Workplace insights that matter.

Login
Swarovski Österreich Logo

Swarovski 
Österreich
als Arbeitgeber

Mitarbeiterzufriedenheit

    • 3,5Gehalt/Sozialleistungen
    • 3,6Image
    • 3,2Karriere/Weiterbildung
    • 3,4Arbeitsatmosphäre
    • 3,0Kommunikation
    • 3,7Kollegenzusammenhalt
    • 3,5Work-Life-Balance
    • 3,1Vorgesetztenverhalten
    • 3,7Interessante Aufgaben
    • 3,7Arbeitsbedingungen
    • 3,8Umwelt-/Sozialbewusstsein
    • 3,6Gleichberechtigung
    • 3,7Umgang mit älteren Kollegen

Seit 2008 haben 388 Mitarbeiter und Bewerber diesen Arbeitgeber mit durchschnittlich 3,6 Punkten bewertet. Dieser Wert ist höher als der Durchschnitt der Branche Industrie (3,2 Punkte).

Alle 388 Bewertungen entdecken

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Swarovski ist seit mehr als 120 Jahren ein finanziell unabhängiges Familienunternehmen, das heute in der fünften Generation geführt wird. Was 1895 mit einer kleinen Kristallschleiferei in Wattens, Österreich, begann, hat sich zu einer weltweit führenden Unternehmensgruppe entwickelt. Mit seiner reichen Geschichte ist Swarovski dem Wachstum und Ausbau seiner führenden Position im Hinblick auf Design, Kreativität und technologische Innovation verpflichtet.

Produkte, Services, Leistungen

Swarovski entwirft, produziert und vertreibt hochwertigstes Kristall, echte Edelsteine, synthetische Diamanten und Zirkonia, sowie Schmuck, Accessoires und Beleuchtungslösungen. Dabei bewegt Swarovski sich in verschiedensten Kundensegmenten wie Textil und Schmuck, Eyewear, Kosmetik, aber auch Interior Design oder Automotive.

Perspektiven für die Zukunft

In Wattens, der Heimat des Kristalls, sind alle Kernkompetenzen von Swarovski gebündelt und finden sich Jobs entlang der kompletten Wertschöpfungskette von Produktion bis zu Retail wieder. Dadurch bieten sich vielfältige Entwicklungs- und Jobmöglichkeiten.

Kennzahlen

Mitarbeiter27.000 weltweit
Umsatz2,7 Milliarden Euro weltweit

Social Media

Was wir bieten

Benefits

Die folgenden Benefits wurden am häufigsten in den Bewertungen von 327 Mitarbeitern bestätigt.

  • BetriebsarztBetriebsarzt
    78%78
  • Mitarbeiter-RabattMitarbeiter-Rabatt
    76%76
  • KantineKantine
    76%76
  • EssenszulageEssenszulage
    71%71
  • ParkplatzParkplatz
    66%66
  • Betriebliche AltersvorsorgeBetriebliche Altersvorsorge
    61%61
  • Flexible ArbeitszeitenFlexible Arbeitszeiten
    60%60
  • Mitarbeiter-EventsMitarbeiter-Events
    57%57
  • DiensthandyDiensthandy
    54%54
  • Gesundheits-MaßnahmenGesundheits-Maßnahmen
    51%51
  • Gute VerkehrsanbindungGute Verkehrsanbindung
    51%51
  • InternetnutzungInternetnutzung
    49%49
  • Mitarbeiter-BeteiligungMitarbeiter-Beteiligung
    43%43
  • HomeofficeHomeoffice
    41%41
  • KinderbetreuungKinderbetreuung
    40%40
  • CoachingCoaching
    31%31
  • BarrierefreiBarrierefrei
    29%29
  • FirmenwagenFirmenwagen
    6%6
  • Hund erlaubtHund erlaubt
    1%1

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Swarovski ist ein unabhängiges, international tätiges Familienunternehmen mit Hauptsitz in Österreich. Alle Kernkompetenzen in der Kristallherstellung sind in Wattens gebündelt. Die Vielfalt der Swarovski Community macht den Ort zu etwas ganz Besonderem. Mit den neuesten Ergänzungen am Standort Wattens wurde die „Kristallfabrik der Zukunft“ weiter auf den letzten Stand gebracht. Mit einer Manufaktur für das direkte Kundenerlebnis, einem neuen Campus für Design- und Produktentwicklung und einer 36.000m2 neuem Kristallschleifzentrum setzt Swarovski neue Maßstäbe.
Swarovski Mitarbeitern wird viel Raum für Gestaltung und Eigenverantwortung eingeräumt, gepaart mit großer Flexibilität in der Gestaltung des Arbeitstages.

