Navigation überspringen?
  

zebals Arbeitgeber

Deutschland,  16 Standorte Branche Beratung / Consulting
Subnavigation überspringen?

zeb Erfahrungsberichte

Bewertungsfaktoren

Wohlfühlfaktor

Arbeitsatmosphäre
4,39
Vorgesetztenverhalten
4,17
Kollegenzusammenhalt
4,57
Interessante Aufgaben
4,18
Kommunikation
3,96
Arbeitsbedingungen
4,35
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,72
Work-Life-Balance
3,48

Karrierefaktor

Gleichberechtigung
4,47
Umgang mit älteren Kollegen
4,36
Karriere / Weiterbildung
4,25
Gehalt / Sozialleistungen
3,99
Image
4,37
Benefits

Folgende Benefits werden geboten

flex. Arbeitszeit bei 131 von 208 Bewertern Homeoffice bei 161 von 208 Bewertern Kantine bei 12 von 208 Bewertern Essenszulagen bei 35 von 208 Bewertern Kinderbetreuung bei 17 von 208 Bewertern Betr. Altersvorsorge bei 69 von 208 Bewertern Barrierefreiheit bei 31 von 208 Bewertern Gesundheitsmaßnahmen bei 86 von 208 Bewertern Betriebsarzt bei 4 von 208 Bewertern Coaching bei 91 von 208 Bewertern Parkplatz bei 108 von 208 Bewertern gute Verkehrsanbindung bei 101 von 208 Bewertern Mitarbeiterrabatte bei 125 von 208 Bewertern Firmenwagen bei 99 von 208 Bewertern Mitarbeiterhandy bei 151 von 208 Bewertern Mitarbeiterbeteiligung bei 32 von 208 Bewertern Mitarbeiterevents bei 153 von 208 Bewertern Internetnutzung bei 151 von 208 Bewertern Hunde geduldet bei 17 von 208 Bewertern
Bewertungen filtern

Filter

Bewertungen

  • 19.Mai 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Sehr leistungsorientierte Firmenkultur, es herrscht eine Erwartungshaltung, die Firma als höchste Priorität im Leben zu sehen.

Dies wird kombiniert mit einer insgesamt positiven Macher-Mentalität, welche manche Mitarbeiter tatsächlich erfüllen während andere zumindest so tun.

Vorgesetztenverhalten

Sehr unterschiedlich:
Hatte Führungskräfte, die sehr angenehm waren und einem viel beigebracht haben. Hatte aber auch cholerische und schwache Projektleiter, welche versuchten, den Projekterfolg durch Druck herbeizuführen und ihre Mitarbeiter regelrecht verheizten. Es sei denn man hat ihnen deutlich die Stirn geboten.

Mit der Einführung des neuen Mitarbeiter-Bewertungssystems ist schon eine gewisse Verbesserung eingetreten, da hier auch Vorgesetzte mehr oder weniger anonym bewertet werden können. Dadurch ist eine gewisse Disziplinierung entstanden.

Kollegenzusammenhalt

Auf Arbeitsebene insgesamt guter Umgang untereinander, man hilft sich untereinander.

Über schwächere Mitarbeiter wird aber gerne gelästert - gelegentlich auch vor versammelter Mannschaft.

Interessante Aufgaben

Hier muss man Glück haben: Es kann sein, dass man hintereinander mehrere spannende Aufgaben bekommt, bei denen man viel lernt. Oder aber man hängt mehrere Jahre auf demselben Thema und bekommt nicht viel neues zu sehen.

Weiß auch von ehemaligen Kollegen, die im Rahmen von Bodyleasing längerfristig todlangweilige Linienarbeiten machen mussten, weil einfach der jeweilige Kunde diese Arbeit an zeb ausgesourct hat und das gutes Geld brachte.

Kommunikation

Über Projekterfolge wird regelmäßig informiert. Gerade von jenen Senior-Managern, welche zum Partner aufsteigen wollen, werden aber Probleme und Hürden gerne verschwiegen. Dies führt dazu , dass die Partner oft ein wenig die Bodenhaftung verlieren. Das merkt man dann daran, dass seltsam anmutende Motivationsreden gehalten werden, bei denen die Mitarbeiter dann die Augen verdrehen.

