Navigation überspringen?
  

bbv Software Services AGals Arbeitgeber

Schweiz,  8 Standorte Branche IT
Subnavigation überspringen?
bbv Software Services AGbbv Software Services AGbbv Software Services AGVideo anschauen

Bewertungsdurchschnitte

  • 121 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (96)
    79.338842975207%
    Gut (16)
    13.223140495868%
    Befriedigend (6)
    4.9586776859504%
    Genügend (3)
    2.4793388429752%
    4,29
  • 91 Bewerber sagen

    Sehr gut (82)
    90.10989010989%
    Gut (6)
    6.5934065934066%
    Befriedigend (1)
    1.0989010989011%
    Genügend (2)
    2.1978021978022%
    4,59
  • 4 Azubis sagen

    Sehr gut (4)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,47

Firmenübersicht

bbv – MAKING VISIONS WORK


bbv Software Services ist ein Schweizer Software- und Beratungsunternehmen. Wir stehen für Top-Qualität im Software Engineering und für viel Erfahrung in der Umsetzung.


Die bbv Software Services AG ist eines der führenden Softwarehäuser in der Schweiz. Wir verfügen über fundierte Erfahrung mit etablierten Prozessen, Methoden und Technologien.

Als Early Adopter setzen wir uns mit neuen Ansätzen und Technologien sehr früh auseinander und machen erste Projekterfahrungen vor dem kommerziellen Einsatz. Davon profitieren unsere Kunden bereits bei der Markteinführung von neuen Produkten, d.h. sie können neueste Technologien effizient und produktiv in diese Erzeugnisse integrieren.


Neue Features!

Wie ist es wirklich, hier zu arbeiten? Bewerte die Unternehmenskultur und hilf anderen, einen besseren Einblick zu bekommen.

UNTERNEHMENSKULTUR BEWERTEN
Xamarin-Entwicklung mit starker Unterstützung

Bei Entwicklung und Test einer Steuer-App für den Kanton Wallis erhielt Abra...

Evolution von agilen Teams – vom 1. Gehversuch zum hyperproduktiven Team

Ein Team von Softwareentwicklern ist nicht auf Knopfdruck agil. Ein Team dur...

Mehr News lesen

Kennzahlen

Mitarbeiter

160

Unternehmensinfo

Wer wir sind

Produkte, Services, Leistungen

bbv Software Services gibt es seit 1995. Unsere Kunden arbeiten gerne mit uns zusammen, weil wir ihre Geschäftsziele und ihren Erfolg stets im Fokus haben und immer in ihrer Nähe sind. Ob beim Kunden direkt vor Ort oder in einem unserer Büros in Zürich, Bern, Luzern, Zug oder München

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, unsere Expertise in die bedeutendsten Visionen, Projekte und Herausforderungen unserer Kunden einzubringen. Wir sind dabei als Experte oder ganzes Entwicklungsteam im Einsatz und entwickeln Lösungen, wie Cloud, Web oder mobile Anwendungen, aber auch Embedded Systeme. Oder wir beraten und übernehmen die Verantwortung in verschiedenen Bereichen - von der Analyse bis zur effizienten Qualitätssicherung.


Benefits

Wir bieten Ihnen individuelle und zielgerichtete Weiterbildung sowie Erfahrungsaustausch: Dafür gibt es bei uns dir bbv-Entwicklungspfade, Kompetenzcenter, Mentoring, Fokustage, das jährliche Gathering mit der gesamten bbv, die bbv Academy und natürlich Besuche an Fachkongressen.

Faire und flexible Arbeitszeiten sind uns wichtig: Bei uns werden Überstunden vollständig kompensiert. Ihre Reisezeit für die Arbeit bei Kunden vor Ort wird grosszügig angerechnet. Ausserdem ist bei uns unbezahlter Urlaub möglich. Wir unterstützen auch Arbeitspensa ab 80%.

Bei uns können Sie viel bewegen: Wir setzen auf Teamwork, Wissensaustausch und Weiterbildung damit wir unsere Expertise erfolgreich bei unseren Kunden einbringen können.

Sie werden in abwechslungsreichen und spannenden Projekten gefordert und gefördert.

Wir leben eine flache Teamkultur in welcher Entscheidungen schnell und pragmatisch getroffen werden sowie offen und transparent kommuniziert wird.

Wir schätzen eine persönliche, fast familiäre, bbv-typische Atmosphäre: Feierabendbier, Freitag-Apéro, Ski-Weekend, Family-Day, BBQ, Xmas-Party,…

Zu weiteren bbv Benefits zählen die vollständige Übernahme der Beiträge an die zweite Säule der beruflichen Vorsorge, ein Halbtax für alle Mitarbeitenden und andere Kleinigkeiten, welche wir Ihnen gerne am Interview vorstellen.

