Let's make work better.

zeb Logo

zeb
Bewertungen

522 Bewertungen von Mitarbeitern

kununu Score: 4,1Weiterempfehlung: 85%
Score-Details

522 Mitarbeiter haben diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 4,1 Punkten auf einer Skala von 1 bis 5 bewertet.

361 Mitarbeiter haben den Arbeitgeber in ihren Bewertungen weiterempfohlen. Der Arbeitgeber wurde in 63 Bewertungen nicht weiterempfohlen.

Authentische Bewertungen für eine bessere Arbeitswelt

Alle Bewertungen durchlaufen den gleichen Prüfprozess - egal, ob sie positiv oder negativ sind. Im Zweifel werden Bewertende gebeten, einen Nachweis über ihr Arbeitsverhältnis zu erbringen.

Umgang mit Praktikanten sehr schlecht

1,6
Nicht empfohlen
Ex-Praktikant/inHat bis 2023 bei zeb in Münster gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Fairerweise schon einiges gelernt

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Umgangston, Aufgabenfeld

Verbesserungsvorschläge

Ich empfehle einen realistischen Blick auf den eigenen Job.

Arbeitsatmosphäre

Von Arroganz geprägt, ist nicht klar was die Erwartungshaltung ist

Kollegenzusammenhalt

Kann ich nix zu sagen, war ja nie einer über Consultant Level im Büro

Vorgesetztenverhalten

Fairer Austausch nicht möglich.

Kommunikation

Sehr offen da jede Woche eine Liste von Dingen vorgetragen bekommen hat die man falsch gemacht hat. Anstatt diese direkt anzusprechen wurden einem die lieber gesammelt vorgetragen.

Gleichberechtigung

20% Frauenanteil in der Firma ist denke ich mal alles was man dazu wissen muss.

Interessante Aufgaben

Mit Strategy Consulting hat das in jedem Fall nix zu tun.


Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Umgang mit älteren Kollegen

Arbeitsbedingungen

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Wenn man einen guten Mentor hat, echt spannend, allerdings halt 95% Folien bauen - darauf muss man Lust haben

4,2
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung nicht mehr bei zeb in Frankfurt am Main gearbeitet.

Verbesserungsvorschläge

Bewerbungsverfahren durch HR tlweise echt mühsam, die brauchen super lang. Wenn man dann im Interview Prozess ist geht es super schnell, aber davor nicht so toll.


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Lisa Erdelt, Employer Branding Managerin
Lisa ErdeltEmployer Branding Managerin

Vielen Dank für dein Feedback zu deiner Praktikumszeit bei uns!
Es freut uns sehr zu hören, dass du insgesamt sehr zufrieden warst und ein Praktikum bei uns weiterempfehlen würdest. Aber auch deine Kritik nehmen wir sehr ernst und werden unsere Prozesse nochmal durchleuchten, um zu überprüfen, wo wir schneller agieren können.
Für deinen weiteren Weg wünschen dir alles Gute & viel Erfolg!

Es ist ok aber es war auch nicht besonders spannend

2,8
Nicht empfohlen
Ex-Werkstudent/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung nicht mehr im Bereich IT bei zeb in Münster gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Es gibt gute Homeoffice Angebote

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Zu wenig Förderung für Werkstudierende


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Lisa Erdelt, Employer Branding Managerin
Lisa ErdeltEmployer Branding Managerin

Vielen Dank für dein Feedback zu deiner Zeit bei zeb!
Da uns die Weiterentwicklung aller Mitarbeiter:innen sehr am Herzen liegt, würden wir uns über konkreteres Feedback bzgl. der Förderung als Werkstudent:in und was dir gefehlt hat, sehr freuen.
Für deinen weiteren Weg wünschen wir dir alles Gute und viel Erfolg!