Andere Führungskräfte sind dagegen sehr offen und ehrlich in der Kommunikation zu den Mitarbeitern und informieren über die tatsächlichen Zustände. Hier muss man Glück haben.

Gleichberechtigung

Wie in vielen Unternehmensberatungen gibt es einen starken Männerüberschuss gerade auf den oberen Ebenen, auch sind fast alle Partner männlich, gerade die mit viel Einfluss.

Habe aber persönlich nie erlebt, dass jemand auf Grund des Geschlechts oder anderer Faktoren, benachteiligt worden wäre. Sexistische Kommentare habe ich auch nirgends wahrgenommen, diese würden auch nicht toleriert werden, geschweige denn sexuelle Belästigung oder Ähnliches.

Umgang mit älteren Kollegen

Auf den unteren Ebenen gibt es zwar (naturgemäß in einer Unternehmensberatung) nicht so viele ältere Kollegen aber auch hier gilt: Solange Leistung und Überstunden erbracht werden ist es der Firma egal, wie alt man ist.

Karriere / Weiterbildung

Es gibt eine Reihe von Weiterbildungsprogrammen, welche mal mehr oder mal weniger passen. Hauptproblem bei Weiterbildungen ist aber, dass man sich mit solchen oft selbst bestraft, da diese in den Projektplanungen nicht auftauchen.

Viele ehemalige Kollegen haben deshalb gar keine mehr gemacht, weil sie keine Lust hatten, dann nach der Weiterbildung noch abends im Hotel die reguläre Projektarbeit nachzuholen.

Aufstiegschancen sind definitiv vorhanden, allerdings braucht man hier auch etwas Glück. Beförderungen gerade in die oberen Ränge richten sich hauptsächlich nach Akquisetätigkeit, welche stark davon abhängt, welche Position man im Unternehmen hat und auf welche Projekte man gelangt.

Gehalt / Sozialleistungen

Für die erwartete Leistung zu wenig gerade auf den unteren Ebenen:
Die Gehälter klingen zunächst einmal ordentlich, wenn man anfängt. Dafür wird aber der Satz "Überstunden sind mit dem Gehalt abgegolten" stark gelebt, so dass man auf einen vergleichsweise schlechten Stundenlohn kommt.

Gehaltsentwicklung ist eher mau, es sei denn, man haut richtig auf den Tisch UND gilt als Leistungsträger.

Dies ändert sich erst, wenn man in der Hierarchie deutlich aufsteigt (so ab senior manager wird man sehr gut bezahlt). Wer dazu keine Ambitionen hat, wird sich dagegen tendenziell über das Gehalt ärgern, gerade Leute, welche direkt von der Uni kommen.

Muss sagen, dass ich bei meinem jetzigen Arbeitgeber bei deutlich geringerer Belastung deutlich mehr bekomme trotz interessanter Aufgaben.

Arbeitsbedingungen

Sofern der Arbeitgebe es unter Kontrolle hat (also solange man nicht beim Kunden ist), sind die Räumlichkeiten und die technische Ausstattung insgesamt gut. Büros sind auch in Ordnung, das hängt aber etwas vom Standort ab.

Kaffee und Getränke werden gestellt.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Ist halt eine Unternehmensberatung: Die meisten Berater jetten häufig durch die Gegend, montags hin, donnerstags oder freitags zurück (eine Verwendung vor Ort ist auch gar nicht gewünscht, da man mehr arbeitet, wenn hinterher ins Hotel gefahren wird und nicht nach Hause). Entsprechend fällt auch die Öko-Bilanz aus.

Es gibt aber ein paar Feigenblätter wie Öko-Milch im Kaffeeautomaten.

Work-Life-Balance

Hängt stark von der Führungskraft ab, der man unterstellt ist, manche achten darauf. Es ist wichtig klar und deutlich nein zu sagen, wenn es einem zu viel wird.

Generell wird hierauf aber wenig Wert gelegt, auch wenn man in der offiziellen Firmenkommunikation gerne was anderes erzählt.