8 Standorte

Standorte Inland

  • Zürich
  • Bern
  • Luzern
  • Zug

Standorte Ausland

  • München (Deutschland)
  • Berlin (Deutschland)
  • Ho Chi Minh City (Vietnam)
  • Thessaloniki (Griechenland)


Für Bewerber

Videos

bbv - Eine Welt voller Möglichkeiten
bbv Gathering 2015

Wen wir suchen

Aufgabengebiete

Wir suchen laufend überdurchschnittliche Software-Ingenieure und Testing-Spezialisten. Neben einem Studium in Informatik, Elektrotechnik oder Wirtschaftsinformatik verfügen Sie über hervorragende Deutschkenntnisse und eine ausgeprägte Dienstleistungsmentalität.

Zudem sollte Ihnen die Zusammenarbeit mit anderen Menschen grosse Freude bereiten, sei es im Team oder mit der Kundschaft. Sind Sie offen für die neusten Methoden und Technologien? Dann sind wir der ideale Arbeitgeber für Sie.

Informieren Sie sich auf unserer Website über unsere offenen Stellen. Wir bieten auch laufend Projekte für Freelancer an.

Gesuchte Studiengänge

Informatik- und Elektroingenieure sowie Wirtschaftsinformatiker auf Stufe FH und höher.

Was wir bieten

Was macht es besonders, für uns zu arbeiten?

Abwechslungsreiche Projekte

Bei uns arbeiten Sie in verschiedenen Projekten in unterschiedlichen Branchen. Ob bei namhaften Kunden in Grossprojekten, als App-Entwickler für ein Start-up oder in einem Greenfield-Projekt inhouse. In jedem Fall arbeiten Sie im Team und werden dabei täglich herausgefordert. Mehr Informationen zu unseren Projekten und Success Stories finden Sie hier.


Zielgerichtete Weiterbildung

Wir stellen Zeit für individuelle, zielgerichtete Weiterbildung und Erfahrungsaustausch zur Verfügung. Ob in der bbv-Academy oder bei externen Veranstaltern. Wir unterstützen Fachvorträge, Publikationen und Lehraufträge und somit Ihre Karriere.

bbv-interne Veranstaltungen, der TechDay oder das jährliche Gathering gehören bei bbv ebenso zum Standardprogramm wie die persönlichen Kurse in der bbv-Academy oder bei externen Veranstaltern. Erfahren Sie mehr über unsere Ausbildungsangebote auf unserer Academy-Webseite.


Flexible Arbeitszeitmodelle

Wir bieten unseren Mitarbeitenden flexible Arbeitszeit- und Teilzeitarbeitsmodelle. Und für Ihre kleinen oder grossen Reisen können Sie Überzeit kompensieren oder unbezahlt Urlaub nehmen. Schau dir dazu folgende Videos an.


Spannende Events

Ski-Weekend, Sommerparty, Geburtstagsparty, Weihnachtsessen,... neben den offiziellen Anlässen gibt es viele Gelegenheiten, an denen man die Kollegen anderer Projekte oder Büros regelmässig trifft und gemeinsam Spass hat.


Wie würden wir die Firmenkultur umschreiben?

Unsere Arbeitsweise ist geprägt von Prinzipien, die wir in der Zusammenarbeit mit unseren Kunden und Partnern leben. So möchten wir von ihnen wahrgenommen werden:


Unsere Prinzipien exzellent

exzellent

«bbv-Mitarbeitende sind vernetzt denkende und lernbegeisterte Menschen, die mit ihrer Expertise zu den Besten gehören. Für sie ist erstklassige Arbeit selbstverständlich. Sie bringen sich mit besonders intelligenten Lösungen ein.»


Unsere Prinzipien kundenorientiert

kundenorientiert

«Sie verstehen und identifizieren sich mit unserer Vision, unseren Zielen und Bedürfnissen. Sie haben optimal zu unserem Erfolg beigetragen.»


Unsere Prinzipien mitverantwortlich

mitverantwortlich

«Verbindlichkeit ist für sie zentral. Sie sind konsensfähig, lösungsorientiert und tragen die Verantwortung für ihre Arbeit. Zudem sind sie sozial engagiert.»


Unsere Prinzipien respektvoll

respektvoll

«Sie sind ehrlich, offen und davon überzeugt, dass Diversität zu den besten Lösungen führt.»


Unsere Prinzipien leidenschaftlich

leidenschaftlich

«Sie haben eine positive Grundeinstellung und tragen zu einer kreativen und dynamischen Arbeitsumgebung bei.»


Was sollten Bewerber noch über uns wissen?

Haben Sie bereits unsere Booklets, Factsheets und Posters zum Downloaden auf der Website gesehen? Hier finden Sie Informationen zu diversen Themen, wie Mobile-Entwicklung, Cloud and Microsoft Azure, UX & Testing und vieles mehr.  


