motivation, Bindung und Weiterentwicklung der Mitarbeiter*innen. Neben einem zusätzlichen arbeitsfreien Tag im Jahr (zum Geburtstag) und bis zu fünf zusätzlichen Urlaubstagen zu den jeweiligen Betriebsjubiläen können sich die Mitarbeiter*innen wahlweise zwischen Krankenzusatz-, Unfallversicherung oder einer zusätzlichen Altersvorsorge entscheiden – und das Beste daran: XXXLutz übernimmt die Beiträge in voller Höhe. Die inhabergeführte Unternehmensgruppe hilft überdies mit einem 1,5 Millionen Euro dotierten „Notfallprogramm“ Mitarbeiter*innen, bei Unglücksfällen (Brandschaden, Unfall, Todesfall, usw.) oder schweren Schicksalsschlägen – schnell und unbürokratisch. XXXL Plus bietet darüber hinaus noch vieles mehr: beispielsweise attraktive Einkaufsvorteile bei Partnerfirmen oder exklusive Gewinnspiele. Jüngster Neuzugang im Portfolio von XXXL Plus ist das „Company Bike Leasing“. Im Vergleich zum Privatkauf sparen die Mitarbeiter*innen und auch deren Angehörige bis zu 50 Prozent. Obendrauf gibt es für die Mitarbeiter*innen einen Zuschuss in Höhe von fünf Euro im Monat von XXXLutz. Neuester Baustein des XXXL Plus ist "Das Mehr an Familie": Drei unterschiedliche Vorteils-Pakete begleiten Eltern mit ihren Kindern auf dem Weg zum Erwachsenwerden - von der Geburt über die Einschulung bis zum Berufsstart. Für alle Meilensteine hat XXXLutz für seine Mitarbeiter und deren Sprösslinge das passende Angebot: Zur Geburt gibt es eine Box mit nachhaltigen Artikeln für Babys sowie einen Einkaufsgutschein, auch die Schultüte ist gefüllt mit der Starterbox für die Meilensteine der Kinder. XXXLutz begleitet vom ersten Schritt an; egal ob zur Geburt, Einschulung oder dem Berufsstart der Kinder.

Schaffung von Arbeitsplätzen

In den vergangenen zehn Jahren hat die XXXLutz-Gruppe mehr als 4.000 Arbeitsplätze alleine in Deutschland geschaffen – durch die Eröffnung neuer Einrichtungshäuser, Logistik-Zentren und den damit einhergehenden Ausbau zentraler Verwaltungsfunktionen.

Ausbildung

Die Unternehmensgruppe stellt jährlich rund 1000 Auszubildende neu ein und bildet dabei in mehr als 15 Berufsbildern aus. Die Neueinsteiger erhalten zusätzlich zum Berufsschul-Unterricht und zur praktischen Ausbildung im Betrieb interne Schulungen und individuelle Coachings. Nach der Ausbildung werden jedes Jahr rund 80 Prozent in eine feste Anstellung übernommen. Für die besten Azubis jeden Jahrgangs hat die XXXLutz-Gruppe das „Fit-4-Future“-Traineeprogramm entwickelt. Es bietet die Möglichkeit, sich in Seminaren weiterzubilden, ein Netzwerk aufzubauen und sich ein breites Wissen zu den Themen Führen und Persönlichkeitsentwicklung anzueignen. Schon heute sind über die Hälfte aller Schlüsselstellen mit Führungspersönlichkeiten besetzt, die bereits ihre Ausbildung im Zeichen des Roten Stuhls absolviert haben.

Abiturienten-Programm

Für Abiturienten bietet die XXXLutz-Gruppe eine Ausbildung zum Handelsfachwirt und ein duales Studium der Betriebswirtschaftslehre an. Von dieser Möglichkeit, eine Karriere im Einzelhandel zu starten, machen mittlerweile mehr als 100 junge Menschen Gebrauch. Seit 2019 gibt es für Abiturienten das bundeseinheitlich anerkannte und eigens von XXXLutz zusammen mit der renommierten Akademie Handel entwickelte Ausbildungsprogramm zum Handelsfachwirt mit eigenen Schulklassen, das in 38 Monaten mit gleich vier Abschlüssen endet und zudem attraktiv sowie weit über dem Durschnitt entlohnt wird.