Im Zweifel ist das Privatleben immer dem Unternehmen unterzuordnen, wenn das Projekt es gerade erfordert und es herrscht ein großer Gruppenzwang in schwierigen Projektphasen. Da kann es schon mal einen Rüffel geben, wenn man nach Feierabend oder am Wochenende nicht ans Telefon geht. Außerdem ist Reisen Privatvergnügen, man kann sich nach der montagmorgen Anreise dann noch auf einen kompletten Arbeitstag freuen.

Hintergrund: Die oberste Führungsebene besteht hauptsächlich aus Leuten, für die die Firma das Lebenswerk ist und welche ihr Privatleben stark dem Unternehmen untergeordnet haben. Ähnliches wird von den Mitarbeitern erwartet.

Image

Im Bankensektor sehr bekannt und hier hat zeb auch einen guten Ruf. Sonst ist die Firma aber eher unbekannt, weswegen auch viele Leute tendenziell nach einem Wechsel in dieser Branche bleiben.

Verbesserungsvorschläge

  • Anpassen der Gehaltsstruktur und der work-life balance gerade auf den unteren Rängen (gilt was ich so mitbekommen habe auch für intern eingesetzte Mitarbeiter) und die Realisierung, dass man heutzutage nur schwer Mitarbeiter bekommt, welche bereit sind, nur für die Firma zu leben. Karrieremöglichkeiten und Aufstiegschancen auch für Fachleute, welche weder Akquise machen wollen oder können. Mit entsprechender Gehaltsentwicklung.

Pro

Sehr hohes fachliches Niveau und große Gestaltungsmöglichkeiten. Es ist möglich, sehr früh Verantwortung zu übernehmen, sofern man sich für die Arbeit interessiert und sich einbringt.

Gerade in den ersten Jahren nach dem Studium kann man schon viele interessante Erfahrungen machen, sofern man Glück bei den Projekten hat.

Contra

Überstundenkultur wie in einer Unternehmensberatung aber Gehalt wie in einer normalen Firma passen nicht zusammen. Hier sollte man sich mal umschauen, wie eng der Markt für gute Mitarbeiter ist.

Aufstiegschancen nach ganz oben praktisch ausschließlich über Akquisefähigkeit. Fähigkeit zur Führung sind sekundär, weshalb es auch einige schwache Führungskräfte gibt.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
3,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
3,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    zeb/rolfes.schierenbeck.associates.gmbh
  • Stadt
    München
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank für deine sehr ausführlichen Kommentare. Die Einstiegsgehälter sind übrigens nicht so schlecht, wie du sie darstellst, sondern durchaus wettbewerbsfähig. Sonst würde es uns nicht gelingen, in dem Umfang Absolventen einzustellen, wie wir es jedes Jahr tun.

Burkhard Hanke
Leiter Recruiting
zeb/rolfes.schierenbeck.associates gmbh

Du hast Fragen zu zeb? Stell sie hier und erhalte Antworten von Unternehmenskennern!
  • 13.Mai 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Verbesserungsvorschläge

  • Projekte nicht nur nach Verfügbarkeit, sondern auch nach Kompetenzen und Interessen staffen, damit die Mitarbeitermotivation erhalten bleibt und die Kollegen nicht wechseln müssen.

Contra

Oft werden Projekte nicht nach Kompetenzen gestafft.

Arbeitsatmosphäre
4,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
2,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Essenszulagen wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    zeb
  • Stadt
    Deutschland
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank für die positive Bewertung und deinen Verbesserungsvorschlag. Beim Staffing sind viele Aspekte unter einen Hut zu bekommen: u.a. Konkrete Kundenanforderungen, Kompetenzen, Rollen, Verantwortlichkeiten, persönliche Wünsche, Verfügbarkeit. Ich habe den Eindruck, dass im Staffing auf auf die persönlichen Wünsche der Beraterinnen und Berater geachtet wird. Leider lassen sie sich nicht in jedem Fall berücksichtigen. Zum Berater-Job gehört allerdings auch die Flexibilität, für eine gewisse Zeit eine Projektaufgabe zu übernehmen, die auf der persönlichen Prioritätenliste nicht ganz oben angesiedelt ist.