Bewerbungstipps

Erwartungen an Bewerber

Sie können sich via E-Mail an jobs@bbv.ch oder via Online Formular auf unserer Website unter www.bbv.ch/karriere bei uns bewerben.


Wir freuen uns auch, wenn wir Sie an einer Hochschulmesse begrüssen dürfen. Die von uns besuchten Events finden Sie hier.


Auswahlverfahren

Unser Rekrutierungsprozess beinhaltet drei Gespräche: Zuerst ein Telefoninterview, dann ein erstes Gespräch vor Ort und zum Schluss noch ein zweites Gespräch vor Ort mit einem fachlichen Assessment. Detailliertere Informationen finden sie auf unserer Website.

Berufsbilder

Projektleiter
.NET Software-Ingenieur
Consultant

Projektleiter

Wie war Dein Bewerbungsprozess?

Der Bewerbungsprozess verlief transparent, ehrlich und offen. Ich fühlte mich sofort wohl. Meine Interviewpartner waren sehr sympathisch. Ich wusste deshalb relativ schnell, dass ich zu bbv möchte.

Warum hast Du Dich für diesen Job entschieden?

Dieser Job bietet abwechslungsreiche, vielseitige Betätigungsfelder mit unvergleichlichen Ausbildungsangeboten und viel Raum für Eigeninitiative. Im transparenten, ehrlichen und offenen Bewerbungsprozess wurde mir das überzeugend aufgezeigt.


Wie sieht Dein typischer Arbeitstag aus?

Ich bin eng eingebunden in die Projektarbeit beim Kunden vor Ort und arbeite nach dessen Prozessen und Vorgaben. Dabei bringe ich so viel wie passend und möglich von unseren Kulturwerten ein. Einmal im Tag, oder nach Bedarf, blicke ich in die verschiedenen Vernetzungskanäle der bbv, um die Verbindung mit meinem Team aufrecht zu erhalten.


Was ist das Tolle an Deinem Job?

Die Möglichkeit, verschiedene Branchen kennenzulernen und meine Expertise einzubringen. Darüber hinaus finde ich es toll, die gewonnenen Erkenntnisse aus einem Kundenprojekt in einem nächsten Projekt anzuwenden – selbstverständlich unter Einhaltung der Vertraulichkeitsvereinbarung.


Welche Herausforderungen bringt Dein Job mit sich?

Es ist eine immer wiederkehrende Herausforderung, sich bei Mandatswechseln an das neue Umfeld und die Teammitglieder anzupassen. Bei jedem Wechseln treffen neuen und unterschiedliche Charakteren aufeinander, dementsprechend muss man seine Kommunikation anpassen. Das ist einerseits sehr spannend, man lernt viele neue Persönlichkeiten kennen und kann von deren Erfahrungen profitieren und andererseits ist es immer wieder eine Herausforderung, denn man muss seine Kommunikationsweise anpassen.



Was macht Dein Team aus?

Ich schätze das Netzwerk von Fachleuten innerhalb der Firma in unterschiedlichsten Gebieten. Es entstehen interessante Gespräche, welche bei Lösungsfindungen sehr nützlich sind. Mit den verschiedenen Online-Vernetzungsmöglichkeiten bin ich auch beim Kunden vor Ort in Kontakt mit meinem Team. Der persönliche Zusammenhalt wird an den verschiedenen Veranstaltungen der bbv gestärkt. So als Beispiel am «Gathering» - der firmeninternen Weiterbildungswoche, an den Focus Days oder in den bbv-Communities. Wir haben über 20 verschiedene Communities, welche sich regelmässig Treffen und sich über aktuelle Themen austauschen. Ich nehme jeweils an den Treffen der Projektmanagement-Community und Requirements Engineering-Community teil.


Warum passt dein Arbeitgeber zu Dir?

Mein Arbeitgeber sieht zuerst den Menschen in seinen Mitarbeitenden. Dank der flachen Hierarchie herrscht ein sehr kollegiales und hilfsbereites Arbeitsklima.


In welchen Bereichen hast du dich seit der Anstellung bei bbv weitergebildet?

In den folgenden Bereichen habe ich mich bereits weitergebildet: Requirements Engineering, Kommunikation & Präsentation und BWL-Grundlagen. Letzteres war ein externer Kurs. Das Wissen, welches ich mir aneignen durfte, gebe ich gerne weiter – in der Projektleitung und in der Requirements Engineering Community. Wissen untereinander zu teilen ist sehr verbreitet in der bbv. Man kommt so schnell zu viel Wissen und auf der anderen Seite bereitet es einem auch Freude, wenn man seinen Kollegen etwas beibringen kann.  

Was schätzt du an der bbv besonders?