Es ist in Ordnung für den Lebenslauf

2,5
Nicht empfohlen
Ex-Werkstudent/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung nicht mehr im Bereich IT bei zeb in Münster gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Flexible Arbeitszeiten möglcih

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Keine Weiterbildung, keine spannenden tätigkeiten


Arbeitsatmosphäre

Image

Work-Life-Balance

Karriere/Weiterbildung

Gehalt/Sozialleistungen

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Vorgesetztenverhalten

Arbeitsbedingungen

Kommunikation

Gleichberechtigung

Interessante Aufgaben

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Lisa Erdelt, Employer Branding Managerin
Lisa ErdeltEmployer Branding Managerin

Vielen Dank für dein Feedback zu deiner Zeit bei zeb!
Wir freuen uns sehr, dass dir nicht nur unsere flexiblen Arbeitszeiten positiv in Erinnerung geblieben sind, sondern auch Punkte wie Gleichberechtigung oder auch der Umgang mit älteren Kolleg:innen.
Wir möchten allen Mitarbeiter:innen ein spannendes und forderndes Arbeitsumfeld bieten. Damit wir uns hier weiterentwickeln können, freuen wir uns über ein ausführlicheres Feedback!
Für deinen weiteren Weg wünschen wir dir alles Gute und viel Erfolg!

Wer gerne viel arbeitet wird hier glücklich

2,3
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat bis 2023 im Bereich Finanzen / Controlling bei zeb.rolfes.schierenbeck.associates gmbh in Münster gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

unter den Kollegen gut, teilweise sehr stressiges Arbeitsklima und keine richtige Einarbeitung

Image

im Bankenbereich sehr bekannt, ansonsten eher weniger

Work-Life-Balance

sehr schlecht, Überstunden sowie Arbeit an Sonn- und Feiertagen sind mit dem Gehalt abgegolten, üblich sind mindestens 50 Stunden pro Woche

Karriere/Weiterbildung

viele Aufstiegsmöglichkeiten, wenn man zu den richtigen Leuten Kontakt hat, ein hohes Arbeitspensum und internes Engagement vorweisen kann

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist an sich okay, von einer Berechnung des Stundensatzes sollte allerdings abgesehen werden (das macht nur traurig)

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Flüge innerhalb von Deutschland möglich
da außerhalb der Geschäftszeiten von Kunden angereist werden soll, fallen umweltfreundliche Alternativen wie die Bahn raus und die Nutzung von Mietwagen steht häufig im Vordergrund

Kollegenzusammenhalt

steht und fällt mit dem jeweiligen Projektteam

Umgang mit älteren Kollegen

eher keine Einstellung von älteren Kollegen, sehr junge Altersstruktur
ältere Kollegen sind vor vielen Jahren im Unternehmen angefangen und haben somit eine höhere Position

Vorgesetztenverhalten

flache Hierarchien, kein wirklicher Vorgesetzter, sondern ein CDC (Career Development Counselor), Upward-Feedback möglich, teilweise unrealistische Ziele durch eine hohe Anzahl an abrechenbaren Tagen (Krankheitstage verändern die Anzahl abrechenbarer Tage übrigens nicht)

Arbeitsbedingungen

sehr gute und neue technische Ausstattung, private Nutzung der Geräte möglich
kein Betriebsrat vorhanden
hohe Arbeitsbelastung, mindestens 50 Stunden pro Woche reine Arbeitszeit

Kommunikation

gute Kommunikation in der Pratice Group, hohe Fluktuationsrate wird nicht thematisiert, stattdessen wird sich über jede Neueinstellung gefreut

Gleichberechtigung

es wird viel für die Gleichberechtigung getan, wie beispielsweise eine extra Gruppe Woman@zeb
generell aber eher ein von Männern dominiertes Unternehmen, Frauen sind kaum in Führungspositionen
im Dezember 2023 wurden 9 Personen zum Partner befördert, 9 davon waren männlich

Interessante Aufgaben

steht und fällt mit dem jeweiligen Projekt, Networking ist die beste Strategie, um an interessante Projekte zu gelangen