Burkhard Hanke
Leiter Recruiting
zeb/rolfes.schierenbeck.associates gmbh

  • 03.Mai 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Sehr angenehme Arbeitsatmosphäre

Karriere / Weiterbildung

Leider gibt es für Mitarbeiter aus den internen Bereichen viel zu wenig Fortbildungsangebote.

Arbeitsbedingungen

Die Ausstattung und Komfort der Büros am Standort Münster sollte verbessert werden. Für mich einer der wenigen Makel.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
3,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    zeb
  • Stadt
    Münster
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Sonstige

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank für deine sehr gute Bewertung von zeb. Im zeb-Standort in Münster werden sukzessive Renovierungen durchgeführt. Vor zwei Monaten erst hat die Röstbar eröffnet, eine coole Location für alle im zeb, um bei einer gratis Kaffee-Spezialität zu netzwerken und sich auszutauschen. Und die Büros werden auch sukzessive erneuert. Übrigens: in Kürze eröffnet in Münster unser Digital Lab; ein Highlight in Form und Funktion und ein Raum für die Entwicklung neuer digitaler Ideen - für alle zeb-Mitarbeiter und unsere Kunden. Zum Thema Fortbildung: mein Eindruck ist, dass manchmal Weiterbildungsangebote nicht bekannt sind. Eigeninitiative und aktives Nachfragen hilft, diejenige Förderung zu bekommen, die man/frau sich wünscht - soweit es zum Jobprofil passt.

Burkhard Hanke
Leiter Recruiting
zeb/rolfes.schierenbeck.associates gmbh

  • 24.Apr. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Vertrauen und Zutrauen

Vorgesetztenverhalten

Support

Kollegenzusammenhalt

Unterstützen

Interessante Aufgaben

Innovationen

Kommunikation

Zuhören

Gleichberechtigung

Fair

Umgang mit älteren Kollegen

Respekt

Karriere / Weiterbildung

Eigene Business School

Gehalt / Sozialleistungen

Gut

Arbeitsbedingungen

Modern

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Verantwortlich

Work-Life-Balance

Läuft

Image

Top Experte für Financial Services

Verbesserungsvorschläge

  • Kommunikation der guten Maßnahmen

Pro

Vertrauen, Fairness, Transparenz, Innovation

Contra

Nichts

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Kantine wird geboten Essenszulagen wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Gesundheitsmaßnahmen wird geboten Coaching wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    zeb
  • Stadt
    Deutschland
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung

Kommentar des Arbeitgebers

Danke für deine sehr gute Bewertung von zeb als Arbeitgeber und deinen Hinweis zur Kommunikation.

Burkhard Hanke
Leiter Recruiting
zeb/rolfes.schierenbeck.associates gmbh

  • 06.Apr. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Oberflächlich sind alle miteinander befreundet und verstehen sich gut. Bei einem genaueren Blick "hinter die Fassaden" stellt sich schnell heraus, dass ein recht ausgeprägtes Konkurrenzdenken herrscht.

Interessante Aufgaben

Als jemand, der in der Hierarchie noch recht weit unten steht, bekommt man viele Fleißaufgaben (z.B. Formen auf ppt.-Präsentationen größer und kleiner und von rechts nach links ziehen). Dafür ist leider oftmals ein Studium o.ä. gar nicht notwendig, so dass ein Gefühl der Unterforderung zustande kommt.

Kommunikation

Persönliche Kommunikation ist oftmals schwierig, da die in der Hierarchie höher gestellten Personen so gut wie gar nicht erreichbar sind und erwarten, dass man ihnen permanent hinterherläuft, wenn man ein Anliegen hat. Außerdem bekommt man oftmals kein persönliches Feedback, sondern erst über Ecken zu hören, ob etwas gut oder schlecht war.

Karriere / Weiterbildung

Die mir angebotenen Weiterbildungsmaßnahmen waren sehr statisch und haben deshalb zu meinem persönlichen Profil nicht gepasst.