Ich schätze das Netzwerk von Fachleuten in unterschiedlichsten Gebieten. Dank den bbv-Communities und den vielen bbv-Anlässen hat man regelmässig Kontakt zu den Kollegen. Es entstehen immer interessante Gespräche. Ein interner Online-Chat hilft mir beim Kunden vor Ort in Kontakt mit den anderen bbv’ler zu bleiben. Auf diesem Weg helfen mir die Kollegen auch unkompliziert und rasch weiter, wenn Bedarf da ist.

Nenne mir ein Wort, welches dich mit der bbv verbindet und warum?

Menschlichkeit. bbv sieht zuerst den Menschen in ihren Mitarbeitenden. Dank der flachen Hierarchie herrscht ein sehr kollegiales und hilfsbereites Arbeitsklima.

.NET Software-Ingenieur

Wie war Dein Bewerbungsprozess?

Mein Bewerbungsprozess verlief sehr gut. Zu Beginn des ersten Interviews war ich etwas nervös. Die Nervosität legte sich jedoch, als ich merkte, dass mein Interviewpartner mich wirklich kennenlernen möchte – meine Stärken, als auch meine Verbesserungspunkte. Insgesamt gab es drei Interviews. Das erste Gespräch war ein Telefoninterview mit dem HR. Danach folgte ein erstes persönliches Interview mit meinem zukünftigen Vorgesetzten und im letzten Interview gab es noch ein kleines Assessment mit einem .NET-Entwickler.

Warum hast Du Dich für diesen Job entschieden?

Am meisten haben mich die Kompetenzen meiner Kollegen überzeugt. Ich möchte ein besserer Software Entwickler werden und das ist für mich nur möglich, wenn ich von den Besten lernen kann. Zudem empfand ich die unterschiedlichen Aufgabenstellungen der verschiedenen Projekte sehr spannend.

Wie sieht Dein typischer Arbeitstag aus?

Morgens findet immer ein Daily Stand-up statt, an dem wir als Team den Tag planen. Während der Umsetzung ist ein reger Austausch untereinander wichtig – zwischen Entwicklern als auch mit Stakeholdern. Natürlich dürfen unsere Kaffeepausen nicht fehlen, welche fast einem Team-Event ähneln. Die Pausen sind immer eine gute Mischung aus Spass, interessanten Diskussionen und Sport. Mit Sport ist eine Runde Tischfussball oder Ping-Pong gemeint – das kurbelt die Konzentrationsfähigkeit an :).


Was ist das Tolle an Deinem Job?

Die Zusammenarbeit mit den unterschiedlichsten Menschen. Software Entwickler sind keine «Einzelkämpfer». Der regelmässige Austausch im Team ist wichtig, um so früh wie möglich Rückmeldung zu erhalten und anschliessend eine gute Lösung in die Wege zu leiten.

Welche Herausforderungen bringt Dein Job mit sich?

Meiner Meinung nach sind wir nicht nur Softwareentwickler, sondern auch Problemlöser. Daher liegt die grösste Herausforderung in meinem Job im Erkennen, Verstehen und Lösung von Problemen. Nur in Zusammenarbeit mit dem Team und dem Kunden kann ich die beste Lösung entwickeln und letztendlich zum richtigen Zeitpunkt umsetzen. Deshalb ist ein offener, ehrlicher und respektvoller Austausch mit dem Kunden und dem Team wichtig, um das Ziel gemeinsam zu erreichen. Das Spannende daran ist, die Entwicklung des Produkts zu verfolgen und zu sehen, wie das Team zusammenwächst und sich kontinuierlich verbessert.



Was macht Dein Team aus?

Die Diversität innerhalb des Teams. Keiner ist wie der andere und deswegen ist jeder sehr wertvoll für unser Team und den Erfolg. Durch die Unterschiede gibt es viele interessante Gespräche und Lösungsalternativen.


Warum passt dein Arbeitgeber zu Dir?

bbv und ich folgen den gleichen Prinzipien. Ich strebe eine kontinuierliche Verbesserung von mir selbst und dem Team an, um für den Kunden die beste Lösung zu entwickeln. Meiner Meinung nach erfordert dies Kompetenz, Leidenschaft und Respekt. Dies ist auch bei uns bbv’lern verankert. Zudem verfolgt die bbv das Ziel der Exzellenz – welches durch die Kollegen verkörpert wird. Wenn du hohe Ansprüche an dich selbst hast und interessiert bist von den Besten zu lernen, dann bist du bei bbv genau richtig.




Was schätzt du an der bbv besonders?

Am meisten schätze ich die Kompetenz und die Herzlichkeit meiner Kollegen, die Weiterbildungsmöglichkeiten sowie die Flexibilität in Bezug auf Arbeitszeit und Arbeitsort.

Was hast Du in den ersten Wochen gelernt?

Daran kann ich mich nicht mehr so genau erinnern. Ich weiss nur, dass es viel war. Was mir aber in Erinnerung blieb ist, wie wichtig die Qualität der Arbeit für bbv ist. Dies hat mich sehr beeindruckt.