Wen wir suchen

Gesuchte Qualifikationen

Begeisterungsfähigkeit für die Produkte und Geschäftsbereiche, den Willen, sich persönlich und fachlich weiterzuentwickeln und Verantwortung in einem spannenden, internationalen Umfeld zu übernehmen zählen zu den gestellten Anforderungen an Bewerber. Auch Neugierde und Flexibilität, sowie neue Herausforderungen verantwortungsvoll, erfinderisch und leidenschaftlich zu meistern gehören dazu. Zur Unterstützung wird Technologie auf dem neuesten Stand geboten: Bei der Arbeit mit 3D Druck für die Werkzeugherstellung bis hin zum kollaborativen Robotern oder smarten virtuellen Tools, bieten sich vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten.

Für Bewerber

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungsprozess bei Swarovski Österreich.

  • Wir erwarten als Zuwachs zu unserer Community Querdenker und Mitgestalter, die Verantwortung übernehmen und für ihre Ideen und Visionen einstehen. Neugierde und Neues ausprobieren wollen, und ehrliches Interesse am Gegenüber - sei es ein Kunde, Partner oder Swarovski Kollege - gehören daher unbedingt dazu.

  • Bewerbungen nehmen wir ausschließlich online über unser Jobportal an:
    www.swarovskigroup.com/S/careers/Job_Search.en.html

Standort

Standorte Inland

Wattens, Tirol, ist die Heimat des Kristalls. Dort, wo unser Erbe, unsere Kreativität, Technik und Innovation in einer einzigartigen Community – gemeinsam mit der Gemeinde, den Swarovski Kristallwelten, oder dem Gründerzentrum, der Werkstätte Wattens, zusammenkommen. Weitest du den Blick, dann erkennst du gleich: Du bist von der natürlichen Schönheit der Alpen umgeben. Nicht nur das Wasser – der Wattenbach - zog Daniel Swarovski damals nach Tirol. Mitten in den Alpen gibt es für dich tausende Freizeit- und Outdoormöglichkeiten - quasi vor der Haustür. Wer kann schon sagen, dass man sich in 30 Minuten gemütlich nach der Arbeit auf einen Feierabend Drink am Berg trifft? Und nicht nur das, die Landeshauptstadt Innsbruck mit Kulturcafés, Sehenswürdigkeiten und den angesagten Inn-Meilen ist nur 20 Minuten entfernt. Noch nicht genug? In nicht einmal 2 Stunden bist du in München, oder genießt dein Eis in Italien am Gardasee, oder nach etwa 3 Stunden schaust du über den Zürichsee in der Schweiz.

Was Mitarbeiter sagen

Was Mitarbeiter gut finden

Globale Dimension der Projekte, top IT-Ausstattung für jeden Mitarbeiter - dadurch kann ohne Mühen von anderen Standorten / zuhause aus gearbeitet werden; flexible Zeiteinteilung; manche Büroräumlichkeiten (Campus, Manufaktur, BBB), Sozialdienstleistungen (Kantine, Werksverkehr, Betriebsarzt u.a.), meist sehr großzügig in Punkto Dienstreisen
Bewertung lesen
Vor 5 Jahren haben wir ein ganz anderes shopleitung und atmosfera in der Arbeit gehabt, mit Respekt und miteinander haben wir zusammen gearbeitet.
Bewertung lesen
Wenn man will bekommt man viel Freiraum um seine Talente und Fähigkeiten optimal einzusetzen.
Bewertung lesen
Man wird gefordert und gefördert, man kann sich in dieser Firma noch "hocharbeiten"
Bewertung lesen
Heritage of the company, brand, customers & industry, infrastructure, home office
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch gut finden? 198 Bewertungen lesen

Was Mitarbeiter schlecht finden

schlechte interne Kommunikation, die fehlende Wertschätzung der (langjährigen) Mitarbeiter, Umgangsformen einiger Vorgesetzten, die aktuelle Situation und das andauernde Geheimnis rund um die große Umstrukturierung
Bewertung lesen
Keine Wertschätzung gegenüber den Mitarbeitern, die diese Firma immer unterstützt haben. Das sind langjährige Mitarbeiter! Werden einfach entlassen!
Bewertung lesen
Das nach unten nur arbeit weitergegeben wird, nicht aber das verständnis wiso und warum man es so machen soll...
Bewertung lesen
Viel zu viele Management Ebenen, hier gehört aufgeräumt.
Gehalt verglichen mit der Konkurrenz.
Bewertung lesen
Zu viele Führungskräfte und Ebenen. Zu viele Oppurtunisten in Managementpositionen.
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch schlecht finden? 175 Bewertungen lesen