Mitbestimmung

In der XXXLutz-Gruppe sind 32 Betriebsratsgremien mit weit über 300 Betriebsräten aktiv. Gruppenübergreifende Themen werden seit 2014 mit den Betriebsräten in einer Arbeitsgruppe (ARGE) besprochen. Die ARGE fungiert als zuverlässiger Kümmerer für alle Anliegen des Personals.

Gender-Hinweis: Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwenden wir einheitliche Personenbezeichnungen und verzichten auf die gleichzeitige Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers (m/w/d).

Kennzahlen

Mitarbeiter5.001 - 10.000

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 1.246 Mitarbeitern bestätigt.

  • RabatteRabatte
    66%66
  • ParkplatzParkplatz
    62%62
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    44%44
  • KantineKantine
    38%38
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    37%37
  • InternetnutzungInternetnutzung
    31%31
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    29%29
  • BarrierefreiBarrierefrei
    24%24
  • CoachingCoaching
    23%23
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    22%22
  • EssenszulageEssenszulage
    22%22
  • BetriebsarztBetriebsarzt
    18%18
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    15%15
  • DiensthandyDiensthandy
    15%15
  • FirmenwagenFirmenwagen
    11%11
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    9%9
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    6%6
  • HomeofficeHomeoffice
    4%4
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    2%2

Was XXXLutz Deutschland über Benefits sagt

Das Benefitprogramm XXXL Plus

Hier ist der Name Programm: „XXXL Plus“ ist das etablierte Mitarbeiter*innen-Vorteilsprogramm, welches unsere Unternehmensgruppe eigenständig entwickelt hat und seit 2017 erfolgreich umsetzt:

• 1 zusätzlicher Urlaubstag zum Geburtstag

• Bis zu 5 zusätzliche Urlaubstage zum Firmenjubiläum

• Krankenzusatz-/ Unfallversicherung oder zusätzliche Altersvorsorge

• Personalkaufkonditionen für Dich und Deine gesamte Familie

• Preisvorteile bei über 3000 Partnerfirmen

• Company Bike Leasing

• XXXLutz unterstützt Deine Familie: egal ob zur Geburt, Einschulung oder dem Berufsstart Deiner Kinder

• Und viele weitere Benefits!

Weitere Informationen über unser XXXL Plus Programm auf: karriere.xxxlutz.de/xxxl-plus

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Karrieremöglichkeiten und Benefits:

Weiterbilden mit der XXXLutz Personalentwicklung

Bei XXXLutz steht der Mensch im Mittelpunkt: Durch zahlreiche Entwicklungsmöglichkeiten, Trainings, Workshops und mehr werden bei uns berufliche Erfolgsgeschichten geschrieben! Dafür haben wir unsere Personalentwicklung im Jahr 2019 komplett neu definiert und bieten unseren Mitarbeitenden mit einem rund 30-köpfigen HR-Team, bestehend aus Trainern, Coaches und Ausbildungsverantwortlichen, vielversprechende Karrieremöglichkeiten.

• Kostenlose, berufsbezogene Mitarbeitertrainings

• Seminare und E-Learning-Angebote für Deinen Erfolg

• Nachwuchsprogramme wie „Fit4Future“ oder das „Handelsfachwirt-Programm“

• Kontinuierliche Weiterbildung in den XXXLutz-Schulungsakademien

• Durchschnittlich zehn bezahlte Trainingstage pro Jahr

Ausbildung mit Zukunftsperspektive

Rund 1.000 junge Menschen starten jährlich ihr Berufsleben in den XXXLutz Einrichtungshäusern und Servicecentern sowie in den Zentralbereichen am Headquarter Würzburg. Von Vertrieb und Marketing über Service und Logistik bis hin zur Gastronomie – bei uns profitierst Du als Auszubildende*r von unzähligen Möglichkeiten und tollen Zukunftsperspektiven sowie Übernahmechancen! Für Abiturienten bieten wir zusätzlich eine Ausbildung zum Handelsfachwirt und duale Studiengänge an.

Wen wir suchen

Gesuchte Qualifikationen

Ob Professional, Auszubildende*r oder Quereinsteiger*in: werde auch Du Teil der XXXLutz-Familie!

Du möchtest Deine Karriere bei einem der größten Möbelhändler der Welt starten oder Dich beruflich weiterentwickeln? Dafür bieten Dir unsere Möbelhäuser mit dem Roten Stuhl ebenso ausgezeichnete wie facettenreiche Möglichkeiten!