Nenne mir ein Wort, welches dich mit der bbv verbindet und warum?

Familie. Als Familienmensch ist für mich die Umgebung ein entscheidender Faktor für die Entwicklung. Ich will mich wohlfühlen können, mich nicht verstellen müssen, sondern offen reden können, auch Fehler machen können, aber trotzdem mit Respekt behandelt werden. Ich möchte bei der Erreichung meiner Ziele unterstützt und gefördert werden. Dies ermöglicht dir eine Familie und dies bietet dir auch die bbv.

Consultant

Wie war Dein Bewerbungsprozess?

Sehr professionell. Ich hatte ein Telefoninterview, sowie zwei spannende Interviews vor Ort. Mein Interviewpartner stellte viele situative Fragen, welche viel Gesprächsstoff generierten und daraus entstand ein sehr interessantes Gespräch.


Warum hast Du Dich für diesen Job entschieden?

Ein guter Kollege von mir wechselte zur bbv und er hat mir viel Tolles über die bbv erzählt. Ich wusste, dass er mir das Unternehmen nicht weiterempfehlen würde, wenn er nicht selber davon überzeugt ist. Die guten Anstellungsbedingungen bei der bbv haben mich beeindruckt und dazu bewogen die Stelle anzunehmen.


Wie sieht Dein typischer Arbeitstag aus?

Ich habe keinen typischen Arbeitstag – jeder Tag sieht bei mir etwas anders aus. In meiner Position habe ich die Möglichkeit selber zu entscheiden wo ich arbeite – entweder beim Kunden vor Ort, für Workshops, Präsentationen etc., oder in einem bbv Büro für die Vor- und Nachbereitung.


Was ist das Tolle an Deinem Job?

Wie oben erwähnt habe ich in meinem Job sehr viel Freiraum, meinen Arbeitstag selber zu gestalten. Die Vielfalt der unterschiedlichen Projekteinsätze bei Kunden und die Möglichkeit, nebst der Projektarbeit verschiedene Fortbildungen zu besuchen, tragen wesentlich zu meiner fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung bei.

Welche Herausforderungen bringt Dein Job mit sich?

Meine Tätigkeit als Consultant ist sehr abwechslungsreich und ermöglicht mir immer wieder in neuen und spannenden Projekten tätig zu sein. Die Herausforderung liegt darin, dass ich mich von Projekt zu Projekt mit unterschiedlichen Persönlichkeiten und Erwartungen auseinandersetzen darf. Dementsprechend muss ich meine Kommunikationsart und Vorgehensweise an die Teilnehmer anpassen – damit wir gemeinsam ans Ziel gelangen.


Was macht Dein Team aus?

Ich habe kein fixes Team, denn das Team ist projektabhängig und wird je nach Bedürfnis des Kunden neu zusammengestellt. Der Umgang innerhalb der verschiedenen Teams war (bisher) stets respektvoll und hilfsbereit. Die Kommunikation war auf Augenhöhe, in Englisch oder Deutsch und interkulturell geprägt.

Warum passt dein Arbeitgeber zu Dir?

Ich schätze die einfache Kommunikation mit meinem Vorgesetzten; generell die flache Hierarchie. Ausserdem finde ich es toll, dass ich an jedem Standort arbeiten kann, um so den Kontakt zu Kollegen zu pflegen, sei dies aufgrund eines Projekts oder durch die verschiedenen bbv-Communities und Weiterbildungstage. Dies gewährleistet einen guten Austausch innerhalb der bbv.

In welchen Bereichen hast du dich seit der Anstellung bei bbv weitergebildet?

Ich hatte bereits die Möglichkeit ein CAS in Projektmanagement an der HWZ abzuschliessen und jetzt bietet bbv mir die Chance, mein ein MAS in Business Consulting zu besuchen. Weiter habe ich innerhalb der Firma diverse Requirements Engineering-Kurse besucht.

Wieso würdest du bbv als Arbeitgeber weiterempfehlen?

Die Beratungsmentalität ist eine Voraussetzung – die Fähigkeit, sich schnell mit den Problemen des Kunden vertraut zu machen, Lösungen zu erarbeiten und zu hinterfragen sowie Reisebereitschaft zu zeigen. Wer diese Mentalität mitbringt, kann sich bei bbv gut entfalten.

Nenne mir ein Wort, welches dich mit der bbv verbindet und warum?

Diversity – und zwar in den Bereichen Projekt, Kunden und Branchen. Die grosse Vielfalt ist ein Hauptmerkmal eines Beratungsunternehmens. Vor der Anstellung bei bbv war ich bei einem Unternehmen hauptsächlich inhouse tätig. Dabei arbeitete ich vorwiegend immer für dieselben Kunden. Die grosse Bandbreite an Kunden und Projekten schätze ich sehr an der bbv. Dadurch bleibe ich ständig in Bewegung und kann mich neuen Herausforderungen widmen.