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Lisa Erdelt, Employer Branding Managerin
Lisa ErdeltEmployer Branding Managerin

Vielen Dank für dein ausführliches und konstruktives Feedback.
Unser Ziel ist es, nicht nur einen positiven Zusammenhalt unter Kolleg:innen zu fördern, wie du diesen auch selbst erlebt hast, sondern auch eine Arbeitsatmosphäre zu schaffen, in der sich alle Mitarbeiter:innen wohlfühlen. Wir bedauern sehr, dass uns dies in deinem Fall nicht gelungen ist.
Dein Feedback ist uns sehr wichtig und wir möchten sicherstellen, dass alle Mitarbeiter:innen gerade in wichtigen Punkte wie dem Arbeitspensum zufrieden sind und bei Herausforderungen oder Ungleichgewicht dies mit ihrem CDC besprechen, um Lösungen zu finden. Die Türen dafür stehen immer offen.
Auch des Thema der Gleichberechtigung ist für uns sehr wichtig. Wir arbeiten aktiv an Initiativen, um mehr Frauen für eine Karriere im Consulting zu begeistern. Dabei sind wir uns bewusst, dass wir noch einen Weg vor uns haben, aber wir gehen diesen offen, innovativ und mit großem Engagement an.
Für deinen weiteren Weg wünschen wir dir alles Gute und viel Erfolg!

Tolles Praktikum im Talent Attraction Team

4,7
Empfohlen
Ex-Praktikant/inHat bis 2023 im Bereich Personal / Aus- und Weiterbildung bei zeb in Münster gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

(bezogen auf das Talent Attraction Team)
- Tolles Team
- Vielfältige Einblicke in die verschiedenen Aufgabenbereiche
- Feedbackgespräche
- Eigenverantwortliche Übernahme von Aufgaben
- Hohe Wertschätzung

Insgesamt gefällt mir die Duz-Kultur im Unternehmen. Außerdem gibt es Social Events, an denen man teilnehmen kann.

Arbeitsatmosphäre

Zusammenhalt und Arbeitsatmosphäre sind weltklasse. Ich fühlte mich gut ins Team integriert. Alle waren außerdem super offen und jederzeit bereit. Insights zu ihren Themen zu geben.

Work-Life-Balance

Home Office nach Absprache möglich. Zwei Urlaubstage pro Praktikumsmonat (auf das Jahr 24 Tage -> dürfte gerne mehr sein). Arbeitszeiten flexibel und voll im Rahmen.

Kollegenzusammenhalt

Siehe "Arbeitsatmosphäre". Teamharmonie war meinem Empfinden nach sehr gut.

Vorgesetztenverhalten

Jederzeit offenes Ohr. Feedback nach der Hälfte der Praktikumszeit und am Ende der Praktikumszeit. Erwartungen des Praktikanten an das Praktikum sowie der Abteilung an den Praktiken könnten m.E. zu Beginn noch etwas ausführlicher besprochen werden.

Arbeitsbedingungen

Eigener Laptop und Kopfhörer für die Praktikumszeit. Es gibt ein Praktikentenbüro, grundsätzlich kann man sicher in den "Abteilungsbüros" hinsetzen wo man möchte.

Kommunikation

Man wird in zahlreiche interne Workshops und Meetings mitgenommen.

Interessante Aufgaben

Bei den Aufgaben erhält man zumeist viel Eigenverantwortung. Es gibt einige „Praktikantenaufgaben“, die regelmäßig anfallen, die anderen Aufgaben (der Großteil) ergeben sich im Laufe des Praktikums. Entweder kommen die Teammitglieder mit Aufgaben/Projekten auf einen zu oder man fragt auch mal nach. Zur Wahrheit gehört auch, dass es immer mal Aufgaben gibt, die weniger anspruchsvoll und spannend sind. Insgesamt ist man aber darum bemüht, interessante Tätigkeiten für eine steilere Lernkurve zu bieten.