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei XXXLutz Deutschland.

  • Recruiting & Support

    bewerber@xxxlutz.de

    www.karriere.xxxlutz.de

    Tel: 030 / 25549 310320

    Mo. bis Fr.: 9 - 16 Uhr

    Du möchtest mehr über uns erfahren? Alles zur XXXLutz Unternehmensgruppe findest Du hier: xxxlgroup.com.

  • Bewirb Dich jetzt!

    Auf der XXXLutz Karriere-Seite findest Du immer eine aktuelle Übersicht, welche Jobs an welchem Standort ausgeschrieben sind.

    Wir freuen uns auf Deine Bewerbung auf karriere.xxxlutz.de!

Standorte

Standorte Inland

Deutschland: 57 Einrichtungshäuser sowie weitere Service-Center und Logistikzentren

Übersicht Filialen: www.xxxlutz.de/filialen/DE

Standorte Ausland

Insgesamt 320 Einrichtungshäuser in 13 europäischen Ländern: Österreich, Deutschland, Schweiz, Tschechien, Slowakei, Ungarn, Slowenien, Polen, Rumänien, Kroatien, Serbien und Schweden.

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Vergleicht man diesen Arbeitgeber mit der selben Branche kann man nicht meckern, da der Einzelhandel mittlerweile moderne Sklaaverei ist. Im Vergleich zu anderen Branchen absolut unterirdische Arbeitsverhältnisse. Wer heutzutage keine Gleitzeit, Work-life- Balance, kostenlose Getränke, 30 Tage Urlaub, Wochenendfreie Arbeit bietet. Kann mittlerweile dicht machen. Daher kann man sich die positiven Rezession selbst ziehen.
Bewertung lesen
Habe nix gutes zu sagen musste nur sachen hin und her schleppen.Ohne Gründe wird man angeschrien wenn der Chef mal schlechte Laune hat und wir sind auch Menschen.Habe mich wie ein Diener Gefühlt.
Bewertung lesen
Pünktliches Gehalt. Gute Weiterbildungsmöglichkeiten und viele Karrierechancen. Eigene Schulungszentrale. Personalrabatte. Firmenfeiern. Umgang untereinander (auch Filialübergreifend).
Bewertung lesen
- Kollegenzusammenhalt
- gute Personalrabatte
- Firmenfeiern
- zu Neueröffnungen wird es begrüßt, in andere Filialen zu fahren um zu unterstützen (Aufenthalt wurde bezahlt)
Bewertung lesen
Sehr kommunikativ. Viel Spaß an der Arbeit und ein MEGA-Team, sodass man sehr gerne auf die Arbeit kommt.
Private Angelegenheiten kann man jederzeit offen kommunizieren.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden?

Was Mitarbeiter schlecht finden

Ich finde schlecht, dass die Firma keine Sonderzahlungen leistet und Ihre Mitarbeiter hängen lässt mit Corona und Inflation. Die möglichen Hilfen die man beantragen kann bekommt man nach völliger Preisgabe alle privaten Rechnungen. Auf deutsch „ lieber Arbeitgeber ich bin unfähig meinen mist zu zahlen weil ich nicht mit Geld umgehen kann. Hier alle Rechnungen.“ Dann würde man einen kostenlosen Kredit erhalten. Auch finde ich es einen Witz das es heißt das die Wertschätzung fehlt, die fehlt von den Hausleitern ...
Bewertung lesen
Schlecht am Arbeitgeber finde ich den Umgang mit den Mitarbeitern und die mangelnde Gleichberechtigung. Die Vorgesetzten scheinen keine adäquaten Führungsqualifikationen zu haben, sei es bei der Planung von Arbeits- oder Urlaubsplänen. Alles wird so arrangiert, dass sie den größten Vorteil daraus ziehen. Es gibt auch ungerechtfertigte Kündigungen von talentierten Mitarbeitern ohne klaren Grund. Zudem wirkt es unprofessionell, wenn Vorgesetzte bei Durchsagen kichern, anstatt seriös zu bleiben. Es fällt auf, dass nicht jeder Kunde gleich behandelt wird, obwohl jeder den besten ...
Bewertung lesen
• sehr fragwürdiger Führungsstil
• Lästereien und keine Verschwiegenheit
• Dokumente werden abfotografiert und per WhatsApp verschickt
• manche Mitarbeiter können sich alles erlauben (Betrunken am Arbeitsplatz, oder gar nicht erscheinen, dauerhaft mangelhafte Beratungen und Verkäufe) es passiert einfach nichts, sie verdienen immer mehr und mehr und werden von der Geschäftsleitung gedeckt
• Führungskräfte
• und noch vieles mehr
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden?