FAQ

Wie bewerbe ich mich?

Als IT-Unternehmen bevorzugen wir Ihre Bewerbungsunterlagen digital. Bewerben Sie sich direkt auf unserer Stellenseite (www.bbv.ch/karriere) oder senden Sie uns Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Arbeitszeugnisse sowie Diplome und Zertifikate von Aus- und Weiterbildungen) an die E-Mail-Adresse jobs@bbv.ch. Den Rekrutierungsprozess finden Sie hier detailliert beschrieben.

Welche Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es bei bbv?

Weiterbildung wird bei uns grossgeschrieben. Wir stellen Ihnen Zeit zur Verfügung für individuelle und zielgerichtete Weiterbildung sowie für den persönlichen Erfahrungsaustausch mit Arbeitskolleginnen und Arbeitskollegen.

bbv-interne Veranstaltungen wie regelmässige Focus Days, Community-Treffen, das jährliche Gathering – die gemeinsame Weiterbildungswoche – oder unser Mentoring-Programm gehören ebenso zum Standardprogramm, wie Kurse in der bbv-Academy oder bei externen Veranstaltern. Die bbv unterstützt zudem Fachvorträge, Publikationen und Lehraufträge ihrer Mitarbeitenden und somit Ihre Karriere.


In welchen Branchen ist die bbv tätig?

Zu den Kerngeschäftsfeldern der bbv gehören die Branchen ICT, Industrie, Medizinaltechnik, Gesundheitswesen, Versicherungen, Finanzdienstleister und öffentliche Verwaltung. Weitere Informationen finden sie unter www.bbv.ch/branchen.


Wie entscheidet sich, in welchem Projekt ich arbeite?

Die Zuteilung in ein Projekt erfolgt in enger Absprache mit Ihnen und Ihrem Vorgesetzten bei der bbv. Dabei werden verschiedene Aspekte besprochen wie das Projekt-Setup, Ihr Skill-Set, Ihre Erfahrungen, der Arbeitsweg und vieles mehr. Mit einer flexiblen und offenen Haltung gegenüber unterschiedlichen Domänen und Branchen können Sie vielseitige Erfahrungen sammeln und sich breit entwickeln.

Mit wie viel Reisezeit muss ich rechnen, wenn ich bei der bbv angestellt bin?

Die Reisezeit hängt vom Kunden und dem jeweiligen Projekt ab. Uns ist es wichtig, dass Sie den Kunden vor Ort unterstützen. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, verschiedene spannende Projekte im Team zu realisieren, von der Vision bis zum Roll-out.

Kann die Reisezeit zu Kunden als Arbeitszeit angerechnet werden

Ja, die Differenz zwischen der Anreise zum bbv Anstellungsort und dem Kundenstandort kann ab einer halben Stunde pro Weg als Arbeitszeit aufgeschrieben werden.

Bietet die bbv Praktika oder Trainees an?

Im Rahmen unseres Young Professional Programme bieten wir ein Programm für Hochschulabsolventen als Junior Software-Ingenieur/in. Praktika sind zurzeit leider nicht möglich.

bbv Software Services AG Erfahrungsberichte

Bewertungen - Was Mitarbeiter sagen

4,29 Mitarbeiter
4,59 Bewerber
4,47 Azubis
  • 18.Juli 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Arbeitsatmosphäre

Sehr Kundenabhängig, durch Tätigkeit auswärts als "Externer" halt immer etwas weniger integriert (sowohl beim Mandat wie auch bei der Firma)

Vorgesetztenverhalten

Nicht über alle Zweifel erhaben, habe noch nirgends so viele Kündigungen von Kollegen wegen Vorgesetztenverhalten erlebt.
Jeder Service Unit Manager ist Nebenamtlich Vorgesetzter von so vielen Leuten, dass einige die Namen der MAs gar nicht mehr lernen. Augenhöhe ist anders.

Kollegenzusammenhalt

Eigentlich gut für Consulting / Bodyleasing, aber nicht zu vergleichen mit Teamarbeit und festem Arbeitsplatz.

Interessante Aufgaben

"Kundenprojekte" - was die Firma halt an Land zieht. Es geht wie überall zuerst mal um verrechenbare Stunden, was man dann macht kommt dann recht drauf an...

Kommunikation

Vieles wird schön-kommuniziert, man muss etwas zwischen den Zeilen lesen

Gleichberechtigung

Riesiger Unterschied zwischen inhouse/Admin und extern platzierzen Mitarbeitern

Karriere / Weiterbildung

Gute Kurse und interner Austausch. Academy Inhalte schon alt und nur z.T bedingt relevant für den Job.