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Lisa Erdelt, Employer Branding Managerin
Lisa ErdeltEmployer Branding Managerin

Vielen Dank für dein wertvolles Feedback zur deiner Praktikumszeit beim zeb!
Es freut uns sehr zu hören, dass du dich im Team wohlgefühlt hast und verschiedene Einblicke in die Aufgabenbereiche bekommen konntest. Denn für uns ist es sehr wichtig, dass sich auch die Praktikant:innen während ihr befristeten Zeit als vollwertige Teammitglieder fühlen.
Aber auch deine Verbesserungsvorschläge sind sehr wichtig. Wir möchten natürlich, dass es für unsere Praktikant:innen richtig vorangeht und Möglichkeiten zur persönlichen sowie fachlichen Weiterentwicklung bieten. Das klappt besonders gut, wenn wir die passenden Aufgaben bereitstellen - also danke nochmal, für deinen Input!
Für deinen weiteren Weg wünschen wir dir alles Gute und viel Erfolg!

Nr. 1 in Financial Services

4,8
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei zeb.rolfes.schierenbeck.associates gmbh in Münster gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Super nette Kolleginnen und Kollegen.

Work-Life-Balance

Ist halt eine Unternehmensberatung und dafür ist die Work-Life-Balance gut.

Gehalt/Sozialleistungen

Mehr als bei den Big-4, weniger als bei den SMB.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Das Thema Nachhaltigkeit wird konsequent intern angegangen. Den größten Impact hat man allerdings, in dem man die Finanzdienstleister berät. Auch hier sieht man viele Leuchtturmprojekte.

Kollegenzusammenhalt

Große Hilfsbereitschaft untereinander. Tolle Parties!

Vorgesetztenverhalten

Man kann seinen CDC (= Führungskraft) selbst auswählen und jederzeit wechseln. Wer da nicht zufrieden ist, ist selbst verantwortlich. ;-)

Arbeitsbedingungen

Top-Modern von der Arbeitsausstattung, viele Benefits in den Offices, ...

Kommunikation

Viele Kommunikationsformate wurden etabliert, so dass die Mitarbeitenden gut informiert sind

Gleichberechtigung

Das Thema Gleichberechtigung ist seit ca. 5 Jahren ein Top-Thema im zeb und wir stetig weiter optimiert.

Interessante Aufgaben

In 90% der Fälle hat man sehr spannende Projekte. Man lernt extrem viel und kann schnell Verantwortung übernehmen.


Image

Karriere/Weiterbildung

Umgang mit älteren Kollegen

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Lisa Erdelt, Employer Branding Managerin
Lisa ErdeltEmployer Branding Managerin

Vielen Dank für dein so positives und wertschätzendes Feedback an zeb als Arbeitgeber im Bereich der IT. Es freut uns natürlich sehr zu lesen, dass auch die entwickelten Maßnahmen für Herausforderungen wie bspw. im Bereich der Kommunikation ihre Wirkung erzielen.
Wir wünschen dir weiterhin viel Erfolg beim zeb und eine super Zeit!

Gutes Unternehmen im umkämpften Beratungsmarkt

4,7
Empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung bei zeb/ in Münster gearbeitet.

Arbeitsatmosphäre

Insgesamt sehr kollegialer Umgang und wenig Blick auf Hierarchie. Auch juniore Kollegen dürfen mitentscheiden und Verantwortung übernehmen.

Image

Gutes Image bei Regionalbanken. Ansonsten leider noch zu unbekannt-aus meiner Sicht zu unrecht

Work-Life-Balance

Im vergleich zur Branche ok. Als Familienvater habe ich noch genügend Zeit für die Familie. Homeoffice Quote zwischen 40 und 70 Prozent. Im Homeoffice kann ich meine Zeit frei einplanen. Am Wochenende arbeite ich nie.