Verbesserungsvorschläge

- 30 Tage Urlaub sollten mittlerweile Standard sein.
- Urlaubs- und Weihnachtsgeld wären nochmals eine große Motivation für die Mitarbeiter, was natürlich zu mehr Umsatz im ganzen Haus sorgt.
Ebenso kann man z.B um die Google-Bewertungen noch weiter hochzuschrauben einen Deal mit den Mitarbeitenden machen wie z.B.
Pro erwähnter Google Bewertung erhält der Mitarbeiter/die Mitarbeiterin einen Essensgutschein in Höhe von 5€, welches man im Restaurant des Hauses einlösen kann. Das gabs bereits in anderen XXXLutz Filialen.
Google macht hier sehr ...
Bewertung lesen
Es ist bisschen schade dass man nach der Schule noch für 3 Stunden ins Unternehmen muss.
1. Lohnt es sich nicht unbedingt für 3 Stunden nochmal ins Haus zu kommen
2. Die Mitarbeiter von anderen Kaufhäusern/ Geschäften (z.B. Dodenhof) haben schon Feierabend, während man noch arbeitet und vor allem jetzt in Anbetracht des anstehenden Winters kaum etwas von der Sonne mitbekommt.
Diese Punkte sind keineswegs dazu da um zu "meckern", sondern sind einfach Verbesserungsvorschläge die dazu gedacht sind, positive Veränderungen ...
Bewertung lesen
- Warum muss ich nach der Schule noch hier her antanzen für 3 Stunden? Letztes Jahr mussten das die Azubis nicht, warum wir? Es ist eine Umweltbeschmutzung für 3 STUNDEN nur herzukommen.
- Den Azubis mal vernünftig ZUhören und sich um die Kümmern. Es haben in kürzester Zeit so viele hier eine Bewertung abgegeben und das einzige was passiert ist ist was? Genau nichts außer ein Gespräch mit der Ausbildungsverantwortlichen, wo sie meinte, dass Sie das traurig findet. NICHTS ändert ...
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen?

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Kollegenzusammenhalt

3,8

Der am besten bewertete Faktor von XXXLutz Deutschland ist Kollegenzusammenhalt mit 3,8 Punkten (basierend auf 256 Bewertungen).


Konnte mich nicht beklagen und vermisse sogar die Zeit bei XXXLHiendl. Habe die Firma auf eigenen Wunsch verlassen, um mich beruflich umzuorientieren. Trotzdem besuche ich immer noch gerne meine ehemaligen Arbeitskollegen.
5
Bewertung lesen
Auch sehr abhängig von der jeweiligen Abteilung. In meiner damaligen Abteilung in der Regel sehr gut, was aber auch von Vorgesetzten immer wieder durch gezieltes Unruhe stiften versucht wurde zu unterminieren.
3
Bewertung lesen
Zum größten Teil ist der Zusammenhalt stark, aber so wie überall gibt es auch hier paar die ihr eigenes Ding machen wollen und alles nur negativ sehen und schlecht reden, obwohl es nicht so ist bei uns.
4
Bewertung lesen
Das Team ist einfach super.
Bei Fragen oder Problemen wird einem immer geholfen, egal ob Kollegen aus Lager/Verkauf/Resto/Büro... sehr hilfsbereit.
Der Zusammenhalt ist stark.
5
Bewertung lesen
Auf die Kollegen kann man sich verlassen, wobei hier auch Kollegen oft ein doppeltes Spiel spielen, wenn es denen nützt um bei der Geschäftsleitung zu punkten
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kollegenzusammenhalt sagen?

Am schlechtesten bewertet: Work-Life-Balance

3,0

Der am schlechtesten bewertete Faktor von XXXLutz Deutschland ist Work-Life-Balance mit 3,0 Punkten (basierend auf 247 Bewertungen).