Gehalt / Sozialleistungen

Fair, aber auf Junior/Professional Level muss man wegen dem Lohn sicher nicht zu bbv gehen.

Arbeitsbedingungen

Hängt vieles am Mandat - den gross beworbenen Gratis-Kaffee am Töggelikasten gibts halt schon nur für die inhouse Mitarbeiter.

Umwelt- / Sozialbewusstsein

Firma fährt Zug

Work-Life-Balance

z.T sehr lange Reisewege und ständige Unsicherheit machen die Lebensplanung schwierig.

Image

Man hört dies und das, auch durch viele unschöne Abgänge.. BBV wird bei den Kunden nicht als die "go to Firma für Innovation" angesehen wie man sich das in Luzern gerne wünscht

Verbesserungsvorschläge

  • Im Bereich Führung gibt es ganz viel Handlungsbedarf, Themen wie Mitarbeiterentwicklung, Problemlösung in den Mandaten und allgemein ein Vertrauensverhältnis zwischen MA und Vorgesetzten werden mit Schlagwörtern wie "Mitverantwortlich" (heisst du bist allein auf dich gestellt) und Eigenverantwortlichkeit abgespiesen.. aber die Themen sind nicht neu und werden nicht angegangen. Schade, aber was kann man schon machen.

Pro

Die Engineers sind gut, aber durch das Geschäftsmodell wird das Potential nicht ausgeschöpft (und die Firma probiert es auch nicht).

Contra

Manager überfordert und kaum interessiert an Menschen. Vieles ist stehengeblieben und wird seit Ewigkeiten "erarbeitet" (aber nie fertig).
Die gelebte Firmenkultur gar nicht für jeden und die gefeierten "Kulturwerte" werden sehr frei zum Vorteil der Firma ausgelegt.

Arbeitsatmosphäre
3,00
Vorgesetztenverhalten
2,00
Kollegenzusammenhalt
3,00
Interessante Aufgaben
3,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
3,00
Karriere / Weiterbildung
4,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
4,00
Work-Life-Balance
2,00
Image
3,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

Betr. Altersvorsorge wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    bbv Software Services AG
  • Stadt
    Zürich
  • Jobstatus
    Ex-Job
  • Position/Hierarchie
    Zeitarbeit/Arbeitnehmerüberlassung
  • Unternehmensbereich
    IT

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe/r Ex-bbv'ler/in Ich hätte gerne mit dir über deine Punkte gesprochen. Es tut mir leid, dass du bbv so in Erinnerung behalten wirst. Ich wünsche dir, dass du bei deinem neuen Job/deiner neuen Aufgabe das finden wirst, was du suchst. Wenn du möchtest, kannst du auch nach deinem Austritt bei uns nochmals auf mich zukommen, damit ich deine Punkte besser verstehen kann. Ich würde mich freuen! Liebe Grüsse

Laila Ulmann
HR Specialist Marketing & Recruiting

  • 11.Juli 2019
  • Mitarbeiter
  • Mit Arbeitgeber-Kommentar

Verbesserungsvorschläge

  • Führungsausbildung für alle Kaderstufen sollte obligatorisch sein.

Pro

Standort

Contra

- Viele leere Versprechungen
- Gewisse Mitarbeiter besitzen "Narrenfreiheit" und sleben diese auf Kosten anderer aus.

Arbeitsatmosphäre
2,00
Vorgesetztenverhalten
1,00
Kollegenzusammenhalt
1,00
Interessante Aufgaben
2,00
Kommunikation
2,00
Gleichberechtigung
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
2,00
Gehalt / Sozialleistungen
3,00
Arbeitsbedingungen
3,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
3,00
Work-Life-Balance
3,00
Image
3,00
  • Firma
    bbv Software Services AG
  • Stadt
    Luzern
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    IT

Kommentar des Arbeitgebers

Liebe bbv’lerin, lieber bbv’ler   Danke für dein Feedback.   Ich kann aus deiner Bewertung noch keine konkreten Handlungsempfehlungen ableiten. Es wäre mir wichtig zu verstehen, welche Versprechungen du als «leer» empfindest und wieso du das Gefühl hast, dass einige Mitarbeitende anders behandelt werden als andere. Wenn dem so ist, ist das natürlich nicht gut. Ohne konkretere Angaben von dir zu erhalten, kann ich die Situation aber leider nicht beurteilen und auch nicht reagieren. Es würde mich daher freuen, wenn du direkt auf mich zukommst, damit wir das besprechen können.   Gerne möchte ich auch verstehen, was du mit der Aussage zu «unqualifizierten Führungskräften» meinst. Welche Art der Qualifikation hast du nicht wahrgenommen? Wo hat es gehappert? Im Rahmen unseres Einstellungsprozesses wird jeweils ein externes Assessment zur Qualifikation im Bereich der Führung durchgeführt. Den daraus resultierenden Assessmentbericht nutzen wir für die persönliche und fachliche Weiterentwicklung unserer Führungskräfte. Auch unsere Kulturprinzipien werden im Rahmen des Einstellungsprozesses und in unseren Mitarbeitergesprächen auf allen Stufen regelmässig thematisiert.   Bitte komm doch auf mich zu, damit wir diese Themen persönlich besprechen können.   Liebe Grüsse

Laila Ulmann
HR Specialist Marketing & Recruiting

  • 18.Dez. 2018
  • Mitarbeiter

Arbeitsatmosphäre

Beim Kunden, kommt es auf das Team beim Kunden an. Innerhalb der Firma ist die Atmosphäre sehr kollegial und positiv.