Karriere/Weiterbildung

Durch unabhängige Evaluation schnelle Karriere möglich. Aber nur wenn man selbst will

Gehalt/Sozialleistungen

Insgesamt fair

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Nachhaltigkeit durch viel reisen schwierig. Es wird aber zunehmend hierauf geachtet

Kollegenzusammenhalt

Aus meiner Sicht sehr gut. Hängt aber im Einzelfall auch von der Projektbesetzung ab

Umgang mit älteren Kollegen

Viele Kollegen bleiben vergleichsweise lange hier und fühlen sich wohl

Vorgesetztenverhalten

Es gibt keinen direkten Vorgesetzten sondern nur eine Art Mentor. Einmal im Jahr erfolgt eine Bewertung über einen Evaluator. Habe ich bislang als fair wahrgenommen

Kommunikation

Kann noch etwas verbessert werden. Es gibt aber diverse Formate die über aktuelle Themen informieren

Gleichberechtigung

Es gibt hierfür diverse Initiativen

Interessante Aufgaben

Spannende und moderne Projekte. Jeder kann sich auf sein Thema spezialisieren


Arbeitsbedingungen

HilfreichHilfreich?ZustimmenZustimmen?MeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Lisa Erdelt, Employer Branding Managerin
Lisa ErdeltEmployer Branding Managerin

Vielen Dank für dein so positives Feedback!
Es freut uns sehr zu lesen, dass wir dir in so vielen Bereichen ein passendes Arbeitsumfeld bieten können. Gerade in dem Punkt "Umwelt-/Sozialbewusstsein" möchten wir nicht nur auf Nachhaltigkeit achten, sondern diese auch umsetzen und fördern. Daran arbeiten wir auch im Jahr 2024 stark weiter.
Wir wünschen dir weiterhin viel Erfolg bei zeb und erfolgreiches Jahr 2024!

Hinter den Kulissen sieht einiges anders aus!

3,2
Nicht empfohlen
Ex-Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung nicht mehr bei zeb gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

Nette Kollegen, sehr gute technische Ausstattung und Support
Nette Events

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

Das Studium steht hier immer noch sehr weit oben. Ohne wird man immer als schlechter dargestellt und hat auch wenig Erfolg auf Beförderung und einer Gehaltserhöhung.

Zwei-Klassen-Gesellschaft: Die Berater werden bevorzugt behandelt. Ein interner Mitarbeiter bekommt das Hotel z. B. nicht bezahlt, wenn er bei einem Event von weiter anreisen muss und für Taxifahrten etc. müssen Interne ebenfalls privat aufkommen.

Verbesserungsvorschläge

Man sollte sich auch auf langjährige, erfahrene Mitarbeiter konzentrieren und diese supporten. Die stehen aktuell ganz hinten in der Nahrungskette und verabschieden sich inzwischen reihenweise, weil keine Besserung in Sicht ist. Schade, dass man hier das Geld lieber für Recruiting und neue Kollegen mit höheren Gehältern ausgibt.

Arbeitsatmosphäre

Nette Kollegen machen die Zusammenarbeit angenehm. Nur wenige schwarze Schafe sind Stimmungskiller.

Image

Nach außen kann man sich super präsentieren! Das ist, was zeb kann!
Es wird eine moderne Kultur vorgegeben, allerdings ist sie leider nicht so modern wie es nach außen kommuniziert wird. Hier kann noch einiges verbessert werden.

Work-Life-Balance

Homeoffice möglich, aber Überstunden sind schon gewünscht (unbezahlt wohlbemerkt). Es gibt ja schließlich auch keinen Betriebsrat und damit kein Zeitkonto.

Karriere/Weiterbildung

Auch hier sehr unterschiedlich, wenig Budget für interne Bereiche

Gehalt/Sozialleistungen

Die Kluft ist groß! Die internen Bereiche verdienen zum Teil sehr schlecht, vor allem die langjährigen Mitarbeiter, totale Ausbeute!