Hier ist es ein zweischneidiges Schwert. XXXLutz stellt seine neuen Mitarbeiter in der Regel mit einer 4-Tage-Woche an. Arbeitet man einen Tag mehr, wird dieser in der Regel sondervergütet. An sich ja ein gutes Modell, wenn man dafür auch einmal an einem Samstag frei hätte. Dies kommt - zumindest im Vertrieb/Verkauf - nur dann vor, wenn dieser auf einen Feiertag fällt oder zu dem Zeitpunkt Urlaub genommen wird.
Dafür hat man jedoch feste freie Tage, die einem eine gewisse Planungsmöglichkeit, ...
3
Bewertung lesen
kaum. work-work Balance trifft es eher. . Samstags NIE frei außer man nimmt die GESAMTE WOCHE URLAUB!! von 9:55-19.00 Uhr. und es kommen immer öfter Verlängerte Öffnungszeiten üblicherweise bis 20 o. 21 Uhr
Feiertag auf einen Freien Tag? PECH!
Feiertag an einem Anderen Tag? Halben Tag Frei !!! kein Ganzer freier Tag.
Feiertag an einem Wochenende? LATE NIGHT SHOPPING!
immer wieder Früheres antanzen oder späteres Gehen.
MINUSSTUNDEN müssen sofort Nachgearbeitet werden.
PLUSSTUNDEN werden am ende GENULLT.
1
Bewertung lesen
Erhöhen Sie den Wert der Punkte und geben Sie den Installateuren den Mut zu sagen: „Das schaffe ich heute nicht.“! Sie brechen Menschen für das Minimum, und sie rennen durch Wohnungen zu Kunden, um Ihre Ziele zu erreichen. Und wir erwähnen nicht einmal die Qualität der geleisteten Arbeit und die entstandenen Verluste. Es ist wichtig, dass Sie die Installateure mit der Kundenzufriedenheitskarte einer Gehirnwäsche unterziehen.
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Work-Life-Balance sagen?

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,6

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,6 Punkten bewertet (basierend auf 276 Bewertungen).


Wenn du neu in der Branche bist, wird dir alles einmal im Schnellformat erklärt und anschließend das Lernportal gezeigt. Du wirst jedoch feststellen, dass du die dort vermittelten Informationen kaum benötigst und selbständig warenbezogene Informationen beschaffen musst. Andernfalls könntest du vor einem Kunden stehen, der besser informiert ist als du. Die Seminare sind hilfreich und Weiterbildungen werden ebenfalls unterstützt.
2
Bewertung lesen
Leider wird man, wirklich weiterkommen möchte eingeschränkt. Wie z.b Fortbildung ( Wasser und Elektro Schein zum anschließen). Man bekommt die Aussage warum brauchst du nicht macht ja dein Kollege. Und dann ist er nicht dar trotzdem soll man ohne Genehmigung dann anschließen.
2
Bewertung lesen
Man macht seine Sache in der Abteilung gut jedoch ist man eigentlich meist dann immer am gleichen Fleck, es sei denn man hat sehr gute Connections mit den Gebiets- und Hausleitern und lässt sich so hochstufen.
3
Bewertung lesen
Es gibt viele Aufstiegschancen für verschiedene Bereiche, egal in welchem Alter man ist oder wie viel Berufserfahrung besteht. Das Unternehmen legt Wert auf die Kenntnisse und nicht auf das Alter.
4
Bewertung lesen
Wenn man das Privatleben dafür aufs Spiel setzten will, hat man, wenn man ambitioniert ist durchaus die Möglichkeit aufzusteigen. Man muss aber damit rechnen quer durchs Land dafür zu ziehen.
4
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen?

Fragen zu Bewertungen und Gehältern

  • XXXLutz Deutschland wird als Arbeitgeber von Mitarbeitenden mit durchschnittlich 3,8 von 5 Punkten bewertet. In der Branche Handel schneidet XXXLutz Deutschland besser ab als der Durchschnitt (3,4 Punkte). Basierend auf den Bewertungen der letzten 2 Jahre würden 64% der Mitarbeitenden XXXLutz Deutschland als Arbeitgeber weiterempfehlen.
  • Anhand von insgesamt 1596 Bewertungen schätzen 47% ihr Gehalt und die Sozialleistungen als gut oder sehr gut ein.
  • Basierend auf Daten aus 710 Kultur-Bewertungen betrachten die Mitarbeitenden die Unternehmenskultur bei XXXLutz Deutschland als eher traditionell.
Anmelden