Gehalt / Sozialleistungen

Leider kein Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Dass ein Berater viel herumreisen muss, ist klar, aber ob dazu fast immer Flugzeug und Auto und die schicken Luxushotels genommen werden müssen, bleibt fraglich.

Work-Life-Balance

M.E. gar nicht gegeben. Zitat einer Führungskraft: "du hast 24/7 für den Kunden dazu sein". Dementsprechend lang sind die Arbeitszeiten. Es stellt sich die Frage, wie ein Unternehmen Querdenker und Kreative gewinnen will, wenn für die Dinge, die diese Eigenschaften fördern keine Zeit bleibt.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    zeb.rolfes.schierenbeck.associates gmbh
  • Stadt
    Münster
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT

Kommentar des Arbeitgebers

Du scheint ja ganz schön frustriert von deinem ehemaligen Arbeitgeber zu sein. Und die empfundenen Enttäuschungen möchtest du über kununu gern der Öffentlichkeit mitteilen. Nur zu. Auch dazu ist kununu da. Nur finde ich dein Bild recht einseitig. Ich vermisse, dass du einige Dinge erwähnst, die zeb absolut auszeichnen und zu einem großartigen Arbeitgeber machen: z.B. die phantastische Celebrations Tour im letzten Jahr mit allen Mitarbeitern und ihren Angehörigen oder die jährliche zeb.Uni als großartige, zweitägige Learning- und Networking Veranstaltung oder die Tatsache, dass jeder Berater/jede Beraterin ein i-Phone bekommt oder dass man als Berater/in die Practice Group und die Führungskraft problemlos wechseln kann und damit große Freiheit genießt. Zum Thema umweltbewusste Mobilität: die meisten Kolleginnen und Kollegen sind mit der Bahn unterwegs. Und die nutzt bekanntlich Ökostrom auf Langstrecken im ICE.

Burkhard Hanke
Leiter Recruiting
zeb/rolfes.schierenbeck.associates gmbh

  • 29.Jan. 2018
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar
Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
1,00
Umgang mit älteren Kollegen
1,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
2,00
Arbeitsbedingungen
1,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
1,00
Work-Life-Balance
1,00
Image
2,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    zeb
  • Stadt
    Münster
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Management / Führungskraft
  • Unternehmensbereich
    IT

Kommentar des Arbeitgebers

Über deine Bewertung bin ich wirklich verwundert. Denn gerade Führung und Internationalität halte ich für besondere Stärken von zeb. Mich begeistert zum Beispiel die Möglichkeit, sich als Mitarbeiter auf jeder Hierarchieebene einbringen zu können und bei den Partnern immer ein offenes Ohr für eigene Initiative zu bekommen. Auch den europäischen Wachstumskurs von zeb mit mittlerweile 17 Standorten in 13 Ländern finde ich klasse. Natürlich gibt es Entwicklungsfelder. Aber alles in allem und gerade im Vergleich mit anderen Unternehmen unserer Branche ist zeb für mich ein top attraktiver Arbeitgeber.

Burkhard Hanke
Leiter Recruiting
zeb/rolfes.schierenbeck.associates gmbh

  • 28.Nov. 2017
  • Mitarbeiter

Kollegenzusammenhalt

Zwar besteht ein guter Zusammenhalt, die Abwesenheit einer Kantine macht sich hier allerdings bemerkbar. In der Regel trinkt jeder seinen Kaffee/isst an seinem Platz. Ein gemeinsamer Gang in die Kantine würde den Zusammenhalt sicherlich fördern.

Gehalt / Sozialleistungen

Als studentischer Mitarbeiter verdient man nicht das große Geld, sogar vergleichsweise wenig. Außerdem werden Werkstudenten von Veranstaltungen wie der Jubiläumsfeier ausgeschlossen (bei der Weihnachtsfeier aber inkludiert).