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Schwierig umzusetzen, alle fahren mit dem Taxi und fliegen.

Kollegenzusammenhalt

Eigentlich gut, ab und an merkt man, dass sich nicht jeder die Butter auf dem Brot gönnt

Umgang mit älteren Kollegen

Fällt mir nichts Negatives auf

Vorgesetztenverhalten

Die meisten sind durch Zufall auf den Posten gerutscht und mit der Aufgabe entsprechend nicht vertraut bzw. überfordert. Daher fehlt die notwendige Kompetenz, was gute Führung bedeutet (vor allem Softskills). Fehlende Empathie, wenig Verständnis! Mitarbeitermotivation geht anders.

Arbeitsbedingungen

Die Stühle sind eine Katastrophe.

Kommunikation

Innerhalb des Teams gut, darüber hinaus wird nur das mitgeteilt, was für notwendig gehalten wird. Führungskräfte-Geheimnisse!

Gleichberechtigung

Männer haben in der Branche einfach noch die Nase vorn, aber immerhin versucht man dem entgegenzuwirken

Interessante Aufgaben

Leider nein, auch auf Nachfrage keine Besserung in Sicht, keine Weiterentwicklung

HilfreichHilfreich?3Zustimmenstimmen zuMeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Lisa Erdelt, Employer Branding Managerin
Lisa ErdeltEmployer Branding Managerin

Vielen Dank für dein ausführliches Feedback.
Zunächst freut es mich zu lesen, dass die positive Arbeitsatmosphäre und der kollegiale Umgang bei dir in Erinnerung geblieben sind. Die Unternehmenskultur spielt bei zeb eine zentrale Rolle und es ist umso schöner zu hören, dass dieser Aspekt besonders positiv bei dir wahrgenommen wurde.
Allerdings möchte ich hier auch platzieren, dass alle Mitarbeiter:innen in Bezug auf Hotelkosten und/oder Taxifahrten gleich behandelt werden, ohne Unterschied zur Zugehörigkeit des Fachbereichs. Es ist uns wichtig, jegliche Unstimmigkeiten zu klären und sicherzustellen, dass eine faire Behandlung gewährleistet ist. Komm hier gerne nochmal auf uns zu, damit wir diese Unklarheit auflösen können.
Die akademische Laufbahn hat einen besonderen Stellenwert bei uns, da wir seit Jahren mit unserer zeb.business school auch selbst ausbilden. Ein Hochschulstudium ist aber nicht für alle Bereiche ein Muss-Kriterium, denn gerade in den internen Bereichen sind die Vorerfahrung und die Fachexpertise deutlich wichtiger.
Uns liegt die Wertschätzung aller Bereiche in unserem Unternehmen am Herzen. Wir streben keine "Kluft" oder "Zwei-Klassen-Gesellschaft" an und sind offen für konkrete Beispiele, um hier noch effektiver zu arbeiten.
Wir wünschen dir alles Gute und weiterhin viel Erfolg!

Nette Kollegen und eher schlechte Bezahlung

3,6
Nicht empfohlen
Angestellte/r oder Arbeiter/inHat zum Zeitpunkt der Bewertung im Bereich IT bei zeb/information.technolgy GmbH & Co. KG in Münster gearbeitet.

Gut am Arbeitgeber finde ich

- Die Kollegen
- Möglichkeiten zur Weiterbildung und individuellen Förderung

Schlecht am Arbeitgeber finde ich

- Keine Bürohunde erlaubt
- es wird eine moderne Kultur vorgegeben, allerdings ist sie leider nicht so modern wie es nach außen kommuniziert wird. Hier kann noch einiges verbessert werden.
- Aufteilung von Gehalt und Sonderzahlungen. Insgesamt ist der Gehalt auch nicht sonderlich gut

Verbesserungsvorschläge

Bessere Gehälter und transparentere Kommunikation dieser. Das gilt auch für alle Bonis.