Vorgesetztenverhalten

Manchmal muss man ein wenig pushen, um das zu bekommen was man will. Der Vorgesetze verfolgt in erster Linie die Interessen der Firma und seinen Verantwortlichkeiten (z.B. Mandat). Nur in zweiter Linie, die des Mitarbeitenden.

Kollegenzusammenhalt

Viele Kollegen sind sehr hilfbereit und der Austausch über eine gemeinsame Kommunikationsplattform mit Channels funktioniert sehr gut (auch mit Kollegen, welche Vorort beim Kunden sind).
Reglemässige Zusammenkünfte zum Weiterbilden und miteinander in der Firma "socializen" sind Standard.

Interessante Aufgaben

Es gibt sehr oft Möglichkeiten interessante Aufgaben/Projekte zu übernehmen, wenn man sich dafür einsetzt.

Kommunikation

Die Kommunikation könnte im Buisnessbereich noch transparenter sein.

Karriere / Weiterbildung

Es stehen viele Tage pro Jahr für die Weiterbildung des Mitarbeiters zur Verfügung. Welche man alle ohne Probleme nutzen kann, wenn man will.

Arbeitsbedingungen

Die Arbeitsplätze sind so eingerichtet, dass es einfach möglich ist, problemlos an verschiedenen Standorten zu arbeiten oder homeoffice zu machen.

Work-Life-Balance

Der Mitarbeiter hat ein Mitspracherecht bei der Zuweisung auf ein Projekt, damit es mit der work-life balance stimmt. Wenn es geht, wird darauf Rücksicht genommen.

Verbesserungsvorschläge

  • Die Transparenz bei gewissen Businessbelangen könnte besser sein, damit sich die Mitarbeiter mehr mit der Firma verbunden und dem Erfolg verbunden fühlen.

Pro

Flexibilität, Weiterbildungsmöglichkeiten, viele kollegiale Experten, IT Infrastruktur zum Arbeiten an verschiedenen Standorten und homeoffice.

Contra

Klare Definition und Prozess zur die Erreichung einer neuen Entwicklungsstufe (z.B. Junior zu Professional) fehlt oder wird nicht objektiv gelebt.

Arbeitsatmosphäre
5,00
Vorgesetztenverhalten
3,00
Kollegenzusammenhalt
5,00
Interessante Aufgaben
5,00
Kommunikation
4,00
Umgang mit älteren Kollegen
4,00
Karriere / Weiterbildung
5,00
Gehalt / Sozialleistungen
5,00
Arbeitsbedingungen
5,00
Umwelt- / Sozialbewusstsein
5,00
Work-Life-Balance
5,00
Image
5,00

Folgende Benefits wurden mir geboten

flex. Arbeitszeit wird geboten Homeoffice wird geboten Betr. Altersvorsorge wird geboten Barrierefreiheit wird geboten Coaching wird geboten gute Verkehrsanbindung wird geboten Mitarbeiterevents wird geboten Internetnutzung wird geboten
  • Firma
    bbv Software Services AG
  • Stadt
    Zug
  • Jobstatus
    Aktueller Job
  • Position/Hierarchie
    Angestellte/r - Arbeiter/in
  • Unternehmensbereich
    Forschung / Entwicklung

Bewertungsdurchschnitte

  • 121 Mitarbeiter sagen

    Sehr gut (96)
    79.338842975207%
    Gut (16)
    13.223140495868%
    Befriedigend (6)
    4.9586776859504%
    Genügend (3)
    2.4793388429752%
    4,29
  • 91 Bewerber sagen

    Sehr gut (82)
    90.10989010989%
    Gut (6)
    6.5934065934066%
    Befriedigend (1)
    1.0989010989011%
    Genügend (2)
    2.1978021978022%
    4,59
  • 4 Azubis sagen

    Sehr gut (4)
    100%
    Gut (0)
    0%
    Befriedigend (0)
    0%
    Genügend (0)
    0%
    4,47

kununu Scores im Vergleich

bbv Software Services AG
4,42
216 Bewertungen

Branchen-Durchschnitt (IT)
3,78
217.699 Bewertungen

kununu Durchschnitt
3,39
3.803.000 Bewertungen