Verbesserungsvorschläge

  • Studentische Mitarbeiter durch faires Gehalt/Benefits an das Unternehmen binden, Kantine einführen.
Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Parkplatz wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    zeb
  • Stadt
    Deutschland
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Werkstudent
  • 25.Okt. 2017
  • Mitarbeiter

Interessante Aufgaben

Sehr spannende sowie fordernde & fördernde Aufgaben. Es wurde immer darauf geachtet, dass die Aufgaben und Projekte zu den persönlichen Interessen und Fähigkeiten passen.

Arbeitsbedingungen

Tolles Gebäude am Standort Münster, gute Räumlichkeiten, sehr gute Technik.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Elektroauto (BMW i3), der von Werkstudenten, Azubis & Praktikanten für dienstliche Fahrten genutzt wird.

Image

Das Image von zeb wird stetig besser. Zu Recht!

Verbesserungsvorschläge

  • Evtl. über einen Kiosk/ eine kleine Kantine nachdenken.

Pro

Die Atmosphäre und Kollegialität ist ein großer Pluspunkt von zeb.

Sehr freundliche und äußerst kompetente Mitarbeiter, sowohl in der Beratung als auch in den internen Abteilungen.

Die Veranstaltung zeb.uni, bei der alle Kollegen von den unterschiedlichen Standorten zusammenkommen.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
4,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Gleichberechtigung
5,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Mitarbeiterevents wird geboten
  • Firma
    zeb
  • Stadt
    Deutschland
  • Jobstatus
    Praktikum in
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe
  • Unternehmensbereich
    Personal / Aus- und Weiterbildung
  • 06.Sep. 2017
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Pro

Schnelle Übernahme Verantwortung, steile Lernkurve

Contra

Interner Support könnte professioneller sein, teilweise weniger interessante Projekte

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
5,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
5,00
Gleichberechtigung
5,00
Umgang mit älteren Kollegen
5,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
4,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
4,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Essenszulagen wird geboten Kinderbetreuung wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Coaching wird geboten Mitarbeiterrabatte wird geboten Firmenwagen wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    zeb
  • Stadt
    Frankfurt am Main
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in

Kommentar des Arbeitgebers

Vielen Dank für dein positives und ehrliches Feedback. Danke auch für die (leichte) Kritik. In den Internen Bereichen haben wir das Motto: Super Service für super Consultants. Daran arbeiten wir täglich. Und es bedeutet für uns, jeden Tag ein Stück besser zu werden.

Burkhard Hanke
Leiter Recruiting
zeb/rolfes.schierenbeck.associates gmbh

  • 28.Juni 2017
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar
  • Focus

Verbesserungsvorschläge

  • Weiterbildungsangebote verbessern, Sozialleistungen einführen

Pro

sehr ausgeprägtes Vertrauen des Arbeitgebers in Mitarbeiter und dadurch enorme Selbständigkeit des Mitarbeiters möglich

Contra

Manchmal ist es doch eine "ungleiche Gesellschaft" spürbar, Engagement nur für Berater spürbar, Sozialleistungen nicht vorhanden, Benefits und Altersvorsorge schlecht ausgehandelt (bekommt man ohne zeb deutlich bessere Angebote), keine Weiterbildungsmöglichkeiten für Sekretariate

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
4,00
Interessante Aufgaben
4,00
Kommunikation
1,00
Gleichberechtigung
3,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
1,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
4,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
4,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Homeoffice wird geboten Parkplatz wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterhandy wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten Hunde geduldet wird geboten
  • Firma
    zeb
  • Stadt
    Berlin
  • Jobstatus
    k.A.
  • Position/Hierarchie
    keine Angabe

Kommentar des Arbeitgebers

Danke für dein Feedback und deine Bewertung. Du benennst Licht und Schatten bei zeb. Die Altersversorgung bei zeb mag im Vergleich mit Konzernen weniger attraktiv sein. Für mich zählt allerdings immer das Gesamtpaket. Und zu dem gehört die Kultur und die vielen Benefits, die es bei anderen Firmen nicht gibt. Denk einmal an die Weihnachtsfeier oder andere Events. Da werden Assistenzkräfte genau so eingeladen wie Berater. Und das finde ich klasse.

Burkhard Hanke
Leiter Recruiting
zeb/rolfes.schierenbeck.associates gmbh