Arbeitsatmosphäre

Die Teams sind meiner Meinung nach einfach zu groß um gut zu funktionieren. Das macht die Atmosphäre etwas angespannter als sie sein könnte

Image

Gutes Image in der FDL Branche

Work-Life-Balance

Naja…

Karriere/Weiterbildung

Top!!!

Gehalt/Sozialleistungen

Gehalt ist meiner Meinung nach nicht so gut. Aber das schlechteste ist eigentlich hier wie das ganze Kommuniziert wird und wie intransparent Sonderzahlungen sind.

Umwelt-/Sozialbewusstsein

Naja… als Dienstleister in dieser Branche gibt es halt nicht wirklich Potential

Vorgesetztenverhalten

Da es flache Hierarchien gibt, werden Ideen und Verbesserungsvorschläge dankend angenommen und ich habe bis jetzt keinen Kollegen getroffen der besonders „herablassend“ aus seiner Position agiert hat

Arbeitsbedingungen

Hier könnte man etwas mehr tun. Z.B. Homeoffice Pauschale o.ä.

Kommunikation

Die Kommunikation funktioniert super, vor allem ist es super einen Ansprechpartner für alles zu haben

Interessante Aufgaben

Kommt drauf an was man für Aufgaben gerne macht und in welchem Team man arbeitet. Da kann man Glück haben aber auch andersherum.


Kollegenzusammenhalt

Umgang mit älteren Kollegen

Gleichberechtigung

HilfreichHilfreich?2Zustimmenstimmen zuMeldenTeilen

Arbeitgeber-Kommentar

Lisa Erdelt, Employer Branding Managerin
Lisa ErdeltEmployer Branding Managerin

Vielen Dank für dein Feedback.
Es freut mich zu hören, dass du die flachen Hierarchien und die Möglichkeit zur individuellen Weiterbildung bei zeb positiv erlebt hast. In unserer Unternehmenskultur legen wir großen Wert darauf, dass alle Mitarbeiter:innen die Chance haben, sich weiterzuentwickeln und individuell zu entfalten. Die Möglichkeit, den Hund mit ins Büro zu bringen, ist dabei ein weiteres Beispiel für die Flexibilität, die wir fördern. Natürlich verstehen wir, dass dies in bestimmten Situationen problematisch sein kann, beispielsweise bei Allergien oder Unwohlsein im Team. Hier setzen wir auf Absprache und Kommunikation, um gemeinsam Lösungen zu finden.
Die Höhe des Gehalts ist zweifellos ein wichtiger Punkt bei der Wahl des Arbeitgebers. Im Einstellungsprozess legen wir großen Wert darauf, transparent über die Gehaltsstruktur zu informieren und stehen zu jeder Zeit offen und ehrlich für Fragen zur Verfügung. Dein aktuelles Feedback nehmen wir ernst und sind weiterhin dankbar für Anregungen und Verbesserungsvorschläge.

Wir setzen auf Transparenz

So verdient kununu Geld.

Fragen zu Bewertungen und Gehältern

  • Basierend auf 606 Erfahrungen von aktuellen und ehemaligen Mitarbeitenden wird zeb durchschnittlich mit 4,1 von 5 Punkten bewertet. Dieser Wert liegt über dem Durchschnitt der Branche Beratung/Consulting (3,9 Punkte). 72% der Bewertenden würden zeb als Arbeitgeber weiterempfehlen.
  • Ausgehend von 606 Bewertungen gefallen die Faktoren Gleichberechtigung, Umgang mit älteren Kollegen und Arbeitsatmosphäre den Mitarbeitenden am besten an dem Unternehmen.
  • Neben positivem Feedback haben Mitarbeitende auch Verbesserungsvorschläge für den Arbeitgeber. Ausgehend von 606 Bewertungen sind Mitarbeitende der Meinung, dass sich zeb als Arbeitgeber vor allem im Bereich Umwelt-/Sozialbewusstsein noch verbessern kann.
Anmelden