Verbesserungsvorschläge

Geht wieder an die Basis, redet mit den Mitarbeitern, holt dort die Innovationen, lasst Ihnen an deren Erfolgen/Verbesserungen/Innovationen auch finanziell teilhaben. Stattdessen holt ihr euch Berater, die nicht verstehen können, was der Spirit ist, wie dieser die Firma groß machte und wie alles zusammen hängt.
Bewertung lesen
Klare Kommunikation an die Mitarbeiter und Motivation der verbleibenden Mitarbeiter nach der Umstrukturierung. Klare Richtungsvorgabe und rasche Umsetzung der Strategie und Aufgabenverteilung, Mitarbeiter hängen in der Luft und sind sich ihrer Aufgabe nicht bewusst.
Bewertung lesen
Zur Zeit sind alle verunsichert ob sie den Job behalten. als ich vor 11 jahren anfing hatte man das Gefühl, als Mitarbeiter geschätzt zu werden, das hat sich in 11 Jahren sukzessive geändert bis klar war, man ist nur eine Nummer.
Bewertung lesen
Könnte an und für sich super sein, Arbeitgeber mit Potenzial - allerdings werden hier Mitarbeiter nur als auswechselbare Ressource gesehen (und das seit vielen Jahren). Typische Hire & Fire - Mentalität.
Bewertung lesen
Klare Strategie konsequent über einige Jahre verfolgen, verlässliche und partnerschaftliche Beziehung mit Kunden pflegen, leistungsstarke Mitarbeiter fördern, transparent und ehrlich kommunizieren
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch vorschlagen? 172 Bewertungen lesen

Bester und schlechtester Faktor

Am besten bewertet: Umwelt-/Sozialbewusstsein

3,8

Der am besten bewertete Faktor von Swarovski Österreich ist Umwelt-/Sozialbewusstsein mit 3,8 Punkten (basierend auf 36 Bewertungen).


Plus für Umweltbewusstsein. Viele Sozialaktivitäten. Abschlag wegen der massiven Umstrukturierungen.
4
Bewertung lesen
Immer auf der suche nach verbesserungen punkto umwelt und nachhaltigkeit
5
Bewertung lesen
Man ist sehr Umweltbewusst aber eher noch am Anfang
3
Bewertung lesen
Es wird viel getan - aber vorrangig, um auch darüber reden zu können.
5
Bewertung lesen
Umwelt gut, Soziales mittlerweile nicht mehr
3
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Umwelt-/Sozialbewusstsein sagen? 36 Bewertungen lesen

Am schlechtesten bewertet: Kommunikation

3,0

Der am schlechtesten bewertete Faktor von Swarovski Österreich ist Kommunikation mit 3,0 Punkten (basierend auf 58 Bewertungen).


In der Vergangenheit habe ich die Kommunikation als sehr professionell wahrgenommen. Seit Anfang letzten Jahres leider sehr intransparent und offensichtlich unehrlich.
1
Bewertung lesen
Eine funktionierende Kommunikation ist im Moment leider nicht vorhanden, vieles wird hinter verschlossenen Türen entscheiden und willkürlich kommuniziert.
1
Bewertung lesen
Kommunikation ist was in dieser Firma am wenigsten funktioniert. Die eine Hand weiß nicht was die andere tut. Abstimmung unter den Abteilungen ist desolat.
2
Bewertung lesen
keine gute/offene Unternehmenskommunikation, man wird mit beschlossenen Neuerungen stets erst direkt bei deren Inkrafttreten konfrontiert
1
Bewertung lesen
Oft findet man Vorgesetzte die nur durch Vitamin B dort sind und diese haben dann auch die jeweilige Fähigkeit zur Kommunikation...
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Kommunikation sagen? 58 Bewertungen lesen

Karriere und Weiterbildung

Karriere/Weiterbildung

3,2

Karriere/Weiterbildung wird mit durchschnittlich 3,2 Punkten bewertet (basierend auf 57 Bewertungen).


Very low budgets for trainings and traveling, difficult environment for junior professionals to grow, poor leadership development program compared to many other companies
1
Bewertung lesen
Führungsstellen werden hauptsächlich mit Externen besetzt. Jobsicherheit litt in den letzten Jahren massiv.
2
Bewertung lesen
Leider wird nichts von shopleitung motiviert! Wenn etwas gibt wird einfach nicht geübt oder erlaubt!!
2
Bewertung lesen
Weiterbildung wird zu sehr auf die Firmenbedürfnisse abgestimmt.
1
Bewertung lesen
Freunderlwirtschaft und Vitamin B
1
Bewertung lesen
Was Mitarbeiter noch über Karriere/Weiterbildung sagen? 57 Bewertungen lesen

Gehälter

56%bewerten ihr Gehalt als gut oder sehr gut (basierend auf 320 Bewertungen)


Wieviel kann ich verdienen?

Mittelwert Bruttojahresgehalt Vollzeit
Projektmanager15 Gehaltsangaben
Ø59.400 €
Teamleiter10 Gehaltsangaben
Ø46.600 €
Maschinenbautechniker9 Gehaltsangaben
Ø35.700 €
Gehälter für 44 Jobs entdecken

Unternehmenskultur

Traditionelle
Kultur
Moderne
Kultur
Swarovski Österreich
Branchendurchschnitt: Industrie

Mitarbeiter nehmen bei diesem Arbeitgeber vor allem diese Faktoren wahr: Kollegen helfen und Sich kollegial verhalten.


Die vier Dimensionen von Unternehmenskultur

JobFür mich
Swarovski Österreich
Branchendurchschnitt: Industrie
Unternehmenskultur entdecken

Awards